header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Nietzsche, Friedrich (Vol - Wil)

* Völkerling, H., Im Schatten von Georg Brandes. Der Däne Konrad Simonsen in seinem Briefwechsel mit Elisabeth Förster-Nietzsche, in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzschegesellschaft, 8, 2001, S. 267-274.

* Volkmann-Schluck, K.-H., Die Philosophie Nietzsches. Der Untergang der abendländischen Metaphysik, Würzburg 1991.

* Volkmann-Schluck, K.-H., Leben und Denken. Interpretationen zur Philosophie Nietzsches, Frankfurt/M. 1968.

* Volkmann-Schluck, K.-H., Nietzsches Gedicht "Die Wüste wächst, weh' dem, der Wüsten birgt", Frankfurt/M. 1958.

* Volkmann-Schluck, K.-H., Zur Gottesfrage bei Nietzsche, in: Anteile. Martin Heidegger zum 60. Geburtstag, Frankfurt/M. 1950.

* Vollhardt, F., Religion und Ressentiment, in: Merkur, 665/666, 2004.

* Vollmer, G., Kognitive und ethische Evolution und das Denken von Kant und Nietzsche, in: J. Albertz (Hrsg.), Kant und Nietzsche - Vorspiel einer künftigen Weltauslegung?, Wiesbaden 1988, S. 81-110.

* Vollmer, M., Das gerechte Spiel. Sprache und Individualität bei Friedrich Nietzsche und Peter Handke, Würzburg

* Volpi, F., Le nihilisme comme logique de la décadence. Nietzsche lecteur de Bourget, in: J.-F. Matté (Hrsg.), Nietzsche et le temps des nihilismes, Paris 2005, S. 97-119.

* Volpi, F., Nietzsche in Italien, in: Logos, N.F. 3/1, 1996.

* Volz, P.D., Der Begriff des Dionysos noch einmal. Psychologische Betrachtungen zum Dionysischen als Herkunftsmythos, in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzschegesellschaft, 9, 2002, S. 189-205.

* Volz, P.D., Ekel und Ekel-Überwindung bei Nietzsche, in: H.A. Kick (Hrsg.), Ekel, Hürtgenwald 2003.

* Volz, P.D., Narzißtische Traumstimmung und Traumdichtung beim jungen Nietzsche, in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzsche-Gesellschaft, 5/6, 2000.

* Volz, P.D., Nietzsche im Labyrinth seiner Krankheit. Eine medizinisch-biographische Untersuchung, Würzburg 1990.

* Voorsluis, B. (Hrsg.), Nietzsche en het post-modernisme,

* Vorberg, G., Der Zusammenbruch. N. Lenau, F. Nietzsche, G. de Maupassant, H. Wolf, München 1922.

* Vos, H. de, Nietzsche en Heidegger: randfiguren van het Christendom?, in: Kerk en Theologie, 1952.

* Voßkühler, F., Kunst als Mythos der Moderne. Kulturphilosophische Vorlesungen zur Ästhetik von Kant, Schiller und Hegel über Schopenhauer, Wagner, Nietzsche und Marx bis zu Cassirer, Gramsci, Benjamin, Adorno und Cacciari, Würzburg 2004.

* Vozza, M., Il sapere della superficie. Da Nietzsche a Simmel, Napoli 1988.

* Vuillemin, J., Nietzsche aujourd'hui, in: Les Temps Modernes, 6, 1951, S. 1921-1954.

* Vuyk, C.M., Homo Volens. Beschouwingen over de moderne mens als willende mens naar aanleiding van Heidegger en Nietzsche, Diss., Kampen 1990.

* Wachendorff, E.-A., Friedrich Nietzsche. Denker der Interkulturalität, Nordhausen 2006.

* Wachendorff, E.-A., Friedrich Nietzsches Strategien der "Noth-Wendigkeit", Bern 1998.

* Wachter, D., Dionysische Zivilisation? Kulturtechniken der Enthemmung bei Nietzsche und Elias, in: F. Günther & A. Holzer & E. Müller (Hrsg.), Zur Genealogie des Zivilisationsprozesses. Friedrich Nietzsche und Norbert Elias, Berlin/New York 2010, S. 135-157.

* Wackernagel, P., Nietzsche als Musiker, in: Kunst der Nation, Berlin 1934.

* Waelti, S., De l’existence au cercle vicieux. Klossowski lecteur de Nietzsche, in: C. Pornschlegel & M. Stingelin (Hrsg.), Nietzsche und Frankreich, Berlin/New York 2009, S. 241-254.

* Wagner, G.H., "Lamas und Kundrys Geniebilder". Anmerkungen zu Elisabeth Förster-Nietzsches und Cosima Wagners Fälschungen und deren Folgen bis heute, in: Prima Philosophia, 8/1, 1995, S. 5-20.

* Wahl, J., La pensée philosophique de Nietzsche des années 1885‑1888, Paris 1959.

* Wahl, W., Feuerbach und Nietzsche. Die Rehabilitierung der Sinnlichkeit und des Leibes in der deutschen Philosophie des 19. Jahrhunderts, Würzburg 1998.

Wahrig-Schmidt, B., “Irgendwie, jedenfalls physiologisch”. Friedrich Nietzsche, Akexandre Herzen (fils) und Charles Féré 1888, in: Nietzsche-Studien, 17, 1988, S. 434-464.

* Waibel, V.L., Hölderlin und Nietzsche über Philisitertum und wahre Bilding, in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzschegesellschaft, 11, 2004, S. 45-62.

* Waibl, E., Ökonomie und Ethik II. Die Kapitalismusdebatte von Nietzsche bis Reaganomics, Stuttgart/Bad Cannstatt 1989.

* Waite, G., Nietzsche's Corps/e: Aesthetics, Politics, Prophecy, or, the Spectacular Technoculture of Everyday Life, 1995.

* Walker, J., Schopenhauer, Nietzsche y la tradición alemana en la obra de Eduardo Barrios, in: Ibero-Amerikanisches Archiv, N.F. 13, 1987, S. 297-306.

* Wall, R., Der Wille zur Macht - der Wille zum Nichts. Über den Willen zur Macht in Friedrich Nietzsches Philosophie, Berlin 2003.

* Wall, R., In der Höhe des Innerlichen. Über den Zusammenhang von selbstinduzierter Einsamkeit und körperlich-sexueller Problemlage bei Nietzsche und Rousseau, Aachen 1998.

* Wallner, F., Sehnsucht nach Verweigerung. Musil und Nietzsche, in: J. & J. Strutz (Hrsg.), Robert Musil. Literatur, Philosophie und Psychologie. Musil-Studien 12, 1984, S. 91-109.

* Walter, G. (Hrsg.), Friedrich Nietzsche. Wille zur Macht und Mythen des Narziß, Frankfurt(M.)/Bern 1989.

* Walter-Busch, E., Burckhardt und Nietzsche. Im Revolutionszeitalter, München 2012.

* Walther, H., Biedermann und Visionäre. Zur Feuerbach-Rezeption bei Nietzsche und Wagner, in: Aufklärung & Kritik, 1/1999.

* Wandel, F., Bewußtsein und Wille. Dialektik als Movens für Nietzsche, Diss. Bonn 1972 (Mainzer philosophische Forschungen, 15).

* Wapnewski, P., Nietzsche und Wagner. Stationen einer Beziehung, in: Nietzsche-Studien, 18, 1989, S. 401-423.

* Ward, J., Nietzsche’s Value Conflict. Culture, Individual, Synthesis, in: The Journal of Nietzsche-Studies, 41, 2011.

* Warin, F., Nietzsche et Bataille. La parodie à l’infini, Paris 1994.

* Warnach, V., Zur Seinskritik und zum “Atheismus” Nietzsches, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 9, 1965, S. 273-295.

* Warren, M., Nietzsche and Political Philosophy, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. IV.

* Warren, M., Nietzsche and Political Thought, Cambridge(Mass.)/London 1988, 1992.

* Was, H., Nietzsche's philosophie, in: De Nederlandsche Spectator, 1903.

* Weber, E., Die pädagogischen Gedanken des jungen Nietzsche im Zusammenhang mit seiner Welt- und Lebensanschauung, Leipzig 1907.

* Weber, F., Die Bedeutung Nietzsches für Stefan George und seinen Kreis, Frankfurt/M. etc. 1989.

* Weber, M., Textura. Nietzsches "Morgenröthe": Versuch über ihre Struktur, Bern 2003.

* Weber-Colonius, E., Nietzsche und Plotin. Versuch eines Vergleichs, Diss., Kassel 1941.

* Wehr, G., Friedrich Nietzsche als Tiefenpsychologe, Oberwil b. Zug 1987.

* Weichelt, H., Nietzsche. Der Philosoph des Heroismus, Leipzig 1924.

* Weichelt, H., Zarathustra-Kommentar, Leipzig 21922.

* Weideman, A.J., The Nietzschean Superdog, in: Phiosophia Reformata, 1974.

* Weigand, H.J., Nietzsche's Dionysus-Ariadne Fixation, in: The Germanic Review, 48, 1973, S. 99-116.

* Weigand, W., Friedrich Nietzsche. Ein psychologischer Versuch, München 1893.

* Weijers, E.M.J.T., Nietzsche als verteller. Hoe het lichaam wordt wat het is, Diss., Kampen 2000.

* Weijers, E.M.J.T., Wie man wird, was man erzählt. Erzählen und Diskurs vom Selbst in Nietzsches Texten, in: R. Duhamel & E. Oger (Hrsg.), Nietzsche. Die Sprache der Kunst und die Kunst der Sprache, Würzburg 1994.

* Weimer, W., Die ewige Wiederkehr des Gleichen bei Schopenhauer und Nietzsche, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 65, 1984, S. 44-54.

* Wein, H., Positives Antichristentum. Nietzsches Christusbild im Brennpunkt nachchristlicher Anthropologie, Den Haag 1962.

* Weineck, S.-M., The Abyss Above. Philosophy and Poetic Madness in Plato, Hölderlin, and Nietzsche, Albany 2002.

* Weinel, H., Ibsen, Björnson, Nietzsche. Individualismus und Christentum, Tübingen 1908.

* Weininger, H., Vernunftkritik bei Nietzsche, Horkheimer und Adorno. Die Problemstellung in "Zur Genealogie der Moral" und in der "Dialektik der Aufklärung", Dettelbach 1998.

* Weisberg, R.A., De Man Missing Nietzsche. Hinzugedichtet “Revisited”, in: C. Koelb (Hrsg.), Nietzsche as Postmodernist. Essays pro and contra, New York 1990, S. 11-141.

* Weiss, A.S., The Symbolism and Celebration of the Earth in Nietzsche's "Zarathustra", in: Sub-Stance, 22, 1979, S. 39-47.

* Weiß, E., Nietzsche und seine pädagogikhistorische Problematik. Theoretische und rezeptionsgeschichtliche Bemerkungen zu einer provokanten Bildungsreflexion, in: H. Drerup & C. Niemeyer & J. Oelkers & L. v. Pogrell (Hrsg.), Nietzsche in der Pädagogik? Beiträge zur Rezeption und Interpretation, Weinheim 1998, S. 241-279.

* Weiß, J., Nietzsche, Weber, Heidegger. Denken im Zeichen des Nihilismus, in: Kulturwissenschaftliche Studien, 7, 2001, S. 16-23.

* Weiß, J., Webers Nietzsche und der Nietzsche-Kult, in: S. Barbera & P. D’Iorio & J.H. Ulbricht (Hrsg.), Friedrich Nietzsche. Rezeption und Kultus, Pisa 2004, S. 301-312.

* Weiss, St.D., Nietzsche and the Thing in Itself. Surviving Modern Kant Scholarship, in: International Studies in Philosophy, 25, 1993, S. 79-84.

* Wellner, K., Allgemeinheit und Individualität. Nietzsches Kritik am metaphysischen Denken Europas, in: G. Goedert & U. Nussbaumer-Benz (Hrsg.), Nietzsche und die Kultur - ein Beitrag zu Europa?, Hildesheim/Zürich/New York 2002, S. 155-178.

* Wellner, K., Einführung in Nietzsches Werk "Also sprach Zarathustra", in: J. Albertz (Hrsg.), Kant und Nietzsche - Vorspiel einer künftigen Weltauslegung?, Wiesbaden 1988, S. 211-226.

* Wellner, K., Geschichtsmodelle in der Philosophie Friedrich Nietzsches, in: E. Kiss (Hrsg.), Friedrich Nietzsche und die globalen Probleme unserer Zeit, Cuxhaven/Dartford 1997 (Nietzscheana, Bd. X).

* Wellner, K., Methode und Einheit im Philosophieren Kants und Nietzsches, in: J. Albertz (Hrsg.), Kant und Nietzsche - Vorspiel einer künftigen Weltauslegung?, Wiesbaden 1988, S. 9-46.

* Wellner, K., Nietzsches masken in “Ecce Homo”, in: Nietzscheforschung. Jahrbuch der Nietzschegesellschaft, 12, 2005, S. 143-150.

* Wellner, K., Schopenhauers philosophische Methode in ihrer Auswirkung auf Nietzsche, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst, Wien 1991, S. 71-87 (Schopenhauer-Studien. Jahrbuch der Internationalen Schopenhauer-Vereinigung, Bd. IV).

* Welshon, R., Saying Yes to Reality. Skepticism, Antirealism, and Perspectivism in Nietzsche’s Epistemology, in: The Journal of Nietzsche-Studies, 37, 2009, S. 23-43.

* Welshon, R., The Philosophy of Nietzsche, Chesham 2004.

* Welte, B., Denken in Begegnung mit den Denkern II. Hegel, Nietzsche, Heidegger, Freiburg 2007.

* Welte, B., Nietzsches Atheismus und das Christentum, Darmstadt 1958 [in: B. Welte, Auf der Spur des Ewigen, Freiburg 1965].

* Wende, M., Metaphysik und Mensch II. Die Philosophie von Marx, Nietzsche sowie die Eröffnung der Alternative des Menschen, Berlin

* Wenzl, A., Nietzsche. Versuchung, Verhängnis und Aufgabe, Berlin 1950/51 (Philosophische Studien, 2).

* Wenzler, L., Der Begriff der Liebe bei Nietzsche und Solov’ev, in: U. Heftrich & G. Ressel (Hrsg.), Vadimir Solov’ev und Friedrich Nietzsche. Eine deutsch-russische kulturelle Jahrhundertbilanz, Frankfurt/M. 2003, S. 555-573.

* Wergin, U., Großer Stil und große Politik. Der Rußland-Komplex und die Figuration des Ostens in Nietzsches politischer Ästhetik, in: K. Sauerland & U. Wergin (Hrsg.), Bilder des Ostens in der deutschen Literatur, Würzburg 2009.

* Wergin, U., Sprache und Zeitlichkeit bei Celan und Nietzsche, in: G. Martens (Hrsg.), Wege der Lyrik in die Moderne. Beiträge eines deutsch-polnischen Symposions, Würzburg 2003.

* Wergin, U., Vom Symbol zur Metapher? Die Sprachästhetik der Goethezeit im Spannungsfeld zwischen Schopenhauer und Nietzsche, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst, Wien 1991, S. 35-44 (Schopenhauer-Studien. Jahrbuch der Internationalen Schopenhauer-Vereinigung, Bd. IV).

* Werle, J.M., Nietzsches Projekt "Philosophie des Lebens", Würzburg 2003.

* Werner, A., Die Philosophie Friedrich Nietzsches, München 1920.

* Werner, A., Nietzsche als Philosoph und die Philosophie unserer Tage, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 30, 1917.

* Werner, J.M., Erkenntnis und Wahrheit. Nietzsches Destruktion der Erkennntnistheorie als Konsequenz des Verlustes verbindlicher Wahrheit, Frankfurt(M.)/Bern/New York 1986.

* Westendorp Boerma, N., Een paar opmerkingen bij Nietzsche's "Zur Genealogie der Moral", in: Tijdschrift voor Ethiek, 1922.

* Westerdale, J.P., Zarathustra’s Preposterous History, in: Nietzsche-Studien, 35, 2006, S. 47-69.

* Weyembergh, M., Camus und Nietzsche, in: Sinn und Form, 45, 1993, S. 654-664.

* Weymann-Weyhe, W., Die Entscheidung des Menschen. Nietzsche als geschichtliche Wirklichkeit, Freiburg 1948.

* White, A., Within Nietzsche's Labyrinth, New York/London 1990.

* White, R. (Hrsg.), Nietzsche, Aldershot 2002.

* White, R., Nietzsche contra Kant and the Problem of Autonomy, in: International Studies in Philosophy, 22, 1990, S. 3-11.

* White, R., The Return of the Master: An Interpretation of Nietzsche's "Genealogy of Morals", in: Philosophy and Phenomenological Research, 48/4, 1988.

* Whitlock, G., Alois C. Hudal. Clero-Fascist Nietzsche Critic, in: Nietzsche-Studien, 32, 2003, S. 259-295.

* Whitlock, G., Examining Nietzsche's "Time Atom Theory" Fragment from 1873. Preliminary Remarks, in: Nietzsche-Studien, 26, 1997.

* Whitlock, G., Roger Boscovich, Benedict de Spinoza, and Friedrich Nietzsche. The Untold Story, in: Nietzsche-Studien, 25, 1996, S. 200-220.

* Whitman, J., Nietzsche and the Magistral Tradition of German Classical Philology, in: The Journal of the History of Ideas, 47, 1986, S. 453-468.

* Wicks, R., Nietzsche’s “Yes” to Life and the Apollonian Neutrality of Existence, in: Nietsche-Studien, 34, 2005, S. 100-123.

* Wicks, R., Schopenhauerian Moral Awareness as a Source of Nietzschean Nonmorality, in: The Journal of Nietzsche Studies, 23, 2002, S. 21-38.

* Wiederholt, H., The Relations between Nietzsche's and Kant's Philosophies, Diss. Boston University (USA) 1941.

* Wiehl, R., Jaspers’ gezähmter Nietzsche, in: A. Cesana & G.J. Walters (Hrsg.), Karl Jaspers: Geschichtliche Wirklichkeit mit Blick auf die Grundfragen der Menschheit / Karl Jaspers: Historic Actuality in View of Fundamental Problems of Mankind, Würzburg 2008.

* Wiehl, R., Nietzsches Anti-Platonismus und Spinoza, in: R. Wiehl, Zeitwelten. Philosophisches Denken an den Rändern von Natur und Geschichte, Frankfurt/M. 1998, S. 128-149.

* Wiehl, R., Ressentiment und Reflexion. Versuchung oder Wahrheit eines Theorems von Nietzsche, in: Nietzsche-Studien, 2, 1973, S. 61-90.

* Wiele, J. v.d., Nietzsche en de metafysica, in: Tijdschrift voor Filosofie, 36, 1974, S. 635-672.

* Wiele, J. v.d., Schopenhauer and Nietzsche. Outline of a Filiation, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst, Wien 1991, S. 63-70 (Schopenhauer-Studien. Jahrbuch der Internationalen Schopenhauer-Vereinigung, Bd. IV).

* Wiele, J. v.d., Schopenhauer et le voluntarisme. Aux sources de Nietzsche, in: Revue Philosophique de Louvain, 74, 1976, S. 375-400.

* Wielenga, B., Het militarisme van Nietzsche, in: Stemmen des Tijds, 5,

* Wienand, I., Neue Beiträge zu Nietzsches Moral-, Politik- und Kulturphilosophie, Fribourg 2009.

* Wienand, I., Nietzsches Atheismus in Onfrays “athéologie”, in: C. Pornschlegel & M. Stingelin (Hrsg.), Nietzsche und Frankreich, Berlin/New York 2009, S. 377-389.

* Windham, M.E., Nietsche’s Philosopher of the Future as an Ethicist. Expermentalism in Ethics, in: International Studies in Philosophy, 24/2, 1992, S. 115-124.

* Wiesenthal, M., Friedrich Nietzsche und die griechische Sophistik. Vortrag, Heidelberg 1904.

* Wiesner, F., Nietzsche und das freie Christentum, Bamberg 1913.

* Wijck, B.H.C.K. v.d., Friedrich Nietzsche, Haarlem 1894, Baarn 1920.

* Wijck, B.H.C.K. v.d., Nietzsche, in: Gestalten en Gedachten, Haarlem 1911.

* Wilamowitz-Moellendorff, U. v., Philologisches, Allzuphilologisches. Zum editorischen Umgang mit Nietzsches “Menschliches, Allzumenschliches” durch Peter Gast (d.i. Heinrich Köselitz), in: in: M. Knoche & J.H. Ulbricht & J. Weber (Hrsg.), Zur unterirdischen Wirkung von Dynamit. Vom Umgang Nietzsches mit Büchern zum Umgang mit Nietzsches Büchern, Wiesbaden 2006, S. 155-173.

* Wilamowitz-Moellendorff, U. v., Zukunftsphilologie. Eine Erwiderung auf die Rettungsversuche für Friedrich Nietzsches "Geburt der Tragödie", Berlin 1873.

* Wilamowitz-Moellendorff, U. v., Zukunftsphilologie. Eine Erwiderung auf Friedrich Nietzsches "Geburt der Tragödie", Berlin 1872.

* Wilcox, J.T., The Exegesis of an Aphorism in “Genealogy III”. Reflections on the Scholarship, in: Nietzsche-Studien, 27, 1998, S. 448-462.

* Wilcox, J.T., Truth and Value in Nietzsche. A Study of His Metaethics and Epistemology, Ann Arbor 1974.

* Wilczek, R., Nihilistische Lektüre des Zeitalters. Ernst Jüngers Nietzsche-Rezeption, Trier 1999.

* Wildermuth, A. (Hrsg.), Nietzsche und Wagner. Geschichte und Aktualität eines Kulturkonflikts, 2008.

* Wilhelm, J., Friedrich Nietzsche und der französische Geist, Hamburg 1939.

* Wilhelmi, J.H., Thomas Carlyle und Friedrich Nietzsche. Wie sie Gott suchten und was für einen Gott sie fanden, Göttingen 21900.

* Wilkerson, D., Nietzsche and the Greeks, Bristol 2006.

* Wilkes, J., Gott ist tot. Friedrich Nietzsches Ödipuskomplex, in: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 46, 1997, S. 268-277.

* Willemsen, M., Kluizenaar zonder God. Friedrich Nietzsche en het verlangen naar bevrijding en verandering, Meppel 1997.

* Willers, U., Das Theodizeeproblem. Christlich, allzuchristlich?, in: U. Willers (Hrsg.), Theodizee im Zeichen des Dionysos. Nietzsches Fragen jenseits von Moral und Religion, Münster/Hamburg/London 2003, S. 211-238.

* Willers, U., Distanz aus Nähe. Nietzsches Vorliebe für Pascal, in: U. Willers (Hrsg.), Theodizee im Zeichen des Dionysos. Nietzsches Fragen jenseits von Moral und Religion, Münster/Hamburg/London 2003, S. 221-240.

* Willers, U., Friedrich Nietzsches antichristliche Christologie. Eine theologische Rekonstruktion, Innsbruck/Wien 1988.

* Willers, U., Nietzsches Jesus, Münster 2002.

* Willers, U., Nietzsche und seine theologischen Interpreten, in: D. Mourkojannis & R. Schmidt-Grépály (Hrsg.), Nietzsche im Christentum. Theologische Perspektiven nach Nietzsches Proklamation des Todes Gottes, Basel 2004.

* Williams, L.L., Nietzsche's Mirror. The World as Will to Power, Lanham 2001.

* Willy, R., Friedrich Nietzsche. Eine Gesamtschilderung, Zürich 1904.

* Wilson, E., The Nietzschean Line, in: A Literary Chronicle 1920-1950, Garden City (N.Y.) 1956, S. 161-166.

* Wilson, J., Nietzsche and Equality, in: G. v. Tevenar (Hrsg.), Nietzsche and Ethics, Bern 2007, S. 221-240.

* Wilson, J.E., Schelling und Nietzsche. Zur Auslegung der frühen Werke Friedrich Nietzsches, Berlin/New York 1996.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt