header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Neo-Kantianismus (Ko - Z) - Neo-Platonismus (A - D)

* Köhnke, K., Entstehung und Aufstieg des Neukantianismus. Die deutsche Universitätsphilosophie zwischen Idealismus und Positivismus, Frankfurt/M. 1986, Frankfurt/M. 1993.

* Köhnke, K., Kann der Vorwurf des Ästhetizismus gerechtfertigt sein?, in: P. Merz-Benz & U. Renz (Hrsg.), Ethik oder Ästhetik. Zur Aktualität der neukantianischen Kulturphilosophie, Würzburg 2004.

* Körber, G., Der Marburger Logismus und sein Verhältnis zu Hegel, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 23, 1916.

* Kortmulder, R.J., Nieuw-Kantiaansche ethica, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1920.

* Krijnen, Ch., Das konstitutionstheoretische Problem der transzendentalen Ästhetik in Kants "Kritik der reinen Vernunft" und seine Aufnahme im südwestdeutschen Neukantianismus, in: M. Heinz & Ch. Krijnen (Hrsg.), Kant im Neukantianismus. Fortschritt oder Rückschritt?, Würzburg 2006.

* Krijnen, Ch., Der Wahrheitsbegriff im Neukantianismus, in: M. Enders & J. Szaif (Hrsg.), Die Geschichte des philosophischen Begriffs der Wahrheit, Berlin/New York 2006, S. 287-300.

* Krijnen, Ch., Fundamentalontologische oder geltungsfunktionale Bestimmung von Sinn und Wert? Ein Kapitel zur Aktualität des Neukantianismus in Auseinandersetzung mit Heidegger, in: P. Merz-Benz & U. Renz (Hrsg.), Ethik oder Ästhetik. Zur Aktualität der neukantianischen Kulturphilosophie, Würzburg 2004.

* Krijnen, Ch., Hegel und der Neukantianismus. Eine systemphilosophische Konfrontation, in: D.H. Heidemann & Ch. Krijnen (Hrsg.), Hegel und die Geschichte der Philosophie, Darmstadt 2008.

* Krijnen, Ch., Neukantianismus. Lesehinweise, in: Information Philosophie, 1/2004.

* Krijnen, Ch., Philosophie als System. Prinzipientheoretische Untersuchungen zum Systemgedanken bei Hegel, im Neukantianismus und in der Gegenwartsphilosophie, Würzburg 2008.

* Krijnen, Ch., Selbsterkenntnis und Systemgliederung. Hegel und der südwestdeutsche Neukantianismus, in: H.-F. Fulda & Ch. Krijnen (Hrsg.), Systemphilosophie als Selbsterkenntnis. Hegel und der Neukantianismus, Würzburg 2006.

* Krijnen, Ch. & Orth, E.W. (Hrsg.), Sinn, Geltung, Wert. Neukantianische Motive in der modernen Kulturphilosophie, Würzburg 1999.

* Kubalica, Th., Wahrheit, Geltung und Wert. Die Wahrheitstheorie der Badischen Schule des Neukantianismus, Würzburg 2011.

* Lehmann, G., Kant im Spätidealismus und die Anfänge der deutschen Philosophie mit besonderer Berücksichtigung des Neukantianismus, 1927.

* Lehmann, G., Kant im Spätidealismus und die Anfänge der neukantischen Bewegung, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 17, 1963, S. 438-456 [in: H.-L. Ollig (Hrsg.), Materialien zur Neukantianismus-Diskussion, Darmstadt 1987].

* Lembeck, K.-H., Kantianismus oder Neukantianismus in Diltheys Psychologie?, in: Dilthey-Jahrbuch, 10, 1996.

* Lembeck, K.-H., Von der Kritik zur Mystik. Edith Stein und der Marburger Neukantianismus, in: R.L. Fetz & M. Rath & P. Schulz (Hrsg.), Studien zur Philosophie von Edith Stein. Internationales Edith Stein-Symposium Eichstätt 1991, Freiburg 1993.

* Levy, H., Die Hegel-Renaissance in der deutschen Philosophie mit besonderer Berücksichtigung des Neukantianismus, Charlottenburg 1927 (Philosophische Vorträge, 30).

* Lewkowitz, A., Die Religionsphilosophie des Neukantianismus, in: Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik, 153/154, 1914.

* Lohmann, J.F., Karl Barth und der Neukantianismus. Die Rezeption des Neukantianismus im "Römerbrief" und ihre Bedeutung für die weitere Ausarbeitung der Theologie Karl Barths, Berlin 1995.

* Lorenz, U., Neukantianismus: Perspektiven und Probleme. Bericht über eine internationale Tagung in Trier vom 9. bis 13.9.1991, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 1/1993.

* Lübbe, H., Neukantianischer Sozialismus, in: H.-L. Ollig (Hrsg.), Materialien zur Neukantianismus-Diskussion, Darmstadt 1987.

* Luft, S. & Makkreel, R.A. (Hrsg.), Neo-Kantianism in Contemporary Philosophy, 2010.

* Maerker, P., Die Ästhetik der Südwestdeutschen Schule, Bonn 1973.

* Malter, R., Grundlinien neukantianischer Kantinterpretation, in: H. Holzhey & E.W. Orth (Hrsg.), Neukantianismus. Perspektiven und Probleme, Würzburg 1994, S. 45-68.

* Mancuso, G., Der junge Scheler und der Neukantianismus, in: Phänomenologische Forschungen, 2008.

* Marck, S., Am Ausgang des jüngeren Neu-Kantianismus, in: Archiv für Philosophie, 3, 1949, S. 144-164 [in: H.-L. Ollig (Hrsg.), Materialien zur Neukantianismus-Diskussion, Darmstadt 1987].

* Marck, S., Die Lehre vom erkennenden Subjekt in der Marburger Schule, in: Logos, 4, 1918.

* Marx, W., Cassirers Symboltheorie als Entwicklung und Kritik der neukantianischen Grundlagen einer Theorie des Denkens, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 57, 1977.

* Masci, F., Kant und die Marburger Schule, Berlin 1912.

* Mauerbrecher, M., Neumarxismus oder Neukanitianismus, in: Die Hilfe, 1908.

* Miguel y Mariano Alvarez Gómez, C.F., The Persecution of Absolutes. On Kantian and Neo-Kantian Theories of Science, in: E. Ullmann-Margalit (Hrsg.), The Kaleidoskope of Science. The Israel Colloquium: Studies in History, Philosophy, and Sociology of Science, 1986, S. 39-63 (Boston Studies in the Philosophy of Science, 94).

* Mogk, R., Die Allgemeingültigkeitsbegründung des christlichen Glaubens. Wilhelm Herrmanns Kant-Rezeption in Auseinandersetzung mit den Marburger Neukantianern, Berlin/New York

* Mosser, K., Was Wittgenstein a Neo-Kantian? A Response to Prof. Haller, in: Grazer Philosophische Studien, 45, 1993.

* Moxter, M., Tillich und die neukantianische Rechtstheorie, in: Ch. Danz & W. Schüßler (Hrsg.), Paul Tillichs Theologie der Kultur. Aspekte, Probleme, Perspektiven, Berlin/New York 2011, S. 228-250.

* Müller, C., Die Rechtsphilosophie des Marburger Neukantianismus. Naturrecht und Rechtspositivismus in der Auseinandersetzung zwischen Hermann Cohen, Rudolf Stammler und Paul Natorp, Tübingen 1994.

* Myrho, F. (Hrsg.), Kritizismus. Eine Sammlung von Beiträgen aus der Welt des Neu-Kantianismus, Berlin 1926.

* Natorp, P., Kant und die Marburger Schule, Berlin 1912 [in: Kant-Studien, 17/3, 1912, S. 193-221].

* Oberer, H., Transzendentalsphäre und konkrete Subjektivität, in: H.-L. Ollig (Hrsg.), Materialien zur Neukantianismus-Diskussion, Darmstadt 1987.

* Oelkers, J. & Schulz, W.K. & Tenorth, H.-E. (Hrsg.), Neukantianismus. Kulturtheorie, Pädagogik und Philosophie, Weinheim 1989.

* Ollig, H.-L., Die religionsphilosophie der Südwestdeutschen Schule, in: H.-L. Ollig (Hrsg.), Materialien zur Neukantianismus-Diskussion, Darmstadt 1987.

* Orth, E.W., Intentionalität als Grundtheorem in Phänomenologie und Neukantianismus. Auf dem Wege zu einer Kulturphilosophie vom 19. zum 20. Jahrhundert, in: C. Dierksmeier (Hrsg.), Die Ausnahme denken. Festschrift zum 60. Geburtstag von Klaus-Michael Kodalle, Bd. II, Würzburg 2004.

* Orth, E.W., Martin Heidegger und der Neukantianismus, in: C. Strube (Hrsg.), Heidegger und der Neukantianismus, Würzburg 2002, Würzburg 2008.

* Ott, E.W., Die Ubiquität der Philosophie. Wissenschaft und Wissenschaften im Neukantianismus, in: Kant-Studien, 93/1, 2002.

* Pascher, M., Deutsches Wesen und Deutscher Weltberuf. Die Weltkriegsschriften Paul Natorps und der Marburger Neukantianer, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 26, 1994, S. 103-116.

* Pascher, M., Die praktische Philosophie des Marburger Neukantianismus, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 42, 1997, S. 145-158.

* Pascher, M., Eduard Bernsteins Marxismus-Kritik und die Sozialphilosophie des Marburger Neukantianismus, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 2/1995.

* Pascher, M., Einführung in den Neukantianismus. Kontext, Grundpositionen, praktische Philosophie, München

* Paulson, S., Konstitutive und methodologische Formen. Zur kantischen und neukantischen Folie der Rechtslehre Hans Kelsens, in: M. Heinz & Ch. Krijnen (Hrsg.), Kant im Neukantianismus. Fortschritt oder Rückschritt?, Würzburg 2006.

* Perpeet, W., Formale Kulturphilosophie, in: H.-L. Ollig (Hrsg.), Materialien zur Neukantianismus-Diskussion, Darmstadt 1987.

* Philonenko, A., Die Marburger Schule, in: F. Châtelet (Hrsg.), Geschichte der Philosophie, Bd. VI, Berlin 1975.

* Piché, C., Kants dritte Kritik und die Genese des badischen Neukantianismus, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des VII. Internationalen Kant-Kongresses Kurfürstliches Schloß zu Mainz 1990, Bd. II2, Bonn 1991, S. 615-627.

* Przylebski, A., War Rickert ein Fichteaner? Die Fichteschen Züge des badischen Neukantianismus, in: Fichte-Studien, 13,

* Redeker, A., Korrelation und Kontinuität. Zur Genese und Kritik der Erkenntnispsychologie Richard Hönigswalds vor dem Hintergrund der Theoriekonzepte des Marburger Neukantianismus, Würzburg 2000.

* Rehg, W., Discourse Ethics and the Communitarian Critique of Neokantianism, in: The Philosophical Forum, 22/2, 1990/91, S. 120-138.

* Rickert, H., Die Heidelberger Tradition und Kants Kritizismus, Berlin 1934.

* Schaub, H., Die Umwandlung des Substanzbegriffs zum Funktionsbegriff in der Marburger Schule, Diss. München 1914.

* Schepper, J.M.J., Nieuw-Kantiaanse rechtsbeschouwing, Diss. Leiden, Haarlem 1917.

* Schmidt, A., Kants Geschichtsphilosophie und der neukantianische Sozialismus, in: J. Bohman & M. Lutz-Bachmann (Hrsg.), Frieden durch Recht. Kants Friedensidee und das Problem einer neuen Weltordnung, Frankfurt/M. 1996, S. 114-139.

* Schmitz, H., Physiologischer Neukantianismus und Evolutionäre Erkenntnistheorie. Die Probleme des Reduktionismus in der Evolutionären Erkenntnistheorie, Bern 1996.

* Schädelbach, H., Unser neuer Neukantianismus, in: R. Brandt & F. Orlik (Hrsg.), Philosophisches Denken - politisches Wirken. Hermann-Cohen-Kolloquium, Marburg 1992.

* Seth, A., The Epistemology of Neo-Kantianism, in: The Philosophical Review, 1893.

* Sieg, U., Aufstieg und Niedergang des Marburger Neukantianismus. Die Geschichte des Fachs Philosophie an der Philippina von 1866 bis 1918, Würzburg 1994.

* Sieg, U., “Deutsche Wissenschaft” und Neukantianismus. Die Geschichte einer Diffamierung, in: H. Lehmann & O.G. Oexle (Hrsg.), Nationalsozialismus in den Kulturwissenschaften. Bd. II: Leitbegriffe, Deutungsmuster, Paradigmenkämpfe, Göttingen 2004, S. 199-222.

* Sieg, U., Psychologie als “Wirklichkeitswissenschaft”. Erich Jaenschs Auseinandersetzung mit der “Marburger Schule”, in: W. Speitkamp (Hrsg.), Staat, Gesellschaft, Wissenschaft. Beiträge zur modernen hessischen Geschichte, Marburg 1994, S. 313-342.

* Siegel, C., Alois Riehl. Ein Beitrag zur Geschichte des Neukantianismus, Graz 1932.

* Sopper, A.J. de, Neo-Kantiaansche godsdienst-philosophie, in: Nieuwe Theologische Studiën, 4,

* Stark, W., Der Marburger Streit um das Verhältnis der Philosophie Kants zur Religion, in: Kant-Studien, 87/1, 1996.

* Stériad, A., L'interpretation de la doctrine Kantienne par l'Ecole de Marbourg, Diss., Paris 1913.

* Troeltsch, E., Der historische Entwicklungsbegriff in der modernen Geistes- und Lebensphilosophie. Die Marburger Schule, die Südwestdeutsche Schule, Simmel, in: Historische Zeitschrift, 124, 1921.

* Völmicke, E., Grundzüge neukantianischen Denkens in den Frühschriften und der "Philosophischen Anthropologie" Helmut Plessners, Weimar 1994.

* Vorländer, K., Die neukantische Bewegung im Sozialismus, in: Kant-Studien, 7, 1902.

* Wagner, G. & Zipprian, H., Max Weber und die neukantianische Epistemologie, in: H.-L. Ollig (Hrsg.), Materialien zur Neukantianismus-Diskussion, Darmstadt 1987.

* Wendland, J., Die Philosophie Kants und der Neukantianismus unserer Zeit, in: Deutsch-Evangelische Blätter, 29/4, 1904, S. 271-287.

* Wetz, F.J., Die Überwindung des Marburger Neukantianismus in der Spätphilosophie Natorps, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 1/1993.

* Wielikowsky, G.A., Die Neukantianer in der Rechtsphilosophie,

* Willey, Th.E., Back to Kant. The Revival of Kantianism in German Social and Historic Thought 1860-1914, Detroit 1978.

* Willmann, O., Der Neukantianismus gegen Herbarts Pädagogik, in: Zeitschrift für Philosophie und Pädagogik, 6/2, 1899, S. 103-108.

* Wolandt, G., Überlegungen zu Kants Erfahrungsbegriff, in: H.-L. Ollig (Hrsg.), Materialien zur Neukantianismus-Diskussion, Darmstadt 1987.

* Yura, T., Geisteswissenschaft und Willensgesetz. Kritische Untersuchung der Methodenlehre der Geisteswissenschaft in der Badischen, Marburger und Dilthey-Schule, Berlin 1931.

* Zeidler, K.W., Das Problem der metaphysischen Deduktion im ausgehenden Neukantianismus, in: Prima Philosophie, 13/3, 2000, S. 279-294.

* Zeidler, K.W., Der Neukantianismus Robert Reiningers, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 29, 1997, S. 135-146.

* Zeidler, K.W., Kritische Dialektik und Transzendentalontologie. Der Ausgang des Neukantianismus und die post-neukantianische Systematik, Bonn 1995.

* Zeman, V., Leibniz' Influence on the Marburg School, in: Theoria cum praxi. Zum Verhältnis von Theorie und Praxis im 17. und 18. Jahrhundert. Akten des III. Internationalen Leibniz-Kongresses 1977. Bd. III: Erkenntnistheorie, Wissenschaftstheorie, Metaphysik, Theologie, Studia Leibnitiana, Suppl.-Bd. XXI, 1980.

* Ziemann, S., Neukantianisches Rechtsdenken. Die Philosophie des Südwestdeutschen Neukantianismus und ihre Rezeption in der Strafrechtswissenschaft des frühen 20. Jahrhunderts, Baden/Baden 2009.

* Zink, A., Andrej Belyis Rezeption der Philosophie Kants, Nietzsches und der Neukantianer, München 1998.

 

> NEO-PLATONISMUS

* Alexandrakis, A. (Hrsg.), Neoplatonism and Western Aesthetics, Albany 2001.

* Anawati, G., le néoplatonisme dans la pensée musulmane: état actuél des recherches, in: Plotino e il Neoplatonismo in Oriente e in Occidente. Atti del Congresso Internazionale, Roma 1974, S. 339-405.

* Armstrong, A.H., Der Hintergrund der Lehre, "daß die intelligible Welt sich nicht außerhalb des Noûs befindet", in: C. Zintzen (Hrsg.), Die Philosophie des Neuplatonismus, Darmstadt 1977.

* Asmuth, Ch., "Philosophie und Religion" und die (neu-) platonische Tradition, in: A. Denker & H. Zabrowski (Hrsg.), F.W.J. Schelling. Philosophie und Religion, Freiburg 2005.

* Aujolat, N., Le néo-platonisme Alexandrien: Hiérocles d'Alexandrie. Filiations intellectuelles et spirituelles d'un néo-platonicien du Ve siècle, Leiden/New York/Köln 1986.

* Averincev, S.S., Der Neoplatonismus aus der Sicht der platonischen Kritik des mythisch-poetischen Denkens, in: V. Caysa & K.-D. Eichler (Hrsg.), Philosophiegeschichte und Hermeneutik, Leipzig 1996, S. 196-205 (Leipziger Schriften zur Philosophie, Bd. V).

* Barnes Harris, R. (Hrsg.), Neoplatonism and Contemporary Thought, 2 Bde., Albany 2001.

* Beierwaltes, W., Denken des Einen. Studien zur neuplatonischen Philosophie und ihrer Wirkungsgeschichte, Frankfurt/M. 1985.

* Beierwaltes, W., Selbsterkenntnis als sokratischer Impuls im neuplatonischen Denken, in: H. Kessler (Hrsg.), Sokrates: Ge­schichte, Legende, Spiegelungen. Sokrates-Studien II, Zug/Schweiz 1995, S. 97-116.

* Bender, F., Het Neo-platonisme in Berkeley's laatste werk, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 40,

* Berchman, R.M. & Finamore, J. (Hrsg.), Conversations Platonic and Neoplatonic. Intellelect, Soul, and Nature, St. Augustin 2011.

* Bergemann, L., Kraftmetaphysik und Mysterienkult im Neuplatonismus. Ein Aspekt neuplatonischer Philosophie, 2007.

* Bergemann, L., Naturgesetze, Magie und Liebe. Neuplatonische Transformationen vorsokratischer Philosophie bei Ralph Cudworth, in: H. Böhme & G. Toepfer (Hrsg.), Transformationen antiker Wissenschaften, Berlin/New York 2010, S. 63-92.

* Bigg, C., Neoplatonism, 1895.

* Blumenthal, H.J., Aristotle and Neoplatonism in Late Antiquity. Interpretations of the "De anima", London 1996.

* Blumenthal, H.J., Neoplatonic Elements in the "De Anima" Commentaries, in: Phronesis, 21, 1976, S. 64-87.

* Blumenthal, H.J., Soul and Intellect. Studies in Plotinus and Latin Neoplatonism, London 1993.

* Böhm, S., Das stille Verlangen nach Unendlichkeit. Zum Diotima‑Motiv in Platonismus, Neuplatonismus und Frühromantik, Egelsbach (Mikroedition) 1995.

* Böhmer, F., Der lateinische Neuplatonismus und Neupythagoreismus bei Claudianus Mamertus, in: Sprache und Philosophie, Leipzig 1936.

* Booth, E., St. Augustine's "notitia sui" Related to Aristoteles and the Early Neoplatonists, in: Augustiniana, 27, 1977, S. 70-132; 28, 1978, S. 183-221; 29, 1979, S. 97-124.

* Bosco, N., Presenza-assenza del neoplatonismo nella cultura nordamericana, in Annuario Filosofico, 20, 2004.

* Boyer, C., Christianisme et néoplatonisme dans la formation de S. Augustin, Paris 1920, Roma 21953.

* Bregman, J. & Wallis, R.T. (Hrsg.), Neoplatonism and Gnosticism, Albany 1992.

* Briese, O., Experimentum, Experientia und Scientia. Neuplatonisch-theologische Dimensionen von Paracelsus' Erfahrungsbegriff, in: Prima Philosophia, 9/1, 1996, S. 51-64.

* Cheney, L. & Henris, J. (Hrsg.), Neoplatonism and the Arts, Lewiston 2002.

* Cleary, J.J., The Perennial Tradition of Neoplatonism, 1997.

* Corrigan, K., Reading Plotinus. A Practical Introduction to Neoplatonism, 2002.

* Coulter, J., The Literary Microcosm. Theories of Interpretation of the Later Neoplatonists, Leiden/New York/Köln 1976.

* Craemer-Ruegenberg, O., Die Überwindung des Gegensatzes von Natur und Vernunft im neuplatonischen Denken, in: O. Schwemmer (Hrsg.), Über Natur. Philosophische Beiträge zum Naturverständnis, Frankfurt/M. 21991.

* Cürsgen, D., Die Rationalität des Mythischen. Der philosophische Mythos bei Platon und seine Exegese im Neuplatonismus, Berlin/New York 2002 (Quellen und Studien zur Philosophie, 55).

* Cürsgen, D., Henologie und Ontologie. Die metaphysische Prinzipienlehre des späten Neuplatonismus, Würzburg 2007.

* Dähne,  , De gnwsei Clementis Alexandrini et de vestigiis neoplatonicae philosophiae in ea obviis, Leipzig 1831.

* De Girolami Cheney, L. & Hendrix, J. (Hrsg.), Neoplatonic Aesthetics. Music, Literature, and the Visual Arts, Bern 2004.

* Derisi, O.N., Determinación de la influencia neoplatónica en la formación del pensamiento de Santo Agostino, in: Sapientia, 9, 1954, S. 272-287.

* Deuse, W., Untersuchungen zur mittelplatonischen und neuplatonischen Seelenlehre, Mainz 1983.

* Deventer, Ch.M. v., Sprokkelingen over neo-platonische theosophie, in: Theosophia, 13,

* Dillon, J., The Neoplatonic Exegesis of the "Statesman" Myth, in: Ch.J. Rowe (Hrsg.), Reading the "Statesman". Proceedings of the III. Symposium Platonicum, St. Augustin, S. 364-374.

* Dodds, E.R., Select Passages Illustrating Neoplatonism, 1979.

* Dodds, E.R., The "Parmenides" of Plato and the Origin of the Neoplatonic One, in: The Classical Quarterly, 22, 1928, S. 129-142.

* Dörries, H., Zum Ursprung der neuplatonischen Hypostasenlehre, in: Hermes, 82, 1954, S. 331-342.

* Dörries, H., Zur Geschichte der Mystik. Erigena und der Neuplatonismus, Tübingen 1925.

* Dörries, H., Das Verhältnis des Neuplatonischen zum Christlichen in Augustins "De vera religione", in: Zeitschrift für neutestamentliche Wissenschaft, 23, 1924, S. 64-102.

* Dräseke, J., Zum Neuplatonismus Erigenas, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte, 1912, S. 73-84.

* Duhem, P., La physique néoplatonicienne au moyen-âge, Louvain 1910.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt