header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Technik / Technologie (Ros - T)

* Rosales Rodriguez, A., Die Technikdeutung Martin Heideggers in ihrer systematischen Entwicklung und ihrer philosophischen Aufnahme, Dortmund 1994.

* Rosenberg, N. (Hrsg.), The Economics of Technological Change, Harmondsworth/Middlesex 1971.

* Rosegger, G., Technical Change without Humans. Innovation in the Neoclassical Economic Theory, in: J. Götschl (Hrsg.), Revolutio­nary Changes in Understanding Man and Society. Scopes and Limits, Dordrecht 1995.

* Rossi, P., Philosophy, Technology, and the Arts in the Early Modern Era, New York 1970.

* Roszak, Th., The Making of a Counter Culture. Reflections on the Technocratic Society and Its Youthful Opposition, New York 1968 [Opkomst van een tegencultuur. Bespiegelingen over de technocratische maatschappij en haar jeugdige bestrijders, Amsterdam 21972, Amsterdam 31972, Amsterdam 71980].

* Rothenberg, D., Hand's End. Technology and the Limits of Nature, 1993, 1995.

* Rumpf, H., Wissenschaft und Technik, in: E. Oldemeyer (Hrsg.), Die Philosophie und die Wissenschaften. S. Moser zum 65. Geburts­tag, Meisenheim 1967.

* Ruoff, M., Schnee von morgen. Das Neue in der Technik, Würzburg 2002.

* Russell, B., Der Mensch und die Technik, in: B. Russell, Macht und Persönlichkeit, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 21967, S. 65-91.

* Russo, F., Eléments de bibliographie d'histoire des sciences et des techniques, 1969.

* Sachsse, H., Anthropologie der Technik, Braunschweig 1978.

* Sachsse, H., Die Technik als anthropologisches Problem, in: H. Wendt & N. Loacker (Hrsg.), Kindlers Enzyklopädie "Der Mensch", Bd. VII, Zürich 1984.

* Sachsse, H., Die Technik in der Sicht Herbert Marcuses und Martin Heideggers, in: Proceedings of the Fifteenth World Congress of Philosophy, 1, 1973, S. 371-375.

* Sachsse, H., Ökologische Philosophie. Natur, Technik, Gesell­schaft, Darmstadt 1984.

* Sachsse, H., Technik und Gesellschaft, 2 Bde., Pullach 1974.

* Sachsse, H., Technik und Verantwortung, Freiburg 1972.

* Sachsse, H., Zur Anthropologie der Technik, in: A. Menne (Hrsg.), Philosophische Probleme von Arbeit und Technik, Darmstadt 1987.

* Sajó, A., Technocratic Fallacies and the So-Called Legislative Rationality, in: A.-J. Arnaud & R. Hilpinen & J. Wróblewski (Hrsg.), Juristische Logik, Rationalität und Irrationalität im Recht. Juristic Logic, Rationality and Irrationality in Law, Berlin 1985.

* Salewski, M. & Stölken-Fitschen, I. (Hrsg.), Moderne Zeiten. Technik und Zeitgeist im 19. und 20. Jahrhundert, Stuttgart 1994.

* Sänger, M., Leitbild Mobilität, in: Philosophie. Ethik, 2/1996.

* Sass, H.-M., Technik: Analyse, Bewertung, Beherrschung, in: Philosophische Rundschau, 31, 1984, S. 1-22.

* Sassower, R., Cultural Collisions. Postmodern Technoscience, London/New York 1995.

* Sassower, R., Technoscientific Angst. Ethics and Responsibility, 1997.

* Schadewaldt, W., Natur, Technik, Kunst, in: W. Schadewaldt, Hellas und Hesperien, Bd. II, Zürich 1970.

* Schadewaldt, W., Die Begriffe Natur und Technik bei den Grie­chen. Drei Beiträge zum Selbstverständnis der Technik in unserer Zeit, Göttingen 1960 [in: W. Schadewaldt, Hellas und Hesperien. Gesammelte Schriften zur Antike und zur neueren Literatur, 2 Bde., Zürich/­Stuttgart 1960, 21970; hier: Bd. II; The Concepts of "Nature" and "Technique" according to the Greeks, in: P.T. Durbin & C. Mitcham (Hrsg.), Research in Philosophy and Technology, Bd. II, Greenwich (Conn.) 1979, S. 159-172].

* Schäfer, L., Kritischer Rationalismus und ökologische Krise: Überlegungen zur Utopie- und Technikkritik, in: K. Salamun (Hrsg.), Moral und Politik aus der Sicht des kritischen Rationa­lismus, Amsterdam/Atlanta 1990.

* Schaller, K., Die Maschine als Deonstration des lebendigen Gottes. Johannes Amos Comenius im Umgang mit der Technik, Balt­mannsweiler 1997.

* Schaper-Rinkel, P., Technik, Wissen und Macht un Utopien und Zukunftsvorstellungen der Frühen Neuzeit, in: G. Engel & N.C. Karafyllis  (Hrsg.), Technik in der Frühen Neuzeit. Schrittmacher der europäischen Moderne, Frankfurt/M. 2004.

* Schapitz, E., Schwärmertum am Rande der Technik, 1954.

* Schat, J., Maatschappelijke sturing van technische ontwikkeling, Diss. Enschede 1991.

* Schelsky, H., Die sozialen Folgen der Automatisierung, Düssel­dorf/Köln 1957.

* Schilling, K., Philosophie der Technik, Herford 1968.

* Schirmacher, W., Ereignis Technik, 1990.

* Schirmacher, W., Technik und Gelassenheit. Zeitkritik nach Heidegger, Freiburg/München 1983.

* Schlotter, H., Folgen der Technik - Verantwortung der Inge­nieure? Zu einem ethischen Problem und seiner Bedeutung für die Pädagogik, Egelsbach (Mikroedition) 1994.

* Schmid Noerr, G., Zur sozialphilosophischen Kritik der Technik heute, in: Zeitschrift für Kritische Theorie, 12/2001.

* Schmidt, A., Theologie und Technik. Schöpfungstheologische Reflexionen zu den Grenzen der Machbarkeit, in: Theologie und Glaube, 93, 2003, S. 301-315.

* Schneider, H., Das griechische Technikverständis. Von den Epen Homers bis zu den Anfängen der technologischen Fachliteratur, Darmstadt 1989.

* Schneider, H., Einführung in die antike Technikgeschichte, Darmstadt 1992.

* Schneider, H., Natur und technisches Handeln im antiken Grie­chenland, in: L. Schäfer & E. Ströker (Hrsg.), Naturauffassungen in Philosophie, Wissenschaft, Technik. Bd. I: Antike und Mittelal­ter, Freiburg 1993.

* Schneider, H.-J., Technikgeschichte als Paradigma für Kulturverstehen?, in: M. Gutmann & D. Hartmann & M. Weingarten & W. Zitterbarth (Hrsg.), Kultur, Handlung, Wissenschaft. Für Peter Janich, Weilerswist 2002.

* Schneider, M., Über Technik, technisches Denken und technische Wirkungen, Diss. Erlangen, Nürnberg 1912.

* Schoenmakers, C.L.J., Techniek en ethiek. Een bezinning op de verantwoordelijkheid in de natuurwetenschappelijke techniek, Diss., Antwerpen 1971.

* Schönherr, H.-M., Die Technik und die Schwäche. Ökologie nach Nietzsche, Heidegger und dem "schwachen Denken", Wien 1989.

* Schönherr, H.-M., Kann man die Natur technisch denken?, in: Kultur & Kritik, 6/1994.

* Schönherr, H.-M., Leviathans Labyrinth: Politische Philosophie der modernen Technik. Eine Einführung, München 1994.

* Schrader-Frechette, K.S., Science Policy, Ethics, and Economic Methodology. Some Problems of Technology Assessment and Environmental-Impact Analysis, Dordrecht/Boston 1985.

* Schröter, M., Metaphysik der Kultur und Philosophie der Technik, München/Berlin

* Schröter, M., Philosophie der Technik, München/Berlin 1934 (Handbuch der Philosophie, Abt. 4), München/Wien (reprint) 1972.

* Schubert, R., Zur Möglichkeit von Technikphilosophie. Versuch einer modernen Kritik der Urteilskraft, 1989.

* Schulenberg, F.J., Über die Sozialverträglichkeit von techni­schen Innovationen, in: A. Menne (Hrsg.), Philosophische Probleme von Arbeit und Technik, Darmstadt 1987.

* Schumann, F.K., Mythos und Technik. Arbeitsgemeinschaft für Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen / Rheinisch Westfälische Akademie der Wissenschaften. Akademievorträge Geisteswissenschaften, 9/49, 1958.

* Schummer, J., Challenging Standard Distinctions between Science and Technology. The Case of Preparative Chemistry, in: Hyle. An International Journal for the Philosophy of Chemistry, 1997.

* Schuurman, E., Filosofie van de technische wetenschappen, Leiden 1990.

* Schuurman, E., Techniek en toekomst. Confrontatie met wijsgerige beschouwingen, Diss., Assen 1972.

* Schuurman, E., Techniek: Middel of moloch? Een christelijk‑ wijsgerige benadering van de crisis in de technisch-wetenschappe­lijke cultuur, Kampen 1977.

* Schuurman, E., Technology and the Future. A Philosophical Challenge, Toronto 1980.

* Schwarz, M. & Thompson, M., Divided We Stand. Redefining Politics, Technology, and Social Choice, New York 1990.

* Schwarzbauer, R., Die Begegnung der planetarisch bestimmten Technik und des neuzeitlichen Menschen, in: Prima Philosophia, 13/1, 2000, S. 65-78.

* Scott, D., The Magic Bullet Criticism of Agricultural Biotechnology, in: F. Adams (Hrsg.), Ethics and the Life Sciences, 2007 (The Journal of Philosophical Research, Special Conference Supplement).

* Seebaß, G., Moralische Verantwortung in der wissenschaftlich‑technischen Welt, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 49, 1995.

* Seebauer, E.G., Fundamentals of Ethics for Scientists and Engineers, Oxford 2001.

* Segeberg, H., Diagnose und Prognose des technischen Zeitalters im Schlußakt von “Faust II”, in: Goethe-Jahrbuch, 114, 1997.

* Segeberg, H., Literatur im technischen Zeitalter. Von der Frühzeit der deutschen Aufklärung bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges, Darmstadt 1997.

* Seibicke. W., "Technica aut Technologia". Christian Wolffs Anteil an der Herausbildung des modernen Technikbegriffs, in: Festschrift für Friedrich von Zahn, Köln/Wien 1971 (= Mitteldeutsche Forschungen 50 II), S. 179-199.

* Seibicke, W., Technik. Versuch einer Geschichte der Wortfamilie "téchne" in Deutschland vom 16. Jahrhundert bis etwa 1830, Düsseldorf 1968.

* Seidl, H., Die Bedeutung der Naturphilosophie für die Naturwissenschaft im Hinblick auf das aktuelle Realitäts- und Technikproblem, in: Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 41, 1996, S. 51-70.

* Selvaggi, F., Dalla filosofia alla tecnica. La logica del potenziamento, Roma 1947 (Analecta Gregoriana, 44).

* Senn, S., Over het verschil tussen techniek en technologie, in: Tijdschrift voor Filosofie, 50, 1988, S. 288-333.

* Seubold, G., Heideggers Analyse der neuzeitlichen Technik, Freiburg 1986.

* Seubold, G. (Hrsg.), Humantechnologie und Menschenbild. Mit einem Blick auf Heidegger, Bonn 2007.

* Severino, E., Gli abitatori del tempo. Christianesimo, marxismo, tecnica, Roma 1978, 1981.

* Severino, E., Il destino della tecnica, Milano 1998.

* Seyler, F., Geld, Kapital und Technisierung der Gesellschaft, in: R. Kühn & M. Meesschalk (Hrsg.), Ökonomie als ethische Herausforderung. Lebensphänomenologische Grundlagen, Freiburg 2009.

* Shea, W., Technology and the Rise of the Mechanical Philosophy, in: M. Marion & R.S. Cohen (Hrsg.), Québec Studies in the Philoso­phy of Science. 1: Logic, Mathematics, Physics and History of Science, Dordrecht 1996.

* Shepard, P.T., Technological Neutrality and the Changing Normative Context of Applied Science Research, in: J.C. Pitt (Hrsg.), New Directions in the Philosophy of Technology, Dordrecht 1995.

* Siebers, G., Das Ende des technischen Zeitalters, 1963.

* Sieferle, R.P., Fortschrittsfeinde? Opposition gegen Technik und Industrie von der Romantik bis zur Gegenwart, München 1984.

* Siemek, M.J., Natur, Technik, Freiheit. Zur Kritik der "nicht‑instrumentellen Vernunft", in: Hegel-Jahrbuch, Bochum 1990, S. 431-438.

* Siep, L., Ethische Probleme der Gentechnologie, in: J.P. Beckmann (Hrsg.), Fragen und Probleme einer medizinischen Ethik, Berlin/New York 1996.

* Simon, E., Technikerhaltung: Das technische Artefakt und seine Instandhaltung. Eine technikphilosophische Untersuchung, Bern 2008.

* Simondon, G., Du mode de l'existence des objets techniques, Paris 1969 [Die Existenzweise technischer Objekte, 2012].

* Simpson, L.C., Technology and Temporality. A Critique of Instrumental Rationality, Diss. New York 1978.

* Simpson, L.C., Technology, Time and the Conversations of Modernity, London 1995.

* Skolimowski, H., The Structure of Thinking in Technology, in: Technology and Culture, 7/3, 1966, S. 371-383 [in: F. Rapp (Hrsg.), Contributions to a Philosophy of Technology. Studies in the Structure of Thinking in the Technological Sciences, Dord­recht/­Boston 1974].

* Smit, J., Techniek en cultuur. Over de aard van hun relatie thans, in: Streven, 1965/66, S. 342-348.

* Smits, M., De onduurzaamheid van duurzame techniek, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 34/6, 1993/94.

* Solla Price, D. de & Spiegel-Rösing, I. (Hrsg.), Science, Technology, and Society. A Cross-Disciplinary Perespective, London 1977.

* Sombart, W., Die Zähmung der Technik, Berlin 1935.

* Spaemann, R., Technische Eingriffe in die Natur als Problem der politischen Ethik, in: D. Birnbacher (Hrsg.), Ökologie und Ethik, Stuttgart 1980, S. 180-206.

* Spengler, O., Der Mensch und die Technik. Beitrag zu einer Philosophie des Lebens, München 1932, München 1971, Wien 2006.

* Spengler, O., Die Wirtschaft. Das Geld. Die Maschine, München 1924.

* Spier, R.E., Ethics, Tools, and the Engineer, London 2001.

* Spier, R.E., Science and Technology Ethics, London 2001.

* Spinello, R.A., Ethical Aspects of Information Technology, London 1995.

* Sprague de Camp, L., The Ancient Engineers, Norwalk 1966 [Die Ingenieure der Antike, Düsseldorf/Wien 1964].

* Spreen, D., Tausch, Technik, Krieg. Die Geburt der Gesellschaft im technisch-medialen Apriori, Diss. Freiburg, Hamburg 1998 (Argument Sonder-Bd., N.F. 261).

* Stahl, W.A., God and the Chip. Religion and the Culture of Technology, 1999.

* Staudenmaier, J.M., Technology's Storytellers. Recovering the Human Fabric, Cambridge (Mass.) 1985.

* Steinbuch, K., Das große Unverständnis der Technik und seine Folgen, in: A. Menne (Hrsg.), Philosophische Probleme von Arbeit und Technik, Darmstadt 1987.

* Stichler, R.N. (Hrsg.), Ethics, Information, and Technology. Readings, Jefferson 1998.

* Stiegler, B., Technics and Time. 1: The Fault of Epimetheus, Cambridge 1998 [Technik und Zeit. Der Fehler des Epimetheus, Zürich/Berlin 2009].

* Stöcklein, A., Leitbilder der Technik. Biblische Tradition und technischer Fortschritt, München 1969.

* Stork, H., Einführung in die Philosophie der Technik, Darmstadt 1977.

* Strijbos, S., Het technische wereldbeeld. Een wijsgerig onderzoek van het systeemdenken, Diss., Amsterdam 1988.

* Ströker, E., Wissenschaft und Technik: Rückbesinnung auf ihre Anfänge und Ursprünge in der griechischen Philosophie, in: L. Schäfer & E. Ströker (Hrsg.), Naturauffassungen in Philosophie, Wissenschaft, Technik. Bd. I: Antike und Mittelalter, Freiburg 1993.

* Strübing, J., Pragmatische Wissens- und Technikforschung. Theorie und Methode, Frankfurt/M. 2005.

* Susskind, L., Understanding Technology, Baltimore 1975.

* Sussman, H.L., Victorians and the Machine. The Literary Response to Technology, 1968.

* Szerszynski, B., Technology and Monotheism. A Dialogue with Neo-Calvinist Philosophy, in: Philosophia Reformata, 75/1, 2010, S. 43-59.

* Sziegler, B., Die Logik der Sorge. Verlust der Aufklärung durch Technik und Medien, Frankfurt/M. 2008.

* Takeichi, A. (Hrsg.), Das Bild von Mensch und Natur im 21. Jahrhundert. Zur neueren Philosophie der Politik, Gesellschaft, Technologie und Natur,

* Takeichi, A., On the Origin of Nihilism - in View of the Problem of Technology and Karma, in: Ch. Macann, (Hrsg.), Martin Heideg­ger: Critical Assessments, 4 Bde., London 1992; hier: Bd. IV, Reverberations.

* Tavani, H.T., Ethics and Technology. Ethical Issues in an Age of Information and Communication Technology, Hoboken 2004.

* Tellegen, F.Ph.A., Aard en zin van de technische bedrijvigheid. Antrittsvorlesung, Delft 1953.

* Tellegen, F.Ph.A., Christendom en techniek: karakteristiek van onze wereld, in: Streven, 1962, S. 805-813.

* Tellegen, F.Ph.A., Filosofie van de techniek, in: Wijsgerig Perspectief op Maatschappij en Wetenschap, 1965, S. 58-80.

* Tellegen, F.Ph.A., Samen-leven in een technische tijd, Utrecht 1957, 21960.

* Teschner, G., The Humanities and Telecommunication Technology, in: J. Hintikka & R. Neville & A. Olson & E. Sosa (Hrsg.), Proceedings of the Twentieth World Congress of Philosophy 1998, Bd. XII: Intercultural Philosophy, 2001.

* Teßmann, K., Zur Bestimmung der Technik als gesellschaflicher Erscheinung, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 15, 1967, S. 509-527.

* Tetens, H., Das Realitätskonzept des Operationalismus und die moderne Atomphysik, in: A. Menne (Hrsg.), Philosophische Probleme von Arbeit und Technik, Darmstadt 1987.

* Thiel, Chr., Realisierung und Ideation, in: A. Menne (Hrsg.), Philosophische Probleme von Arbeit und Technik, Darmstadt 1987.

* Thompson, P.B., Technological Values in the Applied Science Laboratory, in: J.C. Pitt (Hrsg.),

New Directions in the Philoso­phy of Technology, Dordrecht 1995.

* Thomson, C.J., Concept Mapping as a Means of Evaluating Primary School Technology Programmes, in: M.J. de Vries & A. Tamir (Hrsg.), Shaping Concepts of Technology. From Philosophical Perspective to Mental Images, Dordrecht 1997.

* Thung, M.A. (Hrsg.), Blijven wij grenzen verleggen? Een grond­vraag van onze technologische cultuur, 1991.

* Tijmes, P., Arnold Gehlen: het antropologisch vertrekpunt, in: H. Achterhuis (Hrsg.), De maat van de techniek. Zes filosofen over techniek, Baarn 1992, S. 177-204.

* Tijmes, P., Jacques Ellul: autonome techniek, in: H. Achterhuis (Hrsg.), De maat van de techniek. Zes filosofen over techniek, Baarn 1992, S. 43-64.

* Tijmes, P., Martin Heidegger: techniek als metafysica, in: H. Achterhuis (Hrsg.), De maat van de techniek. Zes filosofen over techniek, Baarn 1992, S. 65-97.

* Tijmes, P., Techniek als levensstijl: erosie van politieke idealen, in: De Uil van Minerva (Gent), 13, 1996/97.

* Tillich, P., The Person in Technical Society, in: J.A. Hutchison (Hrsg.), Christian Faith and Social Action, 1953.

* Tinbergen, J., Technische ontwikkeling en werkgelegenheid, Amsterdam 21941.

* Tomas, D., Beyond the Image Machine. A History of Visual Technologies, London 2004.

* Tondl, L., Der Januskopf der Technik, in: Akten des 14. Interna­tionalen Kongresses für Philosophie, Wien 1968, Bd. II, Wien 1968.

* Tondl, L., On the Concept of "Technology" and "Technical Sciences", in: F. Rapp (Hrsg.), Contributions to a Philosophy of Technlogy. Studies in the Structure of Thinking in the Technologi­cal Sciences, Dordrecht/Boston 1974.

* Tondl, L., Technisches Denken und Schlußfolgern. Neun Kapitel einer Philosophie der Technik, Berlin 2003.

* Tondl, L., The Direction of Time, the Philosophy of Technology, and Technology Assessment, in: H. Poser & U. Dirks (Hrsg.), Hans Reichenbach. Philosophie im Umkreis der Physik, Berlin 1998.

* Tournier, P.A., Technik und Glaube, Basel 1945 [Techniek en geloof, Amsterdam 1950].

* Treue, W. (Hrsg.), Achse, Rad und Wagen. Fünftausend Jahre Kultur- und Technikgeschichte, Göttingen 1986.

* Trowitzsch, M., Technokratie und Geist der Zeit. Beiträge zu einer theologischen Kritik, Tübingen 1988.

* Tuchel, K., Die Philosophie der Technik bei Friedrich Dessauer. Ihre Entwicklung, Motive und Grenzen, Diss. Köln 1964, Frank­furt/M. 1964.

* Tuchel, K., Zum Verhältnis von Kybernetik, Wissenschaft und Technik, in: Akten des 14. Internationalen Kongresses für Philoso­phie, Wien 1968, Bd. II, Wien 1968.

* Tudge, C., Wir Herren der Schöpfung. Gen-Technik und Gen-Ethik, Heidelberg 1994.

* Turbulenzen. Eine feministische Kritik an der Techno-Zivilisa­tion, Wien 1994.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt