header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Schopenhauer, Arthur (Lut - Mc)

* Lütkehaus, L., Esiste una sinistra schopenhaueriana? Ovvero: il pessimismo è un quietismo?, in: F. Ciracì & D.M. Fazio & F. Pedrocchi (Hrsg.), Arthur Schopenhauer e la sua scuola, Lecce 2007, S. 15-34.

* Lütkehaus, L., "Ich verachte das Leben" - Nietzsche patiens - Schopenhauer redivivus, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 67, 1986, S. 206-208.

* Lütkehaus, L., Ist der Pessimismus ein Quietismus? Überlegungen zu einer Praxisphilosophie des Als-Ob, in: L. Hühn (Hrsg.), Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling). Beiträge des Internationalen Kongresses der Schopenhauer-Gesellschaft e.V. (Frankfurt a. M.), Freiburg im Breisgau 5. bis 8. Mai 2005, Würzburg 2006, S. 225-238 (Studien zur Phänomenologie und Praktischen Philosophie, 1).

* Lütkehaus, L., Kaspar Hauser auf St. Helena. Von Schopenhauer zur ersten deutschen Gesamtübersetzung von Graciáns "Kritikón", in: Schopenhauer-Jahrbuch, 83, 2002, S. 283-285.

* Lütkehaus, L., Kein falscher Guru. Zu Besuch bei einem Buddhisten und Schopenhauerianer im Dschungel von Sri Lanka, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 68, 1987, S. 204-206.

* Lütkehaus, L., Pathodizee und Mitleidsethik, in: H. Ebeling & L. Lütkehaus (Hrsg.), Schopenhauer und Marx. Philosophie des Elends ‑ Elend der Philosophie?, Königstein/Ts. 1980, S. 190-202.

* Lütkehaus, L., Schopenhauer als Kronzeuge einer ökologischen Philosophie, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 65, 1984, S. 256-257.

* Lütkehaus, L. Schopenhauer. Metaphysischer Pessimismus und "soziale Frage", Bonn 1980.

* Lütkehaus, L., Schopenhauer und Freuds "dritte Kränkung": eine Verdrängungsgeschichte?, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 68, 1987, S. 202-203.

* Lütkehaus, L., Sir Andrew Marbot. Ein unbekannter früher Schopenhauer-Kenner?, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 63, 1982, S. 145-147.

* Lütkehaus, L. Von Schopenhauer zu Schopenhauer. Zu Reinhold Schneiders zyklischem Denkweg, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 66, 1985, S. 263-266.

* Lütkehaus, L., Zwischen Pathodizee und "praktischer Mystik", in: L. Lütkehaus, Schopenhauer. Metaphysischer Pessimismus und "soziale Frage", Bonn 1980, S. 50-60 [in: J. Salaquarda (Hrsg.), Schopenhauer, Darmstadt 1985, S. 264-277].

* Lütkemeier, P., Chez soi. The Aesthetic Self in Arthur Schopenhauer, Walter Pater, and T.S. Eliot, Würzburg 2001.

* Lypp, B., Philosophie als Meditation des Lebens. Reflexionen über das Verhältnis Nietzsches zu Schopenhauer, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 65, 1984, S. 55-68.

* Maar, M., Besuch aus Porlock. Schopenhauer bei Nabokov, in: Neue Rundschau, 108/4, 1997, S. 9-16.

* Macairas Tatián, M., Schopenhauer y Kierkegaard. Sentimiento y pasión, Madrid 1985.

* Macairas Fafián, M., La volutad come energia, in: Anales del Seminario de Metafísica (Madrid), 23, 1989, S. 119-133.

* Madigan, T.R., Legor et legar. Schopenhauer's Atheistic Morality, in: Philo (Amherst), 1/2, 1998, S. 36-48.

* Maecklenburg, A., Darstellung und Beurteilung der Ästhetik Schopenhauers, Diss. Erlangen 1914, Borna/Leipzig 1914.

* Magee, B., Misunderstanding Schopenhauer. The 1989 Bithell Memorial Lecture, Institute of German Studies, University of London, 1990.

* Magee, B., Schopenhauer and Prof. Hamlyn, in: Philosophy, 60, 1985, S. 389-391.

* Magee, B., Sopenhauerov uticaj na Vitgenstanja, in: Pesimizam i Izbavljenje. Artur Sopenhauer danas, Vrnacka Banja (Jugoslawien) 1988.

* Magee, B., The Philosophy of Schopenhauer, Oxford/New York 1983, Oxford 21987, Oxford 1997 [Schopenhauer, Madrid 1991].

* Mager, K., Subjekt und Geschichte bei Arthur Schopenhauer und Theodor Lessing, in: Perspektiven der Philosophie, 31, 2005, S. 125-148.

* Maia, M.W.T., Jenseits des Willens zum Leben. Über Schopenhauers metaphysischen Hintergrund der Kunstanschauung, Diss. Kassel 1988, Frankfurt(M.)/Bern/New York/Paris 1989.

* Maia, M.W.T., Über ein Motiv Schopenhauers im Werk Prousts, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst, Wien 1991, S. 219-225 (Schopenhauer-Studien, 4).

* Maidan, M., Max Scheler's Criticism of Schopenhauer's Account of Morality and Compassion, in: The Journal of the British Society for Phenomenology, 20, 1989, S. 225-235.

* Maidan, M., Schopenhauer on Altruism and Morality, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 69, 1988, S. 265-272.

* Maier, F.M., Becketts Melodien. Die Musik und die Idee des Zusammenhangs bei Schopenhauer, Proust und Beckett, Würzburg 2006.

* Mainberger, S., Jenseits der Illusionen und diesseits der Erlösung. Kunst und ästhetische Erfahrung bei Leopardi, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Schopenhauer, Nietzsche und die Kunst, Wien 1991, S. 209-217 (Schopenhauer-Studien, 4).

* Majumdar, M., Traveller - To Schopenhauer, the Ascetic Philosopher, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 14/3, 1960.

* Mall, R.A., Die Ohnmacht der Vernunft in der Moral. Anmerkungen zu Hume und Schopenhauer, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 72, 1991, S. 67-76.

* Mall, R.A., Wie indisch ist das Indienbild Schopenhauers?, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 76, 1995, S. 151-172.

* Malorny, H., Arthur Schopenhauer, in: E. Lange & D. Alexander (Hrsg.), Philosophenlexikon, Berlin 1982, S. 836-839.

* Malorny, H., Arthur Schopenhauer wider die Geschichtsauffassung der klassischen deutschen Philosophie, in: Philosophie und Geschichte. Beiträge zur Geschichtsphilosophie der deutschen Klassik, Weimar 1983, S. 305-313.

* Malorny, H. & Förster, H.C., "Kritisch und pessimistisch" oder "kritisch und revolutionär"? Arthur Schopenhauer oder Karl Marx?, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 33, 1985, S. 828-835.

* Malter, R., Abstraktion, Begriffsanalyse und Urteilskraft in Schopenhauers Erkenntnislehre, in: E. v. Luft (Hrsg.), Schopenhauer. New Essays in Honor of His 200th Birthday, Lewiston/Lampeter/Queenston 1988, S. 257-272.

* Malter, R., Arthur Schopenhauer. Transzendentalphilosophie und Metaphysik des Willens, Stuttgart/Bad Cannstatt 1991.

* Malter, R., Das aszetische Erbe. Schopenhauer und Coubertin über die Leiberfahrung des Menschen, in: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 61, 1986, S. 47-64.

* Malter, R., Der eine Gedanke. Hinführung zur Philosophie Arthur Schopenhauers, Darmstadt 1988.

* Malter, R., Der Mensch in und über der Natur. Eine ökologische Betrachtung zur Philosophie Arthur Schopenhauers, in: Mainzer Rhein-Zeitung, 13.3.1989.

* Malter, R., "Eine wahrhaft ruchlose Denkungsart". Schopenhauers Kritik der Leibnizschen Theodizee, in: Studia Leibnitiana, 18, 1986, S. 152-182.

* Malter, R., Ein neues philosophisches System - neu im ganzen Sinne des Wortes, in: Beiheft zu Arthur Schopenhauer, Die Welt als Wille und Vorstellung. Faksimiledruck der ersten Auflage von 1819, Frankfurt/M. 1987.

* Malter, R., Erlösung durch Erkenntnis, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Zeit der Ernte: Studien zum Stand der Schopenhauer-Forschung. Festschrift für Arthur Hübscher zum 85. Geburtstag, Stuttgart 1982, S. 41-59.

* Malter, R., Kunst und Wirklichkeit - Aktuelle Aspekte der Kunstlehre Arthur Schopenhauers. Zum Verstehen von Kunst und Wirklichkeit in der neueren Philosophie und Literatur, in: Internationales Steinbildhauer-Symposium '80 Lahr, Lahr 1982, S. 155-161.

* Malter, R., Schopenhauer nach 125 Jahren, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 67, 1986, S. 272-283.

* Malter, R., Schopenhauer und die Biologie. Metaphysik der Lebenskraft auf empirischer Grundlage, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, 6, 1983, S. 41-58.

* Malter, R., Schopenhauer über das Wesen der Freundschaft, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 66, 1985, S. 241-246.

* Malter, R., Schopenhauers Transzendentalismus, in: Midwest Studies in Philosophy, 8, 1983: Contemporary Perspectives in the History of Philosophy, S.433-455 [in: Schopenhauer-Jahrbuch, 66, 1985, S. 29-51; Le Transcendentalisme de Schopenhauer, in: Les Études Philosophiques, 1991, S. 145-171].].

* Malter, R., Schopenhauers Verständnis der Theologie Martin Luthers, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 63, 1982, S. 22-53.

* Malter, R., Von Natur aus schwarz. Zu Schopenhauers Bemerkungen über Hautfarbe und Rasse, in: K.-H. Kohl & H. Muszinski & I. Strecker (Hrsg.), Die Vielfalt der Kultur. Ethnologische Aspekte von Verwandtschaft, Kunst und Weltauffassung. E.W. Müller zum 65. Geburtstag, Berlin 1990, S. 654-660.

* Malter, R., Was ist heute an Schopenhauers Philosophie aktuell?, in: D. Birnbacher (Hrsg.), Schopenhauer in der Philosophie der Gegenwart, Würzburg 1996, S. 9-17 (Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. I).

* Malter, R., Wesen und Grund. Schopenhauers Konzeption eines neuen Typus von Metaphysik, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 69, 1988, S. 29-40.

* Malter, R., Zukunftswissen aus dem Jenseits? Swedenborg, Kant und Schopenhauer über das "Geistersehen", in: H. Wißmann (Hrsg.), Zur Erschließung von Zukunft in der Religionen. Zukunftserwartung und Gegenwartsbewältigung in der Religionsgeschichte, Würzburg 1991, S. 185-196.

* Malter, R., Zweifel an der Zivilisation: ein Philosoph wird wieder entdeckt, in: Wiesbadener Kurier, 31.12.1981.

* Mandata, J., Schopenhauer critique de Hegel. Deux types d'idealisme, Diss. Tours 1983.

* Mandelbaum, M., The Physiological Orientation of Schopenhauer's Epistemology, in: M. Fox (Hrsg.), Schopenhauer. His Philosophical Achievement, Totowa (N.J.) 1980.

* Mandelbaum, M., Schopenhauer: The Will and the Intellect, in: M. Mandelbaum, History, Man and Reason: A Study in Nineteenth Century Thought, Baltimore/London 1971, S. 312-325.

* Manescu, A., Introduzione ad un'antologia dei saggi di Thomas Mann su Freud, Nietzsche, Schopenhauer, in: Il lettore di Provincia 13, 51, 1982.

* Mann, G., Die Welt als Wille und Vorstellung, in: Die Zeit, August 1983.

* Mann, Th., De levende Gedachten van Schopenhauer, Den Haag o.J. [El pensamiento vivo de Schopenhauer, Buenos Aires 1939, 21946].

* Mann, Th., Presenting Schopenhauer, in: M. Fox (Hrsg.), Schopenhauer. His Philosophical Achievement, Totowa (N.J.) 1980.

* Mann, Th., Schopenhauer, in: Th. Mann, Schriften und Reden zur Literatur, Kunst und Philosophie, Frankfurt(M.)/Hamburg 1968, Bd. II, S. 251-290 [in: G. Haffmanns (Hrsg.), Über Arthur Schopenhauer, Zürich 31981, S. 87-132, in: Th. Mann, Essays of Three Decades, New York 147].

* Mann, Th., Schopenhauer en Nietzsche. Twee essays, 2003.

* Mann, Th., Schopenhauer, Nietzsche, Freud, Barcelona 1985 [Schopenhauer, Nietzsche, Freud, Barcelona 1984].

* Mannion, G., Mitleid, Metaphysics, and Morality. Understanding Schopenhauer's Ethics, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 83, 2002, S. 87-118.

* Mannion, G., Schopenhauer, Religion, and Morality. The Humble Path to Ethics, Aldershot 2003.

* Manoloff, Ph., Willensunfreiheit und Erziehungsmöglichkeit (Spinoza, Leibniz, Schopenhauer), Diss. Bern 1904.

* Manzoni, R., La doctrina del amor: Afinidades entre la teorias de Schopenhauer y Giordano Bruno, in: Revista Europea, 1879.

* Marchel, M., Der Gedanke der Reinkarnation bei Schopenhauer, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Zeit der Ernte: Studien zum Stand der Schopenhauer-Forschung. Festschrift für Arthur Hübscher zum 85. Geburtstag, Stuttgart 1982, S. 128-134.

* Marchtaler, H. v., Lorenz Meyers Tagebücher, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 49, 1968, S. 95-111.

* Marcuse, L., Das Gespräch ohne Schopenhauer, in: Der Monat, 7/83, 1964, S. 399-406 [in: L. Marcuse, Essays, Portraits, Polemik, Zürich 1979, S. 15-28; in: H. Ebeling & L. Lütkehaus (Hrsg.), Schopenhauer und Marx. Philosophie des Elends - Elend der Philosophie?, Königstein/Ts. 1980, S. 84-92; in: G. Haffmanns (Hrsg.), Über Arthur Schopenhauer, Zürich 31981, S. 133-144].

* Marcuse, L., Über Lesen und Bücher. Kleiner Streit mit einem großen Denker. Schopenhauer ist noch heute ein Diskussionspartner, in: Die Zeit, 6.12.1963.

* Margolis, H., Notizen zur Ethik, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 55, 1974, S. 64-66.

* Margolis, H., Notizen zu Schopenhauers Lebensweisheit, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 53, 1972, S. 220-234.

* Margolis, H., Schopenhauer und die Juden, in: Berliner Allgemeine Jüdische Wochenzeitung, Berlin West, 5.3.1976.

* Margreiter, R., Allverneinung und Allbejahung. Der Grund des Willens bei Schopenhauer und Nietzsche, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 65, 1984, S. 103-115.

* Margreiter, R., Die achtfache Wurzel der Aktualität Schopenhauers, in: W. Schirmacher (Hrsg.), Schopenhauers Aktualität. Ein Philosoph wird neu gelesen, Wien 1988, S. 15-36 (Schopenhauer-Studien, 1/2).

* Margreiter, R., Vernunft und Erfahrung als Prozeß. Vorüberlegungen zu einer nicht-obskurantistischen "philosophia mystica", in: W. Schirmacher (Hrsg.), Ethik und Vernunft. Schopenhauer in unserer Zeit, Wien 1995, S. 19-28 (Schopenhauer-Studien, 5).

* Margreiter, R., Zur Aktualität der Religionskritik Schopenhauers, in: W.L. Gombocz (Hrsg.), Religionsphilosophie / Philosophy of Religion. Proceedings of the 8th International Wittgenstein Symposium (Part 2), Kirchberg am Wechsel 1983, Wien 1984, S. 66-72 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. X2).

* Marhold, H., Schopenhauer und Cézanne, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 66, 1985, S. 201-214; 2, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 68, 1987, S. 109-121.

* Marini, A., Schopenhauer ieri e oggi, Genova 1991.

* Marín-Casanova, J.A., La historia sin cielo. Arthur Schopenhauer en la tierra de hierro, Sevilla 2005.

* Marín-Casanova, J.A., Schopenhauer y la negación de la historia. La antiteodicea como salida de la modernidad, in: Reflexion (Barcelon), 3, 1999, S. 143-191.

* Marin Torres, J.M., Agnosticismo y estética, Valencia 1986 (Estudios Schopenhauerianos).

* Markowits, P.M., Die Einfühlung bei Schopenhauer, Diss. München 1910.

* Marquet, J.-F., Schopenhauer et le principe de raison, in: B. Mabille (Hrsg.), Le principe, Paris 2006, S. 169-186.

* Martelaere, P. de, Inleiding, in: A. Schopenhauer, De wereld als wil en voorstelling, hrsg. v. H. v. Driessen, Amsterdam 1997.

* Martelaere, P. de, Schopenhauer en de kunst van het verzaken, in: Algemeen Nederlands Tijdschrift voor Wijsbegeerte, 83/2, 1991, S. 129-141.

* Märtens, J., Schopenhauer und Samuel Becketts Essay "Proust", in: Schopenhauer-Jahrbuch, 52, 1971, S. 157-162.

* Martens, W., Lenaus Dichtung im Horizont der Philosophie Schopenhauers, in: Lenau-Forum, 1990, S. 31-42.

* Martinetti, P., Schopenhauer, Genova 2005.

* Martinez, J., Schopenhauer and the Crisis of the Modern razon Concept. Novel and Plural Philsophical Schopenhauer Interpretation, Saarbrücken 2009.

* Martin Sanchez, M.A.F., Arte y liberación en Schopenhauer, in: Taula, 11, 1989, S. 109-125.

* Marx, R., Einführung zu: Arthur Schopenhauer, Aphorismen zur Lebensweisheit, Stuttgart 1974, S. IX-XXXII.

* Marzeçki, J., Artura Schopenhauera recepcja mysli indyjskiej, in: Euhemer - Przeglad Religioznawczy, 1987, S. 55-67.

* Marzeçki, J., Artur Schopenhauer wobec Filozofii Indii, Warschau 1992.

* Marzeçki, J., Gleiche Voraussetzungen, andere Ideale. Schopenhauers Heilige und Nietzsches Übermensch, in: M. Kopij & W. Kunicki (Hrsg.), Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten, Leipzig 2006, S. 359-364.

* Marzeçki, J., Indische Anschauungen als Voraussetzung der Ethik Schopenhauers, in: D. Birnbacher & A. Lorenz & L. Miodonski (Hrsg.), Schopenhauer im Kontext. Deutsch-polnisches Schopenhauer-Symposion 2000, Würzburg 2002, S. 143-152 (Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. V).

* Masaoka, Y., Ein moderner Komponist kritisiert Schopenhauer, in: Japan Schopenhauer-Association (Hrsg.), Schopenhauer-Studien, Bd. I. Festschrift für Dr. K. Fujita, Tokyo 1993, S. 151-162.

* Masing-Delic, J., Schopenhauer's Metaphysics of Music and Turgenev's dvorjanskoe gnezdo, in: Die Welt der Slawen, 31, 1986, S. 183-196.

* Masson-Oursel, P., L'einseignement que peut tirer de la connaissance de l'Indie l'Europe contemporaine, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 15, 1928.

* Matsumara, K., Schopenhauer-Bibliographie in japanischer Sprache (1), in: Japan Schopenhauer-Association (Hrsg.), Schopenhauer-Studien, Bd. I. Festschrift für Dr. K. Fujita, Tokyo 1993.

* Matzneff, G., Schopenhauer était-il "Punk", in: Le Monde (Paris), 26.11.1977.

* Matzun, E., Der Begriff der intuitiven Erkenntnis bei Schopenhauer, Diss. Kiel 1926.

* Maupassant, G. de, Totenwache (bei Schopenhauer), in: Der Rabe, 5, 1984, S. 178-182.

* Maurer, S., Schopenhauer in Russia: His Influence on Turgenev, Fet, and Tolstoj, Diss. University of California, Berkeley 1966.

* Maus H., Die Traumhölle des Justemilieu, in: C.A. Emge & O. v. Schweinichen (Hrsg.), Gedächtnisschrift für Arthur Schopenhauer zur 150. Wiederkehr seines Geburtstages, Berlin 1938, S. 195-220 [in: H. Ebeling & L. Lütkehaus (Hrsg.), Schopenhauer und Marx. Philosophie des Elends - Elend der Philosophie?, Königstein/Ts. 1980, S. 43-59].

* Maus, H., Kritik am Justemilieu. Eine sozialphilosophische Studie über Schopenhauer, Diss. Kiel 1941, Bottrop 1940.

* Mauthner, F., Schopenhauer, München 1913.

* Mauthner, F., Schopenhauer, in: F. Mauthner, Wörterbuch der Philosophie, 2 Bde., 1910/1911; Zürich (reprint) 1980.

* Mauthner, J., Er ahnte unser modernes Weltbild voraus, in: Telegraf (Berlin), 22.2.1963.

* Maximovici, G., Der Wille in der Welt oder: Schopenhauer und der Voodoo-Kult, Cuxhaven/Dartford 1998.

* May, E., Meine drei Begegnungen mit Schopenhauer, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 13/1, 1959.

* May, E., Schopenhauer und die heutige Naturphilosophie, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 36, 1955, S. 10-24.

* May, E., Schopenhauers Lehre von der Selbstentzweiung des Willens, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 33, 1949/1950, S. 1-9.

* May, R., Schopenhauers "global philosophy", insbesondere in seiner Ethik. Zugleich ein neues Stück transeuropäischer Einflußforschung, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 82, 2001, S. 83-98.

* Mayer, E. v., Schopenhauers Ästhetik und ihr Verhältnis zu den ästhetischen Lehren Kants und Schellings, Halle 1897 (Abhandlungen zur Philosophie und ihrer Geschichte, hrsg. v. B. Erdmann, Nr. 9), Hildesheim (reprint) 1980, Hildesheim (2. reprint) 1999.

* Mayer, F., A Critical Examination of the Metaphysical Foundation of Schopenhauer's Voluntarism, Diss. Los Angeles (Southern California) 1944.

* Mayer, G., Heraklit v. Ephesus und Arthur Schopenhauer. Eine historisch-philosophische Parallele, Heidelberg 1886.

* Mayer, H., Schopenhauer als Erzieher, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 67, 1986, S. 19-28 [in: H. Mayer, Aufklärung heute. Reden und Vorträge 1978-1984, Frankfurt/M. 1985, S. 223-236].

* Mayer-Wegelin, E., “Ich gebe Ihnen 20 Minuten Zeit…”. Schopenhauers Verhältnis zur frühen Photographie, in: 92. Schopenhauer-Jahrbuch, 2011, Würzburg 2012, S. 271-280.

* Mayrhofer, J., Moderne Irrlichter. 2. Teil: Arthur Schopenhauer. Frankfurter zeitgemäße Broschüren, Bd. XXXII, H. 3 u. 4, 1912.

* Mayrhofer, J., Schopenhauer, Hamm 1912.

* Mazzantini, C., L'etica di Kant e di Schopenhauer, Turin 1965.

* Mazzeo, M., Wittgenstein e Schopenhauer. Rappresentazione e volontà nel "Tractatus", in Il Cannocchiale (Roma/Napoli), 1998, S. 167-188.

* Mazzeo, M., Wittgenstein, Schopenhauer e il bisogno di metafisica, in: Il Cannocchiale, 3/2001, S. 251-263.

* M'bou-Yembi, L., Le problème de la volonté chez Jean-Jacques Rousseau, Schopenhauer et Nietzsche, Diss. Toulouse 1976.

* McCobb, E.A., Daniel Deronda as Will and Representation? George Eliot and Schopenhauer, in: The Modern Language Review, 80, 1985, S. 533-549.

* McCobb, E.A., The Morality of Musical Genius. Schopenhauerian Views in "Daniel Deronda", in: Forum for Modern Language Studies, 19, 1983, S. 321-330.

* McDermid, D.J., Keeping the World in Mind. Schopenhauer’s Misunderstood Reductio of Realism, in: Idealistic Studies, 34/3, 2004, S. 263-283.

* McDermid, D.J., Schopenhauer as Epistemologist. A Kantian against Kant, in: The International Philosophical Quarterly, 42/2, 2002, S. 209-229.

* McDermid, D.J., The World as Representation. Schopenhauer's Arguments for Transcendental Idealism, in: The British Journal for the History of Philosophy, 11/1, 2003, S. 57-87.

* McGill, V.J., Schopenhauer. Pessimist and Pagan, New York 1931, New York 1971, New York (reprint) 1977.

* McLaughlin, S., Schopenhauer in Rußland. Zur literarischen Rezeption bei Turgenev, Wiesbaden 1984 [Schopenhauer in Russia. His Influence on Tolstoj, Turgenev, and Fet, Diss. 1966].

* McLaughlin, S., Tolstoy and Schopenhauer, in: California Slavic Studies, 5, 1970, S. 187-245.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt