header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kultur (Lep - Pal)

* Lepenies, W., Das Ende der Naturgeschichte. Wandel kultureller Selbstverständlichkeiten in den Wissenschaften des 18. und 19. Jahrhunderts, München 1976.

* Lessing, Th., Die verfluchte Kultur. Gedanken über den Gegensatz von Leben und Geist, München 1921, München 1981.

* Lever, J., De interne "relatie" van natuur en cultuur, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 1966, S. 257-265.

* L'Houet, A., Zur Psychologie der Kultur. Briefe an die Großstadt, Bremen 1910.

* Li, V., The Neo-Primitivist Turn. Critical Reflections on Alterity, Culture, and Modernity, Toronto 2006.

* Lichtblau, K., Der Streit um den Kulturbegriff in der Soziologie, in: R. Faber & F. Heger (Hrsg.), Rückkehr der Religion oder säkulare Kultur? Kultur- und Religionssoziologie heute, Würzburg 2007 [in: R. Konersmann (Hrsg.), Das Leben denken - die Kultur denken. Bd. II: Kultur, Freiburg 2007].

* Lichtblau, K., Kulturkrise und Soziologie um die Jahrhundertwende. Zur Genealogie der Kultursoziologie in Deutschland, Frankfurt/M. 1996.

* Lieber, H.-J., Kulturkritik und Lebensphilosophie. Studien zur deutschen Philosophie der Jahrhundertwende, Darmstadt 1974.

* Liessmann, K.P., Spähtrupp im Niemandsland. Kulturphilosophische Diagnosen, Wien 2004.

* Ligt, B. de, Kerk, cultuur en samenleving, Arnhem 1925.

* Linde, E., Natur und Geist als Grundschema der Welterklärung. Versuch einer Kulturphilosophie auf entwicklungsgeschichtlicher Grundlage als Unterbau einer künftigen allgemeinen Pädagogik, Leipzig 1907.

* Lindner, R., Die Stunde der Cultural Studies, Wien 2000.

* Lindner, R., Konjunktur und Krise des Kulturkonzepts, in: in: L. Musner & G. Wunberg (Hrsg.), Kulturwissenschaften. Forschung, Praxis, Positionen, Wien 2002, S. 69-87.

* Linton, R., The Tree of Culture, New York 1955.

* Lippe, R. zur, Wiederbereinigung der Gemütsvermögen für eine Kultur des Lebens insgesamt, in: K. Gloy (Hrsg.), Im Spannungsfeld zweier Kulturen. Eine Auseinandersetzung zwischen Geistes- und Naturwissenschaft, Kunst und Technik, Freiburg/München 2001.

* Lissner, I., Raadselachtige culturen, 1963.

* List, E., Kultur und Kulturwissenschaften heute, in: G. Cepl-Kaufmann & B. Witte (Hrsg.), Kulturtheorie und Region, Würzburg 2008.

* Litt, Th., Gedanken zum "kulturkundlichen" Unterrichtsprinzip, in: Th. Litt, Pädagogik und Kultur. Kleine pädagogische Schriften, 1918-1926, Bad Heilbrunn 1965, S. 26-55.

* Litt, Th., Geschichte und Leben. Probleme und Ziele kulturwissenschaftlicher Bildung, Leipzig 31930.

* Litt, Th., Individuum und Gemeinschaft. Grundlegung der Kulturphilosophie, Leipzig 31926.

* Loenen, D., Het cultuurideaal van Aristoteles, Assen 1940.

* Loenen, J.H.M.M., Kultuur als verzamelbegrip, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 63, 1971, S. 28-41.

* Loenen, J.H.M.M., Kultuurfilosofie, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 14, 1973/74.

* Lohmar, D., Die Fremdheit der fremden Kultur, in: Phänomenologische Forschungen, 2/2, 1997 [The Foreignness of a Foreign Culture, in: D. Zahavi (Hrsg.), Self-Awareness, Temporality, and Alterity, Dordrecht 1998].

* Losurdo, D., Liberale Tradition, Kulturkritik und deutscher Konservatismus, in: Dialektik, 2, 1992, S. 101-116.

* Lotman, J.M., Kultur und Explosion, Frankfurt/M. 2010.

* Lotter, L., Massenkultur, in: W. Henckmann & L. Lotter (Hrsg.), Lexikon der Ästhetik, München 1992, S. 164-166.

* Löwisch, D.-J., Kultur und Pädagogik, Darmstadt 1988.

* Lübbe, H., Modernisierung und Folgelasten. Trends kultureller und politischer Evolution, Wien 1997.

* Luhmann, N., Kultur als historischer Begriff, in: N. Luhmann, Gesellschaftsstruktur und Semantik. Studien zur Wissenssoziologie der modernen Gesellschaft, Bd. V, Frankfurt/M. 1995, S. 31-54.

* Lüpfert, E.H., Einheit der Kultur. Gesamtsynthese, Stuttgart 1954.

* Lurie, Y., Cultural Beings. Reading the Philosophers of Genesis, Amsterdam/Atlanta 2000 (Value Inquiry Book Series, 89).

* Lüthe, R., Jenseits von "modern" und "postmodern". Ansätze zu einer Kulturphilosophie nach Wittgenstein, in: R. Haller & K. Puhl (Hrsg.), Wittgenstein and the Future of Philosophy. A Reassessment after 50 Years / Wittgenstein und die Zukunft der Philosophie. Eine Neubewertung nach 50 Jahren. Proceedings of the 24th International Wittgenstein Symposium / Akten des 24. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 2001, Wien 2002 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXX).

* Lütterfelds, W., Die Anerkennung fremder Kulturen und ihre Paradoxien, in: K. Schüttauf (Hrsg.), Globalisierung. Probleme einer neuen Weltordnung, Würzburg 2007.

* Mabe, J.E., Die Kulturentwicklung des Menschen nach Jean-Jacques Rousseau in ihrem Bezug auf die gesellschaftlichen Entwicklungen in Afrika, Stuttgart 1996.

* MacDonald, D., A Theory of "Popular Culture", in: Politics (New York), 1944.

* Maier, H., Natur und Kultur, in: Politisches Denken. Jahrbuch 1992, Stuttgart 1992.

* Maikuma, Y., Der Begriff der Kultur bei Warburg, Nietzsche und Burckhardt, Königstein/Ts. 1985.

* Mainzer, K., Computer: Neue Flügel des Geistes? Die Evolution computergestützter Technik, Wissenschaft, Kultur und Philosophie, Berlin/New York 1995.

* Majewska, Z., Roman Ingarden's Philosophy of Culture. An Attempt at a Reconstruction, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Creative Virtualities in Human Self-Interpretation-in-Culture. Phenomeno­logy of Life and the Human Creative Condition, Bd. IV, Dordrecht 1998.

* Malinowski, B., Die Dynamik des Kulturwandels, Wien 1951.

* Malinowski, B., A Scientific Theory of Culture, Chapel Hill 1944 [Eine wissenschaftliche Theorie der Kultur, Zürich 1949, Frankfurt/M. 2006].

* Malinowski, B., The Functional Theory, 1939 [Die Funktionaltheorie, in: F.-P. Burkard (Hrsg.), Kulturphilosophie, Freiburg/München 2000].

* Mandry, Ch. e.a. (Hrsg.), Kultur, Pluralität, Ethik. Schnittpunkte der Kultur im Kokus von Sozialwissenschaften und Ethik, Münster 2003.

* Mannheim, K., Essays on the Sociology of Culture, London 1956.

* Marcuse, H., Remarks on a Redefinition of Culture, in: Daedalus, 94/1, 1965, S. 190-207 [Bemerkungen zu einer Neubestimmung der Kultur, in: H. Marcuse, Kultur und Gesellschaft, Bd. II, Frankfurt/M. 1965].

* Marcuse, H., Über den affirmativen Charakter der Kultur, in: Zeitschrift für Sozialforschung, 6/1, 1937, S. 54-94 [The Affirmative Character of Culture, in: H. Marcuse, Negations. Essays in Critical Theory, Boston 1968, S. 88-133].

* Margolis, J., Culture and Cultural Entities. Toward a New Unity of Science, Dordrecht 1984.

* Margolis, J., Selves and Other Texts. The Case for Cultural Realism, 2002, 2003.

* Margolis, M.L. & Murphy, M.F. (Hrsg.), Science, Materialism, and the Study of Culture, Gainesville 1995.

* Markmann, S., Kulturen in Kontakt, Hamburg 1993.

* Marshall, W. (Hrsg.), Klassiker der Kulturanthropologie. Von Montaigne bis Margarete Mead, München 1996.

* Martin, A. v., Geist und Gesellschaft. Soziologische Skizzen zur europäischen Kulturgeschichte, Frankfurt/M. 1948.

* Martin, A. v., Kultursoziologie des Mittelalters, in: A. Vierkandt (Hrsg.), Handwörterbuch der Soziologie, Stuttgart 1931.

* Martin, B., A Sociology of Cultural Change, Oxford 1981.

* Martinez, G.B., Der Mythos der Kultur. Essay einer materialistischen Kulturphilosophie, Bern 2002.

* Marx, W., Über kulturelle Determination, in: Ch. Bermes & J. Jonas & K.-H. Lembeck (Hrsg.), Die Stellung des Menschen in der Kultur. Festschrift für Ernst Wolfgang Orth zum 65. Geburtstag, Würzburg 2002.

* Mayer, E. v., Die Lebensgesetze der Kultur. Ein Beitrag zur dynamischen Weltanschauung, Halle 1904.

* Mayer, H. & Scholz, L., Einführung in die Kulturwissenschaft, München 2009.

* Mayer, M.E., Rechtsnormen und Kulturnormen, 1903.

* Mayreder, R., Geschlecht und Kultur. Essays, Jena 1923.

* McDonald, H., The Normative Basis of Culture, London 1986.

* Mead, M., Continuities in Cultural Evolution, New Haven 1964.

* Meier-Seethaler, C., Ursprünge und Befreiungen. Eine dissidente Kulturtheorie, Zürich 1988.

* Mennell, St. & Rundell, J  (Hrsg.), Classical Readings on Culture and Civilization, London 1998.

* Mennicken, P., Die Technik im Werden der Kultur, Wolfenbüttel/Hannover 1947.

* Merkel, A., Strafrecht und Kulturentwicklung, Frankfurt/M. 1958.

* Merlio, G. & Raulet, G. (Hrsg.), Linke und rechte Kulturkritik. Interdiskursivität als Krisenbewußtsein, Bern 2005.

* Merz-Benz, P.-U. & Renz, U., Einleitung: Kulturphilosophie zwischen System und Diagnose, in: P.U. Merz-Benz & U. Renz (Hrsg.), Ethik oder Ästhetik. Zur Aktualität der neukantianischen Kulturphilosophie, Würzburg 2004.

* Merz-Benz, P.-U. & Wagner, G. (Hrsg.), Kultur in Zeiten der Globaliserung. Neue Aspekte einer soziologischen Kategorie, Frankfurt/M. 2005.

* Messmer, J., Kulturethik mit Grundlegung durch Prinzipienethik und Persönlichkeitsethik, Innsbruck/Wien/München 21954, München (reprint) 2001.

* Meyer-Abich, K.-M., Kultur: Der menschliche Beitrag zur Naturgeschichte, in: Information Philosophie, 3/1996.

* Meyer-Abich, K.-M., Kultur ist unser Beitrag zur Naturgeschichte, in: Der Blaue Reiter, 9,

* Miles, M., Art as Plunder. The Ancient Origins of Debate about Cultural Property, Cambridge 2008.

* Miller, P. (Hrsg.), Momigliano and Antiquarianism. Foundations of the Modern Cultural Sciences, Toronto 2007.

* Mitias, M.H. (Hrsg.), Creativity in Art, Religion, and Culture, Amsterdam 1985.

* Mitterbauer, H., Theoretische Positionen der Kulturtransferforschung, in: M. Bobinac & W. Müller-Funk (Hrsg.), Gedächtnis, Identität, Differenz. Kulturelle Konstruktionen des südosteuropäischen Raumes und ihr deutschsprachiger Kontext, Tübingen 2008.

* Möckel, Ch., Die Kulturwissenschaften und ihr Lebensgrund, in: R.L. Fetz (Hrsg.), Lebendige Form. Zur Metaphysik des Symbolischen in Ernst Cassirers „Nachgelassenen Manuskripten und Texten“, Hamburg 2008.

* Moebius, St., Kultur, Bielefeld 2007.

* Moebius, St. & Quadflieg, D., Kulturtheorien der Gegenwart. Heterotopien der Theorie, in: St. Moebius & D. Quadflieg (Hrsg.), Kultur. Theorien der Gegenwart, Wiesbaden 2006, S. 9-13.

* Mollenhauer, K., Vergeten samenhang. Over cultuur en opvoeding, 21993.

* Moody-Adams, M.M., Fieldwork in Familiar Places. Morality, Culture, and Philosophy, 1997.

* Moore, F.C.T., Scribes and Texts. A Test Case for Models of Cultural Transmission, in: The Monist, 84/3, 2001 (The Epidemology of Ideas).

* Morin, E. & Piatelli-Palmarinii, M. e.a., L'unité de l'homme. Invariants biologiques et universaux culturels, Paris 1974.

* Morris, B., Philosophical Aspects of Culture, 1961.

* Moser, R. & Rusterholz, P. (Hrsg.), Die Zukunft der Natur- und Kulturwissenschaften, Bern/Stuttgart/Wien

* Moulines, U., Der epistemologische Kulturrelativismus, in: W. Lenzen (Hrsg.), Das weite Spektrum der Analytischen Philosophie. Festschrift für Franz von Kutschera, Berlin/New York 1997.

* Muchow, H., Jugend und Zeitgeist. Morphologie der Kulturpubertät, Hamburg 1962.

* Muckle, F., Friedrich Nietzsche und der Zusammenbruch der Kultur, München 1921.

* Mühlmann, H., Die Natur der Kulturen. Entwurf einer kulturgenetischen Theorie, Wien/New York 1996, München 2011.

* Mühlmann, H., Entwurf einer kulturgenetischen Theorie, Wien 1996.

* Mühlmann, W.E. & Müller, E.W. (Hrsg.), Kulturanthropologie, Köln 1966.

* Müller, A.D., Prometheus oder Christus. Die Krisis im Menschenbild und Kulturethos des Abendlandes, Leipzig 1948.

* Müller, J.-D., Mediävistische Kulturwissenschaft. Ausgewählte Studien, Berlin/New York 2010.

* Müller, R., Antike Theorien über Ursprung und Entwicklung der Kultur, in: Das Altertum, 14, 1968.

* Müller, R., Die Entdeckung der Kultur. Welt- und Menschenbild der Antike, Düsseldorf 2003.

* Müller, S., Die historisch-kritische Methode in den Geistes- und Kulturwissenschaften, Würzburg 2010.

* Müller-Funk, W., Die Kultur und ihre Narrative. Eine methodologische Einführung, Wien 2001.

* Müller-Funk, W., Kulturtheorie. Einführung in Schlüsseltexte der Kulturwissenschaften, Tübingen/Basel 2006, Tübingen 22010.

* Müller-Funk, W., Zum Problem der kulturellen Konstruktion, in: M. Bobinac & W. Müller-Funk (Hrsg.), Gedächtnis, Identität, Differenz. Kulturelle Konstruktionen des südosteuropäischen Raumes und ihr deutschsprachiger Kontext, Tübingen 2008.

* Müller-Lehning, A., Politiek en cultuur, 's-Gravenhage 1931.

* Müller-Lyer, F., Phasen der Kultur und Richtingslinien des Fortschritts. Soziologische Überblicke, München 1948.

* Münch, R., Die Kultur der Moderne, 2 Bde. (Ihre Grundlagen und ihre Entwicklung in England und Amerika / Ihre Entwicklung in Frankreich und Deutschland) Frankfurt/M. 1986, Frankfurt/M. 1993.

* Münch, R. & Smelser, N.J. (Hrsg.), Theory of Culture,

* Münchrath, J., Philosophische Dimensionen einer neuen "Kulturtechnik". Informations- und Kommunikationstechnik, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Menschen und sein Bewußtsein, Hamburg 1998.

* Munnynck, M. de, Wat is kultuur?, in: De Dietsche Warande, 1928.

* Munz, V. & Neumer, K. (Hrsg.), Sprache, Denken, Nation. Kultur- und Geistesgeschichte von Locke bis zur Moderne, Wien 2004.

* Musner, L., Kultur als Text des Sozialen. Essays zum Stand der Kulturwissenschaften, Wien 2004.

* Musner, L. & Wunberg, G. (Hrsg.), Kulturwissenschaften. Aktuelle Positionen, 2002.

* Musschenga, A.W., Moreel relativisme en mondiaal samenleven: van evolutionisme naar relativisme, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 27/4, 1986/87.

* Nagl-Docekal, H. & Rohbeck, J., Geschichtsphilosophie und Kulturkritik. Eine Einleitung, in: H. Nagl-Docekal & J. Rohbeck (Hrsg.), Geschichtsphilosophie und Kulturkritik. Historische und systematische Studien, Darmstadt 2003, S. 7-20.

* Neumann, E., Kulturentwicklung und Religion, Zürich 1953.

* Neumann, W.G., Kritische Theorie der Kultur heute. Der Mensch zwischen revolutionärer Selbsterhaltung und evolutionärer Selbstverwirklichung, Essen 1993.

* Neville, R.C., Normative Cultures, Albany 1995.

* Newman, J., Religion and Technology. A Study in the Philosophy of Culture, 1997.

* Niebel, E., Kulturkritik. Ein Arbeitsbuch, Frankfurt/M. 1989 (Philosophia Propaedeutica. Arbeitsbücher Philosophie für die Sekundarstufe II, hrsg. v. B.H. Reifenrath).

* Niebuhr, H.R., Christ and Culture, New York 1951.

* Niedermann, J., Kultur. Werden und Wandlungen des Begriffes und seiner Ersatzbegriffe von Cicero bis Herder, Firenze 1941 (Biblioteca dell' "Archivum Romanicum", Serie I: Storia, Letteratura, Paleographia, Bd. XXVIII).

* Niemeyer, Ch., Kulturkritik, Kulturpädagogik, Sozialpädagogik. Traditionslinien eines Gegenwartsdiskurses, in: R. Hörster & E.-U. Küster & S. Wolff (Hrsg.), Orte der Verständigung, Freiburg 2004, S. 35-55.

* Nieuwenhuijze, C.A.O., Cultuur en ontwikkeling: modegril of keerpunt?, in: Filosofie & Praktijk, 15/4, 1994.

* Noé, K., Cultural Universals as Infinite Tasks. Phenomenology, Relativism, and Ethnocentrism, in: The Monist, 78/1, 1995 (Themaheft: Cultural Universals).

* Nordau, M., Die conventionellen Lügen der Kulturmenschheit, Leipzig o.J.

* Norris, C., Reclaiming Truth. Contribution to a Critique of Cultural Relativism, Durham 1996.

* Nowotny, St. & Staudigl, M. (Hrsg.), Grenzen des Kulturkonzpets. Meta-Genealogien, Wien 2003.

* Nuckolls, Ch.W., Culture. A Problem that Cannot Be Solved, 1998.

* Nünning, A., Grundbegriffe der Kulturtheorie und Kulturwissenschaften, Stuttgart 2005.

* Nünning, A., Kulturen als Erinnerungs- und Erzählgemeinschaften. Grundzüge und Perspektiven einer kulturgeschichtlichen Erzählforschung, in: F. Clara & I. Capeloa Gil & P. Hanenberg  & F. Viana Guarda (Hrsg.), Rahmenwechsel Kulturwissenschaften, Würzburg 2010.

* Nuscheler, F., Globale Solidarität. Die verschiedenen Kulturen und die Eine Welt, Stuttgart 1997.

* Oakes, G., Die Grenzen kulturwissenschaftlicher Begriffsbildung. Heidelberger Max-Weber-Vorlesungen 1982, Frankfurt/M. 1982, Frankfurt/M. 1990.

* Oerter, R., Kultur und Individuum, in: R.L. Fetz & B. Seidenfuß & S. Ullrich (Hrsg.), Whitehead, Cassirer, Piaget. Unterwegs zu einem neuen Denken, Freiburg 2010.

* Oexle, O.G. (Hrsg.), Natutwissenschaft, Geisteswissenschaft, Kulturwissenschaft: Einheit, Gegensatz, Komplementarität?, Göttingen 21998.

* Oexle, O.G. & Rüsen, J. (Hrsg.), Historismus in den Kulturwissenschaften, Wien/Köln 1996.

* Oguejiofor, O. & Onak, G.I. (Hrsg.), African Philosophy and the Hermeneutics of Culture. Essays in Honour of Theophilus Okere, Münster 2005.

* Oh, I.J., Das Kausalproblem bei Max Weber und in der neueren Wissenschaftstheorie. Eine Untersuchung über die Rolle von Gesetzlichkeit, Teleologie und Kausalität in der kulturwissenschaftlichen Erklärung, Bern 1998.

* Okonkwo, J.I., The Igbo Traditional Market Square. Information Storage and Dissemination: A Culture Philosophy, in: Prima Philosophia, 11/3, 1998, S. 271-278.

* Olson, D.R. & Torrance, N. (Hrsg.), Modes of Thought. Explorations in Culture and Cognition, Cambridge 1996.

* O'Neil, M., Adorno, Culture, and Feminism, London 1999.

* Orel, A., Das Weltantlitz. Eine gemeinverständliche Natur-, Kultur-, Religions- und Geschichtsphilosophie, Mainz 21933.

* Orsi, G. e.a. (Hrsg.), Recht und Kulturen, Bern 2000 (Rechtsphilosophische Hefte, 9).

* Ort, C.-M., Kulturbegriffe und Kulturtheorien, in: in: A. & V. Nünning (Hrsg.), Konzepte der Kulturwissenschaften. Theoretische Grundlagen, Ansätze, Perspektiven, Stuttgart/Weimar 2003.

* Ort, C.-M., Sozialtheorie als Kulturtheorie. Die Funktion von „Kultur“, in: A. & V. Nünning (Hrsg.), Konzepte der Kulturwissenschaften. Theoretische Grundlagen, Ansätze, Perspektiven, Stuttgart/Weimar 2003, S. 19-38.

* Orth, E.W., Intentionalität als Grundtheorem in Phänomenologie und Neukantianismus. Auf dem Wege zu einer Kulturphilosophie vom 19. zum 20. Jahrhundert, in: C. Dierksmeier (Hrsg.), Die Ausnahme denken. Festschrift zum 60. Geburtstag von Klaus-Michael Kodalle, Bd. II, Würzburg 2004.

* Orth, E.W., Orientierung über Orientierung. Zur Medialität der Kultur als Welt des Menschen, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 50, 1996.

* Orth, E.W., Universalität und Individualität der Kultur, in: R.A. Mall & N. Schneider (Hrsg.), Ethik und Politik aus interkul­tureller Sicht, Amsterdam/Atlanta 1996.

* Orth, E.W., Was ist und was heißt "Kultur"? Zur Medialität der menschlichen Orientierung, Würzburg 2000.

* Osborne, P., Philosophy in Cultural Theory, London 2000.

* Oss, A.C. v. & Slicher van Bath, B.H., Geschiedenis van maatschappij en cultuur, Baarn 1978.

* Osterhammel, J., Kulturelle Grenzen in der Expansion Europas, in: J. Osterhammel, Geschichtswissenschaft jenseits des Nationalstaats. Studien zu Beziehungsgeschichte und Zivilisationsvergleich, Göttingen 2001, S. 203-239.

* Ostwald, W., Die energetischen Grundlagen der Kulturwissenschaften, Leipzig 1909.

* Owomoyela, O., The African Difference. Discourses on Africanity and the Relativity of Cultures, Bern 1996.

* Paetzold, H., Het belang van het symbolische voor een filosofie van de cultuur, in: De Uil van Minerva (Gent), 13, 1996/97.

* Paling, K.M., Het fin de siècle als uitdaging. Cultuur aan de vooravond van de derde millenium, Baarn 1996.

* Palmer, F., Literature and Moral Understanding. A Philosophical Essay on Ethics, Aesthetics, Education, and Culture, Oxford 1992.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt