header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Republik / Republikanismus (L - Z) - Reve, Gerard

* Lendvai, F.L., Nationale Identität und Republikanismus in Europa, in: K.-M. Kodalle (Hrsg.), Grundprobleme bürgerlicher Freiheit heute, Würzburg 2007.

* Losurdo, D. & Viroli, M. (Hrsg.), Ascese e declino delle republiche, Urbino 1997.

* Lovett, F., Domination. A Preliminary Analysis, in: The Monist, 84/1, 2001 (Themaheft: Civic Republicanism).

* Maier, E.M., Teleologie und politische Vernunft. Entwicklungslinien republikanischer Politik bei Aristoteles und Thomas von Aquin, Baden-Baden 2002 (Studien zur Rechtsphilosophie und Rechtstheorie, 29).

* Maissen, Th., “Mit katonischem Fanatisme den Despotisme daniedergehauen”. Bodmers Brutus-Trauerspiele und die republikanische Tradition, in: A. Lütteken & B. Mahlmann-Bauer (Hrsg.), Johann Jakob Bodmer und Johann Jakob Breitinger im Netzwerk der europäischen Aufklärung, Göttingen 2009.

* Martinich, A.P., Hobbes’s Reply to Republicanism, in: Rivista di Storia della Filosofia, 59/1, 2004, S. 227-241.

* Mestiri, S., Paradigme libéral, paradigme républicain. Du conflit à la composition inter-paradigmatique, in: Revue Philosophique de Louvain, 106/1, 2008, S. 330-362.

* Nelson, E., The Greek Tradition in Republican Thought, Cambridge 2004.

* Nippel, W., Bürgerideal und Oligarchie. "Klassischer Republikanismus" aus althistorischer Sicht, in: H. Koenigsberger (Hrsg.), Republiken und Republikanismus im Europa der Frühen Neuzeit, München 1980, S. 1-18.

* Pelonen, M., Classical Humanism and Republicanism in English Political Thought, 1570-1640, Cambridge

* Perkins, B., The Creation of a Republican Empire, 1776-1865, New York 1993.

* Pettit, Ph., Republicanism. A Theory of Freedom and Government, Oxford 1997.

* Pocock, J.G.A., The Machiavellian Moment. Florentine Political Thought and the Atlantic Republican Tradition, Princeton 1975.

* Prokhovnik, R., Spinoza and Republicanism, Basingstoke 2004.

* Pröve, R., Stadtgemeindlicher Republikanismus und die “Macht des Volkes”. Zivile Ordnungsformationen und kommunale Leitbilder politischer Partizipation in den deutschen Staaten vom Ende des 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, Göttingen 2000.

* Rattan, G.S., Prosepcts for a Contemporary Republicanism, in: The Monist, 84/1, 2001 (Themaheft: Civic Republicanism).

* Redford, R.T., Cicero. A Study in the Origins of Republican Philosophy, Amsterdam/New York 2002 (Value Inquiry Book Series, 117).

* Rosati, M., La critica repubblicana al liberalismo. La democrazia radicale e il patriottismo presi sul scrio, in: Croce Via, 1, 1997.

* Rubinstein, N., Machiavelli and Florentine Republican Experience, in: G. Bock & Q. Skinner & M. Viroli (Hrsg.), Machiavelli and Republicanism, Cambridge 1990, S. 9-15.

* Rusconi, G.E., Il repubblicanesimo su scala europea, in: Il Mulino, 47, 1998, S. 439-444.

* Rusconi, G.E., Patria e repubblica, Bologna 1997.

* Sandel, M., The Procedural Republic and the Unencumbered Self, in: Political Theory, 12/1, 1984, S. 81-96 [Die verfahrensrechtliche Republik und das ungebundene Selbst, in: A. Honneth (Hrsg.), Kommunitarismus, Frankfurt/M. 21994, S. 18-35].

* Schachtschneider, K.A., Res publica res populi: Grundlegung einer allgemeinen Republiklehre. Ein Beitrag zur Freiheits-, Rechts- und Staatslehre, Berlin 1994.

* Sullivan, V.B., Machiavelli, Hobbes, and the Formation of a Liberal Republicanism in England, Cambridge 2004.

* Viroli, M., The Republican Renaissance and Its Limits, in: The Monist, 84/1, 2001 (Themaheft: Civic Republicanism).

* Waschkuhn, A., Denationalisierung und zivile Tugenden. Liberaler Republikanismus und normativer Individualismus in der Hochmoderne, 2006.

* Wilfert, J., La république. De l'idée au concept en passant par l'idéal, in: Revue de l'Enseignement Philosophique, 39/3, 1988/89, S. 12-15.

* Ziegler, M., Das Empire und der Republikanismus der Menge, in: O. Flügel & R. Heil & A. Hetzel (Hrsg.), Die Rückkehr des Politischen. Demokratietheorien heute, Darmstadt 2008.

* Zuolo, F., Spinoza, Machiavelli e il repubblicanesimo, in: Politico, 70, 2005, S. 143-164.

 

> RESCHER, NICHOLAS

* Airaksinen, T., Methodological Pragmatism: The Pragmatic Epistemology of Nicholas Rescher, in: H. Stachowiak (Hrsg.), Handbuch pragmatischen Denkens. Bd. V: Pragmatische Tendenzen in der Wissenschaftstheorie, Hamburg 1994.

* Almeder, R. (Hrsg.), Praxis and Reason. Studies in the Philosophy of Nicholas Rescher, Washington 1982.

* Almeder, R. (Hrsg.), Rescher Studies. A Collection of Essays on the Philosophical Work of Nicholas Rescher, Heusenstamm 2008.

* Butts, R.E., Rescher and Kant. Some Common Themes in Philosophy of Science, in: E. Sosa (Hrsg.), The Philosophy of Nicholas Rescher. Discussions and Replies, Dordrecht/Boston/London 1979, S. 189-203.

* Coomann, H., Die Kohärenztheorie der Wahrheit. Eine kritische Darstellung der Theorie Reschers vor ihrem historischen Hintergrund, Frankfurt(M.)/Bern/New York 1983.

* Dean, J., Jenseits des Dilemmas von Gleichheit und Differenz, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 2/1994.

* Gale, R.M., The Cognitive Pragmatism of Nicholas Rescher, in: P. Ghraldelli & J.R. Shook (Hrsg.), Contemporary Pragmatism, Bd. II2, Amsterdam 2005.

* Gunderson, K. & Routley, R., Mr. Rescher's Reformulation of the Ontological Proof, in: The Australasian Journal of Psychology and Philosophy, 38, 1960, S. 246-252.

* Gunnarsson, L., Diskurs ohne Konsens, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 2/1994.

* Hickman, L.A., What Sort of Pragmatist Is Nicholas Rescher?, in: P. Ghraldelli & J.R. Shook (Hrsg.), Contemporary Pragmatism, Bd. II2, Amsterdam 2005.

* Jacquette, D. (Hrsg.), Reason, Method, and Value. A Reader on the Philosophy of Nicholas Rescher, Heusenstamm 2009.

* Kellerwessel, W., Reschers idealistische Dialektik, in: V. Hösle & W. Neuser (Hrsg.), Logik, Mathematik und Natur im objektiven Idealismus, Würzburg 2004.

* Krüger, H.-P., Rationaler Pluralismus. Zu Reschers Habermas‑Kritik, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 2/1994.

* Marsonet, M., Idealism and Praxis. The Philosophy of Nicholas Rescher, Heusenstamm 2008.

* Marsonet, M., Rescher’s Evolutionary Epistemology, in: P. Ghraldelli & J.R. Shook (Hrsg.), Contemporary Pragmatism, Bd. II2, Amsterdam 2005.

* Marsonet, M., The Primacy of Practical Reason. An Essay on Nicholas Rescher's Philosophy, 1995.

* Misak, Ch., Rescher and Objective Pragmatism, in: P. Ghraldelli & J.R. Shook (Hrsg.), Contemporary Pragmatism, Bd. II2, Amsterdam 2005.

* Montafakis, N.J., Rescher on Rationality, Values, and Social Responsibility, Heusenstamm 2007.

* Niemann, H.-J., Populismus in der Philosophie. Nicholas Reschers wissenschaftliocher Relativismus, in: Conceptus, 73,

* Niemann, H.-J., Rescher im Kontext. Eine Antwort auf Lorenz B. Puntel, in: Conceptus, 30, 1997.

* Puntel, L.B., Einführung in Nicholas Reschers pragmatische Systemphilosophie, in: N. Rescher, Die Grenzen der Wissenschaft, Stuttgart 1985, S. 7-48.

* Puntel, L.B., Wissenschaftlicher Relativismus und absolute Wahrheit. Zu H.-J. Niemanns Verteidigung seiner Rescher-Kritik, in: Conceptus, 30, 1997.

* Puntel, L.B., Wissenschaftlicher Relativismus und "philosophischer Populismus". Zu einer Kritik H.-J. Niemanns an der Philosophie Nicholas Reschers, in: Conceptus, 75, 1996.

* Quante, M. & Wüstehube, A. (Hrsg.), Pragmatic Idealism. Critical Essays on Nicholas Rescher's System of Pragmatic Idealism, Amsterdam/Atlanta 1998.

* Schäfer, L., Pluralismus als variantenreiches systematisches Denken verlangt eine Aufwertung der Anderen, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 2/1994.

* Weber, M. (Hrsg.), After Whitehead. Rescher on Process Metaphysics, Frankfurt/M. 2004.

* Wüstehube, A., "Acquiescence" oder "kommunikative Rationalität"? Zu Reschers Kritik an Habermas, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 2/1994.

* Wüstehube, A., Nicholas Rescher, in: Information Philosophie, 2/1998.

 

> RESIGNATION

* Wetz, F.J., Ohne Sinn. Die Kunst der Resignation, Stuttgart 2000, München 2003.

 

> RESNIK,

* Nucty, T.J., A Critique of Resnik's Mathematical Realism, in: Erkenntnis, 3/2005.

 

> RESONANZTHEORIE

* Cramer, F., Symphonie des Lebendigen. Versuch einer allgemeinen Resonanztheorie, Frankfurt/M. 1996, Frankfurt/M. 1998.

 

> RESPEKT

* Arnold, D.G. & Bowie, N.E., Sweatshops and Respect for Persons, in: F. Adams (Hrsg.), Ethical Issues for the Twenty-First Century, 2005 (The Journal of Philosophical Resarch, Special Conference Supplement).

* Cranor, C., Toward a Theory of Respect for Persons, in: The American Philosophical Quarterly, 12, 1975, S. 309-319.

* Darwall, St.L., Two Kinds of Respect, in: Ethics, 88/1, 1979.

* Diggs, B.J., A Contractarian View of Respect for Persons, in: The American Philosophical Quarterly, 18/4, 1981, S. 273-283.

* Downie, R.S. & Telfer, E., A Theory of Respect for Persons, London 1969.

* Feinberg, J., Some Conjectures about the Concept of Respect, in: The Journal of Social Philosophy, 3, 1973, S. 1-3.

* Hill, Th.E., Respect, Pluralism, and Justice, Oxford 2000.

* Hölzl, J., Jenseits von Toleranz: Respekt. Versuch einer Abhandlung, in: Merkur, 43, 2005.

* Joas, H., Strafe und Respekt, in: Leviathan. Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, 1/2006, S. 15-29.

* MacLagan,  , Respect for Persons as a Moral Principle, in: Philosophy, 35, 1960, S. 289-305.

* Raz, J., Value, Respect, and Attachment, Cambridge 2001 (The John Robert Seeley Lectures, 4).

* Schmetkamp, S., Respekt und Anerkennung, Paderborn 2011.

* Sennett, R., Respekt im Zeitalter der Ungleichheit, Berlin 2002.

* Veltkamp, H. & Zee, I. v.d., Met verschuldigde eerbied. Respect als levenshouding, 1996.

 

> RES PUBLICA

* Poma, G., Res publica, in: Filosofia Politica, 12/1, 1998.

 

> RESSENTIMENT

* Demand, C., Kunst und Ressentiment, in: Merkur, 665/666, 2004.

* Goedert, G., Das Ressentiment in der Politik oder Der circulus vitiosus der demokratischen Gleichheit. Über die aktuelle Tragweite von Nietzsches Ressentimentsbegriff, in: E. Kiss (Hrsg.), Friedrich Nietzsche und die globalen Probleme unserer Zeit, Cuxhaven/Dartford 1997 (Nietzscheana, Bd. X).

* Müller, H.-P., Soziale Ungleichheit und Ressentiment, in: Merkur, 665/666, 2004.

* Scheler, M., Das Ressentiment im Aufbau der Moralen, in: M. Scheler, Gesammelte Werke. Bd. III: Vom Umsturz der Werte. Abhandlungen und Aufsätze, Bern 41955, S. 33-147.

* Scheler, M., Ressentiment, New York 1972.

* Scherpe, K.R., Ressentimant. Eine Gefühlstatsache, in: Wirkendes Wort. Deutsche Sprache und Literatur in Forschung und Lehre, 54/2, 2008.

* Schlak, S., Moral als Beute. Die Karriere der Ressentimentkritik, in: Merkus, 665/666, 2004.

* Sugarman, R.I., Rancor against Time. The Phenomenology of "Ressentiment", 1980.

* Tomelleri, St., Ressentiment und Dekonstruktion, in: B. Dieckmann (Hrsg.), Das Opfer: Aktuelle Kontroversen. Religions-politischer Diskurs im Kontext der mimetischen Theorie. Deutsch-italienische Fachtagung der Guardini-Stiftung in der Villa Vigoni 18.-20. Oktober 1999, Münster 2001, S. 281-292.

* Wiehl, R., Ressentiment und Reflexion. Versuchung oder Wahrheit eines Theorems von Nietzsche, in: Nietzsche-Studien, 2, 1973, S. 61-90.

 

> RESTIF, NICOLAS-EDME

* Ivke, B., On the Darker Side of the Enlightenment. A Comparison of the Literary Techniques of Sade and Restif, in: Studies on Voltaire and the Eighteenth Century, 79, 1971, S. 199-218.

 

> RESTITUTION

* Weinzierl, K., Die Restitutionslehre der Frühscholastik, München 1936.

 

> REUBELL, JEAN-FRANÇOIS

* Homan, G.D., Jean-François Reubell. French Revolutionary, Patriot, and Director (1747-1807), Den Haag 1971.

 

> REUCHLIN, JOHANNES

* Beierwaltes, W., Reuchlin und Pico della Mirandola, in: Tijdschrift voor Filosofie, 56, 1994, S. 313-336.

* Brod, M., Johannes Reuchlin und sein Kampf. Eine historische Monographie, Stuttgart 1965,

* De Pina Martins, J.V., Erasme à origine de l’humanisme en Allemagne. La glorification de Reuchlin. Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften, geisteswissenschaftliche Reihe 351, 1997.

* Geiger, L., Johannes Reuchlin. Sein Leben und seine Werke, Leipzig 1871.

* Peterse, H., Jacobus Hoogstraeten gegen Johannes Reuchlin. Ein Beitrag zur Geschichte des Antijudaismus im 16. Jahrhundert, Stuttgart 1995.

* Rhein, St. (Hrsg.), Reuchlin und die politischen Kräfte seiner Zeit, 1998.

* Roth, U., Die philologische Freiheit des Humanisten Johannes Reuchlin. Interpretation und Edition von Reuchlins Übersetzung der Psalmen 110-115, in: Daphnis, 31/1-2, Amsterdam/New York 2002.

* Roth, U., "Rudimenta Reuchliniana". Faber Stapulensis auf den Spuren des Hebraisten Johannes Reuchlin, in:  Daphnis. Zeitschrift für Mittlere Deutsche Literatur und Kultur der Frühen Neuzeit, 1400-1750, 35/1-2, 2006.

* Rupprich, H., Johannes Reuchlin und seine Bedeutung im europäischen Humanismus, in: M. Krebs (Hrsg.), Johannes Reuchlin, 1455-1522. Festgabe seiner Heimatstadt, Pforzheim 1955, S. 15-17.

* Schäfer, P. & Wandrey, I. (Hrsg.), Reuchlin und seine Erben. Forscher, Denker, Ideologen und Spinner, 2005.

 

> REUE

* Colquhoun, J., Repentance, London 1965.

* Cramer, J., Het berouw en het ethisch determinisme, Amsterdam 1868.

* Esser, A., Das Phänomen Reue, Köln/Olten 1963.

* Graaf, H.T. de, Geloof en berouw, Groningen 1910.

* Holtum, G. v., Zur theologischen Reuelehre, in: Jahrbuch für Philosophie und spekulative Theologie, 23, 1909.

* Landmann, J., Regret. The Persistence of the Possible, Oxford 1993.

* Mausbach, J., Historisches und Apologetisches zur scholastischen Reuelehre, in: Der Katholik, 1897.

* Scheler, M., Reue und Wiedergeburt, in: M. Scheler, Vom Ewigen im Menschen, 1921, 41954.

* Selung, B., Mitleid, Demut und Reue in der Machtethik Spinozas und Nietzsches, Bonn 1926.

* Wallroth, M., Der Wert der Reue. Schelers Analyse der Reue im Lichte neuerer angelsächsischer Beiträge, in: Ch. Bermes & W. Henckmann & H. Leonardy (Hrsg.), Vernunft und Gefühl. Schelers Phänomenologie des emotionalen Lebens, Würzburg 2003.

 

> REULEAUX, FRANZ

* Bottema, O., Franz Reuleaux. Filosoof der technik, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte en Psychologie, 59,

 

> REUSCH, BERNHARD

* Ruschmeier, I., Das philosophische Werk Bernhard Reuschs. Eine kritische Auseinandersetzung mit Reuschs wissenschaftlichem Weltbild anhand klassischer Probleme der Philosophie, Münster 1999.

 

> REVE, GERARD

* Cliteur, P.B., Gerard Reve als denker, in: De Humanist, 56, 2002, S. 34-40.







© Information Philosophie     Impressum     Kontakt