header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Jenisch, Daniel - Jesuiten

> JENISCH, DANIEL

* D’Aprile, I. & Wiedemann, C. (Hrsg.), Daniel Jenisch. Kant-Exeget, Popularphilosoph und Literat in Berlin, Hannover 2010.

* Sauder, G., Popularphilosophie und Kant-Exegese: Daniel Jenisch, in: Ch. Jamme & G. Kurz (Hrsg.), Idealismus und Aufklärung. Kontinuität und Kritik der Aufklärung in Philosophie und Poesie um 1800, Stuttgart 1988, S. 162-178.

 

> JENS, WALTER

* Kuschel, K.J., Walter Jens. Literat und Protestant, 2003.

 

> JENSEITS

* Assmann, J. & Trauzettel, R. (Hrsg.), Tod, Jenseits und Identität. Perspektiven einer kulturwissenschaftlichen Thanatologie, Freiburg/München 2002.

* Berger, K. e.a., Bilder des Himmels. Die Geschichte des Jenseits von der Bibel bis zur Gegenwart, 2006.

* Blot,  , Das Wiedererkennen im Jenseits, Mainz 101900.

* Brauer, H.-J., Das Jenseits. Die Vorstellungen der Menschheit über das Leben nach dem Tod, Düsseldorf 1996.

* Braun, H.J., Das Leben nach dem Tod. Jenseitsvorstellungen der Menschheit, Düsseldorf 1996.

* Bremmer, J.N., De ziel, de dood en het hiernamaals in het vroege en klassieke Griekenland, in: Hermeneus, 75/2, 2003, S. 66-81.

* Cavendish, R., Hellevuur en hemels licht. Visioenen van het hiernamaals, 1977.

* Coward, H., Life after Death in the World Religions, 1997 [Leven na de dood. Wereldreligies over het hiernamaals, 1999].

* Delitzsch, F., Das Land ohne Heimkehr. Die Gedanken der Babylonier-Assyrer über Tod und Jenseits. Nebst Schlußfolgerungen, Stuttgart 1911.

* Dinzelbacher, P., Von der Welt durch die Hölle zum Paradies. Das mittelalterliche Jenseits, Paderborn 2006, Paderborn 2008.

* Ellegiers, D., De Chinezen en het hiernamaals, in: Dialoog, 1966, S. 125-143.

* Foß, R., Griechische Jenseitsvorstellungen von Homer bis Plato. Mit einem Anhang über Vergils sechstes Buch der Aeneis, Aachen 1997.

* Grabmeyer, J., Zwischen Diesseits und Jenseits. Tod und Jenseits in der Kulturgeschichte des späten Mittelalters, 1999.

* Grözinger, K.E., Das Jenseits. Zwischen Geschichte und Ontolo­gie, in: E. Goodman-Thau (Hrsg.), Vom Jenseits. Jüdisches Denken in der europäischen Geistesgeschichte, Berlin

* Hartwich, W.-D., Auslöschung. Richard Wagner und die buddhistische Mythologie des Jenseits, in: Wagnerspectrum, 3/2, Würzburg 2007 (Schwerpunkt: Wagner und der Buddhismus).

* Haushofer, M., Das Jenseits im Lichte der Politik und der modernen Weltanschauung, München 1905.

* Heinz, R., Freud und das Jenseits, in: E. Goodman-Thau (Hrsg.), Vom Jenseits. Jüdisches Denken in der europäischen Geistes­geschichte, Berlin

* Herzog, M. (Hrsg.), Sterben, Tod und Jenseitsglaube. Ende oder letzte Erfüllung des Lebens?, Stuttgart 2000.

* Hornung, E., Die Nachtfahrt der Sonne. Eine altägyptische Beschreibung des Jenseits, 1998.

* Hübsch, H., Paradies und Hölle. Jenseitsvorstellungen im Islam, 2003.

* Kaufmann,  , Die Jenseitshoffnungen der Griechen und Römer nach den Sepulcralinschriften, 1897.

* Keel, J., Die jenseitige Welt, 3 Bde., Einsiedeln 1868.

* Kees, H., Totenglauben und Jenseitsvorstellungen der alten Ägypter, Berlin 21956.

* Kralik, R. v., Gibt es ein Jenseits?, München 1907 (Glaube und Wissen, H. 11).

* Lang, B., Himmel und Hölle. Jenseitsglaube von der Antike bis heute, München 2003.

* Lang, B., Jüdischer Jenseitsglaube als "Bricolage". Seine Entstehung und seine frühen Formen, in: E. Goodman-Thau (Hrsg.), Vom Jenseits. Jüdisches Denken in der europäischen Geistes­geschichte, Berlin

* Moraldi, L., Nach dem Tode. Jenseitsvorstellungen von den Babyloniern bis zum Christentum, Zürich/Köln 1987.

* Murphet, H., Jenseitswelten und Jenseitsleben, 1991.

* Niewöhner, F., Jenseits und Zukunft. Über eine Differenz im 12. Jahrhundert, in: E. Goodman-Thau (Hrsg.), Vom Jenseits. Jüdisches Denken in der europäischen Geistesgeschichte, Berlin

* Pilcher, Ch.V., The Hereafter in Jewish and Christian Thought. With Special Reference to the Doctrine of Resurrection. Moorhouse Lectures 1938, New York 1940.

* Schreiber, St. & Siemons, St. (Hrsg.), Das Jenseits. Perspektiven christlicher Theologie, Darmstadt 2003.

* Tybout, R., "Bittere Letters". Griekse visies op dood en hiernamaals en grafepigrammen op steen, in: Hermeneus, 75/2, 2003, S. 113-124.

* Vanden Bosch, G., Hemel, hel en vagevuur. Preken over het hiernamaals in de Zuidelijke Nederlanden tijdens de 17de en 18de eeuw, 1991.

 

> JENSEN, P.

* Zondervan, P., Radicale christusbeschouwingen. D.F. Strauss, B. Bauer, A.D. Lohman, A. Kalthoff, J.M. Robertson, P. Jensen, W.B. Smith, G.J.P.J. Bolland, A. Drews, A. Niemojwski, Leeuwarden 1915.

 

> JENSON, ROBERT W.

* Gunton, C.E. (Hrsg.), Trinity, Time, and Church. A Response to the Theology of Robert W. Jenson, Grand Rapids 2000.

 

> JEONG, DASAN

* Kim, S.-J., Dasan Jeongs Theorie der Natur des Menschen, in: Polylog, 5/2000.

 

> JEREMIA

* Ausloos, H. (Hrsg.), Jeremia. Profeet tussen hoop en wanhoop, 2002.

* Baughman, H.F., Jeremiah for today, 1947.

* Brandt, Th., Jeremia, ein Deuter unserer Zeit, 1932.

* Cha, J.-H., Micha und Jeremia, 1995 (Bonner Biblische Beiträge, 107).

* Cheyne, T.K., Jeremia in de lijst van zijn tijd, 1891.

* Drewermann, E., Gedanken des Friedens, nicht des Leidens. Predigten über den Propheten Jeremia,

* Fischer, G., Jeremia. Der Stand der theologischen Diskussion, Darmstadt 2007.

* Fischer, G., Jeremia. Ein Prophet im Streit mit Allen, in: M. Knapp & Th. Kobusch (Hrsg.), Querdenker. Visionäre und Außenseiter in Philosophie und Theologie, Darmstadt 2008, S. 14-23.

* Jong, C. de, De volken bij Jeremia. Hun plaats in zijn prediking en in het boek Jeremia, 2 Bde., Diss., Kampen o.J.

* Lingen, A. v.d., Een profeet onder de pofeten: Jeremia, 1992.

* Odashima, T., Heilsworte im Jeremiasbuch. Untersuchungen zu ihrer vordeuteronomistischen Bearbeitung, Stuttgart 1989.

* Pohlmann, K.-F., Die Ferne Gottes. Studien zum Jeremiabuch, Berlin 1989.

* Reventlow, H., Liturgie und prophetisches Ich bei Jeremia, Gütersloh 1963.

* Rietzschel, C., Das Problem der Urrolle. Ein Beitrag zur Redaktionsgeschichte des Jeremiabuches, 1966.

* Sparnaaij, K.F., De toekomstverwachtingen van Jeremia, Diss., 1902.

* Strijd, K., Jeremia, Gods roep in deze tijd, 1941.

* Weiser, A., Das Buch des Propheten Jeremia. Kapitel 1-25.13, Göttingen 21956.

* Weiser, A., Das Buch des Propheten Jeremia. Kapitel 25.15-52.34, Göttingen 1955.

* Westermann, C., Jeremia, Stuttgart 1967.

* Wildschut, A.A., Jeremia, de profeet van het rijk Gods, 1947.

 

> JERUSALEM, JOHANN FRIEDRICH WILHELM

* Müller, W.E., Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem. Eine Untersuchung zur Theologie der “Betrachtungen über die vornehmsten Wahrheiten der Religion”, Berlin 1984.

* Müller, W.E., Legitimation historischer Kritik bei J.F.W. Jerusalem, in: H. Graf Reventow e.a. (Hrsg.), Historische Kritik und biblischer Kanon in der deutschen Aufklärung, Wiesbaden 1988, S. 205-218.

 

> JERUSALEM, WILHELM

* Nagl, L., Wilhelm Jerusalems Rezeption des Pragmatismus, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 34, 2002, S. 227-234.

 

> JERUSALEMER SREITGESPRÄCHE

* Mundla, M.M., Jesus und die Führer Israels. Studien zu den so genannten Jerusalemer Streitgesprächen, Münster 1984.

 

> JESAJA

* Been, R., Christus in het boek Jesaja, 1968.

* Dekker, J., De rotsvaste fundering van Sion. Een exegetisch onderzoek naar het Sionswoord van Jesaja 28: 16, Diss., 2004.

* Dietrich, W., Jesaja und die Politik, München 1976.

* Herntrich, V., Der Prophet Jesaja, Göttingen 21957.

* Hoffmann, H.W., Die Intention der Verkündigung Jesajas, Berlin 1974.

* Höffner, P., Jesaja. Der Stand der theologischen Diskussion, Darmstadt 2004.

* Hrobon, B., Ethical Dimension of Cult in the Book of Isaiah, Berlin/New York 2010.

* Kustár, Z., “Durch seine Wunden sind wir geheilt“. Eine Untersuchung zur Metaphorik von Israels Krankheit und Heilung im Jesajabuch, Stuttgart 2002.

* Merendino, R.P., Der Erste und der Letzte. Eine Untersuchung zu Jesaja 40-48, Leiden 1981.

* Ollenburger, B.C., Isaiah's Creation Theology, in: Ex Auditu, 3, 1987, S. 54-71.

* Seeligman, I.L., The Septuagint Version of Isaiah and Cognate Studies, Tübingen 2004.

* Travis Kroeker, P., The Theological Politics of Plato and Isaiah. A Debate Rejoined, in: The Journal of Religion, 73/1, 1993.

* Verhoef, P.A., Die vraagstuk van die onvervulde voorsegginge in verband met Jesaja 1-39, Diss., Amsterdam 1950.

* Wildberger, U., Jesaja. 1-39, 3 Bde., Neukirchen 1972-82.

 

> JESUITEN

* Beld, T. v.d., Katholieke jongens uit den beschaafden stand. Het jezuïteninternaat te Katwijk aan de Rijn, Den Haag en Zeist, Diss. Nijmegen 2009.

* Blanchet, L., L'attitude religieuse des Jésuites et les sources du pari de Pascal, in: Revue de Métaphysique et de Morale, 1919.

* Bordt, M., Was in Krisen zählt. Die Antwort eines Jesuiten auf die Fragen, die wir uns jetzt stellen, 2009.

* Brizzi, G.P. (Hrsg.), La "Ratio studiorum". Modelli culturali e pratiche educative dei Gesuiti in Italia tra cinque e seicento, Roma 1981.

* Brizzi, G.P. e.a., Università, Principe, Gesuiti, Roma 1980.

* Codina Mir, G., Aux sources de la pédagogie des Jésuites. Le "modus parisiensis", 1968.

* Dainville, F. de, L’enseignement scientifique dans les collèges des Jésuites, in: R. Taton (Hrsg.), Enseignement et diffusion des sciences en France au XVIIIe siècle, 1964, S. 27-65.

* Darowski, R., La philosophie dans les collèges des Jésuites en Pologne au XVIe siècle, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 1-2/1996.

* Dezamy, Th., Le Jésuitisme vaincu et anéanti par le socialisme, ou les constitutions des Jésuites et leurs insturctions secrètes en parallèle avec un projet d’organisation du travail, Paris 1845.

* Duhr, P.B., Geschichte der Jesuiten in den Ländern deutscher Zunge im 18. Jahrhundert, 2 Bde., 1907/28.

* Duhr, P.B., Jesuitenfabeln, 21892.

* Duller, E., Die Jesuiten. Wie sie waren und wie sie sind, 1845, (reprint) 2002.

* Feingold, M. (Hrsg.), Jesuit Science and the Republic of Letters, Cambridge (Mass.)/London 2002.

* Fulöp-Miller, R., Macht und Geheimnis der Jesuiten. Kulturhisto­rische Monographie, Leipzig/Zürich 1929.

* Glüsenkamp, U., Das Schicksal der Jesuiten aus der Oberdeutschen und den beiden Rheinischen Provinzen nach ihrer Vertreibung aus den Missionsgebieten des portugiesischen und spanischen Patronats (1755-1809), Münster 2008.

* Grendler, P., The University of Mantua, the Gonzaga, and the Jesuits, 1584-1630, 2009.

* Griesinger, Th., De Jezuïten. Volledige geschiedenis hunner openbare en geheime werkzaamheid van de stichting der orde tot op heden, aan het volk verhaald, Utrecht 1888.

* Hainz, M., “Wir sind keine Engel, wir machen nur ihren Job”. Atheistische und jesuitische Engeldeutungen, in: M.N. Ebertz & R. Faber (Hrsg.), Engel unter uns. Soziologische und theologische Miszellen, Würzburg 2008.

* Hattab, H., Conflicting Casualities. The Jesuits, Their Opponents, and Descartes on the Causality of the Efficient Cause, in: D. Garber & St. Nadler (Hrsg.), Oxford Studies in Early Modern Philosophy, Bd. I, Oxford 2004.

* Haub, R., Die Geschichte der Jesuiten, Darmstadt 2007.

* Hay, M., The Prejudices of Pascal. Concerning in Particular the Jesuit Order and the Jewish People, London 1962.

* Hegardt, B., Religie en geestelijke oefening. Een studie van de Exercitia Spiritualia der Jezuïten, Rotterdam 1939.

* Hellyer, M., Catholic Physics. Jesuit Natural Philosophy in Early Modern Germany, 2004.

* Hengst, K., Jesuiten an Universitäten und Jesuitenuniversitäten, 1981.

* Hillenaar, H., Fénelon et les Jesuites, Den Haag 1967.

* Hitchcock, J., The Pope and the Jesuits. John Paul II and the New Order in the Society of Jesus, New York 1984.

* Jansen, B., Die Pflege der Philosophie im Jesuitenorden während des 17. und 18. Jahrhunderts, 1938.

* Kley, D. v., The Jansenists and the Expulsion of the Jesuits from France, New Haven 1975.

* Knebel, S.K., Wille, Würfel, Wahrscheinlichkeit. Das System der moralischen Notwendigkeit in der Jesuitenscholastik, Hamburg 2000.

* Knoll, A., "Derselbe Geist". Eine Untersuchung zum Kirchenverständnis in der Theologie der ersten Jesuiten, Paderborn 2002.

* Krayer, A., Mathematik im Studienplan der Jesuiten. Die Vorlesung von Otto Cattenius an der Universität Mainz (1610/11), Stuttgart 1991.

* Lacouture, J., Jésuites, Paris 1991.

* Leube, H., Der Jesuitenorden und die Anfänge nationaler Kultur in Frankreich, Tübingen 1935 (Sammlung gemeinverständlicher Vorträge, 181).

* Leugers, A., Jesuiten in Hitlers Wehrmacht. Kriegslegitimation und Kriegserfahrung des Westens, Paderborn 2009.

* Lindeijer, M., De weg van de pelgrim. Jesuïten en hun spiritualiteit, 2006.

* Lippert, P., Zur Psychologie des Jesuitenordens, Freiburg 21956.

* Ludendorff, E. & M., Das Geheimnis der Jesuitenmacht und ihr Ende, München 1937.

* Mir, G.C., Aux sources de la pédagogie des Jésuits. Le “Modus Parisiensis”, Roma 1968.

* Moulin, L., Le monde vivant des réligieux. Dominicains, Jésuites, Bénédictins, Paris 1964.

* Naumann, V., Der Jesuitismus. Eine kritische Würdigung der Grundsätze, Verfassung und geistigen Entwicklung der Gesellschaft Jesu, mit besonderer Beziehung auf die wissenschaftlichen Kämpfe und auf die Darstellung von antijesuitischer Seite. Nebst einem literaturhistorischen Anhang: Die antijesuitische Literatur von der Gründung des Ordens bis auf unsere Zeit, Regensburg 1905.

* Ohlidal, A. & Samerski, St. (Hrsg.), Jesuitische Frömmigkeitskulturen. Konfessionelle Interaktion in Ostmitteleuropa 1570-1700, Stuttgart 2006.

* Oswald, J., Schule des Denkens. 75 Jahre Philosophische Fakultät der Jesuiten in Pullach und München, 2000.

* Pachter, G.M. (Hrsg.), Ratio Studiorum et Institutiones Scholasticae Societatis Jesu per Germaniam olim vigentes, 4 Bde., Berlin 1887-1894, Osnabrück (reprint) 1968.

* Palmer, R.R., The French Jesuits in the Age of Enlightenment, in: The American Historical Review, 45/1, 1939, S. 44-58.

* Rabe, C., Alma Mater Leopoldina. Kolleg und Universität der Jesuiten in Breslau 1638-1811, 1999.

* Reuchlin, H., Pascal's Leben und der Geist seiner Schriften zum Theil nach neu aufgefundenen Handschriften mit Untersuchungen über die Moral der Jesuiten, Stuttgart/Tübingen 1840.

* Saitta, G., La scolastica del secolo XVI e la politica dei gesuiti, Torino 1911.

* Saltzer, W., Zum astronomischen Weltbild der Jesuiten, in: K. Reichert (Hrsg.), Zeitsprünge. Forschungen zur Frühen Neuzeit, 1, 1997.

* Schmitz, Ph., Probabilismus. Das jesuitischste der Moralsysteme, in: M. Sievernich & G. Swietek (Hrsg.), Ignatianisch. Eigenart und Methode der Gesellschaft Jesu, Freiburg 1990, S. 355-368.

* Shimberg, A., L’éducation morale dans les collèges de la Compagnie de Jésus sous l’Ancien Régime, 1913.

* Schmitz, Ph., Probabilismus. Das jesuitischste der Moralsysteme, in: M. Sicvernich & G. Swietek (Hrsg.), Ignatianisch. Eigenart und Methode der Gesellschaft Jesu, Freiburg 1990, S. 355-368.

* Schutze-Pfaelzer, G., Das Jesuiten-Buch. Weltgeschichte eines falschen Priestertums, Berlin 1936.

* Schwager, R., Die Jesuiten, in: W. Ludin (Hrsg.), Männerorden in der Schweiz, Zürich 1982, S. 139-148.

* Smith, G. (Hrsg.), Jesuit Thinkers of the Renaissance, Milwaukee 1939.

* Solères, J.-L., The Question of Intensive Magnitudes among Some Jesuits in the Sixteenth and Seventeenth Centuries, in: The Monist, 84/4, 2001 (Physics before Newton).

* Sortais, G., Le Cartésianisme chez les Jésuites français au 17e et au 18e siècle, in: Archives de Philosophie, 6/3, 1929.

* Suttorp, L.C., De orde der Jezuïeten, Wageningen 1956.

* Thwaitas, R.G., Jesuit Relations ands Allied Documents, Cleveland 1896.

* Wright, J., De Jezuïten, 2004.

* Zuidema, W., De zedeleer der Jezuieten, Utrecht 1897.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt