header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kultur (Pan - Se)

* Pankoke, E., Kontextualität und Interferenz. Grenzgänge zwischen Kulturen, in: W. Schmied-Kowarzik (Hrsg.), Verstehen und Verständigung. Ethnologie, Xenologie, Interkulturelle Philosophie. Festschrift für Justin Stagl, Würzburg 2002.

* Pankoke, E., Kulturmoderation, Kulturmediation. Netzwerke und Lernprozesse kultureller Selbststeuerung, in: Kulturwissenschaftliche Studien, 3, 1998.

* Pankow, E. & Peters, G. (Hrsg.), Prometheus. Mythos der Kultur, München 1999.

* Parijs, Ph. v., Cultural Diversity versus Economic Solidarity, Brussel 2004.

* Pasolini, P.P., Freibeuterschriften. Die Zerstörung der Kultur des Einzelnen durch die Konsumgesellschaft, Berlin 1978.

* Patzelt-Mattern, K., Geschichte im Zeichen der Erinnerung. Subjektivität und kulturwissenschaftliche Theoriebildung, Stuttgart 2002.

* Paul, E.F., Cultural Pluralism and Moral Knowledge, Cambridge 1994.

* Paul, E.F. & Sander, U.-Ch. (Hrsg.), Muster und Funktionen kultureller Selbst- und Fremdwahrnehmung. Beiträge zur internationalen Geschichte der sprachlichen und literarischen Emanzipatio, Göttingen 2000.

* Perpeet, W., Formale Kulturphilosophie, in: H.-L. Ollig (Hrsg.), Materialien zur Neukantianismus-Diskussion, Darmstadt 1987.

* Perpeet, W., Kulturphilosophie. Anfänge und Probleme, Bonn

* Perpeet, W., Kulturphilosophie um die Jahrhundertwende, in: H. Brackert & F. Wefelmeyer (Hrsg.), Naturplan und Verfallskritik. Zu Begriff und Geschichte der Kultur, Frankfurt/M. 1984, S. 364-408.

* Perpeet, W., Zur Wortbedeutung von "Kultur", in: H. Brackert & F. Wefelmeyer (Hrsg.), Naturplan und Verfallskritik. Zu Begriff und Geschichte der Kultur, Frankfurt/M. 1984, S. 21-28.

* Peters, H., Zwischen Gestern und Morgen. Betrachtungen zur heutigen Kulturlage, Berlin 1946.

* Peursen, C.A. v., Cultuur en christelijk geloof, Kampen 1955.

* Peursen, C.A. v., Cultuur in stroomversnelling. Strategie van de cultuur, Amsterdam 1975.

* Peursen, C.A. v., Strategie van de cultuur. Een beeld van de veranderingen in de hedendaagse denk- en leefwereld, Amsterdam 1970.

* Peursen, C.A. v., Theoretische achtergronden van het cultuurbegrip, in: Cultuurbegrip en cultuurbeleid, Den Haag 1976, S. 7-18.

* Pfaller, R., Der schmutzige Heilige und die reine Vernunft. Untersuchungen zur Gegenwartskultur, Frankfurt/M. 2008.

* Pfeiffer, K.L., Medien- und Menschenspiele der Kultur im Horizont der Ästhetik, in: F. Clara & I. Capeloa Gil & P. Hanenberg  & F. Viana Guarda (Hrsg.), Rahmenwechsel Kulturwissenschaften, Würzburg 2010.

* Pick, G., Technik, Kultur und Sozialismus, Mainz 1947.

* Pieper, J., Werke in acht Bänden. Bd. VI: Kulturphilosophische Schriften, Bern 1998.

* Pippin, R.P., Philosophie und geschichtlicher Wandel. Wie zeitgemäß ist Isaiah Berlins Kulturphilosophie?, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 5/1999.

* Pitsch, O., Opvoeding en cultuur, Amsterdam 1930.

* Plöger, P. & Yûce, N. (Hrsg.), Die Vielfalt der Wechselwirkung. Eine transdisziplinäre Exkursion im Umfeld der Evolutionären Kulturökologie, Freiburg/München 2003.

* Plotkin, H., The Imagined World Made Real. Towards a Natural Science of Culture, London 2003.

* Polin, R., La création des cultures. D'une philosophie de l'histoire à une philosophie des cultures, Paris 1993.

* Popov, S., Am Ende aller Illusionen. Der europäische Kulturpessimismus, Köln 1982.

* Popper, K.R., Über den Zusammenprall von Kulturen, in: K.R. Popper, Auf der Suche nach einer besseren Welt. Vorträge und Aufsätze aus dreißig Jahren, München 31988, S. 127-136.

* Portis-Winner, I., Semiotics of Culture. "The Strange Intruder", Bochum 1988, 1994.

* Portmann, A., Natur und Kultur im Sozialleben, Basel 1946.

* Pos, H.J., Philosophie en cultuur, in: Leven en Werken, 1935.

* Pos, H.J., Taal, mens en cultuur, Assen/Arnhem 1957.

* Procee, H., Over de grenzen van culturen. Voorbij universalisme en relativisme, Meppel 1991.

* Prokop, D., Freiheitsmomente des Wissensform. Negativ-dialektische Theorie der Kulturindustrie, in: Zeitschrift für Kritische Theorie, 16, 2003.

* Puhl, K., Geschichte und Ritual. Wittgenstein und Foucault über genetische Erklärungen kultureller Praktiken, in: U. Meixner (Hrsg.), Metaphysics in the Post-Metaphysical Age / Metaphysik im postmetaphysischen Zeitalter. Proceedings of the 22nd International Wittgenstein-Symposium / Akten des 22. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1999, Wien 2000 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXVIII).

* Puskás, D. & Senn, M. (Hrsg.), Rechtswissenschaft als Kulturwissenschaft. Kongreß der Schweizerischen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie, 15. und 16. Juni 2007, Universität Zürich, Stuttgart 2007 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 115).

* Puthenkalam, J.J., The Collision of Cultures? Dialogue between Globalization and Cultures, St. Augustin 2001.

* Quiatt, D. & Reynolds, V., Primate Behaviour. Information, Social Knowledge, and the Evolution of Culture, Cambridge 1993.

* Radbruch, G., Gesamtausgabe. Bd. IV: Kulturphilosophische und kulturhistorische Schriften, Heidelberg 2002.

* Radbruch, G. & Tillich, P., Religionsphilosophie der Kultur. Zwei Entwürfe, Berlin 1919.

* Radermacher, H., Kulturvielfalt und Universalismus, Skepsis, in: Prima Philosophia, 18/4, 2005, S. 423-458.

* Rapp, F. (Hrsg.), Kulturelle Orientierung und ökologisches Dilemma, Dortmund 1993.

* Rath, N., Jenseits der ersten Natur. Kulturtheorie nach Nietzsche und Freud, Heidelberg 1994.

* Rath, N., Kultur als verbesserte Natur, in: D. Rustemeyer (Hrsg.), Symbolische Welten. Philosophie und Kulturwissenschaften, Würzburg 2002.

* Rath, N., Zweite Natur. Konzepte einer Vermittlung von Natur und Kultur in Anthropologie und Ästhetik um 1800, Münster 1996.

* Rebreanu, M., Unser Optimismus. Kulturgeschichtliche Darstellung des Menschen im großen Dasein und seinem besonderen Weltgeschehen, Frankfurt/M. 1994.

* Reckwitz, A., Die Transformation der Kulturtheorien. Zur Entwicklung eines Theorieprograms, 2000, Weilerswist 2006.

* Regin, D., Sources of Cultural Estrangement, Den Haag 1969.

* Reichert, R., Die Konstitution der sozialen Welt. Zur Erkenntniskritik der Sozial- und Kulturwissenschaften, Bern 2003.

* Reinhard, W., Lebensformen Europas. Eine historische Kulturanthropologie, München 2004.

* Reischl, B., Reflexe griechischer Kulturentstehungslehren bei augusteischen Dichtern, Diss. München 1976.

* Reiss, T.J., The Uncertainty of Analysis. Problems in Truth, Meaning, and Culture, 1988.

* Renz, U., Die Rationalität der Kultur. Zur Kulturphilosophie und ihrer transzendentalen Begründung bei Cohen, Natorp und Cassirer, Hamburg 2002.

* Renz, U., Ethik oder Ästhetik? Das System als Interpretament der Kulturproblematik, in: P. Merz-Benz & U. Renz (Hrsg.), Ethik oder Ästhetik. Zur Aktualität der neukantianischen Kulturphilosophie, Würzburg 2004.

* Rever, J. & Srubar, I. & Wenzel, U. (Hrsg.), Kulturen vergleichen. Sozial- und kulturwissenschaftliche Grundlagen und Kontroversen, Wiesbaden 2005.

* Rewers, E., Language and Space. The Poststructuralist Turn in the Philosophy of Culture, Frankfurt/M. 1999.

* Richards, B., Masks of Difference. Cultural Representations in Literature, Anthropology, and Art, Cambridge 1995.

* Ridderbos, S.J., De theologische cultuurbeschouwing van Abraham Kuyper, Diss., 1947.

* Ringer, F.K., Max Weber's Methodology. The Unification of the Cultural and Social Sciences, 1997.

* Rippel, P. (Hrsg.), Der Sturz der Idole. Nietzsches Umwertung von Kultur und Subjekt, Tübingen 1985.

* Robbers, H., De Godsidee in de cultuurphilosophie, in: Studiën, 136, 1941.

* Robertson, R., The Sociological Significance of Culture. Some General Considerations, in: Theory, Culture, and Society, 5, 1988, S. 3-23.

* Robinson, G. & Rundell, J. (Hrsg.), Rethinking Imagination. Culture and Creativity, London 1993.

* Roessingh, K.H., Persoonlijkheid en cultuur. Antrittsvorlesung, Haarlem 1916 [in: Verzamelde Werken, Bd. I, Arnhem 1926, S. 235-258].

* Rohbeck, J., Technik, Kultur, Geschichte. Zur Rehabilitierung der Geschichtsphilosophie, Frankfurt/M. 2000.

* Rohkrämer, Th., Kulturkritik aus komparatistischer Perspektive. Am Beispiel Englands, in: Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2/2007.

* Rombach, H., Der Ursprung. Die Philosophie der Konkreativität von Natur und Kultur, Freiburg 1994.

* Röpke, W., Das Kulturideal des Liberalismus, Frankfurt/M. 1947.

* Roszak, Th., The Making of a Counter Culture, New York 1969.

* Rothacker, E., Probleme der Kulturanthropologie, Bonn 41988.

* Röttgers, K., Kultur und Ökonomie, in: R. Konersmann (Hrsg.), Das Leben denken - die Kultur denken. Bd. II: Kultur, Freiburg 2007.

* Rudolph, E., Hat die Kultur ihre Zukunft verspielt?, in: R. Konersmann (Hrsg.), Das Leben denken - die Kultur denken. Bd. II: Kultur, Freiburg 2007.

* Rudolph, E., Religion als Kulturkritik, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 1/1996.

* Rudolph, W., Der kulturelle Relativismus. Kritische Analyse einer Grundsatzfragen-Diskussion in der amerikanischen Ethnologie, Berlin 1968.

* Ruhs, A., Der Vorhang des Parrhasios. Schriften zur Kulturtheorie der Psychoanalyse, Wien 2001.

* Rüsen, J. e.a. (Hrsg.), Die Vielfalt der Kulturen, Frankfurt/M.

* Rüsen, J., Handbuch der Kulturwissenschaften, 2 Bde., Stuttgart 2004.

* Rüsen, J., Kultur macht Sinn. Orientierung zwischen Gestern und Morgen, Köln 2006.

* Rüsen, J., Was heißt und zu welchem Ende studiert man Kulturwissenschaft?, in: G. Kühne-Bertram & H.-U. Lessing & V. Steenblock (Hrsg.), Kultur verstehen. Zur Geschichte und Theorie der Geisteswissenschaften, Würzburg 2002.

* Rustemeyer, D., Diagramme. Dissonante Resonanzen: Kunstsemiotik als Kulturtheorie, Weilerswist 2009.

* Rüstow, A., Ortsbestimmung der Gegenwart. Eine universalgeschichtliche Kulturkritik, 2 Bde., Erlenbach-Zürich/Stuttgart 21950/63 [3 Bde. (Ursprung der Herrschaft / Weg der Freiheit / Herrschaft oder Freiheit?), Münster 2003].

* Ruyter, A. de & Wolf, J. de, Cognitief relativisme, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 27/4, 1986/87.

* Ryle, M. & Soper, K., To Relish the Sublime? Culture and Self-Realization in Postmodern Times, London 2002.

* Sahlins, M., Culture and Practical Reason, Chicago 1976 [Kultur und praktische Vernunft, Frankfurt/M. 1981, Frankfurt/M. 1994].

* Said, E.W., Culture and Imperialism, London 1994 [Cultuur en imperialisme, Amsterdam 1994].

* Saitschick, R., Kultur und Menschenkenntnis, Tübingen 1957.

* Salamun, K. (Hrsg.), Geistige Tendenzen der Zeit. Perspektiven der Weltanschauungstheorie und Kulturphilosophie, Bern 1996.

* Sarup, M., Identity, Culture, and the Postmodern World, Edinburgh 1996.

* Sassen, F., De organisatie der cultuur, 's-Gravenhage 1929.

* Sauer, E.F., Kulturphilosophie, Köln 1970.

* Scarry, E., Der Körper im Schmerz. Die Chiffren der Verletzlichkeit und die Erfindung der Kultur, Frankfurt/M. 1992.

* Schächter, J., Bijdrage tot de analyse van het begrip "cultuur", in: Synthese, 1937.

* Schaller, H., Die europäische Kulturphilosophie, München 1940.

* Scharfe, M., Menschenwerk. Erkundungen über Kultur, Köln 2002.

* Schaumkell, E., Geschichte der deutschen Kulturgeschichtsschreibung von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zur Romantik im Zusammenhang mit der allgemeinen geistigen Entwicklung, Leipzig 1905.

* Schefold, B., Nationalökonomie und Kulturwissenschaften, in: K.W. Nörr & B. Schefold & F. Tenbruck (Hrsg.), Geisteswissenschaften zwischen Kaiserreich und Republik. Zur Entwicklung von Nationalökonomie, Rechtswissenschaft und Sozialwissenschaft im 20. Jahrhundert, Stuttgart 1994.

* Scheidt, W., Kulturbiologie. Vorlesungen für Studierende aller Wissensgebiete, Jena 1930.

* Scheltema, F.A. v., Die geistige Mitte. Umrisse einer abendländischen Kulturmorphologie, München 1947, München 1950.

* Schichta, C., Populärkultur. Medienkritische Theorieentwürfe und ethische Implikationen, in: Ethik und Unterricht, 1/2004.

* Schiewer, G.L., Der „Dialog der Kulturen“ in der Diskussion. Perspektiven internationaler Kommunikation in nicht-idealer Situation, in: F. Clara & I. Capeloa Gil & P. Hanenberg  & F. Viana Guarda (Hrsg.), Rahmenwechsel Kulturwissenschaften, Würzburg 2010.

* Schilder, K., Christus en de cultuur, Franeker 1948, 51978.

* Schilfgaarde, P. v., De zin der traditie in de cultuur, in: De Gids, 1936.

* Schilfgaarde, P. v., Keerpunt in de cultuur, Leiden 1939.

* Schiralli, M., Constructive Postmodernism. Toward Renewal in Cultural and Literary Studies, 1999.

* Schirrmacher, Th., Galilei-Legenden und andere Beiträge zu Schöpfungsforschung, Evolutionskritik und Chronologie der Kulturgeschichte, Bonn 1995.

* Schleier, H., Historisches Denken in der Krise der Kultur. Fachhistorie, Kulturgeschichte und die Anfänge der Kulturwissenschaften in Deutschland, Göttingen 2000 (Essener Kulturwissenschaftliche Vorträge, 7).

* Schlesier, R. (Hrsg.), Humanisierte Natur. Perspektiven der Kulturanthropologie, Frankfurt/M. 1996.

* Schlick, M., Natur und Kultur, Wien 1952.

* Schmid, J., Der Kulturbegriff als analytisches und ideologiekritisches Instrument der Soziologie, Diss. München 1974.

* Schmidt, P.F., Some Criticisms of Cultural Relativism, in: The Journal of Philosophy, 1955.

* Schmidt, S.J., Kognitive Autonomie und soziale Orientierung. Konstruktivistische Bemerkungen zum Zusammenhang von Kognition, Kommunikation, Medien und Kultur, Münster 2004

* Schmied-Kowarzik, W., "Kampf der Kulturen", in: Information Philosophie, 1/2003.

* Schmoller, G., Historisch-ethische Nationalökonomie als Kulturwissenschaft. Ausgewählte methodologische Schriften, Marburg 1998.

* Schnädelbach, H., Geschichte als kulturelle Evolution, in: H. Nagl-Docekal & J. Rohbeck (Hrsg.), Geschichtsphilosophie und Kulturkritik. Historische und systematische Studien, Darmstadt 2003, S. 324-351.

* Schnädelbach, H., Kultur, in: E. Martens & H. Schnädelbach (Hrsg.), Philosophie. Ein Grundkurs, Bd. II, Reinbek 1991.

* Schnädelbach, H., Kulturkritik nach Adorno. Plädoyer für eine kritische Kulturphilosophie, in: Information Philosophie, 4, 1992.

* Schnädelbach, H., Kultur und Kulturkritik. in: H. Schnädelbach, Vorträge und Abhandlungen. Bd. II: Zur Rehabilitation des animal rationale, Frankfurt/M. 1992, S. 158-182.

* Schnädelbach, H., Plädoyer für eine kritische Kulturphilosophie, in: R. Konersmann (Hrsg.), Grundlagentexte Kulturphilosophie, Hamburg 2009, S. 263-275.

* Schneider, N. e.a. (Hrsg.), Einheit und Vielalt. Das Verstehen der Kulturen, Amsterdam 1998.

* Schneider, P.K., Wahnsinn und Kultur oder "Die heilige Krankheit", Würzburg 2001.

* Scholtz, G., Kritizismus, Hermeneutik und die Wissenschaften der Kultur, in: Philosophia Naturalis, 33, 1996.

* Schönherr-Mann, H.-M., Das Ende der Weltbilder und der Krieg der Kulturen, in: M.A. Born (Hrsg.), Existenz und Wissenschaft. Festschrift für Claudius Strube, Würzburg 2008.

* Schönherr-Mann, H.-M., Miteinander leben lernen. Die Philosophie und der Kampf der Kulturen. Mit Geleitwort und einem Essay „Leitlinien zum Weiterdenken“ von Hans Küng, München 2008.

* Schönrich, G., Vernunft und kultureller Schematismus, in: G. Schönrich & Y. Kato (Hrsg.), Kant in der Diskussion der Moderne, Frankfurt/M. 1996, S. 551-582.

* Schreiner, G., Von Humboldt's cultuurideaal, in: De Gemeenschap, 1940.

* Schröter, M., Metaphysik der Kultur und Philosophie der Technik, München/Berlin

* Schubart, W., De pessimistische cultuurcritiek en haar religieuze beteekenis, in: Uitzicht, 2,

* Schulte, B., Die fröhliche Botschaft. Kulturhistorische Betrachtungen eines Dilettanten, Essen 1999.

* Schultze, B. & Simanowski, R. & Turk, H. (Hrsg.), Kulturelle Grenzziehungen im Spiegel der Literaturen, Göttingen 1999.

* Schulze, G., Die Erlebnisgesellschaft. Kultursoziologie der Gegenwart, Frankfurt/M. 1992, Frankfurt/M. 41993, Frankfurt(M.)/New York 51995.

* Schütt, R.F., Am schnellsten vermehrt sich die Unfruchtbarkeit. Essays zur Multi-Kulturlosigkeit, Oberhausen 1998.

* Schütz, A., Phenomenology and Cultural Science, in: A. Schütz, Collected Papers IV, Dordrecht 1995.

* Schweitzer, A., Kulturphilosophie. Olaus Petri Vorlesungen an der Universität Uppsala, 1951.

* Schweitzer, A., Kultur und Ethik, 1923, München 61947.

* Schweitzer, A., Verfall und Wiederaufbau der Kultur. Olaus Petri Vorlesungen an der Universität Upsala, München 51923.

* Schwemmer, O., Die kulturelle Existenz des Menschen, Berlin 1997.

* Schwemmer, O., Ernst Cassirer: Naturalistische und hermeneutische Begründung der Kulturphilosophie, in: Philosophie. Ethik, 2/1998.

* Schwemmer, O., Handlung und Struktur. Zur Wissenschaftstheorie der Kulturwissenschaften, Frankfurt/M. 1987.

* Schwemmer, O., Kulturphilosophie. Eine medientheoretische Grundlegung, München 2005.

* Schweppenhäuser, G., Die Fluchtbahn des Subjekts. Beiträge zu Ästhetik und Kulturphilosophie, Münster 2000.

* Scruton, R., An Intelligent Person's Guide to Modern Culture, 1998 [Moderne cultuur. Een gids voor kritische mensen, 2003].

* Scruton, R., The Aesthetic Understanding. Essays in the Philosophy of Art and Culture, Manchester 1983, South Bend 1998.

* Seeba, H.C., New Historicism und Kulturanthropologie. Ansätze eines deutsch-amerikanischen Dialogs, in: G. Scholz (Hrsg.), Historismus am Ende des 20. Jahrhundert. Eine internationale Diskussion, Berlin 1996.

* Seebohm, T., Wertfreies Urteilen. Über fremde Kulturen, in: Phänomenologische Forschungen. Bd. IV: Mensch, Welt, Verständigung. Perspektiven einer Phänomenologie der Kommunikation, 1977.

* Seiderer, U., Flußpoeten und Ozeansucher. Konstruktionen von Kultur und Männlichkeit, Würzburg 2007.

* Sembold, G., Destruktionen der Kultur. Philosophischer Versuch über Kulturheuchler, Kulturflüchter und Kulturfolger, Bonn 2006.

* Sen, A., Die Identitätsfalle. Warum es keinen Krieg der Kulturen gibt, München 2007.

* Senden, G.H. v., Het werelddrama. Een beschouwing van cultuur en religie, 2 Bde., 1954.

* Senghaas, D., Zivilisierung wider Willen. Der Konflikt der Kulturen mit sich selbst, Frankfurt/M. 1998.

* Sernton, R., Moderne cultuur. Een gids voor kritische mensen, Kampen 2003.

* Service, E.R., Ursprünge des Staates und der Zivilisation. Der Prozeß der kulturellen Evolution, Frankfurt/M. 1977.

* Seubold, G. (Hrsg.), Das Barbarische der Kultur. Kulturtheoretische Analysen von Platon bis Adorno, Bonn 2003.

* Seubold, G., Destruktionen der Kultur. Philosophischer Versuch über Kulturheuchler, Kulturflüchtler und Kulturfolger, Bonn 22009.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt