header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kant, I.: Gehirn - Geschichte (A - F)

> KANT, I.: GEHIRN

* Höffe, O., Der entlarvte Ruck. Was sagt Kant den Gehirnforschern?, in: Ch. Geyer (Hrsg.), Hirnforschung und Willensfreiheit. Zur Deutung der neuesten Experimente, Frankfurt/M. 2005.

 

> KANT, I.: GEHORSAM

* Bjerre, H.J., Enjoying the Law. On a Possible Conflict between Kant’s Views on Obedience and Enjoyment, in: Sats. Northern European Journal of Philosophy, 6/2, 2005.

 

> KANT, I.: GEIST

* Rensch, B., Kants Vorstellungen über den menschlichen Geist, in: Philosophia Naturalis, 19/1-2, 1982, S. 249-271.

* Sturma, D., Selbstbewußtsein und personale Identität. Kant über den Zusammenhang von Erkenntniskritik und Philosophie des Geistes, in: A. Georgi & R. Hiltscher (Hrsg.), Perspektiven der Transzendentalphilosophie im Anschluß an die Philosophie Kants, Freiburg/München 2002.

* Willaschek, M., Kant und die Philosophie des Geistes, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 3/1997.

 

> KANT, I.: GEISTESKRANKHEIT

* Godderis, J., Immanuel Kant over de ziekten van het hoofd. "Versuch über die Krankheiten des Kopfes". Nederlandse vertaling met annotaties en commentaar, Antwerpen 2006

* Kufferath, F., Kant's Auffassung und Einteilung der Geistes­krankheiten, Diss. Düsseldorf 1947.

  

> KANT, I.: GEISTESWISSENSCHAF

* Kaulbach, F., Kant und das Problem der Geisteswissenschaften, in: Il Pensiero, 14, 1969, S. 5-34.

 

> KANT, I.: GELD

* Charles, S., De l'utilisation critique d'un exemple monétaire en philosophie: Kant face à Buffier, in: Kant-Studien, 91/3, 2000.

 

> KANT, I.: GELTUNG

* Aul, J., Zum Problem der Geltung: Descartes, Kant, Schopenhauer, in: Prima Philosophia, 6/1, 1993.

* Breil, R., Zum Problem der Geltungsüberlagerung in Kants Philosophie der Natur, in: Vernunft und Anschauung. Festschrift für Gerd Wolandt zum 65. Geburtstag, Bonn 1993, S. 169-190.

* Keller, J.E., Objective and Intersubjective Validity in the Critique of Pure Reason, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des 5. Internationalen Kant-Kongresses Mainz 4.-8. April 1981, Bd. I1, Bonn 1981, S. 164-170.

 

> KANT, I.: GEMEINSCHAFT

* Breitinger, M., Das Gemeinschaftsproblem in der Philosophie Kants, Diss. Tübingen 1928, Langensalza 1927.

* Kersting, W., „Ein beharrliches Ganzes unter wiedersinnischen Köpfen“. Kants Gemeinschaftsphilosophie, in: Zeitschrift für Kulturphilosophie, 1/2010.

* Kirihara, T., Verbindung freier Personen. Zum Begriff der Gemeinschaft bei Kant und Scheler, Würzburg 2009.

* Löwisch, D.-J., Kants Begründung der Gemeinschaft durch die Idee der Menschheit, in: W. Ritzel (Hrsg.), Rationalität-Phänomenali­tät-Individualität. Festgabe für Hermann und Marie Glockner, Bonn 1966, S. 170-207.

 * Nascimento, A., Two Conflicting Interpretations of Immanuel Kant’s Views on Community. Kommunikationsgemeinschaft of Communité de Sentiments?, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. V, S. 709-720.

* Pirni, A., Kant. Filosofo della comunità, Pisa 2006.

 

> KANT, I.: GEMÜT

* Spies, E., Die Philosophie des Gemütes. Eine anthropologische Studie nach der Philosophie von Immanuel Kant und Thomas von Aquin, Diss. Fribourg 1931, St. Ottilien o.J.

 

> KANT, I.: GENIE

* Bischof, R., Einige Gedanken zum kantischen Geniebegriff, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 15, 1983, S. 69-82.

* Dumouchel, D., La théorie kantienne du génie dans l'esthétique des lumières, in: Horizons Philosophiques (Quebéc), 4, 1993/94, S. 77-89.

* Giordanetti, P., Das Verhältnis von Genie, Künstler und Wissen­schaftler in der Kantischen Philosophie, in: Kant-Studien, 86/4, 1995, S 406-430.

* Lehmann, G., Die Ästhetik Kants und die ideologische Funktion seines Geniebegriffs, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 11, 1963, S. 1138-1151.

* Molina Flores, A., Doble teoría del genio. Sujeto y creación de Kant a Schopenhauer, Sevilla 2001.

* Quinn, T.S., Kant's Apotheosis of Genius, in: The International Philosophical Quarterly, 31, 1991, S. 161-172.

* Schlapp, O., Kants Lehre vom Genie und die Entstehung der "Kritik der Urteilskraft", Göttingen 1901, Hildesheim (reprint)

* Schöndörffer, O., Kants Definition von "Genie", in: Altpreußische Monatsschrift, 30, 1893, S. 278-291.

* Tonelli, G., Kant's Early Theory of Genius, in: The Journal of the History of Philosophy, 4/2, 1966, S. 109-131; 4/3, 1966, S. 209-224.

 

> KANT, I.: GENTZEN, FRIEDRICH VON

* Pirler, Ph., Friedrich von Gentzens Auseinandersetzung mit Kant, 1980.

 

> KANT, I.: GEOGRAPHIE

* Adickes, E., Ein neuaufgefundenes Kollegheft nach Kants Vorlesung über physische Geographie, Tübingen 1913.

* Adickes, E., Kants Ansichten über Geschichte und Bau der Erde, Tübingen 1911.

* Adickes, E., Untersuchungen zu Kants physischer Geographie, Tübingen 1911.

* Büttner, M., Kant and the Physico-Theological Consideration of the Geographic Facts, in: Organon (Warszawa), 11, 1975, S. 231-249.

* Büttner, M., Zum Übergang von der teleologischen zur kausal­mechanischen Betrachtung der geographisch-kosmologischen Fakten. Ein Beitrag zur Geschichte der Geographie von Wolff bis Kant, in: Studia Leibnitiana, 5, 1973, S. 177-195.

* Büttner,M. & Hoheisel, K., Immanuel Kant 1724-1804, in: T.W. Freeman & Ph. Pinchemel (Hrsg.), Geographers. Biobibliographical Studies, Bd. IV, 1980, S. 55-67.

* Dietrich, K., Kants Auffassung der physischen Geographie als Grundlage der Geschichte, Jena 1875.

* Gerland, G., Immanuel Kant: Seine geographischen und anthropologischen Arbeiten. Zwölf Vorlesungen, Berlin 1906.

* Hauck, P., Immanuel Kant und die Geographie, in: Zeitschrift für den Erdkundeunterricht (DDR), 32, 1980, S. 1-9.

* Hoheisel, K., Immanuel Kant und die Konzeption der Geographie am Ende des 18. Jahrhunderts, in: M. Büttner (Hrsg.), Wandlungen im geographischen Denken von Aristoteles bis Kant, 1979, S. 263-276.

* Kaminsky, W., Über Immanuel Kants Schriften zur physischen Geographie. Ein Beitrag zur Methodik der Erdkunde, Diss. Königs­berg 1905.

* May, J.A., Kant's Concept of Geography and Its Relation to Recent Geographical Thought, Diss. University of Toronto 1968 (D.A.I. 30/02-A, p. 765), Toronto 1970.

* Schöne, G.H., Die Stellung Immanuel Kants innerhalb der geogra­phischen Wissenschaft, Diss. Leipzig 1896.

* Unold, J., Die ethnologischen und anthropogeographischen Anschauungen von Immanuel Kant und J.R. Forster, Diss., Leipzig 1886.

 

> KANT, I.: GEOLOGIE

* Andrée, K.W., Gedanken zu Kants geologischen Anschauungen und ihren Auswirkungen auf die heutige Geologie, in: Jahrbuch der Albertus-Universität zu Königsberg, 1952, S. 67-83.

* Fritscher, B., Kant und Werner. Zum Problem einer Geschichte der Natur und zum Verhältnis von Philosophie und Geologie um 1800, in: Kant-Studien, 83/4, 1992.

 

> KANT, I.: GERECHTIGKEIT

* Anacker, U., Hoffnung. Kants Versuch, die Idee der Gerechtigkeit zu denken, in: Philosophisches Jahrbuch, 88, 1981, S. 257-263.

* Bailey, W.H., Two Thinkers on Justice: A Comparison of Kant and Brunner. An Attempt to Arrive at a Christian Conception of Law, Diss. Temple University (USA) 1960.

* Brandt, R., Gerechtigkeit bei Kant, in: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics, 1, 1993, S. 25-44.

* Brandt, R., Gerechtigkeit und Strafgerechtigkeit bei Kant, in: G. Schönrich & Y. Kato (Hrsg.), Kant in der Diskussion der Moderne, Frankfurt/M. 1996, S. 425-463.

* Calhoun, Ch., Kant and Compliance with Conventionalized Injustice, in: The Southern Journal of Philosophy, 32, 1994, 135-160.

* Covell, Ch., Kant, Liberalism, and Pursuit of Justice in the International Order, Münster/Hamburg 1994.

* Darke, J.S., Kants Beispiele für die “iustitia distributiva” im Privatrecht, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 4/2005.

* Darwall, St.L., Is There a Kantian Foundation for Rawlsian Justice?, in: H. Gene Blocker & E. Smith (Hrsg.), John Rawls' Theory of Social Justice. An Introduction, Athens (Ohio), S. 311-345.

* Gillfry, J.M., Making Public Choices. Kant's "Justice from Autonomy" as an Alternative to Rawls' "Justice as Fairness", in: Kant-Studien, 91/1, 2000.

* Hammacher, K., Über Erlaubnisgesetze und die Idee sozialer Gerechtigkeit im Anschluß an Kant, Fichte, Jacobi und einige Zeitgenossen, in: K. Hammacher & A, Mues (Hrsg.), Erneuerung der Transzendentalphilosophie im Anschluß an Kant und Fichte. Reinhard Lauth zum 60. Geburtstag, Stuttgart/Bad Canstatt 1979, S. 121-141.

* Hicks, J.H., Is Kant's Theory of Justice Self-Defeating?, in: The Southwestern Journal of Philosophy, 2, 1971, S. 205-217.

* Hill, Th., Respect, Pluralism, and Justice. Kantian Perspectives, Oxford 2000.

* Höffe, O., Kant's Principle of Justice as Categorical Imperative of Law, in: Y. Yovel (Hrsg.), Kant's Practical Philosophy Reconsidered. Papers Presented at the Seventh Jerusalem Philosophical Encounter, Dordrecht 1989, S. 149-167.

* Höffe, O., Zur vertragstheoretischen Begründung politischer Gerechtigkeit. Hobbes, Kant und Rawls im Vergleich, in: O. Höffe, Ethik und Politik, Frankfurt/M. 1979, S. 195-226.

* Kerstein, S., Justifying Kant’s Princilpe of Justice, in: Dialogue, 36, 1997, S. 401-407.

* Klein, M., Morality and Justice in Kant, in: Ratio, 32, 1990, S. 1-20.

* Klesczewski, D., Kants Ausdifferenzierung des Gerechtigkeits­begriffs als Leitfaden der Unterscheidung von Unrechtsformen, in: A. Brockmöller & D. Buchwald & D. v.d. Pfordten & K. Tappe (Hrsg.), Ethische und strukturelle Herausforderungen des Rechts, Stuttgart 1997 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 66).

* Koller, P., Zur Kritik der Kantischen Konzeption von Freiheit und Gerechtigkeit, in: W. Gombocz & H. Rutte & W. Sauer (Hrsg.), Traditionen und Perspektiven der analytischen Philosophie, Wien 1989, S. 54-69.

* Lee, Ch.-J., Gerechtigkeit bei Kant. Eine Untersuchung zum Begriff der Gerechtigkeit in der Kantischen Moral- und Rechtsphilosophie, Marburg (Mikroedition) 2000.

* Ludwig, B., Kants Verabschiedung der Vertragstheorie. Konsequenzen für eine Theorie sozialer Gerechtigkeit, in: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics, 1, 1993, S. 221-254.

* Mulholland, L.A., Kant on War and International Justice, in: Kant-Studien, 78/1, 1987, S. 25-41.

* Nida-Rümelin, J., Rawls und Nozick. Ein Gegensatz Kantischer und Lockescher Gerechtigkeitskonzeptionen?, in: M.P. Thompson (Hrsg.), John Locke und/and Immanuel Kant. Historische Rezeption und gegenwärtige Relevanz. Historical Reception and Contemporary Relevance, Berlin 1991, S. 348-359.

* Pogge, Th.W., Kant's Theory of Justice, in: Kant-Studien, 79/4, 1988, S. 407-433.

* Pogge, Th.W., The Kantian Interpretation of Justice as Fairness, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 35/1, 1981, S. 47-65.

* Rivera, F., Virtud y justizia en Kant, México 2003.

* Rosen, A.D., Kant's Theory of Justice, Ithaca 1996.

* Schaller, W.E., From the "Groundwork" to the "Metaphysics of Morals". What Happened to Morality in Kant's Theory of Justice?, in: The History of Philosophy Quarterly, 12, 1995, S. 333-345.

* Siehr, C., Kant und das freie Wort und Gerechtigkeit und Tapferkeit bei Kant. Zwei in der Königlich Deutschen Gesellschaft gehaltene Vorträge, Königsberg

* Tourinho Peres, D., Kant et le sens de la justice, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. IV, S. 621-630.

* Tundo, L., Su libertà e giustizia nel pensiero politico kantiano, in: Studi Kantiani, 9, 1996, S. 95-109.

* Veca, S., Gustizia locale e guistizia globale in Kant, in: Pensiero, 24/25, 1983/84, S. 119-129.

* Westphal, K.R., Kant's Qualified Principle of Obedience to Authority in the Metaphysical Elements of Justice, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des VII. Internationalen Kant-Kongresses Kurfürstliches Schloß zu Mainz 1990, Bd. II2, Bonn 1991, S. 353-366.

* Wetzel, M., Kriterien politischer Gerechtigkeit. Zur Aktualität Kants, Diss. Hamburg 1987.

* Williams Holtman, S., Kant, Justice, and the Argumentation of Ideal Theory, Diss. Chapel Hill 1995.

* Zaczyk, R., Gerechtigkeit als Begriff einer kritischen Philosophie im Ausgang von Kant, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 56, 1994, S. 105-122.

 

> KANT, I.: GESCHICHTE

* Albrecht, M., Kants Kritik der historischen Erkenntnis. Ein Bekenntnis zu Wolff?, in: Studia Leibnitiana, 14, 1982, S. 1-24.

* Ajzenstat, S., Conditioning and Human Nature in Kant's Construc­tion of History, M.A. University of Toronto, 1965.

* Ameriks, K., Kant and the Historical Turn, Oxford 2006.

* Anderson-Gold, S.R., Kant's Ethical Anthropology and the Critical Foundations of the Philosophy of History, in: The History of Philosophy Quarterly, 11, 1994, S. 405-419.

* Anderson-Gold, S.R., Teleology and Radical Evil: An Interpreta­tion of the Concept of Species-Character in Kant's Philosophy of History, Diss. New School for Social Reasearch (USA) 1980 (D.A.I. 41, p. 2637-A; O.N. 8027808).

* Atkinson, R., Kant’s Philosophy of History, in: L. Ponapa (Hrsg.), Substance and Form in History, Edinburgh 1981, S. 15-26.

* Axinn, S., A Study of Kant's Philosophy of History, Diss. University of Pennsylvania (USA) 1955 (O.N. 00133-74).

* Belwe, A., Der Mensch ist im Gegenteil. Antagonistisches Geschichtsdenken im Anschluß an Kants sozialanthropologischen Begriff der "Ungeselligen Geselligkeit" in "Ideen zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerlicher Absicht", Diss. 1998, Egelsbach (Mikrodediton) 1998.

* Boer, J.J., De geschiedenisfilosofie van Kant, in: Handelingen Nederlandse Philologencongressen, 1939.

* Booth, W.J., Interpreting the World. Kant's Philosophy of History and Politics, Toronto/Buffalo/London 1986.

* Bourgeois, B., Histoire et droit chez Kant, in: Kant: philosophie de l'histoire. Revue Germanique Internationale, 6, 1996, S. 91-100.

* Brandt, R., Aux origines de la philosophie kantienne de l'histoire: l'anthropologie pargmatique, in: Kant: philosophie de l'histoire. Revue Germanique Internationale, 6, 1996, S. 19-35.

* Burg, P., Kritische Philosophie und Geschichtswissenschaft, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des VII. Internationalen Kant-Kongresses Kurfürstliches Schloß zu Mainz 1990, Bd. II2, Bonn 1991, S. 369-377.

* Burgio, A., Vernunft und Katastrophen. Das Problem der Geschichtsentwicklung bei Kant, Hegel und Marx, Bern 2003.

* Butts, R.E., The Role of Arational Factors in Interpretive History. The Case of Kant and ESP, in: J.R. Brown (Hrsg.), Scientific Rationality. The Sociological Turn, Dordrecht 1984, S. 209-247.

* Cliteur, P.B., Kants Idee zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerlicher Absicht, in: Civis Mundi. Tijdschrift voor politieke vorming en bewustzijnsontwikkeling, 23, 1984, S. 87-94.

* Cordúa, C., Kant y la filosofía de la historia, in: Überlieferung und Auftrag. Festschrift für Michael de Ferdinandy zum sechzigsten Geburtstag, Wiesbaden 1972, S. 267-274.

* Cornecelli, G.M., Truth and Certainty in History: An Analysis of the Concepts "Maker's Knowledge" and "Teleology" in the Philoso­phies of History of Giambattista Vico and Immanuel Kant, Diss. University of Oklahoma (USA) 1977 (D.A.I. 38, p. 5519-A; O.N. 77328-54).

* Despland, M., Kant on History and Religion, Montréal/London 1973.

* Dietzsch, St., Geschichte und Politik beim späten Kant. Der Frieden in der Gesellschaft und die Souveränität der kritischen Vernunft, in: St. Dietzsch, Dimensionen der Transzendentalphilosophie. Studien zur Entwicklung der klassischen bürgerlichen deutschen Philosophie 1780-1810, Berlin 1990, S. 59-83.

* Di Nardo, A., Kant e la fondazione della storia, 1747-1784. Lezioni du un corso di filosofia della storia tenuto alla Facoltà di Lettere e Filosofia nell’anno accademico 1979-1980, Chieti 1980.

* Erdmann, K.D., Immanuel Kant über den Weg der Geschichte, in: W. Besson & F. Hille v. Gaertingen (Hrsg.), Geschichte und Gegen­wartsbewußtsein. Festschrift für H. Rothfels zum 70. Geburtstag, Göttingen 1963, S. 230-248.

* Erp, H. v., Verlichting en vooruitgang in de geschiedenisfilosofie van Immanuel Kant, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 80/1, 1988, S. 1-17.

* Fackenheim, E.L., Kant's Concept of History, in: Kant-Studien, 48, 1956/57, S. 381-398 [in: E.L. Fackenheim, The God Within. Kant, Schelling, and Historicity, Toronto/Buffalo/London 1996, S. 34-49].

* Fenves, P.D., A Peculiar Faith. Metaphysics and World History in Kant, 1991.

* Flach, W., Kants geschichtsphilosophischer "Chiliasmus", in: Phänomenologische Forschungen, 2005.

* Flach, W., Zu Kants geschichtsphilosophischem “Chiliasmus”, in: Phänomenologische Forschungen, 2005, S. 167-174.

* Flórez Miguel, C., Comunidad ética y filosofía de la historia en Kant, in: J. Muguerza & R. Rodriguez Aramayo (Hrsg.), Kant despues de Kant. En el bicentenario de la "Crítica de la razón practica", Madrid 1989, S. 207-220.

* Freitas Meirelles, A. de, Philosophie transcendantale et histoire chez Kant, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. V, S. 679-685.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt