header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Walzer, Michael - Wazo von Lüttich

> WALZER, MICHAEL

* Allen, J., Zwei Perspektiven der Gesellschaftskritik. Überlegungen im Anschluß an Michael Walzer, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 4/2002.

* Bader, V.-M., Bürgerschaft und Anschließung, oder: What's Wrong with Communitarism and (Neo-) Republicanism? Das Beispiel Michael Walzers, in: Dialektik, 1/1994.

* Bluhm, H., Erhellende Gegensätze. Michael Walzers und Leo Strauss' Rückgriff auf die Antike, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 6/1993.

* Gill, E.R., Walzer's Complex Equality. Constraints and the Right to Be Wrong, in: Polity, 20, 1987, S. 32-56.

* Gräber, G., Das Auktionsspiel. Ein experimenteller Zugang zu Michael Walzers Theorie der Gerechtigkeitssphären, in: Philosophie. Ethik, 3/2001.

* Haus, M., Demokratischer Kommunitarismus. Michael Walzers politische Philosophie, Bern 1998.

* Haus, M., Die politische Philosophie Michael Walzers. Kritik, Gemeinschaft, Gerechtigkeit, Diss. Heidelberg, Wiesbaden 2000.

* Honneth, A., Universalismus und kulturelle Differenz. Zu Michael Walzers Modell der Gesellschaftskritik, in: Merkur, 645/11, 1991, S. 1049-1054.

* Horn, C., Politische Gerechtigkeit bei John Rawls und Michael Walzer, in: Ethik und Unterricht, 2/1996.

* Iser, M., Der Spiegel der Kritik. Michael Walzer und die Kritische Theorie, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 4/2002.

* Iser, M., Michael Walzer, in: Information Philosophie, 2/2005.

* Kellerwessel, W., Michael Walzers kommunitaristische Moralphilosophie. Kritische Analyse zu “Drei Wege in die Moralphilosophie”, “Moralischer Minimalismus” und “Zwei Arten des Universalismus”, Münster 2005.

* Kellerwessel, W., Walzers Kritik an der Diskursethik. Eine Replik auf "Moralischer Minimalismus", in: W.-J. Crumm & W. Kellerwessel & D. Krause & H.-Ch. Kupfer (Hrsg.), Diskurs und Reflexion, Würzburg 2005.

* Krause, S. & Malowitz, K., Michael Walzer zur Einführung, Hamburg 1998.

* Krebs, A., Michael Walzer. Sphären der Gerechtigkeit, in: M. Brocker (Hrsg.), Geschichte des politischen Denkens. Ein Handbuch, Frankfurt/M. 2007, S. 697-712.

* Mertens, Th.J.M., De rechtvaardige oorlog volgens Walzer, in: M. Walzer e.a., Oorlog en dood, Budel 2008, S. 62-85.

* Nusser, K.-H., Freiheit, soziale Güter und Gerechtigkeit. Michael Walzers Staats- und Gesellschaftsverständnis, Baden-Baden 2012 (Staatsverständnisse, 45).

* Orend, B., Michael Walzer on War and Justice, Cardiff 2001.

* Owen, D., Phänomenologie der Moral. Probleme in Michael Walzers Gesellschaftskritik, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 4/2002.

* Reese-Schäfer, W., Die politische Hermeneutik Michael Walzers, in: information philosophie, 5/1995.

* Rolf, B., Die Zivilisierung der Differenz. Michael Walzers Systeme der Toleranz, in: Philosophie. Ethik, 3/2001.

* Rössler, B., Kommunitarische Sehnsucht und liberale Rechte. Zu Michael Walzers politischer Theorie der Gesellschaft, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 6/1993.

* Schmalz-Bruns, R., Michael Walzer, in: Politische Vierteljahresschrift, 33/3, 1992.

* Seibert, Ch., Politische Ethik und Menschenbild. Eine Auseinandersetzung mit den Theorieentwürfen, von John Rawls und Michael Walzer, Stuttgart

* Warnke, G., Social Interpretation and Political Theory. Walzer and His Critics, in: The Philosophical Forum, 21/1-2, 1989.

* Warnke, G., Walzer, Rawls, and Gadamer: Hermeneutics and Political Theory, in: K. Wright (Hrsg.), Festivals of Interpretation. Essays on Hans-Georg Gadamer's Work, New York 1990.

  

> WALZER, ROBERT

* Utz, P., Tanz auf den Rändern. Robert Walzers "Jetztzeitstil", Frankfurt/M. 1998.

 

> WANDSCHNEIDER, DIETER

* Richli, U., Semantische und ontische Aspekte reiner Gedanken. Kritische Bemerkungen zu Dieter Wandschneiders "Grundzüge einer Theorie der Dialektik", in: Philosophisches Jahrbuch, 105/1, 1998.

 

> WANG FUZHI

* Liu, J.L., Wang Fuzhi’s Philosophy of Principle („Li“) Inherendt in „Qi“, in: J. Makeham (Hrsg.), Dao Companion to Neo-Confucian Philosophy, Dordrecht/Heidelberg/London/New York 2011, S. 355-380.

 

> WANG YANG-MING

* Angle, St.C., Wang Yangming as a Virtue Ethicist, in: J. Makeham (Hrsg.), Dao Companion to Neo-Confucian Philosophy, Dordrecht/Heidelberg/London/New York 2011, S. 315-336.

* Henke, F.G., The Philosophy of Wang Yang-ming, Chicago/London 1916.

* Sciban, L.A., Good and Evil in Wang Yangming's Concept of Human Nature, in: S.A. Wawrytko (Hrsg.), The Problem of Evil. An Intercultural Exploration, Amsterdam/Atlanta 2000.

* Tien, D.W., Metaphysics and the Basis of Morality in the Philosophy of Wang Yangming, in: J. Makeham (Hrsg.), Dao Companion to Neo-Confucian Philosophy, Dordrecht/Heidelberg/London/New York 2011, S. 295-314.

 

> WANKER, FERDINAND GEMINIAN

* Heinen, W., Die Anthropologie in der Sittenlehre Ferdinand Geminian Wankers (1758-1824), Freiburg 1955.

* Münk, H.J., Der Freiburger Moraltheologe Ferdinand Geminian Wanker (1758-1824) und Immanuel Kant. Historisch-vergleichende Studie unter Berücksichtigung weiteren philosophisch-theologischen Gedankenguts der Spätaufklärung, Düsseldorf 1985.

 

> WARBURG, ABY M.

* Brush, K., Aby Warburg and the Cultural Historian Karl Lamprecht, in: R. Woodfield (Hrsg.), Art History as Cultural History, Amsterdam 2001, S. 65-92.

* Cassirer, E., Nachruf auf Aby Warburg, in: E. Cassirer, Gesammelte Werke: Hamburger Ausgabe. Bd. XVII: Aufsätze und kleine Schriften 1927-1931, Hamburg 2003.

* Didi-Hubermann, G., L’image survivante. Histoire de l’art et temps fantômes selon Aby Warburg, Paris 2002 [Das Nachleben der Bilder. Kunstgeschichte und Phantomzeit nach Aby Warburg, Frankfurt/M. 2010].

* Forster, K.W., Aby Warburg zur Einführung, Hamburg 2009.

* Gombrich, E., Aby Warburg. Eine intellektuelle Biographie, Frankfurt/M. 1984.

* Heise, C.G., Persönliche Erinnerungen an Aby Warburg, New York 1947.

* Justin, H., Unterwegs mit Schlangen. Aby M. Warburgs Lebensmotiv im Kontext jüdischer Religiosität, in: S.S. Gehlhaar (Hrsg.), Jüdische Fragen als Themata der Philosophie, Cuxhaven/Dartford 1996, S. 83-102 (Prima Philosophia, Sonderheft 4).

* Maikuma, Y., Der Begriff der Kultur bei Warburg, Nietzsche und Burckhardt, Königstein/Ts. 1985.

* Negel, J., Distanz und Bedeutung. Biographische Notizen zu Aby Warburgs Religionsbegriff, in: Theologie und Glaube, 90, 2000, S. 573-601.

* Raulff, U., Wilde Energien. Vier Versuche zu Aby Warburg, Göttingen 2003.

* Rösch, P., Aby Warburg, München 2010.

* Schmölders, C., Das Buch als Pathos. Zur Gefühlsgeschichte der Bibliothek, in: Merkur, 676, 2005.

* Schuller, M., Bilder-Schriften zum Gedächtnis: Freud, Warburg, Benjamin. Eine Konstellation, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie, 1/1993.

* Villhauer, B., Aby Warburgs Theorie der Kultur. Detail und Sinnhorizont, Berlin 2002.

* Zumbusch, C., Wissenschaft in Bildern. Symbol und dialektisches Bild in Aby Warburgs Mnemosyne-Atlas und Walter Benjamins Passagen-Werk, Berlin 2004 (Studien aus dem Warburg-Haus, 8).

 

> WARD, JAMES

* Hamlyn, D.W., Bradley, Ward, and Stout, in: B.B. Wolman (Hrsg.), Historical Roots of Contemporary Psychology, New York 1966.

* Hicks, G.D., James Ward, in: Proceedings of the Aristotelian Society, 1924.

* Hicks, G.D., Professor Ward's Psychological Principles, in: Mind, 1921.

* Hicks, G.D., The Philosophy of James Ward, in: Mind, 1925.

* Johnson, W.E., James Ward, in: The British Journal of Psychology, 1925.

* Jones, E.E.C., Ward's Refutation of Dualism, in Mind, 1900.

* McConnell, F.W., Experience and Idealism as Treated by Berkeley, Kant, and James Ward, Diss. Boston University (USA) 1952.

* Murray, A.H., The Philosophy of James Ward, 1937.

* Sorley, W.R., James Ward, in: Mind, 1925.

* Taylor, A.E., Ward's "Naturalism and Agnosticism", in: Mind, 1900.

 

> WARD, LESTER FRANK

* Chugerman, S., Lester F. Ward: The American Aristotle. A Summary and Interpretation of His Sociology, 1939.

* Gerver, I., Lester Frank Ward, 1963.

* Scott, C.H., Lester Frank Ward, 1976.

 

> WARE

* Opitz, A., Im Katalog der Wünsche. Zur Semantik der Ware im 20. Jahrhundert, in: F. Clara & I. Capeloa Gil & P. Hanenberg  & F. Viana Guarda (Hrsg.), Rahmenwechsel Kulturwissenschaften, Würzburg 2010.

 

> WÄRME

* Adickes, E., Die Lehre von der Wärme von F. Bacon bis Kant, in: Kant-Studien, 27/3-4, 1922.

* Christie, J.R.R., Die Wissenschaft von der Wärme in der schottischen Aufklärung, in: D. Brühlmeier & H. Holzhey & V. Mudroch (Hrsg.), Schottische Aufklärung: A Hotbed of Genius, Berlin 1995.

* Engelen, C. v., De natura et causa caloris, Diss., Utrecht 1745.

* Mayer, R., Die Mechanik der Wärme, 21874.

* Strang, C., The Perception of Heat, in: Proceedings of the Aristotelian Society, 61, 1960/61, S. 239-252.

* Wolff, St., Rudolph Clausius. Ein Wegbereiter der Wärmetheorie, in: P. Leich (Hrsg.), Leitfossilien naturwissenschaftlichen Denkens, Würzburg 2001.

 

> WARMELO, NICOLAUS JACOBUS VAN

* Pont, A.D., Nicolaus Jacobus van Warmelo, 1835-1892, Diss., 1955.

 

> WARNACH, WALTER

* Lange, Ch., Mysterium Wirklichkeit. Walter Warnach und der politische Manierismus Carl Schmitts, München 2003.

 

> WARNER, WALTER

* Prins, J.L.M., Walter Warner (ca. 1557-1643) and His Notes on Animal Organisms, Diss., Utrecht 1992.

 

> WARNOCK, G.

* Magee, B., Modern British Philosophy. Dialogues with A.J. Ayer, S. Hampshire, A. MacIntyre, A. Montefiori, D. Pears, K. Popper, A. Quinton, G. Ryle, N. Smart, P. Strawson, G. Warnock, B. Williams, R. Wollheim, London 1971.

 

> WARTEN

* Ebbighausen, R., Das Warten. Ein phänomenologischer Essay, Würzburg 2010.

* Köhler, A., Die geschenkte Zeit. Über das Warten, München 2011.

* Köhler, A., Lange Weile. Über das Warten, 2007.

 

> WASA, KRISTINE

* Akerman, S., Kristine Wasa, Queen of Sweden, in: M.E. Waithe (Hrsg.), A History of Women Philosophers. Bd. III: Modern Women Philosophers 1600-1900, Dordrecht 1991.

 

> WAS EWIG IST, FINDET IMMER SEINE ZEIT

* Jaeschke, W., "Was ewig ist, findet immer seine Zeit". Zu philosophiehistorischen Aspekten eines anachronistischen Mottos, in: A. Speer (Hrsg.), Anachronismen, Würzburg 2004.

 

> WASIA, JOANNES DE

* Cock, K. de & Pattin, A., Joannes de Wasia († 1395). Wijsgeer, theoloog en eerste deken van de theologische faculteit van de universiteit te Keulen, in: Tijdschrift voor Filosofie, 35, 1973, S. 344-351.

 

> WASMANN, ERICH

* Lustig, J.A., Erich Wasmann, Ernst Haeckel, and the Limits of Science, in: Theory in Biosciences / Theorie in den Biowissenschaften, 3/2002.

* Plate, L., Ultramontane Weltanschauung und moderne Lebenskunde. Orthodoxie und Monismus. Die Anschauungen des Jesuitenpaters Erich Wasmann und die gegen ihn in Berlin gehaltenen Reden, Jena 1907.

 

> WASON,

* Humberstone, I.L., Hempel Meets Wason, in: Erkenntnis, 3/1994.

 

> WASSER

* Guzzoni, U., Wasser. Das Meer und die Brunnen, die Flüsse und der Regen, Berlin 2005.

 

> WASSERMANN, JAKOB

* Eisenstein, D.F. & Niefanger, D. & Och, G. (Hrsg.), Jakob Wassermann. Deutscher, Jude, Literat, Göttingen 2007.

* Langbroek, M., Jakob Wassermann: wegbereider ener nieuwe moraal?, in: Horizon, 1949.

* Simon, E., Die Krise des Liberalismus bei Heinrich und Thomas Mann, Musil, Wassermann und Schnitzler, in: R. v. Thadden (Hrsg.), Die Krise des Liberalismus zwischen den Weltkriegen, Göttingen 1978, S. 211-233.

 

> WATSON, JOHN B.

* Bergmann, G., The Contribution of John B. Watson, in: The Psychological Review, 63, 1956, S. 265-276.

 

> WATSON-CRICK MODEL

* Schaffner, K.F., The Watson-Crick Model and Reductionism, in: The British Journal of the Philosophy of Science, 20, 1967.

 

> WATSUJI,

* Berque, A., Milieu et logique du lieu chez Watsuji, in: Revue Philosophique de Louvain, 92/4, 1994, S. 495-507.

 

> WATTS, ISAAC

* Davis, A.P., Isaac Watts. His Life and Works, London 1948.

* Hoyles, J., The Waning of the Renaissance, 1640-1740. Studies in the Thought and Poetry of Henry More, John Norris, and Isaac Watts, Den Haag 1971.

 

> WAZO VON LÜTTICH

* Huysmans, R., Wazo van Luik in den ideeënstrijd zijner dagen, Diss. Nijmegen 1932.





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt