header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Nietzsche, Friedrich (Bo - Bun)

* Boa, T.L., Ursprungsmächte bei Cheikh Anta Diop und Nietzsche, in: Dialektik, 2/2001.

* Böckmann, P., Die Bedeutung Nietzsches für die Situation der modernen Literatur, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Litera­turwissenschaft und Geistesgeschichte, 27, 1953.

* Boer, Tj. de, Nietzsche en de wetenschap. Antrittsvorlesung, Amsterdam 1906.

* Boer, Tj. de, Nietzsche en Diepenbrock, in: De Beweging, 1907.

* Boer, Tj. de, Overbeck en Nietzsche, in: De Beweging, 1908.

* Böhler, A., Unterwegs zu einer Sprache der Freundschaft. Distanzen: Nietzsche, Deleuze, Derrida, Wien 2000.

* Bohley, R., Die Christlichkeit einer Schule. Schulpforta zur Schulzeit Nietzsches, Jena 2007.

* Bohley, R., Nietzsches christliche Erziehung, in: Nietzsche-Studien, 16, 1987, S. 164-196; 17, 1989, S. 377-395.

* Bohley, R., Nietzsches Taufe, in: Nietzsche-Studien, 9, 1980, S. 383-405.

* Bohley, R., Über die Landesschule zur Pforte. Materialien aus der Schulzeit Nietzsches, in: Nietzsche-Studien, 5, 1976, S. 298-320.

* Böhmer, O.A., Der Hammer des Herrn. Roman, Eichborn

* Böhmer, O.A., Friedrich Nietzsche. Sein Leben, Zürich 2007.

* Böhmer, O.A., Warum ich ein Schicksal bin. Das Leben Friedrich Nietzsches, Gerichshain (2 CDs).

* Bohrer, K.H., Das Ästhetische am Politischen, in: Merkur, 620,

* Bohrer, K.H., Der Abschied. Theorie der Trauer: Baudelaire, Goethe, Nietzsche, Benjamin, Frankfurt/M. 1996.

* Böhringer, H., Alfred Adler, Nietzsche und die Stoa, in: Philosophisches Jahrbuch, 84, 1977.

* Böhringer, H., Nietzsche als Etymologe. Zur Genealogie seiner Wertphilosophie, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 7/1, 1982, S. 41-57.

* Bois, H., Le "Retour éternel" de Nietzsche, in: L'Année Philosophique, 24, 1913, S. 145-184.

* Bolle, E., Macht en verlangen. Nietzsche en het denken van Foucault, Deleuze en Guattari, Diss. Nijmegen 1981.

* Bollinger, A. & Trenkle, F., Nietzsche in Basel, Basel 2000.

* Bolz, N.W., Nietzsches ursprüngliche Einsicht. Der böse und der gute Neid, in: N.W. Bolz, Diskurs über die Ungleichheit. Ein Anti-Rousseau, München 2009.

* Bolz, N.W., Tod des Subjekts. Die neuere französische Philosophie im Zeichen Nietzsches, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 36/3, 1982.

* Bonfiglio, T., Toward a Genealogy of Aryan Morality. Nietzsche and Jacolliot, in: Nietzsche-Studies, 6/7, 2005/06, S. 170-184.

* Böning, Th., Ecce homo philologicus, oder: Die Freundschaft zum Wort als Sprengkraft der Egologie. Nietzsche vom Alteritätsdenken her gelesen, in: Nietzsche-Studien, 28, 1999, S. 1-37.

* Böning, Th., Metaphysik, Kunst und Sprache beim frühen Nietzsche, Berlin/New York 1988.

* Bonner, J., The Cult of the Irrational: Schopenhauer, Nietzsche, in: Politics and Opinions in the Ninteenth Century. A Historical Introduction, London 1954, S. 443-466.

* Borchmeyer, D., Das Tribschener Idyll: Nietzsche, Cosima, Wagner. Eine Text-Collage, Frankfurt/M.

* Borchmeyer, D., Nietzsche, das Klassische und die Moderne, in: Th. Valk (Hrsg.), Friedrich Nietzsche und die Literatur der klassischen Moderne, Berlin/New York 2009.

* Borchmeyer, D., Nietzsches Begriff der Décadence, in: M. Pfister (Hrsg.), Die Modernisierung des Ich, Passau 1989, S. 84-95.

* Borchmeyer, D., Nietzsches zweite “Unzeitgemäße Betrachtung” und die Ästhetik der Postmoderne, in: D. Borchmeyer (Hrsg.), Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben, Frankfurt/M. 1996, S. 196-217.

* Borchmeyer, D. (Hrsg.), "Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben". Nietzsche und die Erinnerung in der Moderne, Frankfurt/M. 1996.

* Borchmeyer, D. & Salaquarda, J. (Hrsg.), Nietzsche und Wagner. Stationen einer epochalen Begegnung, 2 Bde., Frankfurt(M.)/Leipzig 1994, Frankfurt/M. 2000.

* Born, M.A., Friedrich Nietzsche und Theodor Lessing. Die Wirklichkeit geschichtlicher Perspektive, in: M.A. Born (Hrsg.), Retrospektivität und Retroaktivität. Erzählen, Geschichte, Wahrheit, Würzburg 2009.

* Born, M.A., Nietzsche. Die Weisheit des Kriegers, in: M.A. Born (Hrsg.), Existenz und Wissenschaft. Festschrift für Claudius Strube, Würzburg 2008.

* Born, M.A., Nihilistisches Geschichtsdenken. Nietzsches perspektivische Genealogie, München 2010.

* Bornedal, P., A Silent World. Nietzsche’s Radical Realism: World, Sensation, Language, in: Nietzsche-Studien, 34. 2005, S. 1-47.

* Bornedal, P., Eternal Recurrence in Inner-Mental Life. The Eternal-Recurence-Thought as a Subjective Principle Describing the Conditions of the Possibility for Knowledge and Pleasure, in: Nietzsche-Studien, 35, 2006, S. 104-165.

* Bornedal, P., The Incredible Profundity of the Truly Superficial. Nietzsche’s “Master” and “Slave” as Mental Configurations, in: Nietzsche-Studien, 33, 2004, S. 129-155.

* Bornedal, P., The Surface and the Abyss. Nietzsche as Philosopher of Mind and Knowledge, Berlin/New York 2010.

* Bornmann, F., Nietzsches metrische Studien, in: Nietzsche-Studien, 18, 1989, S. 472-489.

* Bornmann, F., Zur Chronologie und zum Text der Aufzeichnungen von Nietzsches Rhetorikvorlesungen, in: Nietzsche-Studien, 26, 1997.

* Borsche, T., Fröhliche Wissenschaft freier Geister - eine Philosophie der Zukunft?, in: M. Djuric (Hrsg.), Nietzsches Begriff der Philosophie, Würzburg 1990, S. 53-72.

* Borsche, T., Nietzsches Erfindung der Vorsokratiker, in: J. Simon (Hrsg.), Nietzsche und die philosophische Tradition, Bd. I, Würzburg 1985, S. 62-87.

* Borsche, T., Schematisieren ohne Schema. Platonische Hintergründe einer Notiz Nietzsches über den Glauben an die Vernunft, in: Kodikes/Code, 11, 1988, S. 167-177.

* Borsche, T., Vom romantischen Traum einer Fröhlichen Wissen­schaft. Nostradamus, Nietzsche und die Inquisition, in: Nietzsche-Studien, 23, 1994, S. 175-199.

* Borsche, T., Was etwas ist. Fragen nach der Wahrheit der Bedeutung bei Platon, Augustin, Nikolaus von Kues und Nietzsche, München 1990, München 21992.

* Bossche, M. v.d. & Weyembergh, M. (Hrsg.), Links Nietzscheanisme, Budel 2001.

* Boterman, F., Zur Zukunft der deutschen Kultur. Oswald Spengler und Nietzsche, in: H. Ester & M. Evers (Hrsg.), Zur Wirkung Nietzsches: Der deutsche Expressionismus, Würzburg 2001.

* Bouda, R., Kulturkritik und Utopie beim frühen Nietzsche. Rationale und empirische Rekonstruktion eines Arguments, Frankfurt/M. 1980.

* Boudot, P., L'ontologie de Nietzsche, Paris 1971.

* Bourel, D. & Le Rider, J. (Hrsg.), De Sils Maria à Jerusalem. Nietzsche et la judaïsme, Paris 1991.

* Boussignac, P. & Sautet, M., Nietzsche par débutants, Paris 1986.

* Braak, M. ter, Dionysos en Pentheus, in: De Gids, 1932.

* Braak, M. ter, Nietzsche contra Freud, in: Groot-Nederland, 1934.

* Braatz, K., Friedrich Nietzsche. Eine Studie zur Theorie der öffentlichen Meinung, Berlin/New York 1988.

* Bracht, H.-J., Nietzsches Theorie der Lyrik und das Orchesterlied. Ästhetische und analytische Studien zu Orchesterliedern von Richard Strauß, Gustav Mahler und Arnold Schönberg, 1993.

* Brahn, M., Friedrich Nietzsches Meinungen über Staaten und Kriege, Leipzig 1915.

* Brandes, G., Aristokratischer Radicalismus, in: Die Neue Rundschau, 1, Berlin 1890.

* Brandes, G., En afhandling om aristokratisk radikalisme, København 1889.

* Brandes, G., Friedrich Nietzsche, London 1914, 1972.

* Brandes, G., Friedrich Nietzsche, in: Vragen van den Dag, 1923.

* Brandes, G., Nietzsche, Berlin 2004.

* Brandes, G., Vorlesungen über Friedrich Nietzsche (1888). Aristokratischer Radikalismus, Basel 2006 (Dänisch-deutsche Ausgabe).

* Brandhorst, M., Naturalism and the Genealogy of Moral Institutions, in: The Journal of Nietzsche-Studies, 40, 2010, S. 5-28.

* Brandt, R., Nietzsche versus Platon und Kant versus Nietzsche, in: B. Himmelmann (Hrsg.), Kant und Nietzsche im Widerstreit, Berlin/New York 2005, S. 91-118.

* Brann, H.W., A Reply to Walter Kaufmann's "Nietzsche in the Light of His Suppressed Manuscripts, in: The Journal of the History of Philosophy, 3, 1965, S. 246-250.

* Brann, H.W., Nietzsche's "Nachlass": Remarks on Alderman's "Nietzsche's Masks", in: The International Philosophical Quarterly, 13, 1973, S. 271-273.

* Brann, H.W., Nietzsche und die Frauen, Leipzig 1931.

* Braun, H., Nietzsche im theologischen Diskurs, in: Theologische Rundschau, 75/1, 2010, S. 1-44.

* Braun, H., Wanderer auf Erden, nicht Reisender nach einem letzten Ziel. Nietzsches philosophischer Abgesang auf das Christentum, in: D. Mourkojannis & R. Schmidt-Grépály (Hrsg.), Nietzsche im Christentum. Theologische Perspektiven nach Nietzsches Proklamation des Todes Gottes, Basel 2004.

* Braun, H.-J., Friedrich Nietzsche und seine Sicht des Mystischen, in: E. Kiss (Hrsg.), Friedrich Nietzsche und die globalen Probleme unserer Zeit, Cuxhaven/Dartford 1997 (Nietzscheana, Bd. X).

* Braun, R., Quellmund der Geschichte. Nietzsches poetische Rede in "Also sprach Zarathustra", Frankfurt(M.)/Bern 1998.

* Braun. St., Die Zeit danach vorstellen. Überlebensfiguren bei Goethe, Kleist, Nietzsche und Heiner Müller, in: Weimarer Beiträge, 55/1, 2009.

* Braun, St., Nietzsche und die Tiere. Oder: Vom Wesen des Animalischen, Würzburg 2010.

* Braun, St., Topographie der Leere. Friedrich Nietzsche: Schreiben und Schrift, Würzburg 2007.

* Braungart, W., Georges Nietzsche. “Versuch einer Selbstkritik”, in: Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts, 2004, S. 234-258.

* Bräutigam, B., Verwegene Kunststücke. Nietzsches ironischer Perspektivismus als schriftstellerisches Verfahren, in: Nietzsche-Studien, 6, 1977, S. 45-63.

* Breazeale, D., Nietzsche, Critical History, and "das Pathos des Richtertums", in: Revue Internationale de Philosophie, 1/2000.

* Breazeale, D., The Hegel-Nietzsche Problem, in: Nietzsche-Studien, 4, 1975.

* Breitschmid, M., Der bauende Geist. Friedrich Nietzsche und die Architektur. Mit einem Textcorpus aus dem philosophischen Werk Friedrich Nietzsches zum Baugedanken, Luzern 2001.

* Bremer, D., Die Spannung von Nähe und Ferne in Nietzsches Auseinandersetzung mit Heraklit und Platon, in: M. Riedel (Hrsg.), “Jedes Wort ist ein Vorurteil”. Philologie und Philosophie in Nietzsches Denken, Köln/Weimar/Wien 1999, S. 191-206.

* Bremer, D., Platonisches, Antiplatonisches. Aspekte der Platon‑Rezeption in Nietzsches Versuch einer Wiederherstellung des frühgriechischen Daseinsverständnisses, in: Nietzsche-Studien, 8, 1979, S. 39-103.

* Bremer, D., Vom Mytos zum Musikdrama. Wagner, Nietzsche und die griechische Tradödie, in: D. Borchmeyer (Hrsg.), Wege des Mythos in der Moderne, München 1987, S. 41-63.

* Brennecke, D., Die blonde Bestie. Vom Mißverständnis eines Schlagworts, in: Nietzsche-Studien, 5, 1976, S. 113-145.

* Brennecke, D., Die Nietzsche-Bildnisse Edvard Munchs, Berlin 2001.

* Bretz, M. & Hofmann, D.V., Nietzsche Now, in: Nietzsche-Studien, 29, 2000.

* Breuninger, R., Zur Aktualität Nietzsches, in: Prima Philosophia, 17/3, 2004, S. 295-318.

* Bridgwater, P., Nietzsche in Anglosaxony, Leicester 1972.

* Brinton, C., Nietzsche, Cambridge 1941, New York 1965.

* Brobjer, Th.H., A Discussion and Source of Hölderlin’s Influence on Nietzsche. Nietzsche’s Use of William Neumann’s “Hölderlin”, in: Nietzsche-Studien, 30, 2001, S. 397-412.

* Brobjer, Th.H., An Undiscovered Short Published Autobiographical Presentation by Nietzsche from 1872, in: Nietzsche-Studien, 27, 1998.

* Brobjer, Th.H., A Possible Solution to the Stirner-Nietzsche Question, in: The Journal of Nietzsche-Studies, 25, 2003, S. 109-114.

* Brobjer, Th.H., Nietzsche and the English. The Influence of British and American Thinking on His Philosophy, New York 2008.

* Brobjer, Th.H., Nietzsche’s Affirmative Morality. An Ethics of Virtue, in: The Journal of Nietzsche-Studies, 26, 2003, S. 64-78.

* Brobjer, Th.H., Nietzsche’s Education at the Naumburg Domgymnasium 1855-1858, in: Nietzsche-Studien, 28, 1999, S. 302-322.

* Brobjer, Th.H., Nietzsche’s Ethics of Character. A Study of Nietzsche’s Ethics and Its Place in the History of Moral Thinkers, Uppsala 1995.

* Brobjer, Th.H., Nietzsche’s Knowledge of Marx and Marxism, in: Nietzsche-Studien, 31, 2002, S. 298-313.

* Brobjer, Th.H., Nietzsche’s Philosophical Context. An Intellectual Biography, Urbana/Chicago 2007.

* Brobjer, Th.H., Nietzsche’s Reading about China and Japan, in: Nietzsche-Studien, 34, 2005, S. 329-336.

* Brobjer, Th.H., Nietzsche’s Reading about Eastern Philosophy, in: The Journal of Nietzsche-Studies, 28, 2004, S. 3-35.

* Brobjer, Th.H., Nietzsche’s Reading and Knowledge of Natural Science. An Overview, in: Th.H. Brobjer & G. Moore (Hrsg.), Nietzsche and Science, Aldershot 2004, S. 21-50.

* Brobjer, Th.H., Nietzsche’s Relation to the Greek Sophists, in: Nietzsche-Studien, 34, 2005, S. 256-277.

* Brobjer, Th.H., Nietzsche, Voltaire, and French Philosophy, in: C. Pornschlegel & M. Stingelin (Hrsg.), Nietzsche und Frankreich, Berlin/New York 2009, S. 13-32.

* Brobjer, Th.H., On the Revaluation of Values, in: Nietzsche-Studien, 25, 1996, S. 342-348.

* Brobjer, Th.H., Sources of and Influences on Nietzsche’s “The Birth of Tragedy”, in: Nietzsche-Studien, 34, 2005, S. 278-299.

* Brobjer, Th.H., The Absence of Political Ideals in Nietzsche's Writings. The Case of the Laws of Man and the Associated Caste-Society, in: Nietzsche-Studien, 27, 1998, S. 300-318.

* Brobjer, Th.H., The Late Nietzsche’s Fundamental Critique of Historical Scholarship, in: M. Dries (Hrsg.), Nietzsche on Time and History, Berlin/New York 2008, S. 51-61.

* Brobjer, Th.H., The Original and Early Context of the Revaluation Theme in Nietzsche’s Thinking, in: The Journal of Nietzsche-Studies, 39, 2010, S. 12-29.

* Brobjer, Th.H., The Place and Role of “Der Antichrist” in Nietzsche’s Four Volume Project “Umwerthung aller Werthe”, in: Nietzsche-Studien, 40, 2011, S. 244-255.

* Brobjer, Th.H., To Philosophize with a Hammer. An Interpretation, in: Nietzsche-Studien, 28, 1999, S. 38-41.

* Brobjer, Th.H., Why Did Nietzsche Receive a Scholarship to Study at Schulpforta?, in: Nietzsche-Studien, 30, 2001, S. 322-328.

* Brobjer, Th.H., Women as Predatory Animals, or Why Nietzsche Philosophized with a Whip. Nietzsche and the Mystery of the Ass, in: Ch.D. & R.R. Acampora (Hrsg.), A Nietzschean Bestiary. Becoming Animal beyond Docile and Brutal, Lanham etc. 2004, S. 181-192.

* Brock, W., Nietzsches Idee der Kultur, Bonn 1930.

* Bröcker, W., Nietzsche und der europäische Nihilismus, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 3/2, 1949.

* Bröcker, W., Nietzsches Narrentum, in: Nietzsche-Studien, 1, 1972, S. 138-146.

* Broese, K., Geschichtsphilosophische Strukturen im Werk Nietzsches, Frankfurt/M. 1973.

* Broese, K., Nietzsche. Geschichtsphilosoph, Politiker und Soziologe, Essen 1994.

* Broese, K., Nietzsches frühe Auseinandersetzung mit Kants Kritizismus, in: B. Himmelmann (Hrsg.), Kant und Nietzsche im Widerstreit, Berlin/New York 2005, S. 362-372.

* Broese, K., Nietzsches Verhältnis zur antiken und modernen Aufklärung. Aspekte ihrer Aneignung und Radikalisierung durch den frühen Nietzsche im Lichte unveröffentlichter Manuskripte, in: R. Reschke (Hrsg.), Nietzsche. Radikaler Aufklärer oder radikaler Gegenaufklärer? Berlin 2004 ( Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzsche-Gesellschaft, Sonder-Bd. II).

* Broese, K., Schopenhauers Überwindung der Theorie der Selbsterhaltung und der neuzeitlichen Rationalität. Schopenhauer als Wegbereiter Nietzsches, in: K. Broese & A. Hütig & O. Immel & R. Reschke (Hrsg.), Vernunft und Aufklärung - Aufklärung der Vernunft. Festschrift für Hans-Martin Gerlach, Berlin 2006, S. 217-230.

* Broese, K., Sklavenmoral. Nietzsches Sozialphilosophie, Bonn 1990.

* Broisson, I., Vauvenargues und der “Wille zur Macht”, in: C. Pornschlegel & M. Stingelin (Hrsg.), Nietzsche und Frankreich, Berlin/New York 2009, S. 33-46.

* Brom, G., Nietzsche's Antichrist, Amsterdam 1946 (Verhandelingen en Mededeelingen der Koninklijke Akademie van Wetenschappen).

* Brotbeck, St., Nietzsche erraten, in: Nietzsche-Studien, 19, 1990, S. 143-175.

* Brown, M.B., Friedrich Nietzsche und sein Verleger Ernst Schmeitzner. Eine Dastellung ihrer Beziehung, in: Archiv für Geschichte des Buchwesens, 28, 1987, S. 215-291.

* Brown, R.S.G., Nietzsche and Kant on Permanence, in: Man & World, 13, 1980, S. 39-52.

* Bruder, K.J. & Bruder-Bezzel, A., Kreativität und Determination. Studien zu Nietzsche, Freud und Adler, Göttingen 2004.

* Brune, C., Vergessen und Verschieben. Die Bibliothek als "Krypta des Vergessens" bei Platon, Nietzsche, Derrida und Barthes, in: J. Glauser & B. Sabel (Hrsg.), Text und Zeit. Wiederholung, Variante, Serie: Konstituenten literarischer Transmission, Würzburg 2002.

* Brunkhorst, K., Verwandt - verwandelt. Nietzsche’s Presence in Rilke, München 2006.

* Brunngraber, R., Was zu kommen hat. Von Nietzsche zur Technokratie, Wien 1947.

* Brusotti, M., Beiträge zur Quellenforschung, in: Nietzsche-Studien, 21, 1992, S. 391-397.

* Brusotti, M., Die Leidenschaft der Erkenntnis. Philosophie und ästhetische Lebensgestaltung bei Nietzsche von "Morgenröthe" bis "Also sprach Zarathustra", Berlin/New York 1997.

* Brusotti, M., Die "Selbstverkleinerung des Menschen" in der Moderne. Studie zu Nietzsches "Zur Genealogie der Moral", in: Nietzsche-Studien, 21, 1992, S. 81-136.

* Brusotti, M., Erkenntnis als Passion. Nietzsches Denkweg zwischen "Morgenröthe" und der "Fröhlichen Wissenschaft", in: Nietzsche-Studien, 26, 1997, S. 199-225.

* Brusotti, M., Opfer und Macht. Zu Nietzsches Lektüre von Jacob Wackernagels "Über den Ursprung des Brahmanismus", in: Nietzsche-Studien, 22, 1993, S. 222-242.

* Brusotti, M., Spannung. Ein Begriff für Groß und Klein, in: C. Caysa & K. Schwarzwald (Hrsg.), Nietzsche, Macht, Größe. Nietzsche: Philosoph der Größe der Macht oder der Macht der Größe, Berlin/New York, 2011, S. 51-74.

* Brusotti, M., Sprache und Selbsterkenntnis. Zu Nietzsches Aphorismus “Elemente der Rache” (WS 33), in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzsche-Gesellschaft, 10, 2003, S. 193-204.

* Brusotti, M., “Vergangenes und Fremdes”. Zum Umgang mit Fremdkulturellen in Nietzsches zweiter “Unzeitgemäßer Betrachtung”, in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzsche-Gesellschaft, 15, 2008, S. 41-48.

* Brusotti, M., Verkehrte Welt und Redlichkeit gegen sich. Rückblicke Nietzsches auf seine frühere Wagneranhängerschaft in den Aufzeichnungen 1880-1881, in: T. Borsche & F. Gerratana & A. Venturelli (Hrsg.), "Centau­rengeburten". Wissenschaft, Kunst und Philosophie beim jungen Nietzsche, Berlin/New York 1994, S. 435-460.

* Brusotti, M., Wille zum Nichts, Ressentiment, Hypnose. “Aktiv” und “reaktiv” in Nietzsches “Genealogie der Moral”, in: Nietzsche-Studien, 30, 2001, S. 107-132.

* Bruun, L.K., Vergessen als der größte Affekt? Affekt, Vergessen und Gerechtigkeit in “Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben”, in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzsche-Gesellschaft, 15, 2008, S. 213-230.

* Bubnoff, N.V., Friedrich Nietzsches Kulturphilosophie und Umwertungslehre, Leipzig 1924.

* Bucher, R., Nietzsches Mensch und Nietzsches Gott. Das Spätwerk als philosophisch-theologisches Programm, Frankfurt(M.)/Bern/New York 1986, Bern 21993.

* Buchholz, M.B. & Gödde, G., Zur Konzeptualisierung des Gewissens. Eine Erwiderung auf Donovan Miyasakis Beitrag “Nietzsche contra Freud on Bad Conscience”, in: Nietzsche-Studien, 40, 2011.

* Buchta, A. & Heimer, F. & Rosmiarek, R., Wie man mit Herrn Hammer datiert. Neudatierungen und Bemerkungen zu Briefen von und an Nietzsche aus dem Jahr 1858 innerhalb der Kritischen Gesamtausgabe von Nietzsches Briefwechsel (KGB), in: Nietzsche-Studien, 32, 2003, S. 313-364.

* Buddensieg, Th., Nietzsches Italien. Städte, Gärten und Paläste, Berlin 2002.

* Bueb, B., Nietzsches Kritik der praktischen Vernunft, Stuttgart 1970.

* Bulhof-Rutgers, I.N., Apollos Wiederkehr. Eine Untersuchung der Rolle des Kreises in Nietzsches Denken über Geschichte und Zeit, 's-Gravenhage 1969.

* Bünger, P., Nietzsche als Kritiker des Sozialismus, Aachen 1997.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt