header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Naturwissenschaft (He - Lo)

* Healey, B.R. (Hrsg.), Reduction, Time, and Reality. Studies in the Philosophy of the Natural Sciences, Cambridge 1981.

* Hedrich, R., Anforderungen an eine physikalische Fundamentaltheorie, in: The Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheorie, 1/2002.

* Hedrich, R., Von der Physik zur Metaphysik. Physikalische Vereinheitlichung und Stringansatz, Heusenstamm 2007.

* Heelan, P.A., Galileo, Luther, and the Hermeneutics of Natural Science, in: T.J. Stapleton (Hrsg.), The Question of Hermeneutics. Essays in Honor of Joseph J. Kockelmans, Dordrecht 1994.

* Heiberg, J.L., Naturwissenschaft und Mathematik im klassischen Altertum, Leipzig 1912.

* Heidelberger, M. & Schiemann, G. (Hrsg.), The Significance of the Hypothetical in the Natural Sciences, Berlin/New York 2008.

* Heim, A., Das Weltbild eines Naturforschers. Mein Bekenntnis, Bern 31944.

* Heim, K., Die Wandlung im naturwissenschaftlichen Weltbild, Hamburg 1951.

* Heisenberg, W., Abstraktion und Vereinheitlichung in der modernen Naturwissenschaft, in: Universitas, 23/4, 1968, S. 337-353.

* Heisenberg, W., Die Bedeutung des Schönen in der exakten Naturwissenschaft, in: W. Heisenberg, Quantentheorie und Philosophie. Vorlesungen und Aufsätze, Stuttgart 1979.

* Heisenberg, W., Die Einheit des naturwissenschaftlichen Weltbildes, Leipzig 1942 (Leipziger Universitätsreden, 8).

* Heisenberg, W., Fysica in perspectief, Utrecht 1974.

* Heisenberg, W., Physik und Philosophie, Frankfurt/M. 1959.

* Heisenberg, W., The Physicist's Conception of Nature, New York 1947.

* Heisenberg, W., Wandlungen in den Grundlagen der exakten Naturwissenschaften, Stuttgart 1949, 91958.

* Heitler, W., Der Mensch und die naturwissenschaftliche Erkenntnis, Braunschweig 1964.

* Hell, A., Seminalis Ratio. Ein Beitrag zur Begegnung der Philosophie mit den Naturwissenschaften, Wien 1961.

* Helmholtz, H. v., Das Denken in der Naturwissenschaft, Darmstadt 1968.

* Hempel, C.G., Philosophy of Natural Science, 1966 [Philosophie der Naturwissenschaften, München 1974].

* Hempel, C.G., Typological Methods in the Natural and the Social Sciences, in: C.G. Hempel, Aspects of Scientific Explanation and Other Essays in the Philosophy of Science, New York/London 1965.

* Hendricks, V.F. & Jorgensen, K. (Hrsg.), Interactions. Mathematics, Physics, and Philosophy, 1860-1930, Berlin/Heidelberg 2006.

* Henke, E., Wahrheit. Ein philosophischer Versuch zum naturwissenschaftlichen Wahrheitsbegriff, Würzburg 1982.

* Hennemann, G., Naturwissenschaft und Religion, Berlin 1963.

* Herbst, A. & Schwartzer, H. (Hrsg.), Philosophie ist Kritik. Zur Methodologie von Physik und Metaphysik. Festschrift für Ulrich Hoyer, Regensburg 1998.

* Hermann, G. & May, E. & Vogel, Th., Die Bedeutung der modernen Physik für die Theorie der Erkenntnis. Drei mit dem Richard Avenarius-Preis ausgezeichnete Arbeiten, Leipzig 1937.

* Hesse, M.B., Models in Physics, in: The British Journal for the Philosophy of Science, 4, 1958, S. 198-214.

* Hesse, M.B., On What there Is in Physics, in: The British Journal for the Philosophy of Science, 13, 1962, S. 234-244.

* Hessing, J., Het verband van natuurwetenschap en wijsbegeerte, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1921.

* Heuser, M.-L., Dynamisierung des Raumes und Geometrisierung der Kräfte. Schellings, Arnims und Justus Graßmanns Konstruktion der Dimensionen im Hinblick auf Kant und die Möglichkeit einer mathematischen Naturwissenschaft, in: W.Ch. Zimmeli & K. Stein & M. Gerten (Hrsg.), "Fessellos durch die Systeme". Frühromantische Naturkonzepte im Umfeld von Arnim, Ritter, Schelling und Hegel, Stuttgart 1997.

* Heusser, P. (Hrsg.), Goethes Beitrag zu einer Erneuerung der Naturwissenschaften, Bern/Stuttgart/Wien 2000.

* Heymans, G., Natuurwetenschap en philosophie, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1916.

* Hildesheimer, A., Die Welt der ungewohnten Dimensionen. Versuch einer gemeinverständlichen Darstellung der modernen Physik und ihrer philosophischen Folgerungen, Leiden 21955.

* Hiller, H.B., Die modernen Naturwissenschaften, Stuttgart 1974.

* Hobson, E.W., The Domain of Natural Science. The Gifford Lectures 1921/22, Cambridge 1923.

* Hochgesang, M., Mythos und Logik im 20. Jahrhundert. Eine Auseinandersetzung mit der neuen Naturwissenschaft, Literatur, Kunst und Philosophie, München 1965.

* Hodgson, P.E., Theology and Modern Physics, Aldershot 2005.

* Hoenen, P., De grote crisis der natuurwetenschappen, in: Studiën, 109, 1928.

* Hoeven, P. v.d., Mens en natuurwetenschap, in: Wending, 1966, S. 179-193.

* Hof, W., Die philosophische Reichweite der modernen Naturwissen­schaften, Sinzheim 31996.

* Hoffmeyer, J., Für eine semiotisch reformulierte Naturwissenschaft, in: Zeitschrift für Semiotik, 18/1, 1996 (Natur, Umwelt, Zeichen).

* Hogben, L., Mensch und Wissenschaft. Die Entstehung und Entwicklung der Naturwissenschaft aus den sozialen Bedürfnissen. Ein Buch zur Weiterbildung, 2 Bde., Zürich 1948/50.

* Holton, G., Physics, the Human Adventure. From Copernicus to Einstein and Beyond, 1972, 2001.

* Holton, G. & Roller, D.H.D., Foundations of Modern Physical Science, Reading (Mass.) 1958.

* Holzhey, H., Betrachtungen zur Stellung der Naturwissenschaften in unserer Kultur, in: Ch. Bermes & J. Jonas & K.-H. Lembeck (Hrsg.), Die Stellung des Menschen in der Kultur. Festschrift für Ernst Wolfgang Orth zum 65. Geburtstag, Würzburg 2002.

* Hooykaas, R., Geschiedenis der natuurwetenschappen, Van Babel tot Bohr, Utrecht 21983.

* Hooykaas, R., Rede en ervaring in de natuurwetenschap der 18e eeuw, in: Orgaan van de Christelijke Vereeniging van Natuur- en Geneeskundigen, 1946.

* Horgan, J., An den Grenzen des Wissens. Siegeszug und Dilemma der Naturwissenschaften, München 1997.

* Hörz, H., Die Bedeutung der Naturwissenschaft für die Entwicklung der marxistisch-leninistischen Philosophie, in: Proceedings of the 15. World Congress of Philosophy, Bd. I, 1973, S. 57-61.

* Hörz, H., Marxistische Philosophie und Naturwissenschaft, Berlin(DDR)/Köln 1974.

* Hörz, H., Mensch contra Materie? Standpunkte des dialektischen Materialismus zur Bedeutung naturwissenschaftlicher Erkenntnis für den Menschen, Berlin (DDR) 1976.

* Hörz, H. e.a. (Hrsg.), Philosophie und Naturwissenschaften. Wörterbuch zu den philosophischen Fragen der Naturwissenschaften, Bonn 21991.

* Hörz, H., Physik und Weltanschauung. Standpunkte der marxistischen Philosophie zur Entwicklung der Physik, Leipzig/Jena/Berlin 31975.

* Hörz, H. & Pöltz, H.D. (Hrsg.), Philosophische Probleme der Physik, Berlin (DDR) 1980.

* Howe, G., Mensch und Physik, Wittern 1953.

* Hoyack, L., Descartes' geestesnood en het ontstaan der natuurwetenschap, in: Haagsch Maandblad, 1937.

* Hübner, K., Beiträge zur Philosophie der Physik, Tübingen 1963.

* Hübner, K., Der systematische Zusammenhang von Natur- und Geschichtswissenschaften, in: Tijdschrift voor Filosofie, 40, 1978, S. 183-201.

* Huffer, E., Over de realiteitswaarde en de structuur der physische theorie, in: Studiën, 123, 1935.

* Hughes, R.I.G., The Theoretical Practices of Physics. Philosophical Essays, Oxford 2009.

* Hulst, H.C. v.d. & Peursen, C.A. v., Phaenomenologie en natuurwetenschap, Utrecht 1953.

* Hund, F., Das Naturbild der Physik, Potsdam 1944, Potsdam 41948.

* Hund, F., Geschichte der physikalischen Begriffe, Heidelberg 1996.

* Hund, F., Physik und allgemeine Bildung. Rede, Jena 1949 (Jenaer akademische Reden, 31).

* Hunke, S., Glauben und Wissen. Die Einheit europäischer Religion und Naturwissenschaft, Düsseldorf 1979.

* Hutchinson, G.E., Methodology and Value in the Natural Sciences in Relation to Certain Religious Concepts, in: The Journal of Religion, 32/3, 1952.

* Hutten, E.H., On Semantics and Physics, in: Proceedings of the Aristotelian Society, 49, 1948/49, S. 115-132.

* Hutten, E.H., The Role of Models in Physics, in: The British Journal for the Philosophy of Science, 4, 1953, S. 284-301.

* Infeld, L., Stof, straling en atomen. Het wereldbeeld in de moderne natuurwetenschappen, Amsterdam 1935.

* Infeld, L., The Evolution of Physics. The Growth of Ideas from Early Concepts to Relativity and Quanta, Cambridge 1961.

* Inhetveen, R. & Kötter, R. (Hrsg.), Beschreibungen in Kultur- und Naturwissenschaften, München

* Jäger, W., Berechenbarkeit und Zuverlässigkeit naturwissenschaftlicher Aussagen aus mathematischer Sicht, in: P. Weingartner (Hrsg.), Gesetz und Vorhersage, Freiburg/München 1996.

* Jahr, S., Naturwissenschaften versus Geisteswissenschaften?, in: Philosophia Naturalis, 43, 2006.

* Jakob, J., Die Grundlagen unserer naturwissenschaftlichen Erkenntnis. Eine naturphilosophische Betrachtung über das Raum-Zeit-Materie-Problem, Zürich 1948.

* Janich, P., Grenzen der Naturwissenschaft. Erkennen als Handeln, München 1992.

* Janich, P., Kleine Philosophie der Naturwissenschaften, München 1997.

* Janich, P., Zweck und Methode der Physik aus philosophischer Sicht, 1973.

* Jeans, J.H., Het nieuwe wereldbeeld van de moderne physica, in: Synthese, 1936.

* Jeans, J.H., Physics and Philosophy, Cambridge 1942, Cambridge 31943, 1944, 1951 [Natuurkunde en wijsbegeerte, Den Haag 1948].

* Jeans, J.H., The Growth of Physical Science, Cambridge 1947, Cambridge 1950 [De groei der natuurwetenschap, Den Haag 1949].

* Jellinek, K., Das Weltengeheimnis. Vorlesungen zur harmonischen Vereinigung von Natur- und Geisteswissenschaften, Philosophie, Kunst und Religion, Stuttgart 21921.

* Jonker, C.C., Werkelijkheid, waarneming an theorie der natuurkunde, Kampen 1952.

* Joos, G., Theoretical Physics, New York 1934.

* Joravsky, D., Soviet Marxism and Natural Science, 1917-1932, New York 1961.

* Jordan, H.J., Natuurwetenschap, geloof en wijsbegeerte in den tijd van Ernst Haeckel en in onzen tijd, in: De Smidse, 1927.

* Jordan, P., Die Physik des 20. Jahrhunderts. Einführung in den Gedankeninhalt der modernen Physik, Braunschweig 31939.

* Jordan, P., Physik im Vordringen, Braunschweig 1949.

* Juhos, B., Die erkenntnislogischen Grundlagen der modernen Physik, Berlin 1967.

* Juhos, B., Die Erkenntnis und ihre Leistung. Die naturwissenschaftliche Methode, Wien 1950.

* Juhos, B. & Schleichert, H., Die erkenntnislogischen Grundlagen der klassischen Physik, Berlin 1963.

* Julius, V.A., Beschouwingen over de grondslagen der natuurkunde, Breda 1880.

* Jungnickel, C. & McCormmach, R., The Torch of Mathematics, 1800‑1870. Theoretical Physics from Ohm to Einstein, Chicago 1986.

* Kaleri, E., Zum methodologischen Streit zwischen Natur- und Geisteswissenschaften: Versuch einer aktuellen Problembestimmung, in: Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheorie, 2/1992.

* Kamlah, A., Reflexionen über die Struktur der physikalischen Sprache, in: Erkenntnis, 1/2001.

* Kanitscheider, B., Erkenntnisprobleme bei der Modellbildung in den Naturwissenschaften, in: P. Weingartner & H. Czermak (Hrsg.), Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie / Epistemology and Philosophy of Science. Proceedings of the 7th International Wittgenstein-Symposium, Kirchberg am Wechsel 1982, Wien 1983, S. 384-390 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. IX).

* Kanitscheider, B., Grenzen der Erkenntnis? Naturwissenschaft und Metaphysik, in: Information Philosophie, 5/1997.

* Kanitscheider, B., Im Innern der Natur. Philosophie und moderne Physik, Darmstadt 1996.

* Kanitscheider, B., Wissenschaftstheorie der Naturwissenschaft, Berlin 1981.

* Kemp, M., Bilderwissen. Die Anschaulichkeit naturwissenschaftlicher Phänomene, Köln 2003.

* Kennard, E.H. & Lauritsen, T. & Richtmyer, F.K. (Hrsg.), Introduction to Modern Physics, New York 51955.

* Kerszberg, P., Being and Knowing in Modern Physical Science, in: T.J. Stapleton (Hrsg.), The Question of Hermeneutics. Essays in Honor of Joseph J. Kockelmans, Dordrecht 1994.

* Kisiel, Th., Zu einer Hermeneutik naturwissenschaftlicher Entdeckung, in: Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheorie, 2, 1971, S. 195-221.

* Kisiel, Th. & Kockelmans, J.J.G.A., Phenomenology and the Natural Sciences, Evanston 1970.

* Klohr, O. (Hrsg.), Moderne Naturwissenschaft und Atheismus, Berlin 1964.

* Klohr, O., Naturwissenschaft, Religion und Kirche, Berlin 1958

* Kluge, F., Aloys Müller's Philosophie der Mathematik und der Naturwissenschaft. Mit einer monographischen Bibliographie Aloys Müller, Leipzig 1935.

* Kneller, K.A., Das Christentum und die Vertreter der neueren Naturwissenschaft. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte des 19. Jahrhunderts, Freiburg etc. 3/41912.

* Knorr-Cetina, K., Die Fabrikation von Erkenntnis. Zur Anthropologie der Naturwissenschaft, Frankfurt/M. 1991.

* Knorr-Cetina, K., Wissenskulturen. Ein Vergleich naturwissenschaftlicher Wissensformen, Frankfurt/M. 2002.

* Koch, D., Das Gesetz für die Offenheit der Zukunft. Was können wir in der Physik a priori wissen?, in: A. Eusterschulte & H.W. Ingensiep (Hrsg.), Philosophie der natürlichen Mitwelt. Grundlagen, Probleme, Perspektiven. Festschrift für Klaus Michael Meyer-Abich, Würzburg 2002.

* Koch, G., Kausalität, Determinismus und Zufall in der wissen­schaftlichen Naturbeschreibung, Berlin 1994.

* Kockelmans, J.J.G.A., Natural Science in Hermeneutical Perspective, in: L. Embree (Hrsg.), Encyclopedia of Phenomenology, Dordrecht 1997.

* Kockelmans, J.J.G.A., Natuurwetenschap en wijsbegeerte, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 50, 1958, S. 93-96.

* Kockelmans, J.J.G.A., Natuurwetenschap en wijsbegeerte volgens de opvatting van de phaenomenologie, in: Studia Catholica, 1959, S. 28-60.

* Kockelmans, J.J.G.A., Over het probleem van het wezen der waarheid in de wetenschappen der natuur, in: Tijdschrift voor Filosofie, 53, 1991.

* Kockelmans, J.J.G.A., Phenomenologie en natuurwetenschap. Een inleiding in de wijsbegeerte der natuurwetenschappen, Haarlem 1962.

* Kohnstamm, Ph., Determinisme en natuurwetenschap, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1908 [Amsterdam 1908].

* Kohnstamm, Ph., Het ongeloof in de natuurwetenschap, Amsterdam 1935.

* Kohnstamm, Ph., Natuurwetenschap en wereldbeschouwing, in: Onze Eeuw, 1913.

* Kolster, W., Wissen und Bewerten. Unterwegs zu einer Ethik der Naturwissenschaften, Freiburg/München 2003.

* Koncsik, I., Theologie und Naturwissenschaften. Ein systematischer Literaturbericht, in: Wissenschaft und Weisheit, 64/2, 2001, S. 232-289.

* Koninck, Ch. de, Natuurwetenschappelijke methodologie en wijsbegeerte, in: Thomsitisch Tijdscrift, 1933.

* Korthals, M. (Hrsg.), Wetenschapsleer. Filosofisch en maatschappelijk perspectief op de natuur- en sociaalculturele wetenschap, Meppel 1989.

* Kosso, P., Appearance and Reality. An Introduction to the Philosophy of Physics, Oxford 1997.

* Kosso, P., Observability and Observation in Physical Science, Dordrecht 1989.

* Krafft, F., Geschichte der Naturwissenschaft. Bd. I: Die Begründung einer Wissenschaft von der Natur durch die Griechen, 1971.

* Kragh, H., Social Constructivism, the Gospel of Science, and the Teaching of Physics, in: M.R. Matthews (Hrsg.), Constructivism in Science Education. A Philosophical Examination, Dordrecht 1998.

* Kramers, H.A., Natuurkunde en natuurverhoudingen. Antrittsvorlesung, 's-Gravenhage 1934.

* Krätz, O., Goethe und die Naturwissenschaften, 21998.

* Kratzer, A., Physik und Mathematik, in: Studium Generale, 6, 1953.

* Kroes, P.A., Filosofie van de natuurkunde, Leiden 1987.

* Kropac, U., Naturwissenschaft und Theologie im Dialog. Umbrüche in der naturwissenschaftlichen und logisch-mathematischen Erkenntnis als Herausforderung zu einem Gespräch, Münster 1998.

* Kroß, M., Vom Dialog mit der Natur. Wissenschaftstheoretische Überlegungen zu einem historischen Verständnis der Naturwissenschaften, in: G. Kühne-Bertram & H.-U. Lessing & V. Steenblock (Hrsg.), Kultur verstehen. Zur Geschichte und Theorie der Geisteswissenschaften, Würzburg 2002.

* Krug, W., Über die Stellung der Naturwissenschaft zum Leib‑Seele-Problem, Diss. Erlangen, Erlangen 1911.

* Kruseman, W.M., De wonderwerld der physica, Baarn 1948.

* Kubli, E. & Reichardt, A.K. (Hrsg.), Konsequenzen der Biologie. Die moderne Biologie und das Verhältnis zwischen Natur- und Geisteswissenschaften, Stuttgart 1999.

* Kuhlmann, M., The Ultimate Constituents of the Material World. In Search of an Ontology for Fundamental Physics, Heusenstamm 2010.

* Kuhlmann, W., Zum Verhältnis von Natur- und Geisteswissenschaften, in: W. Kuhlmann, Unhintergehbare Vernunftstrukturen. Studien zur Transzendentalpragmatik, Würzburg 2006.

* Kutschmann, W., Naturwissenschaft und Bildung. Der Streit der zwei Kulturen, Stuttgart 1999.

* Kuznecov, B.G., Von Galilei bis Einstein. Entwicklung der physikalischen Ideen, Basel etc. 1970.

* Laer, P.H. v., Grandeur en misère der natuurwetenschappen, Leiden 1955.

* Lämmel, R., Die moderne Naturwissenschaft und der Kosmos, Berlin 1929.

* Land, K.C. & Schneider, S.H. (Hrsg.), Forecasting in the Social and Natural Sciences, Dordrecht 1987.

* Lange, M., An Introduction to the Philosophy of Physics. Locality, Fields, Energy, and Mass, Oxford 2002.

* Lenzen, M., Evolutionstheorien in den Natur- und Sozialwissenschaften, Frankfurt/M. 2003.

* Lenzen, V.F., Experience and Convention in Physical Theory, in: Erkenntnis, 7,

* Lenzen, V.F., The Nature of Physical Theory. A Study in the Theory of Knowledge, 1931.

* LeRoy, J.J., Van Thales tot Newton. Ontwikkelingsgeschiedenis van de grondslagen der natuurkunde, Zutphen 1908.

* Ley, H., Über das Schöpferische in der Arbeit des Naturwissenschaftlers, in: R. Bellmann & H. Laitko (Hrsg.), Wege des Erkennens. Philosophische Beiträge zur Methodologie der naturwissenschaftlichen Erkenntnis, Berlin 1969, S. 48-73.

* Lindeboom, G.A., Teleologie en natuurwetenschap, in: Orgaan van de Vereeniging van Natuur- en Geneeskundigen, 1933.

* Lindley, D., Das Ende der Physik. Vom Mythos der großen vereinheitlichten Theorie, Basel 1994, Frankfurt/M. 1997.

* Lindsay, R.B. & Margenau, H., Foundations of Physics, New York 1936, New York 1957.

* Linhard, F., Historische Elemente einer Prinzipienphysik, Hildesheim 2000.

* List, E., Vom Darstellen zum Herstellen. Eine Kulturgeschichte der Naturwissenschaften, Weilerswist 2007.

* Litt, Th., Naturwissenschaft und Menschenbildung, Heidelberg 1952, Heidelberg 41963, Heidelberg 51968.

* Locqueneux, R., Kurze Geschichte der Physik, Göttingen 1989.

* Loeck, G., Der cartesische Materialismus: Maschine, Gesetz und Simulation. Eine Studie der intensionalen Ontologie der Naturwissenschaft, Frankfurt/M. etc. 1986.

* Lohuizen, T. v., Rationalistische en irrationalistische elemen­ten in de natuurwetenschap, in: Barchem-Bladen, 10.

* Lotsy, J.P., De wereldbeschouwing van een natuuronderzoeker, 's-Gravenhage 1917.

* Lotze, R. & Sehler, H., Das Weltbild der Naturwissenschaft. Ergebnisse und heutiger Stand der Forschung, 1954.

* Löw, R., Ethik und Naturwissenschaft, in: P. Koslowski (Hrsg.), Orientierung durch Philosophie, Tübingen 1991, S. 241-260.

* Lowe, E.J., The Four-Category Ontology. A Metaphysical Foundation for Natural Science, Oxford 2006.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt