header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Sakrament (T - Z) - Sallust (B - L)

 

* Taborda, F., Sakramente. Praxis und Fest, Düsseldorf 1988.

* Vilette, L., Foi et sacrament. Du Nouveau Testament à Saint Augustin, 1959.

* Villalón, J.R., Sacraments dans l’esprit. Existence humaine et théologie existentielle, 1977.

* Vogel, H., Das Wort und die Sakramente, 1936.

* Vogler, M., Moraltheologische Gedanken zum Sakramentsbegriff, in: Theologie und Glaube, 54, 1964, S. 297-303.

* Vonser, A., Het sacrament van het kruisoffer, 1947.

* Vorgrimler, H., Sakramententheologie, Düsseldorf 31992.

* Walter, E., Quellen lebendigen Wassers. Die Fülle der sieben Sakramente, Freiburg 1953.

* Walter, E., Unwirksamkeit der Sakramente?, in: Theologie und Glaube, 31, 1939, S. 494-511.

* Wenz, G., Einführung in die evangelische Sakramentenlehre, Darmstadt 1988.

* Zisché, K., Die Sakramentenlehre des Wilhelm von Auvergne, in: Weidenauer Studien, 4, Wien 1911.

 

> SAKS, J. (WIEDIJK, PIETER)

* Jong Edz., F. de, J. Saks: literator en marxist. Een politieke biografie, AmstErdam 1954.

 

> SÄKULARISIERUNG

* Amrein, U., “Als ich Gott und Unsterblichkeit entsagte”. Zur Dialektik von Säkularisierung und Sakralisierung in Gottfried Kellers literarischen Projekten aus der Berliner Zeit 1850 bis 1855, in: H. Fischer & H.D. v. Wolzogen (Hrsg.), Religion als Relikt? Christliche Traditionen im Werk Fontanes, Würzburg 2007.

* Arnold, R., Sprachwahl und Säkularisierung in der jüdischen Aufklärung (Haskala), in: M. Hofmann & C. Zelle (Hrsg.), Aufklärung und Religion. Neue Perspektiven, Hannover 2010.

* Attfield, R., God and Secular. A Philosophical Assessment of Secular Reasoning from Bacon to Kant, Cardiff 1978.

* Baruzzi, A., Säkularisierung. Ein Problem von Enteignung und Besitz, in: Philosophisches Jahrbuch, 85, 1978, S. 301-316.

* Bauer, E.J., Säkularisierung als Verwendung des Todes Gottes? Zur postmodernen Rede von der Wiederkehr des Religiösen, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 44/45, 1999/2000, S. 55-75.

* Behr, H. & Brocker, M. & Hildebrandt, M. (Hrsg.), Säkularisierung und Resakralisierung in westlichen Gesellschaften. Ideengeschichtliche und theoretische Perspektiven. Opladen 2001.

* Blumberg, H., Säkularisierung und Selbstbehauptung, Frankfurt/M. 1974.

* Böckenförde, E.-W., Die Entstehung des modernen Staates als Vorgang der Säkularisation, in: E.-W. Böckenförde, Der säkularisierte Staat. Sein Charakter, seine Rechtfertigung und seine Probleme im 21. Jahrhundert, München 2007, S. 43-72.

* Boom, R., Secularisatie als "vervreemding" in de westerse cultuur. Wanneer geraakte het Westen in de ban der vervreemding en hoe werd die ban doorbroken?. Drie cultuur-historische essays, 1990.

* Böttigheimer, Ch., Säkularisierung und neue Religiosität. Sakralisierung der säkularisierten Gesellschaft als Herausforderung und Chance christlicher Glaubensvermittlung, in: Theologie und Glaube, 95, 2005, S. 134-146.

* Bruce, St. & Wallis, R., Secularization: The Orthodox Model, in: St. Bruce (Hrsg.), Religion and Modernization, Oxford 1992.

* Brunner, E., Secularism as a Problem of the Church, in: The International Review of Missions, 1930.

* Campbell, C.S., Bioethics and the Spirit of Secularism, in: E.E. Shelp (Hrsg.), Secular Bioethics in Theological Perspective, Dordrecht 1996.

* Chadwick, O., The Secularization of the European Mind in the Nineteenth Century, Cambridge 1975, Cambridge 1991.

* Cliteur, P.B., Secularisme en spiritualiteit, in: F.E. Elders (Hrsg.), Humanisme en boeddhisme. Een paradoxale vergelijking, Nieuwkerk a.d. IJssel 2000, S. 33-55.

* Dekker, G. & Gäbler, K.U. (Hrsg.), Secularisatie in theologisch perspectief, Kampen o.J.

* Delekat, F., Über den Begriff der Säkularisation, Heidelberg 1958.

* Denèfle, S., Sociologie de la sécularisation, Paris/Montréal 1997.

* Dowdey, D., Secularisation in Moses Mendelssohn’s Thinking. Harmony between the World of Judaism and Enlightenment?, in: Studies on Voltaire and the Eighteenth Century, 1983.

* Falk, G., Man's Ascent in Reason. The Secularization of Western Culture, Lewiston 2003.

* Flynn, Th.W., The Case for Affirmative Secularism, in: Free Inquiry, 16/2, 1996.

* Forndran, E. (Hrsg.), Religion und Politik in einer säkularisierten Welt, Baden-Baden 1991.

* Gogarten, F., Verhängnis und Hoffnung der Neuzeit. Die Säkularisierung als theologisches Problem, Stuttgart 1953, Stuttgart 21958, 1966.

* Greisch, J., “Umbesetzung” versus “Umsetzung”. Les ambiguïtés du théorème de la sécularisation chez Hans Blumenberg, in: Archives de Philosophie, 67/2, 2004.

* Hanschmidt, A., Die Säkularisation von 1803 nach 200 Jahren. Eine Umschau in der Literatur zu einem “Mega-Ereignis” historischen Gedenkens, in: Historisches Jahrbuch, 129, 2009.

* Harskamp, A. v. (Hrsg.), Verborgen God of lege kerk? Theologen en sociologen over secularisatie, Kampen 1991.

* Heckel, M., Das Säkularisierungsproblem in der Entwicklung des deutschen Staatskirchenrechts, in: G. Dilcher & I. Staff (Hrsg.), Christentum und modernes Recht. Beiträge zum Problem der Säkularisierung, Frankfurt/M. 1984, S. 35-95.

* Heckel, M., Korollarien zur Säkularisierung, Heidelberg 1981.

* Herr, Th., Die Säkularisation und ihre Folgen. Auswirkungen im Fürstbistum Paderborn und im deutschen Katholizismus, in: Theologie und Glaube, 76, 1986, S. 377-399.

* Hillmann, H., Säkularisationen in Lyrik und Lied seit Luther, in: K. Saunland & U. Wergin (Hrsg.), Literatur und Theologie. Wege und Stationen eines literarischen Grenzverkehrs im Prozeß der Säkularisierung, Würzburg 2004.

* Hornsby-Smith, M., Recent Transformations in English Catholicism. Evidence of Secularization?, in: St. Bruce (Hrsg.), Religion and Modernization, Oxford 1992, S. 118-123.

* Jakubowski-Tiessen, M. (Hrsg.), Religion zwischen Kunst und Politik. Aspekte der Säkularisierung im 19. Jahrhundert, Göttingen 2004.

* Joas, H. & Wiegandt, K. (Hrsg.), Säkularisierung und die Weltreligionen, Frankfurt/M. 2007 [Secularization and the World Religions, Liverpool 2009].

* Kaiser, G., Pietismus und Patriotismus im literarischen Deutschland. Ein Beitrag zum Problem der Säkularisation, Wiesbaden 1961, Frankfurt/M. 21973.

* Kämper, B. & Marré, H. & Schümmelfeder, D. (Hrsg.), Säkularisation und Säkularisierung, Münster 2004 (Essener Gespräche zum Thema Staat und Kirche, 38).

* Kerber, W. (Hrsg.), Säkularisierung und Wertewandel. Analysen und Überlegungen zur gesellschaftlichen Situation in Europa, München 1986.

* Kessler, M., Kritik des säkularisierungsgeschichtlichen Denkmodells. Auseinandersetzung mit der Säkularisierungstheorie Friedrich Gogartens und ihrer sozialethischen Rezeption, Diss. Erlangen 1972.

* Klempt, A., Die Säkularisierung der universalhistorischen Auffassung. Zum Wandel des Geschichtsdenkens im 16. und 17. Jahrhundert, Göttingen 1960.

* Klueting, H. (Hrsg.), 200 Jahre Reichsdeputationshauptschluß. Säkularisation, Mediatisierung und Modernisierung zwischen Altem Reich und neuer Staatlichkeit, Münster 2005.

* Kuitert, H.M., Secularisatie en moraal, in: G. Dekker & K.U. Gäbler (Hrsg.), Secularisatie in theologisch perspectief, Kampen o.J., S. 131-148.

* Leeuwen, A.T. v., Christentum in der Weltgeschichte. Das Heil und die Säkularisation, Stuttgart 1966.

* Lehmann, H. (Hrsg.), Säkularisierung. Der europäische Sonderweg in Sachen Religion, Göttingen 2004.

* Leisner, W., Geglaubtes Recht. Säkularisierte Grundlagen der Demokratie, in: J. Isensee & W. Rees & W. Rüfner (Hrsg.), Dem Staate, was des Staates, der Kirche, was der Kirche ist. Festschrift für Joseph Listl zum 70. Geburtstag, Berlin 1999, S. 115-128.

* Loen, A.E., Säkularisation. Von der wahren Voraussetzung und angeblichen Gottlosigkeit der Wissenschaft, München 1965 [London 1967].

* Lübbe, H., Säkularisierung. Geschichte eines ideenpolitischen Begriffs, Freiburg/München 1965, Freiburg/München 32003.

* Lynch, W.F., Christ and Prometheus. A New Image of the Secular, Notre Dame 1972.

* MacQuarrie, J., God and Secularity, Philadelphia 1967.

* Marramao, G., Die Säkularisierung der westlichen Welt, Frankfurt(M.)/Leipzig 1996.

* Martin, D., A General Theory of Secularization, New York 1978.

* Martin, D., On Secularisation. Towards a Revised General Theory, Aldershot 2005.

* Martin, D., Towards Eliminating the Concept of Secularization, in: J. Gould (Hrsg.), The Penguin Survey of the Social Science, Harmondsworth 1965, S. 169-182.

* McLeod, H., Secular Cities?, in: St. Bruce (Hrsg.), Religion and Modernization, Oxford 1992.

* McLeod, H., Secularization in Western Europe, 1848-1914, New York 2000.

* Miles, M.R., A Complex Delight. The Secularization of the Breast, 1350-1750, 2008.

* Monod, J.-C., Inversion du pensable et transits de croyance. La trajectoire de sécularisation et ses écarts selon Michel de Certeau, in: Revue de Théologie et de Philosophie, 136, 2004.

* Neumann, F.-W., Ned Wardis London. Säkularisation, Kultur und Kapitalismus um 1700, München 2010.

* Nielson, K., On Being a Secularist All the Way Down, in: J. Hintikka & R. Neville & A. Olson & E. Sosa (Hrsg.), Proceedings of the Twentieth World Congress of Philosophy 1998, Bd. IV: Philosophies of Religion, Art, and Creativity, 1999.

* Nijk, A.J., Secularisatie. Over het gebruik van een woord, Diss., Rotterdam 1968.

* Ottolander, P. den, Twee non-conformisten over secularisering, in: Benedictijns Tijdschrift, 1966, S. 120-128.

* Plattel, M.A.D., Secularisatie vanuit het christendom of christendom vanuit de secularisatie, in: De Baziun, 1967.

* Pollack, D., Wiederkehr der Religion oder Säkularisierung? Zu einer aktuellen Debatte, in: R. Faber & F. Heger (Hrsg.), Rückkehr der Religion oder säkulare Kultur? Kultur- und Religionssoziologie heute, Würzburg 2007.

* Proske, W., Säkularisierung als universalhistorischer Perspektivbegriff, in: Aufklärung & Kritik, 1/1998.

* Raalte, J. v., Secularisatie en zending in Suriname. Over het secularisatieproces in verband met het zendingswerk van de Evangelische Broedergemeente in Suriname, Wageningen 1973.

* Raulet, G., Espérance et critique, ou la sécularisation selon Ernst Bloch, in: Le Discours Utopique, Paris 1978.

* Reuter, A., Säkularität und Religionsfreiheit. Ein doppeltes Dilemma, in: Leviathan. Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, 2/2007, S. 178-192.

* Riedweg, F., Konservative Evolution. Das Ende des Säkularismus, München 1968.

* Rietveld, B., Secularisatie als probleem der theologische ethiek. In zonderheid in verband met gedachten van Dietrich Bonhoeffer en Friedrich Gogarten, Diss., 's-Gravenhage 1957, 's-Gravenhage 1997.

* Ringeling, H., Wenn die Kirche weltlich wird. Die sogenannte Säkularisierung des Christentums, Gütersloh 1970.

* Schild, W., Zur Ambivalenz des Säkularitätsbegriffs in Bezug auf Staat und Recht, in: J. Schwartländer (Hrsg.), Freiheit der Religion. Christentum und Islam unter dem Anspruch der Menschenrechte, Mainz 1993, S. 356-359.

* Schmiedl, J., Die Säkularisation war ein neuer Anfang. Religiöse Gemeinschaften des 19. und 20. Jahrhudnerts. Zum Stand der internationalen Forschung, in: Historisches Jahrhbuch, 126, 2006.

* Schmölz, F.-M., Der Verlust der Transzendenz. Ein Beitrag zum Problem der Säkularisierung, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 10/11, 1966/67, S. 259-270.

* Shiner, L., Toward a Theology of Secularization, in: The Journal of Religion 45/4, 1965.

* Sironneau, J.-P., Sécularisation et religions politiques, Den Haag/Paris/New York 1982.

* Smith, C. (Hrsg.), The Secular Revolution. Power, Interests, and Conflict in the Secularization of American Public Life, Berkeley 2009.

* Städtler, M., Widerstand, Souveränität und Säkularisierung bei Bodin, in: G. Krieger (Hrsg.), Herausforderung durch Religion? Begegnungen der Philosophie mit Religionen in Mittelalter und Renaissance, Würzburg 2010.

* Stallmann, M., Was ist Säkularisation?, Tübingen 1960 (Sammlung gemeinverständlicher Vorträge und Schriften aus dem Gebiet der Theologie und Religionsgeschichte, H. 227/228).

* Taylor, Ch., Ein säkulares Zeitalter, Frankfurt/M. 2009 [Een seculiere tijd, Rotterdam 2009].

* Treml, M. & Weidner, D. (Hrsg.), Nachleben der Religionen. Kulturwissenschaftliche Untersuchungen zur Dialektik der Säkularisierung, München 2006.

* Tschannen, O., Les théories de la sécularisation, Genève 1992.

* Uerlings, H. & Vietta, S. (Hrsg.), Ästhetik und Säkularisierung. Bd. I: Von der Renaissance zur Romantik, München 2008.

* Valadier, P., Kritische Fragen zur Säkularisierung, in: W. Kerber (Hrsg.), Säkularisierung und Wertewandel. Analysen und Überlegungen zur gesellschaftlichen Situation in Europa, München 1986, S. 35-52.

* Vattimo, G., Het woord is geest geworden. Filosofie van de secularisatie, Kapellen 2003.

* Vercellone, F., La secolarizzazione della bellezza nel romanticismo tedesco, in: Annuario Filosofico, 22, 2006.

* Verheul, J., Het Heilige en de wereld. Verkenning van de verhouding tussen cultische heiligheid en "secularisatie" in het Oude Testament, Diss., 's-Gravenhage 1976.

* Vermij, R.H., Secularisering en natuurwetenschap in de zeventiende en achttiende eeuw: Bernard Nieuwentijt, Amsterdam 1991.

* Wedemeyer, A., Herrschaftszeiten! Theopolitical Profanities in the Face of Secularization, in: New German Critique, 35, 2008, S. 121-141.

* Weidner, D. (Hrsg.), Profanes Leben. Walter Benjamins Dialektik der Säkularisierung, Frankfurt/M. 2010.

* Weidner, D., Zur Rhetorik der Säkularisierung, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, 1/2004, S. 95-132.

* Weima, J., De religie, de mens en de geseculariseerde samenleving, Kampen 1989.

* Werhahn, H., Das Vorschreiten der Säkularisierung, Freiburg 2012.

* Werhahn, H., Säkularisierung und Frömmigkeit, in: A. Blume (Hrsg.), Was bleibt von Gott? Beiträge zur Phänomenologie des Heiligen und der Religion, Freiburg 2006.

* Werz, M., Grenzen der Säkularisierung. Zur Entstehung der Ideologiekritik, Frankfurt/M.

* Wieland, R., Zeitgenössische ägyptische Stimmen zur Säkularisierungsproblematik, in: Die Welt des Islam, 22, 1982, S. 117-133.

* Williams, F.R.J., Universal Human Values and the Secular Tradition, London 1997.

* Xhaufflaire, M., Feuerbach et la théologie de la sécularisation, Paris 1970.

* Yamane, D., Secularization on Trial. In Defense of a Neosecularization Paradigm, in: The Journal of the Scientific Study of Religion, 36/1, 1997, S. 109-122.

* Zakariya, F., Säkularisierung: Eine historische Notwendigkeit, in: M. Lüders (Hrsg.), Der Islam im Aufbruch? Perspektiven der arabischen Welt, München/Zürich 1992, S. 228-245.

 

> SAKYA PANDITA

* Ottmer, E., Finger die auf den Mond zeigen. Eine Gegenüberstellung europäischer und buddhistischer Sprachtheorien am Beispiel Ferdinand de Saussures und Sakya Panditas, Göttingen 2003.

 

> SALAQUARDA, JÖRG

* Gerlach, H.M., In memoriam Jörg Salaquarda, in: K. Broese & M. Koßler & B. Salaquarda (Hrsg.), Die Deutung der Welt. Jörg Salaquardas Schriften zu Arthur Schopenhauer, Würzburg 2007, S. 11-12.

* Koßler, M., Einführung in Jörg Salaquardas Schriften zum Werk Arthur Schopenhauers, in: K. Broese & M. Koßler & B. Salaquarda (Hrsg.), Die Deutung der Welt. Jörg Salaquardas Schriften zu Arthur Schopenhauer, Würzburg 2007, S. 13-30.

 

> SALAT, JAKOB

* Seisfried, A., Vernunft und Offenbarung bei dem Spätaufklärer Jakob Salat, Innsbruck/Wien 1983.

 

> SALCHER, PETER

 * Berz, P. & Hoffmann, Ch. (Hrsg.), Über Schall. Ernst Machs und Peter Salchers Geschoßfotografien, Göttingen 2001.

 

> SALDENUS, GUILJELMUS

* End, G. v.d., Guiljelmus Saldenus (1627-1694). Een praktisch en irenisch theoloog uit de Nadere Reformatie, Diss., Leiden 1991.

 

> SALES, DELISLE DE

* Malandain, P., Delisle de Sales - philosophe de la nature (1741‑ 1816), 2 Bde., Oxford 1982.

 

> SALES, FRANÇOIS DE

* Serrurier, C., St. François de Sales, Descartes, Corneille, in: Neophilologus, 3,

 

> SALLE, JEAN BAPTISTE DE LA

* Battersby, W.J., J.B. de la Salle, 2 Bde. (A Pioneer of Modern Education / Saint and Spiritual Writer), London 1949/50.

* Ottenhof, W., Jean Baptiste de la Salle 1651-1951. Bij het derde eeuwfeest van zijn geboorte op 30 april, Utrecht 1951.

 

> SALLIS, JOHN

* Figal, G., John Sallis und die Phänomenologie des Bildsinns, in: Internationales Jahrhbuch für Hermeneutik, 5, 2006.

 

> SALLUST

* Bruggisser, Ph., “Audacia” in Sallusts “Verschwörung des Catilina”, in: Hermes. Zeitschrift für Klassische Philologie, 130, 2002.

* Büchner, K., Das "verum" in der historischen Darstellung des Sallust, in: Gymnasium, 70, 1963.

* Büchner, K., Der Aufbau von Sallusts "Bellum Iugurthinum", 1953, Stuttgart 21956 (Hermes Einzelschriften, 9).

* Büchner, K., Sallust, Heidelberg 1960.

* Dieterich, H., Sallust. Auswahlbericht über die Literatur 1945 bis 1956, in: Gymnasium, 64, 1957.

* Drexler, H., Sallust, in: Neue Jahrbücher für das Klassische Alterum, 4, 1928.

* Drummond, A., Law, Politics. and Power. Sallust and the Execution of the Catilinian Conspirators, Stuttgart 1995.

* Earl, D.C., The Political Thought of Sallust, Cambridge 1961.

* Klever, W.N.A., Sallustius' politieke beschouwingen door Spinoza gedeeld en verwerkt, in: W.N.A. Klever, Spinoza Classicus. Antieke bronnen van een moderne denker, Budel 2005.

* Kling, H., Hilarius von Poitiers und Sallust, in: Philologus, 69, 1910, S. 567-569.

* Klingner, F., Über die Einleitung der Historien Sallusts, in: Hermes, 63, 1928.

* Klinz, A., Sallust als Schulautor. Didaktische Hinweise und Interpretationsbeispiele, Bamberg 1992.

* Latte, K., Sallust, Leipzig 1935, Darmstadt 1962.

* Leeman, A.D., A Systematical Bibliography of Sallust, Leiden 1965 (Mnemosyne, Suppl.-Bd. IV).

* Leeman, A.D., Aufbau und Absicht von Sallusts "Bellum Iugurthinum", Amsterdam 1957.

* Leeman, A.D., Sallusts Prologe und seine Auffassung von der Historiographie, in: Mnemosyne, 4. Ser., 7, 1954; 8, 1955.

* Lehmann, G.A., Politische Reformvorschläge in der Krise der späten römischen Republik. Cicero "De legibus III" und Sallusts Sendschreiben an Caesar, 1980.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt