header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Kant, I.: Theoretische Philosophie (Re - Z) - Tiere

* Rescher, N., The Primacy of Practice. Essays towards a Pragmati­cally Kantian Theory of Empirical Knowledge, Oxford 1973.

* Reuscher, J., A Concordance to the "Critique of Pure Reason", Berlin/Bern 1996.

* Robinson, H., Kantian Appearances and Intentional Objects, in: Kant-Studien, 87/4, 1996.

* Roelcke, Th., Die Terminologie der Erkenntnisvermögen. Wörterbuch und lexosemantische Untersuchung zu Kants "Kritik der reinen Vernunft", Tübingen 1989.

* Rolfes, E., Eine kritische Beleuchtung von S. 604-658 (2.Aufl.) aus Kants "Kritik der reinen Vernunft", in: Philosophisches Jahrbuch, 22, 1909, S. 346-358.

* Rosenberg, J.F., Accessing Kant. A Relaxed Introduction to the "Critique of Pure Reason", Oxford 2005.

* Romundt, H., Kants "Kritik der reinen Vernunft" abgekürzt auf Grund ihrer Entstehungsgeschichte. Eine Vorübung für kritische Philosophie, Gotha 1905.

* Romundt, H., Kants "Kritik der reinen Vernunft" und die Geschichte der Philosophie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 1909, S. 511-532.

* Rosales, A., Kant and the Varieties of Content, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. II, S. 649-656.

* Rosas, A., Transzendentaler Idealismus und Widerlegung der Skepsis bei Kant. Untersuchung zur analytischen und metaphysischen Schicht in der "Kritik der reinen Vernunft", Würzburg 1991.

* Rotenstreich, N., Experience and Its Systematization. Studies in Kant, Den Haag 1965, Den Haag 21972.

* Rusnock, P. & George, R., A Last Shot at Kant and Incongruent Counterparts, in: Kant-Studien, 86/3, 1995.

* Sala, G.B., Bausteine zu einer Entstehungsgeschichte der "Kritik der reinen Vernunft", in: Kant-Studien, 78, 1987, S. 153-169.

* Sala, G.B., Das Apriori in der menschlichen Vernunft. Eine Studie über Kants "Kritik der reinen Vernunft" und Lonergans "Insight", Meisenheim 1971.

* Sala, G.B., Das Studium der theoretischen Philosophie Kants, in: Information Philosophie, 1/1988, S. 15-26.

* Sallis, J., Spacings of Reason and Imagination in Texts of Kant, Fichte, Hegel, Chicago 1987.

* Savile, A., Kant's Critique of Pure Reason. An Orientation to the Central Theme, Oxford 2005.

* Schiemann, G., Totalität oder Zweckmäßigkeit. Kants Ringen mit dem Mannigfaltigen der Erfahrung im Ausgang der Vernunftkritik, in: Kant-Studien, 83/3, 1992.

* Schmid, K.Ch.E., Die "Critik der reinen Vernunft" im Grundrisse, Jena 1786, 31794.

* Schulthess, P., Relation und Funktion. Eine systematische und entwicklungsgeschichtliche Untersuchung zur theoretischen Philosophie Kants, Berlin/New York 1981 (Kant-Studien, Erg.-H. 113).

* Schultz, J., Erläuterungen über des Herrn Professor Kant "Critik der reinen Vernunft", Königsberg 1785/91, Jena 1898 [Exposition of Kant's "Critique of Pure Reason", Ottowa 1995].

* Schultz, J., Prüfung der Kantischen "Critik der Reinen Vernunft", 2 Bde., Königsberg 1789/92 [Exposition of Kant's "Critique of Pure Reason", Ottawa 1995].

* Schwyzer, H., The Unity of Understanding. A Study in Kantian Problems, 1989.

* Sellars, W., Kant's Views on Sensibility and Understanding, in: The Monist, 51, 1967.

* Simon, J., Im-Begriff-sein. "Bezeichnungsvermögen" und prospekti­ves­ Denken bei Kant, in: G. Schönrich & Y. Kato (Hrsg.), Kant in der Diskussion der Moderne, Frankfurt/M. 1996, S. 190-207.

* Srzednicki, J.T.J., The Place of Space and Other Themes. Variations in Kant’s First Critique, 1983.

* Stange, C., Der Gedankengang der "Kritik der reinen Vernunft", Leipzig 1902.

* Stapel, W., Kants "Kritik der reinen Vernunft" ins Gemeindeutsche übersetzt, Hamburg 1919.

* Stegmaier, W., Kant: Kritik der reinen Vernunft, in: W. Stegmaier (Hrsg.), Hauptwerke der Philosophie. Von Kant bis Nietzsche, Stuttgart 1997.

* Stegmüller, W., Versuch einer möglichen rationalen Rekonstruktion von Kants Metaphysik der Erfahrung, in: Ratio, 9/10, 1967/68 [in: W. Stegmüller, Aufsätze zu Kant und Wittgenstein, Darmstadt 1974].

* Stoddard, E.W., Reason on Trial. Legal Metaphors in the "Critique of Pure Reason", in: Philosophy and Literature, 12, 1988, S. 245-260.

* Stoll, J.G., Philosophische Unterhaltungen, einige Wahrheiten gegen Zweifel und Ungewissheit in besseres Licht zu setzen, auf Veranlassung von Herrn Prof. Kants "Critik der reinen Vernunft", Leipzig 1788.

* Strawson, P.F., The Bounds of Sense. An Essay on Kant's Critique of Pure Reason, London 1966, London 1973 [Die Grenzen des Sinnes. Ein Kommentar zu Kants Kritik der reinen Vernunft, Meisenheim 1981, 1992].

* Struck, P., Kants Formel von der Bedingungen der Möglichkeit von ... und die Ableitung der transzendentalen Einheit des Selbst­bewußtseins, in: Prima Philosophia, 6/3, 1993, S. 257-266.

* Stuhlmann-Laeisz, R., Neue Monographien zur Argumentationsstruktur von Kants "Kritik der reinen Vernunft", in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 15, 1990, S. 39-49.

* Tetens, H., Kants "Kritik der reinen Vernunft". Ein systematischer Kommentar, Stuttgart 2006.

* Theis, R., Approches de la Critique de la Raison Pure. Études sur la philosophie théorique de Kant, Hildesheim 1991.

* Theis, R., Aspects et perspectives du problème de la limite dans la philosophie théorique de Kant, in: Tijdschrift voor Filosofie, 52, 1990, S. 62-89.

* Theis, R., Limites et ouvertures de la philosophie théorique de Kant, in: Filosofia Oggi (Bologna), 11, 1988, S. 671-683.

* Tonelli, G., Kant's "Critique of Pure Reason" within the Tradition of Modern Logic. A Commentary on Its History, Hildesheim/New York 1995.

* Traversa, G., Alcune considerazioni su "discorso-costruttivo" e "discorso-intuitivo" in Kant, in: Il Cannocchiale, 1986, S. 113-126.

* Treloar, J.L., The Discipline of Pure Reason, in: Idealistic Studies, 12, 1982, S. 35-55.

* Trémoulet, B., The Structure of the Theoretical Power of Judgment. Kant and the Value of Our Empirical Cognitions, in: Kant-Studien, 102/1, 2011, S. 46-68.

* Turbiglio, S., Analisi, storia critica della ragion pura. Otto lezioni del corso di storia della filosofia, Roma 1881.

* Tuschling, B. (Hrsg.), Probleme der "Kritik der reinen Ver­nunft", 1984.

* Vaihinger, H., Beiträge zum Verständnis der Analytik und der Dialektik in der "Kritik der reinen Vernunft", in: Kant-Studien, 7, 1903, S. 99-117.

* Vaihinger, H., Commentar zu Kants "Kritik der reinen Vernunft", 2 Bde., Stuttgart 1881/1892, Stuttgart/Berlin/Leipzig 21922.

* Vaihinger, H., Über eine Entdeckung, nach der alle neuen Kommentare zu Kants "Kritik der reinen Vernunft" und insbesondere mein eigener durch ein älteres Werk entbehrlich gemacht werden sollen, in: Kant-Studien, 3, 1898, S. 335-341.

* Varnbüler, Th. v., Widerlegung der "Kritik der reinen Vernunft", Prag/Leipzig 1890.

* Verna, A., Originaria criticità della ragione. Una lettura teoretica della Critica della Ragion Pura, Baris 2005.

* Vernaux, R., Critique de la "Critique de la raison pure", Paris 1972.

* Vieillard-Baron, J.-L., L'expérience métaphysique et le trans­cendentale, in: Kant-Studien, 84/1, 1993, S. 25-37.

* Villacañas Berlanga, J.L., La filosofia teóretic de Kant. Realismo empírico e idealismo trascendental en el criticismo, los niveles de su uso y su justificación, 1985.

* Vleeschauwer, H.J., Wie ich jetzt die Kritik der reinen Vernunft entwicklungsgeschichtlich lese, in: Kant-Studien, 54, 1962/63.

* Walsh, W.H., Kant’s Critique of Pure Reason. Commentators in English, 1875-1945, in: The Journal of History of Idealism 42, 1981, S. 723-737.

* Washburn, M.C., The Second Edition of the Critique: Toward an Understanding of Its Nature and Genesis, in: Kant-Studien, 66/3, 1975.

* Waxman, W., Kant's Model of the Mind. A New Interpretation of Transcendental Idealism, New York/Oxford 1991.

* Weldon, Th.D., Introduction to Kant's "Critique of Pure Reason", Oxford 1945, Oxford 21958.

* Werkmeister, W.H., The "Critique of Pure Reason" and Physics, in: Kant-Studien, 68/1, 1977.

* Wernicke, A., Kants kritischer Werdegang als Einführung in die "Kritik der reinen Vernunft", Braunschweig 1911.

* Westphal, K.R., Does Kant's "Metaphysical Foundations of Natural Science" Fill a Gap in the "Critique of Pure Reason"?, in: Synthese, 103, 1995, S. 43-86.

* Wilkerson, T.E., Kant's "Critique of Pure Reason". A Commentary for Students, Oxford 1976, Bristol 1998.

* Wille, E., Verbesserung einiger Stellen in Kants "Kritik der reinen Vernunft", in: Philosophische Monatshefte, 26, 1890, S. 399-403.

* Williams, T.C., The Unity of Kant's "Critique of Pure Reason". Experience, Language, and Knowledge, Lewinston/Queenston/Ontario 1987.

* Wilson, F., Transcendental Idealism and Real Modality in Kant's First Critique, Diss. University of Chicago 1979.

* Witte, J., Die Vermittelung der prinzipiellen Gegensätze durch Kant's "Kritik der reinen Vernunft" und der virtuelle Apriorismus der letzteren, in: Philosophische Monatshefte, 1881, S. 602-613.

* Wolf, J., Das Verhältnis der beiden ersten Auflagen der "Kritik der reinen Vernunft" zueinander, Diss. Halle 1905.

* Wrzecionko, R., Über die Bedeutung der "Kritik der reinen Vernunft" Kants für die Gegenwart, Wien/Leipzig 1925.

* Wüstehube, A., Neuere Literatur zur theoretischen Philosophie Kants (1976-1986), in: Forum für Philosophie (Hrsg.), Kants transzendentale Deduktion und die Möglichkeit von Transzendentalphilosophie, Frankfurt/M. 1988, S. 111-127.

* Yamashita, Y., Über die Fortschritte der Metaphysik. Betrachtun­gen zu einer nachgelassenen Schrift Kants, in: Philosophisches Jahrbuch, 98/2, 1991.

* Yanzer Portela, L.C., Critique of Pure Reason: Readings, G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. II, S. 605-614.

* Zallinger, J.A., Disquisitionum philosophiae Kantianae libri duo, quibus primum criticen rationis purae, alter sic dictum fundationum metaphysices morum examinat, Augsburg 1977.

* Zeidler, K.W., Urteil und Schluß. Anmerkungen zur Kritik der reinen Vernunft, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 15, 1983, S. 213-224.

* Zöllner, G., Main Developments in Recent Scholarship on the "Critique of Pure Reason", in: Philosophy and Phenomenological Research, 53, 1993, S. 445-466.

* Zöllner, G., Theoretische Gegenstandsbeziehung bei Kant. Zur systematischen Bedeutung der Termini „objektive Realität“ und „objektive Gültigkeit“ in der „Kritik der reinen Vernunft“, 1984 (Kant-Studien, Erg.-H. 117).

* Zwanziger, Ch., Commentar über Herrn Prof. Kant's "Critik der reinen Vernunft", Leipzig 1791.

  

> KANT, I.: THEORIE

* Radermacher, H., Der Begriff der Theorie in der kantischen und analytischen Philosophie, in: Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftsteorie, 8, 1977, S. 63-76.

 

> KANT, I.: THEORIE UND PRAXIS

* Kaulbach, F., Theorie und Praxis in der Philosophie Kants, in: Philosophische Perspektiven, 2, 1970.

* Klemme, H.F., Beobachtungen zur Kantischen Vermittlung von Theorie und Praxis in der praktischen Philosophie, in: H. Robinson (Hrsg.), Proceedings of the Eighth International Kant Congress, Memphis 1-5 March, Bd. II2, Milwaukee 1995, S. 521-531.

* Knappe, U., Theory and Practice in Kant and Kierkegaard, Berlin/New York 2004.

* Mewes, H., Theory and Practice in Kant, Diss. University of Chicago (USA) 1969.

* Murphy, J.G., Kant's Theory and Practice, in: J. DeCew & I. Shapiro (Hrsg.), Theory and Practice, New York 1995, S. 47-78 (Nomos, 37).

* Noti, O., Kant: Publikum und Gelehrter. Theologische Erinnerun­gen an einen abgebrochenen Diskurs zum Theorie-Praxis-Problem, 1994.

* Oersten, P. v., Kants "Über den Gemeinspruch" und das Verhältnis von Theorie und Praxis in der Politik, in: Z. Batscha (Hrsg.), Materialien zu Kants Rechtsphilosophie, Frankfurt/M. 1976, S. 403‑ 418.

* Prauss, G., Theory as Practice in Kant, in: Y. Yovel (Hrsg.), Kant's Practical Philosophy Reconsidered. Papers Presented at the Seventh Jerusalem Philosophical Encounter, Dordrecht 1989, S. 93-105.

* Rastetter, K., Aufklärerisches Denken in der Geschichtsphiloso­phie Kants. Versuch einer Bestimmung des Verhältnisses von Theorie und Praxis, in: Saeculum, 24, 1973, S. 266-312.

* Rauche, G.A., Theory and Practice in Kant's Transcendental Method, in: The South-African Journal of Philosophy, 5, 1986, S. 15-19.

* Sosoe, L.K., Kant et Rehberg sur la "Théorie et la praxis",  in: L'année 1793. Sur la politique et la religion. Actes du 1er Congrès de la Société d'Études Kantiennes de Langue Française (Dijon, 13-15 mai 1993), Paris 1995, S. 145-150.

 

> KANT, I.: THIELE, GÜNTHER

* Robinski, W., Die Kantauffassung bei Günther Thiele, Diss. Königsberg 1943.

 

> KANT, I.: THOMASIUS, CHRISTIAN

* Ciafardone, R., Über den Primat der praktischen Vernunft vor der theoretischen bei Thomasius und Crusius mit Beziehung auf Kant, in: Studia Leibnitiana, 14, 1982, S. 127-135.

* Walravens, E., Enlightenment and Intersubjectivity. Thomasuis' Theory of Reasonable Love and Kant's Second Formulation of the Categorical Imperative, in: B. Coppieters (Hrsg.), The World of Enlightenment. Die Welt der Aufklärung, Brussel 1993, S. 9-25.

 

> KANT, I.: THOMAS VON AQUIN / THOMISMUS

* Ashmore, R.B., On Confusing Aquinas with Kant, in: The Modern Schoolman, 53, 1975/76, S. 277-281.

* Boyle, J.M., Aquinas, Kant, and Donagan on Moral Principles, in: The New Scholasticism, 58/4, 1984.

* Dehove, H., Essai critique sur le réalisme thomiste comparé à l'idéalisme Kantien, Lille 1907.

* Domet de Vorges, E., De Kant à S. Thomas, in: Revue de Philosophie, 9, 1909, S. 26-39.

* Dreyer, M., Immanuel Kant und Thomas von Aquin. Die Vermittlungsversuche von Joseph Maréchal und Karl Rahner, in: M. Kugelstadt (Hrsg.), Kant-Lektionen. Zur Philosophie Kants und zu Aspekten ihrer Wirkungsgeschichte, Würzburg 2006.

* Eucken, R., Thomas von Aquin und Kant. Ein Kampf zweier Welten, Berlin 1901.

* Fersini, C., Il fine ultimo. Un nodo nella dicotomia Tommaso / Kant, in: Aquinas, 51, 2008, S. 67-82.

* Forgie, J.W., The Cosmological and the Ontological Arguments. How Saint Thomas Solved the Kantian Problem, in: Religious Studies, 31, 1995, S. 89-100.

* Forschner, M., Immanuel Kants “Hang zum Bösen” und Thomas von Aquins “Gesetz des zunders”. Über säkulare Aufklärungsanthropologie und christliche Erbsündenlehre, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 64, 2010.

* Griebel, G., Die neuthomistische Kritik der Kantischen Raumargu­mente, Diss. Straßburg 1907.

* Henrici, P., Saint Thomas après Kant?, in: Gregorianum, 56, 1975, S. 163-168.

* Klaunzler, P., Wesen und Aufgabe der Imaginatio in der Erkennt­nismetaphysik des Thomas von Aquin verglichen mit der Lehre des Schematismus der transzendentalen Einbildungskraft bei Kant, Diss. Würzburg 1949.

* Knasas, J.F.X., Kant and Aquinas on the Grounds of Moral Necessity, in: Atti del Congresso Internazionale su l'Umanesimo Cristiano nel III Millennio. La Prospettiva di Tommaso d'Aquino, Bd. II, Vatican City 2005, S. 748-753.

* Kopper, J., Thomas von Aquins Lehre über das Wissen der erken­nenden Seele von sich selbst und von Gott im Hinblick auf Kant, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 15/3, 1961.

* Mari, C. di & G., Criticismo kantiano e filosofia tomista, Roma 1980.

* McGrew, T., The Missing Link. Aquinas and Kant Revisited, in: Dialogue (PST), 30, 1987, S. 11-16.

* Müller-Schmid, P.-P., Kants Autonomie der Ethik und Rechtslehre und das thomasische Naturrechtsdenken, in: Jahrbücher für christliche Sozialwissenschaften, 27, 1986, S. 35-60.

* Pegueroles, J., Moral de la ley y moral del bien. Kant y Santo Tomás, in: Espíritu, 33, 1984, S. 17-26.

* Regout, L., De H. Thomas van Aquino en Kant, in: Studiën, 63, 1904.

* Schilling, J., Die Auffassungen Kants und des Thomas von Aquin von der Religion, Diss. Bonn 1931.

* Sentroul, C., Vrai thomisme et vrai kantisme, in: Revue Néo-Scolastique, 13, 1906, S. 164-200.

* Sweeney, L., Must Thomism Become Kantian to Survive? A Negative Responde, in: J.F.X. Knasas (Hrsg.), Thomistic Papers, VI, Notre Dame 1994, S. 171-194.

* Walgrave, A., Kant et S. Thomas, in: Revue Néo-Scolastique, 8, 1900.

 

> KANT, I.: THUKYDIDES

* Dimtropoulos, P., Kant und Thukydides. Gedanken zur Rezeption, in: Prima Philosophia, 18/2, 2005, S. 206-212.

 

> KANT, I.: TIEDEMANN, DIETRICH

* Baumann, J., Anti-Kant. Mit Benutzung von Tiedemanns "Theätet", Gotha 1905.

 

> KANT, I.: TILLICH, PAUL

* Perrottet, C., Tillich et le criticisme kantien. Le lien insoupçonné, in: Laval Théologique et Philosophique, 65/2, 2009, S. 217-244.

 

> KANT, I.: TIERE

* Broadie, A. &  Pybus, E.M., Kant and the Maltreatment of Animals, in: Philosophy, 49, 1974, S. 375-383 [in: R.F. Chadwick (Hrsg.), Immanuel Kant: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. III: Kant's Moral and Political Philosophy].

* Broadie, A. &  Pybus, E.M., Kant on the Maltreatment of Animals, in: Philosophy, 53, 1978, S. 560-561.

* Cohn, P., Kant y el problema de los derechos de los animales, in: E. Guisán (Hrsg.), Esplendor y misera de la ética kantiana, Barcelona 1988, S. 197-213.

* Potter, N., Kant on Duties to Animals, in: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics, 13, 2005.

* Regan, T., Broadie and Pybus on Kant, in: R.F. Chadwick (Hrsg.), Immanuel Kant: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. III: Kant's Moral and Political Philosophy.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt