header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kultur (B - E)

* Bor, J., De voortgang van de cultuur, 1995.

* Borg, M.B. ter, Een uitgewaaierde eeuwigheid. Het menselijk tekort en der moderne cultuur, Baarn 1991.

* Bormann, R., Raum, Zeit, Identität. Sozialtheoretische Verortungen kultureller Prozesse, Opladen 2001.

* Bösch, M., Die globale Verantwortung der Kulturwissenschaften, in: Ethica, 3/1997.

* Bouda, R., Kulturkritik und Utopie beim frühen Nietzsche. Rationale und empirische Rekonstruktion eines Arguments, Frankfurt/M. 1980.

* Boyd, R. & Richerson, P.J., Culture and the Evolutionary Process, Chicago 1985.

* Boyd, R. & Richerson, P.J., Not by Genes Alon. How Culture Transformed Human Evolution, Chicago 2005.

* Boyd, R. & Richerson, P.J., The Origin and Evolution of Cultures, Oxford 2005.

* Bozonis, G. & Georgas, D. & Panou, St. & Trappe, P. (Hrsg.), Proceedings of the 12th World Congress on Philosophy of Law and Social Philosophy in Athens, 1984, 4 Bde. (Philosophy of Law in the History of Human Thought / Theory and Systems of Legal Philosophy / Human Being and the Cultural Values / Contemporay Conceptions of Social Philosophy), Stuttgart 1988.

* Brackert, H. & Wefelmeyer, F. (Hrsg.), Kulturbestimmungen im 20. Jahrhundert, Frankfurt/M. 1991.

* Brague, R., Inklusion und Verdauung. Zwei Modelle kultureller Aneignung, in: G. Figal & J. Grondin & D.J. Schmidt (Hrsg.), Hermeneutische Wege. Hans-Georg Gadamer zum Hundertsten, Tübingen 2000.

* Braugart, W., Kulturkritik im Namen der Schönheit, in: Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2/2007.

* Braun, W., Zur Krise der Kultur und ihrer Werte sowie der Wertpädagogik, in: Prima Philosophia, 10/3, 1997, S. 359-378.

* Breda, H.-L. v., Cultuurphilosophie, Leuven 1943.

* Breidbach, O., Radikale Historisierung. Kulturelle Selbstversicherung im Postdarwinismus, Frankfurt/M. 2011.

* Brenner, J., Mystik, Ethik und Logik. Ein Beitrag zum Verständnis unserer Kulturkrisis, Zürich 1932.

* Brenner, P., Literatur und Kulturanthropologie. Aufsätze zur Grundlegung der Kulturwissenschaft, Münster 2002.

* Breuer, St., Resonanzen der Kulturkritik. Am Beispiel der Bündischen Jugend, in: Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2/2007.

* Breyer, Th., On the Topology of Cultural Memory. Different Modalities of Inscription and Transmission, Würzburg 2007.

* Brock, W., Nietzsches Idee der Kultur, Bonn 1930.

* Brockmeier, J., Literales Bewußtsein. Schriftlichkeit und das Verhältnis von Sprache und Kultur, München 1998.

* Bromley, R. & Goettlich, U. & Winter, C. (Hrsg.), Cultural Studies. Grundlagentexte zur Einführung, Oldenburg 1998.

* Brons, L.L., Rethinking the Culture-Economy Dialectic, Diss., Den Haag 2005.

* Brooks, A., Postfemimisms. Feminism, Cultural Theory, and Cultural Forms, London 1997.

* Bruch, R. v. & Graf, F.W. & Hübinger, G. (Hrsg.), Kultur und Kulturwissenschaften um 1900, 2 Bde. (Krise der Moderne und Glaube an die Wissenschaft / Idealismus und Positivismus), Stuttgart 1997.

* Bruford, W.H., Culture and Related Ideas from Cicero to Herder, in: W.H. Bruford, Culture and Society in Classical Weimar, 1775-1806, 1962, S. 432-440.

* Bruggencate, H.G. ten, Het begrip der cultuur bij Hegel, in: Annalen van het Genootschap voor Wetenschappelijke Philosophie, 13, 1943, S. 31-42.

* Brugmans, E.H.L. (Hrsg.), Cultuurfilosofie. Katholieke, reformatorische, humanistische, islamitische en joodse reflecties over onze cultuur, Budel 2002.

* Brugmans, E.H.L., Personalistische cultuurpolitiek, 's-Gravenhage 1946.

* Bruijne, E. de, Beschaving en cultuur, Brussel 1936.

* Bruijne, E. de, Wat is cultuur?, Utrecht 1938.

* Bubnoff, N.V., Friedrich Nietzsches Kulturphilosophie und Umwertungslehre, Leipzig 1924.

* Bude, H., Kultur als Problem, in: Merkur, 558/559,

* Bühl, W.L., Kulturwandel. Für eine dynamische Kultursoziologie, Darmstadt 1987.

* Buiks, P.E.J. & Kwant, R.C., Cultuursociologie. Perspectief op cultuurvorming, cultuurbeweging en cultuurbeleid, Alphen a.d. Rijn/Brussel 1981.

* Burckhardt, G., Individuum und Welt als Werk. Eine Grundlegung der Kulturphilosophie, München 1920 [Eigenwesen und Welt als Werk. Eine Grundlegung der Kulturphilosophie, München 21941].

* Burckhardt, G., Was ist Kultur?, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1925.

* Burger, R., Ein neues Zentralgebiet? Kultur als Zivilreligion, in: Merkur, 605/606,

* Burkard, F.-P., Die Interpretation der Kultur, in: F.-P. Burkard (Hrsg.), Kulturphilosophie, Freiburg/München 2000.

* Burkard, F.-P. (Hrsg.), Kulturphilosophie, Freiburg 2000.

* Burke, P., Kultureller Austausch, Frankfurt/M. 2000.

* Burke, P., Varieties in Cultural History, London 1997 [Was ist Kulturgeschichte?, Frankfurt/M. 2005; Wat is cultuurgeschiedenis?, Utrecht 22009].

* Burkholz, R. e.a. (Hrsg.), Materialität des Geistes. Zur Sache Kultur - im Diskurs mit Ulrich Oevermann, Weilerswist 2001.

* Burwick, F. (Hrsg.), Approaches to Organic Form. Permutations in Science and Culture, Dordrecht 1987.

* Burzan, N., Quantitative Methoden der Kulturwissenschaften. Eine Einführung, 2005.

* Busche, H., Was ist Kultur? T. 2: Die dramatisierende Verknüpfung verschiedener Kulturbegriffe in Georg Simmels "Tragödie der Kultur", in: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 1/2000; 2/2000, S. 5-16.

* Busche, H., Was ist Kultur? Vier historische Grundbedeutungen bei Georg Simmel, in: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2000.

* Buzzoni, M., Natur und Kultur in Wissenschaft, Technik und Alltagswissen, in: M. Gutmann & D. Hartmann & M. Weingarten & W. Zitterbarth (Hrsg.), Kultur, Handlung, Wissenschaft. Für Peter Janich, Weilerswist 2002.

* Cahoone, L., Cultural Revolutions. Reason versus Culture in Philosophy, Politics, and Jihad, 2005.

* Cancik, H., Antik-Modern. Beiträge zur römischen und deutschen Kulturgeschichte, Stuttgart 1997.

* Carmen Paredes-Martin, M. del, Culture and Life Orientation in Ortega y Gasset, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Ontopoietic Expansion in Human Self-Interpretation-in-Existence: The I and the Other in Their Creative Spacing of the Societal Circuits of Life. Phenomenology of Life and the Human Creative Condition, Bd. III, Dordrecht 1997.

* Caroni, P.& Sitter-Liver, B. (Hrsg.), Der Mensch - ein Egoist? Für und wider die Ausbreitung des methodischen Utilitarismus in den Kulturwissenschaften, Fribourg

* Carr, D. & Cheung, Ch.-F. (Hrsg.), Space, Time, and Culture, Dordrecht 2004 (Contributions to Phenomenology, 51).

* Cassirer, E., Naturalistische und humanistische Begründung der Kulturphilosophie (1939), in: E. Cassirer, Gesammelte Werke. Bd. XXII: Aufsätze und kleine Schriften (1936-1940), Hamburg

* Cassirer, E., Versuch über den Menschen. Einführung in eine Philosophie der Kultur, Hamburg 1995 [in: F.-P. Burkard (Hrsg.), Kulturphilosophie, Freiburg/München 2000].

* Cassirer, E., Was ist der Mensch? Versuch einer Philosophie der menschlichen Kultur, Stuttgart 1960.

* Cassirer, E., Zur Logik der Kulturwissenschaften. Fünf Studien, Darmstadt 31971 [in: E. Cassirer, Gesammelte Werke. Bd. XXIV: Aufsätze und kleine Schriften (1941-1947), Hamburg].

* Cauchy, V. (Hrsg.), Philosophie et culture. Actes du XVIIe congrès mondial de philosophie, Montréal 1983, Montréal 1986.

* Caune, J., Pour une éthique de la méditation. Le sens des pratiques culturelles, Grenoble 1999.

* Cavallaro, D., Critical and Cultural Theory, London 2001.

* Cavell, S., Wittgenstein als Philosoph der Kultur, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 1/1998.

* Cesana, A., Kulturelle Identität, Inkommensurabilität und Kommunikation, in: R.A. Mall & N. Schneider (Hrsg.), Ethik und Politik aus interkultureller Sicht, Amsterdam/Atlanta 1996.

* Chaitin, G.D., Rhetoric and Culture in Lacan, Cambridge

* Chambers, I., Culture after Humanism. History, Culture, Subjectivity, London 2001.

* Chancy, D., The Cultural Turn. Essays on Contemporary Cultural History, London 1994.

* Chattopadhyaya, D.P. & Gupta, C. (Hrsg.), Cultural Otherness and Beyond, Leiden 1998.

* Choi, Ch., Kulturkonzeptionen deutscher Gesellschaftswissenschaftler und Historiker seit dem späten 19. Jahrhundert, Diss. Bremen, Aachen 2002.

* Clay, J., Natuurwetenschap en cultuur, Bandoeng 1922.

* Cliteur, P.B., Cultuurrelativisme versus universalisme, in: S.W. Couwenberg (Hrsg.), Westerse cultuur: model voor de hele wereld?, Kampen 1994, S. 56-73.

* Cliteur, P.B. & Den Eeckhout, V. v., Multiculturalisme, cultuurrelativisme en sociale cohesie. Een inleiding, in: P.B. Cliteur & V. v. Den Eeckhout (Hrsg.), Multiculturalisme, cultuurrelativisme en sociale cohesie, Den Haag 2001, S. 1-14.

* Clough, Sh.B., Kultur und Wirtschaft. Der Anteil des ökonomi­schen Faktors am Steigen und Sinken der Kultur, Frankfurt(M.)/Wien 1954.

* Cobabus, N., Die kulturelle Evolution. Grundaspekte ihrer Entfaltung, Münster 2001.

* Cohn, J., Der Sinn der gegenwärtigen Kultur. Ein philosophischer Versuch, Leipzig 1914.

* Cohn, J., Religion und Kulturwerte, Berlin 1914 (Philosophische Vorträge, 6).

* Conermann, St. (Hrsg.), Was ist Kulturwissenschaft? Zehn Antworten aus den “Kleinen Fächern”, Bielefeld 2012.

* Conetti, J.-P., Remarques sur le pragmatisme, la politique et la culture, in: Revue Internationale de Philosophie, 1/1999.

* Cook, J.W., Morality and Cultural Differences, Oxford 1999, Oxford 2002.

* Cook, P. (Hrsg.), Philosophical Imagination and Cultural Memory. Appropriating Historical Tradition, 1993.

* Cool, J.W., Morality and Cultural Difference, Oxford 1999.

* Copleston, F., Philosophies and Cultures, Oxford 1980.

* Corte, M. de, Morale et culture, in: Tijdschrift voor Philosophie, 3, 1941, S. 97-122.

* Csordas, Th.J., Embodiment and Experience. The Extistential Ground of Culture and Self, Cambridge 31997.

* Daniel, M. & Embree, L. (Hrsg.), Phenomenology of the Cultural Disciplines, Dordrecht 1994.

* Daniel, U., Kompendium Kulturgeschichte. Theorien, Praxis, Schlüsselwörter, Frankfurt/M. 2001.

* Daniel, U., Kulturgeschichte, in: A. & V. Nünning (Hrsg.), Konzepte der Kulturwissenschaften. Theoretische Grundlagen, Ansätze, Perspektiven, Stuttgart/Weimar 2003, S. 186-204.

* Danko, D., Zwischen Überhöhung und Kritik. Wie Kulturtheoretiker zeitgenössische Kunst interpretieren, Bielefeld 2011.

* Danzel, T.W., Magie und Geheimwissenschft in ihrer Bedeutung für Kultur und Kulturgeschichte, Stuttgart 1924.

* Därmann, I., Kulturtheorien zur Einführung, Hamburg 2011.

* Därmann, I. & Jamme, Ch. (Hrsg.), Kulturwissenschaften. Konzepte, Theorien, Autoren, München 2007.

* Darnton, R., The Kiss of Lamourette. Reflections in Cultural History, London 1990.

* Davenport, W.H. & Kranzberg, M., Technology and Culture, New York 1972.

* Davis, T.F. & Womack, K. (Hrsg.), Mapping the Ethical Turn. A Reader in Ethics, Culture, and Literary Theory, 2001.

* Dawson, Ch., Religion und Kultur, Düsseldorf 1951.

* Dean, W., Method in a Theology of Culture, in: The Journal of Religion, 59/4, 1979.

* Demmerling, Ch. & Gabriel, G. & Rentsch, Th. (Hrsg.), Vernunft und Lebenspraxis. Philosophische Studien zu den Bedingungen einer rationalen Kultur, Frankfurt/M. 1995.

* Dempf, A., Kulturphilosophie, München 1932.

* Dempf, A., La expression artistica de las culturas, Madrid 1962.

* Dennett, D., The Evolution of Culture, in: The Monist, 84/3, 2001 (Themaheft: The Epidemology of Ideas).

* Deraeck, G., Culturen in meervoud, Leende 2000.

* Dery, M., Het digitale lichaam. Cybercultuur in the fin-de-millenium, Antwerpen 1996.

* Devaraja, N.K., Philosophy, Religion, and Culture. Essays in Search of Definitions and Directions, Delhi 1974.

* DiCenso, J., The Other Freud. Religion, Culture, and Psychoanalysis, London 1998.

* Dooyeweerd, H., De Dietsche cultuurgedachte uit Calvinistisch oogpunt bezien, in: Jaarboek 1929/30 van het Dietsch Studentenverbond.

* Dooyeweerd, H., Pessimistische cultuurbeschouwing, in: Mededelingen van de Vereniging voor Calvinistische Wijsbegeerte, 1938.

* Döring, O., Der Umgang mit Kultur in der Bioethik in China, in: Th. Eich & Th.S. Hoffmann (Hrsg.), Kulturübergreifende Bioethik. Zwischen globaler Herausforderung und regionaler Perspektive, Freiburg 2005.

* Döring, W.J., Das kulturwissenschaftliche Erkennen, Münster 2002 (Woldemar Oskar Döring: Ganzheitsphilosophie. Ausgewählte Nachlaßausgabe, 4).

* Dorowin, H., Retter des Abendlandes. Kulturkritik im Vorfeld des europäischen Faschismus, Stuttgart 1991.

* Douglas, M., Risk and Blame. Essays in Cultural Theory, London 1994.

* Dreier, H. & Hilgendorf, E. (Hrsg.), Kulturelle Identität als Grund und Grenze des Rechts. Akten der IVR-Tagung vom 28. bis 30. September 2006 in Würzburg, Stuttgart 2008 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 113).

* Dreyer, M. & Hütig, A. & Kusber, J. & Rogge, J. (Hrsg.), Historische Kulturwissenschaften. Positionen, Praktiken und Perspektiven, Bielefeld 2010.

* Duarte, R., Zurück in die Zukunft. Die kritische Theorie der Kulturindustrie und die "Globalisierung", in: Zeitschrift für Kritische Theorie, 10/2000.

* Dubiel, H., Die Aufhebung des Überbaus. Zur Interpretation der Kultur in der Kritischen Theorie, in: W. Bonß & A. Honneth (Hrsg.), Sozialforschung als Kritik. Zum wissenschaftlichen Potential der Kritischen Theorie, Frankfurt/M. 1982, S. 456-481.

* Dubiel, H., Kulturtheorie der Frankfurter Schule, in: H. Brackert & F. Wefelmeyer (Hrsg.), Kulturbestimmungen im 20. Jahrhundert, Frankfurt/M. 1990, S. 255-275.

* Dufving, M.G., Problemlösen und Philosophieren. Eine zeichenphilosophische Kulturkritik, Berlin 2005.

* Duinkerken, A. v., Cultuur en gemeenschap, in: Studia Catholica, 1940.

* Düllo, Th., Kultur und Transfer. Praxis, Praktiken, Projekte für Kulturwissenschaftler, Münster 2002.

* Düllo, Th. & Meteling, A. & Suhr, A. & Winter, C. (Hrsg.), Kursbuch Kulturwissenschaft, Münster 2000.

* Dupré, L., Cultuur en metafysica, in: Nexus, 1956.

* Dupré, L., Marx's Critique of Culture, New Haven 1983.

* Dupré, L., Marx's Critique of Culture and Its Interpretations, in: The Review of Metaphysics, 34, 1980/81.

* Dupré, L., Passage to Modernity. An Essay in the Hermeneutics of Nature and Culture,

* Düßel, R. (Hrsg.), Die Macht der Differenzen. Beiträge zur Hermeneutik der Kultur, Heidelberg (Hermeia, Bd. IV).

* Düttmann, A.G., Zwischen den Kulturen. Spannungen im Kampf um Anerkennung, Frankfurt/M. 1996.

* Dux, G., Historisch-genetische Theorie der Kultur: Instabile Welten. Zur prozessualen Logik im kulturellen Wandel, 2000, Weilerswist 2005 [Historico-Genetic Theory of Culture. On the Processual Logic of Cultural Change, Bielefeld 2010].

* Dworkin, D., Cultural Marxism in Postwar Britain. History, the New Left, and the Origins of Cultural Studies,

* Eagleton, T., Was ist Kultur? Eine Einführung, München 2001, München 2009.

* Eberl, H., Europeesche cultuurphilosophie, in: Nederland, 1942.

* Ebert, Ch. (Hrsg.), Kulturauffassungen in der literarischen Welt Rußlands. Kontinuitäten und Wandlungen im 20. Jahrhundert, Berlin 1995.

* Eder, K., Kulturelle Evolution und Epochenschwellen. Richtungsbestimmungen und Periodisierungen kultureller Entwicklungen, in: F. Jaeger & B. Liebsch (Hrsg.), Handbuch Kulturwissenschaften, Bd. III: Grundlagen und Schlüsselbegriffe, Stuttgart 2004, S. 417-430.

* Ehmcke, F., Betrachtungen zu Kultur und Kulturtheorie aus einer japanischen Perspektive, in: G. Cepl-Kaufmann & B. Witte (Hrsg.), Kulturtheorie und Region, Würzburg 2008.

* Ehrlich, W., Kulturphilosophie, Bad Ragaz 1964.

* Eibl, K., Animal Poeta. Bausteine der biologischen Kultur- und Literaturtheorie, Paderborn 2004.

* Eibl, K., Kultur als Zwischenwelt. Eine evolutionsbiologische Perspektive, Frankfurt/M. 2009.

* Eichhorn, M., Kulturgeschichte der "Kulturgeschichten". Typologie einer Literaturgattung, Würzburg 2002.

* Eichler, A., Der Streit der Kulturen, in: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2/2004.

* Eisenstadt, S.N., The Dialogue between Cultures or between Cultural Interpretations of Modernity. Multiple Modernities on the Contemporary Scene, in: ProtoSociology. An International Journal and Interdisciplinary Project, 20, 2004.

* Eisermann, G. (Hrsg.), Wirtschaft und Kultursystem. Alexander Rüstow zum 70. Geburtstag, Zürich/Stuttgart 1955.

* Eliot, T.S., Cultural Forces in the Human Order, in: M.R. Reckitt (Hrsg.), Prospects for Christendom, 1945.

* Eliot, T.S., Notes towards the Definition of Culture, London 1948 [in: T.S. Eliot, Selected Essays, 1932, London/Boston 1986; Zum Begriff der Kultur, Reinbek 1961].

* Elliot, G. e.a., Culture. The Diffusion Controversy, London 1928.

* Elliott, C., A Philosophical Disease. Bioethics, Culture, and Identity, London 1999.

* Elm, R. (Hrsg.), Politik und Kulturen im Globalisierungsprozeß. Eine interdisziplinäre Zusammenführung, Bochum 2003.

* Elo, P. & Salovlainen, J., Critical Tasting of Cultural Heritage. Pure and Simple, in: Association Internationale des Prefesseurs de Philosophie (Hrsg.), Europa Forum Philosophie. Enseignement, Teaching, Unterricht. XVe Congrès International de l'AIPPH, 2001, S. 47-56.

* Elvert, J. & Nielsen-Sikora, J. (Hrsg.), Kulturwissenschaften und Nationalsozialismus, Stuttgart 2008 (Historische Mitteilungen, Beigeft 76).

* Elwert, G. e.a. (Hrsg.), Kulturen und Innovationen. Festschrift für Wolfram Rudolph, Berlin 1996.

* Embree, L., Cultural Disciplines, in: L. Embree (Hrsg.), Encyclopedia of Phenomenology, Dordrecht 1997.

* Engelbert, A., Normalkultur. Kulturen im Dialog, Würzburg 2008.

* Erd, R. & Hoß, D. & Jacobi, O. & Noller, P. (Hrsg.), Kritische Theorie und Kultur, Frankfurt/M. 1989.

* Erdbeer, R.M., Der Text als Verfahren. Zur Funktion des textuellen Paradigmas im kulturgeschichtlichen Diskurs, in: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, 46/1, 2001.

* Ernst, Ch. & Sparn, W. & Wagner, H. (Hrsg.), Kulturhermeneutik. Interdisziplinäre Beiträge zum Umgang mit kultureller Differenz, München 2008.

* Eschinger, Ph. & Leyton, Ch.A. (Hrsg.), Identität und Unterschied. Zur Theorie von Kultur, Differenz und Transdifferenz, Bielefeld 2010.

* Eßlinger, E. & Schlechtriemen, T. & Schweitzer, D. & Zons, A. (Hrsg.), Die Figur des Dritten. Ein kulturwissenschaftliches Paradigma, Frankfurt/M. 2010.

* Etzioni, A., Cross-Cultural Judgements. The Next Steps, in: P.A. French & J.A. Short (Hrsh.), War and Border Crossings, 2005, S. 107-119.

* Ezli, Ö. & Kimmich, D. & Werberger, A. (Hrsg.), Wider den Kulturenzwang. Migration, Kulturalisierung und Weltliteratur, Bielefeld 2009.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt