header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Luther, Martin (Wo - Z) - Lyotard, Jean-François (A - G)

* Wolf, E., Die lutherische Lehre von den zwei Reichen in der gegenwärtigen Forschung, in: Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht, 6, 1958/59, S. 255-273 [in: H.H. Schrey (Hrsg.), Reich Gottes und Welt. Die Lehre Luthers von den zwei Reichen, 1969].

* Wolf, E., Königsherrschaft Jesu Christi und lutherische Zwei-Reiche-Lehre, in: E. Wolf, Peregrinatio. Studien zur reformatorischen Theologie und zum Kirchenproblem, Bd. II, München 1965, S. 207-229.

* Wolf, E., Lex Caritatis. Eine juristische Untersuchung über das Recht in der Theologie Martin Luthers, 1953.

* Wolf, E., Martin Luther und die Prinzipien des Protestantismus in katholischer Sicht, in: Theologische Literaturzeitschrift, 1951, S. 271-276.

* Wolf, E., Sinn und Grenze der Anwendung der Zwei-Reiche-Lehre auf das Kirchenrecht, in: Staatsverfassung und Kirchenordnung. Festgabe für Rudolf Smend, 1962, S. 443-461.

* Wolf, E., Zur Frage des Naturrechts bei Thomas von Aquin und bei Luther, in: E. Wolf, Peregrinatio. Studien zur reformatorischen Theologie und zum Kirchenproblem, 1954, München 21962, S. 183-213.

* Wolf, E., Zur Sozialethik des Luthertums (1932), in: U. Duchrow & W. Huber (Hrsg.), Die Ambivalenz der Zweireichelehre in lutherischen Kirchen des 20. Jahrhunderts, 1976.

* Wolf, G.P., Das Lutherjahr in Frankreich, in: P. Manns (Hrsg.), Zur Bilanz des Lutherjahres, Stuttgart 1986.

* Wolf, G.P. (Hrsg.), Luther und die Obrigkeit, Darmstadt 1972.

* Wölfel, E., Luther und die Skepsis. Eine Studie zur Kohelet-Exegese Luthers, München 1958.

* Wolff, J., Ursprung der Bilder. Luthers Rhetorik der (Inter-)Passivität, in: T. Johansson & R. Kolb & J.A. Steiger (Hrsg.), Hermeneutica Sacra. Studien zur Auslegung der Heiligen Schrift im 16. und 17. Jahrhundert, Berlin/New York 2010, S. 33-58.

* Wolff, O., Die Haupttypen der neueren Lutherdeutung, Stuttgart 1938.

* Wolff, R., Studien zu Luthers Weltanschauung, München/Berlin 1920.

* Wolin, S.S., Politics and Religion. Luther's Simplistic Imperative, in: The American Political Science Review, 50, 1956.

* Wood, A.S., Luther's Principle of Biblical Interpretation, 1960.

* Wriedt, M., Gnade und Erwählung. Eine Untersuchung zu Johann von Staupitz und Martin Luther, 1991.

* Wünsch, G., Der Zusammenbruch des Luthertums als Sozialgestaltung, 1921.

* Wünsch, G., Die Bergpredigt bei Luther, 1920.

* Zager, W. (Hrsg.), Martin Luther und die Freiheit, Darmstadt 2010.

* Zahrnt, H., Martin Luther in seiner Zeit, für unsere Zeit, München 1983.

* Zahrnt, H., Martin Luther. Reformator wider Willen, München 1986.

* Zeeden, E.W., Katholische Überlieferungen in den lutherischen Kirchenordnungen des 16. Jahrhunderts, 1959.

* Zeeden, E.W., Martin Luther und die Reformation im Urteil des deutschen Luthertums. Studien zum Selbstverständnis des lutherischen Protestantismus von Luthers Tode bis zum Beginn der Goethezeit, 2 Bde. (Darstellung / Dokumente zur Entwicklung des deutschen Protestantismus von Luthers Tode bis zum Beginn der Goethezeit), Freiburg 1950/52.

* Zeeden, E.W., The Legacy of Luther, 1954.

* Zickendraht, K., Der Streit zwischen Erasmus und Luther über die Willensfreiheit, Leipzig 1909.

* Zippel, A., Zum Berufsethos Martin Luthers, in: A. Dörpinghaus & K. Helmer (Hrsg.), Ethos, Bildung, Argumentation, Würzburg 2007.

* Zumkeller, A., Die Augustinertheologen Simon Fideti von Cascia und Hugolin von Orvieto und Martin Luthers Kritik an Aristoteles, in: Archiv für Reformationsgeschichte, 54, 1963.

* Zur Mühlen, K.-H., Luthers Kritik am scholastischen Aristotelis­mus in der 25. These der "Heidelberger Disputation" von 1518, in: Lutherjahrbuch, 48, 1981, S. 54-79.

* Zur Mühlen, K.-H., Nos extra nos. Luthers Theologie zwischen Mystik und Scholastik, Tübingen 1972 (Beiträge zur historischen Theologie, 46).

* Zwanepol, K. (Hrsg.), Luthers erfenis. Teksten van het Luthercongres 22-02-1996 te Kampen, Woerden 1996.

> LUXEMBURG, ROSA

* Basso, L., Rosa Luxemburgs Dialektik der Revolution, Frankfurt/M. 1969.

* Brie, M. (Hrsg.), Zwischen Klassenstaat und Selbstbefreiung. Zum Staatsverständnis von Rosa Luxemburg, Baden-Baden 2011.

* Carsten, F.L., Freedom and Revolution: Rosa Luxemburg, in: L. Labedz (Hrsg.), Revisionism. Essays on the History of Marxist Ideas, London/New York 1962, S. 55-66.

* Christoph, K., Politische Theorie Rosa Luxemburgs, in: F. Neumann (Hrsg.), Handbuch politischer Theorien und Ideologien, Reinbek 1981, S. 362-374.

* Cliff, T., Rosa Luxemburg. A Study, 1959.

* Cohen, R., Ein Brief Rosa Luxemburgs und die Folgen oder: Die Linie Luxemburg-Kraus-Benjamin, in: Das Argument, 213, 1996.

* Danzer, G., Rosa Luxemburg. Gut zu sein ist die Hauptsache, in: E. Pilz (Hrsg.), Das Ideal der Mitmenschlichkeit. Frauen und die sozialistische Idee, Würzburg 2005.

* Dunaycushaya, R., Rosa Luxemburg. Women’s Liberation and Marx’s Philosophy of Revolution, New Jersey 1982.

* Eckstein, G., Rosa Luxemburg: Die Akkumulation des Kapitals. Eine Besprechung (1913), in: R. Luxemburg, Die Akkumulation des Kapitals, Frankfurt/M. 1970.

* Ettinger, E., Rosa Luxemburg. Ein Leben, Bonn 1990.

* Frölich, P., Rosa Luxemburg. Gedanke und Tat, Hamburg 21949.

* Gietinger, H., Eine Leiche im Landwehrkanal. Eine Studie über die Erschießung Rosa Luxemburgs, Berlin 1995.

* Gigus, G., Probleme der Produktions- und Zirkulationsprozesse bei Rudolf Hilferding und Rosa Luxemburg als Fortbildung des Marxschen Gedankenganges, Diss. Gießen 1928.

* Hetmann, F., Rosa Luxemburg, Bussum 1981.

* Hirsch, H., Rosa Luxemburg. Strijdbaar en menselijk, Amsterdam 1970.

* Iha, S.S., Marxist Theories of Imperialism. Lenin, Luxemburg, and Fritz Sternberg, Calcutta 1959.

* Kinner, K. (Hrsg.), Rosa Luxemburg. Historische und aktuelle Dimensionen ihres theoretischen Werkes, Berlin 2001 (Geschichte des Kommunismus und Linkssozialismus, Bd. III).

* Kulla, R., Revolutionärer Geist und republikanische Freiheit. Über die verdrängte Nähe von Hannah Arendt zu Rosa Luxemburg, Hannover 1999.

* Nettl, J.P., Rosa Luxemburg, 2 Bde., Oxford 1966, London 1969, Köln 1969.

* Nye, A., Philosophia. The Thought of Rosa Luxemburg, Simone Weil, and Hannah Arendt, London 1993.

* Oelßner, F., Rosa Luxemburg. Eine kritische biographische Skizze, Stuttgart 1952.

* Roland Holst, H., Rosa Luxemburg. Ihr Leben und Wirken, Zürich 1937.

* Wimmer, R., Vier jüdische Philosophinnen. Rosa Luxemburg, Simone Weil, Edith Stein und Hannah Arendt, Tübingen 21991, Leipzig 1996.

 

> LUXEMBURGISCHE PHILOSOPHIE

* Struyker Boudier, C.E.M., Wijsgerig leven in Nederland, België en Luxemburg 1880-1980, Nijmegen/Baarn o.J.

 

> LU XIANGSHAN

* Ivanhoe, Ph.J., Lu Xiangshan’s Ethical Philosophy, in: J. Makeham (Hrsg.), Dao Companion to Neo-Confucian Philosophy, Dordrecht/Heidelberg/London/New York 2011, S. 249-266.

* Walton, L., “The Four Masters of Mingzhou”. Transmission and Innovation among the Disciples of Lu Jiuyuan (Xiangshan), in: J. Makeham (Hrsg.), Dao Companion to Neo-Confucian Philosophy, Dordrecht/Heidelberg/London/New York 2011, S. 267-294.

 

> LUXORIUS

* Veremans, J., L'asclépiade mineur chez Horace, Sénèque, Terentianus Maurus, Prudence, Martianus Capella et Luxorius, in: Latomus, 35, 1976, S. 12-42.

 

> LUXUS

* Gehlen, A., Luxus und Gesellschaft, in: A. Gehlen, Gesamtausgabe. Bd. VI: Die Seele im technischen Zeitalter und andere sozialpsychologische, soziologische und kulturanalytische Schriften, Frankfurt/M. 2004.

* Görland, A., Über den Begriff des Luxus, in: Kant-Studien, 31/1, 1926, S. 27-45.

* Grugel-Pannier, D., Luxus. Eine begriffs- und ideengeschicht­liche Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung von Bernard Mandeville, Bern 1996.

* Honold, A., Luxuria.Eine Tugend unter den Lastern, in: M. Bergengruen & Ch. Weder (Hrsg.), Luxus. Die Ambivalenz des Überflüssigen in der Moderne, Göttingen 2011.

* Pinto, I. de, Essai sur le luxe, Paris/Amsterdam 1762.

* Sombart, W., Luxus und Kapitalismus, München/Leipzig 1913, München/Leipzig 21922.

* Weeber, H.-W., Luxus im alten Rom, Darmstadt 2003.

 

> LUYKEN, JAN

* Coster, D., Joannes Luyken, in: De Stem, 1927.

* Does, J.C. v.d., Jan Luyken en de middeleeuwsche mystieken, in: Stemmen des Tijds, 17,

* Does, J.C. v.d., Jan Luyken in zijn afhankelijkheid van Johannes Tauler, in: Stemmen des Tijds, 18,

* Does, J.C. v.d., Joannes Luyken in zijn brieven en in zijn afhankelijkheid van Jacob Böhme, in: Stemmen des Tijds, 17,

* Eeghen, P. v. & Kellen, J.Ph. v.d., Het werk van Jan en Casper Luyken, Amsterdam 1905.

* Hylkema, C.B., De nieuw-lichter Jan Luyken, in: De Gids, 1904.

* Hylkema, C.B., Luyken toch van den ouden stempel?, in: De Gids, 1909.

* Koopmans, J., Jan Luyken en zijn nieuw-lichterschap herdacht, in: De Beweging, 1905.

* Meeuwesse, A.C.M., Jan Luyken als dichter van de Duytse lier, Diss., Groningen 1952.

* Melle, J.P. v., De "oude" Jan Luyken, Rotterdam 1912.

* Reitsma, F., De oorsprong van Luyken's "Jezus en de ziel", in: Tijdschrift voor Nederlandsche Taal- en Letterkunde, 1916.

* Veen, R. v.d., Jan Luyken en Frederik van Eeden, in: De Gids, 1906.

 

> LUZAC, ELIE

* Kossmann, E.H., Verlicht conservatisme: over Elie Luzac. Rede uitgesproken bij de aanvaarding van het ambt van gewoon hoogleraar in de geschiedenis na de middeleeuwen aan de Rijksuniversiteit te Groningen op dinsdag 10 mei 1966, in: E.H. Kossmann, Politieke theorie en geschiedenis. Verspreide opstellen en voordrachten, Amsterdam 1987.

* Velema, W.R.E., Enlightenment and Conservatism in the Dutch Republic. The Political Thought of Elie Luzac (1721-1796), Assen

 

> LU ZUQIAN

* Marchal, K., Lu Zuqian’s Political Philosophy, in: J. Makeham (Hrsg.), Dao Companion to Neo-Confucian Philosophy, Dordrecht/Heidelberg/London/New York 2011, S. 197-222.

 

> LUZZATTO, SIMONE

* Eisenstein-Barzilay, I., John Toland’s Borrowings from Simone Luzzatto, in: Jewish Social Studies, 31, 1969, S. 75-81.

* Ravid, B., Economics and Toleration in Seventeenth-Century Venice. The Background and Context of the “Discorso” of Simone Luzzatto, Jerusalem 1978.

 

> LYERE, EMMERY DE

* Kramer, C., Emmery de Lyere et Marnix de Sainte Aldegonde. Un admirateur de Sébastian Franck et de Montaigne aux prises avec le champion des calvinistes néerlandais, Diss., Den Haag 1971.

 

> LYKEION

* Jaeger, W., Das pneuma in Lykeion, in: Hermes, 48, 1913, S. 26-74.

 

> LYKIDAS

* Hunt, C., Lycidas and the Italian Critics, New Haven/London 1979.

 

> LYKO VON TROAS

* Fortenbaugh, W., Lyco of Troas and Hieronymus of Rhodes. Text, Translation, and Discussion, 2004.

 

> LYKOPHRON

* Ciani, M.G., Lexikon zu Lycophron, Hildesheim 1975.

* Schade, G., Lycophronis Odysseia. Alexandra 648-819, Berlin/New York 1999.

 

 > LYNCH, DAVID

* Borgards, R., Hund, Affe, Mensch. Theriotopien bei David Lynch, Paulus Potter und Johann Gottfried Schnabel, in: M. Bergengruen & R. Borgards (Hrsg.), Bann der Gewalt. Studien zur Politik, Literatur- und Wissensgeschichte, Göttingen 2009.

 

> LYOTARD, JEAN-FRANÇOIS

* Aguado, M.I.P., Ästhetik des Erhabenen. Burke, Kant, Adorno, Lyotard, Wien 1994.

* Barron, A., Lyotard and the Problem of Justice, in: A. Benjamin (Hrsg.), Judging Lyotard, London/New York 1992.

* Beardsworth, R., On the Critical "Post": Lyotard's Agitated Judgment, in: A. Benjamin (Hrsg.), Judging Lyotard, London/New York 1992.

* Bedorf, T., J.-F. Lyotard über das Ethische, in: tacho. Zeit­schrift für Perspektivenwechsel, 5,

* Bennington, G., "Ces petits différends": Lyotard and Horace, in: A. Benjamin (Hrsg.), Judging Lyotard, London/New York 1992.

* Bennington, G., Lyotard. Writing the Event, Manchester 1988.

* Böhme, G., Lyotards Lektüre des Erhabenen, in: Kant-Studien, 89/2, 1998.

* Borsche, T., Mit dem Widerstreit leben. Ein diskurspolitischer Essay zu J.-F. Lyotard, in: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 1/2001.

* Braembussche, A. v.d., Voorbij het schone. Over het sublime bij Kant en Lyotard, in: J. Tacq (Hrsg.), Een hedendaagse Kant. De invloed van Immanuel Kant op contemporaine denkers Baarn 1997.

* Brandt, R., Entfernte Nähe. Jean-François Lyotards Deutung und Umdeutung von Kant ("Das Interesse des Erhabenen"), in: Il Cannocchiale (Roma), 1990, S. 213-221.

* Brink, R. v.d., Lyotard en Habermas, of waarom de filosofie zo voorzichtig moet zijn met de praktijk, in: Filosofie & Praktijk, 10/2, 1989.

* Brons, R. & Kunneman, H. (Hrsg.), Lyotard lezen. Ethiek, onmenselijkheid en sensibiliteit, Meppel/Amsterdam 1995.

* Burger, D., Die Genese des "Widerstreits". Entwicklungen im Werk Jean-François Lyotards, Wien

* Clarke, J.P., A Kantian Theory of Political Judgment. Arendt and Lyotard, in: Philosophy Today, 38, 1994, S. 135-148.

* Costa, D. de, Sprekende stiltes: een postmoderne lezing van het vrouwelijk schrift. Lyotard, Kristeva, Irigaray, Kampen 1989.

* Crowther, P., "Les immatériaux" and the Postmodern Sublime, in: A. Benjamin (Hrsg.), Judging Lyotard, London/New York 1992.

* Derrida, J., Lyotard und wir, Berlin

* Englert, K., Wie schlachtet man heilige Kühe? Lyotards und Derridas frühe Phänomenologie-Rezeption, in: Fragmente (Kassel), 44/45,

* Frank, M., Die Grenzen der Verständigung. Ein Geistergespräch zwischen Lyotard und Habermas, Frankfurt/M. 1988.

* Freed, M., Latour, Lyotard, and the Problematics of Legitimation, in: Angelaki, 10/3, 2005, S. 99-114.

* Früchtl, J., Das Spiel der Vernunft und der Ernst der Kritik. Eine Erkundung Lyotards, in: Ch. Pries (Hrsg.), Jean-François Lyotard, Berlin 1991.

* Gehring, P., Das Ringen um philosophische Parteilichkeit. Jean-François Lyotard, in: Journal Phänomenologie, 14/2000.

* Gehring, P., Innen des Außen, Außen des Innen. Foucault, Derrida, Lyotard, München 1994.

* Gehring, P., Wäre der Widerstreit politikfähig? Lyotards Kritik des Rechtsstreits und die Frage des Politischen in “Le différend”, in: O. Flügel & R. Heil & A. Hetzel (Hrsg.), Die Rückkehr des Politischen. Demokratietheorien heute, Darmstadt 2004, Darmstadt 2008, S. 149-163.

* Geiman, K.P., Lyotard's "Kantian Socialism", in: Philosophy and Social Criticism, 16, 1990, S. 23-37.

* Geisenhanslüke, A., Bilderverbot. Kant, Lyotard, Kafka, in: D. Heimböckel & U. Werlein (Hrsg.), Der Bildhunger der Literatur. Festschrift für Gunter E. Grimm, Würzburg 2005.

* Gervais, R., D'un recours Kantien de Lyotard, in: J. Boulad-Ayoub (Hrsg.), Le discours de la représentatioin, Montréal 1989, S. 115-132.

* Giehle, S., Die ästhetische Gesellschaft: Legitimation und Gerechtigkeit in der Postmoderne. Eine Auseinandersetzung mit Jean-François Lyotard, Breitenbach 1994.

* Gloy, K. & Warmer, G., Lyotard. Darstellung und Kritik seines Sprachbegriffs, Aachen 1997.

* Griffioen, S., Lyotard en de grote verhalen, in: Th. de Boer e.a., Moderne Franse filosofen, Kampen/Kapellen 1993.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt