header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Zeit (Ap - Co)

* Appel, K., Zeit und Gott. Mythos und Logos der Zeit im Anschluß an Hegel und Schelling, Paderborn 2008.

* Arnheim, R., Das Verharren in der Zeit, in: R. Arnheim, Die Macht der Mitte, Köln 1983, S. 232-237.

* Arnold, U. & Heintel, P. (Hrsg.), Zeit und Identität. Zur Erinnerung an Jakob Huber, Klagenfurt 1983.

* Arsenijevic, M., Die Bedeutung der Zenonischen Paradoxa für die Philosophie der Zeit, in: Th. Müller (Hrsg.), Philosophie der Zeit. Neue analytische Ansätze, Frankfurt/M. 2007.

* Arsenijevic, M., Determinism, Indeterminism, and the Flow of Time, in: Erkenntnis, 2/2002.

* Arthur, R.T.W., Leibniz's Philosophy of Time, in: K. Okruhlik & J.R. Brown (Hrsg.), The Natural Philosophy of Leibniz, Dordrecht/Boston/Lancaster/Tokio 1986.

* Assmann, A., Obsession der Zeit in der englischen Moderne, in: M. Riedl & T. Schabert (Hrsg.), Das Ordnen der Zeit, Würzburg 2002.

* Assmann, A., Zeit und Tradition. Kulturelle Strategien der Dauer, Köln 1998.

* Assmann, J., Steinzeit und Sternenzeit. Altägyptische Zeitkonzepte, München 2011.

* Augustin, F., Unter dem Banner der Zeit. Die Jagd auf ein Phantom, in: Der Blaue Reiter, 5,

* Augustynek, Z., Time. Past, Present, Future, Dordrecht/Boston/London 1989, Dordrecht 1991.

* Aveni, A.F., Präkolumbianische Zeitvorstellungen, in: M. Riedl & T. Schabert (Hrsg.), Das Ordnen der Zeit, Würzburg 2002.

* Baader, F. v., Über den Begriff der Zeit. Über den Zwiespalt des religiösen Glaubens und Wissens als die geistige Wurzel des Verfalls der religiösen und politischen Societät in unserer wie in jeder Zeit, Darmstadt 1954, Basel o.J.

* Bachschmidt, H., Der Zeitbegriff bei Augustinus und die Orientierung eines modernen Zeitbegriffs an seinen Gedanken, in: Philosophisches Jahrbuch, 60, 1950, S. 438-449.

* Bachta, A., L’espace et le temps chez Newton et chez Kant. Essai d’explication de l’idéalisme Kantien a partir de Newton, Paris 2002.

* Baekers, S.F., De tijd bij Aristoteles en Heidegger, Diss. Leiden 1980.

* Baekers, S.F., Die Zeit als Mitte der Philosophie Hegels, in: Hegel-Studien, 30,

* Baeriswyl, M., Chillout. Wege in eine neue Zeitkultur, München 2000.

* Baert, P. (Hrsg.), Time in Contemporary Intellectual Thought, Amsterdam 2000.

* Balashov, Y., Persistence and Spacetime, Oxford 2010.

* Baltzer, U., Zeit und Indexikalität. Warum eine Theorie der Zeit weder "tensed" noch "tenseless" sein kann, in: Logos, 4, 1998.

* Balzer, W., Zum Apriori von Raum und Zeit in der heutigen Physik, in: G. Funke (Hrsg.), Akten des 5. Internationalen Kant‑Kongresses Mains 4.-8. April 1981, Bonn 1981, Bd. I2, S. 1063-1070.

* Barnett, P.H., Questioning Time. A Philosophical Experiment, Lewiston 1996.

* Barreau, H., Temps et devenir, in: Revue Philosophique de Louvain, 86/1, 1988, S. 5-36.

* Barrow, J.D., Der Ursprung des Universums. Wie Raum, Zeit und Materie entstanden, München 2000.

* Barrow, J.D., Time in the Universe, in: A. Burgen & P. McLaughlin & J. Mittelstraß (Hrsg.), The Idea of Progress, Berlin/New York 1997.

* Barth, H., Das Sein in der Zeit, Tübingen 1933 (Philosophie und Geschichte, 42).

* Barth, H., Über die Zeit. Gesellschaft und Geschichte, in: H. Barth (Hrsg.), Das Zeitproblem im 20. Jahrhundert, Zürich/Bern/München 1964, S. 318-341.

* Barthel, E., Der Mensch und die ewigen Hintergründe. Religionsphilosophie, Metaphysik der Zeit und ethische Zielbestimmung, München 1939.

* Bartlett, M.S., Probability, Statistics, and Time. Inaugural Lectures University College London, 1961.

* Bartling, D., De aesthetische tijd, in: K. Kuypers & H.A. Weersma e.a., Aspecten van de tijd: Een bundel wijsgerige studies. Ter gelegenheid van zijn 25-jarig bestaan uitgegeven door het Genootschap voor Wetenschappelijke Philosophie, waaraan is toegevoegd een overzicht van zijn geschiedenis, Assen 1950.

* Basri, S.A., A Deductive Theory of Space and Time, 1966.

* Bauer, R., Op zoek naar de volheid van de tijd. De idee van de eindtijd in onze cultuur, in: De Uil van Minerva (Gent), 12, 1995/96.

* Baumann, J.J., Die Lehren von Raum, Zeit und Mathematik in der neueren Philosophie nach ihrem ganzen Einfluß dargestellt und beurteilt, 2 Bde., Berlin 1868.

* Baumgartner, H.M., Zeit und Sinn. Grundzüge menschlicher Zeiterfahrung und Zeitdeutung, in: Philosophisches Jahrbuch, 106/2, 1999, S. 287-299.

* Baumgartner, H.M., Zeit und Zeiterfahrung, in: H.M. Baumgartner (Hrsg.), Zeitbegriffe und Zeiterfahrung, Freiburg 1994.

* Baurain, L., Le temps d'après saint Augustin, in: Revue Augustinienne, 1902, S. 183-193.

* Bavink, B., Raum, Zeit und Kausalität im System des kritischen Realismus, in: Kant-Studien, 32/2-3, 1927, S. 264-272.

* Baxter, D.L.M., Hume on Steadfast Objects and Time, in: Hume-Studies, 27/1, 2001.

* Beck, H.W., Variationen zu einer interdisziplinären Schöpfungskosmologie. Raum-Zeit als informierter Quantenschaum, Bern 1999.

* Behrmann, J., Vom Umgang mit der Zeit des Anderen. Die Temporalisierung intersubjektiver, interkultureller und xenologischer Interaktion, in: W. Schmied-Kowarzik (Hrsg.), Verstehen und Verständigung. Ethnologie, Xenologie, Interkulturelle Philosophie. Festschrift für Justin Stagl, Würzburg 2002.

* Beierwaltes, W., Plotin. Über Ewigkeit und Zeit, Frankfurt/M. 1967.

* Bender, J. & Wellbery, D. (Hrsg.), Chronotypes. The Construction of Time, Stanford 1991.

* Benedicks, C., Space and Time. An Experimental Physicist's Conception of These Ideas, London 1924.

* Bennett, B. & Cohn, A.G. & Gooday, J.M., A Comparison of Structures in Spatial and Temporal Logics, in: R. Casati & B. Smith & G. White (Hrsg.), Philosophy and the Cognitive Sciences. Proceedings of the 16th International Wittgenstein-Symposium Kirchberg am Wechsel, 15-22 August 1993, Wien 1994 (Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft, Bd. XXI).

* Benthem, J. v., The Logic of Time. A Model-Theoretic Investigation into the Varieties of Temporal Ontology and Temporal Discourse, Dordrecht 21991.

* Benussi, V., Psychologische Schriften. Bd. II: Psychologie der Zeitauffassung, Amsterdam 2002 (Studien zur österreichischen Philosophie, Bd. XXXV).

* Benz, E., Akzeleration der Zeit als geschichtliches und heilsgeschichtliches Problem, in: Akademie der Wissenschaften und der Literatur, 2/1977, Wiesbaden 1977.

* Berchtold, J.A., Das Massensystem der Natur und die daraus entwickelten Verhältnisse zwischen Zeit und Raum, Berlin 1865.

* Berghuis, J.J.W., Tijd en begin, in: Tijdschrift voor Philosophie, 19, 1957, S. 181-216.

* Bergmann, W., Das Problem der Zeit in der Soziologie, in: Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 35, 1983, S. 462-504.

* Bergson, H., Zeit und Freiheit. Eine Abhandlung über die unmittelbaren Bewußtseinstatsachen, Jena 1911, Meisenheim 1949 [Time and Free Will. An Essay on the Immediate Data of Conscious­ness, New York 1921, New York 1960].

* Berlinger, R., Le temps et l'homme chez saint Augustin. Temps et temporalité dans la pensée augustinienne, in: L'Année Théologique Augustinienne, 13, 1953, S. 260-279.

* Berlinger, R., Zeit und Zeitlichkeit bei Augustinus, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 4, 1952, S. 493-510.

* Bernet, R., My Time and the Time of the Other, in: D. Zahavi (Hrsg.), Self-Awareness, Temporality, and Alterity, Dordrecht 1998.

* Bernet, R., Origine du temps et temps originaire chez Husserl et Heidegger, in: Revue Philosophique de Louvain, 85/4, 1987, S. 499-521.

* Bernheim, E., Mittelalterliche Zeitanschauungen in ihrem Einfluß auf Politik und Geschichtsschreibung, 1918.

* Beth, E.W., Getalbegrip en tijdsaanschouwing, in: Euclides, 15,

* Beurlen, K., Der Zeitbegriff in der modernen Naturwissenschaft und das Kausalitätsprinzip, in: Kant-Studien, 41, 1936.

* Bieber, A.-J. & Ottomeyer, H. & Tholen, G.Ch. (Hrsg.), Die Zeit im Wandel der Zeit, Kassel 2002.

* Bieber, M., Theologie der Innerlichkeit. Zur philosophischen Begründung von Glauben und Offenbarung aus den Differenzsymptomen von Raum und Zeit, Regensburg (Ratio Fidei, 17).

* Bierens de Haan, J.D., Tijd en eeuwigheid, in: Idee-Studies, Amsterdam 1898, 31920.

* Bieri, P., Zeiterfahrung und Personalität, in: H. Burger (Hrsg.), Zeit, Natur und Mensch. Beiträge von Wissenschaftlern zum Thema Zeit, Berlin 1986, S. 261-281.

* Bieri, P., Zeit und Zeiterfahrung. Exposition eines Problembereichs, Frankfurt/M. 1972.

* Bijlsma, R. & Polman, A.D.R. & Sevenster, J.N., Chronos en Kairos. Het tijdsprobleem in het Nieuwe Testamen, Assen 1952.

* Binsbergen, W. v., Time, Space and History in African Divination and Borad-Games, in: D. Tiemersma & H.A.F. Oosterling (Hrsg.), Time and Temporality in Intercultural Perspective, Amsterdam/Atlanta 1996.

* Biris, I., Zeitliche Simultaneität und religiöse Zeit bei Kant, in: Revue Roumaine de Philosophie, 38, 1994, S. 35-41.

* Birkmeyer, M., Philosophieren mit Kindern zum Thema "Zeit", in: Philosophie. Ethik, 4/1996.

* Blankson, S., Why Time Is not a Natural Phenomenon, London 1997.

* Blasius, W., Raum und Zeit als Gestalten und Begriffe. Zu den mythischen Ursprüngen von Raum und Zeit in der Theogonie des Hesiod, in: Hestia, 1965/66, Bonn 1966, S. 9-26.

* Blegvad, M., Time, Society, and Law, in: J. Bjarup & M. Blegvad (Hrsg.), Time, Law, and Society. Proceedings of a Nordic Symposium Held May 1994 at Sandbjerg Gods, Denmark, Stuttgart 1995 (Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 64).

* Blijendaal, H.L.K., Heidegger en Lévinas over de tijd, Diss., Amsterdam 1984.

* Blumenberg, H., Lebenszeit und Weltzeit, Frankfurt/M. 21986.

* Boehm, R., Zijn en tijd in de philosophie van Husserl, in: Tijdschrift voor Philosophie, 21, 1959, S. 243-276.

* Boer, D., Solidarischer Widerstand. Das Problem der Zeit bei Barth, Miskotte und Benjamin, in: Das Argument, 213, 1996.

* Boersma, H.J., De tijd in de natuurkunde, in: H.J. Boersma e.a., Aspecten van tijd, Kampen 1991, S. 14-40.

* Bogon, H., Die Zeit im System von Kosmos und Mensch. Über den Zusammenhang von Erkenntnis und Ewigkeit, Frankfurt/M.

* Böhme, G., Idee und Kosmos: Platons Zeitlehre. Eine Einführung in seine theoretische Philosophie, Frankfurt/M. 1996.

* Böhme, G., Mono: Philosophie der Zeit. Ein Kurs für die Sekundarstufe I, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, 1/2006.

* Böhme, G., Über die Zeitmodi. Eine Untersuchung über das Verstehen von Zeit als Gegenwart, Vergangenheid und Zukunft mit besonderer Berücksichtigung der Beziehungen zum zweiten Hauptsatz der Thermodynamik, Göttingen 1966.

* Böhme, G., Zeit und Zahl. Studien zur Zeittheorie bei Platon, Aristoteles, Leibniz und Kant, Frankfurt/M. 1974.

* Böhme, O. & Olschanski, R. (Hrsg.), Licht und Zeit, München 2004.

* Bohrer, K.H., Das absolute Präsens. Die Semantik ästhetischer Zeit, Frankfurt/M. 1994.

* Bohrer, K.H., Ekstasen der Zeit. Augenblick, Gegenwart, Erinnerung, München 2003.

* Borchard, K., Zeit im Lichte der Technik, in: H.M. Baumgartner (Hrsg.), Zeitbegriffe und Zeiterfahrung, Freiburg 1994.

* Boros, L., Das Problem der Zeitlichkeit bei Augustinus, Diss. München 1954.

* Boschung, D. & Wessels-Mevissen, C. (Hrsg.), Figurations of Time in Asia, München 2012.

* Bosio, F., The Temporal "Kairos" and the Non-Becoming of Eternity. Opposition or Encounter?, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Life. In the Glory of Its Radiating Manifestations. 25th Anniver­sary Publication, Bk. I, Dordrecht 1996.

* Bostock, D., Aristotle's Account of Time, in: Phronesis, 25, 1980, S. 148-169.

* Bostock, D., Time and the Continuum. A Discussion of Richard Sorabji, "Time, Creation, and the Continuum", in: Oxford Studies in Ancient Philosophy, Bd. VI, Oxford 1988, S. 255-270.

* Botterell, A., Temporal Parts and Temporary Intensies, in: Metaphysica. International Journal for Ontology and Metaphysics, 2004.

* Bouman, C.P., Technische tijd en sabbat, Diss., 2000.

* Böwering, G., Ewigkeit und Augenblick. Dimensionen der Zeit im Islam, in: M. Riedl & T. Schabert (Hrsg.), Das Ordnen der Zeit, Würzburg 2002.

* Brabant, F.H., Time and Eternity in Christian Thought, London/New York 1937.

* Brandes, J., Die relativistischen Paradoxien und Thesen zu Raum und Zeit. Interpretationen der speziellen und allgemeinen Relativitätstheorie, Karlsbad 1994.

* Braun, W., Die historische Vernunft und das Problem der Zeit, in: Prima Philosophia, 14/2, 2001, S. 133-146.

* Braun, W., Zeit und Arbeit, in: Concordia, 37, 2000.

* Bremer, G.J.B., Het tijdsprobleem in de physica, in: Annalen van het Thijmgenootschap, 1951.

* Bremer, G.J.B., Wijsgerige aspecten van het natuurkundig tijdbegrip, Diss., Utrecht 1955.

* Brentano, F., Philosophische Untersuchungen zu Raum, Zeit und Kontinuum, Hamburg 1875 [Philosophical Investigations on Space, Time, and the Contiunuum, 1988].

* Bretzel, Ph. v., Concerning a Probabilistic Theory of Causation Adequate for the Causal Theory of Time, in: Synthese, 35, 1977, S. 173-190.

* Breuninger, W. (Hrsg.), Das Zeitproblem als Lernprozeß, München 1973.

* Brough, J.B., Time, in: L. Embree (Hrsg.), Encyclopedia of Phenomenology, Dordrecht 1997.

* Brown, J.W., Time and Nature. Essays on Time and Subjectivity, London 2000.

* Brown, J.W., Time, Will, and Mental Process, London 1996.

* Brüggemann-Krujff, A.Th., Tijd als omsluiting, tijd als ontsluiting. Een onderzoek naar de tijd in de kosmologie, de epistemologie, de antropologie en de geschiedfilosofie van Herman Dooyeweerd, in: Philosophia Reformata, 46, 1981, S. 119-163; 47, 1982, S. 41-68.

* Brunner, P., Zur Auseinandersetzung zwischen antikem und christlichem Zeit- und Geschichtsverständnis bei Augustin, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 14, 1933, S. 1-25.

* Buccheri, R. & Di Gesù, V. & Saniga, M. (Hrsg.), Studies on the Structure of Time. From Physics to Psycho(patho)logy, Dordrecht 2000.

* Bühler, K.-E. (Hrsg.) Zeitlichkeit als psychologisches Prinzip. Über Grundfragen der Biographie-Forschung, Köln 1986.

* Bullis, M.A., The Subjectivity of Time, Diss. The Claremont Graduate University 2002.

* Burckhardt, M., Metamorphosen von Raum und Zeit. Eine Geschichte der Wahrnehmung, Frankfurt/M. 1997.

* Burger, H., Zeit, Natur, Mensch. Beiträge von Wissenschaftlern zum Thema “Zeit”, Berlin 1986.

* Burger, P., Die Einheit der Zeit und die Vielheit der Zeiten. Zur Aktualität des Zeiträtsels, Würzburg 1993.

* Burke, J.B., The Emergence of Life. Being a Treatise on Mathematical Philosophy and Symbolic Logic by Which a New Theory of Space and Time Is Evolved, Oxford 1931.

* Busche, H. & Heffernan, G. & Lohmar, D. (Hrsg.), Bewußtsein und Zeitlichkeit. Ein Problemschnitt durch die Philosophie der Neuzeit. Festschrift für Gerhard Schmid, Würzburg 1990.

* Butor, M., Der Zeitplan, Frankfurt/M. 1989.

* Butor, M., L’emploi du temps, Paris 1956.

* Büttemeyer, W., Musik in der Zeit, Zeit in der Musik, in: H.M. Baumgartner (Hrsg.), Das Rätsel der Zeit. Philosophische Analysen, Freiburg 1993.

* Butterfield, J. (Hrsg.), The Arguments of Time, Oxford 1999, Oxford 2005.

* Byl, J., God en Cosmos. Een christelijke visie op tijd, ruimte en universum,

* Cacciari, M., Zeit ohne Kronos, Klagenfurt 1986.

* Cahn, S.M., Fate, Logic, and Time, Atascadero 1967.

* Calcahon, J.F., Four Views of Time in Ancient Philosophy, Cambridge 1948.

* Callahan, J.F., Basil of Caesarea. A New Source for St. Augustine's Theory of Time, in: Harvard Studies in Classical Philology, 63, 1958, S. 437-459.

* Callahan, J.F., Four Views of Time in Ancient Philosophy, Cambridge (Mass.) 1948.

* Callender, C. (Hrsg.), Time, Reality, and Experience, Cambridge 2002 (The Royal Institute of Philosophy, Suppl.-Bd. L).

* Campbell, J. (Hrsg.), Man and Time, New York 1957.

* Campbell, J., Past, Space, and Self, Cambridge (Mass.) 1995.

* Cantoni, C., Sur la priorité de l'espace et du temps, in: Revue de Métaphysique et de Morale, 12/3, 1904 (Numéro spécialement consacré au centenaire de la mort de Kant).

* Capek, M. (Hrsg.), The Concepts of Space and Time. Their Structure and Their Development, Dordrecht 1976.

* Capek, M., The Conflict Between the Absolutist and the Relational Theory of Time Before Newton, in: The Journal of the History of Ideas, 48, 1987, S. 595-608.

* Capek, M., The New Aspects of Time. Its Continuity and Novelties, Dordrecht 1990.

* Cardinal, C., Die Uhr und die Wahrnehmung der Zeit in der städtischen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts, in: Der Blaue Reiter, 5,

* Carlstein, T. & Parkes, D. & Thrift, N. (Hrsg.), Timing Space and Spacing Time, 3 Bde. (Making Sense of Time / Human Activity and Time Geography / Time and Regional Dynamics), London 1978.

* Carnap, R., Über die Abhängigkeit der Eigenschaften des Raumes von denen der Zeit, in: Kant-Studien, 30/3-4, 1925.

* Carr, D. & Cheung, Ch.-F. (Hrsg.), Space, Time, and Culture, Dordrecht 2004 (Contributions to Phenomenology, 51).

* Carrier, M., Raum - Zeit, Berlin/New York 2009.

* Casanova, G., Renversement du temps et nouvelle théorie de l'électron, Bologna 1967.

* Cecilia, M.A., Time and Creativity, in: A.-T. Tymieniecka (Hrsg.), Life. In the Glory of Its Radiating Manifestations. 25th Anniversary Publication, Bk. I, Dordrecht 1996.

* Centore, F.F., Potency, Space, and Time, in: The New Scholasticism, 63/4, 1989.

* Chacalos, E.H., Dialogues on Time, Being, and Awareness, Washington (D.C.) 1976.

* Chacalos, E.H., Time and Change. Short but Differing Philosophies, Rockville 1989.

* Chaix-Ruy, J., Les dimensions de l'être et du temps, Paris/Lyon 1935.

* Chaix-Ruy, J., St. Augustin. Temps et histoire, Paris 1956.

* Chanu, P., L'axe du temps, Paris 1994.

* Chappell, V.C., Time and Zeno's Arrow, in: The Journal of Philosophy, 1962, S. 197‑213.

* Christensen, F., Time’s Error. Is Time’s Assymmetry Extrinsic?, in: Erkenntnis, 26, 1987.

* Ciaramelli, F., L’épreuve du temps, in: Revue Philosophique de Louvain, 93/4, 1995, S. 608-616.

* Ciompi, L., Außenwelt, Innenwelt. Die Entstehung von Zeit, Raum und psychischen Strukturen, Göttingen 1988.

* Clark, G.H., The Theory of Time in Plotinus, in: The Philosophical Review, 53, 1944, S. 337-358.

* Clay, J., Het tijdsbegrip in de natuurkunde, in: K. Kuypers & H.A. Weersma e.a., Aspecten van de tijd: Een bundel wijsgerige studies. Ter gelegenheid van zijn 25-jarig bestaan uitgegeven door het Genootschap voor Wetenschappelijke Philosophie, waaraan is toegevoegd een overzicht van zijn geschiedenis, Assen 1950.

* Cleugh, M.F. Time and Its Importance in Modern Thought, New York 1970.

* Cockburn, D., Other Times. Philosophical Perspectives on Past, Present, and Future, Cambridge 1997.

* Cohen, P.F., Die Zeittheorie des Aristoteles, München 1964 (Zetemata, 35).

* Conci, D.A., Tempi sacri e tempi profani di culture a fondamento relativo. Analisi fenomenologiche, in: Annuario Filosofico, 16, 2000.

* Conill, S.J., El tiempo en la filosofia de Aristoteles, Valencia 1981.

* Conrad-Martius, H., Die Zeit, München 1954.

* Corazza, R., Zeit, Social Time und die zeitliche Ordnung des Verhaltens. Grundlagen zu einer Sozialzeitforschung und Sozialzeitpolitik, St. Gallen 1985.

* Corish, D., Aristotle's Attempted Derivation of Temporal Order from that of Movement and Space, in: Phronesis, 21, 1976, S. 241-251.

* Corradini, R., Zeit und Text. Studien zum tempus-Begriff des Augustinus, München 1997.

* Corti, C.A., Zeitproblematik bei Martin Heidegger und Augustinus, Würzburg 2006.

* Cortois, P., Tijd van het concept, tijd van de rite, in: Tijdschrift voor Filosofie, 1997.

* Costa, F., Sulla evoluzione del problema del tempo in Edmund Husserl, in: Filosofia, 20, 1969, S. 473-502.

* Counet, J.-M., La question du temps. Perspectives antico-médiévales, in: Revue Philosophique de Louvain, 101/2, 2003, S. 221-222.

* Courtès, H., Le temps chez Leibniz, in: M. de Gaudemar (Hrsg.), La notion de la nature chez Leibniz, Stuttgart 1995 (Studia Leibnitiana, Sonderheft 24).





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt