header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Nietzsche, Friedrich (Fis - Ger)

* Fischer, E.L., Friedrich Nietzsche. Der Antichrist in der neuesten Philosophie, Regensburg 1901, 21906.

* Fischer, H., Nietzsche Apostata oder die Philosophie des Ärgernisses, Erfurt 1931.

* Fischer, K., Is Nietzsche a Philosopher?, in: The Journal of Philosophy, 1969.

* Fischer, K., Nietzsche, Freud und die humanistische Psychologie, in: Nietzsche-Studien, 10/11, 1981/82, S. 482-517.

* Fischer, K., "Verwilderte Selbsterhaltung". Entwicklungslinien zivilisationstheoretischer Kulturkritik von Nietzsche, Freud und Max Weber zu Adorno, Berlin 1999.

* Fischer, K.R., Nietzsche, Freud und die Humanistische Psychologie, in: Nietzsche-Studien, 10/11, 1981/82, S. 482-499.

* Fischer, K.R., Nietzsche und die Philosophie und Politik des 20. Jahrhunderts, Klagenfurt 2005.

* Fischer, P., Nietzsches Zarathustra und Jesus Christus, Stuttgart 21914.

* Fischer, P., Nietzsche, Zarathustra und Jesus Christus, Programm Blaubeuren 1909.

* Fischer-Dieskau, D., Wagner und Nietzsche. Der Mystagoge und sein Abtrünniger, Stuttgart 1974.

* Flaig, E., Kultur und Krieg. Antihumanismus bei Jakob Burckhardt und Friedrich Nietzsche, in: R. Faber (Hrsg.), Streit um den Humanismus, Würzburg 2003, S. 137-156.

* Flake, O., Nietzsche. Rückblick auf eine Philosophie, Baden‑Baden 1946, Baden-Baden 21947, Frank­furt/M. 1980.

* Flam, L., Nietzsche, in: Debat 1946.

* Flam, L., Nietzsche et le nihilisme, in: Revue de l'Université de Bruxelles, 1959/60, S. 90-102.

* Flam, L., Nietzsche in het licht van de crisis der burgerlijkheid, in: De Vlaamse Gids, 1956.

* Flam, L., Nietzsche. Wijsgeer van de voornaamheid, Bussum 1955.

* Flam, L., Wie was Nietzsche?, Antwerpen 1960.

* Fleischer, M., Das Spektrum der Nietzsche-Rezeption im geistigen Leben seit der Jahrhundertwende, in: Nietzsche-Studien, 20, 1991, S. 1-47.

* Fleischer, M., Der "Sinn der Erde" und die Entzauberung des Übermenschen. Eine Auseinandersetzung mit Nietzsche, Darmstadt 1993.

* Fleischer, M., Friedrich Nietzsche. Dionysische Erfahrung der Welt, in: M. Fleischer & J. Hennigfeld (Hrsg.), Philosophen des 19. Jahrhunderts. Eine Einführung, Darmstadt 1998, S. 179-198.

* Fleischer, M., Hume. Auch eine Quelle für Nietzsches Lehre von der ewigen Wiederkunft des Gleichen?, in: Nietzsche-Studien, 25, 1996, S. 255-260.

* Fleischmann, E., De Weber à Nietzsche, in: Archives Européennes de Sociologie, 5, 1964, S. 190-238.

* Fleiter, M., Wider den Kult des Realen. Die Kritik des werdenden Nietzsche an gründerzeitlichem Kulturbetrieb, positivistischer Geschichtswissenschaft, pessimistischer Aufklärung und metaphysisch begründeter Moral, 1986.

* Flemming, S., Nietzsches Metaphysik und ihr Verhältnis zur Erkenntnistheorie und Ethik, Diss. Leipzig 1914, Berlin 1914.

* Foot, Ph., Nietzsche's Immoralism, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. III.

* Force, J.E., The Changing Nature of Nietzsche's God and the Architect's Conquest of Gravity, in: The Journal of the History of Philosophy, 20, 1982, S. 179-195.

* Fornari, G., Dionysos, die Natur und die evangelische Differenz. Naturverstehen und Opfer: Calasso, Anaximander und Nietzsche, in: B. Dieckmann (Hrsg.), Das Opfer: Aktuelle Kontroversen. Religions-politischer Diskurs im Kontext der mimetischen Theorie. Deutsch-italienische Fachtagung der Guardini-Stiftung in der Villa Vigoni 18.-22. Oktober 1999, Münster 2001, S. 37-58.

* Fornari, M.C., Die Spur Spencers in Nietzsches “moralischem Bergwerke”, in: Nietzsche-Studien, 34, 2005, S. 310-328.

* Fornari, M.C., La morale evolutiva del gregge. Nietzsche legge Spencer e Mill, Pisa 2006.

* Förster-Nietzsche, E., Das Leben Friedrich Nietzsches, 3 Bde., Leipzig 1895-1904.

* Förster-Nietzsche, E., Das Nietzsche-Archiv. Seine Freunde und Feinde, Berlin 1907.

* Förster-Nietzsche, E., Der einsame Nietzsche, Leipzig 1914.

* Förster-Nietzsche, E., Der Hymnus an das Leben, in: Das Inselschiff, 1, Leipzig 1920.

* Förster-Nietzsche, E., Der junge Nietzsche, Leipzig 1912, Stuttgart 1922.

* Förster-Nietzsche, E., Der Kampf um die Nietzsche-Ausgabe, in: Zukunft, Berlin 1900.

* Förster-Nietzsche, E., Die Krankheit Friedrich Nietzsches, in: Zukunft, Berlin 1900 [in: S.L. Gilman (Hrsg.), Begegnungen mit Nietzsche, Bonn 1981, S. 620-639].

* Förster-Nietzsche, E., Einleitung, in: H. Lichtenberger, Die Philosophie Friedrich Nietzsches, Dresden/Leipzig 1899.

* Förster-Nietzsche, E., Friedrich Nietzsches Bibliothek, in: A. Berthold (Hrsg.), Bücher und Wege zu Büchern, Berlin/Stuttgart 1900, S. 427-456.

* Förster-Nietzsche, E., Friedrich Nietzsche und die Frauen seiner Zeit, München 1935.

* Förster-Nietzsche, E., Friedrich Nietzsche und die Kritik, in: Morgen. Wochenschrift für deutsche Kultur, Berlin 1907, S. 488‑493.

* Förster-Nietzsche, E., Mitteilungen aus dem Nietzsche-Archiv, Weimar 1908.

* Förster-Nietzsche, E., Nietzsche im Kriege 1870, in: Der neue Merkur, 1, München 1914.

* Förster-Nietzsche, E., Nietzsche-Legenden, in: Zukunft, Berlin 1905.

* Förster-Nietzsche, E., Nietzsches Ahnen, in: Die Zukunft, 23, 1898, S. 576-581.

* Förster-Nietzsche, E., Nietzsches Tod, in: Zukunft, Berlin 1904.

* Förster-Nietzsche, E., Nietzsche und die Franzosen, in: Zukunft, Berlin 1899.

* Förster-Nietzsche, E., Nietzsche und sein Verkehr, in: Der Zeitgeist. Beilage zum Berliner Tageblatt, 40, 3.10.1904.

* Förster-Nietzsche, E., Wagner und Nietzsche zur Zeit ihrer Freundschaft, München 1915.

* Förster-Nietzsche, E., Wie der Zarathustra entstand, in: Zukunft, Berlin 1897.

* Förster-Nietzsche, E., Zur Erinnerung an Friedrich Nietzsche, geboren am 15, October 1844 / gestorben am 25. August 1900, Weimar 1900.

* Forth, Ch.E., Nietzsche, Decadence, and Regeneration in France, 1891-95, in: The Journal of the History of Ideas, 54/1, 1993, S. 97-117.

* Forth, Ch.E., Zarathustra in Paris. The Nietzsche Vogue in France, 1891-1918, 2000.

* Foster, G.B., Nietzsche and Schopenhauer, in: Friedrich Nietzsche, New York 1931, S. 16-31.

* Foster, J.B., Heirs to Dionysus. A Nietzschean Current in Literary Modernism, 1988.

* Foucault, M., Nietzsche, die Genealogie, die Historie, in: M Foucault, Von der Subversion des Wissens, Frankfurt(M.)/Berlin/Wien 1978, S. 88-109 [Nietzsche, Genealogy, History, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. III].

* Fouillee, A., Nietzsche et l’immoralisme, Paris 1904.

* Frahm, O., "‘Der Thäter’ ist zum Thun bloss hinzugedichtet". Judith Butlers Nietzsche-Lektüre, in: J. Wegner & W. Wirth (Hrsg.), Literarische Transrationalität. Für Gunter Martens, Würzburg 2001

* Franck, D., De priesterlijke "Umwerthung", in: Tijdschrift voor Filosofie, 1/1999.

* Franco Barrio, J., Filosofia del cuerpo en el siglo XIX (Feuerbach, Marx, Stirner, Schopenhauer, Nietzsche, Kierkegaard y Schiller), in: Folia Humanistica (Barcelona), 27, 1989, S. 305‑323.

* François, A., Bergson, Schopenhauer, Nietzsche. Volonté et réalité, Paris 2008.

* Frank, K.D. “Gott ist tot”. Und was nun?, in: Scheidewege, 27, 1997, S. 87-105.

* Frehn, J., Nietzsche und das Problem der Moral, Neubabelsberg 1912.

* Frenzel, I., Friedrich Nietzsche, Reinbek 1966.

* Freydberg, B., Nietzsche's Socratic Task in "Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben", in: Man & World, 18, 1985, S. 317-324.

* Freydberg, B., Provocative Form in Plato, Kant, Nietzsche (and Others), Bern

* Freyer, H., Nietzsche, in: Die großen Deutschen, Bd. IV, Berlin 1935.

* Frey-Rohn, L., Jenseits der Worte seiner Zeit. Friedrich Nietzsche im Spiegel seiner Werke, Zürich 1984.

* Friedländer, S., Friedrich Nietzsche. Eine intellektuale Biographie, Leipzig 1911.

* Friedrich, H. (Hrsg.), Friedrich Nietzsche: Philosophie als Kunst. Eine Hommage, München 1999.

* Friedrich, K., Nietzsche und der Antichrist, Berlin 1902.

* Fritzsche, M., Die Weltanschauung Friedrich Nietzsches, Altenburg 1907.

* Froese, K., Nietzsche, Heidegger, and Daoist Thought, New York 2006.

* Fromholzer, F., “Arterhaltung wollt ihr? Ich sage: Art-Überwindung!”. Der Übermensch ein Bastard? Zu den umstrittenen biologistischen Implikationen in Nietzsches Züchtungsgedanken, in: A. Bartl & St. Catani (Hrsg.), Bastard. Figurationen des Hybriden zwischen Ausgrenzung und Entgrenzung, Würzburg 2009.

* Frowen, I., Nietzsches Bedeutung für Rilkes frühe Kunstauffassung, in: Blätter der Rilke-Gesellschaft, 14, 1987, S. 21-34.

* Früchtl, J., Radikalität und Konsequenz in der Wahrheitstheorie. Nietzsche als Herausforderung für Adorno und Habermas, in: Nietzsche-Studien, 19, 1990, S. 431-461.

* Fuchs, D., Der "Wille zur Macht". Die Geburt des "Hauptwerks" aus dem Geiste des Nietzsche-Archivs, in: Nietzsche-Studien, 26, 1997, S. 384-404.

* Fuchs, D., Ergänzungen und Berichtigungen der Konkordanz WM-KGW, in: Nietzsche-Studien, 25, 1996.

* Fuchs, G. & Willers, U. (Hrsg.), Theodizee im Zeichen von Dionysos, Münster 2001.

* Funke, M., Ideologiekritik und ihre Ideologie bei Nietzsche, Stuttgart/Bad Cannstatt 1974.

* Füzesi, N., Nietzsches analogisches Denken, in: M. Bachmann & K. Gloy (Hrsg.), Das Analogiedenken. Vorstöße in ein neues Gebiet der Rationalitätstheorie, Freiburg/München 1999.

* Gabel, G.U. (Hrsg.), Der entmündigte Philosoph. Briefe von Franziska Nietzsche an Adalbert Oehler aus den Jahren 1889-1897, Hürth 1994.

* Gabel, G.U., Friedrich Nietzsche. Leben und Werk im Spiegel westeuropäischer Hochschulschriften, 1900-1975, Hamburg 1978.

* Gadamer, H.-G., Das Drama Zarathustras, in: Nietzsche-Studien, 15, 1986, S. 1-15 [The Drama of Zarathustra, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. I].

* Gadamer, H.-G., Zu: "Nietzsche hat mich kaputtgemacht", in: Aletheia, 9/10, 1996 (Heidegger. Zum 20. Todestag).

* Gaede, E., Nietzsche et Valéry. Essai sur la comédie de l’esprit, Paris 1962.

* Gaede, U., Schiller und Nietzsche als Verkünder der tragischen Kultur, Berlin 21908.

* Gal, V. le e.a., Nietzsche en het Christendom, Hilversum 1981 (Concilium, 1981/5).

* Gal, V. le, Qui est le Socrate de Nietzsche?, in: Revue des Sciences Philosophiques et Théologiques, 57, 1973, S. 35-70.

* Galindo, M.Z., Triumph des Willens zur Macht. Zur Nietzsche‑Rezeption im NS-Staat, Hamburg 1996.

* Gallino, G., I presupposti dell’ironia in Friedrich Nietzsche. La modernità e la scrittura dell’avvenire, in: Annuario Filosofico, 14, 1998.

* Gallwitz, H., Friedrich Nietzsche. Ein Lebensbild, Dresden/Leipzig 1898.

* Gallwitz, H., Nietzsche als Erzieher zum Christentum, in: Preußische Jahrbücher, 1896.

* Gamm, G., Die Erfahrung der Differenz. Zur Interpretation der Genealogie der Moral, in: Ph. Rippel (Hrsg.), Der Sturz der Idole. Nietzsches Umwertung von Kultur und Subjekt, Tübingen 1985, S. 123-165.

* Gamm, G., Komödie oder Tragödie. Die moderne Welt im Lichte Hegels und Nietzsches, in: Lettre International, 4, 1994, S. 67-71.

* Gamm, G., Wahrheit als Differenz. Studien zu einer anderen Theorie der Moderne. Descartes, Kant, Hegel, Schelling, Schopenhauer, Marx, Nietzsche, Frankfurt/M. 1988.

* Gamm, H.-J., Friedrich Nietzsche und Walter Flex. Bildung im nationalistischen Gefälle, in: H. Drerup & C. Niemeyer & J. Oelkers & L. v. Pogrell (Hrsg.), Nietzsche in der Pädagogik? Beiträge zur Rezeption und Interpretation, Weinheim 1998, S. 120-131.

* Gamm, H.-J., Standhalten im Dasein. Nietzsches Botschaft für die Gegenwart, München/Leipzig 1993.

* Gane, L., Nietzsche for Beginners, 1997.

* Garofalo, R., Idee sociologiche e politiche di Dante, Nietzsche e Tolstoi, Palermo 1907.

* Gasché, R., Autobiography as Gestalt: Nietzsche's "Ecce Homo", in: Boundary 2. A Journal of Postmodern Literature, 9, 1981, S. 271-290.

* Gasché, R., Ecce Homo or the Written Body (Nietzsche's Analysis of Himself), in: The Oxford Literary Review, 7, 1985, S. 3-24.

* Gasché, R., Specters of Nietzsche, in: J. Hintikka & R. Neville & A. Olson & E. Sosa (Hrsg.), Proceedings of the Twentieth World Congress of Philosophy 1998, Bd. VIII: Contemporary Philosophy, 2000.

* Gasser, P., "Columbus novus". Zum rhetorischen Impetus von Nietzsches Philosophie, in: Nietzsche-Studien, 24, 1995.

* Gasser, P., Nietzsche und Freud, Berlin/New York 1997.

* Gasser, P., Rhetorische Philosophie. Leseversuche zum metaphysischen Diskurs in Nietzsches "Also sprach Zarathustra", Bern 1993.

* Gasser, R., Nietzsche und Freud, Berlin/New York 1997.

* Gast, P., Grabrede auf Nietzsche, in: A. Schröder, Ewiges Gedächtnis, Hamburg 1939.

* Gast, P., Nietzsche und Brahms, in: Zukunft, Berlin 1897.

* Gauger, H.-M., Nietzsches Auffassung vom Stil, in: H.-U. Gumbrecht & L. Pfeiffer (Hrsg.), Stil, Frankfurt/M. 1986, S. 200-214.

* Gauger, H.-M., Nietzsches Stil am Beispiel von “Ecce Home”, in: Nietzsche-Studien, 13, 1984, S. 332-355.

* Gausz, A., Nietzsche és Kant, in: Existentia (Szeged), 1, 1991, S. 207-228.

* Gauß, A., Nietzsches Theorie vom "Tod Gottes" und zur "Glückseligkeit", Budapest 1999.

* Gawoll, H.-J., Nietzsche und der Geist Spinozas. Die existentielle Umwandlung einer affirmativen Ontologie, in: Nietzsche-Studien, 30, 2001, S. 44-61.

* Gebauer, G., Das Ressentiment denkt. Rousseau, Nietzsche, Heidegger, in: Merkur, 665/666, 2004.

* Gebhard, W. (Hrsg.), Friedrich Nietzsche. Perspektivität und Tiefe. Bayreuther Nietzsche-Kolloquium 1980, 1982.

* Gebhard, W., Nietzsches Totalismus. Philosophie der Natur zwischen Verklärung und Verhängnis, Berlin/New York 1983.

* Gebhard, W., Strukturen der Scham bei Friedrich Nietzsche, in: W. Gebhard (Hrsg.), Perspektivität und Tiefe, Frankfurt(M.)/Bern 1982, S. 177-206.

* Gebhard, W., Vom Ende des Wissenswillens. Wahrheitsdestruktive Parallelen zwischen dem philosophischen Diskurs der “Postmodernen” und Nietzsches “Perspektivismus”, in: Neohelicon, 16/1, 1989, S. 45-86.

* Gebhard, W., Zur Gleichnissprache Nietzsches. Probleme der Bildlichkeit und Wissenschaftlichkeit, in: Nietzsche-Studien, 9, 1980, S. 61-90.

* Geerts, N., De dichter Nietzsche, in: De Tijdspiegel, 1920.

* Geisenhanslüke, A., Der Mensch als Eintagswesen. Nietzsches kritische Anthropologie in der Zweiten Unzeitgemäßen Betrachtung, in: Nietzsche-Studien, 28, 1999, S. 125-140.

* Geisenhanslüke, A., “Zu lange ist schon die Ohrfeige fällig, die schallend durch die Hallen der Wissenschaft gellen soll”. Zum Widerstreit von Philologie und Philosophie in Friedrich Nietzsches “Geburt der Tragödie” und Walter Benjamins “Ursprung des deutschen Trauerspiels”, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, 1/2003, S. 77-91.

* Geiss, K.-H., Foucault - Nietzsche - Foucault. Die Wahlverwandtschaft, Pfaffenweiler 1993.

* Geijsen, J.A.L.J.J., Geschichte und Gerechtigkeit. Grundzüge einer Philosophie der Mitte im Frühwerk Nietzsches, Berlin/New York 1997.

* Gelre, H. v., De "historische" Socrates versus Nietzsches Socrates, in: H. v. Gelre, De ontwikkeling van Nietzsches denken 1876-1882. Met bijzondere aandacht voor zijn uitspraken over Socrates en Plato als voorlopers van het Christendom, Best 1998.

* Gelre, H. v., Friedrich Nietzsche en de bronnen van de westerse beschaving, 3 Bde., Baarn 1990 ff.

* Gelre, H. v., Nietzsches filosofie in de jaren 1875/76-1889 met speciale aandacht voor zijn kritiek op Socrates, in: H. v. Gelre, De ontwikkeling van Nietzsches denken 1876-1882. Met bijzondere aandacht voor zijn uitspraken over Socrates en Plato als voorlopers van het Christendom, Best 1998.

* Gelre, H. v., Nietzsches kritiek op Plato, in: H. v. Gelre, De ontwikkeling van Nietzsches denken 1876-1882. Met bijzondere aandacht voor zijn uitspraken over Socrates en Plato als voorlopers van het Christendom, Best 1998.

* Gelvin, M., Nietzsche and the Question of Being, in: Nietzsche-Studien, 9, 1980, S. 209-223.

* Gemes, K., Freud and Nietzsche on Sublimation, in: The Journal of Nietzsche-Studies, 38, 2009, S. 38-59.

* Gentili, C., Nietzsches Kulturkritik zwischen Philologie und Philosophie, Basel 2009.

* Gentili, C., Der Tod Gottes und die Wissenschaft. Zur Wissenschaftskritik Nietzsches, Berlin/New York 2010.

* Gentsch, L., Wahnsinn oder Philosophie? Friedrich Nietzsche: Eine meistens methodologische Analyse, Bern 1995.

* Georg-Lauer, J., Ästhetik existentieller Selbstentäußerung, in: A.E. Sommer (Hrsg.), Nietzsche. Philosoph der Kulturen, Berlin/New Yrok 2008, S. 391-400.

* Georg-Lauer, J., Dionysos und Parsifal. Eine Studie zu Nietzsche und Wagner, Würzburg 2010.

* Georgsson, P., A Bee’s-Eye View on Nietzsche’s Genealogy of Morals, in: Sats. Northern European Journal of Philosophy, 6/2, 2005.

* Georgsson, P., Nietzsche’s Hammer Again, in: Nietzsche-Studien, 33, 2004, S. 342-350.

* Gerhardt, V., Artisten-Metaphysik. Zu Nietzsches frühem Programm einer ästhetischen Rechtfertigung der Welt, in: V. Gerhardt, Pathos und Distanz. Studien zur Philosophie Friedrich Nietzsches, Stuttgart 1988, S. 46-71.

* Gerhardt, V., Das "Prinzip des Gleichgewichts". Zum Verhältnis von Recht und Macht bei Nietzsche, in: Nietzsche-Studien, 12, 1983, S. 111-133 [in: V. Gerhardt, Pathos und Distanz. Studien zur Philosophie Friedrich Nietzsches, Stuttgart 1988, S. 98-132].

* Gerhardt, V., "Das Thier, das versprechen darf". Mensch, Gesellschaft und Politik bei Friedrich Nietzsche, in: O. Höffe (Hrsg.), Der Mensch - ein politisches Tier? Essays zur politischen Anthropologie, Stuttgart 1992.

* Gerhardt, V., Die Funken des freien Geistes. Neuere Aufsätze zu Nietzsches Philosophie der Zukunft, Berlin/New York 2011.

* Gerhardt, V., Die “grosse Vernunft” des Leibes. Ein Versuch über Zarathustras vierte Rede, in: V. Gerhardt, Pathos und Distanz. Studien zur Philosophie Friedrich Nietzsches, Stuttgart 1988, S. 123-163.

* Gerhardt, V., Die kopernikanische Wende bei Kant und Nietzsche, in: J. Albertz (Hrsg.), Kant und Nietzsche - Vorspiel einer künftigen Weltauslegung?, Wiesbaden 1988, S. 157-182.

* Gerhardt, V., Die Moral des Immoralismus. Nietzsches Beitrag zu einer Grundlage der Ethik, in: G. Abel & J. Salaquarda (Hrsg.), Krisis der Metaphysik, Berlin/New York 1989, S. 417-447.

* Gerhardt, V., Die Perspektive des Perspektivismus, in: Nietzsche-Studien, 18, 1989, S. 260-281.

* Gerhardt, V., Die Renaissance im Denken Nietzsches, in: A. Buck (Hrsg.), Die Renaissance im 19. Jahrhundert in Italien und Deutschland. Il Rinascimento nell' Ottocento in Italia e Germania, Trento/Berlin 1989, S. 93-116 (Jahrbuch des Istituto Storico Italo-Germanico, Beiträge 3).

* Gerhardt, V., Die Tugend des freien Geistes. Nietzsche auf dem Weg zum individuellen Gesetz der Moral, in: D. Dietz & H. Hastedt & G. Keil & A. Thyen (Hrsg.), Sich im Denken orientieren, Frankfurt/M. 1996, S. 198-213.

* Gerhardt, V., Experimental-Philosophie. Versuch einer Rekon­struktion, in: J. Simon (Hrsg.), Kunst und Wissenschaft bei Nietzsche, Würzburg 1986, S. 45-61 [in: V. Gerhardt, Pathos und Distanz. Studien zur Philosophie Friedrich Nietzsches, Stuttgart 1988, S. 163-187; "Experimental Philosophy". An Attempt at Reconstruction, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. III].

* Gerhardt, V., Friedrich Nietzsche, München 1992.

* Gerhardt, V., Friedrich Nietzsche. “Also sprach Zarathustra”, Berlin 2000.

* Gerhardt, V. (Hrsg.), Friedrich Nietzsche: Also sprach Zarathustra, Berlin 1997 (Klassiker Auslegen, Bd. XIV).

* Gerhardt, V., Genom und Übermensch. Nietzsche in der biopolitischen Diskussion, in: Scheidewege. Jahresschrift für skeptisches Denken, 33, 2003/04.

* Gerhardt, V., Hundert Jahre nach Zarathustra, in: V. Gerhardt, Pathos und Distanz. Studien zur Philosophie Friedrich Nietzsches, Stuttgart 1988, S. 46-71.

* Gerhardt, V., Leben und Geschichte. Menschliches Handeln und historischer Sinn in Nietzsches zweiter “Unzeitgemäßer Betrachtung”, in: V. Gerhardt, Pathos und Distanz. Studien zur Philosophie Friedrich Nietzsches, Stuttgart 1988, S. 133-162.

* Gerhardt, V., Selbstbegründung. Nietzsches Moral der Individualität, in: Nietzsche-Studien, 21, 1992, S. 28-49.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt