header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Schopenhauer, Arthur (Lang - Lut)

* Lang, B., Schopenhauer et le problème de destin, Diss. Paris 1985.

* Lang, B.M., Schopenhauer and Individuality, in: Mind, 26, 1917, S. 171-187.

* Lang, D., Zum erkenntnistheoretischen Problem der Metaphysik Schopenhauers, in: Perspektiven der Philosophie, 2, 1976, S. 61-74.

* Lange, E.M., Wittgenstein, Schopenhauer und die Form der Philosophie, in: Prima Philosophia, 2, 1989, S. 227-240.

* Lange, E.M., Wittgenstein und Schopenhauer. Logisch-philosophische Abhandlung und Kritik des Solipsismus, Cuxhaven 1989, Cuxhaven/Dartford 1992.

* Lange, P., Gensyn and Schopenhauer, in: C.E. Gads Danske Magasin (København), A. 44, 1950, S. 639-646.

* Langen, D., Angst, das Problem unserer Zeit, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 55, 1974, S. 11-18.

* Lansink, C., Zelfontkenning en zelfaanvaarding. De betekenis van onthechting in het denken van Schopenhauer en Kierkegaard, in: Tijdschrift voor Filosofie, 63/1, 2001, S. 87-105.

* Lapschin, J., Schopenhauer. Encyklopäditschesky slowary Brockgausa i Efrona, Bd. XXXIX, 1913.

* Lapuerta Amigo, F., Schopenhauer a la luz de las filosofías de Oriente, Barcelona 1997.

* La Roche, J., Bekenntnis eines evangelischen Pfarrers, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 3, 1914, S. 179-188.

* Laskowski, H., Schopenhauers historischer Sinn entwickelt an den allgemeinen Grundlagen seiner Philosophie und Persönlichkeit, Diss. Königsberg 1924.

* Last, E., Mehr Licht! Die Hauptsätze Kants und Schopenhauers in allgemein verständlicher Darlegung, Berlin 1879, 41880.

* Lauxtermann, P.F.H., Five Decisive Years: Schopenhauer's Epistemology as Reflected in His Theory of Colour, in: Studies in History of Science (Elmsford/N.Y.), 18, 1987, S. 271-291.

* Lauxtermann, P.F.H., Hegel and Schopenhauer as Partisans of Goethe's Theory of Color, in: The Journal of the History of Ideas, 51, 1990, S. 599-624.

* Lauxtermann, P.F.H., Schopenhauer herontdekt?, in: Tirade, 245-6, Jg. 23, 1979, S. 279-320.

* Lauxtermann, P.F.H., Schopenhauer's Broken World-View. Colours and Ethics between Kant and Goethe, Dordrecht/Boston/London 2000.

* Lazari-Pawlowska, I., Prinzipienethik oder Situationsethik?, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 62, 1981, S. 78-90.

* Lechner, F.J., Simmel's Sociology in Relation to Schopenhauer's Philosophy, in: M. Kearn & B.S. Phillips & R.S. Cohen (Hrsg.), Georg Simmel and Contemporary Sociology, Dordrecht 1990.

* Ledure, Y., L'acte philosophique et la pensée de la mort dans la philosophie de Schopenhauer, in: Revue des Sciences Philosophiques et Théologiques, 65, 1981, S. 373-386.

* Ledure, Y., La problématique Philosophie-Religion chez A. Schopenhauer, in: Ch. Kannengiesser & Y. Marchasson (Hrsg.), Humanisme et Foi Chrétienne. Mélanges scientifiques du centenaire de l'Institut Catholique de Paris, Paris 1976, S. 407-414.

* Ledure, Y, La Religion comme Thanatologie dans l'œuvre de Schopenhauer, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Zeit der Ernte: Studien zum Stand der Schopenhauer-Forschung. Festschrift für Arthur Hübscher zum 85. Geburtstag, Stuttgart 1982, S. 121-127.

* Lee, A.-H., Die Verneinung des Willens bei Schopenhauer im Vergleich mit der ostasiatischen Philosophie, Diss. Würzburg 1984.

* Leendertz, J.W., Kierkegaard, Schopenhauer, Nietzsche en de Existentiephilosophie, in: H. v. Oyen (Hrsg.), Philosophie. Beknopt Handboek tot de Geschiedenis van het Wijsgeerig Denken, Bd. II, Utrecht 1949.

* Leese, K., Religiöse Geschichtsdeutungen. Die beiden Gegenpole: Hegel und Schopenhauer, in: Die Zeit, 3.10.1946.

* LeFew-Blake, P., Schopenhauer, Women's Literature, and the Legacy of Pessimism in the Novels of George Eliot, Olive Schreiner, Virginia Woolf, and Doris Lessing, Lewiston/Lampeter 2001 (Studies in Comparative Literature, 42).

* Lefranc, J., Comprendre Schopenhauer, Paris 2003.

* Lefranc, J., De la métaphysique à la science de l'inconscient, in: Schopenhauer. Cahier de l'Herme dirigé par Jean Lefranc, Paris 1997, S. 356-362.

* Lefranc, J., La roue du temps, in: Schopenhauer. Cahier de l'Herme dirigé par Jean Lefranc, Paris 1997, S. 151-157.

* Lefranc, J., Schopenhauer et les physiologistes français, in: Schopenhauer. Cahier de l'Herme dirigé par Jean Lefranc, Paris 1997, S. 39-58.

* Lefranc, J., Schopenhauer, lecteur de Cabanis, in: Revue de Métaphysique et de Morale, 88, 1983, S. 549-557.

* Legutko, R., The Problem of Substantiality in Arthur Schopenhauer's Philosophy, in: Reports on Philosophy, 1972, S. 23-31.

* Lehmann, E., Die verschiedenartigen Elemente der Schopenhauer'schen Willenslehre, Diss. Straßburg 1889.

* Lehmann, G., Die intellektuelle Anschauung bei Schopenhauer. Dargestellt und kritisch beurteilt, Diss. Bern 1906 [in: Berner Studien, 44, 1906].

* Lehmann, G.K., Ästhetik der Utopie. Arthur Schopenhauer, Søren Kierkegaard, Georg Simmel, Max Weber, Ernst Bloch, Stuttgart 1995.

* Lehmann, O., Über Kants Prinzipien der Ethik und Schopenhauers Beurteilung derselben, Diss. Greifswald 1880, Berlin 1880.

* Lehmann, R., Schopenhauer, in: E. v. Aster (Hrsg.), Große Denker, Bd. II, Leipzig 21923, S. 291-320.

* Lehmann, R., Schopenhauer, in: H. Falkenheim & R. Lehmann & A Pfänder, Hegel, Schopenhauer y Nietzsche, Madrid 1925.

* Lehmann, R., Schopenhauer. Ein Beitrag zur Psychologie der Metaphysik, Berlin 1894.

* Lehmann, R., Schopenhauerliteratur der letzten Jahre. 1, in: Deutsche Literaturzeitung, 31/7, 1910; 2, in: Deutsche Literaturzeitung, 31/8, 1910.

* Lehmann, R., Schopenhauer und die Entwicklung der monistischen Weltanschauung, Berlin 1892.

* Leibbrand, W., K. von Rokitanski und Schopenhauer. Zum 150. Geburtstag des Wiener Pathologen im Jahre 1954, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 35, 1953/1954, S. 75-77.

* Leider, K., Arthur Schopenhauer, Lübeck 1954, Lübeck 2001 (Vortragsreihe der Philosophischen Akademie zu Lübeck: Große Philosophen).

* Leider, K., Lehre A. Schopenhauers, in: Krakauer Zeitung, Reichsausgabe, 2.7.1944.

* Leimbach, R., Das Feuer des Antisthenes und die Stachelschweine, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 60, 1979, S. 273-274.

* Leinfellner, W., The Development of Transcendentalism. Kant, Schopenhauer, and Wittgenstein, in: K.S. Johannessen & T. Nordenstam (Hrsg.), Wittgenstein. Ästhetik und transzendentale Philosophie / Wittgenstein - Aesthetics and Transcendental Philosophy. Akten eines Symposiums in Bergen (Norwegen, 1980), Wien 1981, S. 54-70 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. VI).

* Leistikow, O., Schopenhauer und Johann Daniel Falk, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 35, 1953/1954, S. 73-74.

* Lem, St., Posthuma, in: V. Spierling (Hrsg.), Schopenhauer im Denken der Gegenwart. 23 Beiträge zu seiner Aktualität, München/ Zürich 1987, S. 242-246.

* Lemanski, J., Christentum im Atheismus. Bd. I: Spuren der mystischen Imitatio Christi-Lehre in der Ethik Schopenhauers, London 2009.

* Lemanski, J., Vom Alles zum Nichts oder die Überwindung des dogmatischen Spinozismus in der Ethik Schopenhauers, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 90, 2009, S. 19-44.

* Lemberger, A., Beiträge zur Theorie der Selbsterhaltung und das System Schopenhauers, Diss. Bern 1908.

* Lenhoff, A., Bemerkungen zu Schopenhauers Rechtsphilosophie, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 25, 1938, S. 252-265.

* Leniewska, A., Der Begriff des Gewissens bei Schopenhauer, in: D. Birnbacher & A. Lorenz & L. Miodonski (Hrsg.), Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000, Würzburg 2002, S. 83-90 (Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. V).

* Leniewska, A., Hegel und Schopenhauer zum ethischen Experiment, in: Hegel-Jahrbuch, 2002, S. 286-289.

* Lenk, K., Schopenhauer und Scheler, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 37, 1956.

* Lenten, M.R., "Der Wahnsinn ist der ‘Lethe’ übergrosser Schmerzen". Addenda zu Schopenhauers Antizipation der Freudschen Verdrängungstheorie, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 75, 1994, S. 27-58.

* Lenz, B., Philosoph des Pessimismus, in: Hannoversche Allgemeine, 20.2.1963.

* Leonhard, H., Beitrag zur Kritik der Schopenhauerschen Erkenntnistheorie, insbesondere in ihrer Anwendung auf das Euklidische Beweisverfahren, Diss. Bonn 1891.

* Leonhardt, R.W., Arthur Schopenhauer. Das unermüdlich taktlose Genie. Deutsche Philosophie - neu gelesen (1), in: Die Zeit, Nr. 17, 20.4.1979.

* Leonhardt, R.W., Arthur Schopenhauer. Parerga und Paralipomena, in: Die Zeit, Nr. 14, 30.3.1979.

* Leser, N., Lenin und Schopenhauer. Zur Problematik linker Axiome, in: Forum (Wien), 11/132, 1964, S. 590-594.

* Leser, N., Schopenhauer und Lenin, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 58, 1977, S. 1-14.

* Lesniewska, A.M., Das Gewissen der Philosophie. Schopenhauer und Nietzsche, in: M. Kopij & W. Kunicki (Hrsg.), Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten, Leipzig 2006, S. 345-352.

* Lesniewska, A.M., Die Freiheit und die Verantwortung bei Schopenhauer, in: P.W. Juchacz & R. Kozlowski (Hrsg.), Freiheit und Verantwortung, Frankfurt(M.)/Berlin/New York 2002, S. 277-284.

* Lesniewska, A.M., Sumienie filozofii. Arthur Schopenhauer, Poznan 2009.

* Lessing, Th., Schopenhauer gegen Kant, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 12, 1923-25, S. 3-25.

* Lessing, Th., Schopenhauer, Wagner, Nietzsche. Einführung in moderne deutsche Philosophie, München 1906.

* Levêque, Ch., La philosophie de Schopenhauer, in: Journal des Savants, 1874.

* Levi, S., Das Verhältnis der "Vorlesungen" Schopenhauers (hrsg. von P. Deussen, Bd. IX und X) zu der "Welt als Wille und Vorstellung" (1. Auflage), Diss. Gießen 1922, Ladenburg 1922.

* Levinson, J., Schopenhauer’s Aesthetics, in: J. Levinson, Contemplating Art. Essays in Aesthetics, Oxford 2006, S. 355-365.

* Lévy, B.-H., Sozialismusdämmerung, in: H. Ebeling & L. Lütkehaus (Hrsg.), Schopenhauer und Marx. Philosophie des Elends - Elend der Philosophie?, Königstein/Ts. 1980, S. 170-176.

* Lewis, P.B., Schopenhauer’s Laughter, in: The Monist, 88/1, 2005, S. 36-51 (Humor).

* Leyvraz, J.P., Variations sur Schopenhauer et la musique, in: Revue de Théologie et de Philosophie, 121, 1989, S. 377-388.

* Li, W., "Der Wille ist meine Vorstellung". Kritische Bemerkungen zu Schopenhauers Philosophie und der Lehre Buddhas, in: D. Birnbacher (Hrsg.), Schopenhauer in der Philosophie der Gegenwart, Würzburg 1996, S. 119-124 (Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. I).

* Liang, E.M.-H., Die Ethik der Schule Schopenhauers, Diss. Berlin 1932.

* Libell, M., Active Compassion in Schopenhauer's View on Animals, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 79, 1998, S. 113-126.

* Libis, J., Bachelard et la mélancholie. L'ombre de Schopenhauer dans la philosophie de Gaston Bachelard, Diss. Dijon, Villeneuve d'Ascq 2002.

* Liebowitz, J., The Ethics of Suicide from the Primitives to Schopenhauer, Diss. Flashing (Queens) 1976.

* Liebscher, M., Wiener Kreise. Freud, Nietzsche und Schopenhauer, in: Nietzsche-Studien, 31, 2002, S. 423-431.

* Liessmann, K., Schopenhauer in der Schule oder Wie defaitistisch darf Philosophieunterricht sein?, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie, 10, 1988, S. 96-99.

* Linde, A. v.d., Eine Prise für die Ritter der Morgendämmerung aus der Dose A. Schopenhauers, Amsterdam 1862.

* Lindenau, K., Schopenhauer im Kaleidoskop, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 65, 1984, S. 247-250.

* Lindström, G., Schopenhauer i ny Kostüm, in: Sydsvenska Dagbladet (Malmö), 4.2.1978.

* Linizkij, P., O wole kak mirowom principe. Philossophija Schopengauera, in: Wera i rasum, 1891.

* Lippe, R. zur, Philosophieren am Ende des Wollens, in: V. Spierling (Hrsg.), Schopenhauer im Denken der Gegenwart. 23 Beiträge zu seiner Aktualität, München/Zürich 1987, S. 139-163.

* Lippmann, E.O. v., Aus Schopenhauers letzten Lebensjahren, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 10, 1921.

* Lipsius, F., Der Kampf um den Kentauren, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 17, 1930, S. 106-120.

* Lipsius, F., Die Sâmkhya-Philosophie als Vorläuferin des Buddhismus, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 15, 1928.

* Lipsius, F., Schopenhauer und das Raumproblem, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 21, 1934, S. 12-26.

* Lipsius, F., Theorie und Wirklichkeit vom Standpunkt des Erkenntnistheoretikers und Naturphilosophen, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 19, 1932.

* Lipsius, F., Voluntarismus und Intellektualismus, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 8, 1919, S. 16-26.

* Löhneysen, W. v., Arthur Schopenhauers Kommentar zu Goethes "Faust", in: Schopenhauer-Jahrbuch, 80, 1999, S. 13-62.

* Löhneysen, W. v., Daher steht Shakespeare obenan. Arthur Schopenhauers Notizen, in: Schopenhauer-Jahrhbuch, 81, 2000, S. 109-146.

* Löhneysen, W. v., Der Apoll von Belvedere. Kunst als Grund philosophischer Gedanken, in: V. Spierling (Hrsg.), Schopenhauer im Denken der Gegenwart. 23 Beiträge zu seiner Aktualität, München/Zürich 1987, S. 97-121.

* Löhneysen, W. v., Die Überschrift des 3. Buches der "Welt als Wille und Vorstellung", in: W. Schirmacher (Hrsg.), Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst, Wien 1991, S. 119-127 (Schopenhauer-Studien, 4).

* Löhneysen, W. v., Im Blickfeld: Goethe und Schopenhauer. Abhandlungen zu Kunst und Literatur, St. Augustin 2001.

* Löhneysen, W. v., Schopenhauers Sokrates - aber kein Beweis für die Unsterblichkeit der Seele, in: H. Kessler (Hrsg.), Sokrates: Bruchstücke zu einem Porträt. Sokrates-Studien III, Zug/Schweiz 1997, S. 147-172.

* Longuet-Marx, A., Schopenhauer - Proust: la scène amoureuse, in: A. Henry (Hrsg.), Schopenhauer et la littéraire en Europe, Paris 1989.

* Loosli, C.A., Der verkannte Schopenhauer, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 32, 1945-1948, S. 212-216.

* Lopatin, L., Nrawstwennoje utschenije Schopengauera, in: Trudi Moskowskawo psychologitscheskawo obstschestwa, 1, 1888.

* Lopes, Ch., Schopenhauer et le naturalisme, in: Ch. Bonnet & J. Salem (Hrsg.), La raison dévoilée. Études schopenhaueriennes, Paris 2005, S. 113-121.

* Lopez, P., La metafisica dello Schopenhauer e il problema della libertà, in: Historica, 1, 1952, S. 9-18.

* López de Santa Maria Delgado, P., Art as Catharsis in Arthur Schopenhauer, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 73, 1992, S. 159-162.

* López de Santa Maria Delgado, P., Voluntad y Nihilismo en Arthur Schopenhauer, in: Pensamiento, 44, 1988, S. 257-258.

* López Molina, A.M., La experienca estética come género supremo del conocimiento, in: Anales del Seminario de Metafísica (Madrid), 23, 1989, S. 149-165.

* Lorenz, A., Das Verhängnis des Mitleids oder Schopenhauer contra Nietzsche als Erzieher, in: M. Kopij & W. Kunicki (Hrsg.), Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten, Leipzig 2006, S. 321-333.

* Lorenz, A., Gewißheit versus Hypothese. Postmetaphysische Untersuchungen zur Philosophieauffassung bei Kant, Newton und Schopenhauer, Diss., Würzburg 2004.

* Lorenz, A., Schopenhauers “Hirnparadox” und der moderne Neurokonstruktivismus, in: O. Hallich & C. Karminsky (Hrsg.), Verantwortung für die Zukunft. Festschrift zum 60. Geburtstag von Dieter Birnbacher, Berlin 2006, S. 269-289.

* Lorenz, A., Von Freud zu Schopenhauer. Anmerkungen zu einer revolutionären Rezeptionsbeziehung zwischen Metaphysik und Psychologie an der Schwelle zur Moderne, in: D. Birnbacher & A. Lorenz & L. Miodonski (Hrsg.), Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000, Würzburg 2002, S. 193-214 (Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. V).

* Lorenz, Th., Zur Entwicklungsgeschichte der Metaphysik Schopenhauers. Mit Benutzung des handschriftlichen Nachlasses, Diss. Berlin 1897, Leipzig 1897.

* Lorenzo, G. de, Buddho e Schopenhauer, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 11, 1922, S. 56-68.

* Lorenzo, G. de, Come io divenni seguace di Schopenhauer e di Buddha, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 25, 1938, S. 61-65.

* Lorenzo, G. de, Divagazioni sul Don Quichote de la Mancha, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 32, 1945-1948, S. 116-122.

* Lorenzo, G. de, La terra e l'uomo, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 33, 1949/1950, S. 137-138.

* Lorenzo, G. de, Schopenhauer, Byron e Leopardi, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 4, 1915, S. 97-104.

* Lotter, K., Schönheit als Glücksversprechen. Anmerkungen zu Stendhal, Tocqueville, Heine, Baudelaire, Schopenhauer, Nietzsche, Freud und Adorno, Köln 2000.

* Louët-Feisser, J., De betekenis van Arthur Schopenhauer voor de muziekfilosofie, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 18, 1977/78, S. 93-98.

* Louis, J., La détermination des concepts de matière d'entendement et de raison dans la philosophie de Schopenhauer, in: Revue de Philosophie, 9, 1909.

* Lovejoy, A.O., Schopenhauer as an Evolutionist, in: The Monist, 21, 1911, S. 195-222.

* Löwe, C., Das Verhältnis der Schopenhauerschen Moralphilosophie zur christlichen Ethik, in: Zeitschrift für immanente Philosophie, 4, 1900.

* Lozada, A., Neruda y Schopenhauer, in: Hispania Moderna, 3/4, 1966, S. 217-230.

* Lübbecke, F., An der Ruine des Schopenhauerhauses. Mit einer Zeichnung von L. v. Schauroth, in: Frankfurter Rundschau, 24.9. 1952.

* Lubosch,  , Über den Würzburger Anatomen Ignaz Döllinger, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 4, 1915, S. 105-127.

* Lucas, A., La última figura de la tragedia: Schopenhauer, una estética del pesimismo, in: Revista de Filosofia (Madrid), 5, 1982, S. 334-350.

* Luchte, J., The Body of Sublime Knowledge. The Aesthetic Phenomenology of Arthur Schopenhauer, in: The Heytrop Journal. A Bimonthly Review of Philosophy and Theology, 50/2, 2009, S. 228-242.

* Luepnitz, D., Il porcospino di Schopenhauer. I dilemmi dell'intimità, Milano 2002.

* Luft, D.S., Schopenhauer, Austria, and the Generation of 1905, in: Central European History, 16, 1983, S. 53-75.

* Lukács, G., Schopenhauer, in: H. Ebeling & L. Lütkehaus (Hrsg.), Schopenhauer und Marx. Philosophie des Elends - Elend der Philosophie?, Königstein/Ts. 1980, S. 60-83 [in: G. Lukács, El asalto a la razón, Barcelona 1968].

* Lukács, G., The Bourgeois Irrationality of Schopenhauer's Metaphysics, in: M. Fox (Hrsg.), Schopenhauer. His Philosophical Achievement, Totowa (N.J.) 1980.

* Lullies, H., Bekenntnis des Physiologen, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 25, 1938, S. 66.

* Lüssi, W., Schopenhauer und der Symbolismus in der Schweiz, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 58, 1977, S. 102-111.

* Lütkehaus, L., Buschiaden und Schopenhaueriana in der Buschliteratur, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 64, 1983, S. 195-196.

* Lütkehaus, L., Das Alter ist die Stunde der Philosophie: Schopenhauers Philosophie des Alters, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 66, 1985, S. 195-200.

* Lütkehaus, L., Der Buddha vom Bodensee und der Buddha von Frankfurt, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 67, 1986, S. 204-205.

* Lütkehaus, L., Der Wille als Welt und Musik. Arthur Schopenhauers Musikphilosophie, in: M. Koßler (Hrsg.), Musik als Wille und Welt. Schopenhauers Philosophie der Musik, Würzburg 2010.

* Lütkehaus, L., Die Ausfahrt des Buddha? Die Reisetagebücher Schopenhauers, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 69, 1988, S. 615-626.

* Lütkehaus, L. (Hrsg.), Die Schopenhauers. Der Familien-Briefwechsel von Adele, Arthur, Heinrich Floris und Johanna Schopenhauer, Zürich 1991.

* Lütkehaus, L., Die Zeit: der Moloch, der sich selbst verzehrt. Zur Textkritik und Interpretation der Übertragung Schopenhauers von John Miltons "On Time", in: Schopenhauer-Jahrbuch, 65, 1984, S. 260-264.

* Lütkehaus, L., Die Teufelsbeweise, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 67, 1986, S. 199-203.

* Lütkehaus, L., “Ehrensachen meiden”. Schopenhauers Auseinandersetzung mit dem “Princip Ehre”, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 87, 2006, S. 91-100.

* Lütkehaus, L., Ein Dialog, in: J. Salaquarda (Hrsg.), Schopenhauer, Darmstadt 1985, S. 278-283.

* Lütkehaus, L., Einleitung II: Pessimismus und Praxis. Umrisse einer kritischen Philosophie des Elends, in: H. Ebeling & L. Lütkehaus (Hrsg.), Schopenhauer und Marx. Philosophie des Elends ‑ Elend der Philosophie?, Königstein/Ts. 1980, S. 23-39.

* Lütkehaus, L., Erinnerung an einen Ketzer: Lucilio Vanini (1584/5-1619) und Schopenhauers Denkmal seines grausamen Endes, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 66, 1985, S. 267-268.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt