header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Rationalität (Fr - N)

* Frank, M., Selbstbewußtsein und Rationalität, in: P. Kolmer & H. Korten (Hrsg.), Grenzbestimmungen der Vernunft. Philosophische Beiträge zur Rationalitätsdebatte, Freiburg 1993.

* Frank, M., Zwei Jahrhunderte Rationalitätskritik und ihre "postmoderne" Überbietung, in: D. Kamper & W. v. Reijen (rsg.), Die unvollendete Vernunft. Moderne versus Postmoderne, Frankfurt/M. 1987.

* Frändberg, A., Some Aspects of Rationality in Legislation, in: A.-J. Arnaud & R. Hilpinen & J. Wróblewski (Hrsg.), Juristische Logik, Rationalität und Irrationalität im Recht. Juristic Logic, Rationality and Irrationality in Law, Berlin 1985.

* Frede, M. & Striker, G. (Hrsg.), Rationality in Greek Thought, Oxford 1996.

* Frei, P., Denkform und Anschauung, in: K. Gloy (Hrsg.), Rationalitätstypen, Freiburg/München 1999.

* French, P.A., Rationality and Ethics, in: Protosociology, 8/9, 1996.

* Freundlieb, D. & Hudson, W. (Hrsg.), Reason and Its Other. Rationality in Modern German Philosophy and Culture, Oxford 1993.

* Friend, D., Reshaping the Mind. How Rationality Can Provide Insights into the Feeling Self and Other Minds, Newbury 1997.

* Füzesi, N., Einheit der Vernunft, Pluralität der Denkformen?, in: K. Gloy (Hrsg.), Rationalitätstypen, Freiburg/München 1999.

* Gardner, S., Irrationality and the Philosophy of Psychoanalysis, Cambridge 1993.

* Gasché, R., Postmodernism and Rationality, in: The Journal of Philosophy, 85/10, 1988, S. 528-538.

* Gauthier, D. & Sudgen, R. (Hrsg.), Rationality, Justice, and the Social Contract. Themes from Morals by Agreement, London 1993.

* Gellner, E., Reason and Culture. Sociological and Philosophical Study of the Role of Rationality and Rationalism, Oxford 21993 [Rede en cultuur. Rationaliteit en rationalisme door de eeuwen heen, Amsterdam 1995].

* Geraets, T.F. (Hrsg.), Rationality today. La rationalité aujourd'hui, Ottawa 1979.

* Gert, B., Rationality Does Not Require Morality, in: J.P. Sterba (Hrsg.), Ethics: The Big Questions, London 1998.

* Geyer, C.-F., Rationalitätskritik und "neue Mythologien", in: Philosophische Rundschau, 33, 1986, S. 210-241.

* Gibson, R.F., Stich on Intentionality and Rationality, in: Protosociology, 8/9, 1996.

* Gigerenzer, G., Adaptive Thinking. Rationality in the Real World, Oxford 2000, Oxford 2002.

* Gil, Th., Handlungen, Rationalität, Moral, Berlin 2000.

* Ginev, D. & Stefanov, A.S., One Dimension of Scientific Type of Rationality, in: Studies in History and Philosophy of Science, 16, 1985, S. 100-111.

* Gloy, K., Kalkulierte Absurdität. Die Logik des Analogiedenkens, in: K. Gloy (Hrsg.), Rationalitätstypen, Freiburg/München 1999.

* Gmelin, B. & Weidinger,  , (Hrsg.), Die Rationalität und der Zeitgeist, Nürnberg

* Goldstein, J., Ockhams Beitrag zur modernen Rationalität, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 1/1999.

* Gordon, R. & Niznik, J. (Hrsg.), Criticism and Defense of Rationality in Contemporary Philosophy, Amsterdam/Atlanta 1998 (Value Inquiry Book Series, 65).

* Gosepath, St., Aufgeklärtes Eigeninteresse. Eine Theorie theoretischer und praktischer Rationalität, Frankfurt/M. 1992.

* Gosepath, St., Eine einheitliche Konzeption von Rationalität, in: ProtoSociology. An International Journal and Interdisciplinary Project, 6, 1995.

* Gosepath, St. (Hrsg.), Motive Gründe, Zwecke. Theorien praktischer Rationalität, Frankfurt/M. 1999.

* Gottinger, H.W., Complexity, Bounded Rationality, and Problem‑Solving, in: H. Berghel & A. Hübner & E. Köhler (Hrsg.), Wittgenstein, der Wiener Kreis und der Kritische Rationalismus / Wittgenstein, the Vienna Circle and Critical Rationalism. Proceedings of the 3rd International Wittgenstein-Symposium Kirchberg am Wechsel, 1978, Wien 1979, S. 500-513 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. III).

* Grandy, R.E. & Warner, R. (Hrsg.), Philosophical Grounds of Rationality. Intentions, Categories, Ends, Oxford 1986.

* Groddeck, W., Der Dithyrambus des Witzes, in: K. Gloy (Hrsg.), Rationalitätstypen, Freiburg/München 1999.

* Habermas, J., Sprechakttheoretische Erläuterungen zum Begriff der kommunikativen Rationalität, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 50/1-2, 1996.

* Harding, S., Is Gender a Variable in Conceptions of Rationality? A Survey of Issues, in: Dialectica, 36/2, 1982, S. 225-242.

* Harmgard, H. & Hack, St. & Müller, W., Strategien der Erlösung. Über Aspekte der Rationalität in Richard Wagners „Tannhäuser“, in: Wagnerspektrum. Bd. III1: Schwerpunt Wagner und das Komische, Würzburg 2007.

* Harsanyi, J.C., Rational Behavior and Bargaining Equilibrium in Games and Social Situations, Cambridge 1977.

* Harsanyi, J.C., Rationality, Reasons, Hypothetical Imperatives, and Morality, in: H. Berghel & A. Hübner & E. Köhler (Hrsg.), Wittgenstein, der Wiener Kreis und der Kritische Rationalismus / Wittgenstein, the Vienna Circle and Critical Rationalism. Proceedings of the 3rd International Wittgenstein-Symposium Kirchberg am Wechsel, 1978, Wien 1979, S. 463-475 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. III).

* Hauptli, B.W., The Reasonableness of Reason. Explaining Rationality Naturalistically, 1995.

* Havel, I.M., Causal Domains and Emergent Rationality, in: B. Brogaard & B. Smith (Hrsg.), Rationality and Irrationality / Rationalität und Irrationalität. Proceedings of the 23rd International Wittgenstein-Symposium / Akten des 23. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 2000, Wien 2001 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXIX).

* Havelka, M., Entzauberung und Rationalität, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 19, 1987, S. 185-190.

* Healy, P., Rationality, Hermeneutics, and Dialogue. Toward a Viable Postfoundationalist Account of Rationality, Aldershot 2005.

* Heil, J., Rationality, Morality and Self-Interest, 1992.

* Hempel, C.G., Scientific Rationality: Normative vs. Descriptive Construals, in: H. Berghel & A. Hübner & E. Köhler (Hrsg.), Wittgenstein, der Wiener Kreis und der Kritische Rationalismus / Wittgenstein, the Vienna Circle and Critical Rationalism. Proceedings of the 3rd International Wittgenstein-Symposium Kirchberg am Wechsel, 1978, Wien 1979, S. 291-301 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. III).

* Henderson, D.K., Rationality, Epistemic Motivation, and Interpretive Charity, in: ProtoSociology. An International Journal and Interdisciplinary Project, 8/9, 1997.

* Hesse, H., Vernunft und Selbstbehauptung. Kritische Theorie als Kritik der neuzeitlichen Rationalität, Frankfurt/M. 21986.

* Hinke, U., Der Rationalitätsdiskurs in der deutschen Philosophie der Gegenwart. Kritischer Rationalismus, Kritische Theorie, Konstruktivismus, Diss., Düsseldorf 1976.

* Hogrebe, W., Initialien prognostischer Rationalität, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 37, 1983.

* Hollis, M., Rationalität und soziales Verstehen, Frankfurt/M. 1991.

* Holzhey, H. & Leyvraz, J.-P. (Hrsg.), Rationalitätskritik und neue Mythologien / Critique de la rationalité et nouvelles mythologies, Bern/Stuttgart 1984.

* Honkapohja, S., Adaptive Learning and Bounded Rationality, in: The American Economic Review, 37, 1993, S. 587-594 [in: M. Allingham (Hrsg.), Rational Choice Theory, Bd. V, London 2006 (Critical Concepts in the Social Sciences)].

* Hookway, Ch., Truth, Rationality, and Pragmatism. Themes from Peirce, Oxford 2000.

* Houtman, D. & Steyn, B. & Witte, M. de (Hrsg.), De vanzelfsprekendheid van de vooruitgang. Kritische beschouwingen over technologie en rationaliteit, Amsterdam 1994.

* Hübner, K., Rationalität im mythischen Denken, in: K. Hübner & J. Vuillemin (Hrsg.), Wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Rationalität. Ein deutsch-französisches Kolloquium, Stuttgart/Bad Cannstatt 1983, S. 49-68.

* Hübner, K. & Vuillemin, J. (Hrsg.), Wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Rationalität. Ein deutsch-französisches Kolloquium, Stuttgart/Bad Cannstatt 1983.

* Ingram, D., Philosophy and the Aesthetic Mediation of Life. Weber and Habermas on the Paradox of Rationality, in: The Philosophical Forum, 18/4, 1987, S. 329-357.

* Jackman, H., Belief, Rationality, and Psychophysical Laws, in: J. Hintikka & R. Neville & A. Olson & E. Sosa (Hrsg.), Proceedings of the Twentieth World Congress of Philosophy 1998, Bd. IX: Philosophy of Mind, 2000.

* Jameux, D., Musik und Rationalität, in: K. Hübner & J. Vuillemin (Hrsg.), Wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Rationalität. Ein deutsch-französisches Kolloquium, Stuttgart/Bad Cannstatt 1983.

* Joly, H., Die Rationalität im griechischen mythischen Denken, in: K. Hübner & J. Vuillemin (Hrsg.), Wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Rationalität. Ein deutsch-französisches Kolloquium, Stuttgart/Bad Cannstatt 1983.

* Kaehr, R.& Ziemke, A., Realitäten und Rationalitäten, Berlin 1996.

* Kahneman, D., Maps of Bounded Rationality. Psychology for Behavioral Economics, in: The American Economic Review, 93, 2003, S. 1449-1475 [in: M. Allingham (Hrsg.), Rational Choice Theory, Bd. V, London 2006 (Critical Concepts in the Social Sciences)].

* Karafyllis, N.C. & Schmidt, J.C. (Hrsg.), Zugänge zur Rationalität der Zukunft, Stuttgart 2002.

* Karger, E., Die Logik eines Dogmas, in: K. Hübner & J. Vuillemin (Hrsg.), Wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Rationalität. Ein deutsch-französisches Kolloquium, Stuttgart/Bad Cannstatt 1983.

* Kaufmann, A., Recht und Rationalität, in: A Kaufmann (Hrsg.), Rechtsstaat und Menschenwürde. Festschrift für Werner Maihofer, Frankfurt/M. 1986.

* Kearns, J., The Rationality of Reasoning. Commitment and Coherence, in: B. Brogaard & B. Smith (Hrsg.), Rationality and Irrationality / Rationalität und Irrationalität. Proceedings of the 23rd International Wittgenstein-Symposium / Akten des 23. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 2000, Wien 2001 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXIX).

* Kekes, J., A Justification of Rationality, Albany 1976.

* Kersting, W., Über Rationalität und Moralität, in: Zeitschrift der Universität Hannover, 1, 1987.

* Keuth, H., Rationalität und Wahrheit, in: V. Gadenne & H.J. Wendel (Hrsg.), Erkenntnistheoretische Grundzüge und Maßstäbe des kritischen Realismus, Tübingen 1996.

* Kiss, E., Typen der neuzeitlichen Rationalität vor dem Hintergrund der philosophischen Systematisierung, in: Wiener Jahrbuch für Philosophie, 31, 1999, S. 7-26.

* Kiss, E., Zur Rekonstruktion der präsentistischen Rationalität Mittel-Europas. Eine Problemskizze, Cuxhaven/Dartford 1998.

* Kleiner, S.A., The Logic of Discovery. A Theory of the Rationality of Scientific Research, Dordrecht 1993.

* Kluxen, W., Über die Rationalität der religiösen Erfahrung, in: K. Hübner & J. Vuillemin (Hrsg.), Wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Rationalität. Ein deutsch-französisches Kolloquium, Stuttgart/Bad Cannstatt 1983.

* Köhler, E., On the Unity of All Normative Sciences as a Hierarchy of Rationality Principles, in: Philosophie des Geistes - Philosophie der Psychologie / Philosophy of Mind - Philosophy of Psychology, Wien, S. 648-654 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XI).

* Koller, P., Rationalität und Moral, in: Grazer Philosophische Studien, 20, 1983, S. 265-305.

* Koons, R.C., Paradoxes of Belief and Strategic Rationality, Cambridge 1992.

* Kosack, W., Bildung, Technik und Rationalität. Elemente zur Bildung angesichts der Probleme im technischen Zeitalter, Hamburg 1999.

* Kreiser, L., Rationalität und Zitieren aus der Sicht der Logischen Hermeneutik, in: Dialektik, 1/1999.

* Krüger, L., Über das Verhältnis von Wissenschaftlichkeit und Rationalität, in: H.P. Dürr (Hrsg.), Der Wissenschaftler und das Irrationale, Bd. II, Frankfurt/M. 1981.

* Krusekamp, H., Archäologie der Moderne. Zum Verhältnis von Mythos und Rationalität in der Kritischen Theorie, Opladen 1992.

* Kuhlmann, W., Rationalität und Kommunikation, in: W. Kuhlmann, Unhintergehbare Vernunftstrukturen. Studien zur Transzendentalpragmatik, Würzburg 2006.

* Kuhlmann, W., Zur Rationalitätstheorie, in: W. Kuhlmann, Unhintergehbare Vernunftstrukturen. Studien zur Transzendentalpragmatik, Würzburg 2006.

* Kuhn, Th., Rationality and Theory Choice, in: The Journal of Philosophy, 80, 1983, S. 563-570.

* Kühnlein, M., Aufhebung des Religiösen durch Versprachlichung? Eine religionsphilosophische Untersuchung des Rationalitätskonzeptes von Jürgen Habermas, in: Theologie und Philosophie, 3/1996.

* Kunneman, H., Cognitieve en normatieve rationaliteit, in: Kennis & Methode, 3/1, 1979, S. 173-198.

* Kunneman, H., Rationaliteit en consensus, in: Kennis & Methode, 4/3, 1980, S. 229-245.

* Laguna, G.A. de, Culture and Rationality, in: The American Anthropologist, 51, 1949, S. 379-391.

* Läubin, H., Studien zum Irrationalitätsproblem, 1941.

* Leinfellner, W., Soziale Intelligenz und Rationalität. Konfliktlösen als Evolution, in: Zeitschrift für Wissenschaftsforschung, 9/10,

* Lenhardt, G., Schule und bürokratische Rationalität, Frankfurt/M. 1984.

* Lenk, H., Rationalität in den Erfahrungswissenschaften (2. Teil), in: Perspektiven der Philosophie, 1, 1975.

* Levi, I., The Covenant of Reason. Rationality and the Commitments of Thought, Cambridge 1997.

* Lipman, B.L., How to Decide How to Decide How to... Modeling Limited Rationality, in: Econometrica, 59, 1991, S. 1105-1125 [in: M. Allingham (Hrsg.), Rational Choice Theory, Bd. V, London 2006 (Critical Concepts in the Social Sciences)].

* Lipman, B.L., Information Processing and Bounded Rationality. A Survey, in: The Canadian Journal of Economics, 28, 1995, S. 42-67 [in: M. Allingham (Hrsg.), Rational Choice Theory, Bd. V, London 2006 (Critical Concepts in the Social Sciences)].

* Livingston, P., Rationality and Emotion, in: Sats. Northern European Journal of Philosophy, 3/2, 2002.

* Lobkowicz, N. e.a., Rationalität und Innerlichkeit, Hildesheim 1997.

* Lohmann, K.R. & Priddat, B.P. (Hrsg.), Ökonomie und Moral. Beiträge zur Theorie ökonomischer Rationalität, München 1997.

* Lohmar, A., Rationalität und praktische Einstellung, in: Logos, 3/2001-02.

* Lorenz, K., Die Wiedervereinigung von theoretischer und praktischer Rationalität in einer dialogischen Philosophie, in: M. Gutmann & D. Hartmann & M. Weingarten & W. Zitterbarth (Hrsg.), Kultur, Handlung, Wissenschaft. Für Peter Janich, Weilerswist 2002.

* Luhmann, N., Observing Re-entries, in: Protosoziologie, 6/1994.

* Lumer, Ch., Rationaler Altruismus. Eine prudentielle Theorie der Rationalität und des Altruismus, Osnabrück 2000.

* Lupia, A. & McCubbiersm M.D. & Popkin, S.L. (Hrsg.), Elements of Reason. Cognition, Choice, and the Bounds of Rationality, Cambridge 2000.

* MacIntyre, A., Whose Justice, Which Rationality?, London 1988.

* Maktelow, K.I & Over, D.E. (Hrsg.), Rationality. Psychological and Philosophical Perspectives, London 1993.

* Matsushima, H., Bounded Rationality in Economics. A Game Theorist's View, in: The Japanese Economic Review, 48, 1997, S. 293-306 [in: M. Allingham (Hrsg.), Rational Choice Theory, Bd. V, London 2006 (Critical Concepts in the Social Sciences)].

* McClennen,  , Rationality and Dynamic Choice. Foundational Explorations, Cambridge 1990.

* McMahon, Ch., Collective Rationality and Collective Reasoning, Cambridge 2001.

* Mele, A.R. (Hrsg.), The Oxford Handbook of Rationality, Oxford 2004.

* Miczka, T., Über partikulare Rationalität, in: H.-J. Petsche (Hrsg.), Topoi der Rationalität. Technizität, Medialität, Kulturalität. Beiträge der internationalen Tagung 26.-28. September 2008 in Potsdam, 2010, S. 191-198.

* Misiek, J., Personal Rationality, in: J. Misiek (Hrsg.), The Problem of Rationality in Science and Its Philosophy. On Popper vs. Polanyi, Dordrecht 1994.

* Mittelstraß, J., Rationalität und Reproduzierbarkeit, in: P. Janich (Hrsg.), Entwicklungen der methodischen Philosophie, Frankfurt/M. 1992 [in: ProtoSociology. An International Journal and Interdisciplinary Project, 6, 1995].

* Mongin, R., L'optimisation est-elle un critère de rationalité individuelle?, in: Dialogue, 33, 1994, S. 191-222.

* Mongin, R., Le principe de rationalité et l'unité des sciences sociales, in: Revue Économique, 53, 2002, S. 301-323.

* Montesano, A., Rationality in Economics: A General Framework, in: Protosociology, 12, 1998.

* Morris, Ch.W. & Ripstein, A. (Hrsg.), Practical Rationality and Preference. Essays for David Gauthier, Cambridge 2001.

* Morscher, E., Welche Stufe der Rationalität ist in Recht und Ethik erreichbar und wünschenswert?, in: B. Brogaard & B. Smith (Hrsg.), Rationality and Irrationality / Rationalität und Irrationalität. Proceedings of the 23rd International Wittgenstein-Symposium / Akten des 23. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, Kirchberg am Wechsel 2000, Wien 2001 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXIX).

* Moser, P.K. & Yandell, D., Against Naturalizing Rationality, in: ProtoSociology. An International Journal and Interdisciplinary Project, 8/9, 1997.

* Muck, O., Rationalität und Weltanschauung. Philosophische Untersuchungen, Innsbruck/Wien 1999.

* Müller, R.W., Geld und Geist. Zur Entstehungsgeschichte von Identitätsbewußtsein und der Rationalität seit der Antike, Frankfurt/M. 1981.

* Müller, S., Phänomenologie und philosophische Theorie. Bd. II: Rationalität, Welt, Vernunft, Freiburg 1994.

* Müller, U., Kunst und Rationalität. Zur Konstruktion kreativen Handelns, Bodenheim 1997.

* Munier, B., Complexity, the Concept of Uncertainty and Bounded Rationality of Man, in: J. Götschl (Hrsg.), Revolutionary Changes in Understanding Man and Society. Scopes and Limits, Dordrecht 1995.

* Musgrave, A., Rationalität und Zuverlässigkeit, in: Logos, 1-2/2001.

* Myerson, G., Rhetoric, Reason, and Society. Rationality as Dialogue, London 1994.

* Nathanson, S., The Ideal of Rationality. A Defense within Reason, 1985, 1994.

* Naumann, R., Internal Realism, Rationality, and Dynamic Semantics, in: ProtoSociology. An International Journal and Interdisciplinary Project, 8/9, 1997.

* Nida-Rümelin, J., Die Vielfalt guter Gründe und die Theorie praktischer Rationalität, in: Protosoziologie, 6/1994.

* Nida-Rümelin, J. (Hrsg.), Rationalität, Realismus, Revision / Rationality, Realism, Revision, Berlin/New York 2000.

* Nida-Rümelin, J., Rationality and Morality, in: H. Pauer-Studer (Hrsg.), Norms, Values, and Society, Dordrecht 1994.

* Nida-Rümelin, J., Strukturelle Rationalität. Ein philosophischer Essay über praktische Vernunft, Stuttgart 2001.

* Nida-Rümelin, J. & Schmidt, Th., Rationalität in der praktischen Philosophie. Eine Einführung, Berlin 2000.

* Niemann, H.-J., Die Strategie der Vernunft. Rationalität in Erkenntnis, Moral und Metaphysik. Kritisch-rationales Problemlösen als Mittel zur Überwindung postmoderner Unentscheidbarkeit, Braunschweig/Wiesbaden 1993.

* Nilsson, J., Standard-Relative Rationality, in: Sats. Northern European Journal of Philosophy, 6/1, 2005.

* Nozick, R., The Nature of Rationality, Princeton 1993, Princeton 1995.

* Nussbaum, R., Umweltbewußtes Management und Unternehmensethik. Umweltbewußtes Management als Ausdruck erfolgsstrategischer und ethischer Rationalität, Bern 1995.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt