header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Politik (Ke - Mc)

* Keenan, Th., Fables of Responsibility. Aberrations and Predicaments in Ethics and Politics, Cambridge 1997.

* Kempski, J. v., Wie ist Theorie der Politik möglich?, in: Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft, 106, 1950, S. 447-460 [in: H. Schneider (Hrsg.), Aufgabe und Selbstverständnis der politischen Wissenschaft, Darmstadt, 1967, S. 433-450].

* Kenyon, T., Utopian Communism and Political Thought in Early Modern England, London 1989.

* Kerber, M.C., Der Mythos des Politischen und die Ratio der Ökonomie, in: Merkur, 590,

* Kerstiens, L., Gedanken zur politischen Ethik politischen Urteilens, Wuppertal 1994.

* Kersting, W., Die Wiederkehr der Tugend. Zur gegenwärtigen Diskussion der politischen Theorie über die moralischen Grundlagen der modernen Gesellschaft, in: Studia Philosophica. Jahrbuch der Schweizerischen Philosophischen Gesellschaft, 53, 1994.

* Kersting, W., Pluralismus und soziale Einheit. Elemente politischer Vernunft, in: H.F. Fulda (Hrsg.), Vernuftbegriffe in der Moderne, Stuttgart 1994, S. 627-652.

* Kertscher, J., Politik im postmoralischen Zeitalter, in: U. Arnswald & J. Kertscher (Hrsg.), Die Antinomien des Politischen und die Instrumentalisierung der Ethik, Heidelberg 2003.

* Ketcham, R., Framed for Posterity. The Enduring Philosophy of the Constitution,

* Key, V.O., Politics, Parties, and Pressure Groups, New York 31952.

* Kiesewetter, H., Politik ohne Basis?, in: Aufklärung & Kritik, 1/1995.

* Kingwell, M., "Phronesis" and Political Dialogue, in: St.L. Esquith (Hrsg.), Political Dialogue: Theories and Practices, Amsterdam/Atlanta 1996.

* Kinneging, A.A.M., Aristocracy, Antiquity, and History. An Essay on Classicism in Political Thought, Diss., Den Haag 1994, New Brunswick 1996.

* Kintzinger, M., Norma elementorum. Studien zum naturphilosophischen und politischen Ordnungsdenken des ausgehenden Mittelalters, Stuttgart 1994.

* Kirchhof, P., Der Verfassungsstaat. Ein Konzept gegen die Unvernunft, in: O. Höffe (Hrsg.), Vernunft oder Macht? Zum Verhältnis von Philosophie und Politik, Tübingen 2005.

* Kiros, T. (Hrsg.), Explorations in African Political Thought. Identity, Community, Ethics, London 2001.

* Kiss, E., On the Methodological Originality of "Crowds and Power" and the Problem of Renaturalizing the Political Domain, in: Prima Philosophia, 17/1, 2004, S. 19-40.

* Kiss, E., Reflexe gesellschaftlicher Spaltung in Politik und Politikwissenschaft, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Grundprobleme bürgerlicher Freiheit heute, Würzburg 2007.

* Kjellén, R., Grundriß zu einem System der Politik, Leipzig 1920.

* Kleinknecht, R., Gibt es objektive ethische Maßstäbe für politisches Handeln?, in: P. Kampits & A. Weinberg (Hrsg.), Applied Ethics / Angewandte Ethik. Proceedings of the 21st International Wittgenstein-Symposium / Akten des 21. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 1998, Wien 1999 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXVII).

* Kley, R. & Möckli, S. (Hrsg.), Geisteswissenschaftliche Dimensionen der Politik. Festschrift für Alois Ricklin zum 65. Geburtstag, Bern

* Klingemann, H.D. & Stöß, R. & Weßels, B. (Hrsg.), Politische Klasse und politische Institutionen, Opladen 1991.

* Klippel, D., The True Concept of Liberty. Political Theory in Germany in the Second Half of the Eighteenth Century, in: E. Hellmuth (Hrsg.), The Transformation of Political Culture. England and Germany in the Late Eighteenth Century, Oxford 1990, S. 447-466.

* Kluge, A. & Negt, O., Maßverhältnisse des Politischen. Fünfzehn Vorschläge zum Unterscheidungsvermägen, Frankfurt/M. 1992.

* Koch, B., Zur Diskontinuität mittelalterlichen politischen Denkens in der neuzeitlichen politischen Theorie, Berlin 2005.

* Kohnstamm, Ph., Politiek en ethiek, in: Handelingen van de Vereeniging voor Wijsbegeerte des Rechts, 26, 1938-39.

* Kol, A. v., Moraal en politiek, in: Studia Catholica, 1939.

* Koland, R., Ethik am Prüfstand. Eine empirische Grundlegung von Recht, Moral und Gerechtigkeit und eine Kritik politischer Ästhetik, Wien 1988.

* Kolers, A., Land, Cinflict, and Justice. A Political Theory of Territory, Cambridge 2009.

* Koller, P., Praktische Rationalität und empirisches Wissen in der ethisch-politischen Theoriebildung, in: R. Geiger & J.-Ch. Merle & N. Scararo (Hrsg.), Modelle politischer Philosophie, Paderborn 2003.

* Kramer, F.A., Politische Leitsätze, Koblenz 1946.

* Kranenburg, R., Algemene staatsleer, Haarlem 1937.

* Kranenburg, R., Over de noodzakelijkheid eener rechts- en staatsleer op psychologischen grondslag, in: Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 1914.

* Kranz, K., Politische Heilige, 3 Bde., Augsburg 21964/59/63.

* Kremp, H., Am Ufer des Rubikon. Eine politische Anthropologie, Stuttgart 1973.

* Kriegel, B., La politique de la raison, Paris 1994.

* Kriele, M., Befreiung und politische Aufklärung, Freiburg/Basel/Wien 1980.

* Krippendorf, E., Ästhetik und Politik, in: Der Blaue Reiter, 12, 2001.

* Krippendorf, E., Die Kultur des Politischen. Wege aus der Machlogik, Berlin 2009.

* Krippendorf, E., Die Kunst, nicht regiert zu werden. Ethische Politik von Sokrates bis Mozart, Frankfurt/M. 1999.

* Kroß, M., Über die Frage: Ist all das, was juristisch erlaubt ist, auch ethisch vertretbar in der Politik?, in: U. Arnswald & J. Kertscher (Hrsg.), Die Antinomien des Politischen und die Instrumentalisierung der Ethik, Heidelberg 2003.

* Kühn, R., Subjektive Praxis und Geschichte. Phänomenologie politischer Aktualität, Freiburg 2008.

* Künneth, W., Politik zwischen Dämon und Gott, Berlin 1954.

* Kurth, R., Metaphysik, Ethik, Politik, Frankfurt/M. 1999.

* Küznett, J. (Hrsg.), Political Legitimization without Morality?, Berlin Heidelberg 2008.

* Kymlicka, W. & Normann, W. (Hrsg.), Citizenship in Diverse Societies, Oxford 2000.

* Laclau, E. (Hrsg.), The Making of Political Identities, London 1994.

* Ladwig, B., Moderne politische Theorie. Fünfzehn Vorlesungen, Schwalbach 2009.

* Lahusen, Ch., Kontraktuelle Politik. Politische Vergesellschaftung am Beispiel der Luftreinhaltung in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA, Weilerswist

* Lamnek, S. & Luedtke, J. (Hrsg.), Der Sozialstaat zwischen "Markt" und "Hedonismus", 1999.

* Lamont, W. & Oldfield, S. (Hrsg.), Politics, Religion, and Literature in the Seventeenth Century, London 1975.

* Laski, H.J., Political Thought in England from Locke to Bentham, New York etc. 1920.

* Laski, H.J., The Grammar of Politics, London 1929, London 51948 [Inleiding tot de wetenschap der politiek, Amsterdam 31953].

* Laski, H.J., The State in Theory and Practice, London 1935.

* Laslett, P. (Hrsg.), Philosophy, Politics, and Society. First Series, 1964.

* Laslett, P. & Runciman, W.G. (Hrsg.), Philosophy, Politics, and Society. Third Series, 1967.

* Lasswell, H.D., Politics. Who Gets What, When, and How, New York 1936.

* Lasswell, H.D., Psychopathology and Politics, Chicago 1930.

* Lasswell, H.D., The Analysis of Political Behaviour. An Empirical Approach, London/New York 1948, London 1951, London 51970 [Politik und Moral. Analyse des politisch-sozialen Verhaltens, Stuttgart/Düsseldorf 1957].

* Lasswell, H.D., World Politics and Persona; Insecurity, New York 1935.

* Lawler, P.A., Pragmatism, Existentialism, and the Crisis in American Political Thought, in: J. Tiles (Hrsg.), John Dewey. Critical Assessments, 4 Bde., Oxford 1992; hier: Bd. II: Political Theory and Social Practice.

* Lee, T.M.L., Politics and Truth. Political Theory and the Postmodernist Challenge, New York 1997.

* Leeuw, J.J. v.d., Historisch-idealistische politiek, Diss., Amsterdam 1920.

* Lefort, C., Democracy and Political Theory,

* Lefort, C., Essais sur le politique, Paris 1986.

* Lehmann, P., The Transfiguration of Politics, New York/London 1973.

* Lehmann, P.L., Christologie und Politik. Eine theologische Hermeneutik des Politischen, Göttingen 1987.

* Lehmann-Brauns, S., Politische Theorie im Antidiluvium, in: J. Assmann & M. Mulsow (Hrsg.), Sintflut und Gedächtnis. Erinnern und Vergessen des Ursprungs, München 2005.

* Lehmkuhl, U. (Hrsg.), Theorien internationaler Politik. Einführung und Texte, München etc. 1997.

* Leiber, J., Politics: The Nature of Free Men, in: C.P. Otero (Hrsg.), Noam Comsky: Critical Assessments, 4 Bde., London 1993/94; hier: Bd. III, Anthropology.

* Leidhold, W. (Hrsg.), Politik und Politeia. Festschrift für Jürgen Gebhardt zum 65. Geburtstag, Würzburg

* Lembcke, W., Balancing Law and Politics. The Contribution of Political Theory, in: A. v. Aaken & M. Anderheiden & St. Kirste & P. Policastro (Hrsg.), Interdisciplinary Research in Jurisprudence and Constitutionalism, Stuttgart 2011 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 127).

* Lemke, Th., Biopolitik, Hamburg 2007.

* Lempp, J., Ich denke, also muß ich. Eine Analyse von Gilberts Argument für die Begründung politischer Verpflichtungen, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 2/2005.

* Lenk, K., Methodenfragen der politischen Theorie, in: H.-J. Lieber (Hrsg.), Politische Theorien von der Antike bis zur Gegenwart, München 1991, S. 991-1016.

* Lewis, E., Medieval Political Ideas, 2 Bde., New York 1954.

* Lichtblau, K., Das Zeitalter der Entzweiung. Studien zur politischen Ideengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Frankfurt/M. 1998, Bodenheim 1999.

* Lietzmann, H.J. (Hrsg.), Moderne Politik. Politikverständnisse im 20. Jahrhundert, Opladen 2001.

* Lietzmann, H.J. & Nitschke, P. (Hrsg.), Klassische Politik. Politikverständnisse von der Antike bis ins 19. Jahrhundert, Opladen 2000.

* Lipset, S.M., Political Man, New York 1960.

* Lisi, F. (Hrsg.), Ways of Life in Classical Political Theory. Papers of the Third Meeting of the Collegium Politicum, Madrid, St. Augustin (Studies in Ancient Philosophy, 5).

* Lively, J. & Reeve, A. (Hrsg.), Modern Political Theory from Hobbes to Marx. Key Debates, London 1988.

* Llangque, M. & Münkler, H. (Hrsg.), Politische Theorie und Ideengeschichte. Ein Lehr- und Textbuch, Berlin 2005, Berlin 2007.

* Lockwood, J. & O'Donovan, O. (Hrsg.), From Irenaeus to Grotius. A Sourcebook in Christian Political Thought, Grand Rapids 2000.

* Loewenstein, K., Political Power and the Governmental Process, 1957, Chicago 21962 [Verfassungslehre, Tübingen 1959].

* Loewenstein, K., Political Reconstruction, New York 1946.

* Løgstrup, K.E., Norm und Spontaneität. Ethik und Politik zwischen Technik und Dilletantokratie, Tübingen 1989.

* Longato, F., Stand und Praxis der Politischen Theorie in Italien, in: Politisches Denken. Jahrbuch 2010, Berlin 2010.

* Lorenzen, P., Grundbegriffe technischer und politischer Kultur. Zwölf Beiträge, Frankfurt/M. 1985.

* Lübbe, H., Der Streit um Worte. Sprache und Politik, Bochum 1967 (Bochumer Universitätsreden, 3).

* Lübbe, H., "Ich entschuldige mich". Das neue politische Bußritual, Berlin 2001.

* Lübbe, H., Politik nach der Aufklärung. Philosophische Aufsätze, München 2001.

* Lübbe-Wolff, G., Die Internationalisierung der Politik und die Machtverluste der Parlamente, in: H. Brunkhorst (Hrsg.), Soziale Welt. Sonderheft: Demokratie in der Weltgesellschaft, Baden-Baden 2009, S. 127-142.

* Luboulaye, E., L'état et ses limites, Paris 1871.

* Lucas, J.R., The Principles of Politics, Oxford 1967, Oxford 21985.

* Lüdemann, S., Metaphern der Gesellschaft. Studien zum soziologischen und politischen Imaginären, München 2004.

* Ludwig, P., Eros and Polis. Desire and Community in Greek Political Theory, Cambridge 2002.

* Luhmann, N., Politische Steuerung. Ein Diskussionsbeitrag, in: Politische Vierteljahrsschrift, 30, 1989, S. 4-9.

* Luhmann, N., Politische Theorie im Wohlfahrtsstaat, München 1981.

* Luksic, B., Politics and Morality, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 1/1994.

* Lüthy, H., From Calvin to Rousseau. Tradition and Modernity in Socio-Political Thought from the Reformation to the French Revolution, New York 1970.

* Lutz, D.S., A Preface to American Political Thought, 1992.

* Lutz, D.S., The Relative Influence of European Writers on Late Eighteenth-Century American Political Thought, in: The American Political Science Review, 78, 1984, S. 69-74.

* Lyons, D., Moral Aspects of Legal Theory. Essays on Law, Justice, and Political Responsibility, Cambridge 1993.

* Lypp, B., Ästhetischer Absolutismus und politische Vernunft, Frankfurt/M. 1972.

* Maasee, S. & Weingart, P. (Hrsg.), Democratization of Expertise? Exploring Novel Forms of Scientific Advice in Political Decision Making, Berlin/Heidelberg 2005 (Sociology of Science Yearbook, 24).

* MacCormick, N., Legal Right and Social Democracy. Essays in Legal and Political Philosophy, Oxford 1982.

* MacCunn, J., Ethics of Citizenship, 1896, 1907.

* MacDonald, M., The Language of Political Theory, in: Proceedings of the Aristotelian Society, 41, 1940/41 [in: A.G.N. Flew (Hrsg.), Essays on Logic and Language. First Series, Oxford 1951, S. 167-186].

* Macedo, St. & Williams, M.S. (Hrsg.), Political Exclusion and Domination, New York 2005.

* MacFarlane, L.J., Modern Political Theory, 1970.

* Machan, T.R., Individualism and Political Dialogue, in: St.L. Esquith (Hrsg.), Political Dialogue: Theories and Practices, Amsterdam/Atlanta 1996.

* MacIver, R.M., The Web of Government, New York 1947.

* Mackenzie, W.J.M., Biological Ideas in Politics, Harmondsworth 1978.

* MacKinnon, C., Toward a Feminist Theory of the State, Cambridge (Mass.) 1989.

* MacMahon, C., Authority and Democracy. A General Theory of Government and Management, Princeton 1994.

* MacPherson, C.B., Die politische Theorie des Besitzindividualismus. Von Hobbes bis Locke, Frankfurt/M. 1967.

* Macridis, R., Contemporary Political Ideologies, Boston 31986.

* Mahdi, M., Alfarabi and the Foundation of Islamic Political Philosophy, Chicago 2001.

* Mahler, A. & Mulsow, M. (Hrsg.), Die Cambridge School der politischen Ideengeschichte, Frankfurt/M. 2009.

* Maier, Ch.S. (Hrsg.), Changing Boundaries of the Political. Essays on the Evolving Balance between the State and Society, Public and Private in Europe, Cambridge 1987.

* Maier, H., Ältere deutsche Staatslehre und westliche politische Tradition. Antrittsvorlesung, Tübingen 1966 (Recht und Staat in Geschichte und Gegenwart, 321).

* Maier, H., Der Begriff der Politik, in: Zeitschrift für Politik, 34, 1987, S. 378-382.

* Maier, H., Die Lehre der Politik an den älteren deutschen Universitäten, in: D. Oberndörfer (Hrsg.), Wissenschaftliche Politik. Eine Einführung in die Grundfragen ihrer Tradition und Theorie, Freiburg 1962, S. 59-116 [in: H. Maier, Politische Wissenschaft in Deutschland. Lehre und Wirkung, München 21985, S. 31-67].

* Maier, H., Politische Religionen, München 2007.

* Mall, R.A. & Schneider, N. (Hrsg.), Ethik und Politik aus interkultureller Sicht, Amsterdam 1996.

* Malowitz, K. & Münkler, H. (Hrsg.), Humanitäre Intervention: Ein Instrument außenpolitischer Konfliktbearbeitung. Grundlagen und Diskussion, Wiesbaden 2009.

* Mandt, H., Tyrannislehre und Widerstandsrecht. Studien zur deutschen politischen Theorie des 19. Jahrhunderts, Darmstadt 1974.

* Manenschijn, G., Mijn linkerhand is goed genoeg. Over medische ethiek, theologie, politiek en economie, Baarn 1993.

* Manhart, S., Absichtlich unabsichtlich. Zum Verhältnis von Politik, Bildung und Pädagogik um 1800, in: D. Rustemeyer (Hrsg.), Erziehung in der Moderne. Festschrift für Franzjörg Baumgart, Würzburg 2003.

* Manin, B., On Legitimacy and Political Deliberation, in: Political Theory, 15, 1987, S. 338-368.

* Marcic, R., Vom Gesetzesstaat zum Rechtsstaat, 1957.

* Margolis, J., Philosophy and Politics: By Way of Martin Heidegger, in: Ch. Macann, (Hrsg.), Martin Heidegger: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. IV, Reverberations.

* Maritain, J., Philosophie und Politik aus katholischem Glauben, Karlsruhe 2002 (Karlsruher Beiträge zur Theologie und Gesellschaft, 3).

* Marten, H.G., Sozialbiologismus. Biologische Grundpositionen der politischen Ideengeschichte, Frankfurt/M. 1983.

* Mason, A., Explaining Political Disagreement, Cambridge

* Massumi, B., Ontomacht. Kunst, Affekt und das Ereignis des Politischen, Berlin 2010 (Internationaler Merve-Diskurs, 352).

* Maste, E., Vom Staat zum Gemeinwesen. Stationen der Ideengeschichte, Baden-Baden 1993.

* Matczak, S.A., Philosophy. A Select, Classified Bibliography of Ethics, Economics, Law, Politics, Sociology, Louvain/Paris 1970.

* Mates, R. & Niewöhner, F. (Hrsg.), Spaniens Beitrag zum politischen Denken in Europa um 1600, Wiesbaden 1994.

* Matulionis, A.-V., State and Law, in: Association Internationale des Professeurs de Philosophie (Hrsg.), Europa Forum Philosophie. XIIIe Congrès International: Aspects Philosophiques de la Politique et de l'Ethique. La Tension entre l'Action Politique et le Devoir Ethique, September 1997, S. 33-38.

* Maurer, A., Herrschaft und soziale Ordnung. Kritische Rekonstruktion und Weiterführung der individualistischen Theorietradition, Opladen 1999.

* Maurer, R., Das Absolute in der Politik, in: Merkur, 605/606,

* Maus, I., Rechtstheorie und politische Theorie im Industriekapitalismus, München 1986.

* Maus, I., Verfassung oder Vertrag. Zur Verrechtlichung globaler Politik, in: B. Herborth & P. Niesen (Hrsg.), Anarchie der kommunikativen Freiheit. Jürgen Habermas und die Theorie der internationalen Politik, Frankfurt/M. 2007, S. 350-382.

* Mayerhofer, B. & Mayer-Tasch, P.C. (Hrsg.), Porträtgalerie der politischen Denker, Göttingen 2004.

* Mayntz, R. (Hrsg.), Implementationen politischer Programme, 2 Bde. (Empirische Forschungsberichte / Ansätze zur Theoriebildung), Königstein 1980/83.

* McCarthy, Th., Practical Discourse and the Relations between Morality and Politics, in: Revue Internationale de Philosophie, 4/1995.

* McCarthy, Th., Practical Discourse. On the Relation of Morality to Politics, in: Th. McCarthy, Ideals and Illusions. On Reconstruction and Deconstruction in Contemporary Critical Theory, Cambridge (Mass.) 1991, S. 181-199 [Praktischer Diskurs. Über das Verhältnis von Moral und Politik, in: Th. McCarthy, Ideale und Illusionen, Frankfurt/M. 1993, S. 303-331].

* McClelland, J.S., A History of Western Political Thought, London 1996, London 1998.

* McCormick, J.P., Confronting Mass Democracy and Industrial Technology. Political and Social Theory from Nietzsche to Habermas, Durham 2002.

* McDonald, L. (Hrsg.), Women Theorists on Society and Politics, 1998.

* McDonald, L.C., Western Political Theory in the Modern World, New York 1962.

* McGrade, A.-St., The Political Thought of William of Ockham. Personal and Institutional Principles, London/New York 1974.

* McIlwain, Ch.H., The Growth of Political Thought in the West. From the Greeks to the End of the Middle Ages, New York 1932.

* McKeon, R., The Interpretation of Political Theory and Practice in Ancient Athens, in: The Journal of the History of Ideas, 42, 1981, S. 3-12.

* McKinnon, C.A., Toward a Feminist Theory of the State, Cambridge (Mass.) 1989.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt