header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Levinas, Emmanuel (Li - We)

* Libertson, J., Lévinas and Husserl. Sensation and Intentionality, in: Tijdschrift voor Filosofie, 41, 1979, S. 485-502.

* Lichtigfeld, A., Jaspers's Cipher and Lévinas's Trace, in: L.H. Ehrlich & R. Wisser (Hrsg.), Karl Jaspers: Philosopher among Philosophers / Philosoph unter Philosophen, Amsterdam/Atlanta 1993.

* Liebsch, B., Die Frage nach dem Anderen zwischen Ethik und Politik der Differenz: Eine vorläufige Bilanz. Kant, Ricœur und Lévinas im Horizont sozialontologischen Denkens, in: Phänomenologische Forschungen, 2005.

* Liebsch, B., Geschichte und Überleben angesichts des Anderen. Lévinas' Kritik der Geschichte, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 3/1996.

* Liebsch, B., Leben im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit? Zur Kritik vorgreifender Macht über das Leben anderer: Kant, Lévinas, Habermas in biopolitischer Perspektive, in: H. Kadi & G. Unterthurner (Hrsg.), sinn mach unbewußtes, unbewußtes macht sinn, Würzburg 2005.

* Lier, P. v., Totaliteit of oneindigheid: Hölderlin of Lévinas, in: De Uil van Minerva (Gent), 7, 1990/91.

* Llewelyn, J., Appositions of Jacques Derrida and Emmanuel Lévinas, Bloomington 2002.

* Llewelyn, J., Emmanuel Lévinas. The Genealogy of Ethics, London 1995.

* Llewelyn, J., The HypoCritical Imagination. Between Kant and Lévinas, London 2000.

* Lotz, Ch., Von der Empfindung zur Zärtlichkeit. Über Wertfühlen, Sehnen und Selbstaffektion: Husserl und Lévinas, in: M. Heinze & Ch. Kupke & Ch. Kurth (Hrsg.), Das Maß des Leidens. Klinische und theoretische Aspekte seelischen Krankseins, Würzburg 2003.

* Lotz, Ch., Zwischen Glauben und Vernunft. Letztbegründungsstrategien in der Auseinandersetzung mit Emmanuel Lévinas und Jacques Derrida, Paderborn 2007.

* Mack, M., Franz Rosenzweig’s and Emmanuel Lévinas’ Critique of German Idealism’s Pseudotheology, in: The Journal of Religion, 83/1, 2003.

* Malka, S., Emmanuel Lévinas. Eine Biographie, München 2004.

* Manz, H.G. v., Selbstgewißheit und Fremdgewißheit. Fichtes Konzeption des Anderen als Konstituens der Selbstverfassung unter Berücksichtigung der Perspektive Lévinas', in: Fichte-Studien, 6,

* Marzano, S., Lévinas e Jaspers, in: Annuario Filosofico, 12, 1996.

* Marzano, S., Vaihinger, Ricœur e Lévinas, in: Annuario Filosofico, 21, 2005.

* Mash, J., Friendship Otherwise. Toward a Lévinasian Description of Personal Friendship, in: The Journal of Phenomenology, 5/2, 2005.

* May, T., Reconsidering Difference. Nancy, Derrida, Lévinas, Deleuze, Pennsylvania 1997.

* Mayer, M., Das Subjekt jenseits seines Grundes. Emmanuel Lévinas' Deduktion des Selbstbewußtseins, in: Prima Philosophia, 10/2, 1997, S. 131-148.

* Mayer, M., Die Zuschrift des toten Gottes und das Ethos der Distanz - nach Lévinas: Ein Versuch über das Subjekt des Sagens, in: Leipziger Philosophische Zeitschrift, 6, 1994, S. 46-63.

* Mayer, M., Transzendenz und Geschichte. Ein Versuch im Anschluß and Lévinas und seine Erörterungen Heideggers, Essen 1995.

* Miething, F. & Wolzogen, Ch. v., Après vous. Denkbuch für Emmanuel Lévinas, 1906-1995, Frankfurt/M. 2006.

* Milovich, M., In Lévinas' "House", in: M. Hanke & F.J. Herrero & M. Niquet (Hrsg.), Diskursethik. Grundlegungen und Anwendungen, Würzburg 2001.

* Min, A.K., Toward a Dialectic of Totality and Infinity. Reflections in Emmanuel Lévinas, in: The Journal of Religion, 78/4, 1998.

* Moebius, St., Die soziale Konstituierung des Anderen. Grundrisse einer poststrukturalistischen Sozialwissenschaft nach Lévinas und Derrida, Frankfurt/M. 2003.

* Moerdijk, E., Geduld en passiviteit in de filosofie van Emmanuel Lévinas, in: Filosofie & Praktijk, 10/3, 1989.

* Mole, G.D., Lévinas, Blanchot, Jabès. Fibres of Estrangement, 1997.

* Mortley, R., French Philosophers in Conversation. Lévinas, Schneider, Serres, Irigaray, Le Dœuff, Derrida, London 1991.

* Mosès, St., Jenseits des Krieges oder Die Idee des Unendlichen in uns. Drei Studien zu Lévinas, Berlin 2004.

* Moyaert, P., Fenomenologie van de eros, in: H. Bleijendaal & J. Goud & E. v. Hove (Hrsg.), Emmanuel Lévinas over psyche, kunst en moraal, Baarn 1991.

* Mührel, E., Zum Problem der Anerkennung und Verantwortung bei Emmanuel Lévinas, Essen 1997.

* Müller, U.A., Auf dem Weg zu einer Ethik des Verlusts. Fragen vor Lévinas, Marburg (Mikroedition) 1997.

* Nauta, L.W., Korte karakteristiek van Emmanuel Lévinas, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 1963, S. 97-103.

* Nemo, Ph. & Poirié, F., Emmanuel Lévinas aan het woord. Elf gesprekken, Baarn 2007.

* Nodari, F., Il male radicale tra Kant e Lévinas, Brescia 2005.

* Nordmann, S., Judaïsme et paganisme chez Cohen, Rosenzweig et Lévinas. Un “geste spéculatief” commun, in: Archives de Philosophie, 70/2, 2007.

* Nosratian, K., Trauma und Skepsis. Nach Lévinas, Berlin 1992.

* Nuyen, A.T., Realism, Anti-Realism, and Emmanuel Lévinas, in: The Journal of Religion, 81/3, 2001.

* Oettler, D., In der Spur des Anderen. Motivationstheoretische Überlegungen anhand von Emmanuel Lévinas und Urs von Balthasar, Münster 2003.

* Olivier, P., L’être et le temps chez Emmanuel Lévinas, in: Recherches de Science Religieuse, 71, 1983, S. 337-380.

* Overgaard, S., Wittgenstein and Other Minds. Subjectivity and Intersubjectivity in Wittgenstein, Lévinas, and Husserl, London 2007.

* Peperzak, A.Th., Emmanuel Lévinas, in: L. Embree (Hrsg.), Encyclope­dia of Phenomenology, Dordrecht 1997.

* Peperzak, A.Th. (Hrsg.), Ethics as First Philosophy. The Signifi­cance of Emmanuel Lévinas for Philosophy, Literature and Religion, London 1995.

* Peperzak, A.Th., Lévinas en de ethiek, in: H. Bleijendaal & J. Goud & E. v. Hove (Hrsg.), Emmanuel Lévinas over psyche, kunst en moraal, Baarn 1991.

* Peperzak, A.Th., Platonic Transformations. With and after Hegel, Heidegger, and Lévinas, Lanham 1997.

* Peursen, C.A. v., Philosophen der Kontingenz (P. Thévénaz, P. Ricœur, E. Lévinas), in: Philosophische Rundschau, 1964/65, S. 1-12.

* Pinchevski, A., By Way of Interruption. Lévinas and the Ethics of Communication, 2005.

* Pfeifer, M., Die Frage nach dem Subjekt. Lévinas’ Philosophie als Ausdrucksform nachmetaphysischen Denkens, Würzburg 2009.

* Pfeifer, M., Lévinas’ Philosophie als Position dezentrierter Subjektivität, in: M. Pfeifer & S. Rapic (Hrsg.), Das Selbst und sein Anderes. Festschrift für Erich Kaehler, Freiburg 2010.

* Pfeuffer, S., Die Entgrenzung der Verantwortung. Nietzsche, Dostojewskij, Lévinas, Berlin/New York 2008.

* Plat, J., De mens en de oneindige Ander bij Emmanuel Lévinas, in: Tijdschrift voor Filosofie, 26, 1964, S. 457-500.

* Plüss, D., Das Messianische. Judentum und Philosophie im Werk Emmanuel Lévinas', Stuttgart 2001.

* Pöggeler, O., Anderheit, Unendlichkeit, Zeit. Die Wahrheitsfrage bei Lévinas, in: E. Garzón Valdéz & R. Zimmerling (Hrsg.), Facetten der Wahrheit. Festschrift für Meinolf Wewel, Freiburg/­München 1995.

* Poirie, F., Emmanuel Lévinas en het woord. Elf gesprekken, 2006.

* Puntel, L.B., Sein und Gott. Ein systematischer Ansatz in Auseinandersetzung mit Martin Heidegger, Emanuel Lévinas und Jean-Luc Marion, Tübingen 2010.

* Radrizzani, I., Le même, l’autre et la limite chez Fichte et chez Lévinas, in: Archives de Philosophie, 73/1, 2010.

* Raeymaeker, L. de, Het menselijk gelaat, uitdrukking van transcendentie. Naar de filosofische opvatting van Emmanuel Lévinas, in: Tijdschrift voor Filosofie, 32, 1970, S. 375-454.

* Retterath, M., Die Metaphysik des moralischen Subjekts bei Emmanuel Lévinas und Ernst Bloch, Hamburg 2000 (Boethiana. Forschungsergebnisse zur Philosophie, 42).

* Riessen, M. v., Eschatologie als fundament van de ethische relatie. Emmanuel Lévinas over de tijd, de ethiek en de totaliteit, Mededelingen van de Lévinas-Studiekring, 15, 2010, S. 18-29.

* Riessen, R.D.N. v., Emmanuel Lévinas, in: M. Doorman & H. Pott (Hrsg.), Filosofen van deze tijd, Amsterdam 2000, S. 105-118.

* Riessen, R.D.N. v., Erotiek en dood met het oog op transcendentie in de filosofie van Lévinas, Diss. Amsterdam, Kampen 1991.

* Riessen, R.D.N. v., Heidegger en Lévinas, in: R.W. Munk (Hrsg.), Filosofie, jodendom, joodse filosofie, Budel 2004.

* Riessen, R.D.N. v., Kunnen we het Oneindige ook God noemen? Over de rol van het ontologisch godsbewijs in de filosofie van Emmanuel Lévinas, in: De Uil van Minerva (Gent), 15, 1998/99.

* Robbins, J., Altered Reading. Lévinas and Literature, Chicago 1999.

* Rolland, J., Emmanuel Lévinas, 1984.

* Rolland, J., Pas de conseils pour le tyran. Lévinas et la question politique, in: Revue Philosophique de Louvain, 100/1-2, 2002, S. 32-64.

* Ross Fryer, D., The Intervention of the Other. Ethical Subjectivity in Lévinas and Lacan, London 2004.

* Rotermundt, R., Konfrontationen. Hegel, Heidegger, Lévinas, Würzburg 2006.

* Rouppe van der Voort, F.J.M., Doorlichting van de psychothera­peuti­sche relatie vanuit de ethische stellingname van Emmanuel Lévinas, Delft 1990.

* Rouppe van der Voort, F.J.M., Intersubjectiviteit. Wederzijdse begrenzing van de psychoanalyse en de fenomenologie van Lévinas, Delft 1991.

* Rütter. S., Herausfordrung angesichts des Anderen. Von Feuerbach über Buber zu Lévinas, Freiburg/München 2000.

* Rychter, E., (Un) Saying the Other. Allegory and Irony in Lévinas' Ethical Language, Bern 2004.

* Salaveria, H., Gefährdete Anerkennung. Der Raum des Intersubjektiven bei Lénias und Butler, in: Th. Bedorf & G. Unthurner (Hrsg.), Zugänge, Ausgänge, Übergänge. Konstitutionsformen des sozialen Raumes, Würzburg 2008 (Journal Phänomenologie, Sonder-Bd.).

* Sandford, St., The Metaphysics of Love. Gender and Transcendence in Lévinas, London/New Brunswick 2000.

* Sandherr, S., Die heimliche Geburt des Subjekts. Das Subjekt und sein Werden im Denken Emmanuel Lévinas', Stuttgart 1997.

* Schällibaum, R., Reduktion und Ambivalenz. Zur Reflexionskultur von E. Lévinas' "Autrement qu'être", in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 3/1996.

* Schmidt, K., Zum Verhältnis von Verantwortung und Kritik in der Pädagogik. Versuch einer Neubefragung im Anschluß an Emmanuel Lévinas, München 2008.

* Schönherr-Mann, H.-M., Die Wende des Denkens im 20. Jahrhundert, in: Ethica, 1/2001.

* Schönherr-Mann, H.-M., Prophetische Motivation der Sprachphilosophie. Zum Verhältnis von Ethik und Judentum bei Emmanuel Lévinas, in: Concordia, 45, 2004.

* Schrag, C.O., Le récupération du sujet phénoménologique. En dialogue avec Derrida, Ricœur et Lévinas, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Life. Phenomenology of Life as the Starting Point of Philosophy. 25th Anniversary Publication, Bd. III, Dordrecht 1997.

* Schroeder, B., Altered Ground. Lévinas, History, and Violence, London 1996.

* Schroeder, B. (Hrsg.), Lévinas and the Ancients, 2008.

* Schulte Nordholt, A., De kunstervaring en het "il y a": Lévinas en Blanchot, in: H. Bleijendaal & J. Goud & E. v. Hove (Hrsg.), Emmanuel Lévinas over psyche, kunst en moraal, Baarn 1991.

* Schulz, M., Der Beitrag von Emmanuel Lévinas zum jüdisch-christlichen Dialog: Menschwerdung Gottes, in: B. Dörflinger & G. Krieger & M. Scheuer (Hrsg.), Wozu Offenbarung? Zur philosophischen und theologischen Begründung von Religion, Paderborn 2004.

* Schwind, G., Das Andere und das Unbedingte. Anstöße von Maurice Blondel und Emmanuel Lévinas für die gegenwärtige theologische Diskussion, Regensburg (Ratio Fidei, 3).

* Scribner, F.S., Extending Spinoza - for the Love of God. Spinoza, Lévinas, and the Inadequacy of the Body, in: The International Philosophical Quarterly, 42, 2002, S. 151-160.

* Sepp, H.R., Das Selbst und das Andere. Lévinas im Kontext der frühen Phänomenologie, in: M. Pfeifer & S. Rapic (Hrsg.), Das Selbst und sein Anderes. Festschrift für Erich Kaehler, Freiburg 2010.

* Setton, D., Die Zumutung des Opfers. Immunisierung der Gesellschaft und Infektion des Subjekts bei Girard und Lévinas, in: M. Schaub (Hrsg.), Ansteckung. Zur Körperlichkeit eines ästhetischen Prinzips, München etc. 2005, S. 367-385.

* Sidekum, A., Ethik als Transzendenzerfahrung. Emmanuel Lévinas und die Philosophie der Befreiung, Aachen 1993.

* Sigov, K., Das Problem des Bruchs zwischen Ontologie und Ethik in den Werken des Metropoliten Johannes Zizioulas und Emmanuel Lévinas, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 3/2005.

* Simhon, A., Lévinas et l’universalisme. Premiers éléments pour une critique de la lecture de Benny Levy, in: Revue Philosophique de Louvain, 103/4, 2005, S. 587-612.

* Sirovátka, J., Der Leib im Denken von Emmanuel Lévinas, Freiburg 2006.

* Spajek, M.C., In the Margins of Deconstruction. Jewish Concep­tions of Ethics in Emmanuel Lévinas and Jacques Derrida, Dordrecht 1998.

* Stähler, T., Platon und Lévinas. Ambiguität diesseits der Ethik, Würzburg 2011.

* Staudigl, B., Ethik der Verantwortung. Die Philosophjie Emmanuel Lévinas' als Herausforderung für die Verantwortungsdiskussion und Impuls für die pädagogische Verantwortung, Würzburg 2000.

* Staudigl, M., Zur Neubegründung des Politischen aus dem Geiste der Verletzlichkeit. Einige Bemerkungen zum Begriff der Verantwortung nach Emmanuel Lévinas, in: L. Hagedorn & M. Staudigl (Hrsg.), Über Zivilisation und Differenz. Beiträge zu einer politischen Phänomenologie, Würzburg 2007.

* Stegmaier, W., Die Zeit und die Schrift. Berührungen zwischen Lévinas und Derrida, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 1/1996.

* Stegmaier, W., Emmanuel Lévinas zur Einführung, Hamburg 2009.

* Steiner, G., Lévinas, in: De Uil van Minerva (Gent), 7, 1990/91.

* Strasser, S., Erotiek en vruchtbaarheid in de filosofie van Emmanuel Lévinas, in: Tijdschrift voor Filosofie, 37, 1975, S. 3-51.

* Strasser, S., Jenseits von Sein und Zeit. Eine Einführung in Emmanuel Lévinas' Philosophie, Den Haag 1978.

* Strasser, S., Le concept de "phénomène" chez Lévinas et son importance pour la philosophie religieuse, in: Revue Philosophique de Louvain, 76, 1978.

* Struyker Boudier, C., Psychologie, een werelds bedrijf?, in: H. Bleijendaal & J. Goud & E. v. Hove (Hrsg.), Emmanuel Lévinas over psyche, kunst en moraal, Baarn 1991.

* Sturzbecher, J.-J., Reichweite und Grenze generativer Phänomenologie mit deren methodischer Operativität. Untersuchungen zur Kritik der Spur des unvordenklich Anderen bei Emmanuel Lévinas, Diss. Berlin 2002.

* Surber, J.P., Kant, Lévinas, and the Thought of the "Other", in: Philosophy Today, 38, 1994, S. 294-316.

* Taureck, B.H.F., Emmanuel Lévinas zur Einführung, Hamburg 21980.

* Thayse, J.-L., Fécondité et évasion chez Lévinas, in: Revue Philosophique de Louvain, 96/4, 1998, S. 624-659.

* Theis, R., Vom Sein zum Anderen. Lévinas' Entwicklung seit den späten 40er Jahren bis zu "Totalität und Unendlichkeit", in: Prima Philosophia, 9/3, 1996, S. 259-282.

* Tijmes, P., Gagarin en de Heimat: Lévinas contra Heidegger, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 85/4, 1993, S. 329-343 [Gagarin and the Homeland: Heidegger versus Lévinas, in: Concordia, 28, 1995].

* Tippelskirch, D.C. v., Lehre aus der Schmiede: "Wenn jemand einen Brauch stiftet". Zur Talmud-Lektüre von Emmanuel Lévinas, Tübingen

* Tippelskirch, D.C. v., Lévinas' Beitrag zur Entwicklung einer zeitgemäßen Ethik, in: P. Knopp & V. v. Wroblewsky (Hrsg.), Existenzialismus heute, Bodenheim 1999.

* Tippelskirch, D.C. v., "Liebe von fremd zu fremd...". Mensch­lichkeit des Menschen und Göttlichkeit Gottes bei Emmanuel Lévinas und Karl Barth, Egelsbach (Mikroedition) 1995.

* Toniolatti, E., Etica e giustizia in Emmanuel Lévinas. Dal comando alla legge, in: Annuario Filosofico, 19, 2003.

* Trezise, T. (Hrsg.), Encounters with Lévinas, 2004 (Yale French Studies, 104).

* Tura, M., La nudità convocata. Sofferenza, colpa e peccato nel pensiero di Lévinas, in: Annuario Filosofico, 24, 2008.

* Tura, M., Soggetto, creatura e temporaneità. Il “nodo diacronico” della soggettività nel pensiero di Emmanuel Lévinas, in: Annuario Filosofico, 22, 2006.

* Ullmann, T., Phänomenologische Analyse der Verantwortung bei Patocka und Lévinas, in: L. Hagedorn & M. Staudigl (Hrsg.), Über Zivilisation und Differenz. Beiträge zu einer politischen Phänomenologie, Würzburg 2007.

* Varni, M., Oubli d l'autre et oubli de l'être. Une étrange proximité entre Heidegger et Lévinas, in: Phänomenologische Forschungen, 4/1, 1999.

* Vasseleu, C., Textures of Sight. Vision and Touch in Irigaray, Lévinas, and Merleau-Ponty, London/New York 1998.

* Veldhuis, H., Geen begrip voor de ander. De kritiek van Emmanuel Lévinas op de westerse filosofie, in het bizonder op het denken van Husserl en Heidegger, 1990.

* Verhack, I., Over de moralisering van het "verlangen naar de Oneindige" bij Lévinas, in: Tijdschrift voor Filosofie, 2/1999.

* Verstege, A.B.J., Het subject-begrip bij Lévinas en de opvoedkunde, Diss., Utrecht 1987.

* Vetter, H., Zeichen des Anderen. Zum zweiten Hauptwerk von Lévinas mit Bezug auf Heidegger, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 4/1994.

* Visscher, J. de, Emmanuel Lévinas: radicaal en uitdagend, in: De Uil van Minerva (Gent), 7, 1990/91.

* Visscher, J. de, Het vruchtbare denken van Emmanuel Lévinas, in: De Uil van Minerva (Gent), 4, 1987/88.

* Visscher, J. de, Lévinas: esthetica, expressie en kunst, in: H. Bleijendaal & J. Goud & E. v. Hove (Hrsg.), Emmanuel Lévinas over psyche, kunst en moraal, Baarn 1991.

* Vries, H. de, Minimal Theologies. Critiques of Secular Reason in Adorno and Lévinas, Baltimore 2005.

* Vries, H. de, Theologie in Pianissimo und zwischen Rationalität und Destruktion. Die Aktualität der Denkfiguren Adornos und Lévinas', Diss., Kampen 1989.

* Vu, T., Husserl und Lévinas, in: O. Cosmus & F.A. Kurbacher (Hrsg.), Denkspuren. Festschrift für Heinrich Hüni, Würzburg 2007.

* Walter, A., Das Andere, das Begehren und die Zeit. Ein Denken des Bezuges im Grenzgang zwischen Emmanuel Lévinas und der Dichtung, Cuxhaven/Dartford 1996.

* Watson, St., “Post-Structuralism” and the Dispensation of the Good. A Reinterpretation of Lévinas, in: J. Hintikka & R. Neville & A. Olson & E. Sosa (Hrsg.), Proceedings of the Twentieth World Congress of Philosophy 1998, Bd. VIII: Contemporary Philosophy, 2000.

* Weber, E., Éclatement du temps: “Zerspringen der Zeit”. Über eine apokalyptische Wendung bei Emmanuel Lévinas, in: M.O. Scholl & G.Ch. Tholen (Hrsg.), Zeit-Zeichen. Aufschübe und Interferenzen zwischen Endzeit und Echtzeit, Weinheim 1990, S. 85-96.

* Weber, E. (Hrsg.), Jüdisches Denken in Frankreich. Gespräche mit Pierre Vidal-Naquet, Jacques Derrida, Rita Thalmann, Emmanuel Lévinas, Léon Poliakov, Jean-François Lyotard, Luc Rosenzweig, Frankfurt/M. 1994.

* Weber, E., Verfolgung und Trauma. Zu Emmanuel Lévinas' "Autre­ment qu'être ou au-delà de l'essence", Wien 1990.

* Welten, R., Fenomenologie en beeldverbod bij Emmanuel Lévinas en Jean-Luc Marion, Budel 2001.

* Welten, R., Zijn en waken. Denken in het spoor van Emmanuel Lévinas, Best

* Welz, C., Rupture, Renewal, and Relations. Rosenzweig and Lévinas on Co-Presence, Language, and Love, in: M. Enders (Hrsg.), Jahrbuch für Religionsphilosophie, 5, 2006.

* Wenzel, U.J., "Beziehung ohne Beziehung". Bemerkungen zur Gesellschafts- und Gemeinschaftskritik von Emmanuel Lévinas, in: Studia Philosophica. Jahrbuch der Schweizerischen Philosophischen Gesellschaft, 53, 1994.

* Wenzler, L., Berührung durch Trennung. Die Zeitstruktur des religiösen Verhältnisses bei Emmanuel Lévinas, in: Philosophisches Jahrbuch, 100/2, 1993.

* Wenzler, L., Zeichen und Antlitz. Ontologische Destruktion und ethische Einsetzung des Subjekts nach Emmanuel Lévinas, in: Wissenschaft und Glaube, 1988, S. 138-152.

* Wergin, U., Die Spur des Anderen. Lévinas' Erfahrungstheologie und die Lyrik im Zeichen von "Auschwitz" (Kolmar, Sachs, Celan), in: K. Saunland & U. Wergin (Hrsg.), Literatur und Theologie. Wege und Stationen eines literarischen Grenzverkehrs im Prozeß der Säkularisierung, Würzburg 2004.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt