header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Mittelalter (M - Pe)

* MacCoby, H. (Hrsg.), Judaism on Trial. Jewish-Christian Disputations in the Middle Ages, 1982.

* Mackey, L., Peregrinations of the Word. Essays in Medieval Philosophy, Ann Arbor 1997.

* Maeger, S., Der Rand der Welt. Ein Einstieg in mittelalterliches Denken mit Schülern eines 5. Jahrgangs, in: Philosophie. Ethik, 1/1998.

* Maier, A., Die Vorläufer Galileis im 14. Jahrhundert, Roma 1949.

* Maitland, S.R., The Dark Ages, 31853.

* Maitre, L., Les écoles episcopales et monastiques de l'occident depuis Charlemagne jusqu'à Philippe-Auguste, Paris 1866.

* Mak, J.J., Middeleeuws humanisme, in: De Nieuwe Stem, 1960, S. 267-279, 336-351.

* Mâle, E., Die kirchliche Kunst des 13. Jahrhunderts in Frankreich. Studien über die Ikonographie des Mittelalters und ihre Quellen, Straßburg 1907.

* Manchester, W., Een wereld door vuur verlicht. Het middeleeuwse denken en de Renaissance, Amsterdam 1993.

* Mandonnet, P., Les premiers disputes sur la distinction réelle entre l'essence et l'existence, 1276-1287, in: Revue Thomiste, 18, 1910, S. 741-765.

* Manitius, M., Geschichte der lateinischen Literatur des Mittelalters, München 1911.

* Marciani, U., Chiesa e stato nei teologi agostiniani del secolo XIV, Roma 1957.

* Marciszewski, W. & Murawski, R., The Formalization of Arguments in the Middle Ages, in: W. Marciszewski & R. Murawski, Mechaniza­tion of Reasoning in a Historical Perspective, Amsterdam/Atlanta 1995.

* Marenbon, J., Aristotelian Logic, Platonism, and the Context of Early Medieval Philosophy in the West, Aldershot 2000.

* Marenbon, J., Early Medieval Philosophy (480-1150). An Introduc­tion, London 1983.

* Marenbon, J., From the Circle of Alcuin to the School of Auxer­re. Logic, Theology, and Philosophy in the Early Middle Ages, Cambridge 1981.

* Marenbon, J., Later Medieval Philosophy (1150-1350), London/New York 1987, London 1991.

* Marenbon, J., Platonismus im 12. Jahrhundert. Alte und neue Zugangsweisen, in: Th. Kobusch & B. Mojsisch (Hrsg.), Platon in der abendländischen Geistesgeschichte, Darmstadt 1997.

* Marenbon, J. (Hrsg.), Poetry and Philosophy in the Middle Ages. A Festschrift for Peter Dronke, Leiden 2001.

* Marenbon, J., Why Study Medieval Philosophy?, in: M. v. Ackeren & Th. Kobusch & J. Müller (Hrsg.), Warum noch Philosophie? Historische, systematische und gesellschaftliche Positionen, Berlin/New York 2011, S. 65-78.

* Marrone, St.P., The Light of Thy Countenance. Science and Knowledge of God in the Thirteenth Century, 2 Bde. (A Doctrine of Divine Illumination / God at the Core of Cognition), Leiden 2000.

* Martens, E., Zur Aktualität mittelalterlichen Denkens zwischen Metaphysik und Religion, in: Philosophie. Ethik, 1/1998.

* Martin, A. v., Kultursoziologie des Mittelalters, in: A. Vierkandt (Hrsg.), Handwörterbuch der Soziologie, Stuttgart 1931.

* Martin, A. v., Mittelalterliche Welt- und Lebensanschauungen im Spiegel der Schriften Coluccio Salutatis, Berlin 1913.

* Martin, Ch.J.F., An Introduction to Medieval Philosophy, Edinburgh 1996.

* Martin, Ch.J.F., Medieval Philosophy, in: N. Bunnin & P. Tsui‑ James (Hrsg.), The Blackwell Companion to Philosophy, Oxford 1995.

* Masnovo, A., Da Guilelmo d'Auvergne a S. Tommaso d'Aquino, 3 Bde., Milano 1945/46.

* Maurer, A.A., Medieval Philosophy, Toronto 21982.

* Maywald, M., Die Lehre von der zweifachen Wahrheit. Ein Versuch der Trennung von Theologie und Philosophie im Mittelalter, Berlin 1871.

* Mazzoco, A., Linguistic Theories in Dante and the Humanists. Studies of Language and Intellectual History in Late Medieval and Early Renaissance Italy, Leiden 1993.

* McCluskey, S.C., Astronomics and Cultures in Early Medieval Europe, Cambridge 2001.

* McGrade, A.S. (Hrsg.), The Cambridge Companion to Medieval Philosophy, Cambridge 2003.

* McGrade, A.S. e.a. (Hrsg.), The Cambridge Translations of Medieval Philosophical Texts, Bd. II, Cambridge 2000.

* McGrath, S.J., The Early Heidegger and Medieval Philosophy. Phenomenology for the Godforsaken, 2007.

* McIlwain, C.H., Medieval Estates, in: The Cambridge Medieval History, Bd. VII, 1932.

* McKeon, R., Poetry and Philosophy in the Twelfth Century, in: R.S. Crane e.a. (Hrsg.), Critics and Cristicism. Ancient and Modern, Chicago 1952.

* McVaugh, M., A List of Translations Made from Arabic into Latin in the Twelfth Century, in: E. Grant (Hrsg.), Sourcebook in Medieval Science, Cambridge (Mass.) 1974, S. 35-38.

* Meier, F., Gefürchtet und bestaunt. Vom Umgang mit dem Fremden im Mittelalter, 2007.

* Meier, G., Die sieben freien Künste im Mittelalter. Programm des Benediktinerstiftes Maria-Einsiedeln, 1886.

* Meier, U., Mensch und Bürger. Die Stadt im Denken spätmittel­alterlicher Theologen, Philosophen und Juristen, München 1994.

* Meixner, U. & Newen, A. (Hrsg.), Schwerpunkt: Philosophie des Mittelalters, Paderborn 2002.

* Melville, G. & Schürer, M. (Hrsg.), Das Eigene und das Ganze. Zum Individuellen im mittelalterlichen Religiosentum, Münster 2002.

* Mensching, G., Das Allgemeine und das Besondere. Der Ursprung des modernen Denkens im Mittelalter, Stuttgart 1992.

* Mensching, G. (Hrsg.), “Radix totius libertatis”. Zum Verhältnis von Wille und Vernunft in der mittelalterlichen Philosophie, Würzburg 2011.

* Mensching, G. (Hrsg.), Selbstbewußtsein und Person im Mittelalter, Würzburg 2005.

* Messer, A., Geschichte der Philosophie im Altertum und Mittelalter, Leipzig 1912.

* Metzger, W., Eine mittelalterliche Vision frühmittelalterlichen Existenzverständnisses. Die romanischen Apsiswände von Schöngrabern, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 12, 1979, S. 153-192.

* Mews, C.J., Reason and Belief in the Age of Roscelin and Abelard, Aldershot 2002.

* Meyer, H., Abendländische Weltanschauung. Bd. III: Die Weltanschauung des Mittelalters, Paderborn/Würzburg 21952.

* Meyer, H., Das Unendliche. Bemerkungen zur Naturphilosophie des Mittelalters, in: W. Krampf (Hrsg.), Hugo Dingler, Gedenkbuch zum 75. Geburtstag, München 1956.

* Meyer, H. & Suntrup, R., Lexikon der mittelalterlichen Zahlenbedeutungen, München 1987.

* Michalsky, K., La philosophie au XIVe siècle. Six études, Frankfurt/M. 1969.

* Michalsky, K., La physique nouvelle et les différents courants philosophiques au XIVe siècle, Krakau 1928.

* Michalsky, K., Le criticisme et le secpticisme dans la philosophie du XIVe siècle, Krakau 1926.

* Michalsky, K., Les courants philosophiques à Oxford et à Paris pendant le XIVe siècle, Krakau 1921.

* Miethke, J., Die Institutionen des späten Mittelalters, in: E.P. Bos & H.A. Koop (Hrsg.), Ockham and Ockhamists, Nijmegen 1987.

* Miethke, J., Die Traktate "De potestate papae". Ein Typus politiktheoretischer Literatur im späteren Mittelalter, in: R. Bultot & L. Génicot (Hrsg.), Les genres littéraires dans les sources théologiques et philosophiques médiévales, Louvain 1982, S. 198-211.

* Miethke, J., Politiktheorie im Mittelalter. Von Thomas von Aquin bis Wilhelm von Ockham, Tübingen 2008.

* Miethke, J., Politisches Denken und monarchische Theorie. Das Kaisertum als supranationale Institution im späteren Mittelalter, in: J. Ehlers (Hrsg.), Ansätze und Diskontinuität deutscher Nationsbildung im Mittelalter, Sigmaringen 1989, S. 121-144.

* Miethke, J., Politische Theorien im Mittelalter, in: H.-J. Lieber (Hrsg.), Politische Theorien von der Antike bis zur Gegenwart, München 1991, S. 47-156.

* Minio-Paluello, L., Twelfth-Century Logic, Roma 1956 ff.

* Minnis, A.J., Medieval Theory of Authorship. Schloastic Literary Attitudes in the Later Middle Ages, London 1984.

* Mirbt, C., Die Publizistik im Zeitalter Gregors VII., Leipzig 1894.

* Mittels, H., Der Staat des hohen Mittelalters. Grundlinien einer vergleichenden Verfassungsgeschichte des Lehnszeitalters, Darmstadt 111986.

* Moeller, B., Die Reformation und das Mittelalter. Kirchenhistorische Aufsätze, Göttingen 1991.

* Moeller, R., Ludwig der Bayer und die Kurie im Kampf um das Reich, Berlin 1914.

* Mojsisch, B., Die Philosophie im Mittelalter, in: Philosophie. Ethik, 1/1998.

* Mojsisch, B (Hrsg.), Sprachphilosophie in Antike und Mittelalter, Amsterdam 1986.

* Mölk, K. (Hrsg.), Herrschaft, Ideologie und Geschichtskonzeption in Alexanderdichtungen des Mittelalters, Göttingen 2002.

* Molland, A.G., Medieval Ideas of Scientific Progress, in: The Journal of the History of Ideas, 39, 1978, S. 561-577.

* Montgomery-Watt, W., The Influence of Islam on Medieval Europe, Edinburgh 1972.

* Moody, E.A., Empiricism and Metaphysics in Medieval Philosophy, in: The Philosophical Review, 67, 1958, S. 145-163.

* Moody, E.A., Laws of Motion in Medieval Physics, in: E.A. Moody, Studies in Medieval Philosophy, Science, and Logic. Collected Papers, 1933-1969, Berkeley/Los Angeles 1975, S. 189-201.

* Moos, P. v., Consolatio. Studien zur mittelalterlichen Trostlitera­tur über den Tod und zum Problem der christlichen Trauer, München 1971.

* Moos, P. v., Das Geheimnis der Prädestination im Mittelalter, in: Internationale Zeitschruft für Philosophie, 2/2004.

* Moos, P. v., Gefahren des Mittelalterbegriffs, in: J. Heinzle (Hrsg.), Modernes Mittelalter. Neue Bilder einer populären Epoche, Frankfurt(M.)/Leipzig 1994, S. 33-63.

* Moos, P. v., Mittelalterforschung und Ideologiekritik, München 1974.

* Morall, J.B., Political Thought in Medieval Times, London 1958, Toronto 1980.

* Mühlen, K.-H. zur, Die Affektenlehre im Spätmittelalter und in der Reformationszeit, in: Archiv für Begriffsgeschichte, 35, 1992.

* Müller, M., Sein und Geist. Systematische Untersuchungen über Grundprobleme und Aufbau mittelalterlicher Ontologie, Tübingen 1940, Freiburg 1981.

* Müller, U., Das Mittelalter, in: W. Hinderer (Hrsg.), Geschichte der deutschen Lyrik. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Würzburg 2010.

* Mundy, J.H., Europe in the High Middle Ages, London 1973.

* Murdoch, J.E., Infinity and Continuity, in: N. Kretzmann & A. Kenny & J. Pinborh (Hrsg.), The Cambridge History of Later Medieval Philosophy. From the Rediscovery of Aristotle to the Disintregration of Scholasticism, 1100-1600, Cambridge 1982, S. 564-591.

* Murdoch, J.E., Philosophy and the Enterprise of Science in the Later Middle Ages, in: Y. Elkana (Hrsg.), The Interaction between Science and Philosophy, Atlantic Highlands (N.J.) 1974.

* Murdoch, J.E., The Analytic Character of Late Medieval Learning: Natural Philosophy without Nature, in: L.D. Roberts (Hrsg.), Approaches to Nature in the Middle Ages, Binghamton 1982, S. 171‑ 200.

* Murdoch, J.E., The Cultural Context of Medieval Learning, Dordrecht/Boston 1975.

* Murdoch, J.E. & Sylla, E.D. (Hrsg.), The Cultural Context of Medieval Learning. Proceedings of the First International Colloquium on Philosophy, Science, and Theology in the Middle Ages (September 1973), Dordrecht 1975.

* Murdoch, J.E. & Sylla, E.D., The Science of Motion, in: D.C. Lindberg (Hrsg.), Science in the Middle Ages, Chicago 1978, S. 206-264.

* Muralt, A. de, L'enjeu de la philosophie médiévale. Études thomistes, scotistes, occamiennes et grégoriennes, Leiden/New York/Köln 1993.

* Murdoch, J.E., Scientia mediantibus vocibus. Metalinguistic Analysis in the Late Medieval Natural Philosophy, in: J.P. Beckmann & W. Kluxen (Hrsg.), Sprache und Erkenntnis im Mittel­alter, Berlin/New York 1981, S. 73-106.

* Murphy, J.J., Rhetoric in the Middle Ages. A History of Rhetori­cal Theory from Saint Augustine to the Renaissance, Berkeley 1974.

* Murray, A., Reason and Society in the Middle Ages, Oxford 1978, Oxford 1986.

* Nardi, B., Studi di filosofia medievale, Roma1960, Milano 41972.

* Naumann, B., Dichter und Publikum in deutscher und lateinischer Bibelepik des frühen 12. Jahrhunderts. Untersuchungen zu mittelhochdeutschen und mittellateinischen Dichtungen über die kleineren Bücher des Alten Testaments, 1968.

* Neumark, D., Geschichte der jüdischen Philosophie des Mittel­alters, 21928.

* Newton, L.A., Medieval Commentaries on Aristotle’s “Categories”, Leiden 2008.

* Niese, H., Zur Geschichte des geistigen Lebens am Hofe Friedrichs II., in: Historische Zeitschrift, 1912, S. 473-540.

* Niewöhner, F. & Sturlese, L. (Hrsg.), Averroismus im Mittelalter und in der Renaissance, Zürich 1994.

* Nobis, H.M., Die Umwandlung der mittelalterlichen Naturvorstellung. Ihre Ursachen und ihre wissenschaftsgeschichtlichen Folgen, in: Archiv für Begriffsgeschichte, 13/1, 1969, S. 34-57.

* Nonn, U., Mönche, Schreiber und Gelehrte. Bildung und Wissenschaft im Mittelalter, Darmstadt 2012.

* Noordman, Th., Economie en filosofie in de vroege Middeleeuwen 750-1250, Hilversum 1996.

* Novati, F., L'influsso del pensiero latino sopra la civiltà italiana del medio evo, Milano 1899.

* Oakley, F., Politics and Eternity. Studies in the History of Medieval and Early Modern Political Thought, Leiden 1999.

* Oberman, H.A., Forerunners of the Reformation. The Shape of Late Medieval Thought, London 1967.

* Oberman, H.A., Reorientation of Fourteenth Century, in: Studi sul XIV secolo in menoria di Anneliese Maier, Roma 1981, S. 513‑ 530.

* Oberman, H.A., Spätscholastik und Reformation. Bd. I: Der Herbst der mittelalterlichen Theologie, Zürich 1965.

* Oberman, H.A., The Dawn of the Reformation. Essays in Late Medieval and Early Reformation Thought, Edinburgh 1986.

* Oberman, H.A., The Harvest of Medieval Theology. Gabriel Biel and Late Medieval Nominalism, Cambridge (Mass.) 1963.

* Oberman, H.A., The Reorientiation of the 14th Century, in: A. Maieru & A. Paravicini-Bagliani (Hrsg.), Studi sul XIV secolo in memoria di Anneliese Maier, Roma1981.

* Obermeier, A., The History and Anatomy of Auctorial Self-Criticism in the European Middle Ages, Amsterdam/Atlanta 1999.

* O'Brien, T.C., "Sacra doctrina" Revisited. The Context of Medieval Education, in: The Thomist, 41, 1977, S. 475-509.

* O'Donnell, J.R. (Hrsg.), Nine Mediaeval Thinkers, Roma 1955.

* Oedingen, F.W., Über die Bildung der Geistlichen im späten Mittelalter, Leiden/Köln 1953.

* Oeing-Hanhoff, L., Die Methode der Metaphysik im Mittelalter, in: Miscellanea Mediaevalia, 2, 1963, S. 71-91 [in: P. Wilpert (Hrsg.), Die Metaphysik im Mittelalter. Ihr Ursprung und ihre Bedeutung, 1963; in: L. Oeing-Hanhoff, Metaphysik und Freiheit. Ausgewählte Abhandlungen hrsg. v. Th. Kobusch & W. Jaeschke, München 1988].

* Oeing-Hanhoff, L., Sein und Sprache in der Philosophie des Mittelalters, in: W. Kluxen (Hrsg.), Sprache und Erkenntnis im Mittelalter, 1980 [in: L. Oeing-Hanhoff, Metaphysik und Freiheit. Ausgewählte Abhandlungen hrsg. v. Th. Kobusch & W. Jaeschke, München 1988].

* Oexle, O.G. (Hrsg.), Stand und Perspektiven der Mittelalterforschung am Ende des 20. Jahrhunderts, Göttingen 1996.

* Öffner, R., Was bedeutet die Rede vom "Geist der mittelalterlichen Philosophie"?, in: Th. Keutner & R. Öffner & H. Schmidt (Hrsg.), Wissen und Verantwortung. Bd. I: Philosophie, Freiburg 2004.

* Ohler, N., Krieg und Frieden im Mittelalter, München 1997.

* Ohly, F., Schriften zur mittelalterlichen Bedeutungsforschung, Darmstadt 1977.

* Ohly, F., Vom geistigen Sinn des Wortes im Mittelalter, in: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur, 89, 1958/59, S. 1-23 [in: F. Ohly, Schriften zur mittelalterlichen Bedeutungsforschung, Darmstadt 1966, Darmstadt 21983, S. 1-31].

* O'Meara, D., The Structure of Being and the Search for the Good. Essays on Ancient and Early Medieval Platonism, Aldershot 1999.

* Oosterlee, P., Uit de zielsleer der Middeleeuwen, in: Nieuwe Paedagogische Bijdragen, 1904.

* Orme, N., Medieval Schools. Roman Britain to Renaissance England, 2006.

* Osborne, Th.M., Love of Self and Love of God in the Thirteenth-Century Ethics, 2005.

* Owens, J., The Doctrine of Being in the Aristotelian Metaphysics. A Study in the Greek Background of Medieval Thought, Toronto 21963.

* Pabst, B., Atomtheorien des lateinischen Mittelalters, Darmstadt 1994.

* Pabst, B., Prosimetrum. Tradition und Wandel einer Literaturform zwischen Spätantike und Spätmittelalter, Köln/Weimar 1994.

* Padberg, L.E. v., Christianisierung im Mittelalter, Darmstadt 2006.

* Palhories, F., Vies et doctrines des grands philosophes à travers les âges. Moyen Âge et temps modernes, 2 Bde., Paris 1936.

* Paprotny, Th., Kurze Geschichte der mittelalterlichen Philosophie, Freiburg 2007.

* Pascal, C., Poesia latina medievale, Catania 1907.

* Pasnau, R., Theories of Cognition in the Later Middle Ages, Cambridge 1997.

* Pasnau, R. (Hrsg.), The Cambridge History of Medieval Philosophy, 2 Bde., Oxford 2009.

* Pattin, A., De verhouding tussen zijn en wezenheid en de transcendentale relatie in de 2e helft der XIIIe eeuw, in: Verslagen en Mededeelingen der Koninklijke Vlaamsche Academie, 1955.

* Pattin, A., Het zesde Internationaal Congres over Middeleeuwse Wijsbegeerte, in: Tijdschrift voor Filosofie, 39, 1977, S. 728-729.

* Pattin, A., Nieuwe publikaties betreffende de middeleeuwse geesteswereld (Literaturbericht), in: Tijdschrift voor Filosofie, 44, 1982, S. 707-724.

* Pattin, A., Nieuwe uitgaven van middeleeuwse teksten (Literaturbericht), in: Tijdschrift voor Filosofie, 41, 1979, S. 700-706.

* Pattin, A., Notes sur le vocabulaire philosophique médiéval, in: Revue de l'Université d'Ottowa, 1963, S. 193-213.

* Paul, J., Histoire intellectuelle de l'occident médiéval, Paris 1973.

* Paulus, N., Die Wertung der weltlichen Berufe im Mittelalter, in: Historisches Jahrbuch, 1911, S. 725-755.

* Paulus, N., Geschichte des Ablasses im Mittelalter, 3 Bde., Darmstadt 32000.

* Pederson, O., The Development of Natural Philosophy, 1250-1350, in: Classica et Mediaevalia, 14, 1953, S. 86-155.

* Pegis, A.C., The Middle Ages and Philosophy, Chicago 1963.

* Pelster, F., Die Bedeutung der Sentenzenvorlesung für die theologische Spekulation des Mittelalters. Ein Zeugnis aus der ältesten Oxforder Dominikanerschule, in: Scholastik, 2, 1927, S. 250-255.

* Pelster, F., Forschungen zur Quästionen-Literatur in der Zeit des Alexander von Hales, in: Scholastik, 6, 1931, S. 321-353.

* Perler, D., Der propositionale Wahrheitsbegriff im 14. Jahrhun­dert, Berlin/New York 1992.

* Perler, D., Intentionale und reale Existenz. Eine spätmittel­alterliche Kontroverse, in: Philosophisches Jahrbuch, 102/2, 1995.

* Perler, D., Satz, Seele und Sachverhalt. Der propositionale Wahrheitsbegriff im Spätmittelalter, in: M. Enders & J. Szaif (Hrsg.), Die Geschichte des philosophischen Begriffs der Wahrheit, Berlin/New York 2006, S. 191-210.

* Perler, D. (Hrsg.), Satztheorie. Texte zur Sprachphilosophie und Wissenschaftstheorie im 14. Jahrhundert, Darmstadt 1990.

* Perler, D., Theorien der Intentionalität im Mittelalter, Frankfurt/M. 2002.

* Perler, D., Was ist Philosophie im Mittelalter?, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 5/1999.

* Perler, D., Zweifel und Gewißheit. Skeptische Debatten im Mittelalter, Frankfurt/M. 2006.

* Perler, D. & Rudolph, U. (Hrsg.), Logik und Theologie. Das Organon im arabischen und lateinischen Mittelalter, Leiden 2005.

* Perpeet, W., Ästhetik im Mittelalter, Freiburg 1977.

* Perroy, E., Le Moyen Âge. L'expansion de l'orient et la naissan­ce de la civilisation occidentale, Paris 41965.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt