header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Okonomie (Schm - Va)

* Schmid, P.A., Ökonomische Rationalität und homo oeconomicus, in: Arbeitsblätter, 1/1997.

* Schmidt, F., Wirtschafts- und Unternehmensethik aus verantwortungsethischer Perspektive. Ein Beitrag zur Apel/Böhler/Ulrich-Kontroverse, in: H. Burckhardt & H. Gronke (Hrsg.), Philosophieren aus dem Diskurs. Beiträge zur Diskurspragmatik, Würzburg 2002.

* Schmidt, J.L., Neue Probleme der Krisentheorie, Berlin 1956.

* Schmidt, M., Grundriß der ethnologischen Volkswirtschaftslehre, 2 Bde., Stuttgart 1920.

* Schmiedel, P., Wirtschaftsethik zwischen westlicher Vernunftehtik und islamischem Denken, Bamberg 2009.

* Schmitz, W., Wirtschaftsethik als Ordnungspolitik in ihrem Anspruch an Sozial-, Konjunktur- und Währungspolitik, Berlin 2004 (Volkswirtschaftliche Schriften, 537).

* Schmoller, G., Grundriß der allgemeinen Volkswirtschaftslehre, 2 Bde., München 1923.

* Schmoller, G., Historisch-ethische Nationalökonomie als Kulturwissenschaft. Ausgewählte methodologische Schriften, Marburg 1998.

* Schmookler, A.B., The Illurion of Choice. How the Market Economy Shapes Our Destiny, Albany 1993.

* Schoenke, E. (Hrsg.), Wirtschaftskommentare. Textlinguistische Analysen - kontrastive Untersuchungen, Bremen 1996.

* Scholz, R., Wirtschaftsaufsicht und subjektiver Konkurrenzschutz, Berlin 1971.

* Schönig, W. (Hrsg.), Perspektiven institutionalistischer Ökonomik, Münster 2002.

* Schoorl, E., Economen en filosofen, in: Filosofie & Praktijk, 3/4, 1982.

* Schouten, D.B.J., Macht en wanorde. Een vergelijking van economische stelsels, Leiden 1980.

* Schrader-Frechette, K.S., Science, Policy, Ethics, and Economic Methodology. Some Problems of Technology Assessment and Environmental-Impact Analysis, Dordrecht 1985.

* Schröder, E.F., Economie, een geesteswetenschap, in: Bijdragen. Tijdschrift voor Filosofie en Theologie, 1947.

* Schuhmann, O.J., Wirtschaftsethik und Radikaler Konstruktivismus, 2000.

* Schüller, R., Die klassische Nationalökonomie und ihre Gegner. Zu der Nationalökonomie und Sozialpolitik seit Adam Smith, Berlin 1895.

* Schumacher, E.F., Hou het klein. Een economischestudie waarbij de mens weer meetelt, Bilthoven 2o.J.

* Schumacher, H., Weltwirtschaftliche Studien. Vorträge und Aufsätze, Leipzig 1911.

* Schumpeter, J.A., History of Economic Analysis, New York 1954 [Geschichte der ökonomischen Analyse, 2 Bde., Göttingen 1965].

* Schumpeter, J.A., Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung, 1912.

* Schünemann, W.B., Ethik und Menschenbild der wettbewerbgesteuerten Marktwirtschaft aus rechtlicher Sicht, in: Ethica, 2/1997.

* Schütz, A., Political Economy: Conduct of Man in Social Life, in: A. Schütz, Collected Papers, Bd. IV, Dordrecht 1995.

* Schütz, A., Understanding on Acting in Political Economy and the Other Social Sciences, in: A. Schütz, Collected Papers, Bd. IV, Dordrecht 1995.

* Schütz, Th., Falsche Annahmen in der Wirtschaftstheorie. Eine wissenschaftstheoretische Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Vorstellungen Milton Friedmans, Pfaffenweiler 1995.

* Schweitzer, E. & Silverberg, G. (Hrsg.), Evolution und Selbstorganisation in der Ökonomie, Berlin 1998.

* Schwemmer, O., Ökonomische Rationalität und praktische Vernunft, oder: Kann man ethische Grundsätze zu Prinzipien ökonomischer Systeme machen?, in: G. Enderle (Hrsg.), Ethik und Wirtschaftswissenschaft, Berlin 1985, S. 33-53.

* Schwitzgabel, G. & Vollet, M. (Hrsg.), Historische Stationen wirtschaftsphilosophischen Denkens, Münster 2009.

* Scitovsky, T., Welfare and Competition. The Economics of a Fully Employed Economy, London 1952, 1964.

* Screpanti, F. & Zamagni, St., An Outline of the History of Economic Thought, Oxford 1995.

* Sedgwick, P.H., The Market Economy and Christian Ethics, Cambridge 1999.

* Seel, G., Einführung in die Philosophie der Wirtschaft, Darmstadt

* Seelmann, K. (Hrsg.), Wirtschaftsethik und Recht / Éthique de l’Économie et Droit / Etica dell’Economia e Diritto. Vorträge der Schweizer Sektion der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie, Oktober 2000 in Fribourg, Stuttgart 2001 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 81).

* Segbers, F., Die Hausordnung der Tora. Biblische Impulse für eine theologische Wirtschaftsethik, Darmstadt 32002.

* Seifert, E.K., Ökonomie, in: B. Biervert & M. Held (Hrsg.), Ökonomische Theorie und Ethik, Frankfurt(M.)/New York 1987, S. 51‑77.

* Sen, A.K., Choice, Welfare, and Measurement, 1997.

* Sen, A.K., Ethics and Economics,

* Sen, A.K., Ökonomie für den Menschen. Wege zu Solidarität und Gerechtigkeit in der Marktwirtschaft, München 2002.

* Sen, A.K., Rational Fools. A Critique of the Behavioral Foundations of Economic Theory, in: Philosophy and Public Affairs, 6, 1977, S. 317-344.

* Sen, A.K., Resources, Values, and Development, 1997.

* Senf, B., Die blinden Flecken der Ökonomie, München 2001.

* Shackle, G.L.S., The Years of High Theory. Invention and Tradition in Economic Thought, 1926-1939, London 1967.

* Shackle, G.L.S., Uncertainty in Economics and Other Reflections, Cambridge 1955.

* Shionoya, Y. (Hrsg.), Competition, Trust, and Cooperation. A Comparative Study, 2001.

* Shionoya, Y., Economy and Morality. The Philosophy of the Welfare State, Cheltenham 2005.

* Shubik, M., Game Theory in the Social Sciences. Bd. II: A Game-Theoretic Approach to Political Economy, Cambridge (Mass.) 1987.

* Sieferle, R.P., Fortschrittsfeinde? Opposition gegen Technik und Industrie von der Romantik bis zur Gegenwart, München 1984.

* Silver, M., Foundations of Economic Justice, 1989.

* Simon, F., Unternehmerischer Erfolg und gesellschaftliche Verantwortung, Wiesbaden 1994.

* Simon, H.A., Models of Bounded Rationality, 3 Bde. (Economic Analysis and Public Policy / Behavioral Economics and Business Organization / Empirically Grounded Economic Reason), Cambridge (Mass.) 1982-1997.

* Simons, H.C., Economic Policy for a Free Society, Chicago 1948.

* Skribot, M., Strategische Systemgestaltung. Systemtheoretische Grundlagen zur strategischen Gestaltung autopoietischer Wirtschaftssysteme, Diss., Berlin 2002.

* Slijper, E., Antieke handelsmoraal, in: Hermeneus, 1,

* Smyth, R.L. (Hrsg.), Essays in Economic Method. Selected Papers Read to Section F of the British Association for the Advancement of Science, 1860-1913, 1962.

* Solomon, R.C., Ethics and Excellence. Cooperation and Integrity in Business, Oxford 1992.

* Sombart, W., Der Bourgeois. Zur Geistesgeschichte des modernen Wirtschaftsmenschen, München/Leipzig 1923, Reinbek 1988.

* Sombart, W., Die drei Nationalökonomien. Geschichte und System der Lehre von der Wirtschaft, Berlin 21967.

* Sombart, W., Die Ordnung des Wirtschaftslebens, Berlin 21927.

* Sommerfeld, E., Ökonomisches Denken in Deutschland vor der frühbürgerlichen Revolution, Diss., Berlin 1969.

* Sorrell, T., Business Ethics. Oxford 1994.

* Sowell, T., Classical Economics Reconsidered, Princeton 1977.

* Spahn, P., Sophistik und Ökonomie, in: K. Piepenbrink (Hrsg.), Philosophie und Lebenswelt in der Antike, Darmstadt 2003.

* Spann, O., Gesellschaftsphilosophie. Mit einem Anhange über die philosophischen Voraussetzungen der Wirtschaftswissenschaften, München 1928.

* Spann, O., Kämpfende Wissenschaft. Gesammelte Abhandlungen zur Volkswirtschaftslehre, Gesellschaftslehre und Philosophie, Jena 1934.

* Spengler, O., Die Wirtschaft. Das Geld. Die Maschine, München 1924.

* Spiegel, H.W., The Growth of Economic Thought, Durham 21983.

* Spiegel, Y., Wirtschaftsehtik und Wirtschaftspraxis. Ein wachsender Widerspruch?, Stuttgart 1992.

* Spiethoff, A., Anschauliche und reine volkswirtschaftliche Theorie und ihr Verhältnis zueinander, in: Synopsis. Festgabe für Alfred Weber, Heidelberg 1948.

* Staffelbach, B., Management-Ethik. Ansätze und Konzepte aus betriebswirtschaftlicher Sicht, Bern 1994.

* Stäheli, U., Spektakuläre Spekulation. Das Populäre der Ökonomie, Frankfurt/M. 2007.

* Stamatis, G., Beiträge zur Kritik der neoricardianischen und neoklassischen Theorie, Göttingen 1979 (Göttinger Beiträge zur Gesellschaftstheorie, 4).

* Stammler, R., Wirtschaft und Recht nach der marxistischen Geschichtsauffassung. Eine sozialphilosophische Untersuchung, 1896, Berlin/Leipzig 41921.

* Stappershoef, H. v., Het apriorisme der economisten, 's-Gravenhage 1950.

* Starbatty, J., Die englischen Klassiker der Nationalökonomie. Lehre und Wirkung, Darmstadt 1985.

* Starbatty, J. (Hrsg.), Klassiker des ökonomischen Denkens, 2008.

* Stark, E., The Ideal Foundations of Economic Thought. Three Essays on the Philosophy of Economics, Fairfield 1976.

* Stark, W., The History of Economics and Its Relation to Social Development, London 21945 [Die Geschichte der Volkswirtschaftslehre in ihrer Beziehung zur sozialen Entwicklung, Dordrecht 1960].

* Stavenhagen, G., Geschichte der Wirtschaftstheorie, Göttingen 41969.

* Steger, U. (Hrsg.), Unternehmensethik, Frankfurt/M. 1993.

* Stehr, N., Wissen und Wirtschaften. Die gesellschaftlichen Grundlagen der modernen Ökonomie, Frankfurt/M. 2001.

* Stein, L. v., Lehrbuch der Volkswirtschaft. Zum Gebrauche für Vorlesungen und für das Selbststudium, Wien 1858.

* Stein, O., Einführung in die Grundlehre vom Wirtschaftsleben, Berlin 1938.

* Steinberg, I.S., Economics: Value Theory in the Spirit of Bentham, in: B. Parekh (Hrsg.), Jeremy Bentham: Critical Assessments, 4 Bde., London 1993, Bd. IV.

* Steiner, H., Zur Aporetik der abstrakten Wirtschaft. Das marktwirtschaftliche Konsumgüterangebot, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 1, 1968, S. 214-250.

* Steinhäuser, K., Liberale Unternehmensverfassung und das Postulat der gesellschaftlichen Verantwortung der Unternehmung, Marburg (Mikroreprint)

* Steininger, Ch., Markt und Öffentlichkeit, München 2007.

* Steinmann, H., Was leistet das kulturalistische Programm zur Grundlegung der Betriebswirtschaftslehre?, in: M. Gutmann & D. Hartmann & M. Weingarten & W. Zitterbarth (Hrsg.), Kultur, Handlung, Wissenschaft. Für Peter Janich, Weilerswist 2002.

* Sternberg, E., Just Business, Oxford 2000.

* Steuart, J., An Inquiry into the Principles of Political Oeconomy, 2 Bde., London 1767.

* Stewart, I.M.T., Reasoning and Method in Economics. An Introduction to Economic Methodology, London 1979.

* Stieda, W., Die Nationalökonomie als Universitätswissenschaft, Leipzig 1906 (Abhandlungen der phil.-hist. Kl. der Königlich-Sächsischen Gesellschaft der Wissenschaften, 25/2).

* Stierle, W., Ökumenische Wirtschaftsethik und globale Ökonomie, in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialethik, 2002.

* Stigler, G.J., Essays in the History of Economics, Chicago 21967.

* Stitzel, M., Wie schlecht ist der Mensch? Eine Kritik ökonomischer Welt- und Menschenbilder, in: H. Burckhardt & H. Gronke (Hrsg.), Philosophieren aus dem Diskurs. Beiträge zur Diskurspragmatik, Würzburg 2002.

* Stöger, R., Markt und Politik, Wien 1995.

* Stolzmann, R., Der Zweck in der Volkswirtschaft: Die Volkswirtschaft als sozial-ethisches Zweckgebilde. Versuch einer sozial­organischen Begründung der Volkswirtschaftslehre, Berlin 1909.

* Stolzmann, R., Grundzüge einer Philosophie der Volkswirtschaft. Versuch einer Volkswirtschaftslehre auf philosophischem Grunde, Jena 1920, Jena 21925.

* Stonier, A.W., Der logische Charakter der Wirtschaftswissenschaft, Heidelberg 1935.

* Straffa, P., Production of Commodities by Means of Commodities. Prelude to a Critique of Economic Theory, London 1960.

* Strasser, G.J., Systemtheorie und Ethik als Grundlagen umweltbewußter Unternehmensführung, 1996.

* Strasser, J., Leben oder Überleben. Wider die Zurichtung des Menschen zu einem Element des Marktes, Zürich 2001.

* Stückelberger, Ch., Ethischer Welthandel. Eine Einführung, Bern 2001.

* Suchanek, A., Ökonomische Ethik, Tübingen 2001, Tübingen 22007.

* Suchanek, A., Ökonomischer Ansatz und theoretische Integration, Tübingen 1994.

* Suess, A. (Hrsg.), Die Naturgeschichte des Wirtschaftslebens, Wien 2001.

* Sullivan, R. (Hrsg.), Business and Human Rights. Dilemmas and Solutions, Sheffield 2003.

* Surányi-Unger, Th., Die Entwicklung der theoretischen Volkswirtschaftslehre im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts, Jena 1927.

* Surányi-Unger, Th., Philosophie der Volkswirtschaftslehre. Ein Beitrag zur Geschichte der Volkswirtschaftslehre, 2 Bde., Jena 1923/26.

* Surányi-Unger, Th., Wirtschaftsphilosophie des 20. Jahrhunderts, 1967 [Economic Philosophy of the Twentieth Century, 1972].

* Sutton, F.X. e.a., The American Business Creed, Cambridge (Mass.) 1956.

* Szenberg, M. (Hrsg.), Eminent Economists. Their Life Philosophies, Cambridge 31993.

* Taussig, F.W., Principles of Economics, 2 Bde., New York 21921, New York 31930/32.

* Theil, H., System-Wide Explorations in International Economics, Input-Output Analysis, and Marketing Research, Amsterdam 1980.

* Thielemann, U., Das Prinzip Markt. Kritik der ökonomischen Tauschlogik, Bern 1996.

* Thielemann, U., Warum der freie Markt zur Unfreiheit führt, München 2009.

* Thielemann, U., Was spricht gegen die angewandte Ethik? Erläutert am Beispiel der Wirtschaftsethik, in: Ethica, 1/2000.

* Thielemann, U. & Ulrich, P., Brennpunkt Bankenethik: Grundlagen guten Bankings. Eine wirtschaftsethische Studie mit Blick auf den Finanzplatz Schweiz, 2003 (St. Galler Beiträge zur Wirtschaftsethik, 33).

* Thomas, D. (Hrsg.), The Mind of Economic Man. An Anthology, Chislehurst o.J.

* Thoms, W., Ökosophie. Die Wissenschaft der normativen Ökonomie in ihrer komplexen Gestalt und multipolaren Struktur, St. Augustin 1984.

* Thorbauer, Y., Nonkonformistische Ethik. Moralische Überlegungen zur Wirtschaftspraxis aus Sicht eines aufgeklärten Materialismus, 2005.

* Thurow, L.C., Dangerous Currents. The State of Economics, New York 1984.

* Tieleman, H., In het teken van de economie. Over de wisselwerking van economie en cultuur, Baarn 1991.

* Tiemann, R., Ethische Branchenstandards. Ein Lösungsweg für Unternehmen aus moralischen Dilemmata, München

* Timms, N. & Watson, D. (Hrsg.), Talking about Welfare. Readings in Philosophy and Social Policy, London 21977.

* Tinbergen, J., De les van dertig jaar. Economische ervaringen en mogelijkheden, Amsterdam 21946.

* Tinbergen, J., Economic Policy. Principles and Design, Amsterdam 51975.

* Tinbergen, J., Economische bewegingsleer, Amsterdam 31946.

* Tinbergen, J., In hoever kunnen economische stellingen zonder wiskunde worden bewezen?, in: Verhandelingen en Mededelingen der Koninklijke Nederlandse Akademie van Wetenschappen, Amsterdam 1950.

* Tinbergen, J., International Economic Co-Operation, Amsterdam 1945.

* Tomich, D., Atlantic History and World Economy. Concepts and Constructions, in: ProtoSociology. An International Journal and Interdisciplinary Project, 20, 2004.

* Tool, M.R., The Discretionary Economy. A Normative Theory of Political Economy, 2000.

* Toutain, J., L'économie antique, Paris 1927 [The Economic Life of the Ancient World, New York 1968].

* Traa, P.C. v., Geschiedenis van de economie. Evoluties in een gedachtenwereld, Amsterdam 1969.

* Trappe, P. (Hrsg.), Mitbestimmung in Wirtschaft und Gesellschaft. Beiträge zum Symposium der Schweizer Sektion der IVR vom 18.6.1982 in Basel, Stuttgart 1983 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 17).

* Treub, M.W.F., De economische branding, Haarlem 1920.

* Tribe, K., Natürliche Ordnung und Ökonomie, in: Aufklärung, 13, Hamburg 2001.

* Trompert, K., Het winstbegrip in de macro-economie. Aard en consequenties, Delft 1996.

* Trupia, P., Homo Oeconomicus Revisited. The Epistemological Crisis of Political Economy, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Life. In the Glory of Its Radiating Manifestations. 25th Anniversary Publication, Bk. I, Dordrecht 1996.

* Trusen, W., Spätmittelalterliche Jurisprudenz und Wirtschaftsethik. Dargestellt am Wiener Gutachten des 14. Jahrhunderts, 1961.

* Tucker, G.S.L., Progress and Profit in British Economic Thought, 1650-1850, 1960.

* Tugan-Baranowsky, M.I., Soziale Theorie der Verteilung, Berlin 1913.

* Tustin, A., The Mechanism of Economic Systems. An Approach to the Problem of Economic Stabilization from the Point of View of Control-System Engineeren, Melbourne 1953.

* Ude, J., Der ideale Staatsbürger und seine Wirtschaftsethik, Klagenfurt 1928.

* Ude, J., Soziologie. Leitfaden der natürlich-vernünftigen Gesellschafts- und Wirtschaftslehre im Sinne des hl. Thomas von Aquin, Schaan 1931.

* Ulrich, P., Der entzauberte Markt. Eine wirtschaftsethische Untersuchung, 2002.

* Ulrich, P., Die Weiterentwicklung der ökonomischen Rationalität. Zur Grundlegung der Ethik der Unternehmung, in: B. Biervert & M. Held (Hrsg.), Ökonomische Theorie und Ethik, Frankfurt(M.)/New York 1987, S. 122-149.

* Ulrich, P., Integrative Wirtschaftsethik. Grundlagen einer lebensdienlichen Ökonomie, Bern/Stuttgart/Wien 1997.

* Ulrich, P., Integrative Wirtschaftsethik. Grundlagenreflexion der ökonomischen Vernunft, in: Ethik und Sozialwissenschaften, 4/2000.

* Ulrich, P., Integrative Wirtschafts- und Unternehmensethik, in: S. Blasche e.a. (Hrsg.), Markt und Moral, Bern 2004.

* Ulrich, P., Perspektiven eines integrativen Ansatzes der Wirtschaftsethik am Beispiel sich verändernder betriebswirtschaftlicher Rationalisierungsmuster, in: K. Homann (Hrsg.), Aktuelle Probleme der Wirtschaftsethik, Berlin 1992.

* Ulrich, P., Sich im ethisch-politisch-ökonomischen Denken orientieren, in: Information Philosophie, 4/2002.

* Ulrich, P., Transformation der ökonomischen Vernunft. Fortschrittsperspektiven der modernen Industriegesellschaft, Bern/Stuttgart/Wien 1986, Bern/Stuttgart/Wien 31993.

* Ulrich, P., Zivilisierte Marktwirtschaft. Wirtschaftsbürgerrechte als sozioökonomische Voraussetzung einer voll entfalteten Bürgergesellschaft, in: Ethics, 1/2005.

* Ulrich, P. & Wieland, J. (Hrsg.), Unternehmensethik in der Praxis. Impulse aus den USA, Deutschland und der Schweiz, Bern/Stuttgart/Wien 1998.

* Utz, A.F., Wirtschaftsethik, Bonn 1994.

* Valk, Th.G. de, De zin van het zakenleven, 's-Hertogenbosch 1951.

* Vallance, E., Business Ethics at Work, Cambridge 1995.

* Vandamme, F., Van een mechanische naar een micro-electronische automatisatie: een cultureel-economische revolutie?, in: De Uil van Minerva (Gent), 1, 1984/85.

* Vandewalle, G., Geschiedenis van het economisch denken, Deventer 1976.

* Vaneigem, R., An die Lebenden! Eine Streitschrift gegen die Welt der Ökonomie, Hamburg 1998.

* Vanek, J., The General Theory of Labor-Managed Market Economics, Ithaca 1970.

* Vastrick, J.C., Een schijn van vooruitgang. Moraal en praktijk achter de vrije markt, Soesterberg 2008.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt