header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Menschenrechte (Am - Brug)

* Amnesty International, Der internationale Menschenrechtsschutz, Frankfurt/M. 1981.

* Amnesty International, Der regionale Menschenrechtsschutz in Afrika, Amerika, und Europa, Frankfurt/M. 1988.

* Amnesty International, Iran - Violations of Human Rights, London 1987.

* Amnesty International, Menschenrechtsverletzungen in der Volksrepublik China, Bonn 1984.

* Amnesty International, South Korea - Violations of Human Rights, London 1986.

* Amnesty International, Türkei - Die verweigerten Menschenrechte, Bon 1988.

* Amos, J., Die Sowjetunion und die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, in: St.-L. Hoffmann (Hrsg.), Moralpolitik. Geschichte der Menschenrechte im 20. Jahrhundert, Göttingen 2010.

* Anderheiden, M., Menschenrechte als Mittler zwischen Recht und Ethik?, in: U. Arnswald & J. Kertscher (Hrsg.), Die Antinomien des Politischen und die Instrumentalisierung der Ethik, Heidelberg 2003.

* Anderson-Gold, S., War and Resistance. Kant's Implicit Doctrine of Human Rights, in: The Journal of Social Philosophy, 19, 1988.

* Andreassen, B.A. & Marks, St.P. (Hrsg.), Development as a Human Right. Legal, Political, and Economic Dimensions, 2007.

* Andreopoulos, G., The Human Rights / Humanitarian Framework in the Age of Terrorism, in: Zeitschrift für Menschenrechte, 1/2007.

* An-Na’im, A.A., Die kulturelle Vermittlung der Menschenrechte, in: Zeitschrift für Menschenrechte, 1/2007.

* An-Na’im, A.A. (Hrsg.), Human Rights under African Constitutions. Realizing the Promise for Ourselves, 2003.

* An-Na'im, A.A., Islamic Foundations of Religious Human Rights, in: J. Witte & J.D. v.d. Vyver (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Religious Perspectives, Dordrecht 1996.

* An-Na'im, A.A., Towards a Cross-Cultural Approach to Defining International Standards of Human Rights. The Meaning of Cruel, Inhuman, or Degrading Treatment or Punishment, in: A.A. An-Na'im (Hrsg.), Human Rights in Cross-Cultural Perspective. A Quest for Consensus, Philadelphia 1992, S. 19-43.

* An-Na'im, A.A., Toward an Islamic Reformation. Civil Liberties, Human Rights, and International Law, New York 1990.

* Anzenbacher, A., Zur philosophischen Problematik der Menschenrechte, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 12, 1979, S. 124-152.

* Aral, B., The Idea of Human Rights as Perceived in the Ottoman Empire, in: The Human Rights Quarterly, 26/2, 2004.

* Arendt, H., Es gibt nur ein einziges Menschenrecht, in: D. Sternberger (Hrsg.), Die Wandlung, 4, Heidelberg 1949, S. 754-770 [in: O. Höffe e.a. (Hrsg.), Praktische Philosophie / Ethik. Reader zum Funk-Kolleg, Bd. II, Frankfurt/M. 1981].

* Arendt, H., The Rights of Man. What Are They?, in: The Modern Review, 3/1, 1949, S. 24-37.

* Argomand, S.A., Religious Human Rights and the Principle of Legal Pluralism in the Middle East, in: J.D. v.d. Vyver & J. Witte (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Legal Perspectives, 2 Bde., Dordrecht 1996.

* Arnaiz, R., "Mameras de Pensar" la Fundamentacián de los Derechos del Hombre, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Ontopoietic Expansion in Human Self-Interpretation-in-Existence: The I and the Other in Their Creative Spacing of the Societal Circuits of Life. Phenomenology of Life and the Human Creative Condition, Bd. III, Dordrecht 1997.

* Arzt, D.E., The Application of International Human Rights Law in Islamic States, in: The Human Rights Quarterly, 12, 1990, S. 202-230.

* Asbeck, B. v., The Universal Declaration of Human Rights and Its Predecessors, 1679-1848, Leiden 1949.

* Aubudmundur, A. (Hrsg.), The Universal Declaration of Human Rights. A Common Standard Achievement, Den Haag/Boston/London 1999.

* Aul, J., Mensenrechten. Drie lezingen, Soest 2010.

* Aversa, M., The Inheritance of Immanuel Kant’s Philosophy of History in Norberto Bobbio’s Human Right Conception, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. V, S. 487-496.

* Badenhop, J., Normtheoretische Grundlagen der Europäischen Menschenrechtskonvention, Baden-Baden 2010.

* Baderin, M.A., Identifying Possible Mechanisms within Islamic Law for the Promotion and Protection of Human Rights in Muslim States, in: The Netherlands Quarterly of Human Rights, 22/3, 2004.

* Baderin, M.A., International Human Rights and Islamic Law, Oxford etc. 2003.

* Baehr, P.R., Gevraagd en ongevraagd adviseren: de Adviescommissie Mensenrechten Buitenlands Beleid, in: Adviescommissie Mensenrechten Buitenlands Beleid, Recente ontwikkelingen op het gebied van de mensenrechten, in: NJCM Boekerij nr. 10, Leiden 1988.

* Baehr, P.R., Human Rights and Peoples' Rights, in: J. Berting (Hrsg.), Human Rights in a Pluralist World, New York 1989.

* Baehr, P.R., Mensenrechten. Bestanddeel van het buitenlands beleid, Meppel/Amsterdam 1989.

* Baehr, P.R., Mensenrechten en buitenlands beleid: verenigbare grootheden?, Leiden 1986.

* Baehr, P.R., The United Nations Convention against Torture, in: Ph.P. Everts & G. Walraven (Hrsg.), The Politics of Persuasion. Implementation of Foreign Policy by the Netherlands, Aldershot 1989, S. 296-309.

* Baehr, P.R. & Baudet, F. & Castermans-Holleman, M. & Grünfeld, F., Human Rights in the Foreign Policy of the Netherlands, Antwerpen 2001.

* Balibar, É., Is a Philosophy of Human Civis Rights Possible? New Reflections on Equaliberty, in: The South Atlantic Quarterly, 2-3/2004, S. 311-322.

* Balibar, É., „Menschenrechte“ und „Bürgerrechte“. Zur modernen Dialektik von Freiheit und Gleichheit, in: É. Balibar, Die Grenzen der Demokratie, Hamburg 1993, S. 99-123.

* Balibar, É., Was ist eine Politik der Menschenrechte?, in: É. Balibar, Die Grenzen der Demokratie, Hamburg 1993, S. 195-220.

* Ballestrem, K. Graf, Katholische Kirche und Menschenrechte, in: M. Brocker & T. Stein (Hrsg.), Christentum und Demokratie, Darmstadt 2006.

* Barry, Ch., Sovereign Debt, Human Rights, and Policy Conditionality, in: The Journal of Political Philosophy, 19/3, 2011, S. 282-305.

* Barth, H., Menschenrechte im Lichte der Geistesgeschichte, in: Philosophia (Belgrad), 3/1-4, 1937.

* Barthel, A., Die Menschenrechte der dritten Generation, Aachen 1991.

* Bartsch, H.-J., Die Entwicklung des internationalen Menschenrechtsschutzes im Jahre 1980, in: Neue Jusristische Wochenschrift, 34, 1981.

* Basta, D.N., Grenzen und Schwierigkeiten der Menschenrechtskritik von Karl Marx, in: Rechtstheorie, 21, 1990, S. 106-116.

* Batzli, St., Menschenbilder, Menschenrechte. Islam und Okzident: Kulturen im Konflikt, Zürich 1994.

* Bauer, J., International Human Rights and Asian Commitment, in: Human Rights Dialogue, 3, 1995.

* Bauer, M., Vorbehalte zu Menschenrechtsverträgen, Diss. München 1994.

* Bauer, J., Three Years after the Bangkok Declaration. Reflections on the State of Asia-West Dialogue on Human Rights, in: Human Rights Dialogue, 4, 1996.

* Bauer, W., Menschenrechte ernst genommen. Zur Justiziabilität wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Menschenrechte, in: Forum Recht, 2/2005, S. 52-55.

* Baum, G. & Riedel, E. & Schaefer, M. (Hrsg.), Menschenrechtsschutz in der Praxis der Vereinten Nationen, Baden-Baden 1998.

* Bauman, R., Human Rights in Ancient Rome, London 1999.

* Bayles, M.D., Courts vs. Legislatures as Protectors of Human Rights, in: A.-J. Arnaud & R. Hilpinen & J. Wróblewski (Hrsg.), Juristische Logik, Rationalität und Irrationalität im Recht. Juristic Logic, Rationality and Irrationality in Law, Berlin 1985.

* Bedau, H.A., International Human Rights, in: T. Regan & D. VanDeVeer (Hrsg.), And Justice for All. Introductory Essays in Ethics and Public Policy, Totowa (N.J.) 1982, S. 287-308.

* Beestermöller, G. (Hrsg.), Die humanitäre Intervention: Imperativ der Menschenrechte? Rechtsethische Reflexion am Beispiel des Kosovo-Krieges, Stuttgart (Theologie und Frieden, 24).

* Beetham, D., Democracy and Human Rights. Civil, Political, Economic, Social, and Cultural, in: J. Symonides (Hrsg.), Human Rights. New Dimensions and Challenges, Ashgate 1998.

* Beiter, Th. & Klein, F. (Hrsg.), Die Menschenrechte: Entwicklung, Stand, Zukunft. Mit besonderer Berücksichtigung des Flüchtlingsrechts in den wichtigsten Flüchtlingsaufnahmestaaten, Wien/Stuttgart 1966.

* Bell, L. (Hrsg.), Negotiating Culture and Human Rights. Beyond Universalism and Relativism,

* Benedek, W., Auswirkungen der Globalisierung auf die Staatlichkeit. Folgen für die Menschenrechte, in: Zeitschrift für Menschenrechte, 2/2007.

* Benedek, W. & Kisaakye, E., The Human Rights of Women. International Instruments and African Experiences, London/New York 2002.

* Benoist, A. de, Kritik der Menschenrechte, Berlin 2004.

* Berg, G.P. v.d., Gorbatsjov, het recht en de rechten van de mens, in: Internationale Spectator, 42/6, 1988.

* Berger, A. & Glass, Ch. & Scialabba, G. & Taylor, J. & Sid‑ Ahmed, M. & Pomeroy, W. & N.B.-E., Seven Reviews of Chomsky & Herman, "The Political Economy of Human Rights", in: C.P. Otero (Hrsg.), Noam Comsky: Critical Assessments, 4 Bde., London 1993/94; hier: Bd. III, Anthropology.

* Berger, M.S. & Lipstadt, D.E., Women in Judaism from the Perspective of Human Rights, in: J. Witte & J.D. v.d. Vyver (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Religious Perspectives, Dordrecht 1996.

* Berghahn, C.-F., Moses Mendelssohns "Jerusalem". Ein Beitrag zur Geschichte der Menschenrechte und der pluralistischen Gesellschaft in der deutschen Aufklärung, Tübingen 2001.

* Berting, J. e.a. (Hrsg.), Human Rights in a Pluralistic World. Roosevelt Study Center Publications, 16, London 1990.

* Betten, L., The Incorporation of Fundamental Rights in the Legal Order of the European Communities, Utrecht 1985.

* Betz, J., John Dewey on Human Rights, in: J. Tiles (Hrsg.), John Dewey. Critical Assessments, 4 Bde., Oxford 1992; hier: Bd. III: Value, Conduct and Art.

* Bielefeldt, H., Auseinandersetzung um die Menschenrechte. Zum vierten deutsch-iranischen Menschenrechtsseminar, November 1994 in Teheran, in: Orient. Zeitschrift des Deutschen Orient-Instituts, 36, 1995, S. 19-27.

* Bielefeldt, H., Die Menschenrechte als “das Erbe der gesamten Menschheit“, in: H. Bielefeldt & W. Brugger & K. Dicke (Hrsg.), Würde und Rechte des Menschen, 1992, S. 143-160.

* Bielefeldt, H., Die Menschenrechte zwischen Universalisierungsanspruch und kultureller Bedingtheit. Bericht zur deutsch-iranischen Konferenz vom 22. bis 24. September 1992 in Hamburg, in: Orient. Zeitschrift des Deutschen Orient-Instituts, 33, 1992, S. 367-374.

* Bielefeldt, H., Human Rights in a Multicultural World, in: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics, 3, 1995.

* Bielefeldt, H., Menschenrechte als Antwort auf historische Unrechtserfahrungen, in: Jahrbuch Menschenrechte, 2007.

* Bielefeldt, H., Menschenrechte in der Einwanderungsgesellschaft, Bielefald 2007.

* Bielefeldt, H., Menschenrechte. Universaler Normkonsens oder eurozentrischer Kulturimperialismus?, in: M. Brocker & H. Nau (Hrsg.), Ethnozentrismus. Möglichkeiten und Grenzen des interkulturellen Dialogs, Darmstadt 1997.

* Bielefeldt, H., Menschenrechtspolitik der NGOs am Beispiel Amnesty International, in: Concordia, 43, 2003.

* Bielefeldt, H., Philosophie der Menschenrechte. Grundlagen eines weltweiten Freiheitsethos, Darmstadt 1998.

* Bielefeldt, H., Towards a Cosmopolitican Framework of Freedom. The Contribution of Kantian Universalism to Cross-Cultural Debates on Human Rights, in: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics, 5, 1997.

* Bielefeldt, H., Universale Menschenrecht angesichts der Pluralität der Kulturen, in: H.-R. Reuter (Hrsg.), Ethik der Menschenrechte. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Tübingen 1999, S. 43-74.

* Bielefeldt, H., Zum Ethos der menschenrechtlichen Demokratie. Eine Einführung am Beispiel des Grundgesetzes, Würzburg 1991.

* Bindschedler, R.L., Der Schutz der Menschenrechte und das Verbot der Einmischung, in: Festschrift für Hans-Jürgen Schlochauer, Berlin/New York 1981.

* Birnbacher, D., Forschungspolitik zwischen nationaler ethischer Kultur und internationaler Freizügigkeit. Das Beispiel des Menschenrechtsübereinkommens zur Biomedizin, in: G. Brudermüller & M.E. Huck & P.W. Lücker & K. Seelmann & M. Westhofen (Hrsg.), Forschung am Menschen. Ethische Grenzen medizinischer Machbarkeit, Würzburg 2004 (Schriftenreihe des Instituts für angewandte Ethik, 5).

* Birsch, D., Human Rights. The Morality of the Tweny-First Century, in: F. Adams (Hrsg.), Ethical Issues for the Twenty-First Century, 2005 (The Journal of Philosophical Resarch, Special Conference Supplement).

* Birtsch, G., Die Menschenrechte. Grundzüge ihrer Entwicklung, Darmstadt

* Bloche, M.G., Menschenrechte und die Problematik der Todesstrafe, in: Deutsches Ärzteblatt, 93, 1996.

* Bloed, A., Recent Developments in Soviet Attitudes towards International Protection of Human Rights, in: SIM Newsletter Netherlands Quarterly of Human Rights, 6/1, 1988.

* Bloed, A. & Dijk, P. v. (Hrsg.), Essays on Human Rights in the Helsinki Process, Dordrecht 1985.

* Bloed, A. & Dijk, P. v., Human Rights and Non-Intervention, in: A. Bloed & P. v.Dijk (Hrsg.), Essays on Human Rights in the Helsinki Process, Dordrecht 1985

* Bloed, A. & Hoof, F. v., Some Aspects of the Socialist View of Human Rights, in: A. Bloed & P. v.Dijk (Hrsg.), Essays on Human Rights in the Helsinki Process, Dordrecht 1985, S. 34-35.

* Blois, M. de, The Foundation of Human Rights. A Christian Perspective. in: P.R. Beaumont (Hrsg.), Christian Perspectives on Human Rights and Legal Philosophy, Carlisle 1998.

* Bobbio, N., Das Zeitalter der Menschenrechte. Ist Toleranz durchsetzbar?, Berlin 1998.

* Bobbio, N., Menschenrechte und Moderne, Berlin 1997.

* Böckenförde, E.-W., Ist Demokratie eine notwendige Forderung der Menschenrechte?, in: St. Gosepath & G. Lohmann (Hrsg.), Philoso­phie der Menschenrechte, Frankfurt/M. 1998, S. 233-243.

* Boer, Th. de, Elk mens Adam. Een filosofische bezinning op de mensenrechten, in: Filosofie & Praktijk, 12/4, 1991.

* Bogner, D., Ausverkauf der Menschenrechte. Warum wir gefordert sind, Freiburg 2007.

* Böhm, W. (Hrsg.), Erziehung und Menschenrechte, Würzburg 1996.

* Bonacker, Th. & Brodocz, A., Im Namen der Menschenrechte. Zur symbolischen Integration der internationalen Gemeinschaft durch Normen, in: Zeitschrift für internationale Beziehungen, 2/2001, S. 178-208.

* Bonger, H., Over mensenrechten, in: Rekenschap, jubileumnummer, 1983, S. 105-115.

* Börtsch, G. & Meenken, I. & Trauth, M., Grundfreiheiten - Menschenrechte, 1500-1850. Eine internationale Bibliographie, 5 Bde., Stuttgart/Bad Cannstatt 1992.

* Bossuyt, M.J., Human Rights and Non-Intervention in Domestic Matters, in: ICJ Review, 35, 1985.

* Boutruy, E., Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte und Georg Jellinek, in: R. Schnur (Hrsg.), Zur Geschichte der Erklärung der Menschenrechte, Darmstadt 1964, Darmstadt 21974, S. 78-112.

* Boven, Th. v., Internationale instrumenten en procedures ter bevordering en bescherming van de rechten van de mens, in: Rechten van de mens in mundiaal en europees perspectief, Nijmegen 31986.

* Boven, Th. v., People Matter. Views on International Human Rights Policy, Amsterdam 1982.

* Boven, Th. v., Politisation et droits de l'homme, in: N. Jéquier (Hrsg.), Les organisations internationales entre l'innovation et la stagnation, Lausanne 1985.

* Boven, Th. v., The Relations between Peoples' Rights and Human Rights in the African Charter, in: The Human Rights Law Journal, 7, 1986, S. 183-194.

* Boven, Th. v. & Flinterman, C. (Hrsg.), Universaliteit van mensenrechten. Stichting NJCM-boerderij, 19, Leiden 1993.

* Brandt, R., Menschenrechte und Güterlehre. Zur Geschichte und Begründung des Rechts auf Leben, Freiheit und Eigentum, in: J. Schwartländer & D. Willoweit (Hrsg.), Das Recht des Menschen auf Eigentum, Kehl am Rhein 1983, S. 19-31.

* Brandt, R., Zur philosophischen Begründung der Menschenrechte, in: H.-U. Erichsen (Hrsg.), Lateinamerika und Europa im Dialog. Menschenrechte, Wirtschaftliche Verflechtung, Menschenbild, Minderheiten, Medien, Politische Beziehungen, Berlin 1989.

* Brecht, M., Die Menschenrechte in der Geschichte der Kirche, in: J. Baur (Hrsg.), Zum Thema Menschenrechte. Theologische Versuche und Entwürfe, Stuttgart 1977, S. 39-96.

* Bremer, B. & Böhnigk, V. (Hrsg.), Freiheitsrechte, Humanismus, Menschenrechte, Würzburg 2011.

* Brems, E., Human Rights. Universality and Diversity, Den Haag 2001.

* Breuer, M. & Hollstein, B. & Wettstein, F. (Hrsg.), Human Rights and Business, 2005 (Zeitschrift für Wirtschafts- und Unernehmensethik, 6/3).

* Brieskorn, N., Menschenrechte. Eine historisch-philosophische Grundlegung, Stuttgart 1996.

* Brieskorn, N., Menschenrechtlicher Solidarismus. Eine Erprobung an Vittorio Hösles "Moral und Politik", in: B. Goebel & M. Wetzel (Hrsg.), Eine moralische Politik? Vittorio Hösles Politische Ethik in der Diskussion, Würzburg 2001.

* Brinkmeier, F., Der Einfluß des Kalten Krieges auf den internationalen Menschenrechtsschutz, Berlin 2004.

* Brobi, A.K., The Nature of Islamic Law and the Concept of Human Rights, in: Human Rights in Islam, Genf 1982, S. 43-60.

* Brody, E.B., Biomedical Technology and Human Rights, Aldershot 1993.

* Bronkhorst, D. & Zwamborn, M., Nederland veel te laks inzake mensenrechten, in: De Volkskrant, 18.2.1989.

* Bröstl, A. & Pavcnik, M. (Hrsg.), Human Rights, Minority Rights, Women’s Rights. Proceedings of the 19th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy (IVR), New York, June 24-30, 1999, Stuttgart 2001 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 78).

* Brose, K., Sprachanalyse, Menschenrechte und Kinderrecht, in: K. Brose, Friedensphilosophie und Friedenserziehung. Von Kant bis Adorno, Essen 1996.

* Brown, P. & MacLean, D. (Hrsg.), Human Rights and U.S. Foreign Policy, Lexington (Mass.) 1979.

* Brownlie, I., The Rights of Peoples in Modern International Law, in: J. Crawford (Hrsg.), The Rights of Peoples, Oxford 1988.

* Brugger, W., Das Menschenbild der Menschenrechte, in: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics, 3, 1995, S. 121-134.

* Brugger, W., Menschenrechte im modernen Staat, in: Archiv für öffentliches Recht, 114, 1989, S. 537-588.

* Brugger, W., Menschenrechtsethos und Verantwortungspolitik. Max Webers Beitrag zur Analyse und Begründung der Menschenrechte, Freiburg/München 1980.

* Brugger, W., Menschenwürde, Menschenrechte, Grundrechte, Baden‑Baden 1997 (Würzburger Vorträge zur Rechtsphilosophie, Rechtstheorie und Rechtssoziologie, H. 21).

* Brugger, W., Stufen der Begründung von Menschenrechten, in: Der Staat, 31, 1992.

* Brugmans, E.H.L., Filosofie van de mensenrechten, Nijmegen 2010.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt