header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Schwedische Philosophie - Schweizerische Philosophie (A - Ho)

> SCHWEDISCHE PHILOSOPHIE

* Bengtsson, J., The Phenomenological Movement in Swedish Philoso­phy, in: Husserl-Studies, 1/1992.

* Breda, H.L. v., Het wijsgeerig leven in Zweden, in: Tijdschrift voor Philosophie, 8, 1946, S. 515-518.

* Cassirer, E., Axel Hägerström. Eine Studie zur schwedischen Philosophie der Gegenwart, Göteborg 1939.

* Furreg, E., Schopenhauer in Schweden, in: Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft, 1939, S. 338‑ 356; 1941, S. 258-275.

* Lang,   , Philosophie in Schweden, in: Perspektiven der Philosophie, 15, 1989.

* Marc-Wogau, K., Uppsalafilosfien och den logiska empirismen, in: Ord och bild, 53, 1944, S. 30-38.

* Oxenstierna, G., Vad är Uppsala-filosofien, Stockholm 1938.

* Sandin, R.T., The Founding of the Uppsala School, in: The Journal of the History of Ideas, 23, 1962.

> SCHWEGLER, ALBERT

* Matzerath, J., Albert Schwegler (1819-1857), Sigmaringen 1993.

 

> SCHWEIGEN

* Benthien, C., Barockes Schweigen, München 2006.

* Dhawan, N., Impossible Speech. On the Politics of Silence and Violence, St. Augustin 2007.

* Fuchs, T., Zur Phänomenologie des Schweigens, in: Phänomenologische Forschungen, 2004.

* Ground, I.R., Wittgenstein, Art, and Silence, in: R. Haller (Hrsg.), Ästhetik / Aesthetics. Proceedings of the 8th Internatio­nal Wittgenstein-Symposium, Kirchberg am Wechsel 1983, Wien 1984, S. 40-43 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. X1).

* Koninck, Th. de, Negative Theologie, beredtes Schweigen und Innerlichkeit, in: N. Lobkowicz & F.-P. Hager & H. Seidl (Hrsg.), Rationalität und Innerlichkeit, Hildesheim 1997.

* Kosman, L.A., Silence and Imitation in the Platonic Dialogues, in: J.C. Klagge & N.D. Smith (Hrsg.), Oxford Studies in Ancient Philosophy. Suppl.-Bd.: Methods of Interpreting Plato and His Dialogues, Oxford 1992, S. 73-92.

* Krammer, St., "Redet nicht vom Schweigen...". Zu einer Semiotik des Schweigens im dramatischen Werk Thomas Bernhards, Würzburg 2003.

* Kuzon, D., Discourse of Silence, Amsterdam 1997 (Pragmatics and Beyond, 40).

* Kweta, G., Sprache, Erkennen und Schweigen in der Gedankenwelt des Philo von Alexandrien, Bern 1996.

* Langton, R., Pornography, Speech Acts, and Silence, in: H. LaFollette (Hrsg.), Ethics in Practice. An Anthology, Oxford 1996.

* Luutz, W., Grenzen der Kommunikation. Ein Versuch, über das Schweigen zu reden, in: W. Luutz (Hrsg.), Das "Andere" der Kommunikation. Theorien der Kommunikation, Leipzig 1997, S. 69-86 (Leipziger  Schriften zur Philosophie, Bd. VIII).

* Mazzeo, A.A., St. Augustine's Rhetoric of Silence, in: The Journal of the History of Philosophy, 23, 1962, S. 175-196.

* Mensching, G., Das heilige Schweigen, Gießen 1926.

* Montiglio, S., Silence in the Land of Logos, Princeton 2000.

* Picard, M., Die Welt des Schweigens, Erlenbach-Zürich 1948.

* Röttgers, K. & Schmitz-Emans, M. (Hrsg.), Schweigen und Geheimnis, Essen 2002 (Philosophisch-literarische Reflexionen, 4).

* Scheier, C.-A., Wittgenstein und das Schweigen im intentionalen Denken, in: E. Jain & R. Margreiter (Hrsg.), Probleme philosophi­scher Mystik. Festschrift für Karl Albert zum 70. Geburtstag, St. Augustin 1991.

* Schnyder, M., Schweigen und Gewalt in der Literatur des Mittelalters, in: E. Koch & S. Krämer (Hrsg.), Gewalt in der Sprache. Rhetoriken verletzenden Sprechens, München 2010.

* Solère, J.-L., Silence et philosophie, in: Revue Philosophique de Louvain, 103/4, 2005, S. 613-637.

* Stipsits, R., Beredtes Schweigen? Zum Ethos des Schweigens, in: A. Dörpinghaus & K. Helmer (Hrsg.), Ethos, Bildung, Argumentation, Würzburg 2007.

* Sychowski, G. v., Schweigen, in: A. Dörpinghaus & K. Helmer (Hrsg.), Ethos, Bildung, Argumentation, Würzburg 2007.

* Teahan, F.F., The Place of Silence in Thomas Merton’s Life and Thought, in: The Journal of Religion, 61/4, 1981.

* Visscher, J. de, Leren zwijgen, in: De Uil van Minerva (Gent), 10, 1993/94.

* Wohlfahrt, G., Das Schweigen. Philosophische Bemerkungen zum Begriff des Schweigens bei Kierkegaard, Nietzsche, Heidegger und Wittgenstein, in: S.S. Gehlhaar (Hrsg.), Friedrich Nietzsche (1844-1900). Beiträge zur Nietzsche-Forschung anläßlich des Jubiläumsjahres, Cuxhaven 1994, S. 63-78 (prima philosophia, Sonderheft 3).

 

> SCHWEITZER, ALBERT

* Althuis, A. & Post, D., Eerbied voor het leven. De actualiteit van een kernbegrip uit de ethiek van Albert Schweitzer, 1986.

* Anderson, E., The World of Albert Schweitzer. A Book of Photographs, New York 1955.

* Babel, H.A., La pensée d'Albert Schweitzer. Sa signification pour la théologie et la philosophie contemporaines, Diss. Leiden 1954, Neuchâ­tel 1954.

* Barthel, E., Elsässische Geistesschicksale, Gebweiler im Elsaß 1928, S. 219-282.

* Bartmann, B., Die Mystik des Apostel Paulus nach Albert Schweitzer, in: Theologie und Glaube, 23, 1931, S. 654-656.

* Bentley, J., Albert Schweitzer. Eine Biographie, Zürich 1993, München 2001.

* Bergel, A.R. & K. (Hrsg.), "Liebes Cembalinchen". Albert Schweitzer - Alice Ehlers: Eine Freundschaft in Briefen, Bodenheim 1997.

* Bergel, K. & Meyer, M. (Hrsg.), Reverence for Life. The Ethics of Albert Schweitzer for the Twenty-First Century, 2002.

* Bleeker, C.J., Inleiding tot het denken van Albert Schweitzer, Assen 1953, Assen 31966.

* Beyer, M. & Stempel, H.-A. (Hrsg.), Welt, Umwelt ökologie, 1995.

* Bohr, H., Albert Schweitzer. Sein Denken und sein Weg, 1962.

* Bos, G.J., Albert Schweitzer. Arts zonder grenzen, 1996.

* Breytenbach, C., Glaube an den Schöpfer und Tierschutz. Randbemerkungen zu Albert Schweitzers Ethik angesichts urchristlicher Bekenntnissätze und Doxologien, in: Evangelische Theologie, 50, 1990, S. 343-356.

* Brüllmann, R. (Hrsg.), Albert Schweitzer. Wachsen und Reifen, Bern/Stuttgart/Wien 1997.

* Brüllmann, R. & Schützeichel, H., Leben in der Kultur. Beiträge zur Albert Schweitzer Forschung, Bd. IV, Weinheim 1995.

* Buringa, B., Albert Schweitzer. Lichtend voorbeeld, 's-Gravenhage 1961.

* Campion, C.T., Albert Schweitzer. Some Biographical Notes, London 1928.

* Cassirer, E., Albert Schweitzer as Critic of Nineteenth-Century Ethics (1946), in: E. Cassirer, Gesammelte Werke. Bd. XXIV: Aufsätze und kleine Schriften (1941-1947), Hamburg 2007.

* Clark, H., The Ethical Mysticism of Albert Schweitzer. A Study of the Sources and Significance of Schweitzer's Philosophy of Civilization, Boston 1962.

* Clark, H., The Philosophy of Albert Schweitzer. With Two Essays by Albert Schweitzer, London 1964.

* Daeter, B., Albert Schweitzer. Een pionier in het oerwaoud, 2002.

* Daniël, A., Albert Schweitzer, Amsterdam 1961.

* Doernberg, G., Albert Schweitzers ökologische Ethik, in: Association Internationale des Professeurs de Philosophie, Europa Forum Philosophie. XIIIe Congrès International: Aspects Philoso­phiques de la Politique et de l'Ethique. La Tension entre l'Action Politique et le Devoir Ethique, September 1997, S. 46-51.

* Doernberg, G., Schweitzers Ethik im Philosophieunterricht, in: Information Philosophie, 4/1999.

* Dubois, P.H., Dr. Albert Schweitzer, Baarn 1952.

* Dupuis, M. e.a., De pantomime van het heil. Beelden van de ethiek van Albert Schweitzer, Kampen 1989.

* Ecker, M., Dialektik im idealistischen Denken Albert Schweitzers, Bern

* Ecker, M. & Müller, W.E. (Hrsg.), Religion und Verstehen. Albert Schweitzers Religionsverständnis und der interreligiöse Dialog, Bern 2001.

* Eigenhuis, J., Albert Schweitzer, Haarlem 1929.

* Ernst, P., Ehrfurcht vor dem Leben. Versuch der Aufklärung einer aufgeklärten Kultur. Ethische Vernunft und christlicher Glaube im Werk Albert Schweitzers. Mit einem Exkurs über religiöse Kultur und Sozialethik im literarischen Entwurf Leo Tolstois, Bern 1991.

* Flückinger, F., Der Ursprung des christlichen Dogmas. Eine Auseinandersetzung mit Albert Schweitzer und Martin Werner, Zollikon-Zürich 1955.

* Franck, F., Het landschap van Lambarene. Weken bij Albert Schweitzer, Den Haag 1961.

* Gansterer, G., Die Ehrfurcht vor dem Leben. Die Rolle des ethischen Schlüsselbegriffs Albert Schweitzers in der theologisch‑ ökologischen Diskussion, Bern 1997.

* Götting, G., Albert Schweitzer. Pionier der Menschlichkeit, Berlin 1963, Berlin 1970.

* Götting, G. & Günther, S.-H., Was heißt Ehrfurcht vor dem Leben? Begegnungen mit Albert Schweitzer, 2005.

* Grabs, R., Albert Schweitzer. Denken und Tat, Hamburg 1950.

* Grabs, R., Albert Schweitzer. Denker aus Christentum, 1958.

* Grabs, R., Albert Schweitzer. Gehorsam und Wagnis, Frankfurt/M. 1957.

* Gräßer, E., Albert Schweitzer als Theologe, Tübingen 1979.

* Gräßer, E., Albert Schweitzer. Aufsätze aus zwei Jahrzehnten, Bodeneim 1997.

* Groos, H., Albert Schweitzer: Größe und Grenzen. Eine kritische Würdigung des Forschers und Denkers, München/Basel 1974.

* Günzler, C., Albert Schweitzer. Einführung in sein Denken, München 1996.

* Günzler, C., Späte Begegnung: Ernst Cassirer und Albert Schweit­zer.­ Biographische Anmerkungen zur deutschen Kulturphilosophie, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 2/1995.

* Günzler, C., Vom naturalistischen Fehlschluß in das Prinzipiendilemma? Zu Albert Schweitzers Entwurf einer Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben, in: Ethica. Wissenschaft und Verantwortung, 2/1998.

* Hagedorn, H., Menschenfreund im Urwald, 21957.

* Hauterre, H., Albert Schweitzer, 1948.

* Hidding, K.A.H., Ethiek en mystiek bij Albert Schweitzer, in: Theologie en Practijk, 1950.

* Hidding, K.A.H., Ethiek en mystiek in Schweitzer’s geest. Een anthropologische studie, Haarlem 1938.

* Himi, K., Kant’s Philosophy of Religion as the Basis for Albert Schweitzer’s Humanitarian Awareness, in: St.R. Palmquist (Hrsg.), Cultivating Personhood. Kant and Asian Philosophy, Berlin/New York 2010, S. 550-562.

* Honsak, Th., Ansatz zur Ethik der Achtsamkeit: Der Abschied vom Anthropozentrismus und vom normativen Sollen. In Anlehung an die Ethik Albert Schweitzers, in Diskussion mit der Philosophie Kants, Bern

* Honsak, Th., Die Ethik des Albert Schweitzer. Eine Diskussion seines ethischen Konzeptes, Bern 1998.

* Hygen, J.B., Albert Schweitzers Kulturkritik, 1955.

* Kern, U., "Es ist uns aber bestimmt, von Überzeugungen, die wir aus innerer Notwendigkeit denken, zu leben" (A. Schweitzer). Albert Schweitzers elementarisches ethisches Vernunftdenken, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 1-2/1992.

* Kleffmann, T., Nietzsches Begriff des Lebens und die evangelische Theologie. Eine Interpretation Nietzsches und Untersuchungen zu seiner Rezeption bei Schweitzer, Tillich und Barth, Tübingen 2003.

* Kossen, H.B., Op zoek naar de historische Jesus. Een studie over Albert Schweitzers visie op Jesus' leven, Diss., Assen 1960.

* Kraus, O., Albert Schweitzer, in: Hochschulwissen, 2, 1925.

* Kraus, O., Albert Schweitzer. Sein Werk und seine Weltanschauung, Berlin 1926, Berlin 21929.

* Krug, P., Albert Scheitzer als denker, in: Mens en Kosmos, 1965, S. 98-105.

* Lenk, H., Albert Schweitzer. Ethik als konkrete Humanität, Münster 2000 (Forum Humanität und Ethik, 1).

* Lenk, H., Zum Ethiknachlaß Albert Schweitzers. In memoriam Albert Schweitzer zum 125. Geburtstag 2000, in: Ethica, 3/2000.

* Lind, E., Albert Schweitzer. Leven en werk. Met een voorwoord van Stefan Zweig, 1955, Naarden 21959.

* Marshall, G. & Poling, D., Schweitzer. A Biography, Garden City 1971.

* Meier, J., Echte Individualisten. Lukács, Fromm und Schweitzer, in: F. Benseler & R. Dannemann (Hrsg.), Lukács 2012/2013. Jahrbuch der Internationalen Georg-Lukács-Gesellschaft, 12/13, 2012.

* Meurer, G., Die Ethik Albert Schweitzers vor dem Hintergrund der Nietzscheschen Moralkritik, Bern 2004.

* Meyer, H.J., Albert Schweitzers Doktorarbeit über Kant, in: H.W. Bähr (Hrsg.), Albert Schweitzer. Sein Denken und sein Weg, Tübingen 1962, S. 66-74.

* Michel, A., Denken in der Krise. "Ökologisches Denken" bei Albert Schweitzer, Max Horkheimer, Albert Camus und Bertrand Russell. Aspekte einer immanenten Dialektik, Hamburg

* Miehe, R., Realisierte Idee oder kritischer Realismus? Zu Albert Schweitzers Kant-Interpretation, in: V. Bialas & H.-J. Häßler (Hrsg.), 200 Jahre Kants Entwurf "Zum ewigen Frieden". Idee einer globalen Friedensordnung, Würzburg 1996, S. 108-116.

* Miller, D.C. & Pouillard, J. (Hrsg.), The Relevance of Albert Schweitzer at the Dawn of the 21st Century, 1992.

* Milstein, W., Ehrfurcht vor dem Leben. Albert Schweitzer: Ein Porträt, Neukirchen 2005.

* Müller, W.E., Albert Schweitzers Kulturphilosophie im Horizont säkularer Ethik, Berlin 1993.

* Müller, W.E. (Hrsg.), Zwischen Denken und Mystik. Albert Schweitzer und die Theologie heute, Bodenheim 1997.

* Neugebauer, M., Passion, Mensch und Gott. Albert Schweitzers und Hans Blumenbergs Deutung Bachs und seiner Matthäuspassion, in: R.A. Klein (Hrsg.), Auf Distanz zur Natur. Philosophische und theologische Perspektiven in Hans Blumenbergs Anthropologie, Würzburg 2009.

* Nossik, B.M., Albert Schweitzer. Ein Leben für die Menschlich­keit, Leipzig 1982.

* Oberman, H., Albert Schweitzer. Een blik in zijn leven en werken, Den Haag 4o.J.

* Oyen, G. v. (Hrsg.), Albert Schweitzer. Voor het leven, Budel 2008.

* Payne, R., De drievoudige wereld van Albert Schweitzer, Utrecht 1959.

* Picht, W., Albert Schweitzers Wesen und Bedeutung, 1960.

* Pierhal, J., Albert Schweitzer. Biographie, München 1979.

* Pierhal, J., Albert Schweitzer. Das Leben eines guten Menschen, München 1955 [Albert Schweitzer. Dit was zijn leven, Amsterdam 1955].

* Pleitner, H., Das Ende der liberalen Hermeneutik am Beispiel Albert Schweitzers, Tübingen 1992 (TANZ. Texte und Arbeiten zum neutestamentlichen Zeitalter, 5).

* Schmied, L.M., Wij wachten op Dr. Albert Schweitzer, Meppel 1960.

* Schoenwerth, Ch., Buddhistische Anklänge in der Ethik Albert Schweitzers, in: Yana. Zeitschrift für Buddhismus und religiöse Kultur auf buddhistischer Grundlage, 42/5, 1989, S. 180-206.

* Scholl, J., Albert Schweitzers Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben: Ein alternatives Entwicklungskonzept in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, 1994.

* Scholl, J., Albert Schweitzers Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben und sein Urwaldspital in Lambarene, 1994.

* Scholl, J., Albert Schweitzer: Von der Ehrfurcht vor dem Leben zur transkulturellen Solidarität. Ein alternatives Entwicklungs­hilfekonzept in der ersten Hälfte des 20, Jahrhunderts, 1994.

* Schüe, G. (Hrsg.), Leben nach Maß - zwischen Machbarkeit und Unantastbarkeit. Bioetchnologie im Licht des Denkens von Albert Schweitzer, Bern 2005.

* Seaver, G., Albert Schweitzer. Ein revolutionärer Christ, 1956.

* Seaver, G., Albert Schweitzer. The Man and His Mind, London 21948, London 51955 [Albert Schweitzer als Mensch und als Denker, 1949, Göttingen 41950; Albert Schweitzer, Baarn 1950].

* Snethlage, H.A.C., Albert Schweitzer, Amsterdam 1935.

* Steffahn, H., “Mein Leben ist mit ein Rätsel”. Begegnungen mit Albert Schweitzer, 2004.

* Stempel, H.-A. (Hrsg.), Welt, Umwelt und Ökologie im Geiste Albert Schweitzers, 1994.

* Stolzenberg, G., Tolstoi, Gandhi, Shaw, Schweitzer. Harmonie und Frieden mit der Natur, Göttingen 1992.

* Strege, M., Albert Schweitzers Religion und Philosophie. Eine systematische Quellenstudie, Tübingen 1965.

* Strege, M., Zum Sein in Gott durch Denken. Eine Darstellung der ethischen Mystik Albert Schweitzers, Leipzig 1937.

* Tau, M., Albert Schweitzer und der Friede, 1955.

* Vandenrath, J., Albert Schweitzer und Schopenhauer, in: Schopenhauer-Jahrbuch, 49, 1968, S. 52-84.

* Vink, T., Het elementaire denken. Een visie op Albert Schweit­zer, 1991.

* Wegmann, H., Albert Schweitzer als Führer, Zürich 1928 [Albert Schweitzer als leidsman, Met een levensbeschrijving, Huis ter Heide 1929].

* Werner, D.A., Albert Schweitzer, Assen 1952.

* Werner, H.-J., Eins mit der Natur. Mensch und Natur bei Franz von Assisi, Jakob Böhme, Albert Schweitzer und Teilhard de Chardin, München 1986.

* Werner, M., Albert Schweitzer und das freie Christentum, Zürich 1924.

* Werner, M., Das Weltanschauungsproblem bei Karl Barth und Albert Schweitzer. Eine Auseinandersetzung, München 1924.

* Westra, P., Albert Schweitzer's philosophische en religieuze ideeën, in: Mens en Kosmos, 1952 [in: De Gids, 1953].

* Wiedmann, F., Anstößige Denker. Die Wirklichkeit als Natur und Geschichte in der Sicht von Außenseitern, Würzburg 1988.

* Winnubst, B., Das Friedensdenken Albert Schweitzers. Seine Antwort auf die Bedrohung des Lebens, besonders des menschlichen Lebens durch die Kernrüstung, Diss., Amsterdam 1974.

* Zager, D. & W., Albert Schweitzer. Impulse für ein wahrhaftiges Christentum, Neukirchen 1997.

* Zager, W., Albert Schweitzer und das freie Christentum. Impulse für heutiges Christsein, 2005.

 

> SCHWEIZERISCHE PHILOSOPHIE

* Abbt, I. & Hürlimann, K. (Hrsg.), Denkspuren. 50 Jahre Philoso­phische Gesellschaft Innerschweiz, 1991.

* Angehrn, E. & Rother, W. (Hrsg.), Philosophie in Basel. Prominente Denker des 19. und 20. Jahrhunderts, Basel 2011.

* Bondeli, M., Kantianismus und Fichteanismus in Bern. Zur philosophischen Geistesgeschichte der Helvetik sowie zur Entstehung des nachkantischen Idealismus, Basel 2001.

* Bondolfi, A., Zehn Jahre Schweizerische Gesellschaft für biomedizinische Ethik. Zur Lage der Medizinethik in der Schweiz, in: Arbeitsblätter, 2/1999.

* Böning, H., Der Traum von Freiheit und Gleichheit. Helvetische Revolution und Republik (1798-1803), 1998.

* Christoff, D., Les origines de la Société suisse de philosophie, in: Studia Philosophica. Jahrbuch der Schweizerischen Philosophischen Gesellschaft, 50, 1991.

* De Angelis, S., Von Newton zu Haller. Studien zum Naturbegriff zwischen Empirismus und deduktiver Methode in der Schweizer Frühaufklärung, Tübingen 2002.

* Dejung, Ch., Die Eigenheiten der Schweizer Philosophie, in: Information Philosophie, 4/1995.

* Dejung, Ch., Philosophie aus der Schweiz, Zürich 1994.

* Flint, R., Historical Philosophy in France, and French Belgium, and Switzerland, 1893.

* Goldschmidt, H.L., Pestalozzis unvollendete Revolution. Philoso­phie dank der Schweiz von Rousseau bis Turel, Wien 1995.

* Holenstein, E., Philosophie in der Schweiz – ein Sonderfall?, Zürich 1981 (Dialectica. International Review of Philosophy of Knowledge, hrsg. v. H. Lauener).

* Holzhey, H., Ein Hauch von Philosophie. Zu den gegenwärtigen Aufgaben einer schweizerischen philosophischen Gesellschaft, in: Studia Philosophica. Jahrbuch der Schweizerischen Philosophischen Gesellschaft, 50, 1991.

* Holzhey, H., Schweizerischer Arbeitskreis für ethische Forschung 18985-1999, in: Arbeitsblätter, 2/1999.

* Holzhey, H. & Schaber, P. (Hrsg.), Ethik in der Schweiz. Ethique en Suisse, Zürich 1996.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt