header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Luther, Martin (Mc - Schl)

* McDonough, T.M., The Law and the Gospel of Luther, 1963.

* McGrath, A.E., Luther's Theology of the Cross. Martin Luther's Theological Breakthrough, Oxford 1985.

* McSorley, H.S., Luther. Right or Wrong?, 1968.

* McSorley, H.S., Luthers Lehre vom unfreien Willen nach seiner Hauptschrift "De servo arbitrio" im Lichte der biblischen und kirchlichen Tradition, München 1967 (Beiträge zur ökumenischen Theologie, 1).

* Meinhold, P., Die gesamtchristliche Bedeutung der Theologie Martin Luthers, 1976 (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, Abt. für Abendländische Religionsgeschichte: Vorträge 64).

* Meinhold, P., Luther heute. Wirken und Theologie Martin Luthers, des Reformators der Kirche, in ihrer Bedeutung für die Gegenwart, Berlin/Hamburg 1967.

* Meinhold, P., Steht Luther im Wege?, in: P. Meinhold, Der evangelische Christ und das Konzil, Freiburg 1961.

* Meinhold, P., Was ist Luthertum?, in: E. Benz & L.A. Zander (Hrsg.), Evangelisches und orthodoxes Christentum in Begegnung und Auseinandersetzung, Hamburg 1952.

* Meisner, M., Martin Luther. Heiliger oder Rebell, 1981.

* Meißinger, K.A., Der katholische Luther, München 1952.

* Merz, G., Der vorreformatorische Luther, 31934.

* Merz, G., Glaube und Politik im Handeln Luthers, München 1933.

* Merz, G., Um Glauben und Leben nach Luthers Lehre. Ausgewählte Aufsätze, München 1961.

* Metzger, G., Gelebter Glaube. Die Formierung reformatorischen Denkens in Luthers erster Psalmenvorlesung, dargestellt am Begriff des Affekts, Göttingen 1964.

* Meyer, A., Étude critique sur les relations d'Érasme et de Luther, Paris 1909.

* Meyer, J., Historischer Kommentar zu Luthers Kleinem Katechismus, 1929.

* Mitchell, J., The Equality of All under the One in Luther and Rousseau. Thoughts on Christianity and Political Theory, in: The Journal of Religion, 72/3 1992.

* Moeller, B. (Hrsg.), Luther in der Neuzeit. Wissenschaftliches Symposion des Vereins für Reformationsgeschichte, Gütersloh 1982.

* Mokrosch, R., Erziehung und Bildung aus Luthers Sicht - heute noch aktuell?, in: L. Bednorz & O. Kühl-Freudenstein & M. Munzert (Hrsg.), Religion braucht Bildung - Bildung braucht Religion. Festschrift für Horst F. Rupp, Würzburg 2009.

* Mönnich, C.W., Een Augustijn in protest. Aspecten van Luther's leer en leven, Zoetermeer 1995.

* Morerod, C., La philosophie dans le dialogue catholique-luthé­rien, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 3/1997.

* Mosterd, M. (Hrsg.), De Lutheranen in Amsterdam (1588-1988). Gedenkboek 400 jaar Evangelisch-Lutherse Gemeente te Amsterdam, Hilversum 1988.

* Mostert, W., Luthers Verhältnis zur theologischen und philosophischen Überlieferung, in: H. Junghans (Hrsg.), Leben und Werk Martin Luthers von 1526 bis 1546, 1983.

* Mueller, W.A., Church and State in Luther and Calvin, Nashville 1954.

* Mühlen, K.-H. zur, Nos extra nos. Luthers Theologie zwischen Mystik und Scholastik, Tübingen 1972.

* Mühlen, K.-H. zur, Reformatorische Vernunftkritik und neuzeitliches Denken, Dargestellt am Werk Martin Luthers und Friedrich Gogartens, Tübingen 1980.

* Mühlhaupt, E., Herrschaft Christi bei Luther, in: H.H. Schrey (Hrsg.), Reich Gottes und Welt. Die Lehre Luthers von den zwei Reichen, 1969, S. 432-456.

* Mühlhaupt, E. (Hrsg.), D. Martin Luthers Evangelien-Auslegung, Göttingen 1957.

* Mühlhaupt, E., Luthers Testament. Zum 450. Jubiläum des Septembertestaments, 1972.

* Mühlhaupt, E. (Hrsg.), Martin Luthers Evangelium-Auslegung, 1961.

* Mühlhaupt, E., Vergängliches und Unvergängliches an Luthers Papstkritik, in: Luther-Jahrbuch, 1959, S. 56-74.

* Müller, A.V., Luthers theologische Quellen, 1912.

* Müller, A.V., Luthers Werdegang bis zum Turmerlebnis, Gotha 1920.

* Müller, A.V., Luther und Tauler auf ihren theologischen Zusammenhang untersucht, Bern 1918.

* Müller, G., Philipp Melanchthon (1497-1560) und Martin Luther (1483-1546), in: Kerygma und Dogma, 56/3, 2010, S. 166-181.

* Müller, J.L., Die symbolischen Bücher der evangelisch-lutherischen Kirche. Deutsch und lateinisch, Gütersloh 61886, Gütersloh 121928.

* Müller, K., Kirche, Gemeinde und Obrigkeit nach Luther, Tübingen 1910.

* Müller, K., Luther und Karlstadt, Tübingen 1907.

* Munter, C.J., Het avondmaal bij Luther, Diss., Groningen 1954.

* Murgerauer, R., Wider das Vergessen des sokratischen Nichtwissens. Der Bildungsbeitrag Platons und seine Marginalisierung bei Plotin, Augustin, Eckhart und Luther sowie im reformatorischen Schulwissen. Eine historisch-systematische Untersuchung zur Grundlegung eines sokratisch-skeptischen Bildungskonzeptes, 2 Bde., Marburg 2007.

* Murray, R.H., Erasmus and Luther. Their Attitude to Toleration, London 1920.

* Nandrasky, K., Luthers Kampf im Kontext der Hellenisierung und Enthellenisierung des Christentums, in: G. Bassarak & G. Wirth (Hrsg.), Luther und Luthertum in Osteuropa. Selbstdarstellungen aus der Diaspora und Beiträge zur theologischen Diskussion, Berlin 1983, S. 135-154.

* Negri, E. de, Offenbarung und Dialektik. Luthers Realtheologie, Darmstadt 1973.

* Nelson, P., Bioethics and the Lutheran Communion, in: B.A. Lustig (Hrsg.), Bioethics Yearbook. Bd. V: Theological Develop­ments in Bioethics (1992-1994), Dordrecht 1997.

* Nembach, U., Predigt des Evangeliums. Luther als Prediger, Pädagoge und Rhetor, 1972.

* Neubauer, Th., Luthers Frühzeit, Erfurt 1917.

* Neubert, F. & Schreckenbach, P., Martin Luther. Ein Bild seines Lebens und Wirkens, Leipzig 1916, 31921.

* Neumann, H.-J., Luthers Leiden. Die Krankheitsgeschichte des Reformators, 1995.

* Neve, J.L., History of the Lutheran Church in America, Burlington 31934.

* Nicol, M., Meditation bei Luther, Göttingen 1983 (Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte, 34).

* Nilsson, K.O., Simul. Das Miteinander von Göttlichem und Menschlichem in Luthers Theologie, Göttingen 1966.

* Nitzsch, F., Luther und Aristoteles. Festschrift zum vierhun­dertfünfzigsten Geburtstage Luther's, Kiel 1883.

* Nygren, A., Augustin und Luther. Zwei Studien über den Sinn der augustinischen Theologie, Berlin 1958 (Aufsätze und Vorträge zur Theologie und Religionswissenschaft, 3).

* Nygren, A., "Simul iustus et peccator" bei Augustin und Luther, in: Zeitschrift für systematische Theologie, 1939, S. 364-379.

* Obendiek, H., Der Teufel bei Martin Luther, Berlin 1931.

* Oberman, H.A., "Iustitia Christi" and "Iustitia Dei". Luther and the Scholastic Doctrine of Justification, in: The Harvard Theological Review, 59, 1966, S. 1-26.

* Oberman, H.A. (Hrsg.), Luther and the Dawn of the Modern Era. Papers for the Fourth International Congress for Luther Research, Leiden 1974.

* Oberman, H.A., Luther. Mensch zwischen Gott und Teufel, Berlin 1982.

* Oberman, H.A., Zwei Reformationen. Luther und Calvin: Alte und Neue Welt, 2003.

* Obst, H., Der Berliner Beichtstuhlstreit. Die Kritik des Pietismus an der Beichtpraxis der lutherischen Orthodoxie, Witten 1972.

* O'Bourke Boyle, M., Rhetoric and Reform. Erasmus' Civil Dispute with Luther, Cambridge (Mass.) 1983.

* Oestergaard-Nielsen, H., Scriptura sacra et viva vox. Eine Lutherstudie, 1957.

* Oettinger, K., "Die Hoffnung des Zukünftigen gegen die Erfahrung des Gegenwärtigen". Vom Umgang mit den Zwei Reichen bei Luther, Hebel und Bloch, in: R. Faber (Hrsg.), Lebendige Tradition und antizipierte Moderne. Über Johann Peter Hebel, Würzburg 2004.

* Olivier, D., Der Fall Luther. Geschichte einer Verurteilung, 1517-1521, Stuttgart 1972, 1975 [Het proces Luther, Bilthoven 1973].

* Olsson, H., Schöpfung, Vernunft und Gesetz in Luthers Theologie, Uppsala 1971 (Acta Universitatis Upsaliensis, 10).

* Osten-Sacken, P. v.d., Katechismus und Siddur. Auvbrüche mit Martin Luther und den Lehrern Israels, München 1983.

* Ozment, St.E., Homo Spiritualis. A Comparative Study of the Anthropology of Johannes Tauler, Jean Gerson and Martin Luther (1509-1516) in the Context of Their Theological Thought, 1969.

* Park, Ch.S., Luther und die Franziskaner, Hamburg 1996.

* Pasewark, K.A., The Body in Ecstasy. Love, Difference, and the Social Organism in Luther’s Theory of the Lord’s Supper, in: The Journal of Religion, 77/4, 1997.

* Pauck, W., Luthers Glaube, in: A. Bergsträsser (Hrsg.), Deutsche Beiträge zur geistigen Überlierung, Chicago 1947.

* Paul, J.-M., La laïcisation de l'héritage luthérien dans "La religion dans les limites de la simple raison", in: L'année 1793. Sur la politique et la religion. Actes du 1er Congrès de la Société d'Études Kantiennes de Langue Française (Dijon, 13-15 mai 1993), Paris 1995, S. 178-183.

* Paulson, St.D., Internal Clarity of Scripture and the Modern World. Luther and Erasmus Revisited, in: T. Johansson & R. Kolb & J.A. Steiger (Hrsg.), Hermeneutica Sacra. Studien zur Auslegung der Heiligen Schrift im 16. und 17. Jahrhundert, Berlin/New York 2010, S. 85-110.

* Paulus, N., Luther und die Gewissensfreiheit, München 1905.

* Pelikan, J., Luthers Stellung zu den Kirchenkonzilien, in: K.E. Skydsgaard e.a. (Hrsg.), Konzil und Evangelium, Göttingen 1962.

* Pesch, O.H., Der hermeneutische Ort der Theologie bei Thomas von Aquin und Martin Luther und die Frage nach dem Verhältnis von Philosophie und Theologie, in: Theologische Quartalschrift, 146, 1966, S. 159-212.

* Pesch, O.H., Die Frage nach Gott bei Thomas von Aquin und Martin Luther, in: Luther. Zeitschrift der Luther-Gesellschaft, 41, 1970, S. 1-25.

* Pesch, O.H., Erträge des Lutherjahres für die katholische systematische Theologie, in: P. Manns (Hrsg.), Zur Bilanz des Lutherjahres, Stuttgart 1986.

* Pesch, O.H., Freiheitsbegriff und Freiheitslehre bei Thomas von Aquin und Luther, in: Catholica. Vierteljahresschrift für ökumenische Theologie, 17, 1963, S. 197-244.

* Pesch, O.H., Gerechtfertigt aus Glauben. Luthers Frage an die Kirche, Freiburg 1982.

* Pesch, O.H., Hinführung zu Luther, Mainz 1982, 21983.

* Pesch, O.H., Luthers Verständnis vom Menschen. Ein Gespräch mit Gerhard Ebeling über seinen Kommentar zu Luthers "Disputatio de homine", in: P. Manns (Hrsg.), Martin Luther: "Reformator" und "Vater im Glauben". Referate aus der Vortragsreihe des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, Stuttgart 1985, S. 238-261.

* Pesch, O.H., Luther und die Kirche, in: Luther-Jahrbuch. Organ der internationalen Lutherforschung, 52, 1985, S. 113-139.

* Pesch, O.H., Martin Luther, Thomas von Aquin und die reforma­torische Kritik an der Scholastik. Zur Geschichte und Wirkungs­geschichte eines Mißverständnisses mit weltgeschichtlichen Folgen, Göttingen 1994.

* Pesch, O.H., Theologie der Rechtfertigung bei Martin Luther und Thomas von Aquin.Versuch eines systematisch-theologischen Dialogs, Mainz 1967, 21985 (Walberberger Studien, 4).

* Pesch, O.H., Theologische Überlegungen zum "Sujektivismus" Luthers. Zur Frage: Über Lortz hinaus, in: P. Manns (Hrsg.), Joseph Lortz (1887-1975), Festschrift zum 100. Geburtstag, Bd. II2, Stuttgart 1988.

* Peter, B., Der Streit um das kirchliche Amt. Die theologischen Positionen der Gegner Martin Luthers, 1997.

* Peters, A., Kommentar zu Luthers Katechismen, 5 Bde. (Die Zehn Gebote. Luthers Vorreden / Der Glaube (Das Apostolicum) / Das Vaterunser / Die Taufe. Das Abendmahl / Die Beichte. Die Haustafel. Das Traubüchlein. Das Taufbüchlein), Göttingen 1990-94.

* Petrich, H., Der deutsche Luther. Lebens- und Seelenbild aus der deutschen Vergangenheit für die deutsche Gegenwart und Zukunft, Hamburg 1917.

* Petzold, K., Die Grundlagen der Erziehungslehre im Spätmittelalter und bei Luther, Heidelberg 1969.

* Petzoldt, M., Zwischenzeitliches Interesse an Luthers Theologie. Zum Wandel in Ludwig Feuerbachs Denken, in: Ch. Danz & R. Leonhardt (Hrsg.), Erinnerte Reformation. Studien zur Luther-Rezeption von der Aufklärung bis zum 20. Jahrhundert, Berlin/New York, S. 123-168.

* Peuckert, W.-E., Die große Wende. Das apokalyptische Saeculum und Luther, 2 Bde., Hamburg 1948, Darmstadt 1966.

* Peura, S., Mehr als ein Mensch? Die Vergöttlichung als Thema der Theologie Martin Luthers, 1994.

* Pfürtner, St.H., Luther und Thomas im Gespräch. Unser Heil zwischen Gewißheit und Gefährdung, Heidelberg 1960.

* Pinomaa, L., Der existentielle Charakter der Theologie Luthers. Das Hervorbrechen der Theologie der Anfechtung und ihre Bedeutung für das Lutherverständnis, Helsinki 1940.

* Pinomaa, L., Der Zorn Gottes in der Theologie Luthers, 1938.

* Pinomaa, L., Die Heiligen bei Luther, Helsinki 1977.

* Pinomaa, L., Die "profectio" bei Luther, in: Gedenkschrift für D. Werner Elert, Berlin 1955, S. 119-127.

* Pinomaa, L., Sieg des Glaubens. Grundlinien der Theologie Luthers, Göttingen 1964.

* Poscharsky, P., Luther und die Bildende Kunst, in: H.-O. Keunecke (Hrsg.), Luther in Erlangen. Eine Ausstellung des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Erlangen und der Universitätsbibliothek mit Unterstützung von Stadtmuseum und Stadtarchiv, Erlangen 1983.

* Postel, R., Zum Ertrag des Lutherjahres für die Geschichtswissenschaft, in: P. Manns (Hrsg.), Zur Bilanz des Lutherjahres, Stuttgart 1986.

* Prenter, R., Spiritus Creator. Studies in Luther's Theology, 1953 [Spiritus Creator. Studien zu Luthers Theologie, München 1954].

* Preus, R.D., The Theology of Post-Reformation Lutheranism, 2 Bde., 1970.

* Preuß, H., Luther, Calvin, Loyola, Leipzig/Erlangen 1922.

* Preuß, H., Luther und der gotische Mensch, Leipzig/Erlangen 1919.

* Preuß, H., Martin Luther. Der Künstler, 1931.

* Preuß, H., Martin Luther. Der Prophet, 1933.

* Preuß, U.K., Martin Luther. Von weltlicher Obrigkeit, in: M. Brocker (Hrsg.), Geschichte des politischen Denkens. Ein Handbuch, Frankfurt/M. 2007, S. 137-150.

* Raatz, G., Auf dem Weg zur kritischen Identität des Protestantismus. Johann Solomo Semlers Lutherdeutung, in: Ch. Danz & R. Leonhardt (Hrsg.), Erinnerte Reformation. Studien zur Luther-Rezeption von der Aufklärung bis zum 20. Jahrhundert, Berlin/New York, S. 5-40.

* Rade, M., Luther in Worten aus seinen Werken, 1917.

* Rade, M., Martin Luther, 1901.

* Raeder, S., Das Hebräische bei Luther untersucht bis zum Ende der ersten Psalmenvorlesung, Diss. Zürich, Tübingen 1961.

* Ratschow, C.H., Lutherische Dogmatik zwischen Reformation und Aufklärung, Gütersloh 1966.

* Rautenstrauch, J., Luther und die Pflege der kirchlichen Musik in Sachsen (14.-19. Jahrhundert), Hildesheim 1970.

* Reijnen, H., Erasmus en Luther, 1937.

* Reimers, E., Recht und Grenzen einer Berufung auf Luther in der neueren Bemühung um eine evangelische Erziehung, Weinheim o.J.

* Reindell, W., Luther, Crotus und Hutten. Eine quellenmäßige Darstellung des Verhaltens Luthers zum Humanismus, Marburg 1891.

* Reinhard, J., Die Prinzipienlehre der lutherischen Dogmatik von 1700 bis 1750: Hollatz, Buddeau, Mosheim. Beitrag zur Geschichte der altprotestantischen Theologie und zur Vorgeschichte des Rationalismus, Leipzig 1906.

* Reiter, P.J., Martin Luthers Umwelt, Charakter und Psychose. Sowie die Bedeutung dieser Faktoren für seine Entwicklung und Lehre, 2 Bde. (Die Umwelt / Luthers Persönlichkeit, Seelenleben und Krankheiten), København 1937/41.

* Reu, M., Luther and Scriptures, 1949.

* Reu, M., Luther's German Bible, 1934.

* Reu, M., Martin Luthers Kleiner Katechismus. Die Geschichte seiner Entstehung, seiner Verbreitung und seines Gebrauchs, München 1929.

* Reuver, A. de, Alle dingen zijn gereed. Luther, Calvijn, Teellinck en Kohlbrugge over de avondmaalsviering, 2006.

* Rhijn, M. v., Ritschl en Luther, 's-Gravenhage 1946.

* Rhijn, M. v., Studiën over Luther's rechtvaardigingsleer, Groningen/Den Haag 1921.

* Rhijn, M. v., Uren met Luther, Baarn o.J.

* Richter, H., Der Luther-Illustrator Gustav König (1808-1869), in: H.-O. Keunecke (Hrsg.), Luther in Erlangen. Eine Ausstellung des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Erlangen und der Universitätsbibliothek mit Unterstützung von Stadtmuseum und Stadtarchiv, Erlangen 1983.

* Richter, M., Erasmus und seine Stellung zu Luther auf Grund ihrer Schriften, Leipzig 1907.

* Rieger, R., Ungläubiger Glaube? Beobachtungen zu Luthers Unterscheidung zwischen Glaube und Unglaube, in: Kerygma und Dogma, 53/1, 2007, S. 34-56.

* Riemers, C., Het gelukzalig leven. Luther en het eudaemonisme, Amsterdam 1950.

* Riemers, C., Luther en het sacrament van de boetvaardigheid, Kampen 1967.

* Riemers, C., Prolegomena tot een Luthersche Paedagogiek, Diss., 's-Gravenhage 1942.

* Ritter, G., Luther. Gestalt und Symbol, 1925, 31943, 41947 [Luther. His Life and Work, New York 1963; Luther in leven en werk, Utrecht 1962].

* Röbbelen, I., Theologie und Frömmigkeit im deutschen evangelisch-lutherischen Gesangbuch des 17. und frühen 18. Jahrhunderts, 1957.

* Rogge, J., Anfänge der Reformation. Der junge Luther 1483-1521. Der junge Zwingli 1484-1523, 1983.

* Rogge, J., Martin Luther. Sein Leben, seine Zeit, seine Wirkun­gen. Eine Bildbiographie, Gütersloh 1982, Berlin 21984.

* Rosenzweig, F., Die Schrift und Luther, Berlin 1926.

* Rosin, R., Reformers, the Preacher, and Skepticism. Luther, Brenz, Melanchthon, and Ecclesiastes, 1997.

* Rost, G., Der Prädestinationsgedanke in der Theologie Martin Luthers, Berlin 1966.

* Rothen, B., Die Klarheit der Schrift. Martin Luther: Die wiederentdeckten Grundlagen, Göttingen 1990.

* Rupp, E.G., Luther's Progress to the Diet of Worms, 1951.

* Rupp, E.G., Martin Luther. Hitler's Cause or Cure?, London 1945.

* Rupp, E.G., The Righteousness of God. Luther Studies, London 1953.

* Ruppert, M., Het rijk Gods en de wereld. Over de verhouding tussen het Rijk Gods en de wereld naar aanleiding van Luthers onderscheiding van het eeuwige Rijk van God en Gods tijdelijke wereldlijke regiment, Kampen 1987.

* Ruppert, M., Het Rijk Gods en de wereld. Over de verhouding tussen Rijk Gods en de wereld naar aanleiding van Luthers onder­scheiding van het eeuwige Rijk van God en Gods tijdelijke wereld­lijke regiment, 1987.

* Ruppert, M., Luther en de boerenopstand, Kampen o.J.

* Rupprecht, W., Arbeiten zur Theologie II/1. Die Predigt über alttestamentliche Texte in den lutherischen Kirchen Deutschlands, Stuttgart 1962.

* Saarinen, R., Gottes Wirken auf uns. Die transzendentale Deutung des Gegenwart-Christi-Motivs in der Luther-Forschung, Stuttgart 1989.

* Scharbau, F.-O. (Hrsg.), Kant, Luther und die Würde des Menschen, Erlangen 2005.

* Scheel, O. (Hrsg.), Dokumente zu Luthers Entwicklung, Tübingen 21929.

* Scheel, O., Martin Luther. Vom Katholizismus zur Reformation, 2 Bde. (Auf der Schule und Universität / Im Kloster), Tübingen 1917/21, Tübingen 31921.

* Scheliha, A. v., Luther und Nietzsche. Verborgene Kontinuitäten in der Sicht Paul Tillichs und Emanuel Hirschs, in: Ch. Danz & R. Leonhardt (Hrsg.), Erinnerte Reformation. Studien zur Luther-Rezeption von der Aufklärung bis zum 20. Jahrhundert, Berlin/New York, S. 281-304.

* Schempp, P., Das Abendmahl bei Luther, in: P. Schempp, Gesammelte Aufsätze, 1960.

* Schempp, P., Der Mensch Luther als theologisches Problem, in: P. Schempp, Gesammelte Aufsätze, 1960.

* Schempp, P., Die christliche Freiheit bei Luther, in: P. Schempp, Gesammelte Aufsätze, 1960.

* Schempp, P., Luthers Stellung zur heiligen Schrift, München 1929.

* Scherzer, H.K., Luther, in: H. Maier & H. Rausch & H. Denzer (Hrsg.), Klassiker des politischen Denkens. Bd. I: Von Plato bis Hobbes, München 61986, S. 199-215.

* Scheurlen, P., Luther, unser Hausfreund, Stuttgart 1947 [Luther onze huisvriend, Utrecht 1981].

* Schleif, A., Die Selbstkritik der lutherischen Kirchen im 17. Jahrhundert, Berlin 1937.

* Schlicht, M., Luthers Vorlesung über Psalm 90. Überlieferung und Theologie, Göttingen 1994.

* Schlink, E., Theologie der lutherischen Bekenntnisschriften, München 1940, München 31948.

* Schlißke, O., Handbuch der Lutherlieder, Göttingen 1948.

* Schloemann, M., Natürliches und gepredigtes Gesetz bei Luther. Eine Studie zur Frage nach der Einheit der Gesetzesauffassung Luthers mit besonderer Berücksichtigung seiner Auseinandersetzung mit Antinomern, Berlin 1961.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt