header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Realität (J - Y) - Recht (A - Bar)

* Janew, C., Die Erschaffung der Realität, 1998.

* Janssen, P., Die Verwandlung der phänomenologischen Reduktion im Werk Max Schelers und das Realitätsproblem, in: E.W. Orth & G. Pfafferott (Hrsg.), Studien zur Philosophie von Max Scheler. Internationales Max Scheler - Colloquium "Der Mensch im Weltalter des Ausgleichs", Köln 1993, Freiburg 1994.

* Johnson, A.H., Whitehead's Theory of Reality, New York 1962.

* Jürgensen, S., Die Unterscheidung der Realität in Fichtes "Wissenschaftslehre" von 1794, in: H. Girndt & W.H. Schrader (Hrsg.), Realität und Gewißheit, Amsterdam/Atlanta 1994 (Fichte-Studien, 6).

* Kaehr, R. & Ziemke, A., Realitäten und Rationalitäten, Berlin 1996.

* Kaila, E., Reality and Experience. Four Philosophical Essays, Dordrecht 1979.

* Kattsoff, L.O., Logic and the Nature of Reality, Den Haag 1956, Den Haag 21987.

* Kersten, F., Some Reflections on the Ground for Comparison of Multiple Realities, in: L. Embree (Hrsg.), Alfred Schütz's "Sociological Aspect of Literature". Construction and Complementary, Dordrecht 1998.

* Keuth, H., Realität und Wahrheit, Tübingen 1978.

* Kirk, R., Relativism and Reality. A Contemporary Introduction, London 1999.

* Knaller, S. & Müller, H. (Hrsg.), Realitätskonzepte in der Moderne. Beiträge zu Literatur, Kunst, Philosophie und Wissenschaft, München 2011.

* Krieger, J.E., Zum Realitätsbegriff der Ethnomethodologie, Frankfurt/M. 1998.

* Kupperman, J.J., Is the Nature of Physical Reality Unknowable?, in: The American Philosophical Quarterly, 15/2, 1978.

* Lachs, J., Philosophy and the Constitution of Reality, in: K. Hammacher (Hrsg.), Der transzendentale Gedanke. Die gegenwärtige Darstellung der Philosophie Fichtes, Hamburg 1981.

* Lambek, C., Four Essays: Time and Reality; Objectivity; Logical Coherence; Antagonisms in the Individual, Oxford 1946.

* Lenk, H., Erlebte und erschlossene Realität, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 2/1993.

* LeShan, L., Das Rätsel der Erkenntnis. Wie Realität entsteht, 2012.

* Levenson, C. & Westphal, J. (Hrsg.), Reality, 1994.

* Lippe, R. zur, Neue Betrachtung der Wirklichkeit. Wahnsystem Realität, 1997.

* Lippe, R. zur, Wie real ist die Realität?, Wien 1997.

* Luft, M.R., Zustand und Erkenntnis oder das Wesen der Dinge. Sein und Realität im Kontext einer physio-philosophischen Synthese unter erkenntnistheoretischer Systemkritik, Darmstadt 1999.

* Margenau, H., The Nature of Physical Reality, New York 1950.

* Martinsen, R. (Hrsg.), Das Auge der Wissenschaft. Zur Emergenz von Realität, Baden-Baden 1995.

* Maturana, H.R., Biologie der Realität, Frankfurt/M. 1994, Frankfurt/M. 1997.

* May, W.D., Edges of Reality, London 1996.

* McDowell, J., Meaning, Knowledge, and Reality, 1998.

* McDowell, J., Mind, Value, and Reality, 1998.

* Meixner, U., Ereignis und Substanz. Die Metaphysik von Realität und Realisation, Paderborn 1997.

* Melhuish, G., The Paradoxical Nature of Reality, 1973.

* Methling, A., Das Realitätsproblem im Denken Schopenhauers. Eine Untersuchung zur Struktur seines Systems, Diss. Köln 1992, Aachen 1993.

* Meyerson, E., Identity and Reality, London 1964.

* Miller, R.M., Fact and Method. Explanation, Confirmation, and Reality in the Natural and the Social Sciences, Princeton 1987.

* Moore, G.E., The Conception of Reality, in: Proceedings of the Aristotelian Society, 18, 1917-18 [in: G.E. Moore, Philosophical Studies, London 1955].

* Morris, Ch.W., Symbolik und Realität, Frankfurt/M. 1981.

* Muijen, A.R.W., Kennen en realiteit, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 71, 1979, S. 97-119.

* Mukerji, A.C., Self, Thought, and Reality, Allahabad 21957.

* Neidl, W., Der Realitätsbegriff des Franz Suárez nach den "Disputationes Metaphysicae", München 1966.

* Owens, J., Reality and Metaphysics, in: The Review of Metaphysics, 25/4, 1972, S. 638-658.

* Papa-Grimaldi, A., Time and Reality, Aldershot 1998.

* Papineau, D., Reality and Representation, Oxford 1987.

* Paqué, R., Das Pariser Nominalistenstatut. Zur Entstehung des Realitätsbegriffs der neuzeitlichen Naturwissenschaft, Berlin 1970.

* Pietschmann, H., Die Spitze des Eisbergs. Von dem Verhältnis zwischen Realität und Wirklichkeit, Wien 1994.

* Pivcevic, E., The Concept of Reality, London 1986.

* Prechtl, P., Repräsentation und Realität, in: Perspektiven der Philosophie, 24, 1998.

* Prichard, H.A., Appearance and Reality, in: Mind, 15, 1906, S. 223-229.

* Rauche, G.A., Truth and Reality in Actuality, Durban 1971.

* Rescher, N., Die vielen Facetten der Realität, in: Information Philosophie, 3/2000.

* Rosset, C., Das Reale in seiner Einzigartigkeit, Berlin 2000.

* Russman, Th.A., The Two Paradigms of Reality and Objectivity, in: The New Scholasticism, 55/1, 1981.

* Ryn, C.G., Will, Imagination, and Reason. Irving Babbitt and the Problem of Reality, Chicago/Washington 1986.

* Schiappa, E., Defining Reality. Definitions and the Politics of Meaning, 2003.

* Schmidt, W.E., Das Realitätsproblem bei Wilhelm Wundt, Diss. Erlangen, Elberfeld 1911.

* Schommers, W., Zeit und Realität. Physikalische Ansätze, philosophische Aspekte, Essen 1997.

* Schumacher, R., Realität, synthetisches Schließen und Pragmatismus. Inhalt, Begründung und Funktion des Realitätsbegriffes in den Theorien von Charles S. Peirce in der Zeit von 1865 bis 1878, Weinheim 1996.

* Schütz, A., The Problem of Social Reality, in: A. Schütz, Collected Papers, Bd. IV, Dordrecht 1995.

* Sciacca, G.M., Existenza e realtà in Hsserl, Palermo 1960.

* Sheldon, W.H., The Criterion of Reality, in: The Review of Metaphysics, 1, 1947/48.

* Sint, P.P., Approximation of Reality, in: R. Haller & W. Grassl (Hrsg.), Sprache, Logik und Philosophie / Language, Logic, and Philosophy. Proceedings of the 4th International Wittgenstein‑Symposium, Kirchberg am Wechsel 1979, Wien 1980, S. 478-482 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. IV).

* Smyth, J., Truth and Reality. With Special Reference to Religion, Edinburgh 1901.

* Snow, D., The Limits of Idealism: Schopenhauer and the Early Schelling on the Nature of Reality, in: Ultimate Reality and Meaning (Toronto), 2, 1991.

* Stommel, J.A., L’unification du réel. Essai épistmologique sur la schématisation découpante et sa résolution dans les théorisations de la réalité physique des points de vue scientifique et philosophique comparés, Diss., Utrecht 1964.

* Strawson, G., Mental Reality, Cambridge (Mass.) 1996.

* Traub, H., Realität und System. Das Realitätsproblem in Fichtes Theorie der Fünffachheit, in: Fichte-Studien, 6,

* Tymieniecka, A.-T. (Hrsg.), Does the World Exist? Plurisignifant Ciphering of Reality, Dordrecht 2003 (Analecta Husserliana, Bd. LXXIX).

* Urban, W.M., Language and Reality, 1939.

* Vuillemin, J., Internal Translation and Reality in Science, in: W. Leinfellner & E. Kraemer & J. Schank (Hrsg.), Sprache und Ontologie / Language and Ontology. Proceedings of the 6th International Wittgenstein-Symposium, Kirchberg am Wechsel 1981, Wien 1982, S. 313-326 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. VIII).

* White, J.L., The Flight Pattern to Eternity. A Theory of Reality, New York 1968.

* Yolton, J.W., Perception and Reality. A History from Descartes to Kant, Ithaca 1996.

 

> RECHT

* Aarnio, A., Philosophical Perspectives in Jurisprudence, Helsinki 1983.

* Aarnio, A., Philosophy of Law at the Crossroads?, in: W. Krawietz & W. Ott (Hrsg.), Formalismus und Phänomenologie im Rechtsdenken der Gegenwart. Festgabe für Alois Troller zum 80. Geburtstag, Berlin 1987.

* Aarnio, A. & Alexy, R. & Peczenik, A., Grundlagen der juristischen Argumentation, in: R. Alexy & W. Krawietz (Hrsg.), Metatheorie juristischer Argumentation, Berlin 1983, S. 9-87.

* Aarnio, A. & Krawietz, W. (Hrsg.), New Approaches and Ways of Legal Thinking Revised. The Otto Brusiin Lectures 1982-1997, Berlin

* Abendroth, W., Das Grundgesetz. Eine Einführung in seine politischen Probleme, Pfullingen 71978.

* Achterberg, N., Antinomien verfassungsgestaltender Grundentscheidungen, in: Der Staat, 8, 1969, S. 159-180.

* Achterberg, N., Die rechtsverhältnistheoretische Deutung absoluter Rechte, in: M. Just & M. Wollenschläger & P. Eggers & H. Hablitzel (Hrsg.), Recht und Rechtsbesinnung. Gedächtnisschrift für Günther Küchenhoff (1907-1983), Berlin 1987.

* Acton, H.B. & Lamont, W.D. & Plamenatz, J., Symposium: Rights, in: Proceedings of the Aristotelian Society, Suppl.-Bd. XXIV, 1950.

* Adamovich, L., Das Menschenbild der Demokratie und die Grundrechte. Vortrag mit Diskussion, gehalten in Salzburg am 7.11.2000, Köln 2001 (Hermann- und Marianne-Straniak-Vorlesungen, 5).

* Adeodato, J.M., Das Problem der Erkenntnis des Rechts in der Moderne, in: Aufklärung & Kritik, 2/2002.

* Adeodato, J.M., Inconsistency Strategies in Peripheral Judicial Systems, in: Challenges to Law at the End of the 20th Century. Proceedings of the 17th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy (IVR), Bologna, June 16-21, 1995. Bd. III: Sources of Law and Legislation, hrsg. v. E. Attwooll & P. Comanducci, Stuttgart 1997 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 69).

* Adler, M., Die Staatsauffassung des Marxismus. Ein Beirag zur Unterscheidung von soziologischer und juristischer Methode, Darmstadt 1964.

* Adomeit, K., Gestaltungsrechte, Rechtsgeschäfte, Ansprüche. Zur Stellung der Privatautonomie im Rechtssystem, Berlin 1969.

* Adomeit, K., Normlogik, Methodenlehre, Rechtspolitologie. Gesammelte Beiträge zur Rechtstheorie, 1970-1985, Berlin 1986.

* Adomeit, K., Rechtstheorie für Studenten. Normlogik, Methodenlehre, Rechtspolitologie, Heidelberg/Hamburg 21981.

* Adomeit, K., Zivilrechtstheorie und Zivilrechtsdogmatik. Mit einem Beitrag zur Theorie der subjektiven Rechte, in: Jahrbuch für Rechtssoziologie und Rechtstheorie, 2, 1972, S. 503-522.

* Aerschot, P. v., Juridification from the Point of View of Modernisation, in: Challenges to Law at the End of the 20th Century. Proceedings of the 17th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy (IVR), Bologna, June 16-21, 1995. Bd. II: Law, Justice, and Culture, hrsg. v. A.-J. Arnaud & P. Koller, Stuttgart 1997 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 68).

* Ago, R., Positive Law and International Law, in: The American Journal of International Law, 51, 1957, S. 691-733.

* Aicher, J., Das Eigentum als subjektives Recht. Zugleich ein Beitrag zur Theorie des subjektiven Rechts, Berlin 1975.

* Albert, H., Erkenntnis und Recht. Die Jurisprudenz im Lichte des Kritizismus, in: Jahrbuch für Rechtssoziologie und Rechtstheorie, 2, 1972, S. 80-96.

* Albert, H. (Hrsg.), Rechtstheorie als Grundlagenwissenschaft der Rechtswissenschaft, 1972, Bad Feilnbach 1996.

* Aldag, H., Die Gleichheit vor dem Gesetz in der Reichsverfassung, Berlin 1925.

* Alexy, R., Begriff und Geltung des Rechts, Freiburg 1992, Freiburg/München 21994, Freiburg 2011.

* Alexy, R., Die juristische Argumentation als rationaler Diskurs, in: E. Garzón Valdéz & R. Zimmerling (Hrsg.), Facetten der Wahrheit. Festschrift für Meinolf Wewel, Freiburg/München 1995.

* Alexy, R., Grundgesetz und Diskurstheorie, in: W. Brugger (Hrsg.), Legitimation des Grundgesetzes aus Sicht von Rechtsphilosophie und Gesellschaftstheorie, Baden-Baden 1996.

* Alexy, R. (Hrsg.), Juristische Gryndlagenforschung. Tagung der Deutschen Sektion der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR) vom 23.-25. September 2004 in Kiel, Stuttgart 2005 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 104).

* Alexy, R., Law, Discourse, and Time, in: J. Bjarup & M. Blegvad (Hrsg.), Time, Law, and Society. Proceedings of a Nordic Symposium Held May 1994 at Sandbjerg Gods, Denmark, Stuttgart 1995 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 64).

* Alexy, R. (Hrsg.), Neukantianismus und Rechtsphilosophie, Baden-Baden 2002 (Interdisziplinäre Studien zu Recht und Staat, 25).

* Alexy, R., Recht, Vernunft, Diskurs. Studien zur Rechtsphilosophie, Frankfurt/M. 1995.

* Alexy, R., Theorie der juristischen Argumentation. Die Theorie des rationalen Diskurses als Theorie der juristischen Begründung, Frankfurt/M. 1978.

* Alexy, R., Zum Begriff des Rechtsprinzips, in: Rechtstheorie, Beiheft 1, 1979, S. 59-81.

* Alexy, R. & Dreier, R. (Hrsg.), Rechtssystem und praktische Vernunft / Legal System and Practical Reason. Verhandlungen des 15. Weltkongresses der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozoalphilosophie (IVR) in Göttingen, August 1991, Bd. I. Göttingen 1993 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 51).

* Alexy, R. & Dreier, R. & Neumann, U. (Hrsg.), Rechts- und Sozialphilosophie in Deutschland heute. Beiträge zur Standortbestimmung, Stuttgart 1991 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 44).

* Algra, N.E. & Duyvendijk, K. v., Rechtsaanvang, Alphen a.d. Rijn 31984.

* Allan, J., A Sceptical Theory of Morality and Law, Bern 1998.

* Alldridge, P., A Philosophy of Criminal Law, Aldershot 1994.

* Allen, C.K., Law in the Making, 1927, London 1951, Oxford 71964.

* Allen, F.A., Criminal Justice, Legal Values and the Rehabilitative Ideal, in: The Journal of Criminal Law, Criminology and Police Science, 50, 1959.

* Allen, R.J., The Structure of Juridical Proof, in: Challenges to Law at the End of the 20th Century. Proceedings of the 17th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy (IVR), Bologna, June 16-21, 1995. Bd. III: Sources of Law and Legislation, hrsg. v. E. Attwooll & P. Comanducci, Stuttgart 1997 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 69).

* Altmann, A., Critical Legal Studies. A Liberal Critique, 1993.

* Amelung, K., Rechtsgüterschutz und Schutz der Gesellschaft, Frankfurt/M. 1972.

* Amselek, P. & McCormick, N. (Hrsg.), Controversies about Law's Ontology, Edinburgh 1992.

* Anderheiden, M., Pluralismus als Grenze rechtlicher Legitimität. Umriß eines Forschungsprogramms, in: A. Brockmöller & D. Buchwald & D. v.d. Pfordten & K. Tappe (Hrsg.), Ethische und strukturelle Herausforderungen des Rechts, Stuttgart 1997 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 66).

* Anderheiden, M. & Huster, St. & Kirste, St. (Hrsg.), Globalisierung als Problem von Gerechtigkeit und Steuerungsfähigkeit des Rechts, Vorträge der 8. Tagung des Jungen Forum Rechtsphilosophie, 20./21.9.2000 in Heidelberg, Stuttgart 2001 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 79).

* Anderson, B., "Discovery" in Legal Decision-Making, Dordrecht 1996.

* Aoi, H., Richterliche Rechtsfindung und neuere Wissenschaftsphilosophie, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 3/1993.

* Apel, K.-O., Kant, Hegel und das Problem der normativen Grundlegung von Moral und Recht, in: D. Henrich (Hrsg.), Kant oder Hegel? Über Formen der Begründung in der Philosophie, Stuttgart 1983, S. 597-624.

* Aquist, L., The Protagoras Case. An Exercise in Elementary Logic for Lawyers, in: J. Bjarup & M. Blegvad (Hrsg.), Time, Law, and Society. Proceedings of a Nordic Symposium Held May 1994 at Sandbjerg Gods, Denmark, Stuttgart 1995 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 64).

* Arjava, A., Women and Law in Late Antiquity, Oxford 1998.

* Arnaoutoglou, I., Ancient Greek Laws. A Sourcebook, London 1998.

* Arnaud, A.I.J. & Koller, P. (Hrsg.), Law, Justice, and Culture. Proceedings of the 17th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy (IVR), Bologna, 1995: Challenges to Law at the End of the 20th Century, Bd. II, Stuttgart 1998 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 68).

* Arndt, A., Die Krise des Rechts, in: Die Wandlung, 3, 1948.

* Arnold, W., Cultur und Rechtsleben, Berlin 1865.

* Assmann, H.-D. (Hrsg.), Recht und Ethos im Zeitalter der Globalisierung, Baden-Baden 2004.

* Atienza, M., Über das Vernünftige im Recht, in: E. Garzón Valdéz (Hrsg.), Spanische Studien zur Rechtstheorie und Rechtsphilosophie, Berlin 1990.

* Atienza, M. & Ruiz Manero, J., A Theory of Legal Sentences, Dordrecht 1998.

* Atoyah, P.S., Promises, Morals, and Law, Oxford 1981.

* Attwooll, E. & Comanducci, P. (Hrsg.), Sources of Law and Legislation. Proceedings of the 17th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy (IVR), Bologna, 1995: Challenges to Law at the End of the 20th Century, Bd. III, Stuttgart 1998 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 69).

* Aubert, J.-J. & Sirks, B. (Hrsg.), Speculum Iuris. Roman Law as a Reflection of Social and Economic Life in Antiquity, Ann Arbor 2002.

* Auer, A., Der Mensch hat Recht, Graz 1956.

* Auer, A., Die Bedeutung der christlichen Botschaft für das Verständnis und die Durchsetzung der Grundrechte, in: A. Paus (Hrsg.), Werte, Rechte, Normen, Graz etc. 1979.

* Augeneder, S. & Kreuzbauer, G. (Hrsg.), Der juristische Streit. Recht zwischen Rhetorik, Argumentation und Dogmatik, Stuttgart/Wiesbaden 2004 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 99).

* Augeneder, S. & Urnik, S. & Wöhle, C.B. (Hrsg.), Rechtsphilosophie. Vom Grundlagenfach zur Transdisziplinarität in den Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Festschrift für Michael Fischer, Bern 2010.

* Augsberg, I. & Ladeur, K.H., Toleranz, Religion, Recht, Tübingen 2007.

* Augsberg, I. & Lenski, S.-Ch. (Hrsg.), Die Innenwelt der Außenwelt der Innenwelt des Rechts. Annäherungen zwischen Rechts- und Literaturwissenschaft, München 2012.

* Aulén, G., Church, Law, and Society, New York 1948.

* Austin, J., Essay on the Uses of the Study of Jurisprudence, London 1863.

* Austin, J., Lectures on Jurisprudence, or the Philosophy of Positive Law, London 1863, London 51911.

* Austin, J., The Province of Jurisprudence Determined, London 1832, 1861, London 1954.

* Autorenkollektiv, Marxistisch-leninistische allgemeine Theorie des Staates und des Rechts, Berlin 1974.

* Avenarius, M., Rezeption des römischen Rechts in Rußland, Dmitrij Mejer, Nikolaj Djuvernua und Iosif Pokrowskij, Göttingen 2004.

* Aymans, W. & Mörsdorf, K., Kanonisches Recht. Lehrbuch aufgrund des Codex Iuris Canonici, 2 Bde. (Einleitende Grundfragen und allgemeine Normen / Verfassungs- und Vereinigungsrecht), Paderborn 131991/97.

* Baak, J.C., Grondslagen van een rechtsysteem, in: Themis, 1936.

* Bachof, O., Reflexwirkungen und subjektive Rechte im öffentlichen Recht, in: O. Bachof & M. Drath & O. Gönnenwein & E. Walz (Hrsg.), Gedächtnisschrift für W. Jellinek, München 1955, S. 287-307.

* Bäcker, C. & Baufeld,St. (Hrsg.), Objektivität und Flexibilität im Recht. Tagung des Jungen  Forums (JFR) der IVR in Kiel im September 2004 und in Hagen im April 2005, Stuttgart 2005 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 103).

* Badura, P., Das Prinzip der sozialen Grundrechte und seine Verwirklichung im Recht der Bundesrepublik Deutschland, in: Der Staat, 14, 1975, S. 17-48.

* Bagolini, L., Comunicazione giuridica e trascendentalità, in: Giornale di Metafisica, 30, 1975, S. 607-627.

* Baker, J. (Hrsg.), Group Rights, Toronto

* Ballestrem, K. (Hrsg.), Naturrecht und Politik, Berlin 1993.

* Ballweg, O., Rechtswissenschaft und Jurisprudenz, Basel 1970.

* Banaszak, B. & Manssen, G. (Hrsg.), Grundrechte im Umbruch. Das Beispiel von Polen und Deutschland, Berlin 1997.

* Bankowski, Z., Analogical Reasoning and Legal Institutions, in: Z. Bankowski & U. Hahn & I. White (Hrsg.), Informatics and the Foundations of Legal Reasoning, Dordrecht 1995.

* Bankowski, Z. (Hrsg.), Living Lawfully. Love in Law and Law in Love, Dordrecht

* Barash, C.I., The Insanity Defense. Legal Incoherence Equals Conceptual Confusion, in: P. Koller & A. Schramm & O. Weinberger (Hrsg.), Philosophie des Rechts, der Politik und der Gesellschaft. Akten des 12. Internationalen Wittgenstein-Symposiums / Philosophy of Law, Politics, and Society. Proceedings of the 12th International Wittgenstein Symposium. 7-14. August 1987, Kirchberg am Wechsel, Wien 1988, S. 128-134 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XV).

* Barden, G., Formalization, Invention, Justification, in: Z. Bankowski & U. Hahn & I. White (Hrsg.), Informatics and the Foundations of Legal Reasoning, Dordrecht 1995.

* Barion, J., Macht und Ethos im Recht, in: G. Schischkoff (Hrsg.), Philosophische Vorträge und Diskussionen. Bericht über den Philosophen-Kongreß, Mainz 1948, Wurzach (Württ.) o.J. (Zeitschrift für philosophische Forschung, Sonder-H. 1).

* Barth, K., Rechtfertigung und Recht, 1938, 31948.

* Bartholomeyczik, H., Die Kunst der Gesetzesauslegung, Frankfurt/M. 1951.

* Bartlett, K.T. & Kennedy, R. (Hrsg.), Feminist Legal Theory. Readings in Law and Gender, 1991.

* Baruzzi, A., Freiheit, Recht und Gemeinwohl. Grundfragen einer Rechtsphilosophie, Darmstadt 1990.

* Baruzzi, A., Rechtsphilosophie der Gegenwart, Darmstadt 2006.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt