header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kierkegaard, Søren Aabye (Ar - Ei)

* Arendt, M., Die gelebte Angst des „Angst-Philosophen“ Kierkegaard. Ein existenzanalytischer Aufriß, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 17/18, 1973/74, S. 231-263.

* Axt-Piscalar, Ch., Ohnmächtige Freiheit. Studien zum Verhältnis von Subjektivität und Sünde bei August Tholuck, Julius Müller, Søren Kierkegaard und Friedrich Schleiermacher, Tübingen 1996.

* Aylat-Yaguri, T., What Is Qualitative about Qualitative Dialectic?, in: H. Schulz & J. Stewart & K. Verstrynge (Hrsg.), Kierkegaard Studies. Yearbook, Berlin/New York 2011, S. 263-278.

* Baar, H., Kierkegaard zum 18ten. Beiträge zu einer christlichen Tiefenpsychologie, Rottendorf 1997.

* Bakker, R., Kierkegaard, de denker vanuit de existentie, in: Ad Fontes, 1962, S. 117-124.

* Barber, H.E. & Donnelly, J., Self-Knowledge and the Mirror of the World, in: R.L. Perkins (Hrsg.), International Kierkegaard Commentary: The Sickness unto Death, Macon 1987.

* Barfod, H.P., Af Søren Kierkegaards Esterladte Papirer, 1844‑1846, København 1872.

* Barnett, Ch.B., Socrates the Pietist? Tracing the Socratic in Zinzendorf, Hamann, and Kierkegaard, in: N.J. Cappelørn & H. Deuser & K.B. Söderquist (Hrsg.), Kierkegaard’s Late Writing, Berlin New York 2010, S. 307-324 (Kierkegaard Studies, Yearbook).

* Baró, M., Die Vernunft als Entdeckerin des Heiligen. Kierkegaard, Rosenzweig, Lévinas, in: psycho-logik. Jahrbuch für Psychotherapie, Philosophie und Kultur, 5, 2010.

* Bärthold, A., Søren Kierkegaards Persönlichkeit in ihrer Verwicklung der Ideale, 1886.

* Bärthold, A., Zur theologischen Bedeutung Søren Kierkegaards, Halle 1880.

* Bast, R.A., "Innerlichkeit" bei Kierkegaard, in: N. Lobkowicz & F.-P. Hager & H. Seidl (Hrsg.), Rationalität und Innerlichkeit, Hildesheim 1997.

* Baumeister, Th., Kierkegaards Glaubensbegriff als systematisches Zentrum seines Denkens, in: Bijdragen, 46/4, 1985.

* Baumgarten, E., Für und wider das radikale Böse. Meditationen über wesentliche Differenzen zwischen Jaspers und Max Weber; zwischen Jaspers, Kant, Goethe, Kierkegaard und Nietzsche, in: P.A. Schilpp (Hrsg.), Karl Jaspers, Stuttgart 1957, S. 389-406.

* Beabaut, G.R., Freedom and Its Misuses. Kierkegaard on Anxiety and Despair, 1996.

* Beck, E., Identität der Person. Sozialphilosophische Studien zu Kierkegaard, Adorno und Habermas, Würzburg 1991.

* Behler, E., Kierkegaards' "The Concept of Irony" with Constant Reference to Romanticism, in: N.J. Cappelörn & J. Stewart (Hrsg.), Kierkegaard Revisited. Proceedings from the Conference "Kierkegaard and the Meaning of Meaning It", Copenhagen, May 5-9, 1996, Berlin/New York 1997.

* Bense, M., Die Idee der Naturerkenntnis bei Nietzsche und Kierkegaard, in: Unsere Welt, 29, Stuttgart 1937.

* Bense, M., Hegel und Kierkegaard. Eine prinzipielle Untersuchung, Köln/Krefeld 1948.

* Bense, M., Pascal en Kierkegaard, in: Nederlandsch Tijdchrift voor Psychologie, 11,

* Bense, M., Søren Kierkegaard, Hamburg 1942.

* Bergman, S.H., Dialogical Philosophy form Kierkegaard to Buber, Albany

* Beyrich,, T., Ist Glauben wiederholbar? Derrida liest Kierkegaard, Berlin/New York 2001 (Kierkegaard Studies, Monograph Series, Bd. VI)..

* Birkenstock, E., Heißt philosophieren sterben lernen? Antworten der Existenzphilosophie: Kierkegaard, Heidegger, Sartre, Rosen­zweig, Freiburg/München 1997.

* Birket-Smith, K. & Himmelstrup, J., Søren Kierkegaard. International bibliografi / International Bibliography, København 1962.

* Bjergsø, M.O., Kierkegaards deiktische Theologie. Gottesverhältnis und Religiosität in den erbaulichen Reden, Berlin/New York 2009.

* Blackham, H.J., Six Existentialist Thinkers: Kierkegaard, Nietzsche, Jaspers, Marcel, Heidegger, Sartre, London 1951, New York 1952, London 1965.

* Blanc, Ch. le, Kierkegaard, Paris 1998.

* Boer, R.C., Kierkegaard in Noorwegen, in: Onze Eeuw, 1924.

* Bohlin, T., Kierkegaards dogmatische Anschauung in ihrem geschichtlichen Zusammenhange, Gütersloh 1927.

* Bohlin, T., Søren Kierkegaard, 1941.

* Bohlin, T., Søren Kierkegaards Leben und Werke. Kurze Darstel­lung auf Grund der ersten Quellen, Gütersloh 1925.

* Bohlin, T., Søren Kierkegaard und das religiöse Denken der Gegenwart, München/Leipzig 1923.

* Böhme, G., Søren Kierkegaard: Der Begriff Angst, in: G. Gamm & E. Schürmann (Hrsg.), Von Platon bis Derrida. 20 Hauptwerke der Philosophie, Darmstadt 2005, S. 207-219.

* Boldt, J., Kierkegaards “Furcht und Zittern” als Bild seines ethischen Erkenntnisbegriffs, Berlin/New York 2006.

* Bongardt, M., Der Widerstand der Freiheit. Eine transzendental­dialogische Aneignung der Angstanalysen Kierkegaards, Frankfurt/M.

* Bos, G.D. v.d., Sporen van Kierkegaard. De nederlandstalige Kierkegaardliteratuur tussen 1880 en 1930. Een wetenschappelijke proeve op het gebied van de wijsbegeerte, Diss. Nijmegen, Franeker 1989.

* Bösch, M., Søren Kierkegaard: Schicksal, Angst, Freiheit, Paderborn 1994.

* Bösl, A., Unfreiheit und Selbstverfehlung. Kierkegaards exi­stenzdialektische Bestimmung von Schuld und Sühne, Freiburg 1997.

* Botha, C.J.P., Die angsbegrip bij Kierkegaard en Heidegger, Diss., Pretoria 1974.

* Bousquet, F., Dix ans de thèses Nord-Américaines sur Kierkegaard (1968-1978), in: Archives de Philosophie, 45/1, 1982.

* Brandes, G., Søren Kierkegaard. Eine kritische Darstellung, Stuttgart 1992.

* Brandt, F., Søren Kierkegaard 1813-1855. Sein Leben, seine Werke, København 1963.

* Brechtken, J., Die praxisdialektische Kritik des Marxschen Atheismus, 3 Bde. (Der Wirklichkeitsbegriff / Die Religion. Kierkegaard gegen Marx / Die Konsequenzen aus der Kierkegaard-Marx Parallele), 1979.

* Bretall, R. (Hrsg.), A Kierkegaard Anthology, Princeton 1946, Oxford 1947, 1973.

* Brezis, D., Temps et présence. Essai sur la conceptualité kierkegaardienne, Paris 1991.

* Broechner, H., Erinnerungen an Søren Kierkegaard, 1997.

* Brune, N.W. & Jensen, F.G., Die lateinischen Übersetzungen Søren Kierkegaards aus dem Neuen Testament, in: M. Laureys & K.A. Neuhausen (Hrsg.), Neulateinisches Jahrbuch / Journal of Neo-Latin Language and Literature, 4, Hildesheim 2002.

* Brunner, E., Das Grundproblem der Philosophie bei Kant und Kierkegaard, in: H.-H. Schrey (Hrsg.), Søren Kierkegaard, Darm­stadt 1971.

* Brunner, E., Die Botschaft Søren Kierkegaards, in: Neue Schweizer Rundschau, H. 2, Februar 1930.

* Bühler, P., Umgang mit auktorialer Nicht-Vollmacht bei Kierkegaard, in: Ph. Stoellger (Hrsg.), Sprachen der Macht. Gesten der Er- und Entmächtigung in Text und Interpretation, Würzburg 2009.

* Bykhovskii, D., Kierkegaard, Amsterdam 1976.

* Cappelörn, N.J., Am Anfang steht die Verzweiflung des Spießbürgers, in: Kierkegaard Studies. Yearbook, Berlin/New York 1996.

* Cappelörn, N.J., Die ursprüngliche Unterbrechung, in: Kierke­gaard Studies. Yearbook, Berlin/New York 1996.

* Cappelörn, N.J. & Stewart, J. (Hrsg.), Kierkegaard Revisited. Proceedings from the Conference "Kiergaard and the Meaning of Meaning It", Copenhagen, May 5-9, 1996, Berlin/New York 1997.

* Carnell, E.J., The Burder of Søren Kierkegaard, 1965.

* Cattepoel, J., Dämonie und Gesellschaft. Søren Kierkegaard als Sozialkritiker und Kommunikationstheoretiker, Freiburg/München 1992.

* Cavell, St., Kierkegaard's "On Authority and Revelation", in: H. Bloom (Hrsg.), Søren Kierkegaard, New York/Philadelphia 1989.

* Chestov, L., Kierkegaard et la philosophie existentielle, Paris 1936, 21948.

* Chevallier, Ph., Abraham et le commandement de l’amour chez Kierkegaard, in: Archives de Philosophie, 67/2, 2004, S. 321-335.

* Clair, A., Penser la culpabilité. A propos d’une interrogation kierkegaardienne, in: Archives de Philosophie, 64/2, 2001.

* Clark, L., Blake, Kierkegaard, and the Spectre of Dialectic, Cambridge 1991.

* Cliteur, P.B., Jefferson, Kierkegaard en Kuitert, in: M. Brinkman & H. Vijver (Hrsg.), Harry Kuitert: zijn God. Schrijvers, theologen en filosofen over de God van Kuitert, Baarn 2004, S. 52-65.

* Clive, G.H., The Connection between Ethics and Religion in Kant, Kierkegaard, and F.H. Bradley, Diss. Harvard University (USA) 1953.

* Cochrane, A.C., The Existentialists and God. Being and the Being of God in Kierkegaard, Jaspers, Heidegger, Sartre, Tillich, 1956.

* Coe, D.L., Kierkegaard’s Forking for Extracts from Extracts of Luther’s Sermons. Reviewing Kierkegaard’s Laud and Lance of Luther, in: H. Schulz & J. Stewart & K. Verstrynge (Hrsg.), Kierkegaard Studies. Yearbook, Berlin/New York 2011, S. 3-18.

* Colette, J., Die Philosophie des Willens, das Christentum und die ethische Mitteilung bei Søren Kierkegaard, in: Philosophisches Jahrbuch, 84, 1977.

* Colette, J., Lévinas et Kierkegaard. Emphase et paradoxe, in: Revue Philosophique de Louvain, 100/1-2, 2002, S. 4-31.

* Collins, J., Faith and Reflection in Kierkegaard, in: The Journal of Religion, 37/1, 1957.

* Collins, J., The Mind of Kierkegaard, 1983.

* Compaijen, R., Authenticity and Imitation. On the Role of Moral Exemplarity in Anti-Climacus’ Ethics, in: H. Schulz & J. Stewart & K. Verstrynge (Hrsg.), Kierkegaard Studies. Yearbook, Berlin/New York 2011, S. 341-364.

* Connell, G.B., To Be One Thing. Personal Unity in Kierkegaard's Thought, Macon 1985.

* Connell, G.B. & Evans, C.S. (Hrsg.), Foundations of Kierkegaard's Vision of Community, Religion, Ethics, and Politics, 1992.

* Corrodi, J., God and Passion in Kiekegaard’s “Climacus”, Tübingen 2007.

* Creegan, Ch., Wittgenstein and Kierkegaard. Religion, Individuality, and Philosophical Method, London 1989.

* Crouter, R., Kierkegaard’s not so Hidden Debt to Schleiermacher, in: Zeitschrift für neuere Theologiegeschichte, 1, 1994, S. 205-225.

* Crouter, R., More than Kindred Spirits. Kierkegaard and Schleiermacher on Repentance, in: N.J. Cappelørn & R. Crouter & Th. Jørgensen & C.-D. Osthövener (Hrsg.), Schleiermacher und Kierkegaard: Subjektivität und Wahrheit. Akten des Schleiermacher-Kierkegaard-Kongresses in Kopenhagen, Oktober 2003, Berlin/New York 2006, S. 673-686.

* Croxall, T.H., Kierkegaard Studies. With Special Reference to the Bible and to Our Own Age, 1948.

* Cruysberghs, P. & Eisses, K.Th., Søren Kierkegaard. Een bibliografie, in: Tijdschrift voor Filosofie, 63/1, 2001, S. 107-126.

* Csejtei, D., Filozófiai ettdök a végességre. Schopenhauer, Kierkegaard és Nietzsche a halálról, Veszprém 2001.

* Czakó, I., Das Zeitalter der „Reflexion“ und „Nivellierung“. Kierkegaards „Eine literarische Anzeige“ als kritische Diagnose, in: N.J. Cappelørn & R. Crouter & Th. Jørgensen & C.-D. Osthövener (Hrsg.), Schleiermacher und Kierkegaard: Subjektivität und Wahrheit. Akten des Schleiermacher-Kierkegaard-Kongresses in Kopenhagen, Oktober 2003, Berlin/New York 2006, S. 635-654.

* Czakó, I., Vernunft und Offenbarung. Transzendentale versus existenziale Interpretation der Offenbarung in Fichtes früher Religionsphilosophie und in den Climacus-Schriften, in: S. Rapic & J. Stolzenberg (Hrsg.), Kierkegaard und Fichte. Praktische und religiöse Subjektivität, Berlin/New York 2010, S. 235-261.

* Dachnij, A., Schopenhauer und Kierkegaard. Parallelen im Lichte der Romantik und der heutigen geistigen Situation, in: D. Birnbacher & A. Lorenz & L. Miodonski (Hrsg.), Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000, Würzburg 2002.

* Dalferth, I.U., Der Christ muß alles anders verstehen als der Nichtchrist. Kierkegaards Ethik der Unterscheidung, in: G. Siebeck (Hrsg.), Jurisprudenz und Ökonomik, Tübingen 2001.

* Dalferth, I.U., „Die Sache ist viel entsetzlicher“. Religiosität bei Kierkegaard und Schleiermacher, in: N.J. Cappelørn & R. Crouter & Th. Jørgensen & C.-D. Osthövener (Hrsg.), Schleiermacher und Kierkegaard: Subjektivität und Wahrheit. Akten des Schleiermacher-Kierkegaard-Kongresses in Kopenhagen, Oktober 2003, Berlin/New York 2006, S. 217-264.

* Dalferth, I.U. (Hrsg.), Ethik der Liebe. Studien zu Kierkegaards "Taten der Liebe", Tübingen 2002.

* Dalrymple, T., The Ladder of Sufferings and the Attack upon Christendom, in: N.J. Cappelørn & H. Deuser & K.B. Söderquist (Hrsg.), Kierkegaard’s Late Writing, Berlin New York 2010, S. 325-352 (Kierkegaard Studies, Yearbook).

* Damgaard, I., The Archimedean Point. Kierkegaard on History and Identity, in: N.J. Cappelørn & R. Crouter & Th. Jørgensen & C.-D. Osthövener (Hrsg.), Schleiermacher und Kierkegaard: Subjektivität und Wahrheit. Akten des Schleiermacher-Kierkegaard-Kongresses in Kopenhagen, Oktober 2003, Berlin/New York 2006, S. 3710386.

* Danning, St.N., Kierkegaard's "Hegelian" Response to Hamann, in: Neue Zeitschrift für systematische Theologie und Religionsphilosophie, 30/3, 1988.

* Davenport, J. & Rudd, A. (Hrsg.), Kierkegaard after MacIntyre. Essays on Freedom, Narrative, and Virtue, 2001.

* Davini, S., Schopenhauer: Kierkegaard’s Late Encounter with His Opposite, in: J. Stewart (Hrsg.), Kierkegaard and His German Contemporaries. Bd. I: Philosophy, Aldershot/Burlington 2007, S. 277-291.

* Davini, S., The Reception of “Either/Or” in Italy, in: Kierkegaard-Studies, Yearbook 2008, S. 428-439.

* Degenaar, J.J., Søren Kierkegaard, in: Standpunte, 10,

* DeHart, P., Absolute Dependence of Infinite Desire? Comparing Soteriological Themes in Schleiermacher and Kierkegaard, in: N.J. Cappelørn & R. Crouter & Th. Jørgensen & C.-D. Osthövener (Hrsg.), Schleiermacher und Kierkegaard: Subjektivität und Wahrheit. Akten des Schleiermacher-Kierkegaard-Kongresses in Kopenhagen, Oktober 2003, Berlin/New York 2006, S. 561-576.

* Dekens, O., Initiation à la vie malheureuse. De l’impossibilité du pardon chez Kant et Kierkegaard, in: Revue Philosophique de Louvain, 96/4, 1998, S. 581-597.

* De Keyzer, Sy., Kierkegaard et l’exception. Quelle communauté entre le crime et l’innocence?, in: Revue Philosophique de Louvain, 104/3, 2006, S. 467-497.

* Delaere, M., Classifications of Art as Primary Source for Musical Aesthetics. Kant, Hegel, Kierkegaard, and Schopenhauer, in: Sonus (Cambridge (Mass.)), 18/2, 1998, S. 19-32.

* Delfgaauw, B., De Kierkegaard-studie in Scandinavië (Literaturbericht), in: Tijdschrift voor Filosofie, 33, 1971, S. 737-778; 38, 1976, S. 136-158; 43, 1981, S. 117-162.

* Delfgaauw, B., De Kierkegaard-studie in Scandinavië (Literaturbericht), in: Tijdschrift voor Philosophie, 17, 1955, S. 523-530, 699-710; 18, 1956, S. 121-129; 21, 1959, S. 317-343.

* Delfgaauw, B., Kierkegaard-Congres te Kopenhagen, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 48,

* Delfgaauw, B., Søren Kierkegaard. Waarheid en menselijkheid, Kampen 1993, Kampen 1995.

* Dempf, A., Kierkegaards Folgen, Leipzig 1935.

* Dennert, E., Klassiker der religiösen Weltanschauung. Bd. I: Kant, Kierkegaard, Kingsley, Hamburg 1909.

* Despland, M.S., The Idea of Divine Education: A Study in the Ethical and the Religious as Organizing Themes for the Interpreta­tion of the Life of the Self in Kant, Schleiermacher, and Kierke­gaard, Diss. Harvard University (USA) 1966.

* Deuser, H., Dialektische Theologie. Studien zu Adornos Metaphysik und zum Spätwerk Kierkegaards, Mainz/München 1980.

* Deuser, H., Existenz-Mitteilung - nicht unmittelbares Selbstbewußtsein. Kierkegaards Kritik transzendentaler Religionsbegründung, in: N.J. Cappelørn & R. Crouter & Th. Jørgensen & C.-D. Osthövener (Hrsg.), Schleiermacher und Kierkegaard: Subjektivität und Wahrheit. Akten des Schleiermacher-Kierkegaard-Kongresses in Kopenhagen, Oktober 2003, Berlin/New York 2006, S. 197-216.

* Deuser, H., Was ist Wahrheit anderes als ein Leben für eine Idee? Kierkegaards Existenzdenken und die Inspiration des Pragmatismus. Gesammelte Aufsätze zur Theologie und Religionsphilosophie, Berlin/New York 2011.

* Deuser, H., Grundsätzliches zur Interpretation der "Krankheit zum Tode", in: Kierkegaard Studies. Yearbook, Berlin/New York 1996.

* Deuser, H., Kierkegaard. Die Philosophie des religiösen Schriftstellers, Darmstadt 1985.

* Deuser, H., "Philosophie und Christentum lassen sich doch niemals vereinen". Kierkegaard in den frühen Journalen und Aufzeichnungen, in: C. Dierksmeier (Hrsg.), Die Ausnahme denken. Festschrift zum 60. Geburtstag von Klaus-Michael Kodalle, Bd. II, Würzburg 2004.

* Deuser, H., Søren Kierkegaard. Die paradoxe Dialektik des politischen Christen. Voraussetzungen bei Hegel. Die Rden von 1847/48 im Verhältnis von Politik und Ästhetik, München 1974.

* Deuser, H., Søren Kierkegaard: Existenzdialektik, in: J. Speck (Hrsg.), Grundprobleme der großen Philosophen. Philosophie der Neuzeit III, Göttingen 1983.

* Deuser, H., Warum immer wieder Kierkegaard?, in: N.J. Cappelørn & H. Deuser & K.B. Söderquist (Hrsg.), Kierkegaard’s Late Writing, Berlin New York 2010, S. 3-20 (Kierkegaard Studies, Yearbook).

* Dewey, B.R., Walker Percy Talks about Kierkegaard. An Annotated Interview, in: The Journal of Religion, 54/3, 1974.

* Diamond, M.L., Kierkegaard and Apologetics, in: The Journal of Religion, 44/2, 1964.

* Diem, H., Die Existenzdialektik von Søren Kierkegaard, Zollikon‑Zürich 1950.

* Diem, H., Kierkegaards Hinterlassenschaft an die Theologie, in: H.-H. Schrey (Hrsg.), Søren Kierkegaard, Darmstadt 1971.

* Diem, H., Philosophie und Christentum bei Søren Kierkegaard, München 1929.

* Diem, H., Søren Kierkegaard. Spion im Dienste Gottes, Frankfurt (M.) 1957.

* Dierksmeier, C., Zur Verteidigung des "Playboys". Mill/Hayek versus Kierkegaard/Kodalle, in: C. Dierksmeier (Hrsg.), Die Ausnahme denken. Festschrift zum 60. Geburtstag von Klaus-Michael Kodalle, Bd. I, Würzburg 2004.

* Dietz, W., Servum Arbitrium. Zur Konzeption der Willensfreiheit bei Luther, Schopenhauer und Kierkegaard, in: Neue Zeitschrift für systematische Theologie und Religionsphilosophie, 42/2, 2000, S. 181-194.

* Dijk, A.F.L. v., Perspectieven bij Kierkegaard, Amsterdam 1940.

* Dischner, G., Es wagen, ein Einzelner zu sein, 1997.

* Dietz, W., Neuerscheinungen zur Philosophie Kierkegaards, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 3/1993.

* Dietz, W., Søren Kierkegaard. Existenz und Freiheit, Frankfurt/M. 1992.

* Dijk, A.F.L. v., Perspektieven bij Kierkegaard, Amsterdam 1940.

* Dischner, G., Es wagen, ein Einzelner zu sein, 1997.

* Disse, J., Das unmittelbare Selbstverhältnis bei Søren Kierkegaard, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 1/1992.

* Disse, J., Kierkegaards Phänomenologie der Freiheitserfahrung, Freiburg/München 1991.

* Doedens, U., Het eenvoudige leven volgens Søren Kierkegaard, Baarn 1999.

* Dokter, T., De structuur van Kierkegaard's Œuvre, Diss., Assen 1936.

* Dooley, M., The Politics of Exodus. Søren Kierkegaard's Ethics of Responsibility, 2001.

* Dupré, L., Kierkegaards theologie of de dialectiek van het christen worden, Utrecht 1958.

* Dupré, L., The Sickness unto Death: Critique of the Modern Age, in: R.L. Perkins (Hrsg.), International Kierkegaard Commentary: The Sickness unto Death, Macon 1987.

* Düsing, E., Die in Angst verlorene Freiheit bei Kierkegaard und Heidegger mit Ausblick auf Freud, in: E. & K Düsing & H.-D. Klein (Hrsg.), Geist und Willensfreiheit. Klassische Theorien von der Antike bis zur Moderne, Würzburg 2007.

* Düsing, E., Sittliche Bewußtwerdung und Sich-Finden des Selbst in Gott bei Fichte und Kierkegaard, in: S. Rapic & J. Stolzenberg (Hrsg.), Kierkegaard und Fichte. Praktische und religiöse Subjektivität, Berlin/New York 2010, S. 155-208.

* Düsing, E., Subjektivität und göttliches Sein bei Fichte. Mit Ausblicken auf Kierkegaard, in: A. Lohmar & H. Peucker (Hrsg.), Subjekt als Prinzip? Zur Problemgeschichte und Systematik eines neuzeitlichen Paradigmas, Würzburg 2003.

* Dyrerud, Th.A., „The Great Unknown“: Kierkegaard in Christiania. The Reception of „Either/Or“ in Norway, in: Kierkegaard-Studies, Yearbook 2008, S. 297-304.

* Eichler, U., Angst und Geschichte in der Philosophie Kierkegaards, in: Kultur & Kritik, 4/1992.

* Eichler, U., Die Konstituierung der praktischen Subjektivität und des Guten. Kierkegaard versus Fichte, in: S. Rapic & J. Stolzenberg (Hrsg.), Kierkegaard und Fichte. Praktische und religiöse Subjektivität, Berlin/New York 2010, S. 75-94.

* Eisses, K.Th., 160 jaar (in de voet)sporen van Søren Kierkegaard. Kierkegaard in het Nederlandse taalgebied con 1846 tot 2006, Utrecht/Haren 2007.

* Eisses, K.Th., Søren Aabye Kierkegaard in het Nederlands, 1880-2005, in: Geschiedenis van de Wijsbegeerte in Nederland, 14, 2005, S. 267-285.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt