header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Mystik / Mystizismus (Ar - Hen)

* Arberry, A.J., Sufism. An Account of the Mystics of Islam, London 21956.

* Armstrong, A.H., Platonic Mysticism, in: The Dublin Review, 216, 1945, S. 130-142.

* Arndt, J.A., Eine Untersuchung über die Mystik im Luthertum, 1911.

* Arntzen, M.J., Mystieke rechtvaardigingsleer. Een bijdrage ter beoordeling van de theologie van Andreas Osiander, Diss. Kampen 1956.

* Attar, F., Muslimische Heilige und Mystiker. Ihr Leben, ihre Taten, ihr Geist, 2002.

* Axters, St., De mystieke literatuur als karakterspiegel van de Nederlandse provincies, in: De Dietsche Warande, 1950.

* Axters, St., De Nederlandsche mystieke poëzie, Antwerpen 1947.

* Axters, St., De "unio mystica" voor de Brabants-Rijnlandse mystiek van de 13de en 14de eeuw, in: Verslagen en Mededeelingen der Koninklijke Vlaamsche Academie, 1949.

* Axters, St., Het Nederlandsch mystiek proza, Antwerpen 1944.

* Baers, J. e.a., Encyklopedie van de mystiek. Fundamenten, tradities, perspectieven, Kampen 2003.

* Bangert, M., Mystik als Lebensform. Horizonte christlicher Spiritualität, Münster 2003.

* Barnard, G.W., Exploring Unseen Worlds. William James and the Philosophy of Mysticism, Albany 1997.

* Baßler, M. & Chatellier, H. (Hrsg.), Mystique, mysticisme et modernité en Allemagne autor de 1900 / Mystik, Mystizismus und Moderne in Deutschland um 1900, Straßburg 1998.

* Battacharya, S., The Oneness/Otherness Mystery. The Synthesis of Science and Mysticism, Delhi 1999.

* Bauer, P.R. & Dinzelbacher, P. (Hrsg.), Frauenmystik im Mittelalter, Ostfildern 1985, Ostfildern 21990.

* Bauer, P.R. & Schmidt, M. (Hrsg.), Eine Höhe, über die nichts geht. Spezielle Glaubenserfahrung in der Frauenmystik?, Stuttgart 1986.

* Baumgardt, D., Great Western Mystics. Their Lasting Significance, New York 1961.

* Baumgardt, D., Mystik und Wissenschaft. Ihr Ort im abendländischen Denken, Witten 1963.

* Behn, I., Spanische Mystik, Düsseldorf 1957.

* Benjamin, A.C., Mysticism and Scientific Discovery, in: The Journal of Religion, 36/3, 1956.

* Berensmeyer, I. (Hrsg.), Mystik und Medien. Erfahrung, Bild, Theorie, München 2008 (Mystik und Moderne, Bd. IV).

* Berger, H., Werkelijkheid, aandacht en mystiek, Budel 2006.

* Bergh van Eysinga-Elias, J. v.d., Ruusbroec in verband met de Fransche en Duitsche mystiek, in: De Gids, 1907.

* Bernhard, G.A., Fragmente aus dem Briefwechsel zweier Brüder oder Vernunftglaube und Mysticismus mit seinem Einfluß auf's Familienleben, Leipzig 1850.

* Bernhart, J., Die philosophische Mystik des Mittelalters von ihren antiken Ursprüngen bis zur Renaissance, München 1922, Darm­stadt (reprint) 1980, Weissenhorn 2000.

* Bernhart, J., Gestalten christlicher Mystik und Spiritualität. Mit einem Anhang: Schriften und Beiträge zur christlichen Spiritualität aus den Jahren 1908-1954, Weißenhorn 2004.

* Beth, K., Frömmigkeit der Mystik und des Glaubens, Leipzig 1927.

* Beuken, W.H., Ruusbroec en de Middeleeuwse mystiek, Utrecht 1946.

* Beutin, W., Untersuchungen zur Frauenmystik des Mittelalters, Frankfurt/M. 1999.

* Beyer, R., Die andere Offenbarung. Mystikerinnen des Mittelalters, 1996.

* Blofeld, J., De goden te boven. Taoïstische en boeddhistische mystiek, Amsterdam 1976, Amsterdam 1999.

* Böhm, T., Die Konzeption der Mystik bei Gregor von Nyssa, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 1-2/1994.

* Böhme, W. (Hrsg.), Zu dir hin: Über mystische Lebenserfahrung. Von Meister Eckhart bis Paul Celan, Frankfurt/M. 1987, Frankfurt/M. 1989.

* Borger, E.A., De mysticismo, 's-Gravenhage 21820 [Altona 1826].

* Borsotti, D., Vie mystique et mystère liturgique, Paris 1954.

* Bost, H., Die Unvermeidbarkeit des Mythos, in: U. Lindemann & M. Schmitz-Emans (Hrsg.), Komparatistik als Arbeit am Mythos, Heidelberg 2004.

* Bot, P., "O, allerliefst lichaam...". Lijfelijke mystiek van vrouwen in de late Middeleeuwen, 1997.

* Bouman, A.C., Johannes Ruusbroec en de Duitsche mystiek, in: Tijdschrift voor Nederlandsche Taal- en Letterkunde, 1922-24.

* Brakell Buys, R. v., Gestalten uit de Oud-Perzische mystiek, Deventer 1938.

* Brakell Buys, R. v., Grondvormen der mystiek, Deventer 1940.

* Brandsma, T., Mystiek leven. Een bloemlezing, 1985.

* Bras, K., Zoeken, nooit verzadigd zijn. Gedachten over de mystieke weg, 1998.

* Braun, H.-J., Friedrich Nietzsche und seine Sicht des Mystischen, in: E. Kiss (Hrsg.), Friedrich Nietzsche und die globalen Probleme unserer Zeit, Cuxhaven/Dartford 1997 (Nietzscheana, 10).

* Bremer, B., Mystik. Ein Grundphänomen menschlicher Erfahrung, in: Der Blaue Reiter, 4,

* Brenner, A., Mystiker und Wahnsinnige: Eine Beängstigung der Philosophie. Die Ausgrenzung a-rationaler Erkenntnisformen als Methode, in: A. Classen (Hrsg.), Religion und Gesundheit. Der heilkundige Diskurs im 16. Jahrhundert, Berlin/New York 2011.

* Brixner, W., Die Mystiker. Leben und Werk, Augsburg 1987.

* Broers, A., Dwarsliggers in naam van God. Mystici van Hadewijch tot Hillesum, 32003.

* Broers, B.C., Mysticism in the Neo-Romanticists, Diss., Amsterdam 1923.

* Brouwer, J., De achtergrond der Spaansche Mystiek, 1935.

* Brouwer, L.E.J., Leven, kunst en mystiek, Delft 1905.

* Bruining, A., Moderne mystiek, Leiden 1885.

* Brunner, A., Der Schritt über die Grenze. Wesen und Sinn der Mystik, Würzburg 1972.

* Brunner, E., Die Mystik und das Wort, 1924, Tübingen 1928.

* Bubnoff, N. v., Das Problem der spekulativen Mystik, in: Logos, 8, 1919/20.

* Bürkle, S., Literatur im Kloster. Historische Funktion und rhetorische Legitimation frauenmystischer Texte des 14. Jahrhunderts, Tübingen 1998.

* Busch, E., Mystik und Philosophie, in: Zeitschrift für deutsche Kulturphilosophie, 9/2, 1943.

* Butler, C., Western Mysticism. The Teaching of St. Augustine, Gregory and Bernhard on Contemplation and the Contemplative Life, London 21922.

* Caputo, J.D., The Mystical Element in Heidegger's Thought, Athens 1978.

* Carcopino, J., Aspectes mystiques de la Rome païenne, 1942.

* Ceming, K., Mystik und Ethik bei Meister Eckhart und Johann Gottlieb Fichte, Bern

* Cheney, S., Vom mystischen Leben. Geschichte der Mystik in den verschiedenen Zeitaltern, Wiesbaden 1949.

* Clark, J.M., The Great German Mystics, Oxford 1949.

* Clemen,   , Die Mystik nach Wesen, Entwicklung und Bedeutung, 1923.

* Cognet, L., Introduction aux Mystiques Rhéno-Flamands, Tournai 1968.

* Collier, W.A., Moderne mystiek, Paramaribo 1956.

* Comoth, K., Albertus Magnus und die spekulative deutsche Mystik, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 26/27, 1981/82, S. 99-102.

* Comoth, K., Hegels "Logik" und die spekulative Mystik, in: Hegel-Studien, 19, 1984.

* Cox, M., Mysticism. The Direct Experience of God, Wellingborough 1983.

* Dalgairns, J.B., The German Mystics of the Fourteenth Century, London 1858.

* Daniélou, J., Platonisme et théologie mystique, Paris 1954.

* Danto, A.C., Mystizismus und Moralität. Östliches und westliches Denken, München 1998.

* Dasgupta, S.N., Hindu Mysticism, London 1927.

* D'Aulnis de Bourouill, J., Het mystiek karakter van Hegel's logica, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1916.

* Deissner, K., Paulus und die Mystik seiner Zeit, 21921.

* Delacroix, H., Essai sur le mysticisme spéculative en Allemagne au XIV. siècle, Paris 1900.

* Delacroix, H., Études d'histoire et de psychologie du mysticisme, Paris 1908.

* Dibelius, M., Glaube und Mystik bei Paulus, in: M. Dibelius, Botschaft und Geschichte. Gesammelte Aufsätze, Bd. II, S. 94-116.

* Dibelius, M., Paulus und die Mystik, in: M. Dibelius, Botschaft und Geschichte. Gesammelte Aufsätze, Bd. II, S. 134-159.

* Di Blass, L. (Hrsg.), Cybermystik, München 2006.

* Diès, A., Le cycle mystique, Paris 1909.

* Dietrich, R.A., Untersuchungen über den Begriff des Mystischen in Wittgensteins "Tractatus", Diss., 1970.

* Dietz, P.A., Van parapsychologie tot mystiek, in: Tijdschrift voor Parapsychologie, 1938.

* Dijn, H. de, Hoe overleven we de vrijheid? Modernisme, postmodernisme en het mystieke lichaam, Kapellen/Kampen 1993.

* Dinzelbacher, P., Christliche Mystik im Abendland. Ihre Geschichte von den Anfängen bis zum Ende des Mittelalters, Paderborn 1993.

* Dinzelbacher, P., Mittelalterliche Frauenmystik, Paderborn 1993.

* Di Blas, L. (Hrsg.), Cybermystik, München 2006 (Mystik und Moderne, Bd. II).

* Does, J.C. v.d., Jan Luyken en de middeleeuwsche mystieken, in: Stemmen des Tijds, 17,

* Dörries, H., Zur Geschichte der Mystik. Eriugena und der Neuplatonismus, Tübingen 1925.

* Dooyewerd, H., De neo-mystiek van Fr. van Eeden, in: Almanak van het Studentencorps aan de Vrije Universiteit, 1915, S. 134-160.

* Dornseiff, F., Das Alphabet in Mystik und Magie, Leipzig/Berlin 21925.

* Dubbink, J.H., Mystiek, vrijheid en de drang naar dogmatisme, in: Mens en Kosmos, 1962, S. 254-261.

* Dumoulin, H., Östliche Meditation und christliche Mystik, Freiburg/München 1966.

* Duncan, A., Keltische Mystik. Mit den Göttern wandeln, 2001.

* Dupré, I.K., The Common Life. The Origins of Trinitarian Mysticism and Its Development in Jan Ruysbroec, New York 1984.

* Dupré, L., The Christian Experience of Mystical Union, in: The Journal of Religion, 69/1, 1989.

* Egan, H.D., Christian Mysticism. The Future of a Tradition, New York 1984.

* Egan, H.D., What Are They Saying about Mysticism?, New York 1982.

* Egerding, M., Die Exempla in der Deutschen Mystik. Systemtheoretisch betrachtet, Paderborn 2010.

* Egerding, M., Die Metaphorik der spätmittelalterlichen Mystik, 2 Bde. (Systematische Untersuchung / Bildspender, Bildempfänger, Kontexte: Dokumentation und Interpretation), Paderborn 1997.

* Ellis, R.R., San Juan de la Cruz. Mysticism and Sartrean Existentialism, Bern 1992.

* Enders, M., Gelassenheit und Abgeschiedenheit. Studien zur Deutschen Mystik, Hamburg 2008 (Boethiana. Forschungsergebnisse zur Philosophie, 82).

* Faivre, A., Mystiques, thésophes et illuminés au siècle des Lumières, Hildesheim 1976.

* Félice, Ph. de, Poisons sacrés, ivresses divines. Essai sur quelques formes inférieurs de la mystique, Paris 1936.

* Ferguson, J., Encyclopedie van de mystiek en mysteriegordsdiensten, Baarn 1979.

* Festugière, A.-J., Hermétisme et mystique païenne, Paris 1967.

* Fiebiger, E., Über die Selbstverleugnung bei den Hauptvertretern der deutschen Mystik des Mittelalters, 2 Bde., Brieg 1889/90.

* Fischer-Barnicol, H., Offenstand des Daseins. Zur Problematik eines mystischen Existenzials, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 12/13, 1968/69, S. 141-182.

* Flentge, J., Mystiek en gebed, in: Licht en Waarheid, 1923.

* Flentge, J., Mystiek, theosofie en wijsbegeerte, in: Licht en Waarheid, 1919.

* Flentge, J., Mystiek, wijsbegeerte en wijsheid, in: Licht en Waarheid, 1923.

* Fornoville, Th., De natuurlijke gronden der Christelijke mystiek, in: Bijdragen. Tijdschrift voor Filosofie en Theologie, 1951.

* Franck, A., La philosophie mystique en France à la fin du XVIIIe siècle. Saint-Martin et son maître Martinez Pasqualis, Paris 1866.

* Francke, K., Mediaeval German Mysticism, in: The Harvard Theological Review, 1912.

* Frederking, V., Durchbruch vom Haben zum Sein. Erich Fromm und die Mystik Meister Eckharts, Paderborn

* Freitag, K.E., Oude mysteriën, moderne mystiek. Van Gilgamesj tot Teilhard de Chardin, Deventer 1966.

* Fremantle, A. (Hrsg.), The Protestant Mystics, Boston 1964.

* Fresenius, W., Mystik und geschichtliche Religion, Göttingen 1912.

* Freundlich, R., Logik und Mystik, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 7, 1953.

* Fuchs, G. (Hrsg.), Die dunkle Nacht der Sinne. Leiderfahrung und christliche Mystik, Düsseldorf 1989.

* Gale, R.M., Mysticism and Philosophy, in: The Journal of Philosophy, 1960.

* Gardeil, A., La structure de l'âme et l'expérience mystique, Paris 1927.

* Gardner, E.G., Dante and the Mystics. A Study of the Mystical Aspect of the "Divina Commedia" and Its Relation with Some of Its Mediaeval Sources, London 1913.

* Gemilli, A., L'origine subcosciente dei fatti mistici, Firenze 31913.

* Gieraths, G.M., Reichtum des Lebens. Die deutsche Dominikanermystik des 14. Jahrhunderts, Düsseldorf 1956.

* Giesecke, F., Die Mystik Joh. Baptist von Helmonts (1577-1644), Diss. Erlangen, Leitmeritz 1908.

* Gilson, F., La théologie mystique de St. Bernard, Paris 1934 [Die Mystik des hl. Bernhard von Clairvaux, 1936].

* Givone, S., Fra mistica, poesia e tecnica, in: Annuario Filosofico, 7, 1991.

* Godwin, G., The Great Mystics, London 1945.

* Gomperz, H., Die Lebensauffassung der griechischen Philosophie und das Ideal der inneren Freiheit. Zwölf gemeinverständliche Vorlesungen mit Anhang: Zum Verständnis der Mystiker, Jena 31927.

* Gonda, J., Indische psychologie. Perzische mystiek (Literaturbericht), in: Tijdschrift voor Philosophie, 9, 1947, S. 531-534.

* Goodenaoug, E.R., By Light, Light. The Mystic Gospel of Hellenistic Judaism, New Haven 1935.

* Gordan, P. (Hrsg.), Der Christ der Zukunft - ein Mystiker, Graz/Wien/Köln 1992.

* Görres, J. v., Die christliche Mystik, Regensburg 1836-42, 5 Bde., Graz 1960, Frankfurt/M. 1989.

* Gottwald, F.-Th., Gegenwart des Unbedingten. Philosophie der Mystik im Handeln, Diss. Frankfurt/M. 1982.

* Gourmont, R. de, Le latin mystique. Les poètes de l'antiphonaire et la symbolique au Moyen Age, Paris 1892.

* Govinda, A., Foundations of Tibetan Mysticism. According to the Esoteric Teachings of the Great Mantra Om Mani Padme, London 51975.

* Grabmann, M., Die Kulturwerte der deutschen Mystik des Mittelalters, 1923.

* Grabmann, M., Mittelalterliches Geistesleben. Abhandlung zur Geschichte der Scholastik und Mystik, München 1926.

* Grabmann, M., Neu aufgefundene Werke deutscher Mystiker, in: Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, 1922.

* Grabmann, M., Wesen und Grundlagen der katholischen Mystik, München 21923.

* Grabowsky-Hotamanidis, A., Zur Bedeutung mystischer Denktraditionen im Werk von Hermann Broch, Tübingen 1995.

* Grätzel, St., Die Vollendung des Denkens. Vorlesungen zu Philosophie und Mystik, London 2005.

* Green, A., op zoek naar Gods gelaat. Een spirituele richtingwijzer door de wereld van de Joodse mystiek, 2006.

* Greith, C., Die deutsche Mystik im Predigerorden, Freiburg 1861.

* Griffiths, B., Die neue Wirklichkeit. Westliche Wissenschaft, östliche Mystik und christlicher Glaube, 1989.

* Griss, G.F.C., Mathématiques, mystique et philosophie, in: Mélanges Philosophiques, Amsterdam 1948.

* Grondijs, L.H., Anthroposophie en Oost-Christelijke mystiek, 's‑Gravenhage 1932.

* Gruijter, J. de, Tusschen rationalisme en mystiek, Amsterdam 1929.

* Grunau, M., Die Mystik in den großen Religionen, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 17, 1930.

* Grundmann, H., Religiöse Bewegungen im Mittelalter. Untersuchungen über die geschichtlichen Zusammenhänge zwischen der Ketzerei, den Bettelorden und der religiösen Frauenbewegung im 12. und 13. Jahrhundert und über die Grundlagen der deutschen Mystik, Berlin 1935, Darmstadt/Hildesheim (reprint) 1961.

* Grünewald, St., Franziskanische Mystik. Versuch zu einer Darstellung mit besonderer Berücksichtigung des hl. Bonaventura, München 1932.

* Haas, A.M., Das mystische Paradox, in: P. Geyer & R. Hagenbüchle (Hrsg.), Das Paradox. Eine Herausforderung des abendländischen Denkens, Würzburg 22002.

* Haas, A.M., Gottleiden - Gottlieben. Zur volkssprachlichen Mystik im Mittelalter, Frankfurt/M. 1989.

* Haas, A.M., Kunst rechter Gelassenheit. Themen und Schwerpunkte von Heinrich Seuses Mystik, Bern 1995.

* Haas, A.M., Mystik als Aussage. Erfahrungs-, Denk- und Redeformen christlicher Mystik, Frankfurt/M. 1995, Frankfurt/M. 21997.

* Haas, A.M., Mystik im Kontext, München 2004.

* Haas, A.M., Sermo mysticus. Studien zu Theologie und Sprache der deutschen Mystik, Fribourg 1979.

* Haas, A.M. & Stirnimann, H. (Hrsg.), Das "Einig Ein". Studien zu Theorie und Sprache der deutschen Mystik, Fribourg 1980.

* Hanken, A., De mystiek ontsluierd, Budel 2002.

* Happold, F.L., Mysticism, Baltimore/London 1963.

* Hartog, J.Th. den, Kant in zijn betrekking tot het mysticisme, in: Het Toekomstig Leven, 1907.

* Hartog-Meijes, A. de, Mystiek, in: Nieuwe Banen, 1916/17.

* Hatzfeld, H.A., The Influence of Ramon Lull and Jan van Ruysbroeck on the Language of the Spanish Mystics, in: Traditio, 4, 1946, S. 337-398.

* Haug, W., Der Durchbruch durch die Ordnung der Zeit in der abendländischen Mystik, in: M. Riedl & T. Schabert (Hrsg.), Das Ordnen der Zeit, Würzburg 2002.

* Haupt, J., Beiträge zur Literatur der deutschen Mystiker, Wien 1874.

* Heckethorn, C.W., Geheime Gesellschaften. Tempelherren, Geheimgerichte, Mystiker, Illuminaten, Freimaurer, 2007.

* Hegler, A., Beiträge zur Geschichte der Mystik in der Reformationszeit, in: Archiv für Reformationsgeschichte, 1, Berlin 1906.

* Heieck, L., Das Verhältnis des Ästhetischen zum Mystischen dargestellt an Heinrich Seuse, Diss. Erlangen 1935, Freiburg 1936.

* Heiler, F., Die Mystik in den Upanishaden, in: Untersuchugen zur Geschichte des Buddhismus und verwandter Gebiete, 14, München 1925.

* Heimbach, M., „Der ungelehrte Mund“ als Autorität. Mystische Erfahrung als Quelle kirchlich-prophetischer Rede im Werk Mechthilds von Magdeburg, Stuttgart/Bad Cannstatt 1989.

* Heimerl, Th., Frauenmystik - Männermystik? Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Darstellung von Gottes- und Menschenbild bei Meister Eckhart, Heinrich Seuse, Marguerite Porete und Mechthild von Magdeburg, Münster 2002.

* Heinz, A., Ion: Der Weimarer Theaterskandal des Jahres 1802. Die Stellung zum antiken Mythos als Scheidepunkt der literarischen Parteien, in: U. Lindemann & M. Schmitz-Emans (Hrsg.), Komparatistik als Arbeit am Mythos, Heidelberg 2004.

* Heitz, Th., La philosophie et la foi chez les mystiques du 11e siècle, in: Revue des Sciences Philosophiques et Théologiques, 2, 1908, S. 522-535.

* Helfferich,  , Die christliche Mystik, Hamburg 1842.

* Hendrikx, H.J.E., Augustins Verhältnis zur Mystik. Eine patristische Untersuchung, Diss. Würzburg 1936 (Cassiciacum, Bd. I).

* Henle, P., Mysticism and Semantics, in: Philosophy and Phenomenological Research, 1949.

* Henrich, D., Mystik ohne Subjektivität?, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 2/2006.

* Hensen, W., Uit de diepten. Mystiek in het protestantisme, Baarn 1999.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt