header


  

Universitäten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kassel

Universität/Gesamthochschule
Fachbereich 1
Erziehungswissenschaft/Humanwissen-schaft
Fach: Philosophie

Nora-Platiel-Str. 1
D-34127 Kassel

http://www.uni-kassel.de/philosophie/

Professoren:

Philosophie mit dem Schwerpunkt Praktische Philosophie:
Prof. Dr. Walter Pfannkuche
walter-pfannkuche(at)uni-kassel.de
http://www.uni-kassel.de/philosophie/praktische_philosophie.html

Philosophie mit dem Schwerpunkt Theoretische Philosophie:
Prof. Dr. Kristian Köchy
kristian.koechy(at)uni-kassel.de
http://www.uni-kassel.de/philosophie/theoretische_philosophie.html

Philosophie mit dem Schwerpunkt Ästhetik und Kunsttheorie:
Prof. Dr. Stefan Majetschak
Stefan.majetschak(at)uni-kassel.de
(Professur für Philosophie an der Kunsthochschule, FB 20, Zweitmitglied FB 01)

Philosophie mit dem Schwerpunkt Philosophie der Antike:
apl.  Prof. Dr. Gottfried Heinemann
iagphil(at)uni-kassel.de
http://www.uni-kassel.de/philosophie/philosophie_der_antike.html

Prof. Dr. Hans-Georg Flickinger
Professor für Verwaltungsrecht und politische Philosophie (Fachberich 04, Zweitmitglied FB 01)

Gastprofessur:

Prof. Dr. Karen Joisten

emeritierte Professoren:

Prof. Dr. Wolfdietrich Schmied-Kowarzik
schmied(at)uni-Kassel.de
http://www.uni-kassel.de/~schmiedk/

Prof. Dr. Johannes Weiß
jweiss(at)uni-kassel.de

Privatdozenten/außerplanmäßiger Professoren:

Prof. Dr.  Dr. Rolf-Peter Warsitz
warsitz(at)t-online.de
http://www.uni-kassel.de/fb4/istso/Warsitz/Warsitz_home.htm

Dr. Dirk Stederoth
d.stederoth(at)uni-kassel.de

STUDIUM:

- Lehramt an Gymnasien. 9 Semester, Zulassungsbeschränkung.

- Bachelor Philosophie. 6 Semester, kombiniert mit acht Wochen Auslandsaufenthalt
(oder Praktikum). Das Studium besteht vorrangig aus fachwissenschaftlichen Modulen zur Philosophie, die anderen Module verteilen sich auf das Nebenfach, die Schlüsselkompetenzen und das Praktikum. Es beginnt mit einem Philosophischen Propädeutikum und Modulen zur Geschichte der Philosophie, der Praktischen und Theoretischen Philosophie. Ein Modul im Grundlagenbereich kann aus den angebotenen Lehrveranstaltungen nach Interesse frei gestaltet werden.  Zur Spezialisierung und Vertiefung inner­halb der Bereiche Geschichte der Philosophie, Praktische Philo­sophie, Theoretische Philosophie und Interdisziplinäre Bezüge der Philosophie dienen Wahlpflichtmodule, die u.a. diese Themen behandeln: Gesellschaft - Ethik – Bildung; Umwelt - Mensch – Technik; Kultur - Sprache – Kommunikation sowie Praxis und Moral / Ethik und Religion.

-Philosophie als Neben- und Ergänzungsfach in B.A.-Studiengängen.

- Masterstudien "Philosophie der Wissensformen. 
Der Studiengang bietet eine interdisziplinäre Praxis bereits in der Ausbildung, indem eine Vielfalt von Fächern (etwa die Biologie, die Theologie, die Soziologie oder die Musikwissenschaft) in das Studium aktiv eingebunden sind. Das übergreifende Thema stellt die philosophische Reflexion der verschiedenen Formen des Wissens, der Denkstile, Sprachspiele und Wissenschaftskulturen in ihren Gemeinsamkeiten und Differenzen dar. Hierbei stehen wissenschaftstheoretische Reflexionszugänge gleichberechtigt neben hermeneutischen, ästhetischen und historischen

 AUSSERHALB PHILOSOPHIE:

Fachbereich Erziehungswissenschaft/Humanwissenschaft

HD Dr. Heinz Eidam
HeinzEidam@uni-kassel.de
http://www.uni-kassel.de/~eidamm/


Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Kulturforschung (WZ II)
Gottschalkstr. 26
34127 Kassel


Prof. Dr. Stefan Majetschak
Prof. Dr. Johannes Weiß

Stiftungsprofessur für Wirtschafts- und Unternehmensethik:

Prof. Dr. Michael Stefan Aßländer

KUNSTHOCHSCHULE
Menzelstr. 13-15
34121 Kassel

Philosophieprofessur:
Stefan Majetschak
Stefan.majetschak(at)uni-kassel.de
http://www.kunsthochschulekassel.de/dozenten/?show=detail&id=12&fb=kw

 

letzte Änderung; Mai 2014


 







© Information Philosophie     Impressum     Kontakt