header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Menschenrechte (Roe - Tam)

* Roetz, H., Menschenpflicht und Menschenrecht. Überlegungen zum europäischen Naturrecht und der konfuzianischen Ethik, in: K. Wegmann (Hrsg.), Menschenrechte. Rechte und Pflichten in Ost und West, Münster 2001, S. 1-21.

* Ropp, C. & Sikkink, K. (Hrsg.), The Power of Human Rights. International Norms and Domestic Change, Cambridge 1999.

* Rorty, R., Human Rights, Rationality, and Sentimentality, in: S. Shute & S. Harley (Hrsg.), On Human Rights, New York 1993, S. 112-134.

* Rosenbaum, A.S. (Hrsg.), The Philosophy of Human Rights. International Perspectives, London 1980.

* Rouner, L.S. (Hrsg.), Human Rights and the World's Religions, 1994.

* Rozemond, S. & Visser, C.J., Nederland en het opkomen voor menenrechten, in: M. v. Leeuwen e.a., Het woord is aan Nederland: thema's van buitenlands beleid in de jaren 1966-1983, 's-Gravenhage 1983, S. 190-205.

* Rumpf, M. e.a. (Hrsg.), Facetten islamischer Welten. Geschlechterordnungen, Frauen und Menschenrechte in der Diskussion, Bielefeld 2003.

* Rüsen, J., Human Rights from the Perspective of a Universal History, in: W. Schmale (Hrsg.), Human Rights and Cultural Diversity. Europe, Arabic-Islamic World, Africa, China, Goldbach 1993, S. 28-46.

* Ryffel, H., Zur Begründung der Menschenrechte, in: H. Ryffel (Hrsg.), Menschenrechte. Aspekte ihrer Begründung und Verwirklichung, Tübingen 1978, S. 77-95.

* Saberschinsky, A., Die Begründung universeller Menschenrechte. Zum Ansatz der katholischen Soziallehre, Paderborn 2002.

* Sacharow, A., Frieden, Fortschritt und Menschenrechte. Rede zur Verleihung des Friedens-Nobelpreises 1975, in: A. Sacharow, Furcht und Hoffnung, Wien 1980, S. 16-37.

* Sajó, A. (Hrsg.), Human Rights with Modesty. The Problem of Universalism, Leiden 2004.

* Sander, H.-J., Macht in der Ohnmacht. Eine Theologie der Menschenrechte, Freiburg 1990 (Quaestiones Disputatae, 178).

* Sandkühler, H.J., Das Recht und die pluralistische Demokratie. Naturrecht, Rechtspositivismus, Menschenrechte, in: H.J. Sandküh­ler & R.A. Mall (Hrsg.), Das Selbst und das Fremde. Der Streit der Kulturen, Hamburg 1996 (Dialektik, 1/1996).

* Sasse, W., Menschenrechte in Korea. Kultur- und ideengeschichtliche Anknüpfungspunkte, in: G. Schubert (Hrsg.), Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Bd. II, Tübingen 1999, S. 429-442.

* Savic, O. (Hrsg.), The Politics of Human Rights, London 1999.

* Scanlon, Th.M., Human Rights as a Neutral Concern, in: P.G. Brown & D. MacLean (Hrsg.), Human Rights and U.S. Foreign Policy. Principles and Applications, Lexington (Mass.)/Toronto 1979, S. 307-404.

* Schaber, P., Human Rights without Foundations?, in: G. Ernst & J.-Ch. Heilinger (Hrsg.), The Philosophy of Human Rights. Contemporary Controversies, Berlin/New York 2011, S. 61-72.

* Schaffner, M., Menschenrechte und Demokratie. Über die Globalisierung von Sinn, in: B. Hilmer & G. Lohmann & T. Wesche (Hrsg.), Anfang und Grenzen des Sinns. Festschrift zum 60. Geburtstag von Emil Angehrn, Weilerswist 2006.

* Schaper, B.W., Het probleem der mensenrechten, in: Socialisme en Democratie, 1950.

* Schätzel, W., Der internationale Schutz der Menschenrechte, in: Festschrift für F. Giese, Frankfurt/M. 1953, S. 215-230.

* Schedler, G., A Catholic, Non-Thomist View of Human Rights, in: The New Scholasticism, 54/2, 1980.

* Scheinin, M., Terrorism and Human Rights, in: Zeitschrift für Menschenrechte, 1/2007.

* Scheltens, D.F., Die philosophischen Grundlagen der Menschen­rechte, in: L. Dreyer & E. Menne & C. Schavemaker (Hrsg.), Menschenrechte im Philosophieunterricht / Mensenrechten en filosofie-onderwijs. Regionalkongreß der "Association Internatio­nale des Professeurs de Philosophie", 2.-4.11.1990 in Leusden, Minden 1991.

* Scheltens, D.F. Fasen en facetten van de idee der mensenrechten, in: De Uil van Minerva (Gent), 4, 1987/88.

* Scheltens, D.F., Mens en mensenrechten, Alphen a.d. Rijn/Brussel 1981.

* Scheltens, D.F., Mensenrechten. Enkele reflecties naar aanleiding van de studie van Ph. van Haute, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 86, 1994.

* Schemers, H.G., Verzandt de Europese Commissie voor de Rechten van de mens?, in: NJCM Bulletin, 12/1,1987, S. 3-7.

* Scheuner, U., Die Kirche und die Menschenrechte. Ein Arbeitspapier der Päpstlichen Kommission Iustitia et Pax, München 1976.

* Scheuner, U., Die Menschenrechte in der ökumenischen Diskussion, in: Ökumenische Rundschau, 24, 1975, S. 152-164.

* Scheuner, U., Grundlage und Sicherung der Menschenrechte, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 3, 1959, S. 7-20.

* Schickhardt, B., Zur Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte von 1789 in den Debatten der Nationalversammlung, Berlin 1931.

* Schild, W., Systematische Überlegungen zur Fundierung und Konkretisierung der Menschenrechte, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Menschenrechte und Demokratie, Kehl/Straßburg 1981, S. 37-46.

* Schirmacher, Ch. & Spuler-Stegemann, U., Frauen und die Scharia. Die Menschenrechte im Islam, München 2004.

* Schmale, W., Archäologie der Grund- und Menschenrechte in der Frühen Neuzeit. Ein deutsch-französisches Paradigma, München 1997.

* Schmale, W. (Hrsg.), Human Rights and Cultural Diversity. Europe, Arabic-Islamic World, Africa, China, Goldbach 1993.

* Schmid, B., Otfried Höffes transzendental-anthropologische Menschenrechtsbegründung, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 4/1995.

* Schmitt, A., Individuelles Glück als universales Menschenrecht bei Aristoteles, in: P. Janich (Hrsg.), Human Orientierungswissenschaft. Was leisten verschiedene Wissenschaftskulturen für das Verständnis menschlicher Lebenswelt?, Würzburg 2008.

* Schneider, I., Menschenrechte und Biomedizin, in: Jahrbuch Menschenrechte, 2001, S. 339-352.

* Schneider, J., Die Justiziabilität der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Menschenrechte, Berlin 2004.

* Schneider, M.L., A New Administration's New Policy. The Rise to Power of Human Rights, in: P.G. Brown & D. MacLean (Hrsg.), Human Rights and US Foreign Policy. Principles and Applications, Lexington/Toronto 1979, S. 3-13.

* Schneider, P., Social Rights and the Concept of Human Rights, in: D.D. Rapahel (Hrsg.), Political Theory and the Rights of Man, London 1967.

* Schokkenbroek, J.G.C., Toetsig aan de vrijheidsrechten van het Europees verdrag tot bescherming van de rechten van de mens. Een onderzoek naar de toetsing aan de beperkingsclausules bij de de Europese vrijehdisrechten in de Europese en de Nederlandse rechtsspraak, Diss., Leiden 1996.

* Schreuder-Vlasblom, M., In gemeenschap met anderen. Opmerkingen over mensenrechtelijke aanspraken van collectiviteiten, in: Filosofie & Praktijk, 14/3, 1993.

* Schreuer, Ch., Capital Punishment and Human Rights, in: Festschrift für Rudolf Bernhardt, 1995, S. 563-577.

* Schrijver, N., Collectieve mensenrechten: rookgordijnen of extra cement voor het universele bouwwerk van de rechten van de mens?, in: N. Schrijver & G. Dijkstra & A. Alberts (Hrsg.), Mensenrechten, voor armen weggelegd? Mensenrechten, ontwikkeling en democratie in Noord-Zuid perspectief, Amsterdam (Evert Vermeer Stichting) 1989, S. 148-171.

* Schrijver, N. & Verloren van Themaat, J., Mensenrechten, ontwikkeling en democratie: een drieluik, in: N. Schrijver & G. Dijkstra & A. Alberts (Hrsg.), Mensenrechten, voor armen weggelegd? Mensenrechten, ontwikkeling en democratie in Noord-Zuid perspectief, Amsterdam (Evert Vermeer Stichting) 1989.

* Schröder, H., Menschenrechte für weibliche Menschen. Zur Kritik patriarchaler Unvernunft, Aachen 1999.

* Schubert, G., Einleitung, in: G. Schubert (Hrsg.), Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Bd. II, Tübingen 1999, S. 1-18.

* Schubert, G., Zwischen Kant und Konfuzius. Ansätze zur Operationalisierung eines interkulturellen Menschenrechtsdialogs mit Ostasien, in: G. Schubert (Hrsg.), Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Bd. II, Tübingen 1999, S. 19-52.

* Schwartländer, J., Demokratie und Menschenrechte im Horizont sittlich-autonomer Freiheit, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Modernes Freiheitsethos und christlicher Glaube. Beiträge zur Bestimmung der Menschenrechte, Mainz/München 1981, S. 36-69.

* Schwartländer, J., Demokratie: Verwirklichung oder Gefährdung der Menschenrechte?, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Menschenrechte und Demokratie, Kehl/Straßburg 1981, S. 189-221.

* Schwartländer, J., Freiheit im weltanschaulichen Pluralismus. Zum Problem der Menschenrechte, in: J. Simon (Hrsg.), Freiheit. Theoretische und praktische Aspekte des Problems, Freiburg 1977.

* Schwartländer, J. (Hrsg.), Menschenrechte. Eine Herausforderung der Kirche, Mainz/Müchen 1979.

* Schwartländer, J., Moderne Welt ohne Ethos? Die Menschenrechte als praktische Weltorientierung, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 10, 1977, S. 33-50.

* Schwartländer, J., Staatsbürgerliche und sittlich-institutionelle Menschenrechte, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Menschenrechte. Aspekte ihrer Begründung und Verwirklichung, Tübingen 1978, S. 77-95.

* Schwartz, B., The Great Rights of Mankind. A History of the American Bill of Rights, Madison 1992.

* Schweidler, W., Das Unantastbare. Beiträge zur Philosophie der Menschenrechte, Münster 2001 (Philosophie: Forschung und Wissenschaft, 5).

* Schweidler, W., Geistesmacht und Menschenrecht. Der Universal­anspruch der Menschenrechte und das Problem der Ersten Philoso­phie, Freiburg 1994.

* Schweidler, W., Human Rights and Freedom. Is Kant Relevant to the Current Discussion?, in: The Listener (Pasadena), 31. 1991, S. 121-133.

* Schweidler, W. (Hrsg.), Menschenrechte und Gemeinsinn. West­licher und östlicher Weg?, St. Augustin 1998.

* Schwerdtfeger, J., Die Menschenrechte im Rahmen der Moderne und ihrer Krise. Sozialwissenschaftliche Aspekte, in: H.-R. Reuter (Hrsg.), Ethik der Menschenrechte. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Tübingen 1999, S. 11-42.

* Schwinger, E., Angewandte Ethik. Naturrecht, Menschernrecht, München 2001.

* Scoble, H. & Wiseberg, L., Monitoring Human Rights Violations. The Role of Nongouvernamental Organizations, in: D.P. Kommers & G.D. Loescher (Hrsg.), Human Rights and American Foreign Policy, Notre Dame/London 1979, S. 179-208.

* Seidel, G., Handbuch der Grund- und Menschenrechte auf staatlicher, europäischer und universeller Ebene, 1996.

* Seifert, J., Philosophische Grundlagen der Menschenrechte. Zur Verteidigung des Menschen, in: Prima Philosophia, 5/4, 1992, S. 339-370.

* Seifert, W., Westliches Menschenrechtsdenken in Japan. Zur Rezeption einer "ausländischen Idee" zwischen 1860 und 1890, in: G. Schubert (Hrsg.), Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Bd. II, Tübingen 1999, S. 297-344.

* Sen, A., Elements of a Theory of Human Rights, in: Philosophy ans Public Affairs, 4/2004, S. 315-356.

* Senger, H. v., Versuch einer Darstellung der offiziellen Position der VR China zur Menschenrechtsfrage, in: G. Schubert (Hrsg.), Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Bd. II, Tübingen 1999, S. 123-166.

* Shamsul, A.B., Why Human Rights Have to Be Culturally Conditioned, in: H. May & S. Fritsch-Oppermann (Hrsg.), Menschenrechte zwischen Universalisierungsanspruch und kultureller Kontextualisierung. Loccumer Protokolle 10/93, Rehberg-Loccum 1993, S. 12-16.

* Shestacik, J.J., The Philosophical Foundations of Human Rights, in: J. Symonides (Hrsg.), Human Rights. Concepts and Standards, Ashgate 2000.

* Shue, H., Menschenrechte und kulturelle Differenz, in: St. Gosepath & G. Lohmann (Hrsg.), Philosophie der Menschenrechte, Frankfurt/M. 1998, S. 343-377.

* Shue, H., Negative Duties toward All, Positive Duties toward Some, in: P. Juliver & B. Gross (Hrsg.), Human Rights for the 21st Century. Foundations for Responsible Hope, Armonk/New York/London 1993, S. 266-274.

* Sieghart, P., The Lawful Rights of Mankind. An Introduction to the International Legal Code of Human Rights, Oxford 1985 [Die geltenden Menschenrechte, Kehl/Main 1988].

* Sienknecht, D., Menschenrechte, Hamburg 2005.

* Sigmund, P.E., Religious Human Rights in Latin America, in: J.D. v.d. Vyver & J. Witte (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Legal Perspectives, 2 Bde., Dordrecht 1996.

* Simon, M., Les droits de l'homme, Lyon 1985.

* Simson, W.V., Die Bedingtheit der Menschenrechte, in: Liber Amicorum B.C.H. Aubin zum 65. Geburtstag, Kehl/Straßburg 1979.

* Sinha, S.P., Human Rights. A Non-Western Viewpoint, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 67,1981, S. 76-91.

* Sirkin, A.M., Can a Human Rights Policy Be Consistent?, in: P.G. Brown & D. MacLean (Hrsg.), Human Rights and U.S. Foreign Policy, Lexington (Mass.) 1979, S. 199-213.

* Sivaraksa, S., Buddhismus und Menschenrechte. Grundsätzliches, in: J. Hoffmann (Hrsg.), Universale Menschenrechte im Widerspruch der Kulturen, Frankfurt/M. 1994, S. 109-135.

* Sjoberg, G., The Human Rights Challenge to Communitarians. Formal Organizations and Race and Ethnicity, in: D. Sciulli (Hrsg.), Macro Socio-Economics. From Theory to Activism, Armonk 1996.

* Sluga, G., René Cassin und die Geschichte der Menschenrechte, in: St.-L. Hoffmann (Hrsg.), Moralpolitik. Geschichte der Menschenrechte im 20. Jahrhundert, Göttingen 2010.

* Sommaruga, C., Menschenrechte in bewaffneten Konflikten. Vortrag mit Podiumsgespräch, gehalten in Salzburg am 14.11.1994, Köln 1994.

* Souillac, G., Human Rights in Crisis. The Sacred and the Secular in Contemporary French Thought, Oxford 2005.

* Spivak, G.Ch., Righting Wrongs, in: The South Atlantic Quarterly, 2-3/2004, S. 523-581.

* Stackhouse, M.L., A Protestant Perspective on the Woodstock Human Rights Project, in: A. Hennely & J. Langan (Hrsg.), Human Rights in the Americas. The Struggle for Consensus, Washington 1982, S. 142-158.

* Stackhouse, M.L. & Healey, S.E., Religion and Human Rights. A Theological Apologetic, in: J. Witte & J.D. v.d. Vyver (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Religious Perspec­tives, Dordrecht 1996.

* Stahmann, Ch., Islamische Menschenrechtskonzepte, in: Zeitschrift für Evangelische Ethik, 38, 1994, S. 142-152.

* Starck, Ch., Die philosophischen Grundlagen der Menschenrechte, in: M. Brenner & P.M. Huber & M. Möstle (Hrsg.), Der Staat des Grundgesetzes: Kontinuität und Wandel. Festschrift für Peter Badura zum siebzigsten Geburtstag, Tübingen 2004.

* Starck, Ch., Menschenrechte. Aus den Büchern in die Verfassungen, in: G. Nolte & H.-L. Schreiber (Hrsg.), Der Mensch und seine Rechte. Grundlagen und Brennpunkte der Menschenrechte zu Beginn des 21. Jahrhunderts, Göttingen 2004.

* Steinbach, U., Die Menschenrechte im Verständnis des Islam, in: Verfassung und Recht in Übersee, 8, 1975.

* Steinbach, U., Menschenbild, Menschenrechte und Demokratie in Europa und der islamischen Welt. Einige vergleichende Anmerkungen, in: R. Brunnder & M. Gronke & J.P. Laut & U. Rebstock (Hrsg.), Islamstudien ohne Ende. Festschrift für Werner Ende zum 65. Geburtstag, Würzburg 2002, S. 449-469.

* Steinhoff, U., Menschenrechte als Tauschgeschäft? Zur Theorie Otfried Höffes, in: Philosophisches Jahrbuch, 104/1, 1997.

* Steinvorth, U., Menschenrechte und Sozialstaat, in: Rechtsphilosophische Hefte, 1/1992.

* Steinvorth, U., Menschenwürde, Menschenrecht, Menschenpflicht, in: G. Brudermüller & K. Seelmann (Hrsg.), Menschenwürde. Begründung, Konturen, Geschichte, Würzburg 2008.

* Stern, C., Strategien für Menschenrechte, Köln 1980.

* Stern, E., Wat zal ik nu doen? Een filosofie van de rechten van de mens, 2 Bde., Amsterdam 2002.

* Stern, K., Idee der Menschenrechte und Positivität der Grundrechte, in: J. Isensee & P. Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Heidelberg 1992, S. 3-44.

* Stern, K., Menschenwürde als Wurzel der Menschen- und Grundrechte, in: N. Achterberg & W. Krawitz & D. Wyduckel (Hrsg.), Recht und Staat im sozialen Wandel. Festschrift für Hans Ulrich Scupin zum 80. Geburtstag, Berlin 1983, S. 627-642.

* Stietencron, H. v., Menschenrechte? Sichtweisen südasiatischer Religionen, in: W. Odersky (Hrsg.), Die Menschenrechte. Herkunft, Geltung, Gefährdung, Düsseldorf 1994, S. 65-89.

* Stoel, M. v.d., De rechten van de mens in de Oost-West betrekkingen, in: Ph.P. Everts & J.L. Heldring (Hrsg.), Nederland en de rechten van de mens, Baarn 1981.

* Stoel, M. v.d., Human Rights in the Soviet Union, in: SIM Newsletter Netherlands Quarterly of Human Rights, 6/1, 1988, S. 74-79.

* Stoll, P.-T., Handel und Menschenrechte in der internationalen Ordnung, in: R. Grote & K.-E. Hain & I. Härtel & Th.I. Schmidt & Th. Schmitz & G.F. Schuppert & Ch. Winterhoff (Hrsg.), Die Ordnung der Freiheit. Festschrift für Christian Starck zum siebzigsten Geburtstag, Tübingen 2007.

* Stolpe, M., Universale Menschenrechte, in: J. Lissner & A. Sovik (Hrsg.), Ein lutherischer Materialband über Menschenrechte, Stuttgart 1978, S. 180-191.

* Stourzh, G., Die Begründung der Menschenrechte im englischen und amerikanischen Verfassungsdenken des 17. und 18. Jahrhunderts, in: E.-W. Böckenförde & R. Spaemann (Hrsg.), Menschenrechte und Menschenwürde. Historische Voraussetzungen, säkulare Gestalt, christliches Verständnis, Stuttgart 1987, S. 78-90.

* Strauß, E., Bericht über die Arbeit des Menschenrechtsausschusses der Vereinten Nationen im Jahre 1995, in: MenschenRechtsMagazin, 1/1996, S. 20-24.

* Strauß, E., Bericht über die Arbeit des Menschenrechtsausschusses der Vereinten Nationen im Jahre 1996, in: MenschenRechtsMagazin, 2/1997, S. 5-14.

* Strauß, E., Prävention von Menschenrechtsverletzungen als Aufgabe internationaler Organisationen. Rechtsgrundlagen und inhaltliche Ansätze, Berlin 2001.

* Strzelewicz, W., Der Kampf um die Menschenrechte, Frankfurt/M. 1971.

* Suarez, J.M., Religion and Human Rights, in: Free Inquiry. The Secular Humanist Bulletin, 19/2, 1999.

* Sudre, F., Droit international et européen des droits de l'homme, Paris 1989.

* Suh, M.B., Politische Hemmnisse für die Fortentwicklung der Rechtskultur und für die Durchsetzung der Menschenrechte in Süd-Korea, in: G. Schubert (Hrsg.), Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Bd. II, Tübingen 1999, S. 443-464.

* Sukopp, Th., Menschenrechte: Anspruch und Wirklichkeit. Menschenwürde, Naturrecht und die Natur des Menschen, Marburg 2003.

* Sullivan, R. (Hrsg.), Business and Human Rights. Dilemmas and Solutions, Sheffield 2003, London 2004.

* Supek, R., Socialisme, démocratie industrielle et droits de l'homme, in: Praxis International, 1/4, 1982, S. 321-333.

* Sutter, A., Keine kollektiven Menschenrechte? Zur Problematik der Minderheitenrechte, in: Widerspruch, 1998.

* Suys, J., De rechten van de mens, Amsterdam 1947.

* Takenaka, A., Gibt es "japanische" Menschenrechte? Eine rechtssoziologische Untersuchung der Menschenrechtsauffassung in der japanischen Diskussion seit 1945, in: G. Schubert (Hrsg.), Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Bd. II, Tübingen 1999, S. 345-386.

* Talbott, W., Human Rights and Human Well-Being, Oxford 2010.

* Tamayo, R., The Functioning of Human Rights in the Legal System, in: A.-J. Arnaud & R. Hilpinen & J. Wróblewski (Hrsg.), Juristi­sche Logik, Rationalität und Irrationalität im Recht. Juristic Logic, Rationality and Irrationality in Law, Berlin 1985.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt