header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kant, I.: Laplace, Pierre Simon de - Lewis, C.I.

> KANT, I.: LAPLACE, PIERRE SIMON DE

* Braun, G., Die Kant-Laplacesche Weltbildungstheorie, in: Neue Kirchliche Zeitschrift, 2, 1892, S. 671-704.

* Döring, A., Kant, Lambert und die Laplace'sche Theorie, in: Preußische Jahrbücher, 58, 1886.

* Holzmüller, G., Orientierung über wichtige Abhandlungen zur Kant-Laplaceschen Theorie, in: Unterrichtsblatt für Mathematik und Naturwissenschaft, Berlin 1908.

* Liebmann, O., Notiz zur Kant-Laplaceschen Kosmogonie, in: Philosophische Monatshefte, 9, 1873, S. 246-251.

* Meydenhauer,  , Kant oder Laplace?, Marburg 1880.

* Pfeil, L. Graf, Ist die Kant-Laplacesche Weltbildungshypothese mit der heutigen Wissenschaft vereinbar?, in: Deutsche Revue, 1893.

* Stölzle, R., Ist die Bezeichnung "Kant-Laplacesche Hypothese" berechtigt?, in: Philosophisches Jahrbuch, 20, 1907, S. 324-327.

* Truyen, M., De wetenschappelijke waarde der cosmogonieën van Kant en Laplace, in: De Katholiek, 1910.

 

> KANT, I.: LASK, EMIL

* Dal, I., Lasks Kategorienlehre im Verhältnis zu Kants Philoso­phie, Diss. Hamburg 1927.

* Schweitz, M., Emil Lasks Kategorienlehre vor dem Hintergrund der Kopernikanischen Wende Kants, in: Kant-Studien, 75/2, 1984, S. 213-227.

 

> KANT, I.: LEBEN

* Atwell, J., Man as Creator of the Value of Life, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des VII. Internationalen Kant-Kongresses Kurfürstliches Schloß zu Mainz 1990, Bd. II1, Bonn 1991, S. 491-499.

* Cheung, T., Der Baum im Baum. Modellkörper, reproduktive Systeme und die Differenz zwischen Lebendigem und Unlebendigem bei Kant und Bonnet, in: E.-O. Onnasch (Hrsg.), Kants Philosophie der Natur. Ihre Entwicklung im “Opus Postumum” und ihre Wirkung, Berlin/New York 2009, S. 25-50.

* Fugate, C.D., Life and Kant’s „Critique of Aesthetic Judgment“, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. III, S. 589-602.

* Gally, M., Kant and the Feeling of Life. On Pleasure and the Ambient of Beauty, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. III, S. 603-610.

* Huneman, Ph., La critique du jugement biologique et l’a-métaphysique du vivant, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. III, S. 631-643.

* Liebsch, B., Leben im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit? Zur Kritik vorgreifender Macht über das Leben anderer: Kant, Lévinas, Habermas in biopolitischer Perspektive, in: H. Kadi & G. Unterthurner (Hrsg.), sinn mach unbewußtes, unbewußtes macht sinn, Würzburg 2005.

* Meyer, J., Kant's theorie der levensverschijnselen, in: Tijd­schrift voor Wijsbegeerte, 1930.

* Sänger, M., Kants Konzept einer vernünftigen Lebensgestaltung. Anregungen für den Philosophie- und Ethikunterricht, in: Philosophie. Ethik, 1, 1995, S. 43-53.

* Schaffler, E., The Feeling of Life. Some Kantian Sources of Life-Philosophy, in: Dilthey-Jahrbuch, 3, 1985, S. 83-104.

 

> KANT, I.: LEIB

* Bochicchio, V., Il laboratorio dell’anima. Immagini del corpo nella filosofia di Immanuel Kant, Genova 2006.

* Brann, E.T.H., What Is a Body in Kant’s System?, in: The International Journal of Philosophy, 3, 1979, S. 91-100.

* Fabbrizi, Ch., Mente e corpo in Kant, Roma 2008.

* Kaulbach, F., Leibbewußtsein und Welterfahrung beim frühen und späten Kant, in: Kant-Studien, 54/4, 1963.

* Kopper, J., Zur Bedeutung des menschlichen Leibes bei Kant, in: Perspektiven der Philosophie, 5, 1979, S. 53-73.

* Lenk, Ch., Gibt es das Recht auf Eigentum am eigenen Körper? Ein Beitrag zur Forschungsethik in der kantischen Tradition der Aufklärung, in: Zeitschrift für medizinische Ethik, 54, 2008, S. 13-22.

* Paimann, R., Der Begriff des Leibes von Kant bis Schopenhauer, in: Philosophisches Jahrbuch, 109/1, 2002.

* Schöndorf, H., Der Leib beim vorkritischen Kant, in: Theologie und Philosophie, 61, 1986, S. 204-235.

* Svare, H., Body and Practice in Kant, Berlin/Heidelberg 2006.

 

> KANT, I.: LEIB-SEELE

* Czapek, W., Das psychophysische Problem in seiner Entwicklung bis und bei Kant, Diss. Wien 1922.

* Jacobs, W.G., Leib und Seele. Kants transzendentalphilosophische Kritik an der Position der frühen Neuzeit, in: Philosophisches Jahrbuch, 93, 1986, S. 206-271.

* Nierhaus, F., Das Problem des psychophysischen Kommerziums in der Entwicklung der kantischen Philosophie, Diss. Köln 1961, Köln 1962.

* Rühle, V., Wer bin ich, wenn ich denke, daß ich bin? Zum schwierigen Verhältnis von Geist und Körper in der Moderne am Beispiel von Kant und Karl Philipp Moritz, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 2/2002.

* Steinmann, M., Anmerkungen zum Leib-Seele-Problem bei Kant, in: C. Nielsen & M. Steinmann & F. Töpfer (Hrsg.), Das Leib-Seele-Problem und die Phänomenologie, Würzburg 2007.

* Zanetti, V., Kann man ohne Körper denken? Über das Verhältnis von Leib und Bewußtsein bei Luhmann und Kant, in: H.U. Gumbrecht & K.L. Pfeifer (Hrsg.), Materialität der Kommunikation, Frankfurt/M. 1988, S. 280-294.

 

> KANT, I.: LEIBNIZ, GOTTFRIED WILHELM

* Andrews, F.F., Reflections on Kant's Criticism of Leibnizian Philosophy, in: Dionysius, 14, 1990, S. 157-167.

* Belaval, Y., Sur un point de comparaison entre Kant et Leibniz, in: F. Kaulbach & J. Ritter (Hrsg.), Kritik und Metaphysik. Studien. Heinz Heimsoeth zum 80. Geburtstag, Berlin 1966, S. 1-9.

* Benedikt, M., Leibniz' Repräsentationsform eines adäquaten Begriffes von "Geist" im Verhältnis zu Descartes und Kant, in: Philosophie des Geistes - Philosophie der Psychologie / Philosophy of Mind - Philosophy of Psychology, Wien, S. 225-230 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XI).

* Brook, A., Kant’s Attack on Leibniz’s and Locke’s Amphibolies, in: St.R. Palmquist (Hrsg.), Cultivating Personhood. Kant and Asian Philosophy, Berlin/New York 2010, S. 140-155.

* Buhr, M., Bemerkungen zu einigen Leibnizschen Denkmotiven in der Philosophieentwicklung bei Kant, Fichte, Schelling und Hegel, in: A. Heinekamp & W. Lenzen & M. Schneider (Hrsg.), Mathesis Rationis. Festschrift für Heinrich Schepers, Münster 1990, S. 47-54.

* Dietrich, A.J., Kant's Begriff des Ganzen in seiner Raum‑Zeitlehre und das Verhältnis zu Leibniz, Diss. Berlin 1916 (Abhandlungen zur Philosophie und ihrer Geschichte, H. 50), Hildesheim (2. reprint) 1997.

* Feichtinger, G., Über die Entstehung und den kritischen Charak­ter der Kant'schen Inauguraldissertation vom Jahre 1770 in Zusammenhang mit der Frage: Ist der Kritizismus Kants aus der Lektüre der Nouveaux essais von G.W. Leibniz hervorgegangen?, Diss. Gießen 1928.

* Finster, R., Leibnizens Entwurf der phänomenalen Welt im Hinblick auf Kants "Kritik der reinen Vernunft", in: A. Heinekamp (Hrsg.), Beiträge zur Wirkungs- und Rezeptionsgeschichte von Gottfried Wilhelm Leibniz, Wiesbaden/Stuttgart 1986, S. 188-197 (Studia Leibnitiana, Suppl.-Bd. XXVI).

* Fonnesu, L., Kant, Leibniz e la "Aufklärung". Ottimismo e teodicea, in: N. Pirillo (Hrsg.), Kant e la filosofia della religione. Istituto di Scienze Religiose in Trento, Trento 1996, S. 443-457.

* Gianetto, G., Pensiero e disegno. Leibniz e Kant, Napoli 1990.

* Griard, J., Droits personnalissimes et droits personnels selon une modalité réelle. Confrontation des pensées juridico-politiques de Leibniz et de Kant, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. IV, S. 349-360.

* Hahmann, A., Kritische Metaphysik der Substanz. Kant im Widerspruch zu Leibniz, Berlin/New York 2009.

* Hamou, Ph., Leibniz et les "Progrès de la métaphysique", in: L'année 1793. Sur la politique et la religion. Actes du 1er Congrès de la Société d'Études Kantiennes de Langue Française (Dijon, 13-15 mai 1993), Paris 1995, S. 219-224.

* Herring, H., Leibniz' principium identitatis indiscernibilium und die Leibniz-Kritik Kants, in: Kant-Studien, 49/4, 1957/58, S. 389-400.

* Hildebrandt, K., Kant und Leibniz. Kritizismus und Metaphysik, Meisenheim 1955 (Zeitschrift für philosophische Forschung, Beiheft 11).

* Hildebrandt, K., Kants Verhältnis zu Leibniz in der vorkriti­schen Periode, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 8, 1954, S. 3-29.

* Jandl. E., Leibniz und Kant. Ein Beitrag zu ihrer Erkenntnis­theorie und Metaphysik, Diss. Wien 1943.

* Jong, W.R. de, Kant over heuristische regels voor de wetenschapsbeoefening, de continuïteitswet van Leibniz en de gouden wetten van Ramus, in: Stoicheia. Tijdschrift voor Historische Wijsbegeerte, 5/2, 1990, S. 19-44.

* Kaehler, K.E., Kants frühe Kritik an der Lehre von der "prästa­bilierten Harmonie" und ihr Verhältnis zu Leibniz, in: Kant-Studien, 76/4, 1985, S. 405-419.

* Kaehler, K.E., Kants transzendentale Reformulierung der substan­tiellen Einheit des leibnizschen Subjekts, in: R. Cristin (Hrsg.), Leibniz und die Frage nach der Subjektivität. Tagung Triest, 11.‑ 14.5.1992, Stuttgart 1994, S. 159-170 (Studia Leibnitiana, Sonderheft 22).

* Kaehler, K.E., Leibniz, Kant und Husserl, in: R. Cristin & K. Sakai (Hrsg.), Phänomenologie und Leibniz, Freiburg/München 2000.

* Kaehler, K.E., Systematische Voraussetzungen der Leibniz-Kritik Kants im "Amphibolie-Kapitel", in: G. Funke (Hrsg.), Akten des 5. Internationalen Kant-Kongresses Mainz 4.-8. April 1981, Bd. I1, Bonn 1981, S. 417-426.

* Kanthack, K., Erkenntnis als Formung bei Leibniz und Kant, in: Kant-Studien, 45/1-4, 1953/54.

* Kursch, R., Kant oder Leibniz - Linearität oder Selbstorganisation? Ein metaphysischer Beitrag zur "Aufklärung" der Naturwissenschaften, in: R. Schmidt & B. Wahrig-Schmidt (Hrsg.), Philosophischer Taschenkalender. Jahrbuch zum Streit der Fakultäten, Lübeck 1991, S. 188-207.

* Lämmermeyer, A., Neue Kritik der Erkenntnistheorie Salomon Maimons. An Hand der Mathematik und im Vergleich mit Leibniz und Kant, Diss. Erlangen 1910.

* Mahnke, D., Die Rationalisierung der Mystik bei Leibniz und Kant, in: Blätter für deutsche Philosophie, 13, 1939/40, S. 1-73.

* Martin, G., Kants Auseinandersetzung mit der Bestimmung der Phänomene durch Leibniz und Wolff als verworrene Vorstellungen, in: F. Kaulbach & J. Ritter (Hrsg.), Kritik und Metaphysik. Studien. Heinz Heimsoeth zum 80. Geburtstag, Berlin 1966, S. 99-105.

* Merten, R., Über die Bedeutung von Leibniz' "Noveaux essais sur l'entendement humain" für den Standpunkt Kants in der Dissertation "De mundi sensibilis atque intelligibilis forma et principiis" von 1770, Diss. Erlangen 1908, Borna-Leipzig 1908.

* Mittelstraß, J., Leibniz und Kant. Erkenntnistheoretische Studien, Berlin/New York 2011.

* Model, A., Metaphysik und reflektierende Urteilskraft bei Kant. Untersuchungen zur Transformierung der Leibnizschen Monadenlehre in der "Kritik der Urteilskraft", Frankfurt/M. 1987.

* Model, A., Sprache und Symbol. Aspekte der Leibniz-Rezeption Immanuel Kants, in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. II1, Milwaukee 1995, S. 93-99.

* Muck, M., Leibniz, Kant und Bernoulli: Ein kompliziertes Verhältnis, in: AIPPh (Hrsg.), Europa Forum Philosophie, Oktober 2006.

* Nolen, D., La critique de Kant et la métaphysique de Leibniz. Histoire et théorie de leurs rapports, Paris 1875, Paris (reprint) 2006.

* Parkinson, G.H.R., Kant as a Critic of Leibniz: The Amphiboly of Concepts of Reflection, in: Revue Internationale de Philosophie, 35, 1981.

* Paton, H.J., Kant and the Errors of Leibniz, in: L.W. Beck (Hrsg.), Kant-Studies Today, La Salle 1969, S. 72-87.

* Pérez-Paoli, U., Der moralische Begriff Gottes und Kants Auseinandersetzung mit Leibniz, in: A. Regenbogen (Hrsg.), Antike Weisheit und moderne Vernunft. Heribert Boeder zugeeignet, Osnabrück 1996, S. 159-178.

* Pitschel, J., Leibnizens und Kants Lehre vom Raum miteinander verglichen, Diss. Leipzig 1905.

* Posy, C., Unity, Identity, Infinity. Leibnizian Themes in Kant's Philosophy of Mathematics, in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. I2. Milwaukee 1995, S. 621-642.

* Prado, L.L., Physical Monadology. Kant’s Reception of Leibniz and Newton, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. II, S. 39-48.

* Ribeiro dos Santos, L., Crítica e metafísica. A interpretação kantiana de Leibniz, in: L. Ribeiro dos Santos, A razão sensível. Estudos Kantianos, Lisbõa 1994, S. 99-116.

* Roldán Panadero, C., Leibniz. Preludio para una moral de corte kantiano, in: J. Muguerza & R. Rodriguez Aramayo (Hrsg.), Kant despues de Kant. En el bicentenario de la "Crítica de la razón practica", Madrid 1989, S. 341-348.

* Rudolph, E., Substance as Function. Ernst Cassirer's Interpretation of Leibniz as Criticism of Kant, in: E. Rudolph & I.-O. Stamatescu (Hrsg.), Philosophy, Mathematics, and Modern Physics, Berlin/Heidelberg 1994, S. 235-242.

* Schneider, M., Monaden und Dinge an sich. Überlegungen zu Leibniz und Kant, in: Studia Leibnitiana, 1/2004.

* Schönrich, G., Zähmung des Bösen? Überlegungen zu Kant vor dem Hintergrund der Leibnizschen Theodizee, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 2/1992.

* Schultz, W., Die Korrektur des Weltbildes der Theodizee bei Leibniz durch Kant und Goethe und das moderne Denken, in: Neue Zeitschrift für systematische Theologie und Religionsphilosophie (Berlin), 9, 1967, S. 173-200.

* Schwab, J.Ch., Vergleichung des kantischen Moralprinzips mit dem leibniz-wolffischen, Berlin 1800, 1803, Brussel (reprint) 1973.

* Sigall, E., Der leibniz-kantische Apriorismus und die neuere Philosophie, Czernowitz 1900.

* Smith, N.K., Kant's Relation to Hume and Leibniz, in: The Philosophical Review, 1915.

* Stock, G., Thought and Sensibility in Leibniz, Kant, and Bradley, in: G. MacDonald Ross & T. MacWalter (Hrsg.), Kant and His Influence, Bristol 1990, S. 104-125.

* Tasche, F., Von der Monade zum Ding an sich. Bemerkungen zur Leibniz-Rezeption Kants, in: A. Heinekamp (Hrsg.), Beiträge zur Wirkungs- und Rezeptionsgeschichte von Gottfried Wilhelm Leibniz, Wiesbaden 1986, S. 198-212 (Studia Leibnitiana, Suppl.-Bd. XXVI).

* Vloemans, A., Anschauung und Verstand in der Entwicklung von Kants Theorie der Geometrie unter Berücksichtigung von Descartes, Leibniz und Gauss, Diss. Göttingen 1921.

* Volz, L., Die Erkenntnistheorien bei Leibniz und Kant. Eine vergleichende Studie auf Grund der Quellen, Diss. Rostock 1895.

* Weinert, F., Analysis and the Analytic, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des 5. Internationalen Kant-Kongresses Mainz 4.-8. April 1981, Bd. I1, Bonn 1981, S. 186-197.

* Willareth, O., Die Lehre vom Übel bei Leibniz, seiner Schule in Deutschland und bei Kant, Diss. Würzburg 1898.

* Wilson, C., Confused Perceptions, Darkened Concepts. Some Features of Kant's Leibniz-Critique, in: G. MacDonald Ross & T. MacWalter (Hrsg.), Kant and His Influence, Bristol 1990, S. 73-103.

* Wolff, E., Kant et Leibniz. Criticisme et dogmatisme, in: Archives de Philosophie, 30, 1967, S. 231-255.

 

> KANT, I.: LEID

* Verweyen, H.J., Kants Gottespostulat und das Problem sinnlosen Leidens, in: Theologie und Philosophie, 62, 1987, S. 580-587.

 

> KANT, I.: LENIN (WLADIMIR ILJITSCH ULJANOW)

* Pagels, K., Kant gegen Marx, Engels und Lenin. Kritik der marxistisch-leninistischen Philosophie, Meppen 1992.

 

> KANT, I.: LENTRICCHIA,

* Miller, P.A., Kant, Lentricchia, and Aesthetic Education, in: Kant-Studien, 83/4, 1992.

 

> KANT, I.: LEONARDO DA VINCI

* Chamberlain, H.St., Immanuel Kant. A Study and a Comparison with Goethe, Leonardo, Bruno, Plato, and Descartes, 2 Bde., London 1914.

 

> KANT, I.: LESSING, GOTTHOLD EPHRAIM

* Barrios Casares, M., Notas sobre la genesis de la episteme idealista en la Aufklärung. Lessing y Kant, in: Er (Sevilla), 1, 1985, S. 105-124.

* Carrano, A., Lessing e Kant. Verità storiche e verità eterne, in: N. Pirillo (Hrsg.), Kant e la filosofia della religione. Istituto di Scienze Religiose in Trento, Trento 1996, S. 273-292.

* Corngold, St., Wit and Judgment in the Eighteenth Century. Lessing and Kant, in: Modern Language Notes, 102, 1987, S. 461-482.

* Fellenberg, G. v., Über das Verhältnis von Offenbarung und Vernunftreligion bei Kant und Lessing, Erlangen 1884.

* Rosenthal, G., Der Schönheitsbegriff bei Kant und Lessing, in: Kant-Studien, 20/2-3, 1915.

 

> KANT, I.: LÉVINAS, EMANUEL

* Bakirdjian de Hahn, S.S., Kant y Lévinas, in: Stromata (San Miguel), 37, 1981, S. 165-171.

* Dekens, O., Le Kant de Lévinas. Notes pour un transcendantalisme éthique, in: Revue Philosophique de Louvain, 100/1-2, 2002, S. 108-128.

* Feron, E., Intérêt et désinteréssement de la raison. Lévinas et Kant, in: M. Dupuis (Hrsg.), Lévinas en contrastes, Brussel 1994, S. 83-105.

* Fischer, N., Zur Grundlegung des Sittlichen bei Kant und Lévinas, in: E. Düsing & H.-D. Klein (Hrsg.), Geist und Sittlichkeit. Ethik-Modelle von Platon bis Lévinas, Würzburg 2009.

* Llewelyn, J., The HypoCritical Imagination. Between Kant and Lévinas, London 2000.

* Surber, J.P., Kant, Lévinas, and the Thought of the "Other", in: Philosophy Today, 38, 1994, S. 294-316.

 

> KANT, I.: LEWIS, C.I.

* Beck, L.W., Die Kantkritik von C.I. Lewis und der analytischen Schule, in: Kant-Studien, 45/1-4, 1953/54.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt