header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kant, I.: Allgemeines / Biographisches (Ee - Hon)

* Eekert, G. v., Seneca in Königsberg. Een analyse van Kants "Gedanken bei dem frühzeitigen Ableben des Herrn Johann Friedrich von Funk", in: Bijdragen 70, 2009, S. 87-114.

* Ehrenberg, H., Die Parteiung der Philosophie. Studien wider Hegel und die Kantianer, 1911, Essen (reprint) 1998.

* Eichhorn, E., Der Grundgedanke des Kantianismus, Diss. Gießen 1917.

* Eidam. H., Dasein und Bestimmung. Kants Grundproblem, Berlin/New York 2000.

* Eio, U., Kant et l’ornithorynque, Paris 1999.

* Eisler, R., Kant-Lexikon. Nachschlagewerk zu Kants sämtlichen Schriften, Briefen und handschriftlichem Nachlaß, Berlin 1930, (Hildesheim (reprint) 1961, 1964, Hildesheim (reprint) 1989, Hildesheim (reprint) 2008.

* Ellscheid, G., Das Problem von Sein und Sollen in der Philosophie Immanuel Kants, Diss, Saarbrücken 1967, Köln/Berlin/Bonn/München 1968.

* Engel, M.S., On the Composition of the Critique. A Brief Comment, in: Ratio, 6, 1964.

* Engelhard, K. & Heidemann, D. (Hrsg.), Warum Kant heute? Systematische Bedeutung und Rezeption seiner Philosophie in der Gegenwart, Berlin/New York 2004.

* Enskat, R. & Stolzenberg, J. (Hrsg.), Kant in der Gegenwart, Berlin/New York 2004.

* Epure, G., Rumänische Kant-Bibliographie 1970-1975, in: Kant-Studien, 70, 1979, S, 377-381.

* Erdmann, B., Immanuel Kant, Bonn 1904.

* Erhardt, F., Bleibendes und Vergängliches in der Philosophie Kants, Leipzig 1926.

* Ermoni, V., Brevis de kantismo discussio, in: Divus Thomas, 21, 1900.

* Essler, W.K., Kant und kein Ende, in: Dialectica, 45, 1991, S. 133-163.

* Eucken, R., Immanuel Kant. Die moralische Welt und das Reich des Schönen, 2007 (CD).

* Eucken, R., Über Bilder und Gleichnisse bei Kant, in: Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik, 1883, S. 161-193.

* Euler, W., Immanuel Kants Amtstätigkeit. Aufgaben und Probleme einer Gesamtdokumentation, in: Kant-Forschungen, 5, 1994, S. 58-90.

* Euler, W., Kants Briefwechsel und "Amtlicher Schriftverkehr". Mit einem Anhang zu Kants Vorlesungen über römischen Stil, in: Kant-Studien, Sonderheft 2000.

* Euler, W. & Stiening, G., "...und nie der Pluralität widersprach"? Zur Bedeutung von Immanuel Kants Amtsgeschäften, in: Kant-Studien, 86/1, 1995, S. 54-69..

* Ewald, J.L., Ueber die Kantische Philosophie mit Hinsicht auf die Bedürfnisse der Menschheit. Briefe an Emma, Berlin 1790 [Brieven aan Emma over de philosophie van Kant, Utrecht 1793].

* Faggiotto, P., L'intelletto legislatore in Kant. Dalla Critica della Ragion Pura alla Critica del Giudizio, in: Kant e la finalità nella natura. A due cento dalla "Critica del Giudizio". Convegno presso l'Accademia Patavina di Scienze, Lettere ed Arte, Padova 1990, S. 69-82.

* Fang, J., Kant-Interpretationen, Münster 1967.

* Feith, R., Brieven aan Sophië over den geest van de Kantiaansche wijsbegeerte, Amsterdam 1806.

* Feldkeller, P. (Hrsg.), Immanuel Kant zum Gedächtnis, Darmstadt 1924 (Reichls Philosophischer Almanach auf das Jahr 1924).

* Feldman, S., Concept, Rules, and Mental Activity: A Synthesis of Themes from Kant and Wittgenstein, Diss. University of Rochester (USA) 1979 (D.A.I. 41, p. 282-A; O.N. 80114325).

* Fenves, P., Der späte Kant. Für ein anderes Gesetz der Erde, Göttingen 2010.

* Ferrari, J., Kant ou l'invention de l'homme, Paris 1971.

* Ferrari, J., Les études kantiennes, in: A. Robinet (Hrsg.), Doctrines et concepts 1937-1987. Actes du Colloque pour le Cinquantenaire de l’Association des Sociétés de Philosophie de Langue Française, Paris 1988, S. 139-152.

* Ferry, L., Kant. Une lecture des trois „Critiques“, Paris 2006.

* Fischer, H., Kant-Rezeption 1749-1781, Erlangen 1992.

* Fischer, K., Die hundertjährige Gedächtnißfeier der Kantischen Kritik der reinen Vernunft, in: J. Kopper & R. Malter (Hrsg.), Immanuel Kant zu ehren, Frankfurt/M. 1974.

* Fischer, K., Immanuel Kant. Entwicklungsgeschichte und System der kritischen Philosophie, 2 Bde., Mannheim 1860, [Immanuel Kant und seine Lehre. T. 1: Entstehung und Grundlegung der kritischen Philosophie / T. 2: Das Vernunftsystem auf der Grundlage der Vernunftkritik, Heidelberg 1898/99m 61928-57, (reprint) 1957].

* Fischer, K., Immanuel Kant und seine Lehre, München 1882.

* Fischer, K., Kant's Leben und Charakter, Schutterwald 2001.

* Fischer, K., Kants Leben und die Grundlagen seiner Lehre. Drei Vorträge, Mannheim 1860.

* Fischer, K., Kritik der Kantischen Philosophie, Heidelberg 21892.

* Flam, L., Plato, Descartes, Kant. Antwerpen 1952.

* Fletcher, G.P., Why Kant?, in: Columbia Law Review, 87, 1987, S. 421-432.

* Flügge, Ch.W., Versuch einer historisch-kritischen Darstellung des bisherigen Einflusses der Kantischen Philosophie auf alle Zweige der wissenschaftlichen und praktischen Theologie, Hannover 1796, Hildesheim (reprint) 1982.

* Fogel, Ph.H., An Introduction to Kant's Critical Philosophy, London 1914.

* Folino Gallo, R., Kant e la filosofia tedesca postkantiana, 1982.

* Follwart, H., Kant, Husserl, Heidegger. Kritizismus, Phänomenologie, Existenzialontologie, Phil. Hab.-Schr. Breslau 1934.

* Forrester, J.W., “If, in thought, all composition be removed”, in: Kant-Studien, 71, 1980, S. 406-417.

* Förster, E., Is there "A Gap" in Kant's Critical System?, in: The Journal of the History of Philosophy, 25, 1987, S. 533-555.

* Förster, E., "Was darf ich hoffen?". Zum Problem der Vereinbarkeit von theoretischer und praktischer Vernunft bei Immanuel Kant, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 2/1992.

* Förster, W., Zwischen "Metaphysik" und "praktischer Vernunft". Zur Auseinandersetzung mit der Kantinterpretation in der BRD, in: Zum Kant-Verständnis unserer Zeit, Berlin (DDR) 1975.

* French, St.G., Kant's Constitutive-Regulative Distinction, in: L.W. Beck (Hrsg.), Kant Studies Today, La Salle 1969, S. 375-391.

* Freudenberg, G., Kants Schrift "Zum ewigen Frieden", in: Zeitschrift für evangelische Ethik, 11, 1967, S. 65-79.

* Frey, Ch., Wahnsinn und (Anti-) Hermeneutik in Medizin und Literatur. Zu Kant, Reil und E.T.A. Hoffmanns "Pinzessin Brambilla", in: S. Heinen & H. Nehr (Hrsg.), Krisen des Verstehens um 1800, Würzburg 2004.

* Freydberg, B., Provocative Form in Plato, Kant, Nietzsche (and Others), Bern

* Friedländer, J., Kants Vermächtnis, in: Neue Metaphysische Rundschau, 11, 1904, S. 1-12.

* Friedman, M., Kant and the Twentieth Century, in: P. Parrini (Hrsg.), Kant and Contemporary Epistemology, Dordrecht/Boston/London 1994, S. 27-46.

* Fromm, E., Immanuel Kant und die preußische Zensur. Nebst kleineren Beiträgen zur Lebensgeschichte Kants, Hamburg/Leipzig 1894.

* Fülleborn, G.G., Immanuel Kant. Nebst einigen Bemerkungen ueber die kantische Philosophie, o.O. 1800.

* Funke, G., Der Weg zur ontologischen Kantinterpretation, in: Kant-Studien, 62/4, 1971.

* Funke, G., Die Diskussion um die metaphysische Kantinterpretation, in: Kant-Studien, 67/3, 1976, S, 409-424.

* Funke, G., Revolution der Denkungsart, politischer Umsturz, eschatologische Erneuerung. Von der Aktualität Kants, in: Th. Grethlein & H. Leitner (Hrsg.), Inmitten der Zeit. Beiträge zur europäischen Gegenwartsphilosophie. Festschrift für Manfred Riedel, Würzburg 1996, S. 537-555.

* Funke, I., Von der Aktualität Kants, Bonn 1979.

* Gabel, G.U., Canadian Theses on Kant, 1976-1985, in: Kant-Studien, 80, 1989, S. 246-248.

* Gabel, G.U., Kant. An Index to Theses and Dissertations Accepted by Universities in Canada and the United States, 1976-1985, Köln 1989.

* Gabel, G.U., Theses on Kant Accepted by Universities in Australia and New Zealand, 1918-1978, in: Kant-Studien, 81, 1990.

* Gamm, G., Wahrheit als Differenz. Studien zu einer anderen Theorie der Moderne. Descartes, Kant, Hegel, Schelling, Schopenhauer, Marx, Nietzsche, Frankfurt/M. 1986.

* Garber, D. & Longuenesse, B. (Hrsg.), Kant and the Early Moderns, Princeton 2008.

* García Belsunce, E., Cuestiones kantianas y un opúsculo de Kant, Buenos Aires 2007.

* García Morente, M., La filosofía de Kant. Una introducción a la filosofia, Madrid 21982 [in: M. García Morente, Obras Completas, Bd. I, Barcelona 1996].

* Garcia Prada, J.M., Sabiduria práctica: Kant, Gracián, Schopenhauer, in: Estudios Filosóficos (Valladolid), 37, 1988, S. 101‑131.

* Gaudet, P., Phénoménolgie de la réflexion dans la pensée critique de Kant, Paris 2002.

* Gause, F., Kant und Königsberg, Leer 1974.

* Gehlen, A., Über Kants Persönlichkeit (1938), in: A. Gehlen, Gesamtausgabe. Bd. II: Philosophische Schriften 2 (1933-1938), hrsg. v. L. Samson, Frankfurt/M. 1980.

* Gehring, P., Menschen als "Maschinen" der Sprache. Über ein polemisches Sprachbild bei Kant, in: J. Maas (Hrsg.), Das sichtbare Denken, Amsterdam 1993, S. 45-74.

* Geier, M., Kants Welt. Eine Biographie, Reinbek 2005.

* Geisenhanslüke, A., Bilderverbot. Kant, Lyotard, Kafka, in: D. Heimböckel & U. Werlein (Hrsg.), Der Bildhunger der Literatur. Festschrift für Gunter E. Grimm, Würzburg 2005.

* Geismann, G., Kant und kein Ende, 2 Bde. (Studien zur Moral-, Religions- und Geschichtsphilosophie / Studien zur Rechtsphilsophie), Würzburg 2009.

* Geluk, J., Kant, Amsterdam 1883 (Paedagogische Bibliotheek).

* Gemert, G. v., Kant als Karikatur und Katalysator. Zum Bild des Königsbergers in der deutschen Gegenwartsliteratur bis Kehlmann, in: R. Duhamel & G. v. Gemert (Hrsg.), Nur Narr? Nur Dichter? Über die Beziehungen von Literatur und Philosophie, Würzburg 2008.

* Genova, A.C., Kant's Epigenesis of Pure Reason, in: Kant-Studien, 65/3, 1974.

* Genova, A.C., Kant's Three Critiques. A Suggested Analytical Framework, in: Kant-Studien, 60, 1969.

* George, R., The Lives of Kant, in: Philosophy and Phenomenological Research, 47, 1987, S. 485-500.

* Gerhardt, V. (Hrsg.), Kant im Streit der Fakultäten, Berlin/New York 2005.

* Gerhardt, V., Kant zum Vergnügen. "Man merkt leicht, daß auch kluge Leute bisweilen faseln", Stuttgart 2003.

* Gerhardt, V., Vernunft und Interesse. Vorbereitung auf eine Interpretation Kants, Diss. Münster 1974.

* Gerhardt, V., Wissenschaft und Weltweisheit. Ein neuer Zugang zu Kant, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, 3/2002.

* Gerlach, St., Immanuel Kant, 2011.

* Gilgen, P., Lektüren der Erinnerung. Lessing, Hegel, Kant, München 2006.

* Gillouin, R., Kant, Paris 1909.

* Giordanetti, P. & Stark, W., Band V: "Kritik der Urteilskraft", in: Kant-Studien, Sonderheft 2000.

* Glouberman, M., The Origins and Implications of Kant's "Critical" Philosophy, Lewinston/Queenston/Lampeter 1991.

* Goedeckemeyer, A., Kants Lebensanschauung in ihren Grundzügen, Berlin 1921 (Kant-Studien, Erg.-H. 54).

* Goetschel, W., Constituting Critique. Kant's Writing as Critical Praxis, Durham 1995.

* Goetschel, W., Kant als Schriftsteller, Wien 1990.

* Goldmann, L., Immanuel Kant, 1945, London 1971.

* Goldmann, L., Mensch, Gemeinschaft und Welt in der Philosophie Immanuel Kants. Studien zur Geschichte der Dialektik, Zürich/New York 1945, Frankfurt(M.)/New York/Paris 1989.

* Goldschmidt, L., Kantkritik oder Kantstudium? Für Immanuel Kant, Gotha 1901.

* Goldschmidt, L., Verwahrung gegen die Behandlung Kants in Lehre und Schrift, Programm Gotha 1914.

* Goldstein, L., Kants Sommerfrische, in: Kant-Studien, 33/3-4, 1928, S. 421-427.

* Görland, A., Kants "Revolution der Denkungsart" als eine problemgeschichtliche Betrachtungsweise, in: Geisteskultur. Monatsschrift der Comeniusgesellschaft für Geisteskultur und Volksbildung, 35/7, 1926, S. 257-271.

* Goujou, H., Kant et Kantistes. Étude critique selon les principes de la métaphysique thomiste, Lille 1901.

* Gram, M.S. (Hrsg.), Interpreting Kant, 1982.

* Gram, M.S. (Hrsg.), Kant: Disputed Questions, Chicago 1967.

* Grau, G.-G., Kritik des absoluten Anspruchs. Nietzsche, Kierkegaard, Kant, Würzburg 1993.

* Gray Cox, J., The Single Power Thesis in Kant’s Theory of the Faculties, in: Man & World, 16, 1983, S. 315-333.

* Green, Th.H., Lectures on the Philosophy of Kant, 1890 [in: Kant's Thought in Britain. The Early Impact, 6 Bde., London 1993].

* Greenberg, R., Real Existence, Ideal Necessity. Kant’s Compromise and the Modalities without the Compromise, Berlin 2008.

* Grondin, J., Emmanuel Kant avant/après, Paris 1991.

* Grondin, J., Kant zur Einführung, Hamburg 1994.

* Groß, F. (Hrsg.), Immanuel Kant. Sein Leben in Darstellungen von Zeitgenossen, Berlin 1912, Darmstadt (reprint) 1974.

* Groß, F., Laienbrevier. Eine Darstellung der Kantischen Welt- und Lebensanschauung für die ungelehrten Gebildeten aus Kants Schriften, Briefen und mündlichen Äußerungen, Berlin 1909.

* Grundstein, N.D., The Managerial Kant. The Kant Critiques and the Managerial Order, o.O. 1981.

* Grüning, Th., Nachdenken über Kant, Hegel, Marx und das Jahr 1989, in: Hegel-Jahrbuch, 1991, S. 35-39.

* Guéroult, M., Canon de la raison pure et critique de la raison pratique, in: Revue Internationale de Philosophie, 8, 1954.

* Gulyga, A., Immanuel Kant. Eine Biographie, Frankfurt/M. 1985, Frankfurt/M. 2004 [Immanuel Kant. His Life and Thought, Boston/Basel/Stuttgart 1987].

* Guyer, P., Kant, London 2006.

* Guyer, P., Kant and the Claims of Knowledge, 1987.

* Guyer, P., Naturalizing Kant, in: D. Schönecker & Th. Zwenger (Hrsg.), Kant verstehen. Understanding Kant. Über die Interpretation philosophischer Texte, Darmstadt 2001, S. 59-84.

* Guyer, P., Report on the Cambridge Edition of the Works of Immanuel Kant, in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. I3, Milwaukee 1995, S. 1325-1327.

* Hallen, A., A Critical Study of Kant, Diss. Boston University (USA) 1892.

* Hamilton, W., Philosophy of the Unconditioned, 1829 [in: Kant's Thought in Britain. The Early Impact, 6 Bde., London 1993].

* Han, J., Transzendentalphilosophie als Ontologie. Kants Selbstinterpretation der "Kritik der reinen Vernunft" und der "Kritik der praktischen Vernunft" in seiner Schrift "Welches sind die wirklichen Fortschritte, die die Metaphysik seit Leibnizens und Wolf's Zeiten gemacht hat?", Würzburg 1988.

* Hans, J.S., Reflections on the Remains of Our Kantian Heritage, in: Philosophical Topics, 31, 1987, S. 199-210.

* Harnack, A. v., Immanuel Kant, in: J. Kopper & R. Malter (Hrsg.), Immanuel Kant zu ehren, Frankfurt/M. 1974.

* Harper, A.W.J., Discussion and Commentary on Kant's Critiques, Lewiston 1996.

* Harris, H.S., The Problem of Kant, in: The Bulletin of the Hegel Society of Great Britain, 19, 1989, S. 18-27.

* Hartmann, N., Diesseits von Idealismus und Realismus. Ein Beitrag zur Scheidung des Geschichtlichen und Übergeschichtlichen in der Kantischen Philosophie, in: Kant-Studien, 29, 1924, S, 160-206 [in: N. Hartmann, Kleinere Schriften, Bd. II: Abhandlungen zur Philosophie-Geschichte, Berlin 1957].

* Hartmann, N., Geschichtliches und Übergeschichtliches in der Kantischen Philosophie, in: J. Kopper & R. Malter (Hrsg.), Materialien zu Kants "Kritik der reinen Vernunft", Frankfurt/M. 21980.

* Hartmann, N., Kant und die Philosophie unserer Tage. Gedanken zum 200. Geburtstage Kants, in: N. Hartmann, Kleinere Schriften, Bd. III: Vom Neukantianismus zur Ontologie, Berlin 1958, S. 339-345.

* Hartog, A.H. de, Kant, Baarn 1908.

* Hartog, A.H. de, Kant, Barth en de gereformeerde kenleer, Amsterdam 1933.

* Hausius, K.G., Materialien zur Geschichte der critischen Philosophie. In drey Sammlungen. Nebst einer historischen Einleitung zur Geschichte der Kantischen Philosophie, 3 Bde., 1793.

* Heimsoeth, H., Studien zur Philosophie Immanuel Kants, Bonn 1970 (Kant-Studien, Erg.-H. 100).

* Heinicke, S., Woerterbuch zur Kritik der reinen Vernunft und zu den philosophischen Schriften von Herrn Kant, 1788.

* Heinrich, R., Kants Erfahrungsraum. Metaphysischer Ursprung und kritische Entwicklung, Freiburg 1986.

* Heman, F., Immanuel Kants philosophisches Vermächtnis, in: Kant-Studien, 9, 1904, S. 155-195.

* Hemert, P. v., De inhoud de nieuwe wijsbegeerte van den Heer I. Kant en vrijmoedige gedachten over de zedenleer van den Heer Kant, in: Nieuwe Bijdragen tot het Menschelijk Geluk, I, 1792.

* Hendel, C.W. (Hrsg.), The Philosophy of Kant and Our Modern World, New York 1957.

* Henderson, H.G., A Sketch of Kant's Life and Writings, 1854 [in: Kant's Thought in Britain. The Early Impact, 6 Bde., London 1993].

* Henrich, D., Aesthetic Judgment and the Moral Image of the World. Studies in Kant, Stanford 1992.

* Henrich, D., Über Kants Entwicklungsgeschichte, in: Philosophische Rundschau, 13, 1965, S. 252-263.

* Hensche, A., Kant und die Kant-Gesellschaft, in: Altpreußische Monantsschrift, 1867.

* Herbart, J.F., Rede zu Kant's 100. Geburtstag, in: J. Kopper & R. Malter (Hrsg.), Immanuel Kant zu ehren, Frankfurt/M. 1974.

* Herbst, G., Kant als Naturforscher, Philosoph und Mensch, Berlin 1881.

* Herrmann, C., Kant. Der Denker und Erzieher, Berlin o.J.

* Heynig, J.G., Berichtigung der Urtheile des Publikums ueber Kant und seine Philosophie, 1797.

* Hinske, N., Die "Jäsche-Logik" und ihr besonderes Schicksal im Rahmen der Akademie-Ausgabe, in: Kant-Studien, Sonderheft 2000.

* Hinske, N., Die Kant-Ausgabe der Preußischen Akademie der Wissenschaften und ihre Probleme, in: Il Cannocchiale (Roma), 1990, S. 229-254.

* Hinske, N., Kants Leben als gelebtes Bürgertum. Vom galanten Magister zum zurückgezogenen Gelehrten, in: H. Hinske, Kant als Herausforderung an die Gegenwart, Freiburg/München 1980, S. 17-30.

* Hinske, N., Kants Vernunftkritik. Frucht der Aufklärung und/oder Wurzel des Deutschen Idealismus?, in: N. Hinske (Hrsg.), Kant und die Aufklärung, Hamburg 1993 (Aufklärung, 7/1).

* Hinske, N., Pluralismus und Publikationsfreiheit im Denken Kants, in: J. Schwartländer & D. Willoweit (Hrsg.), Meinungsfreiheit. Grundgedanken und Geschichte in Europa und USA, Kehl/Straßburg 1986, S. 31-49.

* Hinske, N., Prolegomena zu einer Entwicklungsgeschichte des Kantschen Denkens. Erwiderung auf Lothar Kreimendahl, in: R. Theis & C. Weber (Hrsg.), De Christian Wolff à Louis Lavelle. Métaphysique et histoire de la philoosphie / Von Christian Wolff bis Louis Lavelle. Geschichte der Philosophie und Metaphysik. Festschrift für Jean Ecole zum 75. Geburtstag, Hildesheim/Zürich/New York 1995, S. 102-121.

* Höffding, H., Die Kontinuität im philosophischen Entwickelungsgange Kants, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 7, 1894.

* Höffe, O., Immanuel Kant, München 21988, Albany 1994.

* Höffe, O., Immanuel Kant (1724-1804), in: O. Höffe (Hrsg.), Klassiker der Philosophie, Bd. II, München 31995, S. 7-39.

* Höffe, O., Immanuel Kant: Kritik der Urteilskraft, Berlin 2008 (Klassiker Auslegen, 33).

* Hoffmann, A. (Hrsg), Immanuel Kant. Ein Lebensbild nach Darstellungen seiner Zeitgenossen, Halle 1902, 21907.

* Hofmann, J., Kants "Kritik der Urtielskraft" in größtmöglicher Komprimierung, in: Aufklärung & Kritik, 1/2005.

* Holst, J.L., Ueber das Fundament der gesammten Philosophie des Herrn Kant, 1791.

* Holz, F., Kant et l'Académie de Berlin, Diss., Frankfurt/M. etc. 1981.

* Holzheimer, F., Der logische Gedanke von Kant bis Hegel, Diss. Würzburg 1936, Paderborn 1936 (Forschungen zur  neueren Philosophie und ihrer Geschichte, 8).

* Honecker, M., Kants Philosophie in den romanischen Ländern, in: Philosophisches Jahrbuch, 37, 1924, S. 108-143.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt