header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Krankheit - Kreationismus (A - L)

> KRANKHEIT

* Bobbert, M., Die Problematik des Krankheitsbegriffs und der Entwurf eines moralisch-normativen Krankheitsbegriffs im Anschluß and die Moralphilosophie von Alan Gewirth, in: Ethics, 4/2000.

* Böhm, R., Die Reflexion über Alter, Krankheit und Tod im Werk Simone de Beauvoirs, in: St. Bung & R. Weiershausen (Hrsg.), Simone de Beauvoir. Schreiben zwischen Theorie und Erzählung, Göttingen 2010.

* Classen, A., Krankheit, Sterben und Tod im frühen 16. Jahrhundert, in: A. Classen ( Hrsg.), Religion und Gesundheit. Der heilkundige Diskurs im 16. Jahrhundert, Berlin/New York 2011, S. 49-78.

* Gottschalp-Mazouz, N. & Zurhorst, G., Kranheit und Gesundheit, Göttingen 2008 (Philosophie und Psychologie im Dialog, 4).

* Heim, E., Krankheit als Krise, Stuttgart 1980.

* Hoff, G.M. & Klein, Ch. & Volkenandt, M. (Hrsg.), Zwischen Ersatzreligion und neuen Heilserwartungen. Umdeutungen von Gesundheit und Krankheit, Freiburg 2010.

* Höfner, M. & Schaede, St. & Thomas, G. (Hrsg.), Endliches Leben. Interdisziplinäre Zugänge zum Phänomen Krankheit, Tübingen 2009.

* Johnson, J. & Morse, J. (Hrsg.), The Illness Experience. Dimensions of Suffering, Newbury Park 1991.

* Lachmund, J. & Stollberg, G. (Hrsg.), The Social Construction of Illness. Illness and Medical Knowledge in Past and Present, Stuttgart 1992.

* Lanzerath, D., Krankheitsbegriff, Anthropotechnik und die Grenzen ärztlichen Handelns, in: J. Clausen & G. Maio & O. Müller (Hrsg.), Mensch ohne Maß? Reichweite und Grenzen anthropologischer Argumente in der biomedizinischen Ethik, Freiburg 2010, S. 154-175.

* Margolis, J., The Concept of Disease, in: The Journal of Medicine and Philosophy, 1/3, 1976, S. 238-255.

* Scheff, T., Being Mentally Ill. A Sociological Theory, Nen York 131979.

* Schramme, Th., Kranheitstheorien, Berlin 2012.

* Sontag, S., Illness as Metaphor, New York 2001.

 

> KRASNOFF, LARRY

* Brender, N., Commentary on Larry Krasnoff: "Formal Liberalism and the Justice of Publicity", in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. I3, Milwaukee 1995, S. 1375-1379.

 

> KRATYLOS

* Allan, D.J., The Problem of Cratylos, in: The American Journal of Philology, 1952, S. 271-287.

* Burkert, W., La genèse des choses et des mots: le papyrus de Derveni entre Anaxagore et Cratyle, in: Les Études Philosophiques, 25, 1970, S. 443-455.

* Genette, G., L'éponymie du nom ou le cratylisme du Cratyle, in: Critique, 28, 1972, S. 1019-1044.

* Kirk, G.S., The Problem of Cratylus, in: The American Journal of Philology, 1951, S. 225-253.

* Schadewaldt, W., Platon und Kratylos. Ein Hinweis, in: W. Schadewaldt, Hellas und Hesperien. Gesammelte Schriften zur Antike und zur neueren Literatur, 2 Bde., Zürich/Stuttgart 1960, 21970; hier: Bd. I.

 

> KRAUS, CHRISTIAN JACOB

* Viereck, G., Christian Jacob Kraus' "Moralphilosophie" in ihrem Verhältnis zu Adam Smiths "Theory of Moral Sentiments", Diss., Borna 1940.

 

> KRAUS, FRANZ XAVER

* Arnold, C., Katholizismus als Kulturmacht. Der Freiburger Theologe Joseph Sauer (1872-1949) und das Erbe des Franz Xaver Kraus, Paderborn 1999.

* Graf, M., Liberaler Katholik, Reformkatholik, Modernist? Franz Xaver Kraus (1840-1901) zwischen Kulturkampf und Modernismuskrise, Münster 2003.

 

> KRAUS, KARL

* Adamy, B., Schopenhauer-Rezeption bei Karl Kraus, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 66, 1985, S. 85-102.

* Arntzen, H., Walter Benjamin denkt über Karl Kraus nach, in: Ch. Kohlroß & H. Mittelmann (Hrsg.), Auf den Spuren der Schrift. Israelische Perspektiven einer interationalen Germanistik, Berlin/New York 2011, S. 123-134.

* Brackenburg, J.J., Erläuterungen zu: Karl Kraus, Frühe Schriften, Frankfurt/M. 1988.

* Cohen, R., Ein Brief Rosa Luxemburgs und die Folgen oder: Die Linie Luxemburg-Kraus-Benjamin, in: Das Argument, 213, 1996.

* Davian, D.G., Language and Morality in Karl Kraus' "Die letzten Tage der Menschheit", in: The Modern Language Quarterly, 22, 1961.

* Davian, D.G., The Heritage of Karl Kraus, 1964.

* Djassemy, I., Der "Produktivgehalt kritischer Zerstörerarbeit". Kulturkritik bei Karl Kraus und Theodor W. Adorno, Würzburg 2002.

* Engelmann, P., Dem Andenken an Karl Kraus, Wien 1967.

* Esterhammer, R., Kraus über Heine. Mechanismen des literaturkritischen Diskurses im 19. und 20. Jahrhundert, Würzburg 2005.

* Field, F., The Last Days of Mankind: Karl Kraus, London/New York 1967.

* Fischer, H., The Other Austria and Karl Kraus, in: Tyrannos. Four Centuries of Struggle against Tyranny in Germany, London 1944.

* Gemmel, M., Die kritische Wiender Moderne: Karl Kraus, Adolf Laas, Ludwig Wittgenstein. Ethik und Ästhetik, Berlin 2005.

* Goslich, G., "Philosophie dürfte man eigentlich nur dichten". Sprachdenken und Sprachgestaltung bei Ludwig Wittgenstein und Karl Kraus, in: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, 2/1994.

* Iggers, W.A., Karl Kraus: A Viennese Critic of the Twentieth Century, 's-Gravenhage 1967.

* Kaszynski, S. & Scheichl, S. (Hrsg.), Karl Kraus. Ästhetik und Kritik, 1989.

* Kerry, O., Karl Kraus: Bibliographie, Frankfurt/M. 1970.

* Kohn, C., Karl Kraus, Stuttgart 1966.

* Kraft, W., Das Ja des Neinsagers. Karl Kraus und seine geistige Welt, München

* Kraft, W., Karl Kraus. Beiträge zum Verständnis seines Werkes, Salzburg 1956.

* Kraft, W., Ludwig Wittgenstein und Karl Kraus, in: Die Neue Rundschau, 72, 1961, S. 812-844.

* Leubner, M., Karl Kraus' "Literatur oder Man wird doch da sehn". Genetische Ausgabe und Kommentar, Göttingen

* Lüscher, R., Einige Motive bei Wittgenstein und Kraus, in: R. Haller & W. Grassl (Hrsg.), Sprache, Logik und Philosophie / Language, Logic, and Philosophy. Proceedings of the 4th Interna­tional Wittgenstein-Symposium, Kirchberg am Wechsel 1979, Wien 1980, S. 411-416 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. IV).

* Merkel, R., Strafrecht und Satire im Werk von Karl Kraus, Frankfurt/M. 1998.

* Müller, B., Karl Kraus. Das Medium in Werk des großen Satirikers,

* Pfäfflin, E. (Hrsg.), Aus großer Nähe. Karl Kraus in Berichten von Weggefährten und Widersachern, Göttingen 2008.

* Rothe, F., Karl Kraus. Die Biografie, 2004.

* Schaukal, R., Karl Kraus, Wien 1933.

* Schulte, Ch., Ursprung ist das Ziel. Walter Benjamin über Karl Kraus, Würzburg 2003.

* Stern, J.P., Karl Kraus' Vision of Language, in: Modern Language Review, 1966, S.71-84.

* Stingelin, M., Überstürztes und träges Sehen. Zum historischen Spannungsverhältnis zwischen aktuellen und virtuellen Verbrecherbildern in ihrer satirischen Brechung durch Georg Christoph Lichtenberg, Friedrich Nietzsche, Karl Kraus und Friedrich Glauser (1782-1836), in: A. Barsch & P.M. Hejl (Hrsg), Rhetorik. Figuration und Performanz, Stuttgart 2004, S. 295-312.

* Stingelin, M., "Widerspiel der Norm" oder "letzte untrügliche Probe der Norm"? Sigmund Freud und Karl Kraus im Widerstreit um den Begriff der "Perversion", in: U. Gerhard & W. Grünzweig & J. Link & R. Parr (Hrsg.), (Nicht) normale Fahrten. Faszinationen eines modernen Narrationstyps, Heidelberg 2003.

* Storck, J.W., Karl Kraus. Ein Antipode der Identitäten, in: A. Huml & M. Rappenecker (Hrsg.), Jüdische Intellektuelle im 20. Jahrhundert. Literatur- und kulturgeschichtliche Studien, Würzburg 2002.

* Stuhlmann, A., “Die Literatur - das sind wir und unsere Feinde”. Literarische Polemik bei Heinrich Heine und Karl Kraus, Würzburg 2007.

* Thalken, M., "Ein bewegliches Heer von Metaphern". Sprachkritisches Sprechen bei Friedrich Nietzsche, Gustav Gerber, Fritz Mauthner und Karl Kraus, Bern 1999.

* Timms, E., Karl Kraus: Satiriker der Apokalypse. Leben und Werk 1874-1918, Wien 1995.

* Vogel, E.J., Die Textstrategien von Karl Kraus oder Über die Allmacht des Herausgebers, in: U. Hebekus & I. Stöckmann (Hrsg.), Das Totalitäre der klassischen Moderne. Zur Souveränität der Literatur 1900-1933, München 2005.

* Wagenknecht, C., Das Wortspiel bei Karl Kraus, Göttingen 1965.

* Weigel, H., Karl Kraus oder Die Macht der Ohnmacht, München 1972.

* Witte, B., Feuilletonismus. Benjamin, Kraus, Heine, in: S. Kirchner & V. Liska & K. Solibakke & B. Witte (Hrsg.), Walter Benjamin und das Wiener Judentum zwischen 1900 und 1938, Würzburg 2010.

* Wittels, F., The Fackel Neurosis, in: Minutes of the Vienna Psychoanalytical Society 1908-1910, New York 1967, S. 382-393.

* Zohn, H., Karl Kraus, New York 1972.

 

> KRAUSE, KARL CHRISTIAN FRIEDRICH

* Burger, D., Het opklimmende deel der wijsbegeerte volgens Karl Christian Friedrich Krause. Voor Nederlanders bewerkt, Rotterdam 1845.

* Cavallar, G., Abschied von der internationalen Anarchie. Die Idee einer europäischen Union bei Krause und Schmidt-Phiseldek, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 35, 2003, S. 169-190.

* Conradi, F.F., Karl Christian Friedrich Krauses Rechtsphilosophie in ihren Grundideen, Leipzig/Straßburg/Zürich 1938.

* Dierksmeier, C., Der absolute Grund des Rechts. Karl Friedrich Krause in Auseinandersetzung mit Fichte und Schelling, Stuttgart/Bad Cannstatt 2003.

* Dierksmeier, C., Die Wirtschaftsphilosophie des "Krausismo", in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 4/2003.

* Dierksmeier, C., Fichtes kritischer Schüler. Zur Fichtekritik K.C.F. Krauses (1781-1832), in: H. Traub (Hrsg.), Fichte und seine Zeit. Beiträge zum vierten Kongreß der Internationalen Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft in Berlin vom 3. bis 8. Oktober 2000, Amsterdam/New York 2003 (Fichte Studien, Bd. XXI).

* Eucken, R., Zur Erinnerung an Karl Christian Krause, Leipzig 1881.

* Flasche, H., Studie zu K.C.F. Krauses Philosophie in Spanien, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, 14, 1936, S. 382-397.

* Friedrich, L., "Das Leben zu beleben". Die pädagogische Mission Karl Christian Friedrich Krauses, in: C. Dierksmeier (Hrsg.), Die Ausnahme denken. Festschrift zum 60. Geburtstag von Klaus-Michael Kodalle, Bd. II, Würzburg 2004.

* García Mateo, R., Das deutsche Denken und das moderne Spanien. Pantheismus bei K.C.F. Krause, 1982.

* Gil, Th., I. Kant, K.C.F. Krause und J. Sanz del Río. Praktisches Interesse und Versittlichung in der Geschichts- und Gesellschaftsphilosophie, in: J.E. Dotti & H. Holz & H. Radermacher (Hrsg.), Kant in der Hispanidad, Bern/Frankfurt(M.)/New York 1988, S. 97-109.

* Göcke, B.P., Alles in Gott? Zur Aktualität des Panentheismus Karl Christian Friedrich Krauses, München 2012.

* Gößl, M., Untersuchungen zum Verhältnis von Recht und Sittlichkeit bei Immanuel Kant und Karl Chr. Fr. Krause, Diss. München 1960, München 1961.

* Groß, St., Das Noumenon des „Erdrechtbundes“. Anmerkungen zu Friedensvorstellungen von Karl Christian Friedrich Krause, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. V, S. 331-342.

* Groß, St., Die Metaphysik Karl Christian Friedrich Krauses in ihrem Verhältnis zu Religion, Ethik und Ästhetik, Bern 2007.

* Groß, St., Die Philosophie Karl Christian Friedrich Krauses im Kontext des deutschen Idealismus. Vom Bild des Absoluten: Krauses Lehre vom Göttlichen und Fichtes Wissenschaftslehre von 1804, Bern 2011.

* Hartmann, E. v., Krause's Ästhetik, in: Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik, 86/1, 1885, S. 112-130.

* Hohfeld, P., Die Krause'sche Philosophie, Jena 1879.

* Köhler, A., Der Philosoph Carl Christian Friedrich Krause als Geograph, 1905.

* Krumpel, H., Karl Christian Friedrich Krause und der Krausismo. Ein Beispiel außergewöhnlicher Wirkung der deutschen Philosophie in Spanien und Südamerika, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 22, 1990, S. 155-167.

* Landau, P., Das substantielle Moment im Recht bei Rudolf von Ihering. Krausistische Elemente in Iherings Rechtstheorie, in: C. Dierksmeier (Hrsg.), Die Ausnahme denken. Festschrift zum 60. Geburtstag von Klaus-Michael Kodalle, Bd. II, Würzburg 2004.

* Landau, P., Stufen der Gerechtigkeit. Zur Rechtsphilosophie von Gottfried Wilhelm Leibniz und Karl Christian Friedrich Krause, München 1995 (Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., 7).

* Limburg Brouwer, P. v., Brief over de nieuwe philosophie van Krause, Groningen 1846.

* Lopez Morillas, J., El Krausismo espanol, Mexico City 1956.

* Macauley, C., K.C.F. Krause. Heroic Pioneer for Thought and Life, Berkeley 1925.

* Martin, B., Karl Christian Fr. Krause's Leben, Lehre und Bedeu­tung, Leipzig 1881.

* Morillas, J.L., El krausismo español, Mexico City 1956.

* Neuner, Th., Karl Krause (1781-1832) in der spanischsprachigen Welt: Spanien, Argentienien, Kuba, Leipzig 2004.

* Opzoomer, C.W., De leer van God bij Schelling, Hegel en Krause, Leiden 1846.

* Pflegerl, S., K.C.F. Krauses Urbild der Menschheit: Richtmaß einer universalistischen Globalisierung. Kommentierter Originaltext und aktuelle Weltsystemanalyse, Bern 2003.

* Pinilla, R., Thinking about Harmony as Category and Value in the Aesthetics of Hegel and Krause, in: M. Kronegger & A.-T. Tymieni­ecka (Hrsg.), Life. The Human Quest for an Ideal. 25th Anniversary Publication, Bd. II, Dordrecht 1996.

* Riedel, K., Schopenhauer bei Karl Christian Friedrich Krause, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 37, 1956, S. 15-21.

* Rio, S. del, K.C.F. Krause. Lecciones sobre el sistema de la filosofia analitica, Madrid 1850.

* Sassen, F., Jacob Nieuwenhuis (1777-1857) en het Krausianisme in Nederland, Amsterdam 1954 (Mededelingen der Koninklijk Nederlandse Akademie vanr Wetenschappen, afd. Letterkunde, 4).

* Scholten, J.H., Over het godsbegrip van Krause, Leiden 1846.

* Schurda, G., Aesthetik und Musiktheorie des Philosophen Karl Chr. Fr. Krause. Ein Beitrag zu seiner philosophischen Rehabilita­tion, Münster 1932.

* Schwarz, Th., Die Lehre vom Naturrecht bei Karl Chr. Krause, Diss. Bern 1940, Bern 1940.

* Stoetzer, O.C., Karl Christian Friedrich Krause and His Influence in the Hispanic World, Köln 1998.

* Ureña, E.M., Die Krause-Rezeption in Deutschland im 19. Jahrhundert. Philosophie, Religion, Staat, Stuttgart 2006.

* Ureña, E.M., Philosophie und gesellschaftliche Praxis. Wirkungen der Philosophie Karl Christian Friedrich Krauses in Deutschland (1833-1881), Stuttgart 2001.

* Wollgast, S., Karl Christian Friedrich Krause (1781-1832). Anmerkungen zu Leben und Werk, Berlin 1990. Sitzungsberichte der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, philolog.-hist. Klasse, Bd. CXXIX, H. 5.

* Wollgast, S., Karl Christian Friedrich Krause (1781-1832). Zu seinem Menschheitsbund und Friedensplan, in: Prima Philosophia, 5/2, 1992, S. 129-145.

  

> KRAUSS, WERNER

* Diaz, F., Gli studi dell’Equipe di Werner Krauss sull’illuminismo, in: Rivista Storica Italiana, 1965, S. 131-158.

* Ette, O. & Fontius, M. & Haßler, G. & Jehle, P. (Hrsg.), Werner Krauss. Wege, Werke, Wirkungen, Berlin 1999.

* Meyer, P.H., French Enlightenment in Eastern Germany. Werner Krauss and His Circle, in: Diderot-Studies, 6, 1966, S. 171-183.

* Seidel, H., Der vergessene Philosoph Werner Krauss. Bemerkungen zu Werner Krauss und Wilhelm Dilthey, in: V. Caysa & K.-D. Eichler (Hrsg.), Philosophiegeschichte und Hermeneutik, Leipzig 1996, S. 291-296 (Leipziger Schriften zur Philosophie, Bd. V).

 

> KRAUSZ, MICHAEL

* Deciu Ritivoi, A. (Hrsg.), Interpretation and Its Objects. Studies in the Philosophy of Michael Krausz, Amsterdam 2003 (Value Inquiry Books Series, 146).

 

> KREATIONISMUS

* Antweiler, Ch. & Lammers, Ch. & Thies, N. (Hrsg.), Die unerschöpfte Theorie. Evolution und Kreationismus in Wissenschaft und Gesellschaft, Aschaffenburg

* Carlin, L. & Coleman, S. (Hrsg.), The Cultures of Creationism. Anti-Evolutionism in English-Speaking Countries, Aldershot 2004.

* Edis, T. & Young, M. (Hrsg.), Why Intelligent Design Fails. A Scientific Critique of the New Creationism, New Brunswick 2006.

* Forrest, B. & Gross, P.R., Creationism’s Trojan Horse. The Wedge of Intelligent Design, Oxford 2004.

* Goodman, J., A Defense of Creationism in Fiction, in: Grazer Philosophische Studien, 67, 2004.

* Hefner, Ph., The Significance of Creationism, in: The Journal of Religion, 68/1, 1988.

* Kaser, Ch.B., Creational Theology and the History of Physical Science. The Creationist Tradition from Basil to Bohr, Leiden 1997.

* Kitcher, P., Abusing Science. The Case against Creationism, Milton Keynes 21983.

* Kotthaus, J., Propheten des Aberglaubens. Der deutsche Kreationismus zwischen Mystizismus und Pseudowissenschaft, Münster 2003.

* Kraus, O. (Hrsg.), Evolutionstheorie und Kreationismus. Ein Gegensatz, Stuttgart 2009.

* Krobs, U., Welche Fragen beantwortet der „intelligent design“-Kreationismus?, in: R. Langthaler (Hrsg.), Evolutionstheorie - Schöpfungsglaube, Würzburg 2007.

* Lever, J., Ewolusionisme en kreasionisme in de biologie, in: Tijdskrif vir Wetenskap en Kuns, 1953.

* Lever, J., Het creationisme. Antrittsvorlesung, Wageningen 1952.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt