header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Platon (Yo - Z) - Platonismus (A - Hi)

* Yoh, M., On the Third Attempted Definition of Knowledge, "Theaetetus" 201c-210b, in: Dialogue, 1975, S. 420-442.

* Yolton, J., The Ontological Status of Sense-Data in Plato's Theory of Perception, in: The Review of Metaphysics, 3, 1949, S. 21-58.

* Young, Ch.M., Young, Ch.M., Plato and Computer-Dating: A Discussion of Gerard R. Ledger, "Re-Counting Plato: A Computer Analysis of Plato's Style", and Leonard Brandwood, "The Chronology of Plato's Dialogues", in: Oxford Studies in Ancient Philosophy, Bd. XII, Oxford 1994, S. 227-250 [in: N.D. Smith (Hrsg.), Plato: Critical Assessments, 4 Bde.; Bd. I: General Issues of Interpretation, London 1997].

* Yu, J., Justice in the “Republic”. An Evolving Paradox, in: History of Philosophy Quarterly, 17, 2000, S. 121-141.

* Yzeren, J. v., De Cratylo Heracliteo et de Platonis Cratylo, in: Mnemosyne, 1921.

* Zantop, H., Das Problem der Selbsterkenntnis bei Platon, Kant und Schopenhauer, in: Dienste der Wahrheit. Paul Häberlin zum 80. Geburtstag, Bern 1958, S. 67-90.

* Zaslavsky, R., The Platonic Godfather. A Note on the "Protagoras" Myth, in: The Journal of Value Inquiry, 16, 1982, S. 79-82.

* Zehnpfennig, B., Die Bedeutung des ersten Buches der „Politeia“ für das platonische Staatskonzept, in: P. Nitschke (Hrsg.), Politeia. Staatliche Verfaßtheit bei Platon, Baden-Baden 2006.

* Zehnpfennig, B., Platon. Politeia, in: M. Brocker (Hrsg.), Geschichte des politischen Denkens. Ein Handbuch, Frankfurt/M. 2007, S. 14-30.

* Zehnpfennig, B., Platon zur Einführung, 1997.

* Zehnpfennig, B., Reflexion und Metareflexion bei Platon und Fichte. Ein Strukturvergleich des Platonischen "Charmides" und Fichtes "Bestimmung des Menschen", Freiburg/München 1987.

* Zeigler, G., Plato's "Euthyphro" Revisited, in: The Pacific Philosophical Quarterly, 61, 1980, S. 291-300.

* Zeigler, G., Plato's "Gorgias" and Psychlogical Egoism, in: The Personalist, 60, 1979, S. 123-133.

* Zeise, H., Der Staatsmann. Ein Beitrag zur Interpretation des Platonischen "Politikos", in: Philologus, Suppl.-Bd. XXXI3, Leipzig 1938, Diss., Heidelberg 1938.

* Zeitlin, I.M., Plato's Vision. The Classical Origins of Social and Political Thought, London 1993.

* Zekl, G., Der "Parmenides". Untersuchungen über innere Einheit, Zielsetzung und begriffliches Verfahren eines platonischen Dialogs, Marburg 1971.

* Zeller, E., Die Darstellung der Platonischen Lehre bei Aristoteles, in: Platonische Studien, S. 196-300.

* Zeller, E., Die Philosophie der Griechen. II/1: Sokrates und die Sokratiker. Plato und die alte Akademie, Leipzig 51922, Hildesheim (reprint) 1963.

* Zeller, E., Plato and the Older Academy, 1876.

* Zeller, E., Platonische Studien, Saarbrücken 2007.

* Zeller, E., Über den Zusammenhang der Platonischen und Aristotelischen Schriften mit der persönlichen Lehrthätigkeit ihrer Verfasser, in: Hermes, 10, 1875.

* Zeller, E., Über die Anachronismen in den platonischen Gesprächen, in: Abhandlungen der Berliner Akademie, phil.-hist. Kl., 1873.

* Zembeck, K.-H., Platon in Marburg. Platonrezeption und Philosophiegeschichtsphilosophie bei Cohen und Natorp, Würzburg

* Zenkert, G., Politik als Handlungskompetenz. Platons Wahrnehmung der Macht, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 1/1997.

* Zeyl, D.J., Plato and the Talk of a World in Flux: "Timaeus" 49a6-50b5, in: Harvard Studies in Classical Philology, 1975, S. 125-148.

* Zhmud, L., Plato as “Architect of Science”, in: Phronesis. A Journal for Ancient Philosophy, 43/3, 1998, S. 211-244.

* Ziebig, W., Der Begriff der filia bei Platon, Diss. Breslau 1927.

* Ziegler, L., Von Platons Staatheit zum christlichen Staat, Olten 1948.

* Ziegler, R., Mathematik und Geisteswissenschaft. Mathematische Einführung in die Philosophie als Geisteswissenschaft in Anknüpfung an Plato, Cusanus, Goethe, Hegel und Steiner, 1992.

* Ziermann, Ch., Platons negative Dialektik. Eine Untersuchung der Dialoge "Sophistes" und "Parmenides", Würzburg 2004.

* Zilioli, U., Protagoras and the Challenge of Relativism. Plato’s Subtlest Enemy, Aldershot 2007.

* Zimbrich, U., Bibliographie zu Platons "Staat". Die Rezeption der Politeia im deutschsprachigen Raum von 1800 bis 1970, Frankfurt/M. 1994.

* Zimmermann, A., Tuch bei Platon, Diss., Bonn 1966.

* Zore, F., Platonic Understanding of Justice. On dike and dikaiosyne in Greek Philosophy, in: D. Barbaric (Hrsg.), Platon über das Gute und die Gerechtigkeit / Plato on Goodness and Justice / Platone sul Bene e sulla Guistizia, Würzburg 2005.

* Zovko, J., Platon und Wittgenstein. Ein Vergleich, in: P. Kampits & A. Weinberg (Hrsg.), Applied Ethics / Angewandte Ethik. Proceedings of the 21st International Wittgenstein-Symposium / Akten des 21. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1998, Wien 1999 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXVII).

* Zuckert, C.H., Nietzsche's Rereading of Plato, in: D.W. Conway (Hrsg.), Nietzsche: Critical Assessments, 4 Bde., London 1998; hier: Bd. IV.

* Zuckert, C.H., Plato’s Philosophers. The Coherence of the Dialogues, Chicago 2009.

* Zuolo, F., Platone e l’efficacia. Realizzabilità della teoria normativa, St. Augustin 2009.

* Zurlinden, L., Gedanken Platons in der deutschen Romantik, Leipzig 1910.

* Zycinski, J., A Return to Plato in the Philosophy of Substance?, in: The New Scholasticism, 63/4, 1989.

 

> PLATONISMUS

* Aalders, G.J.D., Platonisme en Christendom, in: Philosophia Reformata, 1946.

* Ackeren. M. v. (Hrsg.), The Political Identity of the West. Platonism in the Dialogue of Cultures, Frankfurt/M. 2006.

* Aichele, A., Gadamers platonistische Ästhetik. Kunst und Spiel in "Wahrheit und Methode", in: Prima Philosophia, 12/2, 1999, S. 3-18.

* Albert, K., Platonismus. Weg und Wesen abendländischen Philosophierens, Darmstadt 2008.

* Alkinous, The Handbook of Platonism. Translated with an Introduction and Commentary by John Dillon, Oxford 1993, Oxford 1995.

* Anderson, P.R., Platonism in the Midwest, 1963.

* Andresen, C., Justin und der mittlere Platonismus, in: C. Zintzen (Hrsg.), Der Mittelplatonismus, Darmstadt 1981.

* Anderson, A.R., Was symbolisieren Symbole? Platonismus, in: W. Stegmüller (Hrsg.), Das Universalienproblem, Darmstadt 1978.

* Armstrong, A.H., St. Augustine and Platonism, Villanova 1967.

* Asmuth, Ch., "Philosophie und Religion" und die (neu-) platonische Tradition, in: A. Denker & H. Zabrowski (Hrsg.), F.W.J. Schelling. Philosophie und Religion, Freiburg 2005.

* Ayers, M. (Hrsg.), Rationalism, Platonism, and God. A Symposium on Early Modern Philosophy, Oxford 2007 (Proceedings of the British Academy, 149).

* Baeumker, C., Der Platonismus im Mittelalter. Festrede, gehalten in der öffentlichen Sitzung der Königlich Bayerischen Akademie der Wissenschaften am 18.3.1916, München 1916.

* Baeumker, C., Mittelalterlicher und Renaissanceplatonismus, in: Beiträge zur Geschichte der Renaissance und Reformation. Festschrift zu Joseph Schlechts 60. Geburtstag, München/Freising 1917.

* Bakhoven, H.G.A.L., Platonisten van den laatsten tijd, in: De Tijdspiegel, 1885.

* Baldwin, A. & Hutton, S. (Hrsg.), Platonism and the English Imagination, Cambridge 1994.

* Balguer, M., Platonism and Anti-Platonism in Mathematics, Oxford 1998.

* Baltes, M., Dianometa. Kleine Schriften zu Platon und zum Platonismus, Stuttgart 1999.

* Baltes, M., Muß die "Landkarte des Mittelplatonismus" neu gezeichnet werden?, in: M. Baltes, Dianohmata. Kleine Schriften zu Platon und zum Platonismus, Stuttgart/Leipzig 1999, S. 327-350.

* Baltes, M., Was ist antiker Platonismus?, in: M. Baltes, Dianohmata. Kleine Schriften zu Platon und zum Platonismus, Stuttgart/Leipzig 1999, S. 223-247.

* Baltes, M. & Dörrie, H., Die philosophische Lehre des Platonismus, Stuttgart 1996.

* Berchman, R.M., From Philo to Origen. Middle Platonism in Transition, Chicago 1984.

* Bernays, P., Sur le platonisme dans les mathématiques, in: L'Enseignement Mathématique, 34, 1935, S. 52-60 [Über den Platonismus in der Mathematik, in: W. Stegmüller (Hrsg.), Das Universalienproblem, Darmstadt 1978].

* Beierwaltes, H.W., Andersheit. Grundriß einer neuplatonischen Begriffsgeschichte, in: J. Wippern (Hrsg.), Das Fortwirken der Ungeschriebenen Lehre Platons in der Philosophie der Antike. Beiträge zur Geschichte des Platonismus von der älteren Akademie bis Plotin, Darmstadt

* Beierwaltes, H.W., Il Dio nascosto: Dionigi e Cusano. Un episodio dell’incontro tra cristianesimo e platonismo, in: Annuario Filosofico, 14, 1998.

* Beierwaltes, H.W., Fußnoten zu Plato, Frankfurt/M. 2011.

* Beierwaltes, H.W., Platonismus im Christentum, Frankfurt/M. 1998.

* Beierwaltes, H.W., Platonismus in der Philosophie des Mittelalters, Darmstadt 1969.

* Beierwaltes, H.W., Platonismus und Idealismus, Frankfurt/M. 1971.

* Bernays, P., Über den Platonismus in der Mathematik, in: W. Stegmüller (Hrsg.), Das Universalienproblem, Darmstadt 1978.

* Bierens de Haan, J.D., Platonisme?, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1919.

* Bigg, Ch., The Christian Platonists of Alexandria. Eight Lectures Preached before the University of Oxford in the Year 1886, Oxford 1886, Oxford 21913, Amsterdam (reprint) 1968, Hildesheim (reprint) 1981.

* Blume, H.-D. & Mann, F. (Hrsg.), Platonismus und Christentum, Münster 1983, Münster 21985 (Jahrbuch für Antike und Christentum, Erg.-Bd. X).

* Böhm, S., Das stille Verlangen nach Unendlichkeit. Zum Diotima‑Motiv in Platonismus, Neuplatonismus und Frühromantik, Egelsbach (Mikroedition) 1995.

* Bonazzi, M. & Helmig, C. (Hrsg.), Platonic Stoicism. The Dialogue between Platonism and Stoicism in Antiquity, Leuven 2007.

* Bonazzi, M. & Levy, C. & Steel, C. (Hrsg.), A Platonic Pythagoras. Platonism and Pythagoreism in the Imperial Age, Turnhout 2007.

* Bonazzi, M. & Opsomer, J. (Hrsg.), The Origins of the Platonic System. Platonisms of the Early Empire and Their Philosophical Contexts, Louvain 2009.

* Booy, J.Th. de, Autour d'une dédicace à J.J. Rousseau: un épisode de l'histoire du Platonisme au XVIII siècle, in: Neophilologus, 1961, S. 286-305.

* Bredow, G. v., Platonismus im Mittelalter, Freiburg 1975.

* Bredvold, L.I., The Tendency toward Platonism in Neo-Classical Esthetics, in: ELH: A Journal of English Literary History, 1/2, 1934, S. 91-119.

* Brisson, L. & Patillon, M., Longinus Platonicus Philosophus et Philologus, I. Longinus Philosophus, in: W. Haase (Hrsg.), Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. Rise and Decline of the Roman World. Geschichte und Kultur Roms im Spiegel der neueren Forschung, Bd. XXXVI7: Philosophie (Systematische Themen, indirekte Überlieferungen, Allgemeines, Nachträge), Berlin/New York 1994.

* Brody, J., Platonisme et clssicisme, in; Saggi e Ricerche di Ltteratura Francese, 2, 1961, S. 7-30.

* Brusseau, J., Isolated Experiences. Gilles Deleuze and the Solitudes of Reversed Platonism, New York 1998.

* Burnet, J., Platonism, Berkeley 1928.

* Burnyeat, M.F., Platonism and Mathematics. A Prelude to Discussion, in: A. Graeser (Hrsg.), Mathematics and Metaphysics in Aristotle, Bern/Stuttgart 1987, S. 213-240.

* Bury, J.B., The Later Platonism, in: The Journal of Philology, 1894, S. 161-186.

* Candiescu, C., Predication and Knowledge with Gottlob Frege, Kantianism, and Platonism, in: Revue Roumaine des Sciences Sociales. Philosophie et Logique, 20, 1976, S. 127-143.

* Carpi, D. (Hrsg.), Why Plato? Platonism in Twentieth-Centurz English Literature, Heidelberg 2005.

* Carré, M.H., Platonism and the Rise of Science, in: Philosophy 30, 1955.

* Cassirer, E., Galileo's Platonism (1946), in: E. Cassirer, Gesammelte Werke. Bd. XXIV: Aufsätze und kleine Schrfiten (1941-1947), Hamburg 2007.

* Cassirer, E., Shaftesbury und die Renaissance des Platonismus in England, in: Vorträge der Bibliothek Warburg 1930/31, 1932, S. 136-155 [E. Cassirer, Gesammelte Werke. Bd. XVIII: Aufsätze und kleine Schriften (1932-1935), Hamburg].

* Centrone, B., Platonism and Pythagoreism in the Early Empire, in: Ch. Rowe & M. Schofield (Hrsg.), The Cambridge History of Greek and Roman Political Thought, Cambridge 2000, Cambridge 2005, S. 559-584.

* Cherniss, H.F., Rezension von R.E. Witt, Albinus and the History of Middle-Platonism, in: C. Zintzen (Hrsg.), Der Mittelplatonismus, Darmstadt 1981.

* Cherniss, H.F., The Platonism of Gregory of Nyssa, Berkeley 1930.

* Cleary, J.J. (Hrsg.), Traditions of Platonism. Essays in Honor of John Dillon, Aldershot 1999.

* Clements, R.J. & Merrill, R.V., Platonism in French Renaissance Poetry, 1957.

* Cohen, S.M. & Keyt, D., Analyzing Plato's Arguments. Plato and Platonism, in: J.C. Klagge & N.D. Smith (Hrsg.), Oxford Studies in Ancient Philosophy. Suppl.-Bd.: Methods of Interpreting Plato and His Dialogues, Oxford 1992, S. 173-200 [in: N.D. Smith (Hrsg.), Plato: Critical Assessments, 4 Bde.; Bd. I: General Issues of Interpretation, London 1997].

* Collins, A., The Secular in Sacred. Paltonism and Thomism in Marsilio Ficino's Platonic Theology, Den Haag 1974.

* Combronde, C., Les platoniciens de l’art à la Renaissance, in: Revue Philosophique de Louvain, 97/2, 1999, S. 268-288.

* Cook Wilson, J., On the Platonist Doctrine of the asumblhtoi ariqmoi, in: The Classical Review, 17, 1904, S. 247-260.

* Corrigen, K. (Hrsg.), Platonisms. Ancient, Modern, and Postmodern, Leiden 2007.

* Daniélou, J., Platonisme et théologie mystique, Paris 1954.

* Della Torre, A., Storia dell'Academia Platonica di Firenze, Firenze 1902.

* Detel, W., Bemerkungen zum Platonismus bei Galilei, in: Neue Hefte für Philosophie, 15/16 (Themenheft "Aktualität der Antike"), Göttingen 1979, S. 130-155.

* Deussen, P., Vedanta und Platonismus im Lichte der Kantischen Philosophie, Berlin 1904.

* Dillon, J.M., Eudoros und die Anfänge des Mittelplatonismus, in: C. Zintzen (Hrsg.), Der Mittelplatonismus, Darmstadt 1981.

* Dillon, J.M., The Concept of Two Intellects. A Footnote to the History of Platonism, in: Phronesis, 18, 1973, S. 176-185.

* Dillon, J.M., The Middle Platonists. A Study of Platonism 80 B.C. to A.D. 220, Ithaca (N.Y.) 1977.

* Dillon, J.M. & Zovko, M.-E. (Hrsg.), Platonism and Forms of Intelligence, Berlin 2008.

* Dodds, E.R., Platons Parmenides und der Ursprung des neuplatonischen "Einen", in: J. Wippern (Hrsg.), Das Fortwirken der Ungeschriebenen Lehre Platons in der Philosophie der Antike. Beiträge zur Geschichte des Platonismus von der älteren Akademie bis Plotin, Darmstadt

* Donini, P., Comentary and Tradition. Aristotelianism, Platonism, and Post-Hellenistic Philosophy, Berlin/New York 2010.

* Doorenbos, W., Platonisme in Nederland, in: De Nederlandsche Spectator, 1895.

* Dörrie, H., Die Frage nach dem Transzendenten im Mittelplatonismus, in: Les Sources de Plotin. Entretiens sur l'Antiquité Classique, 5, Vandœuvres/Genève 1960, S. 191-223.

* Dörrie, H., Die Religiosität des Platonismus im 4. und 5. Jahrhundert nach Christus, in: H. Dörrie (Hrsg.), De Jamblique à Proclus, Vandœuvres/Genève 1974, S. 257-286 (Entretiens sur l'Antiquité Clasique, Bd. XXI).

* Dörrie, H., Lógos-Religion? Oder Noûs-Theologie? Die hauptsächlichen Aspekte des kaiserzeitlichen Platonismus, in: J. Mansfeld & L.M. de Rijk (Hrsg.), Kephalaion. Studies in Greek Philosophy and Its Continuation. Offered to Professor C.J. de Vogel, Assen 1974.

* Dronke, P., Fabula. Explorations into the Uses of Myth in Medieval Platonism, Leiden/Köln 1974.

* Duquesne, B., Platonisme et sens de l’histoire, in: Revue Philosophique de Louvain, 85/3, 1987, S. 309-328.

* Dushin, O.E., Aristotelianism and Platonism. The Differentiation of Religious Traditions, in: G. Krieger (Hrsg.), Herausforderung durch Religion? Begegnungen der Philosophie mit Religionen in Mittelalter und Renaissance, Würzburg 2010.

* Eckl, A. (Hrsg.), Politischer Platonismus, Würzburg 2008.

* Ferri, L., Il Platonismo nell'Accademia Florentina. Nuova Antologia, Luglio 1891.

* Findlay, J.N., Plato und der Platonismus. Eine Einführung, Königstein 1981.

* Franz, M., Hölderlins Platonismus. Das Weltbild der "exzentrischen Bahn" in den Hyperion-Vorreden, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 2/1997.

* Fresco, M.F. & Pandt, R. v.d. (Hrsg.), Naar hoger honing? Plato en platonisme in de Nederlandse literatuur, Groningen 1998.

* Früchtel, E., Einige Bemerkugen zum Platonismus in den sogenannten "Excerpta ex Theodoro" des Clemens Alexandrinus, in: Perspektiven der Philosophie, 24, 1998.

* Garin, E., Studi sul platonismo medievale, Florenz 1958.

* Gebhardt, C., Spinoza und der Platonismus, in: Chronicum Spinozanum, 1921.

* Gersh, St., Middle Platonism and Neoplatonism. The Latin Tradition, Notre Dame 1986.

* Gilson, É., Le platonisme de Bernard des Chartres, in: Revue Néo-Scolastique de Philosophie, 25, 1923.

* Glidden, D., Philo of Larissa and Platonism, in: R.H. Popkin (Hrsg.), Scepticism in the History of Philosophy. A Pan-American Dialogue, Dordrecht 1996.

* Gregory, T., Platonismo medievale, Rom 1958.

* Gülzow, H., Platonismus in der christlichen Lehre, in: W. Ludwig (Hrsg.), Die Antike in der europäischen Gegenwart. Referate gehalten auf dem Symposium der Joachim Jungius-Gesellschaft der Wissenschaften, Hamburg am 23. und 24. Oktober 1992, Göttingen 1992, S. 95-102.

* Hadot, P., Christlicher Platonismus. Die theologischen Schriften des Marius Victorinus, 1969.

* Hadot, P., La présentation du platonisme par Augustin, in: Kerygma und Logos. Festschrift für C. Andresen, 1979, S. 272-279.

* Hager, F.-P., Aufklärung, Platonismus und Bildung bei Shaftesbury, Bern/Stuttgart/Wien 1993.

* Hager, F.-P., Gott und das Böse im antiken Platonismus, Amsterdam/Würzburg 1987.

* Hager, F.-P., Zum Begriff der Vernunft in der Aufklärungsphilosophie und im Platonismus, in: N. Lobkowicz & F.-P. Hager & H. Seidl (Hrsg.), Rationalität und Innerlichkeit, Hildesheim 1997.

* Hahn,  , De Platonismo theologiae veterum ecclesiae doctorum, nominatim Justini et Clementis Alexandrini, corruptore, Wittenberg 1733.

* Halfwassen, J., Die Bedeutung des spätantiken Platonismus für Hegels Denkentwicklung in Frankfurt und Jena, in: Hegel-Studien, 33, 1998.

* Hare, R.M., Platonism in Moral Education. Two Varieties in: The Monist, 58, 1974 [in: R.M. Hare, Essays on Bioethics, Oxford 1993].

* Harrison, J.J., Platonism in English Poetry, New York 1915.

* Harte, V., Aristotle "Metaphysics" H6. A Dialectic with Platonism, in: Phronesis, 41/3, 1996, S. 276-304.

* Henle, R., Saint Thomas and Platonism. A Study of the Plato and Platonici Texts in the Writings of Saint Thomas, Den Haag 1956.

* Hessen, J., Platonismus und Prophetismus. Die antike und die biblische Geisteswelt in strukturvergleichender Betrachtung, 21955.

* Hirschberger, J., Platonismus im Mittelalter, in: Philosophisches Jahrbuch, 63, 1955, S. 120-130.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt