header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Schopfung (Ko - Z) - Schott, Kaspar

* Koch, T., Das göttliche Gesetz der Natur. Zur Geschichte des neuzeitlichen Naturverständnisses und zu einer gegenwärtigen Lehre von der Schöpfung, Zürich 1991.

* Köhler, U., Sündenfall und Urknall. Biblischer Schöpfungsbericht und moderne Kosmologie, Stuttgart 1983.

* Kohnstamm, Ph., Schepper en schepping, Haarlem 1926-31.

* Kraus, H.-J., Schöpfung und Weltvollendung, in: H.-J. Kraus, Biblisch-Theologische Aufsätze, Neukirchen-Vluyn 1972, S. 151-178.

* Kreill, I., Rede, daß ich dich sehe. Die Schöpfungsweisheit als Grenzgängerin, in: K. Huizing & H.F. Rupp (Hrsg.), Religion im Plural, Würzburg 2010.

* Kremer, K., Meister Eckharts Stellungnahme zum Schöpfungsbegriff, in: Tübinger Theologische Zeitschrift, 74, 1965, S. 65-82.

* Lambert, M., Sumerische Schöpfungsmythen, in: M. Eliade e.a., Die Schöpfungsmythen. Ägypter, Sumerer, Hurriter, Hethiter, Kanaaniter und Israeliten, Zürich 21991.

* Langeveld, M.J., Kohnstamm en zijn weg tot een wijsbegeerte der scheppingsidee, in: Wending, 7,

* Lauxmann, F., Die Schöpfung. Philosophische Wege zum Erleben der Welt, 2004.

* Lay, R., Der neue Glaube an die Schöpfung, Olten/Freiburg 1971.

* Lee, Y.J., Unterwegs zum Trinitarischen Schöpfer. Die Frühphilosophie Schellings und ihre Bedeutung für die gegenwärtige Schöpfungstheologie, Berlin/New York 2010.

* Leinfellner, W., Evolution und Schöpfung: Ursprung des Universums, in: W.L. Gombocz (Hrsg.), Religionsphilosophie / Philosophy of Religion. Proceedings of the 8th International Wittgenstein Symposium (Part 2), Kirchberg am Wechsel 1983, Wien 1984, S. 135-146 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. X2).

* Lennon, M., The Cartesian Dialectic of Creation, in: D. Garber & M. Ayers (Hrsg.), The Cambridge History of Seventeenth-Century Philosophy, 2 Bde., Cambridge 1998.

* Levenson, J.D., Creation and the Persistence of Evil, San Francisco 1988.

* Lever, J., Creatie en evolutie, Wageningen 1956, Wageningen 21958.

* Lindeskog, G., Studien zum neutestamentlichen Schöpfungsgedanken, 1952.

* Lindeskog, G., The Theology of Creation in the Old and New Testaments, in: A. Fridrichsen (Hrsg.), The Root of the Vine, London 1953, S. 1-22.

* Link, C., Schöpfung, 2 Bde., Gütersloh 1991 (Handbuch Systematischer Theologie, Bd. VII1-2).

* Locke, S., Constructing "The Beginning". Discourse of Creation Science, 1998.

* Löfgren, D., Die Theologie der Schöpfung bei Luther, Göttingen 1960.

* Løgstrup, K.E., Schöpfung und Vernichtung. Religionsphilosophische Betrachtungen, Tübingen 1990.

* Londey, D., Causality and Creation, in: Sophia, 1/3, 1963, S. 15-16.

* Löning, K. & Zenger, E., Als Anfang schuf Gott. Biblische Schöpfungstheologien, 1997.

* Loretz, O., Schöpfung und Mythos. Mensch und Welt nach den Anfangskapiteln der Genesis, Stuttgart 1968 (Stuttgarter Bibelstudien, 32).

* Luginbühl, M., Menschenschöpfungsmythen. Ein Vergleich zwischen Griechenland und dem Alten Orient, Bern 1992.

* Lüke, U., Plan Gottes oder alles nur (dummer) Zufall? Klarste Mengen im Streit zwischen Schöpfungstheologie und Evolutionsbiologie, in: K. Appel & R. Langthaler & S. Müller & H.Ph. Weber (Hrsg.), Naturalisierung des Geistes? Beiträge zur gegenwärtigen Debatte um den Geist, Würzburg 2008.

* Lüke, U., Schöpfungstheologie - (k)ein Kontra zur Evolutionstheorie?, in: R. Langthaler (Hrsg.), Evolutionstheorie - Schöpfungsglaube, Würzburg 2007.

* Lütgert, W., Schöpfung und Offenbarung, Gütersloh 1934, Gießen 1984.

* Manten, A.A., Skepping en evolusie, in: Tydskrif vir Wetenskap en Kuns, 1959.

* Martelet, G., Évolution et création. Bd. I: Sens ou non-sens de l’homme dans la nature?, Paris 1998.

* May, G., Schöpfung aus dem Nichts. Die Entstehung der Lehre von der "creatio ex nihilo", Berlin/New York 1978.

* Meijering, E.P., Augustin über Schöpfung, Ewigkeit und Zeit. Das XI. Buch der Bekenntnisse, Leiden 1979.

* Mekkes, J.P.A., Scheppingsopenbaring en wijsbegeerte, Kampen 1961.

* Mieth, D., Schöpfung und Leben. Welchen Leitbildern folgen wir?, in: Gentechnologie, 13, München 1987, S. 327-332.

* Miller, C., Creation, Redemption, and Virtue, in: Faith and Philosophy. The Journal of the Society of Christian Philosophers, 16/3, 1999, S. 368-377.

* Möllenbeck, Th., Geist - Natur. Schöpfung zwischen Monismus und Dualismus, Münster 2009.

* Moltmann, J., Creation and Redemption, in: R.W.A. McKinney (Hrsg.), Creation, Christ, and Culture. Festschrift für T.F. Torrance, Edinburgh 1976, S. 119-134.

* Moltmann, J., Gerechtigkeit schafft Zukunft. Friedenspolitik und Schöpfungsethik in einer bedrohten Welt, Stuttgart/Mainz 1989.

* Moltmann, J., Gott in der Schöpfung. Ökologische Schöpfungslehre, München 1985, München 31987.

* Moltmann, J., Rechtfertigung und neue Schöpfung, in: J. Moltmann, Zukunft der Schöpfung, München 1977, S. 157-179.

* Moltmann, J., Schöpfung als offenes System, in: J. Moltmann, Zukunft der Schöpfung, München 1977, S. 123-139.

* Munitz, M.K., Creation and the "New" Cosmology, in: The British Journal for the Philosophy of Science, 1954/55.

* Munitz, M.K., Space, Time, and Creation. Philosophical Aspects of Scientific Cosmology, 1957.

* Neuner, P., Das theologische Schöpfungsmodell. Die Herausforderung durch das "anthropische Prinzip" und die kosmologische Zufallstheorie, in: M.G. Huber & U.G. Schockenhoff (Hrsg.), Gott und der Urknall. Physikalische Kosmologie und Schöpfungsglaube, Freiburg/München 2003.

* Nicklas, T. & Zamfir, K. (Hrsg.), Theologies of Creation in Early Judaism and Ancient Christianity, Berlin New York 2010.

* Niftrik, G.C. v., Schepper, schepping, geschapenheid. Antrittsvorlesung, Amsterdam 1947.

* O’Connor, T., Simplicity and Creation, in: Faith and Philosophy. The Journal of the Society of Christian Philosophers, 16/3, 1999, S. 405-412.

* Oldemeyer, E., Es werde Licht. Bewußtseinstheoretische Betrachtungen zum Schöpfungsbericht der Bibel, in: Prima Philosophia, 14/1, 2001, S. 3-26.

* Ollenburger, B.C., Isaiah's Creation Theology, in: Ex Auditu, 3, 1987, S. 54-71.

* Ortt, F., De schepping, Amsterdam 1922.

* Otto, E., Schöpfung als Kategorie der Vermittlung von Gott und Welt in Biblischer Theologie, in: Wenn nicht jetzt, wann dann? Festschrift für H.-J. Kraus, Neukirchen-Vluyn 1983, S. 53-68.

* Paas, S., Schepping en oordeel. Een onderzoek naar scheppingsvoorstellingen bij enkele profeten uit de achtste eeuw voor Christus, Diss., Heerenveen 1998.

* Pannenberg, W., Schleiermachers Schwierigkeiten mit dem Schöp­fungsgedanken, München 1996 (Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl. 3).

* Parent, J.-M., La doctrine de la création dans l'école de Chartres. Étude et textes, Paris/Ottawa 1938.

* Passeron, R., Pour une philosophie de la création, Paris 1989.

* Peacocke, C., Creation and the World of Science. The Bampton Lectures 1978, Oxford 1979.

* Pelikan, J., Creation and Causality in the History of Christian Thought, in: The Journal of Religion, 40/4, 1960 [in: The Southwestern Journal of Theology, 32, 1990, S. 10-24].

* Pettinato, G., Das altorientalische Menschenbild und die sumerischen und akkadischen Schöpfungsmythen, Heidelberg 1971 (Abhandlungen der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, phl.-hist. Kl., 1).

* Pfaff, F., Die neuesten Forschungen und Theorien auf dem Gebiete der Schöpfungsgeschichte, Frankfurt/M. 1868.

* Pieper, J., Schöpfung und Sakrament, in: J. Pieper, Werke in acht Bänden. Bd. VII: Religionsphilosophische Schriften, Hamburg 2000.

* Polkinghorne, J., Science and Creation. The Search for Understanding, Boston 1989.

* Potter, R.C., How to Create a Physical Universe ex nihilo, in: Faith and Philosophy. The Journal of the Society of Christian Philosophers, 3/1, 1986, S. 16-26.

* Prenter, R., Schöpfung und Erlösung, 1958, Göttingen 1960.

* Preuss, F., Die Aufbaukräfte der Schöpfung oder das Allgesetz der Friedensliebe, Hamburg 1993.

* Rad, G. v., Das theologische Problem des alttestamentlichen Schöpfungsglaubens, in: G. v. Rad, Gesammelte Studien, Bd. I, München 71971, S. 136-147.

* Ratzinger, J., In the Beginning. A Catholic Understanding of the Story of Creation and the Fall, 1995.

* Rech, Ph., Inbild des Kosmos. Eine Symbolik der Schöpfung, 2 Bde., Salzburg 1966.

* Reikerstorfer, J., Zu einer politischen Hermeneutik des biblischen Schöpfungsglaubens, in: R. Langthaler (Hrsg.), Evolutionstheorie - Schöpfungsglaube, Würzburg 2007.

* Reumann, J., Creation and New Creation, Minneapolis 1973.

* Ringeling, H., Leben im Anspruch der Schöpfung. Beiträge zur Fundamental- und Lebensethik, Fribourg/Freiburg/Wien 1988.

* Ritschl, A., Expositio doctrinae Augustini de creatione mundi, peccato, gratia, Halle 1843.

* Robbers, H., Menselijk weten over God en schepping, Utrecht 1943.

* Rodriguez, P.A., La creación del mundo segùn S. Augustín, Madrid 1908.

* Rohner, A., Das Schöpfungsproblem bei Moses Maimonides, Albertus Magnus und Thomas von Aquin, Münster 1913 (Beiträge zur Geschichte der Philosophie des Mittelalters. Texte und Untersuchungen, hrsg. v. C. Baeumker, Münster 1891 ff.; 11.5).

* Røtsvig, M.S., Ars Aeterna. Renaissance Poetics and Theories of Divine Creation, in: Mosaic, 3/2, 1970, S. 40-61.

* Rudavsky, T.M., Creation and Temporality in Medieval Jewish Philosophy, in: Faith and Philosophy. The Journal of the Society of Christian Philosophers, 14/4, 1997, S. 458-477.

* Santeler, J., Vom Nichts zum Sein. Eine philosophische Schöpfungslehre, 1949.

* Sauneron, S. & Yoyotta, J., Ägyptische Schöpfungsmythen, in: M. Eliade e.a., Die Schöpfungsmythen. Ägypter, Sumerer, Hurriter, Hethiter, Kanaaniter und Israeliten, Zürich 21991.

* Scheffczyk, L., Einführung in die Schöpfungslehre, Darmstadt 31987.

* Schelhas, J., Schöpfung und Neuschöpfung im theologischen Werk Pavel A. Florenskijs (1882-1937), Münster 2002.

* Schelkle, K.H., Die Schöpfung in Christus, in: G. Bornkamm & K. Rahner (Hrsg.), Die Zeit Jesu, Freiburg 1970, S. 208-217.

* Scherer, G., Schöpfung und Mitwelt, in: A. Eusterschulte & H.W. Ingensiep (Hrsg.), Philosophie der natürlichen Mitwelt. Grundlagen, Probleme, Perspektiven. Festschrift für Klaus Michael Meyer-Abich, Würzburg 2002.

* Schirrmacher, Th., Galilei-Legenden und andere Beiträge zu Schöpfungsforschung, Evolutionskritik und Chronologie der Kulturgeschichte, Bonn 1995.

* Schmaltz, T.D., Human Freedom and Divine Creation in Malebranche, Descartes, and the Cartesians, in: The British Journal for the History of Philosophy,

* Schmid, H.H., Schöpfung, Gerechtigkeit und Heil. "Schöpfungstheologie" als Gesamthorizont biblischer Theologie, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 70, 1973, S. 1-19.

* Schmidt, J., Zum Begriff der Schöpfung. Theologisch, philosophisch, in: Zeitschrift für Katholische Theologie, 123, 2001, S. 129-142.

* Schmidt, W.H., Die Schöpfungsgeschichte der Priesterschrift. Zur Überlieferungsgeschichte von Genesis 1: 1-2, 4a, Neukirchen-Vluyn 1964, Neukirchen-Vluyn 21967 (Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament, 17).

* Schmied, G., Religion - eine List der Gene? Soziobiologie contra Schöpfung, Osnabrück 1989.

* Schnepf, R., Die Frage nach der Ursache. Systematische und problemgeschichtliche Untersuchungen zum Kausalitäts- und zum Schöpfungsbegriff, Göttingen 2006.

* Schobert, W., Geschöpflichkeit in der Dialektik der Aufklärung. Zur Logik der Schöpfungstheologie bei Friedrich Christoph Oetinger und Johann Georg Hamann,

* Scholem, G., Schöpfung aus Nichts und Selbstverschränkung Gottes, in: Eranos-Jahrbuch, 25, 1956, S. 87-119.

* Schramm, M., Der Geldwert der Schöpfung. Theologie, Ökologie, Ökonomie, Paderborn 1994.

* Schulte, R., Schöpfung. Erstrahlende Herrlichkeit, einleuchtende Wahrheit Gottes, in: R. Esterbauer (Hrsg.), Ort des Schönen. Phänomenologische Annäherungen, Würzburg 2002.

* Schupp, F., Schöpfung und Sünde. Von der Verheißung einer wahren und gerechten Welt, vom Versagen der Menschen und vom Widerstand gegen die Zerstörung, Düsseldorf 1990.

* Schütt, R.F., Das Rätsel der Lösungen. Philosophische Reflexionen zur Schöpfungsordnung, Essen 1996.

* Schuurman, E., Technicism and the Dynamics of Creation, in: Philosophia Reformata, 1993.

* Senor, Th.D., Divine Temporality and Creation ex nihilo, in: Faith and Philosophy. The Journal of the Society of Christian Philosophers, 10/1, 1993, S. 86-92.

* Sertillanges, A.-D., L'idée de création dans S. Thomas d'Aquin, in: Revue de Théologie et de Philosophie, 1907.

* Sertillanges, A.-D., L'idée de création et ses retentissements en philosophie, Paris 1945.

* Sicouly, P.C., Schöpfung und Neuschöpfung. Neuschöpfung als theologische Kategorie im Werk Jürgen Moltmanns, Paderborn 2005.

* Simonis, W., Über Gott und die Welt. Gottes- und Schöpfungslehre, 2004.

* Sölle, D., God heeft mensen nodig. Een theologie van de schepping, 2000.

* Sorabji, R., Time, Creation, and Continuum. Theories in Antiquity and the Early Middle Ages, London 1983, Chicago 2006.

* Spanner, D.C., Biblical Creation and the Theory of Evolution, 1987.

* Spickermann, W., Kosmologie und die Legende vom Schöpfungsakt, Frankfurt/M. 1978.

* Stallknecht, N.P., Studies in the Philosophy of Creation. With Special Reference to Bergson and Whitehead, 1934.

* Stannard, R., Doing away with God. Creation and the Big Bang, London 1993.

* Steck, O.H., Der Schöpfungsbericht der Priesterschrift, Göttingen 21981 (Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments, 115).

* Steiner, G., Grammatik der Schöpfung, München 2004.

* Stinglhammer, H., Einführung in die Schöpfungstheologie, Darmstadt 2011.

* Stock, A., Poetische Dogmatik: Schöpfungslehre, Bd. I: Himmel und Erde, Paderborn 2010.

* Stock, K., Creatio nova - creatio ex nihilo, in: Evangelische Theologie, 36, 1976, S. 202-216.

* Stock, K. (Hrsg.), Zeit und Schöpfung, Gütersloh 1997.

* Stoker, H.G., Die wijsbegeerte van die skeppingsidee, Pretoria 1933.

* Strese, H., Gott, Geist, Materie, Mensch. Das enträtselte Wunder der Schöpfung, Berlin 1999.

* Struyker Boudier, C.E.M., Morgen is het zondag. Verkenningen in hedendaags scheppingsdenken, Kampen 1990.

* Suda, M.J., Natur und Schöpfung bei Hegel, in: Hegel-Jahrbuch, Bochum 1990, S. 55-62.

* Suh, Ch.W., The Creation-Mediatorship of Jesus Christ. A Study in the Relation of the Incarnation and the Creation, Diss., Amsterdam 1982.

* Tanner, K., God and Creation in Christian Theology, New York/Oxford 1990.

* Thiele, J., Visioen van een nieuwe orde. Een kleine theologie van de schepping, 1990.

* Tilgner, W., Volksnomostheologie und Schöpfungsglaube. Ein Beitrag zur Geschichte des Kirchenkampfes, Göttingen 1966.

* Till, H.J. v., The Fourth Day. What the Bible and the Heavens Are Telling Us about the Creation, 1989.

* Tollenaere, M. de, Weltschöpfung als Entwicklung, in: Wort und Wahrheit, 1961, S. 273-282.

* Torchia, N.J., "Creatio ex nihilo" and the Theology of St. Augustine. The Anti-Manichean Polemic and Beyond, Bern 1999.

* Trevisan, A., Essai sur le problème de la creation chez Bergson, Diss. Fribourg 1963.

* Trigo, P., Schöpfung und Geschichte, Düsseldorf 1989.

* Vieyra, M., Schöpfungsmythen der Hurriter und Hethiter, in: M. Eliade e.a., Die Schöpfungsmythen. Ägypter, Sumerer, Hurriter, Hethiter, Kanaaniter und Israeliten, Zürich 21991.

* Ganoczy, A., Schöpfungslehre, Düsseldorf 21987.

* Visscher, H., De schepping. Bijdrage tot de bevestiging der christelijke wereldbeschouwing, 1930.

* Vlastos, G., Creation in the "Timaeus": Is It a Fiction?, in: R.E. Allen (Hrsg.), Studies in Plato's Metaphysics, London/New York 1965, 21967, S. 401-420.

* Vloet, J. v.d., De schaduw van God. Christelijk scheppingsgeloof en nieuwste wetenschap, Antwerpen 1992.

* Vogel, C.J. de, De Griekse wijsbegeerte en het christelijk scheppingsbegrip, in: C.J. de Vogel, Theoria. Studies over de Griekse wijsbegeerte, Assen 1967, S. 188-202.

* Vogel, C.J. de, Het Christelijk scheppingsbegrip en de antieke wijsbegeerte, in: Tijdschrift voor Philosophie, 15, 1953, S. 409‑423.

* Vollmer, P., Die Schöpfungslehre des Aegidius Romanus, 1991.

* Vossenkuhl, W., Vernünftige Kontingenz. Ockhams Verständnis der Schöpfung, in: W. Vossenkuhl & R. Schönberger (Hrsg.), Die Gegenwart Ockhams, Weinheim 1990, S. 77-93.

* Ward, K., Religion and Creation, Oxford 1996.

* Warfield, B.B., Calvin's Doctrine of Creation, in: B.B. Warfield, Calvin and Calvinism, New York/London 1931, S. 287-349.

* Weingartner, P. (Hrsg.), Evolution als Schöpfung? Ein Streitgespräch zwischen Philosophen, Theologen und Naturwissenschaftlern, München 2000.

* Weizsäcker, C.-F. v., Die Tragweite der Wissenschaft. Bd. I: Schöpfung und Weltentstehung. Die Geschichte zweier Begriffe, Stuttgart 1964.

* Welker, M., Was ist "Schöpfung"? Genesis 1 und 2 neu gelesen, in: Evangelische Theologie, 51, 1991, S. 208-224.

* West, C.C., Verantwortung für die Schöpfung, in: Zeitschrift für Evangelische Ethik, 29, 1985, S. 147-159.

* Westermann, C., Schöpfung, Stuttgart 1983.

* Westermann, C., Schöpfung. Wie Naturwissenschaft fragt, was die Bibel antwortet, Freiburg 1989.

* Wingren, G., Schöpfung und Gesetz, Göttingen 1960.

* Wölfel, E., Welt als Schöpfung. Zu den Fundamentalsätzen der christlichen Schöpfungslehre heute, München 1981 (Theologische Existenz heute, 212).

* Wolfson, H.A., The Platonic, Aristotelian, and Stoic Theories of Creation in Hallevi and Maimonides, in: I. Epstein & E. Levine & C. Roth (Hrsg.), Essays in Honor of the Very Rev. Dr. J.H. Hertz, London 1942, S. 427-442.

* Wolter, J., Apparatio Dei. Der theophanische Charakter der Schöpfung nach Nikolaus von Kues, Münster 2004 (Beiträge zur Geschichte der Philosophie und Theologie des Mittelalters, N.F. 67).

* Wolters, A.M. e.a., Schepping zonder grenz, Amsterdam 1988.

* Wuketis, F.M., Die Kontroverse "Evolution und Schöpfung" in der Biologie, in: W.L. Gombocz (Hrsg.), Religionsphilosophie / Philosophy of Religion. Proceedings of the 8th International Wittgenstein Symposium (Part 2), Kirchberg am Wechsel 1983, Wien 1984, S. 147-152 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. X2).

* Zahlten, J., Creatio Mundi. Darstellungen der sechs Schöpfungstage und naturwissenschaftliches Weltbild im Mittelalter, 1979 (Stuttgarter Beiträge zur Geschichte und Politik, 13).

* Zenger, E., “Als Gott anfing zu schaffen…“ (Gen. 1,1). Zur Relevanz biblischer Schöpfungstheologien, in: R. Langthaler (Hrsg.), Evolutionstheorie - Schöpfungsglaube, Würzburg 2007.

* Zimmerli, W., Die Welt als Schöpfung Gottes, in: W. Zimmerli, Die Weltlichkeit des Alten Testamentes, Göttingen 1971, S. 20-31.

* Zöckler, O., Geschichte der Beziehungen zwischen Theologie und Naturwissenschaft mit besonderer Rücksicht auf die Schöpfungsgeschichte, Gütersloh 1877.

 

> SCHORER VON MEMMINGEN, CHRISTOPH

* Braun, F., Christoph Schorer von Memmingen. Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Geisteslebens im 17. Jahrhundert, o.O. 1926.

 

> SCHORTINGHUIS, WILHELMUS

* Kromsigt, J.Ch., Wilhelmus Schortinghuis. Eene bladzijde uit de geschiedenis van het Pietisme in de gereformeerde kerk van Nederland, Diss., Groningen 1904.

* Vrijer, M.J.A. de, Schortinghuis en zijn analogieën, Amsterdam 1942.

 

> SCHOTT, KASPAR

* Vollrath, H.-J., Wunderbar berechenbar. Die Welt des Würzburger Mathematikers Kaspar Schott (1608-1666), 2007.







© Information Philosophie     Impressum     Kontakt