header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Menschenrechte (Kr - Mos)

* Krämer, G., Gottes Staat als Republik. Reflexionen zeitgenössischer Muslime zu Islam, Menschenrechten und Demokratie, Baden-Baden 1999.

* Krenberger, V., Anthropologie der Menschenrechte. Hermeneutische Untersuchungen rechtlicher Quellen, Würzburg 2008.

* Krennerich, M., Soziale Menschenrechte sind Freiheitsrechte! Plädoyer für ein freiheitliches Verständnis wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Rechte, in: Jahrbuch Menschenrechte, 2007.

* Krennerich, M., Von der Menschenrechtspolitik hin zu einer Politik der Menschenrechte, in: Zeitschrift für Menschenrechte, 1/2007.

* Krieger, M., Menschenrechte in arabo-islamischen Staaten. Am Beispiel Ägypten und Sudan, Frankfurt/M. etc. 1999.

* Kriele, M., Freiheit und "Befreiung". Gibt es eine Rangordnung der Menschenrechte?, in: H.-U. Erichsen (Hrsg.), Lateinamerika und Europa im Dialog. Menschenrechte, Wirtschaftliche Verflechtung, Menschenbild, Minderheiten, Medien, Politische Beziehungen, Berlin 1989.

* Kriele, M., Menschenrechte und Friedenspolitik, in: Hegel-Jahrbuch, 1983, S. 392-417.

* Kriele, M., Menschenrechte und Gewaltenteilung, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 33, 1988.

* Kriele, M., Zur Geschichte der Grund- und Menschenrechte, in: Festschrift für H.U. Scupin, Berlin 1973.

* Kriele, M., Zur Universalität der Menschenrechte, in: R. Alexy & R. Dreier (Hrsg.), Rechtssystem und praktische Vernunft / Legal System and Practical Reason, Stuttgart 1992.

* Krop, M., Aan vrijheid gebonden. Sociaal-democratie, mensenrechten en buitenlands beleid, Deventer 1987.

* Krotz, S., Die Menschenrechtsidee als interkultureller Erkenntnisprozeß, in: Concordia, 42, 2002.

* Kühnhardt, L., Die Universalität der Menschenrechte. Studie zur ideengeschichtlichen Bestimmung eines politischen Schlüsselbegriffs, Bonn 1987, Bonn 21991 (Bundeszentrale für politische Bildung, Schriftenreihe 256).

* Kühnhardt, L., Menschenrechte, Minderheitenschutz und der Nationalstaat im KSZE-Prozeß, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 47/1994.

* Kühnhardt, L. & Tahayama, M. (Hrsg.), Menschenrechte, Kulturen und Gewalt, Baden-Baden 2005.

* Kohunta, E., On Social and Economic Rights, in: Human Rights Dialogue, 2, 1995.

* Kreide, R., Globale Politik und Menschenrechte. Macht und Ohnmacht eines politischen Instruments, Frankfurt/M. 2008.

* Kuçuradi, I., Paideia as the Subjective Condition for a Sagacious Implementation of Human Rights, in: J. Hintikka & R. Neville & A. Olson & E. Sosa (Hrsg.), Proceedings of the Twentieth World Congress of Philosophy 1998, Bd. XI: Social and Political Philosophy, 2001.

* Küng, H. & Moltmann, J. (Hrsg.), Ethos der Weltreligionen und Menschenrechte. Concilium. Internationale Zeitschrift für Theologie, 26/2, 1990.

* Küttler, E., Die Menschenrechtskammer für Bosnien-Herzegowina, Berlin 2003.

* Kuypers, K., The Foundation of Human Rights, in: Entretiens de l’Aquila sur le fondement des droits de l’homme, Institut International de Philosophie, 15-19 september 1964, Firenze 1965.

* Ladwig, B., Menschenrechte und Differenz bei Otfried Höffe, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 6/2001.

* Ladwig, B., Menschenrechte und menschliche Natur, in: Leviathan. Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, 1/2007, S. 85-106.

* Land, R., Human Rights, Genocide, and National Sovereignty. Just War Theory: Help or Hindrance?, in: The Criswell Theological Review, 4/2, 2007.

* Langner, A., Menschenrechte, Staat, Gesellschaft, Köln 1975.

* Laqueur, W. & Rubin, B., The Human Rights Reader, New York 1979.

* Laughland, J., The Crooked Timber of Reality. Sovereignty, Jurisdiction, and the Confusions of Human Rights, in: The Monist, 90/1, 2007 (Themaheft: Sovereignty).

* Lauterbach, H., International Law and Human Rights, London 1950, Cambridge 1968.

* Lefort, C., Menschenrechte und Politik, in: U. Rödel (Hrsg.), Autonome Gesellschaft und libertäre Demokratie, Frankfurt/M. 1990, S. 239-280.

* Leisinger, K.M., Zur Menschenrechtsverantwortung von Unternehmen, in: Jahrbuch Menschenrechte, 2007.

* Lerner, N., Religious Human Rights under the United Nations, in: J.D. v.d. Vyver & J. Witte (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Legal Perspectives, 2 Bde., Dordrecht 1996.

* Li, X., Human Rights. Priority Ranking, Conflicts, and Trade-Offs, in: Jahrbuch für Recht und Ethik / Annual Review of Law and Ethics, 3, 1995.

* Li, X., Postmodernism and Universal Human Rights, in: Free Inquiry. The Secular Humanist Bulletin, 18/4, 1998.

* Lienemann, W., Sklaverei und Menschenrechte. Die exemplarische Funktion des Sklavereiverbots in der europäischen Geschichte für die Bestimmung universaler Menschenrechte, in: H.-R. Reuter (Hrsg.), Ethik der Menschenrechte. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Tübingen 1999, S. 135-172.

* Lihau, E., Comments on the Banjul Charter, in: HRI Reporter, 11/4, 1986, S. 12-15.

* Lim, M.-W., Der Begriff der Autonomie und des Menschenrechts bei Kants, Bern 2002.

* Lindholm, T. & Vogt, K. (Hrsg.), Islamic Law Reform and Human Rights. Challenges and Rejoinders, Kopenhagen 1993.

* List, G.A. v.d., Mensenrechten en buitenlands beleid. Een liberale visie, 's-Gravenhage (Prof. B.M. Teldersstichting) 1988.

* Little, D. e.a., Human Rights and the Conflict of Cultures. Western and Islamic Perspectives on Religious Liberty, Columbia 1988.

* Little, D., Studying "Religious Human Rights". Methodological Foundations, in: J.D. v.d. Vyver & J. Witte (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Legal Perspectives, 2 Bde., Dordrecht 1996.

* Lochmann, J.M., Ideologie of theologie van de rechten van de mens: de problematiek van het begrip rechten van de mens, in: Concilium, 15/4, 1979.

* Lohmann, F., Zwischen Naturrecht und Partikularismus. Grundlegung christlicher Ethik mit Blick auf die Debatte um eine universale Begründbarkeit der Menschenrechte, Berlin/New York 2002.

* Lohmann, G., Das Menschenrecht, nicht gefoltert zu werden, und die Grenzen des Rechtsstaates, in: Zeitschrift für Menschenrechte, 1/2007.

* Lohmann, G., Die Menschenrechte: Unteilbar und gleichgewichtig?, Potsdam 2005 (Studien zu Grund- und Menschenrechten, 11) [in: G. Lohmann e.a., Die Menschenrechte. Unteilbar und gleichgewichtig?, Potsdam 2005].

* Lohmann, G., Die unterschiedlichen Menschenrechte, in: K.P. Fritzsche & G. Lohmann (Hrsg.), Menschenrechte zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Würzburg 2000, S. 9-23.

* Lohmann, G., Karl Marx’ fatale Kritik der Menschenrechte, in: Politisches Denken. Jahrbuch 1999, S. 91-104.

* Lohmann, G., Menschenrechte zwischen Moral und Recht, in: St. Gosepath & G. Lohmann (Hrsg.), Philosophie der Menschenrechte, Frankfurt/M. 1998, S. 62-95.

* Lohmann, G., Zu Problemen der Institutionalisierung von Men­schenrechten in Japan, in: P. Koller & K. Puhl (Hrsg.), Aktuelle Fragen politischer Phi:osophie. Gerechtigkeit in Gesellschaft und Weltordnung. Akten des 19. Internationalen Wittgenstein-Symposiums / Current Issues in Political Philosophy: Justice in Society and World Order. Proceedings of the 19th International Wittgenstein Symposium. 11-18. August 1996, Kirchberg am Wechsel, Wien 1997, S. 196-202 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXV).

* Lohmann, G. & Pollmann, A. (Hrsg.), Menschenrechte. Ein interdisziplinäres Handbuch, Stuttgart 2010.

* Lopatka, A., The Significance of Human Rights in the Legal System, in: A.-J. Arnaud & R. Hilpinen & J. Wróblewski (Hrsg.), Juristische Logik, Rationalität und Irrationalität im Recht. Juristic Logic, Rationality and Irrationality in Law, Berlin 1985.

* Lorenz, E., "...erkämpft das Menschenrecht". Wie christlich sind die Menschenrechte?, in: Zur Sache, 22, Hamburg 1981.

* Lorz, R.A., Modernes Grund- und Menschenrechtsverständnis und die Philosophie der Freiheit. Eine staatstheoretische Untersuchung an Maßstäben des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, Weimar 1993.

* Löwith, K., Menschen- und Bürgerrechte bei Rousseau, Hegel und Marx, in: W. Raimund-Beyer (Hrsg.), Homo homini homo. Festschrift für Joseph E. Drexel zum 70. Geburtstag, München 1966.

* Luard, E., Human Rights and Foreign Policy, Oxford 1981.

* Luban, D., Just War and Human Rights, in: Ch. Beitz e.a. (Hrsg.), International Ethics, Princeton 1985, S. 195-216.

* Luck, U., Neutestamentliche Perspektiven zu den Menschenrechten, in: J. Baur (Hrsg.), Zum Thema Menschenrechte. Theologische Versuche und Entwürfe, Stuttgart 1977, S. 19-38.

* Luf, G., Die religiöse Freiheit und der Rechtscharakter der Menschenrechte, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Freiheit der Religion. Christentum und Islam unter dem Anspruch der Menschenrechte, Mainz 1993, S. 72-92.

* Luhmann, N., Grundrechte als Institution, Berlin 1965.

* Lukes, St., Can a Marxist Believe in Human Rights?, in: St. Lukes, Moral Conflict and Politics, Oxford 1991.

* Lukow, P., The Idea of Human Rights as a Representation of Value and Aim of Political Action, in: Association Internationale des Professeurs de Philosophie, Europa Forum Philosophie. XIIIe Congrès International: Aspects Philosophiques de la Politique et de l'Ethique. La Tension entre l'Action Politique et le Devoir Ethique, September 1997, S. 78-79.

* Lutheran World Federation (Hrsg.), Theological Perspectives on Human Rights, Genf 1977.

* Lüthke, K., Der Schutz der Menschenrechte in Afrika. Die Afrikanische Charta der Menschenrechte und Rechte der Völker, in: Amnesty International (Hrsg.), Der regionale Menschenrechtsschutz in Afrika, Amerika und Europa, Frankfurt/M. 1988, S. 25-64.

* Lüthke, K., Normen und Verfahren im internationalen Menschenrechtsschutz. Ein Überblick, in: H. Bielefeldt & V. Deile & B. Thomsen (Hrsg.), Menschenrechte vor der Jahrtausendwende, Frankfurt/M. 1993, S. 53-61.

* Lutz-Bachmann, M., Die Idee der Menschenrechte angesichts der Realitäten der Weltpolitik. Eine Reflexion über das Verhältnis von Ethik und Politik, in: M. Lutz-Bachmann & J. Szaif (Hrsg.), Was ist das für den Menschen Gute? / What Is Good for a Human Being? Menschliche Natur und Güterlehre / Human Nature and Values, Berlin/New York 2004, S. 276-292.

* Machan, Th.R., Some Recent Work in Human Rights Theory, in: The American Philosophical Quarterly, 17, 1980.

* Machan, Th.R., Towards a Theory of Natural Individual Human Rights, in: The New Scholasticism, 61/1, 1987.

* MacLean, P., Menschenrechte für Flüchtlinge. Kritische Anmerkungen zur Praxis von Behörden und Gerichten, in: Jahrbuch Menschenrechte, 2007.

* Madeley, J., Human Rights Begin with Breakfast, Oxford 1982.

* Madsen, M.R., Legal Diplomacy. Die europäische Menschenrechtskonvention und der Kalte Krieg, in: St.-L. Hoffmann (Hrsg.), Moralpolitik. Geschichte der Menschenrechte im 20. Jahrhundert, Göttingen 2010.

* Mahalu, C.R., Human Rights and Development. An African Perspective, in: The Leiden Journal of International Law, 1/1, 1988.

* Mahler, C. & Toivanen, R., Menschenrechte im Vergleich der Kulturen, Nordhausen 2006.

* Mahmud, S.S., The State and Human Rights in Africa in the 1990's: Perspectives and Prospects, in: The Human Rights Quarterly, 15, 1993, S. 485-498.

* Maier, H., Die Kirche und die Menschenrechte - eine Leidensgeschichte?, in: Internationale Katholische Zeitschrift, 10, 1981, S. 501-516.

* Maier, H., Wie universal sind die Menschenrechte?, Freiburg 1997.

* Maihofer, W. & Sprenger, G. (Hrsg.), Revolution and Human Rights. Proceedings of the 14th IVR World Congress in Edinburgh, August, 1989, Stuttgart 1990 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 41).

* Manglapus, R., Human RightsAre not a Western Discovery, in: Worldview, 4,

* Maoz, A., Religious Human Rights in the State of Israel, in: J.D. v.d. Vyver & J. Witte (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Legal Perspectives, 2 Bde., Dordrecht 1996.

* Marck, F.A. v.d., Schets over de rechten van den mensch, Diss., Groningen 1798.

* Maritain, J., Les droits de l'homme et la loi naturelle, New York 1942 [The Rights of Man and Natural Law, New York 1943; Die Menschenrechte und das natürliche Gesetz, Bonn 1953].

* Martin, N.M. & Runzo, J., Human Rights and Responsibilities in the World Religions, Oxford 2003.

* Martinsen, F. & Meisterhans, N. & Schmalz-Bruns, R., Menschenrecht und Demokratie. Eine kosmopolitische Perspektive, in: Zeitschrift für Menschenrechte, 1/2008.

* Marty, M.E., Religious Dimensions of Human Rights, in: J. Witte & J.D. v.d. Vyver (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Religious Perspectives, Dordrecht 1996.

* Marx, R., Eine menschenrechtliche Begründung des Asylrechts. Rechtstheoretische und dogmatische Untersuchungen zum Politikbegriff im Asylrecht, Baden-Baden 1984.

* Marx, W., “Universalität der Menschenrechte”, in: K. Schüttauf (Hrsg.), Globalisierung. Probleme einer neuen Weltordnung, Würzburg 2007.

* Matláry, J.U., Veruntreute Menschenrechte. Droht eine Diktarur des Relativismus?, Augsburg

* Maududi, A.A., Human Rights in Islam, in: al-Tawhod Journal, 4/3, 1987.

* Maul, D.R., Die International Labour Organization und die Globalisierung der Menschenrechte, in: St.-L. Hoffmann (Hrsg.), Moralpolitik. Geschichte der Menschenrechte im 20. Jahrhundert, Göttingen 2010.

* Maus, I., Naturrecht, Menschenrecht und politische Gerechtigkeit, in: Dialektik, 1/1994.

* Mawdudi, A.A., Human Rights in Islam, Leicester 1976.

* Mayer, A.E., Islam and Human Rights. Tradition and Politics, Boulder 1991, Boulder 31999.

* Mayer, A.E., The Human Rights Jihad, in: M. Kramer (Hrsg.), The Islamism Debate, Tel Aviv 1997, S. 119-133.

* Mayr, E., The Political and Moral Conceptions of Human Rights. A Mixed Account, in: G. Ernst & J.-Ch. Heilinger (Hrsg.), The Philosophy of Human Rights. Contemporary Controversies, Berlin/New York 2011, S. 73-105.

* Mazower, M., Ende der Zivilisation und Aufstieg der Menschenrechte, in: St.-L. Hoffmann (Hrsg.), Moralpolitik. Geschichte der Menschenrechte im 20. Jahrhundert, Göttingen 2010.

* Mbaya, R. & Palm-Risse, M., Recht auf Entwicklung - ein Menschenrecht. Zur Deklaration der Generalversammlung von 1986, in: Zeitschrift Vereinte Nationen, 35, 1987, S. 194-198.

* McDougal, M. & Lasswell, H. & Chen, L., Human Rights and World Public Order, New Haven 1980.

* McGoldrick, D., The Human Rights Committee, 1994.

* Medina, C., Procedures in the Inter-American System for the Promotion and Protection of Human Rights: An Overview, in: Newsletter SIM Netherlands Quarterly of Human Rights, 6/2, 1988, S. 83-102.

* Meisterhans, N., Menschenrechte als weltgeschichtliche Herrschaftspraxis. Zur Konstitutionalisierung und Demokratisierung des Weltrechts, Baden-Baden 2010.

* Meltzer, R.I., International Human Rights and Development. Evolving Conceptions and Their Application to Relations between the European Community and the African-Caribbean-Pacific States, in: C.E. Welch & R.I. Meltzer (Hrsg.), Human Rights and Development in Africa, Albany 1984.

* Menke, Ch. & Pollmann, A., Philosophie der Menschenrechte, Hamburg 2007.

* Menke, Ch. & Raimondi, F. (Hrsg.), Die Revolution der Menschenrechte. Grundlegende Texte zu einem neuen Begriff des Politischen, Berlin 2011.

* Menke, Ch. & Walt, S. v.d. (Hrsg.), Die Unversehrtheit des Körpers. Geschichte und Theorie eines elementaren Menschenrechts, Darmstadt 2007.

* Menzel, B., Frauen und Menschenrechte, Frankfurt/M. 1994.

* Merad, A., Zur „Allgemeinen Islamischen Menschenrechtserklärung“, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Freiheit der Religion. Christentum und Islam unter dem Anspruch der Menschenrechte, Mainz 1993, S. 443-449.

* Merks, K.-W., Zur theologischen Grundlegung der Menschenrechte in der Perspektive des Thomas von Aquin, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Modernes Freiheitsethos und christlicher Glaube. Beiträge zur Bestimmung der Menschenrechte, Mainz/München 1981, S. 165-187.

* Meron, Th., Human Rights in International Law. Legal and Policy Issues, Oxford 1984.

* Meron, Th., Human Rights. Land-Making in the United States, Oxford 1986.

* Mertens, Th.J.M., Mensenrechten en de verantwoordelijkheid van multinationale bedrijven, met speciale aandacht voor Shell, in: V. Poels (Hrsg.), Verantwoord ondernemen, Best 1999, S. 156-179.

* Mertens, Th.J.M., Mensenrechten en internationale rechtvaardigheid bij Rawls, in: R. Tinnevelt & G. Verhaegen (Hrsg.), Rawls. Een inleiding in zijn denken, Kapellen/Kampen 2002, S. 131-145.

* Messner, J., Ausgewählte Werke. Bd. VI: Menschenwürde und Menschenrecht. Ausgewählte Artikel, München 2004.

* Michelman, F., Bedürfen Menschenrechte demokratischer Legitimation?, in: H. Brunkhorst & W.R. Köhler & M. Lutz-Bachmann (Hrsg.), Recht auf Menschenrechte. Menschenrechte, Demokratie und internationale Politik, Frankfurt/M. 1999, S. 52-66.

* Mieth, C., On Human Rights and the Strength of Corresponding Duties, in: G. Ernst & J.-Ch. Heilinger (Hrsg.), The Philosophy of Human Rights. Contemporary Controversies, Berlin/New York 2011, S. 159-184.

* Milne, A.J.M., Human Rights and Human Diversity. An Essay in the Philosophy of Human Rights, Albany 1986.

* Milza, P., Droits de l'Homme. Le combat de la France, in: Politique Internationale, 41, 1988, S. 25-36.

* Ministerie van Buitenlandse Zaken, Vademecum Mensenrechten, 's-Gravenhage 1987.

* Mohr, G., Menschenrechte, demokratische Rechtskultur und Pluralismus, in: M. Plümacher e.a. (Hrsg.), Herausforderung Pluralismus. Festschrift für H.J. Sandkühler, Frankfurt/M. 2000.

* Möhring-Hesse, M., Verletzt die Armut in der Bundesrepublik ein Menschenrecht?, in: Zeitschrift für Menschenrechte, 2/2008.

* Mojzes, P., Religious Human Rights in the Post-Communist Balkan Countries, in: J.D. v.d. Vyver & J. Witte (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Legal Perspectives, 2 Bde., Dord­recht 1996.

* Möller, H.-G., Menschenrechte, Missionare, Menzius. Überlegungen angesichts der Frage nach der Kompatibilität von Konfuzianismus und Menschenrechten, in: G. Schubert (Hrsg.), Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Bd. II, Tübingen 1999, S. 109-122.

* Moller Okin, S., Konflikte zwischen Grundrechten. Frauenrechte und die Probleme religiöser und kultureller Unterschiede, in: St. Gosepath & G. Lohmann (Hrsg.), Philosophie der Menschenrechte, Frankfurt/M. 1998, S. 310-342.

* Moltmann, J., Theologische Erklärung zu den Menschenrechten, in: J.M. Lochmann & J. Moltmann (Hrsg.), Gottes Recht und Menschenrechte. Studien und Empfehlungen des Reformierten Weltbundes, Neukirchen/Vluyn 1976, S. 44-60, Neukirchen-Vluyn 21977.

* Monshipouri, M., Islamism, Secularism, and Human Rights in the Middle East, Boulder/London 1998.

* Montgomery, J.W., Human Rights and Human Dignity, Edmonton 1995.

* Moon, G. (Hrsg.), Making Her Rights a Reality. Papers in Women's Human Rights and Development, 1996.

* Moraes, S. de, On the Contemporary Foundation of Human Rights. The Kantian Legacy, in: G. Almeida & V. v. Rohden & M. Ruffing & R.R. Terra (Hrsg.), Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Berlin/New York 2008, Bd. V, S. 687-696.

* Morscher, E. (Hrsg.), Was heißt es, ein Recht auf etwas zu haben? Stig und Helle Kangers Analyse der Menschenrechte, St. Augustin 2004.

* Morsink, J., The Philosophy of the Universal Declaration, in: The Human Rights Quarterly, 6, 1984, S. 309-334.

* Morsink, J., World War Two and the Universal Declaration, in: The Human Rights Quarterly, 15, 1993.

* Moseley, A. & Norman, R. (Hrsg.), Human Rights and Military Intervention, Aldershot 2002.

* Moskowitz, M., The Politics and Dynamics of Human Rights, Dubbs Ferry 1968.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt