header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Identität (Wh - Z) - Ideologie (A - M)

* Wheelis, A., The Quest for Identity, New York 1953.

* Wiggins, D., Identity-Statements, in: R.J. Butler (Hrsg.), Analytical Philosophy, 2nd Series, Oxford 1965, S. 40-71.

* Wilkes, K.V., Real People. Personal Identity without Thought Experiment, Oxford 1988.

* Will, F.L., Internal Relations and the Principle of Identity, in: The Philosophical Review, 44, 1940, S. 497-514.

* Williams, B.A.O., Personal Identity and Individuation, in: Proceedings of the Aristotelian Society, 1956/57.

* Williams, C.J.F., What is Identity?, Oxford 1989.

* Williams, B., Kontinuität des Leibes und Identität der Person, in: B. Williams, Probleme des Selbst, Stuttgart 1978.

* Williams, B., Personenidentität und Individuation, in: B. Williams, Probleme des Selbst, Stuttgart 1978.

* Williams, C.J.F., What is Identity?, 1989.

* Wilson, N.L., Identity, Substitution, and Modality, in: The Review of Metaphysics, 14, 1961.

* Woods, M.J., Identity and Individuation, in: R.J. Butler (Hrsg.), Analytical Philosophy, 2nd Series, Oxford 1965, S. 120-130.

* Woudenberg, R. v., Het mysterie van de identiteit. Een analytisch-wijsgerige studie, Nijmegen 2000.

* Yablo, St., Identity, Essence, and Indiscernibility, in: J. Kim & E. Sosa (Hrsg.), Metaphysics. An Anthology, Oxford 1999.

* Zarnow, Ch., Identität und Religion. Philosophische, soziologische, religionspsychologische und theologische Dimensionen des Identitätsbegriffs, Tübingen 2010.

* Zima, P.V., Theorie des Subjekts. Subjektivität und Identität zwischen Moderne und Postmoderne, Tübingen 2000, 22007.

* Zovko, J. (Hrsg.), Identität? Hermeneutische Erkundungen, Berlin 2009.

> IDENTITÄTSPHILOSOPHIE

* Takahashi, F., Goethes Farbenlehre und die Identitätsphilosophie, in: Goethe-Jahrbuch, 124, 2007, S. 105-114.

 

> IDEOLOGIE

* Aalders, W., Theocartie en ideologie, Den Haag 1977.

* Abercrombie, N. & Hill, S. & Turner, B.S., The Dominant Ideology Thesis, London 1980.

* Adams, I., Kant, Pestalozzi, and the Role of Ideology in Educational Thought, in: The Journal of Philosophy of Education, 24, 1990, S. 257-269.

* Adams, I., Political Ideology Today, 1993.

* Alphen, E. v., Bang voor schennis? Inleiding in de ideologiekritiek, Utrecht 1987.

* Apel, K.-O., Szientistik, Hermeneutik, Ideologiekritik, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 1, 1968 [in: H.-U. Lessing (Hrsg.), Philosophische Hermeneutik, Freiburg/München 1999].

* Apter, D.E. (Hrsg.), Ideology and Discontent, London 1964.

* Ashcroft, R., Ideology and Class in Hobbes's Political Thought, in: P. King (Hrsg.), Thomas Hobbes: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. I, Background: Texts and Context.

* Bailey, L., Critical Theory and the Sociology of Knowledge. A Comparative Study in the Theory of Ideology, Bern 1994.

* Ballestrem, K. Graf, Ist es sinnvoll, den klassischen Liberalismus als "bürgerliche Ideologie" zu bezeichnen? Überlegungen zum ideologiekritischen Umgang mit politischen Theorien am Beispiel von John Locke, in: M.P. Thompson (Hrsg.), John Locke und/and Immanuel Kant. Historische Rezeption und gegenwärtige Relevanz. Historical Reception and Contemporary Relevance, Berlin 1991.

* Barion, J., Was ist Ideologie? Studie zu Begriff und Problematik, Bonn 21971, Bonn 31974.

* Barth, H., Wahrheit und Ideologie, Zürich 1945.

* Bastow, St. & Martin, J. (Hrsg.), Third Way Discourse. European Ideologies in the Twentieth Century, Edinburgh 2003.

* Bay, H. & Hamann, Ch. (Hrsg.), Ideologie nach ihrem "Ende". Gesellschaftskritik zwischen Marxismus und Postmoderne, Opladen/­Wiesbaden 1995.

* Becker-Schmidt, R., Früher-später, innen-außen. Feministische Überlegungen zum Ideologiebegriff, in: Zeitschrift für Kritische Theorie, 3/1996.

* Bell, D., The End of Ideology, New York 1962.

* Bender, P., Das Ende des ideologischen Zeitalters. Die Europäisierung Europas, Berlin 1981.

* Benedikt, M., Wissen und Glauben. Zur Analyse der Ideologien in historisch-kritischer Sicht, Wien 1975.

* Bercken, W. v.d., Ideologie als religie, in: Filosofie & Praktijk, 5/2, 1984.

* Berger, W., Im Zwielicht. Die Verkümmerung der Ideologiekritik und die Schwierigkeiten ihrer Verabschiedung, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 19, 1987, S. 171-184.

* Birnbacher, D., Schopenhauer als Ideologiekritiker, in: D. Birnbacher (Hrsg.), Schopenhauer in der Philosophie der Gegenwart, Würzburg 1996, S. 45-58 (Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. I).

* Block, R. & Thompson, K. (Hrsg.), Religion and Ideology. A Reader, Manchester 1985.

* Bodewitz, H., Wetenschapsonderzoek en ideologie. Een LAT-relatie?, in: Filosofie & Praktijk, 8/1, 1987.

* Boehm, R., Ideologie en ervaring. Materialen voor een ideologie­kritiek op fenomenologische grondslag, o.O. 1984.

* Boer, D., Een fantastisch verhaal. Theologie en ideologische strijd, Diss., 1988.

* Böhler, D., Metakritik der Marxschen Ideologiekritik. Prolegome­non zu einer reflektierten Ideologiekritik und "Theorie-Praxis‑Vermittlung", Frankfurt/M. 1972.

* Boudon, R., Ideologie. Geschichte und Kritik eines Begriffs, Reinbek 1988.

* Breton, S. Théorie des idéologies, Paris 1976.

* Bruegger, P.A., Die radikale Unvernunft der menschlichen "Vernunft". Schopenhauers Beitrag zur Ideologiekritik, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 66, 1985, S. 253-257.

* Buczkowski, P. & Klawitter, A. (Hrsg.), Theories of Ideology and Ideology of Theories, Amsterdam 1986.

* Burisch, W., Ideologie und Sachzwang, Tübingen 1967.

* Burkhardt, H., Verlorene Wirklichkeit. Vom Elend der Ideologien, München/Berlin 1980.

* Bußmann, W., Politische Ideologien zwischen Monarchie und Weimarer Republik, in: Historische Zeitschrift, 190, 1960.

* Butler, C., Interpretation, Deconstruction, and Ideology. An Introduction to Some Current Issues in Literary Theory, Oxford 1984.

* Canguilhem, G., Ideology and Rationality in the History of the Life Sciences, Cambridge (Mass.) 1988.

* Carlsnaes, W., The Concept of Ideology and Political Analysis. A Critical Examination of Its Usage by Marx, Lenin, and Mannheim, Westport 1981.

* Charim, I., Der Althusser-Effekt. Entwurf einer Ideologietheorie, Wien 2001.

* Choe, H., Ideologie. Eine Geschichte der Entstehung des gesell­schaftskritischen Begriffs, Bern 1997.

* Christopherson, J.A. & Kvalø, K. & Naess, A., Democracy, Ideology, and Objectivity, Oslo 1956.

* Chu, Ch.-L., Ideologie und Kritik, Regensburg 1998.

* Clauzade, L., L’idéologie ou le révolution de l’analyse, Paris 1998.

* Clercq, B.J. de, Godsdienst en ideologie in de politiek, in: Tijdschrift voor Filosofie, 27, 1965, S. 233-261.

* Cliteur, P.B., Een pleidooi voor ideologische identiteit in een ideologieloze samenleving, in: Civis Mundi, 36, 1997, S. 109-123.

* Cliteur, P.B., Het einde van de ideologie?, in: De Vrijbrief, 1993, S. 3-11.

* Cliteur, P.B., What Is an Ideology and Do We Need It?, in: D.V. Razis (Hrsg.), The Human Predicament. An International Dialogue on the Meaning of Human Behavior, New York 1996, S. 243-251.

* Cliteur, P.B. & Loonstra, C.J., Hans Kelsen en de ideologiekritiek, in: Rechtsgeleerd Magazijn Themis, 148/2, 1986, S. 109-124.

* Cliteur, P.B. & Smith, C.E., Politieke ideologie en staatsleer, in: Civis Mundi, 31/1, 1992.

* Colletti, L., From Rousseau to Lenin. Studies in Ideology and Society, New York 1972, London 1976.

* Colpe, C., Theologie, Ideologie, Religionswissenschaft. Demonstrationen ihrer Unterscheidung, 1980.

* Corbett, P., Ideologies, London 1965.

* Courtès, F., La raison et la vie. Idéal scientifique et idéologie en Allemagne de la Réforme jusqu’à Kant, Paris 1972.

* Czarnota, A., Marxism, Ideology, and Law, in: M. Krygier (Hrsg.), Marxism and Communism. Posthumous Reflections on Poli­tics, Society, and Law, Amsterdam/Atlanta 1994.

* Dahm, H., Der Ideologiebegriff bei Marx und die heutige Kontroverse über die Ideologie und Wissenschaft in den sozialistischen Ländern, in: Studies in Soviet Thought, 12. 1972, S. 37-76.

* Dahm, H., Ideologische Leitbilder. Die "allseitig entwickelte Persönlichkeit", der "neue Mensch" und die "sozialistische Lebensweise", Köln 1977.

* Dierse, U., Napoleons Ideologiebegriff. Texte und Dokumente, in: Archiv für Begriffsgeschichte, 22, 1978, S. 30-89.

* Djuric, M., Mythos, Wissenschaft, Ideologie. Ein Problemaufriß, Amsterdam 1980.

* Drucker, H.M., Marx's Concept of Ideology, in: Philosophy, 47, 1972, S. 152-161.

* Drucker, H.M., The Political Uses of Ideology, London 1974, London 31977.

* Dumont, F., Les idéologies, Paris 1974.

* Dupré, L., Religion, Ideology, and Utopia in Marx, in: The New Scholasticism, 50, 1976, S. 415-434.

* Eagleton, T., Ideology. An Introduction, London 21991 [Ideologie. Eine Einführung, Stuttgart 1993, Stuttgart 2000].

* Eagleton, T., The Ideology of the Aesthetic, Cambridge (Mass.) 1990.

* Eatwell, R. & Wright, A. (Hrsg.), Contemporary Political Ideologies, London 1993.

* Eccleshall, R. e.a. (Hrsg.), Political Ideologies. An Introduction, London 1985, London 2001.

* Emge, C.A., Das Wesen der Ideologie, Mainz 1961.

* Ewert, M., Die problematische Kritik der Ideologie. Spekulativer Schein (Kant, Fichte, Hegel, Marx) und seine politische Auflösung (die sozialdemokratische Erbengemeinschaft), Frankfurt/M. 1982.

* Ferré, C.M., S. Thomas of Aquin and Ideology, London 1875.

* Feuer, L.S., Ideology and the Ideologists, Oxford 1975.

* Fleischer, W., Ideologie und Sprache, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 11/1981.

* Fleischer, W., Konnotation und Ideologiegebundenheit in ihrem Verhältnis zu Sprachsystem und Text, in: Wissenschaftliche Zeitschrift der Karl-Marx-Universität Leipzig, 1978.

* Flynn, J.R., Humanism and Ideology. An Aristotelian View, London 1973.

* Freeden, M., Ideologies and Political Theory. A Conceptual Approach, Oxford 1996, Oxford 1998.

* Freeden, M., Ideology. A Very Short Introduction, Oxford 2003.

* Funke, M., Ideologiekritik und ihre Ideologie bei Nietzsche, Stuttgart 1974.

* Garland, D., Philosophical Argument and Ideological Effect, in: Contemporary Crises, 7, 1983, S. 79-85.

* Gedö, A. e.a., Gescheiterte Moderne? Zur Ideologiekritik des Postmodernismus, Essen 2002.

* Geertz, C., Ideology as a Cultural System, in: C. Geertz, The Interpretation of Cultures. Selected Essays, 1973, S. 193-233.

* Gellner, E., Words and Things. A Critical Account of Linguistic Philosophy and Study in Ideology, London 21959.

* Gipper, H., Sprachliches Weltbild, wissenschaftliches Weltbild und ideologische Weltanschauung, in: O. Zimmermann (Hrsg.), Sprache und Welterfahrung, München 1978.

* Goodheart, E., The Skeptic Disposition. Deconstruction, Ideolo­gy, and Other Matters, Princeton

* Grabner-Haider, A., Ideologie und Religion. Interaktion und Sinnsysteme in der modernen Gesellschaft, Wien 1981.

* Granger, G.-G., Science, philosophie, idéologies, in: Tijdschrift voor Filosofie, 29, 1967, S. 781-798.

* Gray, J., Social Contract, Community, and Ideology, in: J. Gray, Liberalisms. Essays in Political Philosophy, London 1989.

* Greene, J.C., Science, Ideology, and World View. Essays in the History of Evolutionary Ideas, Berkeley 1981.

* Gusdorf, G., La conscience révolutionnaire. Les idéologues, Paris 1978.

* Hahn, E., Ideologie: Zur Auseinandersetzung zwischen marxistischer und bürgerlicher Ideologietheorie. Eine Betrachtung zum 14. Internationalen Kongreß für Philosophie 1968, Berlin (DDR) 1969.

* Hahn, E., “Vehikel der Geschichte” oder “falsches Bewußtsein”? Lukács und Adorno über das Ideologieproblem, in: F. Benseler & W. Jung (Hrsg.), Lukács 2004. Jahrbuch der Internationalen Georg-Lukács-Gesellschaft, 8, 2004.

* Hall, St., Ausgewählte Schriften. Bd. I: Ideologie, Kultur, Rassismen, Hamburg 2001.

* Hall, St., Reproducing Ideologies, London 1984.

* Halle, L.J., The Ideological Imagination, Chicago 1972.

* Harcourt, E., Morality, Reflection, and Ideology, Oxford 2000.

* Haug, W.F., Elemente einer Theorie des Ideologischen, Hamburg

* Hawkes, D., Ideology, London 1996.

* Heintel, P., Die Wurzel der Ideologie in den Wissenschaften. Eine geschichtsphilosophische Betrachtung, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 2, 1969, S. 98-128.

* Helenius, R., The Profile of Party Ideologies, Helsinki 1969.

* Henkel, H., Ideologie und Recht, Tübingen 1973.

* Hersch, J., Die Ideologien und die Wirklichkeit. Versuch einer politischen Orientierung, München 1957.

* Heuß, A., Ideologiekritik. Ihre theoretischen und praktischen Aspekte, Berlin/New York 1975.

* Heywood, A., Political Ideologies. An Introduction, 1992.

* Hinkelammert, F.J., Der zynische Kapitalismus und seine Kritik. Die Ideologiekritik und die Kritik des Nihilismus, in: Concordia, 33, 1998.

* Hirst, P., On Law and Ideology, London 1979.

* Hobbs, J., Religious Explanation and Scientific Ideology, Bern 1993.

* Hollitscher, W., Der Ideologiebegriff in marxistischer Sicht, in: Akten des 14. Internationalen Kongresses für Philosophie, Bd. I, Wien 1968, S. 504-509.

* Holthoon, F.L. v., Het gebruik van de woord "ideologie" bij Engels en Marx, Groningen 1973.

* Honneth, A., Kann Sinn falsch sein? Sinnkritik als Ideologiekritik, in: B. Hilmer & G. Lohmann & T. Wesche (Hrsg.), Anfang und Grenzen des Sinns. Festschrift zum 60. Geburtstag von Emil Angehrn, Weilerswist 2006.

* Horkheimer, M., Ideologie und Wertgebung als Probleme der Philosophie, in: Universitas, 28/9, 1973, S. 985-992.

* Horowitz, I.L., Soziale Ideologien und politische Systeme, Heusenstamm 2005.

* Hudson, K. (Hrsg.), Questions of Ideology, London 1993.

* Hülst, D., Kritische Theorie und Ideologiekritik, in: F. Neumann (Hrsg.), Handbuch politischer Theorien und Ideologien, Reinbek 1981, S. 529-546.

* Hyppolyte, J., Le "scientifique" et l'"idéologique" dans la perspective marxiste, in: Akten des 14. Internationalen Kongresses für Philosophie, Bd. II, Wien 1968, S. 53-61.

* Ignatov, A., Aporien der marxistischen Ideologienlehre. Zur Kritik der Auffassung der Kultur als "Ideologie in letzter Instanz", München 1984.

* Inglis, F., Ideology and the Imagination, Cambridge 1975.

* Jaeggi, R., Was ist Ideologiekritik?, in: R. Jaeggi & T. Wesche (Hrsg.), Was ist Kritik?, Frankfurt/M. 2009, S. 266-295.

* Jakubowski, F., Basis en bovenbouw. Het ideologieprobleem bij Lukács en Korsch, Nijmegen 1974, Nijmegen 21975.

* Janssen, B., Befreiendes Denken. Ideologiekritischer Unterricht nach Bahro und Adorno, Köln 1979.

* Johnson, J.T., Ideology, Reason, and the Limitations of War. Religious and Secular Concepts 1200-1740, Princeton 1975.

* Kais, L. (Hrsg.), Das Daedalus-Prinzip. Ein Diskurs zur Montage und Demontage von Ideologien, 2009.

* Kangrga, M., Ideology as a Form and Mode of Human Existence, in: G.S. Sher (Hrsg.), Marxist Humanism and Praxis, Buffalo 1978, S. 125-132.

* Karstedt, P., Ideologie. Versuch über prometheisches Bewußtsein, Meisenheim 1979.

* Kelsen, H., Aufsätze zur Ideologiekritik, Neuwied/Berlin 1964.

* Kenshur, O., Dilemmas of Enlightenment. Studies in the Rhetoric and Logic of Ideology, 1993.

* Klanderman, J.H.M., Ideologiekritik bei Kelsen, in: Recht en kritiek, 6/3, 1980.

* Knuth, W., Ideen, Ideale, Ideologien. Vom Verhängnis ideologischen Denkens - ein Beitrag zu seiner Überwindung, Hamburg 1955.

* Korthals, M., Wetenschap en ideologiekritiek (Literaturbericht), in: Tijdschrift voor Filosofie, 43, 1981, S. 734-746.

* Kovesi, J., Values and Evaluations. Essays on Ethics and Ideology, Bern 1998.

* Kuhn, H., Ideologie als hermeneutischer Begriff, in: R. Bubner & K. Cramer & R. Wiehl (Hrsg.), Hermeneutik und Dialektik, Bd. I, Tübingen 1970.

* Kuhn, H., Ideologie. Hydra der Staatenwelt, Köln 1985.

* Kunzli, A., Über Marx hinaus. Beiträge zur Ideologiekritik, Freiburg 1969.

* Kuppe, J.L., Peter Christian Ludz: Zur Funktion von Ideologien in Geschichte und Gegenwart, in: Th. Noetzel & H.K. Rupp (Hrsg.), Macht, Freiheit, Demokratie. Bd. II: Die zweite Generation der westdeutschen Politikwissenschaft. Biographische Annäherungen, Marburg 1994, S. 111-127.

* Larrain, J., The Concept of Ideology, London 1979.

* Lemaire, T. (Hrsg.), Antropologie en ideologie, Groningen 1984.

* Lemberg, E., Ideologie und Gesellschaft. Eine Theorie der ideolo­gischen Systeme, ihrer Struktur und Funktion, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 1971, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 21974.

* Lenk, K., Dialektik und Ideologie. Zum Ideologieproblem in der Philosophie Hegels, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 49, 1963, S. 303-318.

* Lenk, K., Ideologie, Neuwied 1964.

* Lenk, K., Marx in der Wissenssoziologie. Studien zur Rezeption der Marxschen Ideologiekritik, Neuwied 1972.

* Lenk, K., Volk und Staat. Strukturwandel politischer Ideologien im 19. und 20. Jahrhundert, Stuttgart 1971.

* Lichtheim, G., The Concept of Ideology, New York 1967.

* Lieber, H.J., Ideologie. Eine historisch-systematische Einfüh­rung, Paderborn/München/Wien/Zürich 1985.

* Lieber, H.J. (Hrsg.), Ideologienlehre und Wissenschaftssoziologie. Die Diskussion um das Ideologieproblem in den zwanziger Jahren, Darmstadt 1971, Darmstadt 1974.

* Lieber, H.J. (Hrsg.), Ideologie, Wissenschaft, Gesellschaft. Neue Beiträge zur Diskussion, Darmstadt 1976.

* Lieber, H.J., Philosophie, Soziologie, Gesellschaft. Gesammel­te Studien zum Ideologieproblem, Berlin/New York 1965.

* Link, J., Das Gespenst der Ideologie, in: M. Baßler & B. Graber & M. Wagner-Egelhaaf (Hrsg.), Gespenster. Erscheinungen, Medien, Theorien, Würzburg 2003.

* Ludz, P.C., Ideologiebegriff und marxistische Theorie. Ansätze zu einer immanenten Kritik, Opladen 1976.

* Lübbe, H., Zur Geschichte des Ideologiebegriffs, in: H. Lübbe, Theorie und Entscheidung. Studien zum Primat der praktischen Vernunft, Freiburg 1971.

* Ludz, P.Ch., Ideologiebegriff und marxistische Theorie. Ansätze zu einer immanenten Kritik, Opladen 1976.

* Mackie, J.L., Ideological Explanation, in: St. Körner (Hrsg.), Explanation, Oxford 1975.

* Man, P. de, Aesthetic Ideology, Minneapolis 1996.

* Mannheim, K., Ideologie und Utopie, Bonn 1929, Bonn 21930, Frankfurt/M. 31952, Frankfurt/M. 81995.

* Manning, D.J. (Hrsg.), The Form of Ideology. Investigations into the Sense of Ideological Reasoning with a View to Giving an Account of Its Place in Political Life, London 1980.

* Marks, S., The Riddle of All Constitutions. International Law, Democracy, and the Critique of Ideology, Oxford 2003.

* Maurer, R.K., Das antiplatonische Experiment Nietzsches. Zum Problem einer konsequenten Ideologie, in: Nietzsche-Studien, 8, 1979, S. 104-126.

* McCarney, J., The Real World of Ideology, Sussex 1980.

* McLellan, D., Ideology, Minneapolis 1986, Buckingham 21996.

* Mills, C.W., “Ideology” in Marx and Engels, in: B. Jessop (Hrsg.), Karl Marx’s Social and Political Thought. Critical Assessments, Bd. IV, London/New York 1990, S. 226-245.

* Minogue, K., Alien Power. The Pure Theory of Odeology, London 1985.

* Moos, P. v., Mittelalterforschung und Ideologiekritik, München 1974.

* Münch, R., Gesellschaftstheorie und Ideologiekritik, Hamburg 1973.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt