header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kook, Rav - Koselleck, Reinhart

> KOOK, RAV

* Goodman-Thau, E., Jenseits von Heilig und Profan. Die Verfügbar­keit von Himmel und Erde in der Lehre des Rav Kook, in: E. Goodman-Thau (Hrsg.), Vom Jenseits. Jüdisches Denken in der europäischen Geistesgeschichte, Berlin

 

> KOOPERATION

* Axelrod, R., The Evolution of Cooperation, New York 1984.

* Axelrod, R. & Hamilton, W.D., The Evolution of Cooperation, in: Science, 211, 1981, S. 1390-96.

* Buskens, V. & Royakkers, L., Collective Commitment. A Theoretical Understanding of Human Cooperation, in: ProtoSociology. An International Journal and Interdisciplinary Project, 16, 2002.

* Hofstadter, D.R., The Prisoner's Dilemma: Computer Tornaments and the Evolution of Cooperation, in: Scientific American, 248, 1983, S. 16-26.

* Preyer, G., Eine neue Theorie der Kooperation, in: ProtoSociology. An International Journal and Interdisciplinary Project, 20, 2004.

* Schenk, St., Evolution kooperativen Verhaltens. Spieltheoretische Simulationen, 1995.

* Tomasello, M., Warum wir kooperieren, Frankfurt/M. 2010.

* Tuomela, R., Cooperation. A Philosophical Study, Dordrecht 2000.

* Verbeek, B., The Virtues of Cooperation, Amsterdam 1998.

 

> KOOPMANS, JAN

* Marchal, G.W., Jan Koopmans: Dienaar tot de oogst. Een beeld van zijn persoon en werk, 1985.

 

> KOPERNIKANISCHE WENDE

* Barthelmé, B., Kant et la "Révolution Copernicienne", in: Cahiers de Philosophie, 45, 1990, S. 67-85.

* Blumenberg, H., Die kopernikanische Wende, Frankfurt/M. 1965.

* Danielson, D., The First Copernican. Georg Joachim Rheticus and the Rise of the Copernican Revolution, New York 2006.

* Gerhardt, V., Die kopernikanische Wende bei Kant und Nietzsche, in: J. Albertz (Hrsg.), Kant und Nietzsche - Vorspiel einer künftigen Weltauslegung?, Wiesbaden 1988, S. 157-182.

* Günther, F.F., Die kopernikanische Wende als anthropologische Denkfigur bei Nietzsche und Elias, in: F. Günther & A. Holzer & E. Müller (Hrsg.), Zur Genealogie des Zivilisationsprozesses. Friedrich Nietzsche und Norbert Elias, Berlin/New York 2010, S. 175-191.

* Hansen, H., Die Kopernikanische Wende in der Ästhetik, Würzburg 1998.

* Kaulbach, F., Die Copernikanische Wende als philosophisches Prinzip, nachgewiesen bei Kant und Nietzsche, in: Nicolaus Copernicus. Zum 500. Geburtstag, Köln/Wien 1973.

* Kuhn, Th.S., The Copernican Revolution, New York 1959.

* Leilich, J., Sprachphilosophie, Kopernikanische Wende und “Lingustic Turn”, in: Bijdragen, 46/2, 1985.

 

> KOPERNIKUS, NIKOLAUS

* Adamczewski, J., Nikolaj Kopernik und seine Epoche, Warschau 1972.

* Armitage, A., The World of Copernicus, New York 1951.

* Banfi, A., L'uomo copernicano, Milano 1950.

* Berti, D., Copernico e le vicende del sistema copernicano in Italia nella seconda metà del secolo 16o e nella prima del 17o. Con documenti inediti intorno a Giordano e Galileo Galilei, Roma 1876.

* Blumenberg, H., Die Genesis der kopernikanischen Welt, Frankfurt/M. 1975, Frankfurt/M. 1985.

* Boas, M., Die Renaissance der Naturwissenschaften 1450-1630. Das Zeitalter des Kopernikus, Gütersloh 1965.

* Carrier, M., Nikolaus Kopernikus, München 2001.

* Faust, A., Nikolaus Kopernikus, in: Kant-Studien, 43, 1943.

* Godda, A., Copernicus and the Aristotelian Tradition. Education, Reading, and Philosophy in Copernicus’ Path to Heliocentrism, Leiden 2010.

* Grant, E., In Defense of the Earth's Centrality and Immobility. Scholastic Reaction to Copernicanism in the Seventeenth Century, in: Transactions of the American Philosophical Society, 74/4, 1984.

* Grant, E., Late Medieval Thought, Copernicus, and the Scientific Revolution, in: Journal of the History of Philosophy, 23, 1962.

* Haas, E.Th., Die kopernikanische Revolution und der Sturz der Väter, in: O. Gutjahr (Hrsg.), Kulturtheorie, Würzburg 2005 (Freiburger literaturpsychologische Gespräche, 24).

* Hallyn, F., The Poetics of the World. Copernicus and Kepler, 1993.

* Hamel, J., Nicolaus Copernicus. Leben, Werk und Wirkung, 1994.

* Hanson, N.R., Copernicus' Role in Kant's Revolution, in: R.F. Chadwick (Hrsg.), Immanuel Kant: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. II: Kant's "Critique of Pure Reason".

* Heidelberger, M., Some Intertheoretic Relations between Ptolemean and Copernican Astronomy, in: G. Gutting (Hrsg.), Paradigms and Revolutions. Applications and Appraisals of Thomas Kuhn's Philosophy of Science, Notre Dame/London 1980.

* Henderson, J.A., On the Distances between Sun, Moon, and Earth. According to Ptolemey, Copernicus, and Reinhold, Leiden 1991.

* Hipler, F., Nicolaus Kopernikus und Martin Luther, Braunsberg 1868.

* Johnson, F.R. & Larkey, S.V., Thomas Digges, the Copernican System, and the Idea of Infinity of the Universe in 1576, in: The Huntington Library Bulletin, 5, 1931, S. 69-117.

* Kaulbach, F., Das Copernikanische Prinzip und die philosophische Sprache bei Leibniz. Zur 500. Wiederkehr des Geburtstages von Nicolaus Copernicus am 19.2.1973, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 27, 1973, S. 333-347.

* Kedrow, B.M., Kant und die Naturwissenschaft. Zwei Revolutionen in der Wissenschaft: Kopernikus und Kant, in: M. Buhr & T.I.Oiserman (Hrsg.), Revolution der Denkart oder Denkart der Revolution. Beiträge zur Philosophie Immanuel Kants, Berlin 1976.

* Kesten, H., Copernicus und seine Welt, Amsterdam 1948, Wien 1953.

* Klaus, G., Über die Kreisbewegungen der Weltkörper (Nikolaus Kopernikus), in: G. Klaus, Philosophiehistorische Abhandlungen, Berlin (DDR) 1977.

* Koyré, A., La revolution astronomique, Paris 1961.

* Kuhn, Th.S., The Copernican Revolution. Planetary Astronomy in the Development of Western Thought, Cambridge (Mass.) 1956.

* Leich, P., Nicolaus Copernicus. Der konservative Revolutionär, in: P. Leich (Hrsg.), Leitfossilien naturwissenschaftlichen Denkens, Würzburg 2001.

* Leider, K., Ein die Welt revolutionierendes europäisches Philosophenquartett. Kopernikus, Bruno, Rousseau, Kierkegaard, Lübeck 1980.

* Lulofs, J., De zegepralende Copernicus, Hoorn o.J.

* Marcel, P.Ch., Calvin and Copernicus, in: Philosophia Reformata, 1981.

* Moss, J.D., Novelties in the Heavens. Rhetoric and Science in the Copernican Controversy, Chicago 1993.

* Natorp, P., Die kosmologische Reform des Kopernikus in ihrer Bedeutung für die Philosophie, in: Preußische Jahrbücher, 49, S, 355-375.

* Neißger, K., Ptolemäus oder Coppernicus. Eine Studie über die Bewegung der Erde und über den Begriff der Bewegung, Leipzig 1907.

* Neupert, K., Der Kampf gegen das kopernikanische Weltbild, Memmingen 1928.

* Neyman, J. (Hrsg.), The Heritage of Copernicus. Theories "Pleasing to the Mind", Cambridge (Mass.) 1974.

* Prowe, L., Nicolaus Coppernicus, 2 Bde. (Das Leben / Urkunden), Berlin 1883/84.

* Rosenberg, B.-M., Nicolaus Copernicus, 1473-1523. Domherr, Arzt, Astronom, Göttingen 1973.

* Schmauch, H., Nikolaus Kopernikus, 1953.

* Schmeidler, F., Nikolai Kopernikus, Stuttgart 1970.

* Schröder, R., War die copernicanische Reform der Astronomie ein Weltbildwandel?, in: Ch. Markschies & J. Zachhuber (Hrsg.), Die Welt als Bild. Interdisziplinäre Beiträge zur Visualität von Weltbildern, Berlin/New York 2008, S. 91-112.

* Stahl, L., Kopernikus und das neue Weltsystem, Berlin 3o.J.

* Stimson, D., The Gradual Acceptance of the Copernican Theory of the Universe, New York 1917.

* Stoffel, J.-F., La révolution copernicienne et la place de l’homme dans l’Univers. Étude programmatique, in: Revue Philosophique de Louvain, 96/1, 1998, S. 7-50.

* Weinert, F., Copernicus, Darwin, and Freud. Revolutions in the History and Philosophy of Science, London 2008.

* Zilsel, E., Copernicus and Mechanics, in: Ph.P. Wiener & A. Noland (Hrsg.), Roots of Scientific Thought. A Cultural Perspective, New York 1960.

  

> KOPTISCHES ANTIPHONAR

* Cramer, M. & Krause, M. (Hrsg.), Das Koptische Antiphonar, Münster 2008.

 

> KORCZAK, JANUSZ

* Klein, Th., Alle Träume sind salzig. Zur narrativen Pädagogik Janusz Korczaks, Eitorf 1996.

* Ungermann, S., Die Pädagogik Janusz Korczaks. Theoretische Grundlegung und praktischer Verwirklichung, 1896-1942, Gütersloh 2006.

 

> KOREANISCHE PHILOSOPHIE

* Chin, K., Umweltethik aus der anthropologischen und ästhetischen Perspektive der koreanischen Tradition, in: P. Kampits & A. Weinberg (Hrsg.), Applied Ethics / Angewandte Ethik. Proceedings of the 21st International Wittgenstein-Symposium / Akten des 21. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1998, Wien 1999 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXVII).

* Cho, K.-K., Phänomenologische Forschung in Korea, in: K.K. Cho & J.S. Hahn (Hrsg.), Phänomenologie in Korea, Freiburg/München 1999.

* Cho, K.-K. & Lee, N.-I., Korea, in: L. Embree (Hrsg.), Encyclopedia of Phenomenology, Dordrecht 1997.

* Eggert, M., „Östliche Weisheit - Westliche Wissenschaft“ in Korea, in: Coincidentia. Zeitschrift für europäische Geistesgeschichte, 2/1: Weisheit. Brücke der Kulturen, Münster 2011.

* Hong, S.-H., Phänomenologie der Erde in der Koreanischen Geomantik, in: K.K. Cho & J.S. Hahn (Hrsg.), Phänomenologie in Korea, Freiburg/München 1999.

* Lee, S.-G., "Leidenserinnerung" in der Politischen Theologie von J.B. Metz und "Leiderfahrung" in der Minjung-Theologie Südkoreas. Impulse für eine "Erinnerungskultur", Münster 2002.

* Silberman, B.S., Japan and Korea. A Critical Bibliography, Tuscon 1962.

* Vos, F., Die Religionen Koreas, 1977.

 

> KORN, A.

* Ortíz, G., Son irrelevantes las ideas filosóficas? Acerca de la noción de influencie en A. Korn, in: Concordia, 33, 1998.

 

> KORNELIUS A LAPIDE

* Boss, G., Die Rechtfertigungslehre in den Bibelkommentaren des Kornelius a Lapide, Münster 1962.

 

> KÖRNER, STEPHAN

* Doney, W., Körner on Categorial Schemata, in: The Journal of Philosophy, 63, 1966, S. 561-564.

* Haller, R. (Hrsg.), Beiträge zur Philosophie von Stephan Körner, Amsterdam 1983 (Grazer philosophische Studien, 20).

* Harrison, A., In memoriam Stephan Körner, in: Erkenntnis, 1/2001.

* Malpas, J.E., Transcendental Arguments and Conceptual Schemes. A Reconsideration of Körner's Uniqueness Argument, in: Kant-Studien, 81, 1990, S. 232-251.

* Srzednicki, J.T.J. (Hrsg.), Stephan Körner. Philosophical Analysis and Reconstruction, Dordrecht 1987.

 

> KOROWIN,

* Flechtheim, O.K., Die Völkerrechtstheorie von Korowin und Paschukanis, in: O.K. Flechtheim, Von Hegel zu Kelsen. Rechtstheoretische Aufsätze, Berlin 1963.

 

> KORPORATISMUS

* Gfeller, Th., Korporatismus und die Revision moralischer Begründungen, in: Logos, 3/4, 1996.

* Graeser, A., Moralische Beobachtung, interner Realismus und Korporatismus, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 50/1-2, 1996.

* Harrison, M.L. (Hrsg.), Corporatism and the Welfare State, Aldershot 1984.

* Lubberink, W., De achtergrond van corporatisme, fascisme en nationaal-socialisme, 's-Gravenhage 1940.

* Sampson, A., Company Man. The Rise and Fall of Corporate Life, London 1996.

 

> KORPORATIVE PERSÖNLICHKEIT

* Fraine, J. de, Adam et son lignage. Étude sur la notion de "personnalité corporative" dans la Bible, 1959 [Adam und seine Nachkommen. Der Begriff der Korporativen Persönlichkeit in der Heiligen Schrift, Köln 1962].

* Wheeler Robinson, H., The Hebrew Conception of Corporate Personality, in: Werden und Wesen des Alten Testaments, 1936, S. 49-62.

 

> KORREKTORIENSTREIT

* Schneider, Th., Die Einheit des Menschen. Die anthropologische Formel “anima forma corporis” im sogenannten Korrektorienstreit und bei Petrus Johannis Olivi. Ein Beitrag zur Vorgeschichte des Konzils von Vienne, Münster 21988 (Beiträge zur Geschichte der Philosophie und Theologie des Mittelalters. Neue Folge, Bd. VIII).

 

> KORRESPONDENZ

* Laitko, H., Das Korrespondenzprinzip als Methode der theoretischen Erkenntnis, in: H. Laitko & R. Bellmann (Hrsg.), Wege des Erkennens. Philosophische Beiträge zur Methodologie der naturwissenschaftlichen Erkenntnis, Berlin 1969, S. 127-161.

* Vuillemin, J., Difference et identité des méthodes de la métaphysique et des mathématiques chez Descartes et Leibniz et sur la conception classique des principes de causalité et de correspondence, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 43, 1961, S. 267-302.

 

> KORRUPTION

* Arnold, V. (Hrsg.), Wirtschaftsethische Perspektiven. Bd. VI: Korruption, Strafe und Vertrauen, Verteilungs- und Steuergerechtigkeit, Umweltethik, Ordnungsfragen, Berlin 2002.

* Brünner, Ch. (Hrsg.), Korruption und Kontrolle, Wien 1981.

* Dietz, M., Korruption. Eine institutionenökonomische Analyse, Berlin 1998.

* Drew, E., Politics and Money. The New Road to Corruption, New York 1983.

* Etzioni, A.W., Capital Corruption. The New Attack on American Democracy, San Diego 1984.

* Nell, V. v. & Schwitzgebel, G. & Vollet, M. (Hrsg.), Korruption. Interdisziplinäre Zugänge zu einem komplexen Phänomen, 2003.

* Pocock, J.G.A., Die andere Bürgergesellschaft. Zur Dialektik von Tugend und Korruption, Frankfurt(M.)/New York 1993.

* Richter, H.-E., Die hohe Kunst der Korruption. Erkenntnisse eines Politikberaters, Hamburg 1989.

 

> KORSCH, KARL

* Axelos, K., Presentation bio-bibliographique de Karl Korsch, in: Arguments, 3, 1959.

* Buckmiller, M., Karl Korsch und das Problem der materialistischen Dialektik, Hannover 1976.

* Goode, P., Karl Korsch, London 1979.

* Jakubowski, F., Basis en bovenbouw. Het ideologieprobleem bij Lukács en Korsch, Nijmegen 1974, Nijmegen 21975.

 

> KORSGAARD, CHRISTINE M.

* Endres, K.B., Praktische Gründe. Ein Vergleich dreier pragmatischer Theorien, Frankfurt/M. 2003.

* Pauer-Studer, H., Rechtfertigungen der Normativität. Eine Verteidigung David Humes gegenüber Christine M. Korsgaards Neo-Kantianismus, in: H.F. Klemme (Hrsg.), Kant und die Zukunft der europäischen Aufklärung, Berlin/New York 2009, S. 336-368.

 

> KOSELLECK, REINHART

* Hoffmann, St., Reinhart Kosellecks Historik, in: M. Sabrow (Hrsg.), ZeitRäume 2010. Potsdamer Almanach des Zentrums für Zeithistorische Forschung, Göttingen 2010.

* Joas, H. & Vogt, P. (Hrsg.), Begriffene Geschichte. Beiträge zum Werk Reinhardt Kosellecks, Frankfurt/M. 2009.

* Palonen, K., Die Entzauberung der Begriffe. Das Umschreiben der politischen Begriffe bei Quentin Skinner und Reinhart Koselleck, Münster 2003.

* Taubes, J., Bemerkungen zu Kosellecks Programm einer neuen Historik, in: R. Koselleck & R.D. Stempel, Geschichte: Ereignis und Erzählung. Poetik und Hermeneutik, München 1973.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt