header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kant, I.: Einheit - Erfahrung (A - K)

> KANT, I.: EINHEIT

* Aquila, R.E., Unity of Organism, Unity of Thought, and the Unity of the "Critique of Judgment", in: H. Robinson (Hrsg.), System and Teleology in Kant's "Critique of Judgment". The Southern Journal of Philosophy, Suppl.-Bd. XXX, 1991, S. 139-155.

* Dick, S.M., The Principle of Synthetic Unity in Berkeley and Kant, Diss. University of Michigan 1891.

* Genova, A.C., The Transcendental Principles of Synthetic Unity in the Critical Philosophy of Immanuel Kant, Diss. University of Chicago (USA) 1966.

* Hiltscher, R., Kant und das Problem der Einheit, Würzburg 1987.

* Nagel, G., Transcendental Unity, in: H. Robinson (Hrsg.), The Spindel-Conference 1986: The B-Deduction. The Southern Journal of Philosophy, Suppl.-Bd. XXV, 1987, S. 131-136.

* Patellis, I., Patterns of Difference, Sameness, and Unity in Some Kantian Principles, in: Kant-Studien, 84/1, 1993, S. 78-89.

* Pitte, F.P. v.d., The Role and Implications of Unity in the Structure of Kant's Philosophy, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des VII. Internationalen Kant-Kongresses Kurfürstliches Schloß zu Mainz 1990, Bd. II2, Bonn 1991, S. 207-214..

* Zahn, M., Das Problem der Einheit und des Zweckes in der Philosophie Kants, Diss. München 1957.

 

> KANT, I.: EINSTEIN, ALBERT

* Borzeskowski, H.H. v. & Wahsner, R., Erkenntnistheoretischer Apriorismus und Einsteins Theorie. Einstein in seiner Beziehung zu Newton und Kant, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 27, 1979, S. 213-222.

* Elsbach, A.C., Kant und Einstein. Untersuchungen über das Verhält­nis der modernen Erkenntnistheorie zur Relativitätstheorie, Berlin/Leipzig 1924.

* Hoyer, U., Kant, Mach, Einstein, in: Perspektiven der Philosophie, 41, 1978, S. 103-114.

* König, E., Ist Kant durch Einstein widerlegt? Ein Beitrag zur Prinzipienlehre der Naturwissenschaft, Sondershausen 1929.

* Morrison, R.D., Einstein on Kant, Religion, Science, and the Methodological Unity, in: D.P. Ryan (Hrsg.), Einstein and the Humanities, New York 1987, S. 47-57.

* Pagels, K., Kant gegen Einstein, Meppen 1992.

* Ripke-Kühn, L., Kant contra Einstein, Erfurt 1920 (Beiträge zur Philosophie des deutschen Idealismus, Beiheft 7)

* Schneider, I., Das Raum-Zeit-Problem bei Kant und Einstein, Berlin 1921.

* Sendker, W.B., Die so unterschiedlichen Theorien von Raum und Zeit. Der transzendentale Idealismus Kants im Verhältnis zur Relativitätstheorie Einsteins, Bad Iburg 1999.

 

> KANT, I.: EINSTEIN, CARL

* Pol, D. de, "Totalität". Die Kant-Rezeption in der Ästhetik des frühen Carl Einstein, in: Philosophisches Jahrbuch, 104/1, 1997.

 

> KANT, I.: EITELKEIT

* Müller-Lauter, W., Über Stolz und Eitelkeit bei Kant, Schopen­hauer und Nietzsche, in: S. Hoffmann & St. Majetschak (Hrsg.), Denken der Individualität. Festschrift für Josef Simon zum 65. Geburtstag, Berlin/New York 1995, S. 253-274.

 

> KANT, I.: EKKLESIOLOGIE

* Kern, U., Kirche als “Freistaat”. Zu Immanuel Kants Ekklesiologie, in: U. Kern (Hrsg.), Was ist und was sein soll. Natur und Freiheit bei Immanuel Kant, Berlin/New York 2007, S. 441-476.

 

> KANT, I.: ELIOT, THOMAS STEARNS

* Habib, M., The Prayers of Childhood. T.S. Eliot's Manuscripts on Kant, in: The Journal of the History of Ideas, 51, 1990, S. 93-113.

 

> KANT, I.: EMANZIPATION

* Masullo, A., L'universo dell'illimitata communicabilità nel progetto kantiano dell'emancipacione, in: L Baccelli & A. Fabris (Hrsg.), A partire da Kant. L'eredità della "Critica della ragion practica", Milano 1989, S. 69-103.

 

> KANT, I.: EMBRYONEN

* Green, R.M., Is there a Kantian Perspective on Human Embryonic Stem Cells?, in: St.R. Palmquist (Hrsg.), Cultivating Personhood. Kant and Asian Philosophy, Berlin/New York 2010, S. 349-357.

 

> KANT, I.: EMERSON, RALPH WALDO

* Runze, G., Emerson und Kant, in: Kant-Studien, 9, 1904

 

> KANT, I.: EMPFINDUNG

* Caimi, M.P.M., Kants Lehre von der Empfindung in der Kritik der reinen Vernunft. Versuch zur Rakonstruktion einer Hyletik der reinen Erkenntnis, 1982.

* Dörflinger, B., Zum Status der Empfindung als der materialen Bedingung der Erfahrung, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des VII. Internationalen Kant-Kongresses Kurfürstliches Schloß zu Mainz 1990, Bd. II1, Bonn 1991, S. 101-117.

* Nalbach, J., Empfindung und Gefühl bei Kant, Herbart, Th. Lipps und C. Stumpf, Diss. Bonn 1913.

* Nolting, W., Die Objektivität der Empfindung: Hölderlin. Mit einer Einleitung zu Kant und Hegel, Wiesbaden/Stuttgart 1989.

 

> KANT, I.: EMPIRISMUS

* Abb, E., Kritik des Kantschen Apriorismus vom Standpunkte des reinen Empirismus aus, unter besonderer Berücksichtigung von J.St. Mill und Mach, Diss. Zürich 1906 [in: Archiv für die gesamte Psychologie, 7/3-4, 1906].

* Blasco, J.L., Los limites del empirismo. A proposito de Kant y Russell, in: Agora (Santiago de Compostela), 7, 1988, S, 41-53.

* Erdmann, B., La critique kantienne de la connaissance comme synthèse du rationalisme et de l'empirisme, in: Revue de Métaphysique et de Morale, 12/3, 1904 (Numéro spécialement consacré au centenaire de la mort de Kant).

* Ewald, O., Die Grenzen des Empirismus und des Rationalismus in Kants "Kritik der reinen Vernunft", in: Kant-Studien, 12/1, 1907.

* Heymans, G., Einige Bemerkungen über die s.g. empiristische Periode Kants, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 1889.

* Kitcher, Ph., How Kant Almost Wrote “Two Dogmas of Empiricism”, in: Philosophical Topics, 12/2, 1981, S. 217-249.

* Moliner, F.M., El empirismo kantiano, Valencia 1973.

* Sassen, B. (Hrsg.), Kant's Early Critics. The Empiricist Critique of the Theoretical Philosophy, Cambridge 2000.

* Walsh, W.H., Kant and Empiricism, in: J. Kopper & W. Marx (Hrsg.), 200 Jahre Kritik der reinen Vernunft, Hildesheim 1981, S. 385-420.

* Waxman, W., Kant and the Empiricists. Understanding Understanding, Oxford 2005.

 

> KANT, I.: ENGELHARDT, H. TRISTAM

* Brincat, C.A., The Foundations of "The Foundations of Bioethics". Engelhardt's Kantian Underpinnings, in: B.P. Minogue & G. Palmer-Fernández & J.E. Reagan (Hrsg.), Reading Engelhardt. Essays on the Thought of H. Tristam Engelhardt Jr., Dordrecht 1997.

 

> KANT, I.: ENGELS, FRIEDRICH

* Pagels, K., Kant gegen Marx, Engels und Lenin. Kritik der marxistisch-leninistischen Philosophie, Meppen 1992.

 

> KANT, I.: ENGLISCHE PHILOSOPHIE

* Baake, W., Kants Ethik bei den englischen Moralphilosophen des 19. Jahrhunderts, Leipzig 1911.

* Benedikt, M., Critical Reflections on Recent Kant Literature in English, in: Contemporary German Philosophy, 2, 1983, S. 257-287.

* Benedikt, M., Kritische Erwägungen zur jüngeren englischsprachi­gen Kant-Literatur, in: Philosophische Rundschau, 17/2, 1970, S. 1-27.

* Biedrzynski, R., Der Einfluß der Kantischen Ethik auf den englischen kritischen Idealismus, Diss. Berlin 1924.

* Bullmann, I., Die englische Moralphilosophie und ihre Fortset­zung bei Immanuel Kant, Diss. Graz 1950.

* Carrit, E.F., The Sources and Effects in England of Kants Philosophy of Beauty, in: The Monist, 35, 1925, S. 315-328.

* Findlay, J.N., Kant and Anglo-Saxon Criticism, in: L.W. Beck (Hrsg), Kant's Theory of Knowledge. Selected Papers from the Third International Kant-Congress, Dordrecht/Boston 1974.

* Gracyk, Th.A., Kant's Shifting Debt to British Aesthetics, in: The British Journal of Aesthetics, 26, 1986, S. 204-217.

* Greene, T.M., Kant's Religious Theory and Its Relation to English Deism, Ph.D. Edinburgh 1924.

* Heinrichs, J., Das Problem des Dinges an sich in der englischen Kant-Interpretation, Bonn 1968 (Kant-Studien, Erg.-H. 95).

* Hoagland, J., Kants Kritik der reinen Vernunft: Ihr Einfluß und ihre Interpretation in der britischen Philosophie des 19. Jahrhun­derts, Diss. Berlin 1967, Berlin 1971.

* Lovejoy, A.O., Kant and the English Platonists, in: Essays Philosophical and Psychological in Honor ojWilliam James, New York 1908.

* MacKinnon, D., Aspects of Kant's Influence on British Theology, in: G. MacDonald Ross & T. MacWalter (Hrsg.), Kant and His Influence, Bristol 1990, S. 348-366.

* Mason, A.C., The Development of Kant's Ethical Philosophy, with Special Reference to His English Precursors, M.A. London 1913.

* Micheli, G., The Early Reception of Kant's Thought in England 1785-1805, in: G. MacDonald Ross & T. MacWalter (Hrsg.), Kant and His Influence, Bristol 1990, S. 202-314 [in: Kant's Thought in Britain. The Early Impact, 6 Bde., London 1993].

* Schmitt-Wendel, K., Kants Einfluß auf die englische Ethik, Berlin 1912 (Kant-Studien, Erg.-H. 28).

* Shaw, G., Das Problem des Dinges an sich in der englischen Kantinterpretation, Diss. Bonn 1967, Bonn 1967 (Kant-Studien, Erg.-H. 97).

* Watson, J., Kant and His English Critics. A Comparison of Critical and Empirical Philosophy, Glasgow/London 1881, New York (reprint) 1976.

* Wellek, R., Immanuel Kant in England 1793-1838, 1931 [in: Kant's Thought in Britain. The Early Impact, 6 Bde., London 1993].

* Wentscher, E., Englische Wege zu Kant, Leipzig 1931.

* Winkelmann, E., Coleridge und die Kantische Philosophie. Erste Einwirkungen des deutschen Idealismus in England, Diss. Berlin 1931.

 

> KANT, I.: ENTSCHEIDUNG

* Churchman, C.W., Kant - a Decision Theorist?, in: Theory and Decision, 1, 1970, S. 107-116.

 

> KANT, I.: ENTWICKLUNG

* Brix, Th., Wider die Halben im Namen der Ganzen, oder: Die Vernichtung Kants durch die Entwicklungslehre. Ein Protest gegen die Kant-Verehrung, Berlin 1904.

* Dorner, A., Über die Entwicklungsidee bei Kant, in: Universität Königsberg (Hrsg.), Abhandlungen aus Anlaß der 100. Wiederkehr des Todestages Immanuel Kants, Halle 1904.

* Menzer, P., Kants Lehre von der Entwicklung in Natur und Geschichte, Berlin 1911, Hildesheim (reprint) 2007.

 

> KANT, I.: ENZYKLOPÄDIE

* Menegoni, F., Über den Begriff von Enzyklopädie bei Kant und Hegel, in: Ch. Fricke & P. König & Th. Petersen (Hrsg.), Das Recht der Vernunft. Kant und Hegel über Denken, Erkennen und Handeln. Hans Friedrich Fulda zum 65. Geburtstag, Stuttgart/Bad Cannstatt 1995, S. 61-80.

 

> KANT, I.: EPIKUR

* Boyer, A., Kant et Epicure, Paris 2004.

* Schink, W., Kant und Epikur, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 27, 1914, S. 257-272.

 

> KANT, I.: ERDBEBEN

* Borman, P., Der Beitrag Immanuel Kants zur Entwicklung wissenschaftlicher Vorstellungen über die Natur der Erdbeben, in: Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Physik der Erde Nr. 64: Geschichte der Seismologie, Seismik und Erdgezeitenforschung (Potsdam), 1981, S. 17-24.

 

> KANT, I.: ERDMANN, BENNO

* Wentscher, E., Benno Erdmanns Stellung zu Kants Ethik, in: Kant-Studien, 32/2-3, 1927, S. 317-319.

 

> KANT, I.: ERFAHRUNG

* Aguirre, A., Die Idee und die Grenzenlosigkeit der Erfahrung. Kant und Husserl, in: B. Niemeyer & D. Schütze (Hrsg.), Philoso­phie der Endlichkeit, Würzburg 1992, S. 101-129.

* Bauminger, N., Das Objekt der Erfahrung bei Kant und seine Kritik durch Schopenhauer, Diss. Wien 1935.

* Bell, J.H., With What Right Is Kant's "Critique of Pure Reason" Called a Theory of Experience?, Diss., Halle 1899.

* Bender, H., Über den Begriff der Erfahrung bei Kant, in: Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik, 132, 1908, S. 255-266.

* Bröcker, W., Kant über Wahrnehmung und Erfahrung, in: Kant-Studien, 66/3, 1975.

* Christopherson, R., The Categories of Logic and Experience in Kant and Peirce, Diss. Pennsylvania State University (USA) 1978 (D.A.I. 39, p. 4976; O.N. 79025-89).

* Cohen, H., Kants Theorie der Erfahrung, Berlin 1871, 21885, Berlin 31918, Berlin 41925, Hildesheim/Zürich/New York 1987.

* Cramer, K., Metaphysik und Erfahrung in Kants Grundlegung der Ethik, in: G. Schönrich & Y. Kato (Hrsg.), Kant in der Diskussion der Moderne, Frankfurt/M. 1996, S. 280-325.

* Delbos, V., Sur la notion de l'expérience dans la philosophie de Kant, in: Bibliothèque du Congrès International de Philosophie, 4, 1902, S. 363-389.

* Dörflinger, B., Das Leben theoretischer Vernunft. Teleologische und praktische Aspekte der Erfahrungstheorie Kants, Berlin/New York 2000.

* Drobisch, M.W., Kant's Dinge an sich und sein Erfahrungsbegriff, Leipzig 1886.

* Eichner, J., Kants Begriff der Erfahrung, Diss. Berlin 1909.

* Elder, C.L., Kant and the Unity of Experience, in: Kant-Studien, 71, 1980, S. 299-307.

* Emundts, D., Kant über innere Erfahrung, in: U. Kern (Hrsg.), Was ist und was sein soll. Natur und Freiheit bei Immanuel Kant, Berlin/New York 2007, S. 189-206.

* Fabris, A., Kant e il problema dell'esperienza, in: Teoria (Pisa), 8, 1988, S. 91-124.

* Ferrari, J., De quelques remarques sur la théorie et l'expérience chez Descartes et chez Kant, in: H. Linneweber-Lammerskitten & G. Mohr (Hrsg.), Interpretation und Argument. Festschrift für Gerhard Seel, Würzburg 2002.

* Hahn, R., Die Theorie der Erfahrung bei Popper und Kant. Zur Kritik des Kritischen Rationalismus am transzendentalen Apriori, Freiburg/München 1982 (Symposion, 66).

* Heinrich, R., Kants Erfahrungsraum. Metaphysischer Ursprung und kritische Entwicklung, Freiburg/München 1986.

* Holzhey, H., Kants Erfahrungsbegriff. Quellengeschichtliche und bedeutungsanalytische Untersuchungen, Diss. Zürich 1968, Basel/­Stuttgart 1970.

* Hoppe, H., Forma dat esse rei. Inwiefern holen wir in der Erkenntnis das aus der Erfahrung nur heraus, was wir zuvor in sie hineingelegt haben?, in: Forum für Philosophie (Hrsg.), Übergang. Untersuchungen zum Spätwerk Immanuel Kants, Frankfurt (M.) 1991.

* Kain, Ph.J., Kant and the Possibility on Uncategorized Experience, in: Idealistic Studies, 19, 1989, S. 154-173.

* Kendall, E.G., The Place of Experience in Cognition. A Thesis Defended Against the Claims of Kant, Diss. Yale University (USA) 1899.

* Krausser, P., Kants Theorie der Erfahrung und Erfahrungswissen­schaft, Frankfurt/M. 1981.

* Kuhne, F., Selbstbewußtsein und Erfahrung bei Kant und Fichte. Über Möglichkeiten und Grenzen der Transzendentalphilosophie, Hamburg 2007.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt