header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Jung, Franz - Jünger, Ernst (A - V)

> JUNG, FRANZ

* Rieger, W., Glückstechnik und Lebensnot. Leben und Werk Franz Jungs, Freiburg 1987.

 

> JÜNGEL, EBERHARD

* DeHart, P., The Ambiguous Infinite. Jüngel, Marion, and the God of Descartes, in: The Journal of Religion, 82/1, 2002.

* Dekker, W.M., De relationaliteit van God. Onafhankelijkheid en relatie in de godsleer en ontologie van Francesco Turrettini en Eberhard Jüngel, Diss. Utrecht 2008.

* Dudue, J., Narrative Theologie: Chancen und Grenzen. Am Anschluß an E. Jüngel, P. Ricœur und G. Lafont, in: Theologie und Philosophie, 1/1997.

* Paulus, E., Liebe - das Geheimnis der Welt. Formale und materiale Aspekte der Theologie Eberhard Jüngels, Würzburg 1990.

* Rohls, J., Ist Gott notwendig? Zu einer These von E. Jüngel, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie, 22, 1980, S. 282-296.

* Schulz, M., Sein und Trinität. Systematische Erörterungen zur Religionsphilosophie G.W.F. Hegels im ontologiegeschichtlichen Rückblick auf J. Duns Scotus und I. Kant und die Hegel-Rezeption in der Seinsauslegung und Trinitätstheologie bei W. Pannenberg, E. Jüngel, K. Rahner und H.U. von Balthasar, St. Ottilien 1997.

 

> JÜNGER, ERNST

* Ächtler, N., “Der reinste Ausdruck unserer Lage”. Der Kessel als literarischer Chronotopos und existenzphilosophische Metapher bei Theodor Plievier und Ernst Jünger, in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 269-294.

* Angele, M., Die Verschwörungsmentalität in Ernst Jüngers Frühwerk, in: A. Geisenhans Lüke & E. Goebel (Hrsg.), Kritik der Tradition. Hella Tiedemann-Bartels zum 65. Geburtstag, Würzburg 2001.

* Barison, M., Seynsgeschichte und Erdgeschichte. Zwischen Heidegger und Jünger, in: D. Espinet (Hrsg.), Schreiben, Dichten, Denken. Zu Heideggers Sprachbegriff, Frankfurt/M. 2011.

* Bastian, K., Das Politische bei Ernst Jünger. Nonkonformismus und Kompromiß der Innerlichkeit, Diss. Heidelberg 1963.

* Beltran-Vidal, D., “Die verborgenen Mechanismen der Macht” in Ernst Jüngers Erzählung “Die Zwille”, in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 221-233.

* Berghahn, V., Ernst Jünger: Der Kampf als inneres Erlebnis, in: U. Jensen & H. Knoch & D. Morat & M. Rürup (Hrsg.), Gewalt und Gesellschaft. Klassiker modernen Denkens neu gelesen, Göttingen 2011.

* Berggötz, S.O., Ernst Jünger und die politische Rolle des Intellektuellen, in: G. Figal & G. Knopp (Hrsg.), Mythen. Jünger-Studien, Bd. III, Tübingen 2008.

* Blok, V., Heideggers Jünger-Rezeption in den 30iger Jahren, in: A. Denker & H. Zaborowski (Hrsg.), Heidegger-Jahrbuch. Bd. III: Heidegger und Aristoteles, Freiburg 2006.

* Blok, V., Rondom de vloedlijn: filosofie en kunst in het machinale tijdperk. Een confrontatie tussen Heidegger en Jünger, Diss., Soesterberg 2005.

* Bluhm, L., Die “zitternde Nadel”. Herkunft, Genese und Variation einer Nietzsche-Zuschreibung bei Thomas Mann, Ernst Jünger und Alfred Baeumler, in: Wirkendes Wort, 51, 2001, S. 48-55.

* Bluhm, L., Entwicklungen und Stationen im Streit um Jünger, in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 205-220.

* Bluhm, L., Realistisches Schreiben bei Else Lasker-Schüler und Ernst Jünger, in: S. Kyora & St. Neuhaus (Hrsg.), Realistisches Schreiben in der Weimarer Republik, Würzburg 2006.

* Blumenberg, H., Der Mann vom Mond. Über Ernst Jünger, Frankfurt/M. 2007.

* Bohrer, K.H., Die Ästhetik des Schreckens. Die pessimistische Romanik und Ernst Jüngers Frühwerk, Frankfurt(M.)/Berlin/Wien 1983.

* Bohrer, K.H. & Burger, R. & Klett, M., In memoriam Ernst Jünger, in: Merkur, 590,

* Bolle, E., Zwischen Mythos und Maschine. Ernst Jünger und die Stadt, in: Zeitschrift für Ästhethik und allgemeine Kunstwissenschaft, 37, 1992.

* Breuer, St. & Schmidt, I., Der Literat und der Theokrat. Ernst Jünger und Friedrich Hielscher, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Brock, E., Das Weltbild Ernst Jüngers. Darstellung und Deutung, Zürich 1945.

* Bühler, B., Lebende Körper. Biologisches und anthropologisches Wissen bei Rilke, Döblin und Jünger, Wüzburg 2005.

* Christians, H., “In der Verzifferung sind die Amerikaner von jeher unsere Schrittmacher”. Zur rhetorischen Struktur der Kulturkritik Ernst Jüngers, in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 253-268.

* Clemens Schirnding, A. v. & Doerothee, S., Podewils. Eine Freundschaft mit Ernst und Friedrich Georg Jünger, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Coudres, H.P. des, Bibliographie der Werke Ernst Jüngers, Stuttgart 1970.

* Crescenzi, L., Die nächste Wahrheit des Romans. Ortners Epos-Vision in den Stücken zu Heliopolis, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Prognosen. Jünger-Studien, Bd. I, Tübingen

* Crescenzi, L., Die Welt in Auswahl. Verwandtschaften bei Ernst Jünger, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Crescenzi, L., Formen mythischen Erzählens in Ernst Jüngers Romanen, in: G. Figal & G. Knopp (Hrsg.), Mythen. Jünger-Studien, Bd. III, Tübingen 2008.

* Dahler, I., Sprache und Stil Ernst Jüngers, Diss. Gießen 1944.

* Decker, G., Kriegerdämmerung. Polemischer Versuch zu einem Porträt Ernst Jüngers, Essen 1997.

* Figal, G., Am Rande der Philosophie. Martin Heidegger liest Ernst Jünger, in: G. Figal & U. Raulff (Hrsg.), Heidegger und die Literatur, Frankfurt/M. 2011.

* Figal, G., Der metaphysische Charakter der Moderne. Ernst Jüngers Schrift “Über die Linie” (1950) und Martin Heideggers Kritik “Über ‘Die Linie’” (1955), in: G. Figal, Zu Heidegger. Antworten und Fragen, Frankfurt/M. 2009.

* Figal, G., Die Gegenwärtigkeit des Vorauswissens, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Prognosen. Jünger-Studien, Bd. I, Tübingen

* Figal, G., Morphologie der Beschleunigung. Jünger und Goethe, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Figal, G., Über Mythen, Zahlen und Begriffe in der Poetik Ernst Jüngers, in: G. Figal & G. Knopp (Hrsg.), Mythen. Jünger-Studien, Bd. III, Tübingen 2008.

* Fiorentino, F., Ernst Jünger und Heiner Müller. Für eine nicht nur menschliche Kultur, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Fiorentino, F., Mythographie einer zersplitterten Welt. Ernst Jüngers konservativ-revolutionäre Antwort auf die Moderne, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Prognosen. Jünger-Studien, Bd. I, Tübingen

* Fröschle, U., Platonische Freund-/Feindbestimmungen. Max Bense, Ernst Jünger und Gottfried Benn: Zur Vorgeschichte einer westdeutschen Wertungskonstellation, in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 233-252.

* Fröschle, U. & Kuzias, Th., Alfred Baeumler und Ernst Jünger, Dresden 2008.

* Gaede, F., Feuer, Licht und Dunkelheit. Beobachtungen zu Jünger, Grimmelshausen und Grass, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Gaede, F., Jüngers Blick über die Zeitmauer. Das Chaos als Antizipationsgrund, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Prognosen. Jünger-Studien, Bd. I, Tübingen

* Gajek, B., Ernst Jüngers Hamann-Erlebnis, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Grabowsky, A., Das Freiheitsbild Ernst Jüngers, in: A. Grabowsky (Hrsg.), John Stuart Mill. Die Freiheit, Darmstadt 1973, S. 97-106.

* Großheim, M., Der Zauber der Moderne. Ernst Jüngers Absage an die Kulturkritik, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Prognosen. Jünger-Studien, Bd. I, Tübingen

* Gruenter, R., Formen des Dandysmus. Eine problemgeschichtliche Studie über Ernst Jünger, in: Euphorion, 46/3, 1952, S.170-201.

* Hagestedt, L., Die Reisezeugnisse Ernst und Friedrich Georg Jüngers, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Autorschaft - Zeit, Tübingen 2010.

* Heer, H., Das Schweigen des Hauptmanns Jünger. Ernst Jüngers Reise an die Kaukasusfront 1942/43, in: M. Baßler & E. v.d. Knaap (Hrsg.), Die (k)alte Sachlichkeit. Herkunft und Wirkungen eines Konzepts, Würzburg 2004.

* Herrmann, F.-W. v., Topologie und Topographie des Nihilismus aus dem Gespräch zwischen Ernst Jünger und Martin Heidegger, in: Heidegger-Studien, 24, 2008.

* Herrmann, H.-Ch. v., Die Sprache der Thermodynamik. Zum Verhältnis von Ordnung und Kontingenz in Ernst Jüngers "Der Arbeiter", in: U. Hebekus & I. Stöckmann (Hrsg.), Das Totalitäre der klassischen Moderne. Zur Souveränität der Literatur 1900-1933, München 2005.

* Hervier, J., Vaterschaft und Adoption im Romanwerk Ernst Jüngers, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Hietala, M., Der neue Nationalismus in der Publizistik Ernst Jüngers und des Kreises um ihn 1920-1933, Helsinki 1975.

* Hinz, M., "Der Arbeiter" von Ernst Jünger. Die philosophischen Voraussetzungen der politischen Romantik, in: K.D. Bracher & L. Valiani (Hrsg.), Faschismus und Nationalsozialismus, Berlin 1991.

* Hofmann, A., Drogen und Rausch im Leben von Ernst Jünger, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Prognosen. Jünger-Studien, Bd. I, Tübingen

* Holm, A., Grenzgänger der Moderne: Ernst Jüngers Aufbruch zur Individuation, 1939-1943. Eine tiefenpsychologische Untersuchung mit C.G. Jung, Würzburg 2003.

* Honold, A., Der Sand in den Uhren. Ernst Jüngers Poetik der fünfziger Jahre zwischen Naturgewalt und Zeitgenossenschaft, in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 61-88.

* Ipema, J., Pessimismus der Stärke. Ernst Jünger und Nietzsche, in: H. Ester & M. Evers (Hrsg.), Zur Wirkung Nietzsches: Der deutsche Expressionismus, Würzburg 2001.

* Kaiser, H., Mythos, Rausch und Reaktion. Der Weg Gottfried Benns und Ernst Jüngers, Berlin 1962.

* Katzmann, V., Ernst Jüngers Magischer Realismus, Hildesheim/New York 1975.

* Kerker, A., Ernst Jünger - Klaus Mann. Gemeinsamkeit und Gegensatz, Bonn 1974 [Ernst Jünger und Klaus Mann. Gemeinsamkeit und Gegensatz in Literatur und Politik, Bonn 1989].

* Kielinger, Th., Der schlafende Logiker. Über Ernst Jüngers Surrealismus, in: Merkur, 29/10, 1975, S. 930-946.

* Kisiel, H., Bestrittener Wille zur Macht. Nietzsche-Rezeption bei Ernst und Friedrich Georg Jünger, in: S. Barbera & R. Müller-Buck (Hrsg.), Nietzsche nach dem ersten Weltkrieg, Bd. I, Pisa 2007, S. 149-168.

* Kisiel, H., Denken auf Leben und Tod. Literarische Reflexionen einer ethisch-politischen Problemkonstellation in der Zeit des Totalitarismus, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 2/2003.

* Kisiel, H., Ernst Jünger. Die Biographie, München

* Kleinschmidt, S., Autorschaft bei Elias Canetti und Ernst Jünger, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Autorschaft - Zeit, Tübingen 2010.

* Kleinschmidt, S., Theologischer Abenteurer. Gerhard Nebels Jünger-Bild, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Koch, L., Der erste Weltkrieg als Medium der Gegenmoderne. Zu den Werken von Walter Flex und Ernst Jünger, Würzburg 2005.

* Kohl, St.J., Spuren: Ernst Jünger und Martin Heidegger. Das Walten des Nihilismus und die Rückkunft der Zukünftigen, Weimar 1993.

* Kölling, T., Leopold Ziegler. Eine Schlüsselfigur im Umkreis des Denkens von Ernst und Friedrich Jünger, Würzburg 2008.

* Koslowski, P., Der Mythos der Moderne. Die dichterische Philosophie Ernst Jüngers, München

* Kranz, G., Ernst Jüngers symbolische Weltschau, Düsseldorf 1968.

* Krockow, Chr. Graf v., Die Entscheidung. Eine Untersuchung über Ernst Jünger, Carl Schmitt, Martin Heidegger, Stuttgart 1958, Frankfurt/M. 1990.

* Lachmann, E., Die Sprache der “Marmorklippen”. Ein Beitrag zu Ernst Jüngers Stil, in: Wirkendes Wort, 4, 1953/54, S. 91-101.

* Lang, H.J., Wesen und Funktion des Traumhaften in Ernst Jüngers Werk, Diss. Freiburg 1960.

* Laska, B.A., "Katechon" und "Anarch". Carl Schmitts und Ernst Jüngers Reaktionen auf Max Stirner, Nürnberg 1996.

* Lethen, H., Die Rückseite des Spiegels. Ernst Jünger zwischen Tierverhaltensforschung und Philosophischer Anthropologie, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Loose, G., Alfred Kubin und Ernst Jünger, in: Monatshefte für Deutschen Unterricht, Sprache und Literatur, 40, 1948, S. 205-210.

* Loose, G., Die Tigerlilie. Ein Beitrag zur Symbolik in Ernst Jüngers Buch vom “Abenteuerlichen Herzen”, in: Euphorion, 46, 1952, S. 202-216.

* Loose, G., Ernst Jünger. Gestalt und Werk, Frankfurt/M. 1957.

* Loose, G., Ernst Jüngers Kampf um die Form. Dargestellt an den beiden Fassungen des Buches vom “Abenteuerlichen Herzen”, in: Modern Language Notes, 65, 1950, S. 1-11.

* Martens, G., Das Poetische heißt Sammeln. Ernst Jünger im Spiegel der enzyklopädischen Literatur (Kempowski, Littell, Kluge, Müller), in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 137-162.

* Martin, A. v., Der heroische Nihilismus und seine Überwindung. Ernst Jüngers Weg durch die Krise, Krefeld 1948.

* Meyer-Kalkus, R., Der gefährliche Augenblick. Ernst Jüngers Fotobücher, in: H. Bredekamp & G. Werner (Hrsg.), Bildtechniken des Ausnahmezustands, Berlin 2004 (Kunsthistorisches Jahrbuch für Bildkritik, Bd. II1).

* Michajlovskij, A., Zur Geschichtsphilosophie Ernst Jüngers, in: G. Figal & G. Knopp (Hrsg.), Mythen. Jünger-Studien, Bd. III, Tübingen 2008.

* Mohler, A., Die Schleife. Dokumente zum Weg Ernst Jüngers, Zürich 1955.

* Morat, D., Die Entpolitisierung des Politischen. Ernst Jüngers Essayistik der 1950er Jahre, in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 163-184.

* Morat, D., Ernst und Friedrich Georg Jünger, in: A. Gallus & A. Schildt (Hrsg.), Rückblickend in die Zukunft. Politische Öffentlichkeit und intellektuelle Postionen in Deutschland um 1950 und um 1930, Göttingen 2011.

* Morat, D., Von der Tat zur Gelassenheit. Konservatives Denken bei Martin Heidegger, Ernst Jünger und Friedrich G. Jünger 1920-1960, Göttingen 2007.

* Nebel, G., Ernst Jünger. Abenteuer des Geistes, Wuppertal 1949.

* Noack, P., Die Assymentrie des Symmetrischen. Die Beziehung von Ernst Jünger und Carl Schmitt, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Noack, R., Ernst Jünger, 1998.

* Paetel, K.O., Ernst Jünger in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten, Reinbek 1962.

* Paetel, K.O., Ernst Jünger: Weg und Wirkung. Eine Einführung, Stuttgart 1949.

* Pekar, Th., Entfernte Verwandtschaften. Ernst Jünger und Japan, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Pekar, Th., Vom nationalen zum planetarischen Denken. Brüche, Wandlungen und Kontinuitäten bei Ernst Jünger, in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 185-204.

* Peters, H.F., Ernst Jünger’s Concern with Edgar Allan Poe, in: Comparative Literature (Eugene Oregon), 10, 1958, S. 144-149.

* Plard, H., Ernst Jüngers Wende. “An der Zeitmauer” und “Der Weltstaat”, in: H.L. Arnold (Hrsg.), Wandlung und Wiederkehr. Festschrift zum 70. Geburtstag Ernst Jüngers, Aachen 1965, S. 117-131.

* Plard, H., Ex ordine Shandytorum. Das Schlangensymbol in Ernst Jüngers Werk, in: A. Mohler (Hrsg.), Freundschaftliche Begegnungen. Festschrift für Ernst Jünger zum 60. Geburtstag, Frankfurt/M. 1955, S. 95-116.

* Ponzet, F., Das Kleid der Erde. Ein Bild der Unvorhersehbaren, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Prognosen. Jünger-Studien, Bd. I, Tübingen

* Popma, J., The Worker: On Nihilism and Technology in Ernst Jünger, Brussel 1991.

* Prill, U., "mir ward alles Spiel". Ernst Jünger als homo ludens, Würzburg 2002.

* Prümm, K., Vom Nationalisten zum Abendländer. Zur politischen Entwicklung Ernst Jüngers, in: R. Grimm & J. Hermand (Hrsg.), Basis. Jahrbuch für deutsche Gegenwartsliteratur, 6, Frankfurt/M. 1976.

* Sader, J., Jede Tradition entgleitet unseren Händen. Weimarer Diagnosen: Johannes Molzahn und Ernst Jünger, in: J. Sader & A. Wörner (Hrsg.), Überschreitungen. Dialoge zwischen Literatur- und Theaterwissenschaft, Architektur und Bildender Kunst. Festschrift für Leonhard M. Fiedler zum 60. Geburtstag, Würzburg 2002.

* Sánchez Durá, N., Die frühe Kritik des abstrakten Pazifismus bei Ernst Jünger, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Schelle, H., Ernst Jüngers “Marmorklippen”. Eine kritische Interpretation, Leiden 1970.

* Schmidt-Hannisa, H.-W., Bilder des Lebens. Träume in den Tagebüchern Ernst Jüngers, in: S. Goumegon & M. Guthmüller (Hrsg.), Traumwissen und Traumpoetik in Frankreich, Italien und Deutschland seit 1800, Würzburg 2010.

* Schonauer, F., Die zwei Fassungen von Ernst Jüngers “Das abenteuerliche Herz”. Versuch einer Darstellung der Gestaltungsunterschiede mit den Mitteln der Textvergleichung, Diss. Bonn 1947.

* Schöning, M., Poetik des Interims. Ernst Jünger und die Bundesrepublik, in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 309-331.

* Schumacher, H., Wesen und Form der aphoristischen Sprache und des Essays bei Ernst Jünger. Das Verhältnis von Darstellung und Gewinnung der Formeinheit, Diss. Heidelberg 1957/58.

* Schwarz, H.-P., Der konservative Anarchist. Politik und Zeitkritik Ernst Jüngers, Freiburg 1962.

* Schwilk, H., Ernst Jünger: Ein Jahrhundertleben. Die Biographie, Darmstadt 2007.

* Seferens, H., Ernst Jüngers politische Ikonographie der Gegenaufklärung, Bodenheim 1999.

* Seferens, H., Manipulationen im Vorfeld des Wunders. Ernst Jüngers protopolitische Resakralisierung und ihre Aktualität im Diskurs der "Neuen Rechten", in: R. Faber & V. Krech (Hrsg.), Kunst und Religion im 20. Jahrhundert, Würzburg 2001.

* Senn, W., Der Mensch im Arbeitszeitalter. Das Werk Ernst Jüngers als Auseinandersetzung mit dem Nihilismus, Diss. Saarbrücken 1971.

* Sieferle, R.P., Die konservative Revolution. Fünf biographische Skizzen: Paul Lensch, Werner Sombart, Oswald Spengler, Ernst Jünger, Hans Freyer, Frankfurt/M. 1995.

* Stählin, F., Ernst Jünger und Novalis, oder die Wirklichkeit der Träume, in: Die Muttersprache, 2/1949, S. 103-119.

* Stern, J.P., Ernst Jünger, Cambridge 1953.

* Stiegler, B., Technische Innovation und literarische Imagination, Ernst Jüngers narrative Technikvisionen in “Heliopolis”, “Eumeswil” und “Gläserne Bienen”, in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 295-308.

* Stöckmann, I., Jüngers Spätwerk, in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 37-60.

* Stöckmann, I., Sammlung der Gemeinschaft, Übertritt in die Form. Ernst Jüngers politische Publizistik und "Das abenteuerliche Herz" (Erste Fassung), in: U. Hebekus & I. Stöckmann (Hrsg.), Das Totalitäre der klassischen Moderne. Zur Souveränität der Literatur 1900-1933, München 2005.

* Streim, G., Esoterische Kommunikation. Initiation und Autorschaft in Ernst Jüngers “Besuch auf Godenholm” (1952) und “Rückblick auf Godenholm” (1970), in: M. Schöning & I. Stöckmann (Hrsg.), Ernst Jünger und die Bundesrepublik. Ästhetik, Politik, Zeitgeschichte, Berlin/New York 2011, S. 119-136.

* Streim, G., Unter der "Diktatur" des Fragebogens. Zum "antikolonialistischen" Deutschlanddiskurs der frühen Nachkriegszeit: Gottfried Benn, Margret Boveri, Ernst Jünger und Ernst von Salomon, in: G. Nickel (Hrsg.), Lierarische und politische Deutschlandkonzepte, 1938-1949, Göttingen 2004.

* Tralau, J., Menschendämmerung. Karl Marx, Ernst Jünger und der Untergang des Selbst, Freiburg 2004.

* Trawny, P., Heidegger und “Der Arbeiter”. Zu Jüngers metaphysischer Grundstellung, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien, Bd. II, Tübingen 2003.

* Treher, W., Transzendenz und Katastrophe: Eine psychopathologische Studie. Ernst Jünger im Spiegel der Hegelschen Philosophie, Emmendingen

* Vogt, H., Der Arbeiter. Wesen und Problem bei Friedrich Naumann, August Winnig, Ernst Jünger, Diss. Göttingen 1945.

* Voli, F., Der Mensch zwischen Polis und Weltstaat. Fragen im Anschluß an Ernst Jünger, in: G. Figal & G. Knapp (Hrsg.), Prognosen. Jünger-Studien, Bd. I, Tübingen





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt