header


  

Gesellschaften

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Societas Ethica

Societas Ethica

http://www.societasethica.info/?l=de

News:
http://www.societasethica.info/news?l=de

Die SOCIETAS ETHICA, Europäische Gesellschaft für ethische Forschung, wurde 1964 auf Initiative des Theologen Hendrik von Oyen in Basel (Schweiz) gegründet. Unter denen, die in den ersten Jahren in der Gesellschaft mitarbeiteten, sind Theologen wie Franz Böckle, Arthur Rich, Dietrich Ritschl, Niels Hansen Søe und Gustav Wingren. Heute zählt die SOCIETAS ETHICA mehr als 270 Moralphilosophen/-innen und -theologen/-innen aus ca. 20 Staaten zu ihren Mitgliedern. Prägte der Dialog zwischen katholischen und protestantischen Theologen zu Beginn den Charakter der SOCIETAS ETHICA, so spielen Fragen der Moralphilosophie heute eine ebenso bedeutsame Rolle. Die SOCIETAS ETHICA versteht sich selbst als ein Forum für den Austausch wissenschaftlicher Arbeit, Ideen und Erfahrungen aus unterschiedlichen philosophischen und theologischen Traditionen. Sie fördert Kontakte zwischen Forscherinnen und Forschern aus verschiedenen Ländern über politische, ideologische und religiöse Grenzen hinweg. Sowohl die analytische als auch die kontinentalen philosophischen Traditionen haben ihren festen Platz in der Gesellschaft.

Die SOCIETAS ETHICA ist zweisprachig: Englisch und Deutsch sind die offiziellen Sprachen auf Konferenzen und bei Publikationen. Französisch ist willkommen, wird aber nicht von allen verstanden. In jedem Jahr organisiert die SOCIETAS ETHICA eine Konferenz, die in der Regel Ende August stattfindet. Mitglieder und Nicht-Mitglieder werden eingeladen, einen Vortrag zu halten oder ein Papier zur Diskussion zu stellen. Bei dem Thema der Jahrestagungen handelt es sich jeweils um eine aktuelle Fragestellung der Fundamentalethik oder aus den Bereichen der angewandten Ethik. Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen, ebenfalls an den Jahrestagungen teilzunehmen.

Seit 1998 veröffentlicht Kluwer Academic Publishers eine Zeitschrift in Verbindung mit der SOCIETAS ETHICA. Herausgegeben wird diese Zeitschrift unter dem Titel Ethical Theory and Moral Practice von Robert Heeger, Utrecht und Albert W. Musschenga, Amsterdam.








© Information Philosophie     Impressum     Kontakt