header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kant, I.: Irrational - Kasuistik

> KANT, I.: IRRATIONAL

* Freydberg, B.D., Kant the Irrational, in: History of European Ideas, 20, 1995, S. 945-949.

* Rauer, C., Wahn und Wahrheit. Kants Auseinandersetzung mit dem Irrationalen, Berlin 2007.

 

> KANT, I.: IRRTUM

* Fernandez de Maliandi, G., Kant y el problema del error, in: Discurso y Realidad (San Mquel de Tucuman), 3, 1988, S. 95-100.

* Granja, D.M., Las condiciones de posibilidad del error en el planteamiento kantinao sobre el conocimiento humano, in: Revista de Filosofia (Mexico), 19, 1986, S. 31-48.

* Lion, A.A., The Problem of Error in the Contribution of Kant to Modern Idealistic Logic, D.Phil. Oxford, 1930.

 

> KANT, I.: ISLAM

* Javadi, M., The Idea of Moral Autonomy in Kant’s Ethics and Its Rejection in Islamic Literature, in: St.R. Palmquist (Hrsg.), Cultivating Personhood. Kant and Asian Philosophy, Berlin/New York 2010, S. 732-740.

 

> KANT, I.: ITALIENISCHE PHILOSOPHIE

* Barale, M., Kant heute in Italien, in: Kant-Studien, 72, 1981, S. 96-109.

* Colonello, P. Ritorno a Kant? Su alcuni recenti termi kantiani in Italia, in: Sapienza (Roma), 44, 1991, S. 297-316.

* Coppola, D., Il convegno kantiano della Società Filosofica Italiana a Lucca, in: Studi Kantiani, 1, 1988, S. 87-93.

* Frigo, G.F., La prima diffusione del kantismo a Padova. Cesare Baldinotti e Jacopo Bonfadini studiosi di Kant, in: Kant e la finalità nella natura. A due cento dalla "Critica del Giudizio". Convegno presso l'Accademia Patavina di Scienze, Lettere ed Arte, Padova 1990, S. 215-248.

* Giovanni, P. di, Kant e Hegel in Italia. Alle origine del neoidealismo, Roma/Bari 1996.

* Mangiagalli, M., Kant in Italia, in: Aquinas, 34, 1991, S. 377-400.

* Mastantuoni, A., Rassegna di studi kantiani in Italia, 1975-1984, in: Filosofia (Torino), 39, 1988, S. 167-192.

* Normanno, G., Zwanzig Jahre italienische Kant-Rezeption (1968-1988). Ein Rückblick, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 45, 1991, S. 619-632.

* Pascale, C. de, Lettori italiani della filosofia della religione di Kant nella prima metà del secolo, in: N. Pirillo (Hrsg.), Kant e la filosofia della religione. Istituto di Scienze Religiose in Trento, Trento 1996, S. 591-626.

* Petrone, G.L., Das Gesicht des Götzen. Die italienischen Übersetzungen Kants im 19. Jahrhundert, in: Kant-Studien 95/4, 2004.

* Sabatini, A.G., Il Kant precritico in alcuni interpreti italiani, in: Il Cannocchiale, 1986, S. 155-164.

* Santinello, G., La presenza del pensiero di Kant a Padova e Baldassare Poli, in: Kant e la finalità nella natura. A due cento dalla "Critica del Giudizio". Convegno presso l'Accademia Patavina di Scienze, Lettere ed Arte, Padova 1990, S. 189-214.

* Werner, K., Kant in Italien, Wien 1881.

* Zadro, A., Francesco Bonatelli nella tradizione kantiana. Dalla storia naturale universale dell'uomo alla storia nazionale del pensiero Italiano, in: Kant e la finalità nella natura. A due cento dalla "Critica del Giudizio". Convegno presso l'Accademia Patavina di Scienze, Lettere ed Arte, Padova 1990, S. 249-267.

 

> KANT, I.: JACOBI, FRIEDRICH HEINRICH

* Dahlstrom, D.O., Kant and Jacobi, in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. I3, Milwaukee 1995, S. 907-928.

* Dietzsch, St., Jacobis Kant-Paradoxon, in: H.-M. Gerlach & S. Mocek (Hrsg.), Kants „Kritik der reinen Vernunft“ im philosophischen Meinungsstreit der Gegenwart, Halle 1982, S. 188-193.

* Hammacher, K., Friedrich Heinrich Jacobis Kantkritik, in: Vernunft und Anschauung. Festschrift für Gerd Wolandt zum 65. Geburtstag, Bonn 1993, S. 155-168.

* Horstmann, R.-P., Fichte, Schelling und Hegel über Kant und Jacobi - keine Würdigung, in: R.-P. Horstmann, Die Grenzen der Vernunft. Eine Untersuchung zu Zielen und Motiven des Deutschen Idealismus, Frankfurt/M. 1991, S. 69-100.

* Horstmann, R.-P., Friedrich Heinrich Jacobi versus Immanuel Kant oder das Recht im Unrecht, in: R.-P. Horstmann, Die Grenzen der Vernunft. Eine Untersuchung zu Zielen und Motiven des Deutschen Idealismus, Frankfurt/M. 1991, S. 53-68.

* Ivaldo, M., Jacobi lettore di Aristotele sul concetto della virtù. Spunti per un confronto con Kant, in: Annuario Filosofico, 24, 2008.

* Kirchner, G., Hegel et Jacobi critiques de Kant, in: Archives de Philosophie, 33, 1970, S. 801-828.

* Lachmann, J., Friedrich Heinrich Jacobis Kantkritik, Diss., Halle 1881.

* Meiller, Ch., Vernünftiger Glaube - glaubende Vernunft. Die Auseinandersetzung zwischen Kant und Jacobi, Wien 2008.

* Schlösser, U., Die Handlung als das Vehikel. Fichtes Wissenschaftslehre nova methodo sowie Kants transendentale Logik vor dem Hintergrund von Jacobis Idealismuskritik, in: B. Sandkaulen (Hrsg.), System und Systemkritik. Beiträge zu einem Grundproblem der klassischen deutschen Philosophie, Würzburg 2006 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, 11).

* Zac, S., F.H. Jacobi et le problème de l'imagination chez Kant, in: Archives de Philosophie, 49, 1986, S. 453-482.

 

> KANT, I.: JAMES, HENRY

* Skrupskelis, I.K., James and Kant's Second Analogy, in: Kant-Studien, 80/2, 1989, S. 173-179.

 

> KANT, I.: JANET, PAUL

* Pekelharing, C., Paul Janet's kritiek op Kant's kritiek van het physico-theologisch bewijs, in: C. Pekelharing, Kant's Teleologie, Groni­ngen 1916, S. 81-90.

 

> KANT, I.: JAPANISCHE PHILOSOPHIE

* Hayashi, M., Bibliographie der japanischen Kant-Literatur. September 1945 - Januar 1975, in: Kant-Studien, 69/2, 1978.

* Kadowaki, T., Kants Philosophie in Japan. Begegnungen zwischen zwei verschiedenen Denk-Kulturen, in: Philosophisches Jahrbuch, 94, 1987, S. 155-161.

* Yuasa, S., A Historical View of the Japanese Response to Kant's Philosophy, in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. I3, Milwaukee 1995, S. 1227-1244.

 

> KANT, I.: JASPERS, KARL

* Basso-Vetri, M.L., Der Freiheitssinn bei Jaspers in Hinsicht auf Kant, in: L.H. Ehrlich & R. Wisser (Hrsg.), Karl Jaspers' Philosophie. Gegenwärtigkeit und Zukunft / Karl Jaspers's Philosophy. Rooted in the Present, Paradigm for the Future. Fourth International Jaspers Conference Boston, Massachussetts, 10-16 August 1998, Würzburg 2003.

* Nakajima, T., Das Problem “Freiheit” bei Kant und Jaspers, in: A. Cesana & G.J. Walters (Hrsg.), Karl Jaspers: Geschichtliche Wirklichkeit mit Blick auf die Grundfragen der Menschheit / Karl Jaspers: Historic Actuality in View of Fundamental Problems of Mankind, Würzburg 2008.

* Reyhanc, N., Die Kantischen Wurzeln von Jaspers’ Vision einer Weltgeschichte der Philosophie, in: A. Cesana & G.J. Walters (Hrsg.), Karl Jaspers: Geschichtliche Wirklichkeit mit Blick auf die Grundfragen der Menschheit / Karl Jaspers: Historic Actuality in View of Fundamental Problems of Mankind, Würzburg 2008.

 

> KANT, I.: JENISCH, DANIEL

* D’Aprile, I. & Wiedemann, C. (Hrsg.), Daniel Jenisch. Kant-Exeget, Popularphilosoph und Literat in Berlin, Hannover 2010.

* Sauder, G., Popularphilosophie und Kant-Exegese: Daniel Jenisch, in: Ch. Jamme & G. Kurz (Hrsg.), Idealismus und Aufklärung. Kontinuität und Kritik der Aufklärung in Philosophie und Poesie um 1800, Stuttgart 1988, S. 162-178.

 

> KANT, I.: JESUS VON NAZARETH

* Odero, J.M., Cristo e la historia según Kant, in: Ciencia Tomista (Salamanca), 115, 1988, S. 149-152.

* Palmquist, St.R., Four Perspectives on Moral Judgment. The Rational Principles of Jesus and Kant, in: The Heythrop Journal, 32, 1991, S. 216-232.

* Sonderfeld, U. (Hrsg.), Jesus bei den Philosophen. Blicke von außen bei Kant, Hegel, Nietzsche, Camus, Bloch und anderen, Münster 2006.

 

> KANT, I.: JOHANNES DUNS SCOTUS

* Chabada, M., Cognitio intuitiva et abstractiva. Die ontologischen Implikationen der Erkenntnislehre des Johannes Duns Scotus mit Gegenüberstellung zu Aristoteles und Immanuel Kant, 2005 (Veröffentlichungen der Johannes Duns Scotus-Akademie, Bd. XVIII).

* Holz, H., Duns Scotus und Kant. Ein systemmorphologischer Vergleich im Anschluß an Jos. Maréchal, in: J.E. Dotti & H. Holz & H. Radermacher (Hrsg.), Kant in der Hispanidad, Bern/Frankfurt(M.)/New York 1988, S. 111-136 [in: H. Holz, Geist in Geschichte. Idealismus-Studien, Würzburg 1994, S. 118-143].

* Holz, H., Immanuel Kant und Duns Scotus. Ein Beitrag zu einer systematischen Hermeneutik, in: Kant-Studien, 79/3, 1988, S. 257-285 [in: H. Holz, Geist in Geschichte. Idealismus-Studien, Würzburg 1994, S. 50-78].

* Messner, R., Schauendes und begriffliches Erkennen nach Duns Scotus. Mit kritischer Gegenüberstellung zur Erkenntnislehre von Kant und Aristoteles, Freiburg 1942.

* Raymond, R., La philosophie critique des Duns Scot et le criticisme de Kant, in: Études Franciscaines, 1909.

 

> KANT, I.: JUDENTUM

* Axin, S., Kant on Judaism, in: The Jewish Quarterly Review, 59, 1968, S. 9-23.

* Cohen, H., Innere Beziehungen der kantischen Philosophie zum Judentum, in: 28. Bericht der Lehranstalt für Wissenschaft des Judentums, Berlin 1910, S. 41-61 [in: H. Cohen, Jüdische Schriften, Bd. I: Ethische und religiöse Grundfragen, Berlin 1924, S. 284-305].

* Graupe, H.M., Kant und das Judentum, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte (Heidelberg), 13, 1961, S. 308-333.

* Levy, Z., Immanuel Kant und die moderne jüdische Ethik, in: TRUMAH. Zeitschrift der Hochschule für jüdische Studien, 3, Heidelberg 1992, S. 79-99.

* Niewöhner. F., Isaak Breuer und Kant. Ein Beitrag zum Thema “Kant und das Judentum”, in: Neue Zeitschrift für systematische Theologie und Religionsphilosophie, 17, 1975, S. 142-150.

* Zac, S., Kant et le problème du judaïsme, in: Les Nouveaux Cahiers, 49, 1977, S. 32-49.

 

> KANT, I.: JUGOSLAWISCHE PHILOSOPHIE

* Riha, R., Zur Kantrezeption im ehemaligen Jugoslawien und im heutigen Slowenien, in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. I3, Milwaukee 1995, S. 1213-1219.

 

> KANT, I.: JUNG, CARL GUSTAV

* Bär, E., Archetypes and Ideas. Jung and Kant, in: Philosophy Today, 20, 1976, S. 114-123.

* Bishop, P., Schwärmerei und Geisterseherei, Aufklärung und analytische Psychologie. Kant und Swedenborg aus der Sicht von C.G. Jung, in: F. Stengel (Hrsg.), Kant und Swedenborg. Zugänge zu einem umstrittenen Verhältnis, Berlin/New York 2009, S. 133-156.

* Vuksanovic, D., Immanuel Kant's Philosophy of Consciousness in Light of the Jungian Typology of Personalities, in: Communication and Cognition. An Interdisciplinary Quarterly Journal, 29, 1996, S. 121-130.

 

> KANT, I.: JUVALTA,

* Milanesi, V., Juvalta e Kant, in: Rivista di Storia della Filosofia, 41, 1986, S. 571-596.

 

> KANT, I.: JUVENAL

* Schicker, R., "Sic volo sic iubeo stet pro ratione voluntas". Kant als Rezipient Juvenals und das Problem einer transzendental begründeten Ethik, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des VII. Internationalen Kant-Kongresses Kurfürstliches Schloß zu Mainz 1990, Bd. II1, Bonn 1991, S. 397-404.

 

> KANT, I.: KANADISCHE PHILOSOPHIE

* Thomas, J., Kant Studies at Canadian Universities, in: Eidos (Waterloo), 12/2, 1995, S. 109-131.

 

> KANT, I.: KANON

* Carboncini, S. & Finster, R., Das Begriffspaar Kanon-Organon. Seine Bedeutung für die Entstehung der kritischen Philosophie Kants, in: Archiv für Begriffsgeschichte, 26, 1982, S. 25-59.

 

> KANT, I.: KANTIANISMUS

* Bergsma, A.J., Oud en Nieuw Kantianisme, in: De Idee. Orgaan van het Bolland-Genootschap voor Zuivere Rede, 8/1-2, 1930.

* Bondeli, M., Kantianismus und Fichteanismus in Bern. Zur philosophischen Geistesgeschichte der Helvetik sowie zur Entstehung des nachkantischen Idealismus, Basel 2001.

* Deussen, P., Materialismus, Kantianismus und Religion, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 7, 1918, S. 6-12.

* Dufour, E., Le statut du singulier. Kant et le néokantianisme de l'École de Marbourg, in: Kant-Studien, 93/3, 2002.

* Heinz, M. & Krijnen, Ch. (Hrsg.), Kant im Neukantianismus, Würzburg 2007.

* Hinske, N., Die "Kritik der reinen Vernunft" und der Freiraum des Glaubens. Zur Kantrezeption des Jenaer Frühkantianismus, Erlangen/Jena 1995.

* Hinske, N., Die "Kritik der reinen Vernunft" und der Freiraum des Glaubens. Zur Kantrezeption des Jenaer Frühkantianismus, in: L. Kreimendahl (Hrsg.), Aufklärung und Skepsis. Studien zur Philosophie und Geistesgeschichte des 17. und 18. Jahrhunderts. Günther Gawlick zum 65. Geburtstag, Stuttgart 1995.

* Hinske, N. & Lange, E. & Schröpfer, H. (Hrsg.), Der Aufbruch in den Kantianismus. Der Frühkantianismus an der Universität Jena 1785-1800 und seine Vorgeschichte, Stuttgart 1993, Stuttgart 1995.

* Lacroix, J., Kant et le kantisme, Paris 1966, Paris 101993 [Kant y el kantismo, México 1995].

* Maesschalck, M., "Société fermée" et "société ouverte" chez les idéalistes kantiens, in: Tijdschrift voor Filosofie, 53, 1991, S. 664-685.

* Poortman, J.J., Moet het Kantianisme verlaten worden of voltooid?, in: Mens en Kosmos, 1953.

* Schwarzschild, St.S., Kantianism on the Death Penalty (and Related Social Problems), in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 71, 1985.

* Taylor, R., A Critique of Kantianism. Right or Wrong, San Diego/New York 1986.

* Villacanas, J.L. (Hrsg.), Kant en Espana. El neokantianismo en el siglo XIX, Madrid 2006.

 

> KANT, I.: KANT-STUDIEN

* Adair-Toteff, Ch., Hans Vaihinger's "Kant-Studien", in: Kant-Studien, 87/4, 1996.

* Funke, G., Kant-Studien 1896-1996, in: Kant-Studien, 87/4, 1996.

* Leaman, G. & Simon, G., Die Kant-Studien im Dritten Reich, in: Kant-Studien, 85/4, 1994, S. 443-469.

 

> KANT, I.: KÄSTNER, K.G.

* Förster, E., Kästner und die Philosophie. Zu Kants Kästnerkritik im Opus Postumum, in: Kant-Studien 79, 1988, S. 342-347.

 

> KANT, I.: KASUISTIK

* Matson, W.I., Kant as Casuist, in: The Journal of Philosophy, 51, 1954 [in: R.P. Wolff (Hrsg.), Kant: A Collection of Critical Essays, London 1968, S. 331-336].





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt