header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Leben (K - Ri)

* Kahl, J., Die Frage nach dem Sinn des Lebens. Eine philosophische Antwort aus der Sicht eines weltlichen Humanismus, in: Aufklärung & Kritik, 1/2001.

* Kambartel, F., Normative Bemerkungen zum Problem einer naturwissenschaftlichen Definition des Lebens, in: A. Barkhaus & M. Meyer & N. Roughley & D. Thürnau (Hrsg.), Identität, Leiblichkeit, Normativität. Neue Horizonte anthropologischen Denkens, Frankfurt/M. 21999, S. 109-116.

* Kammerer, P., Das Gesetz der Serie. Eine Lehre von den Wiederholungen im Lebens- und Weltgeschehen, Stuttgart/Berlin 1919.

* Kanitscheider, B., Entzauberte Welt: Über den Sinn des Lebens in uns selbst. Eine Streitschrift, Stuttgart 2008.

* Kapust, A., Das Leben und seine geheime Mehrdimensionalisierung bei Merleau-Ponty. Obligation und Anforderung im Zeichen des Unsichtbaren, in: R. Elm & K. Köchy & M. Meyer (Hrsg.), Hermeneutik des Lebens. Potentiale des Lebensbegriffs in der Krise der Moderne, Freiburg/München 1999.

* Karafyllis, N.C., Die Phänomenologie des Wachstums. Eine Philosophie der produktiven Lebens zwischen Natur und Technik, Bielefeld 2007.

* Karfunkel, V., Die letzten Fragen: Zwischen Genen und Galaxien ‑ auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, 21994.

* Kather, R., Was ist Leben? Philosophische Positionen und Perspektiven, Darmstadt 2003.

* Keenans, J., The Concept of Sanctity of Life and Its Use in Contemporary Bioethical Discussion, in: K. Bayertz (Hrsg.), Sanctity of Life and Human Dignity, Dordrecht 1996.

* Kestner, F.F., Der Pfad der Erfüllung. Philosophie der Seele, Ethik des Lebens, Berlin/Hamburg 1925.

* Khush, G., The Sanctity of Life. A Literature Review, in: K. Bayertz (Hrsg.), Sanctity of Life and Human Dignity, Dordrecht 1996.

* King, R.A.H., Aristotle on Life and Death, London 2000.

* Kleinig, J., Valuing Life, Princeton 1986, Princeton 1991.

* Kluyver, A.J., Over grenzen van het leven, in: De Smidse, 1931.

* Knell, S., Menschliches Leben, Berlin/New York 2009.

* Knell, S. & Weber, M. (Hrsg.), Länger leben? Philosophische und biowissenschaftliche Perspektiven, Frankfurt/M. 2009.

* Köchy, K., Im Ozean des Lebens. Bergsons Philosophie des Lebens auf der Suche nach der natürlichen Ordnung, in: R. Elm & K. Köchy & M. Meyer (Hrsg.), Hermeneutik des Lebens. Potentiale des Lebensbegriffs in der Krise der Moderne, Freiburg/München 1999.

* Kodalle, K.-M., Arbeit und Lebenssinn, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Arbeit und Lebenssinn. Eine aktuelle Herausforderung in historischer und systematischer Perspektive, Würzburg 2001 (Kritisches Jahrbuch der Philosophie, Beiheft 3).

* Kohlberg, L., Die Psychologie der Lebensspanne, Frankfurt/M. 2000.

* Kojc, M., Het leerboek des levens, 's-Gravenhage 131961.

* Kolak, D., In Search of Myself. Life, Death, and Personal Identity, Belmond (Cal.) 1999.

* Korteweg, N. (Hrsg.), De oorsprong. Over het ontstaan van het leven en alles eromheen, Amsterdam 2004.

* Kostaras, G.P., Der Begriff des Lebens bei Plotin, Hamburg 1969.

* Kozljanic, R., Lebensphilosophie. Eine Einführung, Stuttgart 2004.

* Krempelhuber, M.C. v., Durch Einsicht zur Geduld. Ein Beitrag zur Philosophie des Lebens, München 1863.

* Krieck, E., Leben als Prinzip der Weltanschauung und Problem der Wissenschaft, Leipzig 1938.

* Krishnamurti, J., Commentaar op het leven, 's-Gravenhage 1958.

* Kruseman, W.M., Leven en niet-leven, in: Synthese, 1939.

* Kruseman, W.M., Nieuwere inzichten in het leven, Rotterdam 1948.

* Kruseman, W.M., Problemen van het leven, Rotterdam 1941.

* Kubo,  , Rekonstruktion des Begriffs Leben in Fichtes Wissenschaftslehre von 1794, in: L. Knatz & N. Kobayashi & T. Tsunekawa (Hrsg.), Leben und Geschichte. Studien zur Deutschen Geistesgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Würzburg 2007.

* Kühn, R., Allgemeinheit und individuelles Leben, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 52, 2007, S. 7-29.

* Kühn, R., Galileisch-szientistische Reduktion und radikal‑phänomenologisches Lebenswissen, in: Prima Philosophia, 11/4, 1998, S. 377-398.

* Kühn, R., Leben. Eine Besinnung, Freiburg 2004.

* Kühn, R., Studien zum Lebens- und Phänomenbegriff, Cuxhaven/Dartford 1994.

* Kühn, R. & Stachura, R., Patho-genese und Fülle des Lebens. Eine phänomenologisch-psychotherapeutische Grundlegung, Freiburg 2005.

* Kuhse, H., Sanctity of Life, Voluntary Euthanasia, and the Dutch Exeperience. Some Implications for Public Policy, in: K. Bayertz (Hrsg.), Sanctity of Life and Human Dignity, Dordrecht 1996.

* Kuhse, H., The Sanctity-of-Life Doctrine. A Critique, Oxford 1987.

* Kuhse, H. & Singer, P., Individuals, Humans, Persons. Questions of Life and Death, St. Augustin 1994.

* Künkel, H., Das Gesetz deines Lebens. Urformen im Menschenleben, Jena 1939.

* Küppers, B.-O., Der Ursprung biologischer Information. Zur Naturphilosophie der Lebensentstehung, 1986.

* Landis, B. & Tauber, E. (Hrsg.), In the Name of Life. Essays in Honor of Erich Fromm, New York 1971.

* Langbehn, C., Die pragmatische Versöhnung mit dem Leben, in: R. Konersmann (Hrsg.), Das Leben denken - die Kultur denken. Bd. I: Leben, Freiburg 2007.

* Laplanche, J., Vie et mort en psychoanalyse, 1970 [Life and Death in Psychoanalysis, Baltimore/London 1976].

* Laszlo, E., Kosmische Kreativität. Neue Grundlagen einer einheitlichen Wissenschaft von Materie, Geist und Leben, Frank­furt/M. 1995.

* Lebeuf, R.J.A., Cosmic Presence. A Dynamic Vision of Life, Montreal 1980.

* Leist, A., Diskussionen um Leben und Tod, in: A. Leist (Hrsg.), Um Leben und Tod. Moralische Probleme bei Abtreibung, künstlicher Befruchtung, Euthanasie und Selbstmord, Frankfurt/M. 1990, S. 9‑ 72.

* Leeuw, G. v.d. & Vuuren, L. v., De zin van ons leven, Wageningen 1941.

* Lenoir, F., Was ist ein geglücktes Leben? Kleine philosophische Anleitung, 2012.

* Lenzen, W., Die Welt des Lebens. Möglichkeit und Grenzen eines pragmatischen Ansatzes, in: P. Weingartner & G. Schurz & G. Dorn (Hrsg.), The Role of Pragmatics in Contemporary Philosophy. Proceedings of the 20th International Wittgenstein Symposium / Die Rolle der Pragmatik in der Gegenwartsphilosophie. Akten des 20. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1997, Wien 1998 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXVI).

* Lenzen, W., Leben, Liebe, Tod. Eine moralphilosophische Studie, Stuttgart 1999.

* Lenzen, W., Value of Life vs. Sanctity of Life. Outlines of a Bioethics that Does without the Concept of "Menschenwürde", in: K. Bayertz (Hrsg.), Sanctity of Life and Human Dignity, Dordrecht 1996.

* Levenson, C. & Westphal, J. (Hrsg.), Life and Death, 1993.

* Levy, N., Downshifting and Meaning in Life, in: Ratio, 18, 2005, S. 176-189.

* Levy, S., Artificial Life. The Quest for a New Creation, London 1993.

* Lichtig, I., Die Entstehung des Lebens durch stetige Schöpfung, Amsterdam 1938.

* Lindberg, S., On the Concept of Life, Through Heidegger towards German Idealism, in: J. Jonas & K.-U. Lembeck (Hrsg.), Mensch, Leben, Technik. Aktuelle Beiträge zur phänomenologischen Anthropologie, Würzburg 2005.

* Lindblom, J., Das ewige Leben. Eine Studie über die Entstehung der religiösen Lebensidee im Neuen Testament, 1914.

* Lindseth, A., Leben als Bewegung zum Anderen, in: Zeitschrift für philosophische Praxis, 2/1994.

* Lippe, R. zur, Wiedervereinigung der Gemütsvermögen für eine Kultur des Lebens insgesamt, in: K. Gloy (Hrsg.), Im Spannungsfeld zweier Kulturen. Eine Auseinandersetzung zwischen Geistes- und Naturwissenschaft, Kunst und Technik, Würzburg 2002.

* Livieri, P., Leben als Begriff? Eine Anmerkung über die logische Betrachtung des Lebens in der Philosophie Hegels, in: M. Gerhard & Ch. Zunke (Hrsg.), "Wir müssen die Wissenschaft wieder menschlich machen". Aspekte und Perspektiven der Naturphilosophie, Würzburg 2010.

* Lloyd, G.E.R., Science, Folklore, and Ideology. Studies in the Life Sciences in Ancient Greece, Cambridge 1983.

* Lock, R., Nietzsches dionysische Konzeption des Lebens, in: R. Elm & K. Köchy & M. Meyer (Hrsg.), Hermeneutik des Lebens. Potentiale des Lebensbegriffs in der Krise der Moderne, Freiburg/München 1999.

* Loeser, N., Ortega y Gasset en de philosophie van het leven, Den Haag 1949.

* Loewenstein, W.R., The Touchstone of Life. Molecular Information, Cell Communication, and the Foundations of Life, Oxford 2000.

* Lohmann, G., Authentisches und verdinglichtes Leben, in: Philosophische Rundschau, 30/3-4, 1983, S. 253-271.

* Löw-Beer, M., Living a Life and the Problem of Existential Impossibilities, in: Inquiry, 34/2, 1991.

* Lowerich, V. v., Sanctity of Life and the Neonatologist's Dilemma, in: K. Bayertz (Hrsg.), Sanctity of Life and Human Dignity, Dordrecht 1996.

* Lucka, E., Der Sinn des Lebens, in: De Stem, 1921.

* Lutjeharms, W., Langs de grenzen van het menselijk leven, s'-Gravenhage 1958.

* Machovec, M., Vom Sinn des menschlichen Lebens, Freiburg 1964.

* MacKenzie, J.S., Fundamental Problems of Life, 1928.

* Maddox, J., What Remains te Be Discovered. Mapping the Secrets of the Universe, the Origins of Life, and the Future of the Human Race, London 1999.

* Madureira, M.M.S. de, Leben und Zeitkritik in Hegels frühen Schriften. Zur zeitkritischen Dimension des Begriffs des Lebens, Bern 2005.

* Margolis, H., Values of Life, Miami (Flor.) 1971.

* Markus, A., Assessing Views of Life. A Subjective Affair?, in: Religious Studies, 39, 2003, S. 125-143.

* Marten, R., Lebenskunst. Ein philosophischer Entwurf, München 1993.

* Mawson, T.J., Sources of Dissatisfaction with Answers to the Question of the Meaning of Life, in: The European Journal for Philosophy of Religion, 2/2, 2010.

* Mees, R.P., De mechanische verklaring der levensverschijnselen, 's-Gravenhage 1899.

* Meier-Koll, A., Chronobiologie. Zeitstrukturen des Lebens, München 1996.

* Meijer, K., Wat een levensbeschouwing waard is, in: Het Nieuwe Leven, 12,

* Melsen, A.G.M. v., Leven en niet-leven. Vortrag, Nijmegen 1955.

* Melsen, A.G.M. v., Materie, leven en geest, in: Annalen van het Thijmgenootschap, 1963, S. 89-112.

* Mennicke, C.A., Levensbeginselen en levenspractijk. Wijsgerige beschouwingen, Assen 1940.

* Mennicke, C.A., Levensleer. Wijsgerig-psychologische beschouwingen, Utrecht 1941.

* Menzel, P.T., Rescuing Lives. Can't We Count?, in: H. Kuhse & P. Singer (Hrsg.), Bioethics. An Anthology, Oxford 1999.

* Merrell, F. Signs Grow. Semiosis and Life Processes, Toronto

* Metz, Th., Recent Work on the Meaning of Life, in: Ethics, 112, 2002, S. 781-814.

* Metz, Th., The Concept of a Meaningful Life, in: The American Philosophical Quarterly, 38, 2001, S. 137-153.

* Metz-Göckel, H., Prozesse bei der zeitlichen Lokalisation von Lebensereignissen, Darmstadt 1977.

* Metzner, H., Vom Chaos zum Bios. Gedanken zum Phänomen Leben, Stuttgart 1999.

* Meyer, J., Kant's theorie der levensverschijnselen, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1930.

* Meyer, M., Das Natürliche und das Künstliche. Zur Vorgeschichte der modernen Suche nach dem Leben, in: R. Elm & K. Köchy & M. Meyer (Hrsg.), Hermeneutik des Lebens. Potentiale des Lebensbegriffs in der Krise der Moderne, Freiburg/München 1999.

* Middelaar, P. v., Weerspiegelingen van een gebroken hemel. Over lijden, dood en leven, 1998.

* Míngucz, C., Predetermination and Change in Living Beings. A Study Based on Nicolai Hartmann's Contribution, in: A.-T. Tymie­niecka (Hrsg.), Phenomenlogy of Life and the Human Condition. Bd. I: Laying down the Cornerstones of the Field, Dordrecht 1998.

* Minkowski, E., Quelques données sur la "vie" en marge de la biologie, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 47,

* Misch, G., Der Aufbau der Logik auf dem Boden der Philosophie des Lebens, in: H.-U. Lessing (Hrsg.), Philosophische Hermeneutik, Freiburg/München 1999.

* Möckel, Ch., Das Urphänomen des Lebens. Ernst Cassirers Lebensbegriff, Hamburg 2005.

* Möckel, Ch., "Leben" als Quell symbolischer Formen, in: Logos, 4/1998.

* Moleschott, J., Der Kreislauf des Lebens, Mainz 1852 [De eenheid des levens, Kampen 1864, Baarn 1989].

* Molinaeus, P., Heraclitus oft van de ijdelheijt ende ellendicheydt des menschelijken levens, Amsterdam 1615.

* Morin, E., La vie de la vie, Paris 1980.

* Mouillie, J.-M., Le fait de vivre dans la phénoménologie. Eléments critiques à partir de Husserl, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Life. Phenomenology of Life as the Starting Point of Philosophy. 25th Anniversary Publication, Bd. III, Dordrecht 1997.

* Mugler, C., Les théories de la vie et la conscience chez Démocrite, in: Revue de Philologie, 1959, S. 8-38.

* Muhle, M., Eine Genealogie der Biopolitik. Zum Begriff des Lebens bei Foucault und Canguilhem, Bielefeld 2008.

* Müller, J., Von den Quellen des Lebens. Sieben Aufsätze, München 31910.

* Müller, M., Der Kompromiß oder Vom Unsinn und Sinn menschlichen Lebens. Vier Abhandlungen zur historischen Daseinsstruktur zwischen Differenz und Idealität, Freiburg/München 1980.

* Müller-Lyer, F., Der Sinn des Lebens und die Wissenschaft. Grundlinien einer Volksphilosophie, München 1921.

* Müller-Strahl, G., Zell-Theorien organischer Materie. Ein Beitrag zu Bildung und Wandel einer Elementarlehre der Lebenswissenschaften, Paderborn 2004.

* Murchie, G., The Seven Mysteries of Life. An Exploration in Science and Philosophy, London 21979, Boston 1981.

* Musschenga, A.W., Identiteit en kwaliteit van leven, in: Tijdschrift voor Filosofie, 56, 1994, S. 643-666.

* Nagel, Th., Letzte Fragen. Über das Leben, die Seele und den Tod, 1996.

* Needleman, J., Geld und der Sinn des Lebens, Frankfurt/M. 1995.

* Nes, C. v., Over dood en leven, 's-Gravenhage 1958.

* Neugebauer, M., Konzepte des “Bios”. Leben im Spannungsfeld von Organismus, Metaphysik, Molekularbiologie und Theologie, Göttingen 2011.

* Nissen, R., Leben und Tod. Eine medizinisch-wissenschaftliche und ärztliche Betrachtung, in: F. v. Bidder (Hrsg.), Leben und Tod, Basel 1965.

* Nowotny, St. & Staudigl, M. (Hrsg.), Perspektiven des Lebensbegriffes, Hildesheim 2004.

* Nozick, R., The Examined Life, New York 1989.

* Ohlsson, R., Der Sinn des Lebens, München 1999.

* Ollé-Laprune, L., De waarde des levens, Leiden 1904.

* Oparin, A.I., The Origin of Life, New York 1938.

* Oparin, A.I., The Origin of Life on the Earth, London 1957.

* Ortega y Gasset, J., Wilhelm Dilthey en de idee van het leven, in: J. Ortega y Gasset, Bespiegelingen over leven en denken, historie en techniek, 's-Gavenhage 1951, ’s-Gravenhage 21965.

* Orth, E.W., Der Begriff des Lebens in der husserlschen Phänomenologie, in: J. Jonas & K.-U. Lembeck (Hrsg.), Mensch, Leben, Technik. Aktuelle Beiträge zur phänomenologischen Anthropologie, Würzburg 2005.

* Ortt, F., Het belangrijke van het menschenleven, in: De Vrije Mensch, 1909.

* Ortt, F., Levensopvatting, in: Het Nieuwe Leven, 23,

* Overhage, P., Die Evolution des Lebendigen. Die Kausalität, Freiburg etc. 1965.

* Overstreet, H.A., The Enduring Quest. A Search for a Philosophy of Life, London 1931.

* Oyama, K., Der Geist des absoluten Schicksals. Das Ideal des Lebens, der Politik, der Erziehung, Weinfelden/Konstanz 1922.

* Palágyi, M., Naturphilosophische Vorlesungen. Über die Grundprobleme des Bewußtseins und des Lebens, Leipzig 21924.

* Peeters, E., Het lachende leven, Burgerhout 1934.

* Persson, I., The Retreat of Reason. A Dilemma in the Philosophy of Life, Oxford 2006, Oxford 2008.

* Peters, M., Unterwegs zum "Sinn des Lebens". Schüler begeben sich auf eine ungewöhnliche Expedition, in: Philosophie. Ethik, 4/1999.

* Petronovich, L., Living and Dying Well, 1998.

* Pfänder, A., Philosophie der Lebensziele, Göttingen 1948.

* Pfordten, D. v.d., Logik und Recht auf Leben in der Medizin, in: Grazer Philosophische Studien, 64, 2002.

* Pijnappel, J., Leven. Een wereldbeschouwing, Leiden 1894.

* Pirie, N.W., Some Assumptions Underlying Discussions of the Origin of Life, in: The Annals of the New York Academy of Science, 69, 1957, S. 369-376.

* Pitsch, O., De wetenschap van het leven, Wageningen 1927.

* Platzek, R., Der Anfang menschlichen Lebens. Definitorische Schwierigkeiten, in: Perspektiven der Philosophie, 36, Amsterdam/New York 2010.

* Pöltner, G., Die konsequentizialistische Begründung des Lebensschutzes, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 2/1993.

* Popp, F.-A., Leben als Sinnsuche, in: H.-P. Dürr & F.-A. Popp & W. Schommers (Hrsg.), Elemente des Lebens. Naturwissenschaftliche Zugänge, philosophische Positionen, Essen 2002.

* Proost, K.F., Levensliefde, Zeist 1920.

* Puteanus, E., Vitae humane bivium, Leuven 1645.

* Quingping, L., Life as Logos and Tao. On Husserl's Ideas and the Comparative Study of Western and Chinese Philosophy, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Phenomenlogy of Life and the Human Condition. Bd. I: Laying down the Cornerstones of the Field, Dordrecht 1998.

* Ramcharan, B.G., The Right to Life, in: The Netherlands International Law Review, 30, 1983.

* Ramcharan, B.G. (Hrsg.), The Right to Life, Dordrecht 1985.

* Ramcharan, B.G. (Hrsg.), The Right to Life in International Law, Dordrecht 1975.

* Ranke, K.E., Die Kategorien des Lebendigen. Eine Fortführung der Kant'schen Erkenntniskritik, München 1928.

* Rauwenhoff, N.W.P., Over het begrip van leven, Utrecht 1885.

* Raven, Ch.P., Irrational Elements in Some Theories of Life, in: Synthese, 10,

* Rawlinson, M.C., Alterity and Judgement. Some Moral Implications of Hegel's Concept of Life, in: K. Bayertz (Hrsg.), Sanctity of Life and Human Dignity, Dordrecht 1996.

* Régnell, H., Ancient Views on the Nature of Life. Three Studies in the Philosophy of the Atomists, Plato, and Aristotle, Lund 1967.

* Reinhard, R., Die Sinn-Diät. Warum wir alles schon haben, was wir brauchen: Philosophische Rezepte für ein erfülltes Leben, München 2009.

* Réthy, H., Het primitieve levensproces, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1907.

* Richards, R.J., The Romantic Conception of Life. Science and Philosophy of the Age of Goethe, Chicago 2001.

* Ridley, M., Mendel’s Demon. Gene Justice and the Complexity of Life, London 2000.

* Rignano, E., The Nature of Life, London 2000 (International Library of Philosophy, Bd. LIV).

* Rijnberk, G. v., Over het begrip "leven". Antrittsvorlesung, Haarlem 1909.

* Rijnberk, G.V., Raadselen van leven en dood, in: Uitzicht, 4,

* Ring, Th., Das Lebewesen im Rhythmus des Weltraums, Stuttgart o.J.

* Rischbieter, S., Gott, Leben, Welt: Unser Daseinsauftrag. Die Antworten von heute auf die wichtigsten Fragen des Lebens, Göttingen 1996.

* Rixen, St., Lebensschutz am Lebensende. Das Grundrecht auf Leben und die Hirntodkonzeption. Zugleich ein Beitrag zur Autonomie rechtlicher Begriffsbildung, Berlin 1999.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt