header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Marx, Karl / Marxismus (Har - I)

* Harbers, H., Van dogmatiek tot leerproces: het marxisme herzien, in: Kennis & Methode, 6/2, 1982, S. 167-175.

* Harich, W., “Revision des marxistischen Nietzschebildes”, in: Sinn und Form, 39, 1987, S. 1018-1053.

* Harmel, H., Die Schaffung der theoretischen Grundlagen der proletarisch-revolutionären Moral durch Marx und Engels in der Periode der Entstehung des wissenschaftlichen Kommunismus, Diss. Berlin 1968.

* Harmsen, G., De continuïteit in het denken van Marx; de discon­tinuïteit in de ontwikkeling van het Marxisme. Historische, politieke en filologische aantekeningen bij de filosofische problemen rond de jeugd van Marx, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 61/3, 1969, S. 161-194.

* Harmsen, G., Marx contra de marxistische ideologen. Historisch‑ wijsgerige beschouwingen, Den Haag/Nijmegen 1968.

* Harmsen, G., Marxistische geschiedschrijving, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 1965, S. 3-43.

* Harris, D.J., On Marx's Scheme of Reproduction and Accumulation, in: The Journal of Political Economy, 80, 1972, S. 505-523.

* Hartmann, K., Der Marxsche Kritikbegriff und seine Auswirkungen, in: E. Heintel (Hrsg.), Philosophische Elemente der Tradition des politischen Denkens, Wien/München 1979.

* Hartmann, K., Die Marxsche Lehre. Eine philosophische Untersu­chung zu den Hauptschriften, Berlin/New York 1970.

* Hartmann, P. & Knolle-Grothusen, A., Der Streit um die Marx’schen Reproduktionsschemata und das Verständnis der Wert- und Warenform, Hamburg 2010.

* Haufschild, U., Partei und Klasse bei Marx und Engels, Frankfurt/M. 1965.

* Haug, W.F., Einführung in marxistisches Philosophieren. Die Abschiedsvorlesung (Wintersemester 2000/2001), Berlin 2005.

* Haug, W.F., Pluraler Marxismus, Bd. III, Hamburg 1993.

* Haug, W.F., Von Marx zu Gramsci - von Gramsci zu Marx, in: W.F. Haug, Dreizehn Versuche, marxistisches Denken zu erneuern, Berlin 2002, S. 145-155, Hamburg 2004.

* Haug, W.F., Vorlesungen zur Einführung ins "Kapital", Köln 1974.

* Haug, W.F., Was kommt nach dem Jordistischen Marxismus?, in: Das Argument, 214,

* Haug, W.F. & Krätke, M. (Hrsg.), Materialien zum Historisch‑ Kritischen Wörterbuch des Marxismus, Hamburg 1996.

* Hauser, S. (Hrsg.), Semiotik und Marxismus. Zeitschrift für Semiotik, 10/1-2, Tübingen 1988.

* Hecker, R. & Sperl, R. & Vollgraf, C.-E., Karl Marx und die Naturwissenschaften im 19. Jahrhundert, Hamburg 2007 (Beiträge zur Marx-Engels-Forschung, N.F. 2006).

* Hecker, R. & Sperl, R. & Vollgraf, C.-E., Marx/Engels-Edition und biographische Forschung, Berlin 2000.

* Hecker, R. & Sperl, R. & Vollgraf, C.-E. (Hrsg.), Marx/Engels‑Forschung im historischen Spannungsfeld, Hamburg 1993.

* Hecker, R. & Sperl, R. & Vollgraf, C.-E., Marx/Engels in der Wissenschaftsgeschichte, Hamburg 1994.

* Hecker, R. & Sperl, R. & Vollgraf, C.-E. (Hrsg.), Marx' Ökonomiekritik im "Kapital", Hamburg 1999.

* Hecker, R. & Sperl, R. & Vollgraf, C.-E., Zur Edition und Rezeption des "Kapital" von Marx, Hamburg 2001.

* Hegemann, C.G., Identität und Selbst-Zerstörung. Grundlagen einer historischen Kritik moderner Lebensbedingungen bei Fichte und Marx, Frankfurt(M.)/New York 1982.

* Heilbroner, R.L., Marxism: For and Against, 1980.

* Heimann, E., Vernunftglaube und Religion in der modernen Gesellschaft. Liberalismus, Marxismus und Demokratie, Tübingen 1955.

* Heinrich, M., Geschichtsphilosophie bei Marx, in: D. Behrens (Hrsg.), Geschichtsphilosophie oder das Begreifen der Historizität, Freiburg 1999.

* Heinrich, M., Parxis und Fetischismus. Eine Anmerkung zu den Marxschen Thesen über Feuerbach und ihrer Verwendung, in: H. Pahl e.a. (Hrsg.), Gesellschaft als Verkehrung. Perspektiven einer neuen Marx-Lektüre. Festschrift für Helmut Reichelt, Freiburg 2004.

* Heinrich, M., Was ist die Werttheorie noch wert? Zur neueren Debatte um das Transformationsproblem und die marxistische Werttheorie, in: Prokla, 72, 1988.

* Heintel, P., System und Ideologie. Der Austromarxismus im Spiegel der Philosophie Max Adlers, Wien/München 1967.

* Heiß, R., Die großen Dialektiker des 19. Jahrhunderts. Hegel, Kierkegaard, Marx, Berlin 1963 [Hegel, Kierkegaard, Marx. De grote dialectische denkers van de negentiende eeuw, Utrecht/Antwerpen 1974].

* Helander, S., Marx und Hegel. Eine kritische Studie über sozialdemokratische Weltanschauung, Jena 1922.

* Helberger, C., Marxismus als Methode, Frankfurt/M. 1974

* Held, D., Marxism and Critical Theory, in: Political Studies, 29/2, 1981, S. 292-299.

* Heller, A., Habermas and Marxism, in: D. Held & J.B. Thompson (Hrsg.), Habermas. Critical Debates, London 1982, S. 21-41.

* Heller, A., The Theory of Need in Marx, London 1976 [Theorie der Bedürfnisse bei Marx, Hamburg 1976].

* Helmer, G. & Lieber, H.-J. (Hrsg.), Marx-Lexikon. Zentrale Begriffe der politischen Philosophie von Karl Marx, Darmstadt 1988.

* Helmich, H.-J., "Verkehrte Welt" als Grundgedanke des Marxschen Werkes. Ein Beitrag zum Problem des Zusammenhanges des Marxschen Denkens, Frankfurt(M.)/Bern/Circencester(U.K.) 1980.

* Helms, H.G., Fetisch Revolution. Marxismus und Bindesrepublik, Neuwied/Berlin 1969.

* Helpanides, M., Das Scheitern der Marxschen Theorie und der Aufstieg des westlichen Neomarxismus. Über die Ursachen einer unzeitgemäßen Renaissance, Bern

* Henning, Ch., Philosophie nach Marx. 100 Jahre Marxrezeption und die normative Sozialphilosophie der Gegenwart in der Kritik, Bielefald 2005.

* Henning, Ch., Übersetzungsprobleme. Eine wissenschaftstheoretische Plausibilisierung des Marxschen Gesetzes vom tendenziellen Fall der Profitrate, in: Marx-Engels-Jahrbuch, 2005.

* Henry, M., Marx, 2 Bde. (Une philosophie de la réalité / Une philosophie de l'économie), Paris 1976, 1991 [Marx. A Philosophy of Human Reality, Bloomington 1982].

* Herod, C.C., The Nation in the History of Marxian Thought. The Concept of Nations with History and Nations without History, Den Haag 1976.

* Herpen, M.H. v., Schiller und Marx. Die unbekannte, erste Entfremdungstheorie von Marx, in: Kant-Studien, 74/3, 1983.

* Herre, G., Verelendung und Proletariat bei Karl Marx, Düsseldorf 1973.

* Hertel, G., Inhaltsvergleichsregister der Marx-Engels-Gesamtausgaben, Berlin 1957.

* Hessing, J., Verwarring van Hegel en Marx, in: De Idee. Orgaan van het Bolland-Genootschap voor Zuivere Rede, 1933.

* Heuer, U.-J., Marxismus und Demokratie, Baden-Baden 1989.

* Hickel, R., Zur Interpretation der MarxschenReproduktionsschemata, in: Mehrwert, H.2, 1973.

* Hiebsch, H. & Vorweg, M., Einführung in die marxistische Sozialphilosophie, Berin (DDR) 41969.

* Hiji, P. & Ott, W., Das Toller'sche Modell der Erkenntnis und die sowjeymarxistische Widerspiegelungstheorie. Aspekte eines Theorienvergleichs zur juristischen Erkenntnis, in: W. Krawietz & W. Ott (Hrsg.), Formalismus und Phänomenologie im Rechtsdenken der Gegenwart. Festgabe für Alois Troller zum 80. Geburtstag, Berlin 1987.

* Hilferding, R., Eugen von Böhm-Bawerks Marxkritik, in: Marxismusstudien, 1, Wien 1904, S. 1-61 [in: F. Eberle (Hrsg.), Aspekte der Marxschen Theorie. Bd. I: Zur methodischen Bedeutung des 3. Bandes des “Kapital”, Frankfurt/M. 1973].

* Hillel-Ruben, D., Karl Marx, in: A. O’Hear (Hrsg.), German Philosopgy since Kant, Cambridge 1999, S. 65-79.

* Hillel-Ruben, D., Marxism and Materialism, Brighton 1979.

* Hillmann, G., Marx und Hegel: Von der Spekulation zur Dialektik. Interpretationen der ersten Schriften von Karl Marx im Hinblick auf sein Verhältnis zu Hegel (1835-1841), Frank­furt/M. 1966.

* Hilmer, J., "Philosophie de la Misère" oder "Misère de la philosophie"? Die Marxsche Polemik im Kampf um die Führung der internationalen Arbeiterbewegung als Beginn der weltpolitischen Durchsetzung des etatistischen Sozialismus, Bern 1997.

* Hindrichs, G., Das Erbe des Marxismus, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 5/2006.

* Hindrichs, G., Ein Wort des Äsop bei Hegel und bei Marx, in: Antike und Abendland, 52, 2006, S. 142-146.

* Hirsch, J. & Kannankulam, J. & Wissel, J. (Hrsg.), Der Staat der bürgerlichen Gesellschaft. Zum Staatsverständnis von Karl Marx, Baden-Baden 2008.

* Hobart, M. & Panichas, G., Marx’s Theory of Revolutionary Change, in: The Canadian Journal of Philosophy, 20, 1990, S. 383-402.

* Hochfeld, J., Marksizm, socjologia, socjalizm, wybór pism, Warschau 1982.

* Hodges, D.C., Marx's Contribution to Humanism, in: Science and Society, 29, 1965, S. 173-191.

* Hodges, D.C., The Unity of Marx's Thought, in: Science and Society, 28, 1964, S. 316-323.

* Hodges, D.C., The Young Marx. A Reappraisal, in: Philosophy and Phenomenological Research, 27, 1966/67, S. 216-229.

* Hodgson, G.M., Economics in the Shadow of Darwin and Marx, Cheltenham 2006.

* Hoerz, H., Marxistische Philosophie und Naturwissenschaft, Köln 1974.

* Hoeven, J. v.d., Karl Marx. The Roots of His Thought, Assen 1976.

* Hoff, J. e.a. (Hrsg.), Das Kapital neu lesen. Beiträge zur radikalen Philosophie, Münster 2005.

* Hoff, J., Karl Marx und die “ricardianischen Sozialisten”. Ein Beitrag zur Geschichte der politischen Ökonomie, der Sozialphilosophie und des Sozialismus, Köln 2008.

* Hoff, J., Marx global. Zur Entwicklung des internationalen Marx-Diskurses seit 1960, Berlin 2009.

* Hoffmann, J., Marxism and the Theory of Praxis. A Critique of Some New Versions of Old Fallacies, 1976.

* Hoffmann, P., The Anatomy of Idealism. Passivity and Activity in Kant, Hegel, and Marx, 1982.

* Hofmann, Th. & Mohl, E. & Robinson, J., Folgen einer Theorie. Essays über „Das Kapital“ von Karl Marx, Frankfurt/M. 1967.

* Hogrebe, W., Deutsche Philosophie im 19. Jahrhundert. Kritik der idealistischen Vernunft. Schelling, Schleiermacher, Schopenhauer, Stirner, Kierkegaard, Engels, Marx, Dilthey, Nietzsche, München 1987.

* Hohoff, W., Die Bedeutung der Marxschen Kapitalkritik. Eine Apologie des Christentums vom Standpunkte der Volkswirtschafts­lehre und Rechtswissenschaft, Paderborn 1908.

* Hollak, J.H.A., Hegel, Marx en de cybernetica, in: Tijdschrift voor Filosofie, 25, 1963, S. 279-294.

* Hollak, J.H.A., Marx' wetenschapstheorie en zijn critiek van het kapitalisme, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 17, 1976/77, S. 1-33.

* Holländer, H., Das Gesetz des tendenziellen Falls der Profitrate. Marx' Begründung und ihre Implikationen, in: Mehrwert. Beiträge zur Kritik der politischen Ökonomie, 6, Erlangen 1974, S. 105-131.

* Hollitscher, W., Der Ideologiebegriff in marxistischer Sicht, in: Akten des 14. Internationalen Kongresses für Philosophie, Bd. I, Wien 1968, S. 504-509.

* Holloway, J., Die Welt verändern, ohne die Macht zu übernehmen, Münster 2002.

* Holthoon, F.L. v., De maatschappelijke invloed van het marxisme, in: H.P.M. Goddijn (Hrsg.), Karl Marx. Zijn leven, leer en invloed, Baarn 1982.

* Holthoon, F.L. v., Het gebruik van het woord "ideologie" bij Engels en Marx, Groningen 1973.

* Holthoon, F.L. v., Karl Marx: Zijn leven en maatschappelijke rol, in: H.P.M. Goddijn (Hrsg.), Karl Marx. Zijn leven, leer en invloed, Baarn 1982.

* Holz, H.H., Anthropologie und Geschichtsphilosophie in Marxscher Perspektive, in: Dialektik, 2/1991.

* Holz, H.H., Strömungen und Tendenzen im Neomarxismus, 1972 [Tendensen in het europese marxisme. Het polycentrisme en de dialektiek van theorie und praktijk, Nijmegen 1975].

* Holz, K., Historisierung der Gesellschaftstheorie. Zur Erkennt­nistheorie marxistischer und kritischer Theorie, Pfaffenweiler 1993.

* Honneth, A., Logik der Emanzipation. Zum philosophischen Erbe des Marxismus, in: H. Krämer & C. Leggewie (Hrsg.), Wege ins Reich der Freiheit, Berlin 1990, S. 86-106.

* Honneth, A., Zur Marx-Rezeption. Philosophiekolumne, in: Merkur, 603,

* Hook, S., From Hegel to Marx. Studies in the Intellectual Development of Karl Marx, London 1936, New York 1950, New York 1999.

* Hook, S., Marx and the Marxists. An Ambiguous Legacy, 1955.

* Hook, S., Myth and Fact in the Marxist Theory of Revolution and Violence, in: The Journal of the History of Ideas, 34, 1973.

* Hook, S., Revolution, Reform and Social Justice. Studies in the Theory and Practice of Marxism, New York 1975.

* Hook, S., The Enlightenment and Marxism, in: The Journal of the History of Ideas, 29/1, 1968.

* Hook, S., Towards the Understanding of Karl Marx. A Revolutionary Interpretation, New York 1933, 1935.

* Höppe, W., Karl Marx – Friedrich Engels: Sprache und gesellschaftlicher Gesamtkomplex. Das Verhältnis von Sprache zu Basis und Überbau nach den Sprachtheoremen in den Werken von Marx und Engels, Bonn 1982.

* Höppner, J., Sprache, Denken, Kommunikation. Betrachtungen zu Marx' und Engels' Kritik des Gothaer Programms, in: Zeitschrift für Phonetik, Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung, 39/3, Berlin 1976.

* Horster, D., Die Subjekt-Objekt-Beziehung im Deutschen Idealismus und in der Marxschen Philosophie, Frankfurt/M. 1979.

* Hörz, H., Die Bedeutung der Naturwissenschaft für die Entwicklung der marxistisch-leninistischen Philosophie, in: Proceedings of the 15. World Congress of Philosophy, Bd. I, 1973, S. 57-61.

* Hörz, H., Marxistische Philosophie und Naturwissenschaften, Berlin(DDR)/Köln 1974, 1976.

* Hörz, H., Physik und Weltanschauung. Standpunkte der marxistischen Philosophie zur Entwicklung der Physik, Leipzig/Jena/Berlin 31975.

* Hosfeld, R., Die Geister, die er rief. Eine neue Marx-Biographie, München 2009.

* Hoston, G.A., Tenkô. Marxism and the National Question in Pre-War Japan, in: Polity, 16/1, 1983.

* Howard, D., Marxisme et philosophie concrète. Situation de Bloch, in: G. Raulet (Hrsg.), Utopie. Marxisme selon Ernst Bloch, Paris 1976, S. 36-53.

* Howard, D., The Marxian Legacy, Minneapolis 21988.

* Howard, D., Von der Politik des Willens zur Politik der Urteilskraft. Eine kantianische Deutung des Marxschen Systems, in: Marx-Engels-Jahrbuch, 2005.

* Howard, D. & Klare, K. (Hrsg.), The Unknown Dimension. European Marxism since Lenin, New York/London 1972.

* Howard, M.C. & King, J.F., The Political Economy of Marx, Harlow 1975.

* Huber, G. & Warnke, C. (Hrsg.), Die ökonomische Theorie von Marx - was bleibt? Reflexionen nach dem Ende des europäischen Kommunis­mus, Marburg 1999.

* Hubmann, G., Philologische Wende. Geschichte und aktuelle Arbeit der Marx-Engels-Gesamtausgabe, in: Information Philosophie, 4/2008.

* Hubmann, G., Rückkehr in die Philosophie? Neue Marx-Literatur, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 3/2002.

* Hubmann, G. & Münkler, H. & Neuhaus, M., "...es kömmt drauf an sie zu verändern". Zur Wiederaufnahme der Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA), in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 2/2001.

* Hudelson, R., Is Marxism Totalitarian?, in: Philosophy of Social Science, 27, 1997, S. 206-208.

* Hudson, W., The Marxist Philosophy of Ernst Bloch, London 1982.

* Hughes, J. & Martin, P. & Sharrock, W., Understanding Classical Sociology. Marx, Weber, and Durkheim, London 1995.

* Huijgens, C., Darwin - Marx, Amsterdam 1901.

* Hull, G., Marx’s Anomalous Reading of Spinoza, in: Interpretation. A Journal of Political Philosophy, 28, 2000, S. 17-31.

* Hülsewede, M., Die universellen Individuen. Entmystifikation und Universalität bei Marx, Kastellaun 1977.

* Hülst, D., Tauschprinzip und antagonistische Gesellschaft. Zum Verhältnis von Konflikt und Integration in der "Kritik der politischen Ökonomie" von Karl Marx, Frankfurt/M. 1973.

* Hund, W.D., Arbeit "sans phrase". Anmerkungen zum Arbeitsbegriff im "Kapital", in: Dialektik, 3/1992.

* Hundt, M., Zum Beginn von Marx’ Tätigkeit als Redakteur der “Rheinischen Zeitung”, in: Marx-Engels-Jahrbuch, 2005.

* Hunke, S., Das nach-kommunistische Manifest. Gedanken zu Marx und Freud, Unitarismus und Verantwortungsdemokratie, 1995.

* Hunt, E.K., Philosophy and Economics in the Writings of Karl Marx, in: D.F. Bramhall & S.W. Helburn (Hrsg.), Marx, Schumpeter, Keynes. A Centenary Celebration of Dissent, Armonk/London 1986, S. 95-120.

* Hunt, E.K., The Importance of Thorstein Veblen for Contemporary Marxism, in: J.C. Wood (Hrsg.), Thorstein Veblen: Critical Assessments, 3 Bde., London 1993; hier: Bd. II: Veblen's Political Economy.

* Hunt, R.N., The Political Ideas of Marx and Engels. Bd. I: Marxism and Totalitarian Democracy, 1818-1850, Pittsburgh 1974.

* Husani, Z.I., Marx on Distributive Justice, in: Philosophy and Public Affairs, 8, 1978, S. 27-64.

* Hutchison, T.W., The Politics and Philosophy of Economics. Marxians, Keynesians, and Austrians, Oxford 21983, New York 1984.

* Huygens, C., Darwin-Marx, Amsterdam 1901.

* Hyman, R., Industrial Relations. A Marxist Introduction, London/Basingstoke 1975.

* Hyman, St.E., The Tangled Bank. Darwin, Marx, Frazer, and Freud as Imaginative Writers, New York 1962.

* Hyndman, H.M., Marx's Theory of Value, 1889.

* Hypolite, J., Die Hegelsche Konzeption des Staats und ihre Kritik durch Karl Marx, in: M. Riedel (Hrsg.), Materialien zu Hegels Rechtsphilosophie, Bd. II, Frankfurt/M. 1975, S. 441-464.

* Hypolite, J., L'alienation hégélienne de l'état et sa critique par Karl Marx, in: Cahiers Internationaux de Sociologie, 2, 1947, S. 142-161.

* Hypolite, J., Le "scientifique" et l'"idéologique" dans la perspective marxiste, in: Akten des 14. Internationalen Kongresses für Philosophie, Bd. II, Wien 1968, S. 53-61.

* Hypolite, J., Études sur Marx et Hegel, Paris 1955 [Studies on Marx and Hegel, London 1969].

* Ibanez Langlois, J.M., Marxismo. Visión critica, Madrid 21975.

* Iber, Ch., Grundzüge der Marx'schen Kapitalismustheorie. Sozialphilosophische Studien, Berlin 2005.

* Iggers, G.G., Marxismus und Geschichtswissenschaft heute, Velten 1996.

* Ignatov, A., Aporien der marxistischen Ideologienlehre. Zur Kritik der Auffassung der Kultur als "Ideologie in letzter Instanz", München 1984.

* Iha, S.S., Marxist Theories of Imperialism. Lenin, Luxemburg, and Fritz Sternberg, Calcutta 1959.

* IJsseling, S., Heidegger en Marx, in: Tijdschrift voor Filosofie, 28, 1966, S. 264-275.

* Iljenkow, E.W., Die Dialektik des Abstrakten und Konkreten im “Kapital” von Marx, in: A. Schmidt (Hrsg.), Beiträge zur marxistischen Erkenntnistheorie, Frankfurt/M. 21970.

* Ilting, K.-H., Hegels Begriff des Staates und die Kritik des jungen Marx, in: K.-H. Ilting, Aufsätze über Hegel, Frankfurt/M. 2006.

* Immler, H. & Schmied-Kowarzik, W. (Hrsg.), Marx und die Naturfrage. Ein Wissenschaftsstreit um die Kritik der politischen Ökonomie, Kassel 2011.

* Iorio, M., Einführung in die Theorien von Karl Marx, Berlin/New York 2012.

* Iorio, M., Karl Marx: Geschichte, Gesellschaft, Politik. Eine Ein- und Weiterführung, Berlin/New York 2003.

* Iowtschuk, M.T., Die Entwicklung der marxistisch-leninistischen Philosophie in der Sowjetunion, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 24, 1976, S. 1004-1006.

* Iowtschuk, M.T., Das Problem des Menschen in der "anthropologischen Philosophie" des 19. Jahrhunderts und in der Philosophie von Karl Marx, in: Akten des 14. Internationalen Kongresses für Philosophie, Bd. V, Wien 1970, S. 70-75.

* Irrlitz, G., Die theologische Hegelinterpretation in Westdeutschland und ihre Beziehung zur Marx-Kritik, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 14, 1966, S. 1501-1509.

* Irrlitz, G., Karl Marx: Aufhebung der Subjektphilosophie und der idealististischen Handlungstheorie. Rekonstruktion bei Gelegenheit der Feuerbach-Thesen, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 2/1995.

* Itoh, M., Waarde en krisis. Een Japanse bijdrage aan de marxistische politieke economie, Groningen 1983.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt