header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Menschenrechte (Tar - Z) - Menschlichkeit

* Tardu, M., Human Rights. The International Petition System, Washington 1971.

* Tarr, C.W., Human Rights and Arms Transfer Policy, in: V. Nanda & J. Scarrit & G. Shepherd (Hrsg.), Global Human Rights. Public Policies, Comparative Measures, and NGO Strategies, Boulder 1981.

* Tasioulas, J., On the Nature of Human Rights, in: G. Ernst & J.-Ch. Heilinger (Hrsg.), The Philosophy of Human Rights. Contemporary Controversies, Berlin/New York 2011, S. 17-60.

* Tay, A.E., Marxism, Socialism, and Human Rights, in: E. Kawenka & A.E. Tay (Hrsg.), Human Rights, London 1978, S. 104-112.

* Taylor, Ch., Conditions of an Unforced Consensus on Human Rights, in: J.R. Bauer & J.A. Bell (Hrsg.), The East Asian Challenge for Human Rights, Cambridge etc. 1999, S. 124-144.

* Tergel, A., Human Rights in Cultural and Religious Traditions, Uppsala 1998 (Uppsala Studies in Faiths and Ideologies, 8).

* Tesón, F.R., International Human Rights and Cultural Relativism, in: The Virginia Journal of International Law, 24/4, 1985.

* Tetzlaff, R., Modernisierung und Menschenrechte aus politikwissenschaftlicher Sicht. Zur Begründung einer relativen Universalität der Menschnrechte, in: Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften, 39, 1998.

* Teubner, G., Die anonyme Matrix. Menschenrechtsverletzungen durch „private“ transnationale Akteure, in: Der Staat, 2/2006.

* Theissen, G., Mehr als nur ein Namenswechsel. Der neue Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen, in: Vereinte Nationen, 4/2006, S. 138-146.

* Theissmann, U., Menschenrechte. Einführende Gedanken zu ihrer gegenwärtigen Bedeutung und die Notwendigkeit ihrer Fortentwick­lung, in: L. Dreyer & E. Menne & C. Schavemaker (Hrsg.), Menschen­rechte im Philosophieunterricht / Mensenrechten en filosofie‑onderwijs. Regionalkongreß der "Association Internationale des Professeurs de Philosophie", 2.-4.11.1990 in Leusden, Minden 1991.

* Thomas, V., Das Recht auf Erde. Die wirtschaftsethischen Konsequenzen der Menschenrechte, Münster 1994.

* Thompson, K.W. (Hrsg.), The Moral Imperatives of Human Rights, Washington 1980.

* Thoolen, H., We kunnen het aan hen overlaten!, in: N. Schrijver & G. Dijkstra & A. Alberts (Hrsg.), Mensenrechten, voor armen weggelegd? Mensenrechten, ontwikkeling en democratie in Noord-Zuid perspectief, Amsterdam (Evert Vermeer Stichting) 1989, S. 91-94.

* Thürer, D., Herkules und die Herausforderungen des Menschenrechtsschutzes, in: R. Grote & K.-E. Hain & I. Härtel & Th.I. Schmidt & Th. Schmitz & G.F. Schuppert & Ch. Winterhoff (Hrsg.), Die Ordnung der Freiheit. Festschrift für Christian Starck zum siebzigsten Geburtstag, Tübingen 2007.

* Tibi, B., Im Schatten Allahs. Der Islam und die Menschenrechte, München/Zürich 1994, 2003.

* Tödt, H.E., Die Grundwerte im Menschenrecht. Zum Streit um juristische und theologische Auslegungen, in: Evangelische Kommentare, 10, 1977.

* Tolley, H., The U.N. Commission on Human Rights, Boulder/London 1987.

* Tomaševski, K., Responding to Human Rights Violations, 1946-1999, Den Haag 2000.

* Tomuschat, Ch., Is Universality of Human Rights Standards an Outdated and Utopian Concept?, in: E. Bieber (Hrsg.), Das Europa der zweiten Generation, München 1981.

* Tomuschat, Ch. (Hrsg.), Menschenrechte. Eine Sammlung internationaler Dokumente zum Menschenrechtsschutz, Bonn 1992, Bonn 2002.

* Tonndorf, U., Menschenrechte in Afrika: Konzeption, Verletzung und Rechtsschutz im Rahmen der OAU, Freiburg 1997.

* Tonndorf, U., Menschenrechte in Afrika: Kulturelle und politische Voraussetzungen, in: H. Weber (Hrsg.), Die Menschenrechte - unsere Verantwortung, Bonn 1991, S. 55-69.

* Tönnies, S., Menschenrecht versus Völkerrecht, in: Merkur, 603,

* Topitsch, E., Die Menschenrechte. Ein Beitrag zur Ideologiekritik, in: Juristenzeitschrift, 1963, S. 1-7.

* Touchie, J.C.W., Hayek and Human Rights. Foundations for a Minimal Approach to Law, Cheltenham 2005.

* Tugendhat, E., Liberalism, Liberty, and the Issue of Economic Human Rights, in: E. Tugendhat, Philosophische Aufsätze, Frankfurt/M. 1992, S. 352-370.

* Tugendhat, E., The Controversy about Human Rights, in: H. Pauer‑Studer (Hrsg.), Norms, Values, and Society, Dordrecht 1994 [Die Kontroverse um die Menschenrechte, in: St. Gosepath & G. Lohmann (Hrsg.), Philosophie der Menschenrechte, Frankfurt/M. 1998, S. 48‑ 61].

* Valadier, P., Aktuelle Gefährdungen der Menschenrechte, in: W. Odersky (Hrsg.), Die Menschenrechte. Herkunft, Geltung, Gefährdung, Düsseldorf 1994, S. 23-37.

* Vance, C.R., The Human Rights Imperative, in: Foreign Policy, 6, 1986.

* Vasak, K., Le droit international des droits de l’homme, in: Revue de Droits de l’Homme, 5/1, 1972.

* Vasak, K. (Hrsg.), The International Dimensions of Human Rights, Westport 1982.

* Veatch, H.B., Human Rights, London 1986.

* Velema, W.H., Discussie over mensenrechten, Apeldoorn 1980.

* Ven, J.J.M. v.d., Existenzphilosophie und Menschenrechte, in: Atti XII Congr. Intern. Filos., Firenze 1961, Bd. VIII, S. 259-267.

* Ven, J.J.M. v.d., Grundrechte und Geschichtlichkeit, Marburg 1960.

* Ven, J.J.M. v.d., Vers une philosophie des droits de l'homme, in: Mélanges en l'honneur de J. Dabin, Bd. I, Paris 1963, S. 341-357.

* Verdoodt, A., Naissance et signification de la Déclaration Universelle des Droits de l'Homme, Louvain/Paris 1964.

* Verloren van Themaat, J.P., Ontwikkelingssamenwerking en de rechten van de mens, in: Ph.P. Everts & J.L. Heldring (Hrsg.), Nederland en de rechten van de mens, Baarn 1981.

* Villey, M., Le droit et les droits de l'homme, Paris 1983, Paris 21990.

* Vincent, A., Patriotism and Human Rights. An Argument for Unpatriotic Patriotism, in: The Journal of Ethics, 13/, 2009.

* Vincent, R.J., Human Rights and International Relations, Cambridge 1986.

* Vismann, C., Menschenrechte: Instanz des Sprechens - Instrument der Politik, in: H. Brunkhorst (Hrsg.), Demokratischer Experimentalismus. Politik in der komplexen Gesellschaft, Frankfurt/M. 1998, S. 279-304.

* Vloten, H. v., Hoe verwerkelijken wij de universele verklaring van de rechten van de mens?, Leiden 1949.

* Vögele, W., Christliche Elemente in der Begründung von Menschenrechten und Menschenwürde im Kontext der Entstehung der Vereinten Nationen, in: H.-R. Reuter (Hrsg.), Ethik der Menschenrechte. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Tübingen 1999, S. 103-134.

* Vögele, W., Menschenwürde zwischen Recht und Theologie. Begründungen von Menschenrechten in der Perspektive öffentlicher Theologie, Gütersloh 2000.

* Vögele, W., Theologische Elemente in der Begründung von Menschenrechten und Menschenwürde im Kontext der Entstehung der Vereinten Nationen, in: H.-R. Reuter (Hrsg.), Ethik und Theorie der Menschenrechte, Tübingen 1998.

* Voigt, U. (Hrsg.), Die Menschenrechte im interkulturellen Dialog. Internationales wissenschaftliches Symposium, Bamberg 1997, Bern 1998.

* Volkmann-Schluck, K.-H., Freiheit, Menschenwürde, Menschenrecht, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Menschenrechte und Demokratie, Kehl/Straßburg 1981, S. 177-187.

* Vollrath, E., Menschenrechte als politische Option, in: H. Bielefeldt & W. Brugger & K. Dicke (Hrsg.), Würde und Recht des Menschen, Würzburg 1992, S. 223-236.

* Wachter, F. de, Ethiek en mensenrechten, in: Tijdschrift voor Filosofie, 49, 1987, S. 579-601.

* Wackenheim, Ch., De theologische betekenis van de rechten van de mens, in: Concilium, 15/4, 1979.

* Waert, P. de, Mensenrechten mensenwerk, Kampen 1996.

* Wal, G.A. v.d., De mensenrechten, idee en geestelijke wor­tels, in: Filosofie & Praktijk, 7/2, 1986.

* Waldron, J., Can Communal Goods Be Human Rights?, in: Archives Européennes de Sociologie, 27/2, 1987.

* Waldron, J. (Hrsg.), Nonsense on Stilts. Bentham, Burke, and Marx on the Rights of Man, London/New York 1987.

* Waldstein, W., Ist die Verwirklichung der Menschenrechte an ein bestimmtes soziales oder politisches Entwicklungsstadium gebun­den?, in: E.W. Böckenförde & R. Spaemann (Hrsg.), Menschenrechte und Menschenwürde. Historische Voraussetzungen, säkulare Gestalt, christliches Verständnis, Stuttgart 1987, S. 182-196.

* Wallace, W., The Human Rights Factor in British Foreign Policy. Unpublished Paper for the Second Meeting of the Study Group on Human Rights Criteria in British Foreign Policy, 30. January 1979.

* Waltz, S.E., Human Rights and Reform. Changing the Face of North African Politics, Berkeley 1995.

* Waltz, S.E., Universal Human Rights. The Contribution of Muslim States, in: Human Rights Quarterly, 26/4, 2004.

* Weers, A.J.M. v., De rechten van de mens en de filosofie van de persoon. Betekenis en perspectieven van een grensoverschrijdende theorie. Vortrag, 1982, 1989.

* Weigel, G., Are Human Rights Still Universal?, in: Commentars, 99/2, 1995.

* Weigelin-Schwiedrzik, S., Menschenrechte und Demokratie in Hongkong. Universalität und Partikularität des Diskurses vor dem "handover" 1997, in: G. Schubert (Hrsg.), Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Bd. II, Tübingen 1999, S. 211-250.

* Wein, R., Menschenrechte in der Republik Korea. Die Funktion der Arbeitsgesetzgebung, in: G. Schubert (Hrsg.), Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, Bd. II, Tübingen 1999, S. 465-510.

* Weiß, N., Menschenrechtsschutz auf der europäischen Ebene. Garantien und Überwachungen, in: N. Weiß & D. Engel & G. D'Amator, Menschenrechte. Vorträge zu ausgewählten Fragen, 1997.

* Wellman, C., A New Conception of Human Rights, in: E. Kamenka & A. Erh-Soon Tay (Hrsg.), Human Rights, London 1978, S. 48-58 [in: C. Wellman, An Approach to Rights. Studies in the Philosophy of Law and Morals, Oxford 1997].

* Wellman, C., Social Justice and Human Rights, in: C. Wellman, An Approach to Rights. Studies in the Philosophy of Law and Morals, Oxford 1997.

* Wellmer, A., Menschenrechte und Demokratie, in: A. Wellmer, Revolution und Interpretation. Demokratie ohne Letztbegründung, Assen 1998 [in: St. Gosepath & G. Lohmann (Hrsg.), Philosophie der Menschenrechte, Frankfurt/M. 1998, S. 265-291].

* Wernecke, A., Rechtsphilosophische Probleme der weltweiten Ducrhsetzung von Menschenrechten. Eine Untersuchung zu Immanuel Kant, John Rawls und Jürgen Habermas, Bern 2005.

* Weschke, K., Internationale Instrumente zur Durchsetzung der Menschenrechte, Berlin 2001.

* Westermann, C., Das Alte Testament und die Menschenrechte, in: J. Baur (Hrsg.), Zum Thema Menschenrechte. Theologische Versuche und Entwürfe, Stuttgart 1977, S. 5-18.

* Weyer, H.-L. (Hrsg.), Menschenrecht und Zivilrecht, Baden-Baden 1999.

* Whiteman, D., The Legacy of the Bricker Amendment, in: The Human Rights Quarterly, 10/3, 1988, S. 309-337.

* Wiesbrock, K., Internationaler Schutz der Menschenrechte vor Verletzungen durch Private, Berlin 1999.

* Wildenthal, L., Rudolf Laun und die Menschenrechte der Deutschen, in: St.-L. Hoffmann (Hrsg.), Moralpolitik. Geschichte der Menschenrechte im 20. Jahrhundert, Göttingen 2010.

* Wildt, A., Menschenrechte und moralische Rechte, in: St. Gosepath & G. Lohmann (Hrsg.), Philosophie der Menschenrechte, Frankfurt/M. 1998, S. 124-145.

* Wilfred, F., Die Option für die Armen und Optionen der Armen, in: J. Hoffmann (Hrsg.), Universale Menschenrechte im Widerspruch der Kulturen, Frankfurt/M. 1994, S. 179-199.

* Wilkins, B., International Human Rights and National Discretion, in: The Journal of Ethics, 6/4, 2002, S. 373-382.

* Wilkins, B., Rawls on Human Rights. A Review Essay, in: The Journal of Ethics, 12/1, 2008, S. 105-122.

* Wille, B., Zum Verhältnis von Menschenrecht und Menschenwürde bei Kant, in: A. Georgi & R. Hiltscher (Hrsg.), Perspektiven der Transzendentalphilosophie im Anschluß an die Philosophie Kants, Freiburg/München 2002.

* Willoweit, D., Die Veräußerung der Freiheit. Über den Unterschied von Rechtsdenken und Menschenrechtsdenken, in: H. Bielefeldt & W. Brugger & K. Dicke (Hrsg.), Würde und Recht des Menschen. Festschrift für Johannes Schwartländer zum 70. Geburtstag, Würzburg 1992, S. 255-268.

* Wilson, R., Human Rights, Culture, and Context. An Introduction, in: R. Wilson (Hrsg.), Human Rights, Culture, and Context. Anthro­pological Perspectives, London 1997, S. 1-27.

* Wimmer, F.M., Die Idee der Menschenrechte in interkultureller Sicht, in: H. Kimmerle & R.A. Mall (Hrsg.), Philosophische Grundlagen der Interkulturalität, Amsterdam 1993 (Studien zur interkulturellen Philosophie, Bd. I).

* Windfuhr, M., Armut, soziale Menschenrechte und das Recht auf soziale Sicherheit, in: Zeitschrift für Menschenrechte, 2/2008.

* Winter, J.A., De Europese Gemeenschap, ontwikkelingssamenwerking en de rechten van de mens. Enige beschouwingen rond de Derde Conventie van Lomé, Zwolle 1985.

* Witschen, D., All Human Rights for All. Zur Unteilbarkeit der Menschenrechte, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 3/1996.

* Witschen, D., Christliche Ethik der Menschenrechte. Systematische Studien, Münster 2002.

* Witschen, D., Können Kollektive Berechtigte von Menschenrechten sein? Ein Aspekt des Themas "Extension von Menschenrechten", in: Theologie und Philosophie, 2/1995.

* Witschen, D., Menschen-Tugenden. Ein Konzept zu menschenrechtlichen Grundhaltungen, München/Paderborn 2011.

* Witschen, D., Zur Universalität oder Relativität der Menschenrechte. Unterscheidungen aus ethischer Sicht, in: Ethica. Wissenschaft und Verantwortung, 3/1998.

* Witte, J., The American Experiment in Religious Human Rights. The Perennial Search for Principles, in: J.D. v.d. Vyver & J. Witte (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Legal Perspectives, 2 Bde., Dordrecht 1996.

* Wittwer, W.W., Grundrechte bei den Levellern und der New Model Army. Ein Beitrag zur Vorgeschichte des Menschenrechtsgedankens, Ratingen/Kastellaun/Düsseldorf 1972.

* Wohlrapp, H., Krieg für Menschenrechte?, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 1/2000.

* Wolf, J.-C. (Hrsg.), Menschenrechte interkulturell, Fribourg 2000.

* Women's Leadership Institute Report, Women, Violence, and Human Rights, New Brunswick (N.J.) 1992.

* Wondratschke, C., Privatisierung von Gefängnissen und Menschenrechte. Chance oder Risiko?, in: Jahrbuch Menschenrechte, 2007.

* Wood, J.E., An Apologia for Religious Human Rights, in: J. Witte & J.D. v.d. Vyver (Hrsg.), Religious Human Rights in Global Perspective. Religious Perspectives, Dordrecht 1996.

* Wuketis, F.M., Menschenrechte für alle. Eine Illusion?, in: Der Blaue Reiter, 12, 2001.

* Würth, A., Dialog mit dem Islam als Konfliktprävention? Zur Menschenrechtspolitik gegenüber islamisch geprägten Staaten, Berlin (Deutsches Institut für Menschenrechte) 2003.

* Yamane, H., Asia and Human Rights, in: K. Vasak (Hrsg.), The International Dimensions of Human Rights, Paris (UNESCO) 1982.

* Yazdi, M., Die Grundlagen der Menschenrechte aus der Sicht des Westens und des Islams, in: St. Batzli e.a. (Hrsg.), Menschenrechte, Menschenbilder. Islam und Okzident: Kulturen im Konflikt, Zürich 1994, S. 217-227.

* Yonghae, K., Zur Begründung der Menschenwürde und der Menschenrechte auf einer interreligiösen Metaebene, Frankfurt/M. 2005.

* Young, A.F., Common Sense and the Rights of Man in America: The Celebration and Damnation of Thomas Paine, in: K. Gavroglu & J. Stachel & M.W. Wartofsky (Hrsg.), Science, Mind, and Art. Essays on Science and the Humanistic Understanding in Art, Epistemology, Religion and Ethics. In Honor of Robert S. Cohen, Dordrecht 1995.

* Zacher, H.F., Sozialpolitik und Menschenrechte in der Bundesrepublik Deutschland, München/Wien 1968.

* Zelger, Ch., Zensur im Internet. Eine Argumentationsanalyse auf Grundlage des Naturrechts und der Menschenrechte, Berlin 1999.

* Zeuch, I. (Hrsg.), Frauenrechte in islamischen Ländern im Spannungsfeld von nationaler Kultur und universellen Menschenrechten. Fachtagung der Friedrich-Ebert-Stiftung mit dem Marie-Schlei-Verein in Bonn, 10.12.2001, 2003.

* Zhan, D., Why Human Rights Have to Be Politically Conditioned, in: H. May & S. Fritsch-Oppermann (Hrsg.), Menschenrechte zwischen Universalisierungsanspruch und kultureller Kontextualisierung. Loccumer Protokolle 10/93, Rehberg-Loccum 1993, S. 17-21.

* Ziegler, J., Die Beteiligung von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) am Menschenrechtsschutzsystem der Vereinten Nationen, München 1998.

* Zimmermann, G., Reformation und amerikanische Unabhängigkeits­erklärung. Studien zu den theologiegeschichtlichen Grundlagen des Gedankens der Menschenrechte, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 3/1996.

* Zwaak, L., The Protection of Human Rights and Fundamental Freedoms within the Council of Europe, in: Newsletter SIM Netherlands Quarterly of Human Rights, 6/2, 1988, S. 43-68.

* Zwamborn, M., Human Rights Promotion and Protection through the External Relations of the European Community and the Twelve, in: The Netherlands Quarterly of Human Rights, 7/1, 1989.

 

> MENSCHENVERSUCHE

* Griesecke, B. & Krause, N.P & Sabisch, K. (Hrsg.), Kulturgeschichte des Menschenversuchs im 20. Jahrhundert, Frankfurt/M. 2009.

 

> MENSCHEWISMUS

* Martynow, A.S., Vom Menschewismus zum Kommunismus, Hamburg 1923.

 

> MENSCHING, GUSTAV

* Braun, I. & Yousefi, H.R., Gustav Mensching: Leben und Werk. Ein Forschungsbericht zur Toleranzkonzeption, Würzburg 2002.

 

> MENSCHLICHKEIT

* Sana, H., Würde und Widerstand. Menschlichkeit in einer unmenschlichen Welt, Köln 2007.







© Information Philosophie     Impressum     Kontakt