header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Menschenrechte (Hi - Ko)

* Hicks, N., Does Islamist Human Rights Activism Offer a Remedy to the Crisis of Human Rights Implementation in the Middle East?, in: The Human Rights Quarterly, 24/2, 2002, S. 361-381.

* Hierro, L.L., Menschenrechte oder menschliche Bedürfnisse? Probleme mit einem Begriff, in: E. Garzón Valdéz (Hrsg.), Spani­sche Studien zur Rechtstheorie und Rechtsphilosophie, Berlin 1990.

* Hilpert, K., Die Menschenrechte. Geschichte, Theologie, Aktualität, Düsseldorf 1991.

* Hilpert, K., Menschenrechte: Auch für Kinder?, in: Ethica. Wissenschaft und Verantwortung, 1/1997.

* Hilpert, K., Menschenrechte und Theologie. Forschungsbeiträge zur ethischen Dimension der Menschenrechte, Fribourg (Studien zur theologischen Ethik, 85).

* Hilpert, K., Rechte der Natur. Zur Problematik der Ausweitung der Menschenrechtsfigur auf die Natur, in: H.-R. Reuter (Hrsg.), Ethik der Menschenrechte. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Tübingen 1999, S. 321-350.

* Hinkmann, J., Ethik der Menschenrechte. Eine Studie zur philosophischen Begründung von Menschenrechten als universalen Normen, Marburg 2002.

* Hinkmann, J., Menschenrechte zwischen Universalismus und Relativismus, in: Der Blaue Reiter, 12, 2001.

* Hinkmann, J., Philosophische Argumente für und wider die Universalität der Menschenrechte, Marburg 1996.

* Hinsch, W. & Janssen, D., Menschenrechte militärisch schützen. Ein Plädoyer für humanitäre Interventionen, München 2006.

* Hirsch, A., Biopolitik und die Rechte des Menschen, in: J. Jonas & K.-U. Lembeck (Hrsg.), Mensch, Leben, Technik. Aktuelle Beiträge zur phänomenologischen Anthropologie, Würzburg 2005.

* Hirsch, A., Menschenrechte und "foedus pacis". Zur Kosmopolitik der Hospitalität im Anschluß an einige Überlegungen Immanuel Kants, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 1/2004.

* Hirsch, E. (Hrsg.), Islam et droit de l’homme, Paris 1984.

* Hodenberg, Ph. Frhr. v., Das Bekenntnis des deutschen Volkes zu den Menschenrechten in Art. 1 Abs. 2 GG, Baden-Baden 1997.

* Höffe, O., Die Menschenrechte als Legitimation demokratischer Politik, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 26, 1979.

* Höffe, O., Die Menschenrechte als Legitimation und kritischer Maßstab der Demokratie, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Menschenrechte und Demokratie, Kehl/Straßburg 1981, S. 241-274.

* Höffe, O., Die Menschenrechte in der Kirche, in: Handbuch der christlichen Ethik, Bd. III, Freiburg/Basel/Wien 1993, S. 236-255.

* Höffe, O., Ein transzendentaler Tausch: Zur Anthropologie der Menschenrechte, in: Philosophisches Jahrbuch, 99/1, 1992.

* Höffe, O. e.a., Johannes Paul II und die Menschenrechte. Ein Jahr Pontifikat, Freiburg 1981.

* Höffe, O., Menschenrechte als Prinzipien politischer Humanität, in: O. Höffe, Sittlich-politische Diskurse, Frankfurt/M. 1981.

* Höffe, O., Pflichten und Rechte der Menschen - ein elementarer Tausch, in: H.-U. Erichsen (Hrsg.), Lateinamerika und Europa im Dialog. Menschenrechte, Wirtschaftliche Verflechtung, Menschen­bild, Minderheiten, Medien, Politische Beziehungen, Berlin 1989.

* Höffe, O., Sieben Thesen zur Anthropologie der Menschenrechte, in: O. Höffe (Hrsg.), Der Mensch - ein politisches Tier? Essays zur politischen Anthropologie, Stuttgart 1992.

* Höffe, O., Transzendentaler Tausch. Eine Legitimationsfigur für Menschenrechte?, in: St. Gosepath & G. Lohmann (Hrsg.), Philoso­phie der Menschenrechte, Frankfurt/M. 1998, S. 29-47.

* Hoffmann, J. (Hrsg.), Begründung von Menschenrechten aus der Sicht unterschiedlicher Kulturen, Frankfurt/M. 1991.

* Hoffmann, J., Das eine Menschenrecht für alle und die vielen Lebensformen, in: Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften, 39, 1998.

* Hoffmann, St.-L., Zur Genealogie der Menschenrechte, in: St.-L. Hoffmann (Hrsg.), Moralpolitik. Geschichte der Menschenrechte im 20. Jahrhundert, Göttingen 2010.

* Holderegger, A., Menschenrecht und Biomedizin, Bern 2000 (Akademievorträge, 3).

* Holt, R., Wittgenstein, Politics, and Human Rights, London 1997.

* Honecker, M., Das Recht des Menschen. Einführung in die evangelische Sozialethik, Gütersloh 1978.

* Honnefelder, L., Menschenrechte und Demokratie angesichts wissenschaftlich-medizinischen Fortschritts. Die Aufgabe von Wissenschaftsethik und Medizinethik, in: K. Gahl & A. Gethmann-Siefert (Hrsg.), Wissen und Verantwortung. Bd. II: Studien zur medizinischen Ethik, Freiburg 2004.

* Honnefelder, L., Menschenwürde und Menschenrechte. Christlicher Glaube und die sittliche Substanz des Staates, in: K.W. Hempfer & A. Schwan (Hrsg.), Grundlagen der politischen Kultur des Westens, Berlin/New York 1987, S. 239-264.

* Honneth, A., Universalismus als moralische Falle? Bedingungen und Grenzen einer Politik der Menschenrechte, in: Merkur, 48, 1994, S. 867-883 [in: J. Bohman & M. Lutz-Bachmann (Hrsg.), Frieden durch Recht. Kants Friedensidee und das Problem einer neuen Weltordnung, Frankfurt/M. 1996, S. 272-299].

* Hoppe, Th., Menschenrechte im Spannungsfeld von Freiheit, Gleichheit und Solidarität. Grundlagen eines internationalen Ethos zwischen universalem Geltungsanspruch und Partikularitätsverdacht, Stuttgart 1998.

* Hörner, R., Hobbes’ Menschenrechtskonzeption und Kants Idee des Friedens vor dem Hintergrund heutiger Menschenrechtsproblematiken. Magisterarbeit Universität Frankfurt/M. 2004.

* Hossenfelder, M., Philosophische Bildung als Menschenrecht, in: R. Rehn & Ch. Schües (Hrsg.), Bildungsphilosophie. Grundlagen, Methoden, Perspektiven, Freiburg 2008.

* Hoste, J., De universele verklaring van de rechten van de mens, in: De Vlaamse Gids, 1949.

* Hottois, G., Droits de l'homme et technique contemporaine. Liberté responsable et liberté nihiliste, in: Les Études Philosophiques, 2, 1986, S. 201-215.

* Höver, G., Die Kirche und die Menschenrechte. Überlegungen zum Arbeitspapier der Päpstlichen Kommission Iustitia et Pax, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Modernes Freiheitsethos und christlicher Glaube. Beiträge zur Bestimmung der Menschenrechte, Mainz/München 1981.

* Höver, G., Menschenrechte - universales Erbe der modernen Welt, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Freiheit der Religion. Christentum und Islam unter dem Anspruch der Menschenrechte, Mainz 1993, S. 352-355.

* Howard, R.E., Evaluating Human Rights in Africa. Some Problems of Implicit Comparisons, in: The Human Rights Quarterly, 1984.

* Howard, R.E., Human Rights and the Search for Community, Boulder 1995.

* Howard, R.E., Human Rights in Commonwealth Africa, Totowa 1986.

* Howland, C.W., Religious Fundamentalism and the Human Rights of Women, New York 2001.

* Huber, W., Human Rights and Biblical Legal Thought, in: J. Witte & J.D. v.d. Vyver (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Religious Perspectives, Dordrecht 1996.

* Huber, W. & Tödt, H.E., Menschenrechte. Perspektiven einer menschlichen Welt, Stuttgart/Berlin 1977, München 31988.

* Hübscher, M.C. & Neuhäuser, C., Unternehmen, ihre (ethische) Governance und Menschenrechte, in: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics, 18, 2010.

* Hüfner, K. & Reuther, W., Menschenrechtsverletzungen: Was kann ich dagegen tun? Menschenrechtsverfahren in der Praxis, Bonn 1998 (GVH-Texte, 48).

* Hufton, O. (Hrsg.), Menschenrechte in der Geschichte, Frank­furt/M. 1996.

* Huhle, R., Für eine historisch bewußte Menschenrechtsbildung, in: Jahrbuch Menschenrechte, 2007.

* Humphrey, J., Human Rights and the United Nations. A Great Adventure, New York 1983.

* Hurley, S. & Shute, St. (Hrsg.), On Human Rights. The Oxford Amnesty Lectures 1993, New York 1993 [Menschenrechte. Besichtigung einer unvollendeten Idee, Frank­furt/M. 1995].

* Hutter, F.-J., No Rights. Menschenrechte als Fundament einer funktionierenden Weltordnung, Berlin 2003.

* Hutter, F.-J. & Tessmer, C. (Hrsg.), Die Menschenrechte in Deutschland. Geschichte und Gegenwart, München 1997.

* Hutter, F.-J. & Tretter, H., Menschenrechtliche Verantwortung zwischen staatlichen und privaten Akteuren, in: Jahrbuch Menschenrechte, 2007.

* Huxoll, J., Zwischen KulturImperialismus und KulturRelativismus. Zur Begründung universeller Menschenrechte im Kontext der Interkulturalität, in: Polylog. Zeitschrift für interkulturelles Philosophieren, 3/1999.

* Ibarra, S.M., Religious Human Rights in Central America, in: J.D. v.d. Vyver & J. Witte (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Legal Perspectives, 2 Bde., Dordrecht 1996.

* Ignatieff, M., Die Zivilisierung des Krieges. Ethnische Konflikte, Menschenrechte, Medien, 2000.

* Ignatieff, M., Human Rights as Politics and Idolatry. K.A. Appiah, D.A. Hollinger, T.W. Laqueur, D.F. Orentlicher, Princeton 2001, Princeton 2003 [Die Politik der Menschenrechte, Hamburg 2002].

* Ignatieff, M., Mensenrechten en terreur, Budel 2003.

* Ihonvbere, J.O., Underdevelopment and Human Rights Violations in Africa, in: M. Anikpo & G.W. Shepherd (Hrsg.), Emerging Human Rights. The African Political Economy Context, Westport 1990.

* Ilesanmi, S.O., Human Rights, in: W. Schweicker (Hrsg.), The Blackwell Companion to Religious Ethics, Madden (MA) 2005.

* Imfeld, M.-Ch., Dem Wesen des Menschen gemäß, in: Imfeld‑Stiftung Luzern (Hrsg.), Ethik und Menschenbild, Cuxhaven/Dartford 1992.

* Inciarte, F. & Wald, B. (Hrsg.), Menschenrechte und Entwicklung. Im Dialog mit Lateinamerika, Frankfurt/M. 1991.

* Internationale Juristenkommission, Human Rights in Islam. Report of a Seminar Held in Kuwait, December 1980, Genf 1982.

* Issac, J.C., A New Guarantee on Earth. Hannah Arendt on Human Dignity and the Politics of Human Rights, in: J.C. Isaac, Democracy in Dark Times, Ithaca 1998, S. 74-99 [in: G. Williams (Hrsg.), Hannah Arendt: Critical Assessments, 4 Bde., Bd. II: Arendt and Political Philosophy, London 2005].

* Isensee, J., Die katholische Kritik an den Menschenrechten. Der liberale Freiheitsentwurf in der Sicht der Päpste des 19. Jahrhunderts, in: E.-W. Böckenförde & R. Spaemann (Hrsg.), Menschenrechte und Menschenwürde. Historische Voraussetzungen, säkulare Gestalt, christliches Verständnis, Stuttgart 1987, S. 138-174.

* Jacobs, F., De spanning tussen individu en staat. Conferentie over mensenrechten in Leusden, in: Filosofie & Praktijk, 10/2, 1989.

* Jäger, W., Menschenrechte: Historische Entwicklung. Arbeitshilfen für die politische Bildung, H. 4, 1988.

* Jaspers, K., De onbetrouwbaarheid van de rechten van de mens, in: Euros, 2, 1965, S. 84-91.

* Jawhar, M., Cultural Traditions, Good Government, and the Universality of Human Rights, in: H. May & S. Fritsch-Oppermann (Hrsg.), Menschenrechte zwischen Universalisierungsanspruch und kultureller Kontextualisierung. Loccumer Protokolle 10/93, Rehberg-Loccum 1993, S. 97-107.

* Jellinek, G., Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte, München 41927.

* Jellinek, G., Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte, in: R. Schnur (Hrsg.), Zur Geschichte der Erklärung der Menschenrechte, Darmstadt 1964, Darmstadt 21974, S. 1-77.

* Jellinek, G., Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte. Antwort an Emile Boutmy, (41927), in: R. Schnur (Hrsg.), Zur Geschichte der Erklärung der Menschenrechte, Darmstadt 1964, Darmstadt 21974, S. 113-128.

* Jenichen, A. & Marks, N. & Sandevski, T. (Hrsg.), Rüstungstransfer und Menschenrechte. Geschäfte mit dem Tod, Münster 2002.

* Jhabvala, F., On Human Rights and the Socio-Economic Context, in: The Netherlands International Law Review, 31, 1984.

* Jhabvala, F., The Soviet-Bloc's View of the Implementation of Human Rights Accords, in: The Human Rights Quarterly, 7/4, 1985.

* Joas, H., Die Sakralität der Person. Zur neuen Genealogie der Menschenrechte, Frankfurt/M. 2011.

* Johnson, M.G. & Simonides, J., The Universal Declaration of Human Rights. A History of Its Creation and Implementation, 1948-1998, Paris 1998.

* Jossua, J.A. e.a., Ethiek van de wereldreligies en de rechten van de mens, in: Concilium. Internationaal Tijdschrift voor Theologie, 1990.

* Ju, G.-J., Kants lehre vom Menschenrecht und von den staatsbür­gerlichen Grundrechten, Würzburg 1990.

* Ju, G.-J., The Institutionalized Guarantee of Human Rights. An Inevitable Challenge for China at the Turn of the Century, in: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics, 3, 1995.

* Juffermans, J., Nut en noodzaak von de Mondiale Voetafdruk. Over de mondiale gebruikswaarde, duurzaamheid en mensenrechten, Rotterdam 2006.

* Jürgensen, C., Demokratie und Menschenrechte in der arabischen Welt. Positionen arabischer Menschenrechtsaktivisten, Hamburg 1994.

* Kälin, W. & Küzli, J., Universeller Menschenrechtsschutz, Baden-Baden 2005.

* Kamenka, E., The Anatomy of an Idea, in: E. Kamenka & A. Erh-Soon Tay (Hrsg.), Human Rights, London 1978, S. 1-12.

* Kaneko, M., Staatsbürgerschaft versus Menschenrechte. Die Entschädigungsfrage in Japan, in: G. Schubert (Hrsg.), Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Bd. II, Tübingen 1999, S. 387-410.

* Kanger, H., Human Rights in the UN Declaration, Uppsala 1984.

* Kannyo, E., The Banjul Charter on Human and Peoples' Rights. Genesis and Political Background, in: C.E. Welch & R.I. Meltzer (Hrsg.), Human Rights and Development in Africa, Albany 1984, S. 128-151.

* Kaptein, H., The Morals of Post-Modern Human Rights, in: R. Alexy & R. Dreier (Hrsg.), Rechtssystem und praktische Vernunft / Legal System and Practical Reason, Stuttgart 1992.

* Kartashkin, V., The Socialist Countries and Human Rights, in: K. Vasak (Hrsg.), The International Dimensions of Human Rights, Paris (UNESCO) 1982.

* Kasper, W., Theologische Bestimmung der Menschenrechte im neuzeitlichen Bewußtsein von Freiheit und Geschichte, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Modernes Freiheitsethos und christlicher Glaube. Beiträge zur Bestimmung der Menschenrechte, Mainz/München 1981, S. 285-302.

* Kaufmann, M., Ein Menschenrecht auf Eigentum als Postulat der Gerechtigkeit?, in: H.-R. Reuter (Hrsg.), Ethik der Menschenrechte. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Tübingen 1999, S. 173-200.

* Kaufmann, M., Menschenrechte und Demokratie, in: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics, 3, 1995.

* Kaviraj, S., Universality and the Inescapability of History. How Universal Is a Declaration of Human Rights?, in: H. May & S. Fritsch-Oppermann (Hrsg.), Menschenrechte zwischen Universalisierungsanspruch und kultureller Kontextualisierung. Loccumer Protokolle 10/93, Rehberg-Loccum 1993, S. 75-96.

* Kellner, D., Critical Theory, Democracy, and Human Rights, in: New Political Science, 1, 1979.

* Kelsay, J. & Twiss, S.B. (Hrsg.), Religion and Human Rights, New York 1994.

* Kent, G., Freedom from Want. The Human Right to Adequate Food, 2005.

* Kerber, W. (Hrsg.), Menschenrechte und kulturelle Identität, München 1991.

* Kern, W., Menschenrechte und christlicher Glaube, in: Stimmen der Zeit, 104, 1979.

* Kershaw, I., Die Auslöschung der Menschenrechte in Nazi-Deutschland, in: O. Hufton (Hrsg.), Menschenrechte in der Geschichte, Frankfurt/M. 1998.

* Khan, M.A., Human Rights in the Muslim World. Fundamentalism, Constitutionalism, and International Politics, Durham 2003.

* Khol, A., Der Menschenrechtskatalog der Völkergemeinschaft, Wien 1968.

* Khol, A., Zwischen Staat und Weltstaat. Die internationalen Sicherungsverfahren zum Schutze der Menschenrechte, Wien 1969.

* Khushalani, Y., Dignity and Honour of Woman as Basic and Fundamental Human Rights, Den Haag 1982.

* Khushalani, Y., Human Rights in Asia and Africa, in: The Human Rights Law Journal, 4/4, 1983.

* Kik, A., Geloof in mensenrechten, Kampen 1982.

* Kirloska-Steinach, M., Gibt es ein Menschenrecht auf Immigration? Politische und philosophische Positionen zur Einwanderungsproblematik, München 2007.

* Kiwanuka, R.N., On the Paucity of Human Rights NGO's in Africa, in: HRI Reporter, 11/4, 1986, S. 10-12.

* Kiwanuka, R.N., The Meaning of "People" in the African Charter on Human and Peoples's Rights, in: The American Journal of International Law, 82, 1988, S. 80-101.

* Klein, E., Menschenrechte. Stille Revolution des Völkerrechts und Auswirkungen auf die innerstaatliche Rechtsanwendung, Baden-Baden 1997.

* Klein, E., Menschenrechtsschutz durch Gewohnheitsrecht. Kolloquium 26.-28. September 2002 Potsdam, Berlin 2003.

* Klein, E. (Hrsg.), Stille Diplomatie oder Publizität? Überlegungen zum effektiven Schutz der Menschenrechte. Wechselseitige Erwartungen an Wissenschaft und Menschenrechtsorganisationen, Berlin 1996.

* Klein, E. (Hrsg.), The Duty to Protect and to Ensure Human Rights. Colloquium, Potsdam, 1-3 July 1999, Berlin 2000.

* Klein, E. (Hrsg.), The Institution of a Commissioner for Human Rights and Minorities and the Prevention of Human Rights Violations, Berlin 1995.

* Klein, E. (Hrsg.), The Monitoring System of Human Rights Treaty Obligations, Berlin 1998.

* Klein, E. & Menke, Ch. (Hrsg.), Menschheit und Menschenrechte. Probleme der Universalisierung und Institutionalisierung, Berlin 2002.

* Klein, E. & Menke, Ch. (Hrsg.), Menschenrechte und Bioethik, Berlin 2004.

* Klein, E. & Menke, Ch. (Hrsg.), Menschheit und Menschenrechte. Probleme der Universalisierung und Institutionalisierung, Berlin 2002.

* Klein, G.P. & Kroes, M., Mensenrechten in de Nederlandse rechtspraak, Zwolle 1986.

* Klenner, H., Eine fast vergessene Quelle deutscher Menschen­rechts- und Rechtsstaatsideen: Nicolaus Hieronymus Gundling, in: Dialektik, 1/1994.

* Klenner, H., Marx gegen/für Menschenrechte, in: Nederlands Tijdschrift voor Rechtsfilosofie en Rechtstheorie, 12/2, 1983, S. 107-112.

* Klose, F.,Menschenrechte, dr koloniale Ausnahmezustand und die Radikalisierung der Gewalt, in: St.-L. Hoffmann (Hrsg.), Moralpolitik. Geschichte der Menschenrechte im 20. Jahrhundert, Göttingen 2010.

* Klug, U., Rechtsphilosophie, Menschenrechte, Strafrecht. Aufsätze und Vorträge aus den Jahren 1981-1993, Köln 1994.

* Klug, U. & Kriele, M. (Hrsg.), Menschen- und Bürgerrechte, Stuttgart 1988 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 33).

* Koch, T., Menschenwürde als das Menschenrecht. Zur Grundlegung eines theologischen Begriffs des Rechts, in: Zeitschrift für Evangelische Ethik, 35, 1991.

* Kohen, M.G., The Universal Declaration of Human Rights and Latin America, in: The ICJ Review, 41, 1988.

* Kokott, J., Das interamerikanische System zum Schutz der Menschenrechte, Berlin etc. 1986.

* Kokott, J., Der Schutz der Menschenrechte im Völkerrecht, in: H. Brunkhorst & W.R. Köhler & M. Lutz-Bachmann (Hrsg.), Recht und Menschenrechte, Frankfurt/M. 1999.

* Koller, P., Der Geltungsbereich der Menschenrechte, in: St. Gosepath & G. Lohmann (Hrsg.), Philosophie der Menschenrechte, Frankfurt/M. 1998, S. 96-123.

* Koller, P., Menschen- und Bürgerrechte aus ethischer Perspektive, in: B.S. Byrd & J. Hruschka & J.C. Joerden (Hrsg.), Rechtsstaat und Menschenrechte, Berlin 1995, S. 49-68 (Jahrbuch für Recht und Ethik, 3).

* König, M., Menschenrechte, Frankfurt(M.)/New York 2005.

* König, M., Menschenrechte bei Durkheim und Weber. Normative Dimensionen des soziologischen Diskurses der Moderne, Frankfurt(M.)/New York 2002.

* König, S., Zur Begründung der Menschenrechte. Hobbes, Locke, Kant, Diss., Freiburg/München 1994.

* Koo, P.X.Y., A Metaphysical Approach to Human Rights from a Chinese Point of View, in: A.S. Rosenbaum (Hrsg.), The Philosophy of Human Rights, Westport (Conn.) 1980.

* Kooijmans, P.H., De UN Commissie voor de Rechten van de mens: een kromme stok voor het rechte slagen?, in: Staatkundig Jaarboek, 83/84,

* Korinek, K., Zur Bedeutung des gemeinschaftsrechtlichen Grundrechtsschutzes im System des nationel und europäischen Schutzes der Grund- und Menschenrechte, in: M. Brenner & P.M. Huber & M. Möstle (Hrsg.), Der Staat des Grundgesetzes: Kontinuität und Wandel. Festschrift für Peter Badura zum siebzigsten Geburtstag, Tübingen 2004.

* Körner, U., Menschenrechte in der medizinischen Forschung. Arztethos und Forscherinteresse im Konflikt, Dortmund (Berliner medizinethische Schriften, 22).





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt