header


  

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Zivilisation (E - Z) - Züchtung

* Eisenstadt, S.N., The Continual Reconstruction of Multiple Modern Civilizations and Collective Identities, in: ProtoSociology. An International Journal and Interdisciplinary Project, 15, 2001.

* Elias, N., Über den Prozeß der Zivilisation. Soziogenetische und psychogenetische Untersuchungen, 2 Bde., Basel 1939, Bern 21969, Frankfurt/M. 1976, Frankfurt/M. 1992 [The Civilizing Process. Power and Civility, 1982, Oxford 1993].

* Febvre, L. e.a., Civilisation, Le mot et l'idée, Paris 1930.

* Ferguson, J.H., The Philosophy of Civilisation. A Sociological Study, London 1890, 's-Gravenhage 1889 [niederl. Amsterdam 1893].

* Frankfort, H., The Birth of Civilization in the Near East, Bloomington 41959.

* Fukuzawa, Y., An Outline of a Theory of Civilization, 2009.

* Gleichmann, P.R., Soziologisches Orientierungswissen. Beiträge zu einer Zivilisierungstheorie, Frankfurt/M. 1996.

* Goudsblom, J., Feuer und Zivilisation, Frankfurt/M. 1995.

* Grey, T., Eros, Civilization, and the Burger Court, in: Law and Contemporary Problems, 43/3, 1980, S. 83-100.

* Haberl, H. (Hrsg.), Technologische Zivilisation und Kolonisierung von Natur, Wien 1998.

* Halfmann, J., Technische Zivilisation. Zur Aktualität der Technikreflexion in der gesellschaftlichen Selbstbeschreibung, Opladen 1998.

* Hall, Ch., Die Wirkungen der Zivilisation auf die Massen, Leipzig 1905.

* Hankin, F.H., The Racial Basis of Civilization, 1926.

* Haselstein, U., Die Gabe der Zivilisation. Interkultureller Austausch und literarische Textpraxis in Amerika, 1661-1861, München 2000.

* Havelock, E.A., Aux origines de la civilisation écrite en Occident, Paris 1981.

* Hilt, A., Rollen des Kritikers. Kritik als Gedächtnis und Erzählung im Prozess der Zivilisation, in: F. Günther & A. Holzer & E. Müller (Hrsg.), Zur Genealogie des Zivilisationsprozesses. Friedrich Nietzsche und Norbert Elias, Berlin/New York 2010, S. 217-237.

* Hinz, M., Der Zivilisationsprozeß: Mythos oder Realität? Wissenschaftssoziologische Untersuchungen zur Elias-Duerr-Kontroverse, Opladen 2002.

* Hornblower, S. & Spawforth, A. (Hrsg.), The Oxford Companion to Classical Civilization, Oxford 2004.

* Huntington, S.P., The Clash of Civilizations and the Remaking of World Order, New York 1996.

* Johnson, A.H., Whitehead's Philosophy of Civilization, New York 1962.

* Kamper, D. (Hrsg.), Abstraktion und Geschichte. Rekonstruktionen des Zivilisationsprozesses, München 1975.

* Kirchmann, K., Verdichtung, Weltverlust und Zeitdruck. Grundzüge einer Theorie der Interdependenzen von Medien, Zeit und Geschwindigkeit im neuzeitlichen Zivilisationsprozeß, Opladen 1998.

* Kohl, K.-H., Entzauberter Blick. Das Bild vom Guten Wilden und die Erfahrung der Zivilisation, Frankfurt/M. 1987, Berlin 1996.

* König, H., Zivilisation und Leidenschaften. Die Masse im bürgerlichen Zeitalter, Reinbek 1992.

* Kronauer, U., Der Begriff der Zivilisation bei Carl Gustav Jochmann, in: Zeitschrift für Kulturphilosophie, 1/2010.

* Laloup. J. & Nelis, J., Culture et civilisation. Initiation à l'humanisme historique, Tournai/Paris 1956.

* Ley, M., Zivilisationspolitik. Zur Theorie einer Weltökumene, Würzburg 2005.

* Lowe, V. e.a., Whitehead and the Modern World: Science, Metaphysics, and Civilization. Three Essays on the Thought of A.N. Whitehead, Boston 1950.

* Lu, Ch.-M., Behind Civilization and History: Towards Understanding Man in Time-Space. A New Way to Look at Civilization and History, London 2001.

* Lübbe, H., Die Zivilisationsökumene. Unaufhaltsame Globalisierung, Berlin 2005.

* Lübbe, H., Moralismus. Über eine Zivilisation ohne Subjekt, in: Universitas, 4, 1994, S. 332-342.

* Lübbe, H., Zeit-Erfahrungen. Sieben Begriffe zur Beschreibung moderner Zivilisationsdynamik, Stuttgart 1996.

* Mayo, E., The Social Problems of Industrial Civilization, Boston 1945.

* Mennell, St. & Rundell, J. (Hrsg.), Classical Readings on Culture and Civilization, London 1998.

* Mumford, L., Technics and Civilization, 1934, New York 1963.

* Nelson, B., Der Urspung der Moderne. Vergleichende Studien zum Zivilisationsprozeß, Frankfurt/M. 1977, Frankfurt/M. 1986.

* O'Connor, M. & Wolstenholme, G.E.W. (Hrsg.), Civilization and Science in Conflict or Colloboration? A Ciba Foundation Symposium, Amsterdam 1972.

* Perry, R.B., Realms of Value. A Critique of Human Civilization, Cambridge (Mass.) 1954.

* Pflaum, G.M., Geschichte des Worts “Zivilisation”, o.O. o.J.

* Preußer, H.-P., Zur Typologie der Zivilisationskritik, in: F. Cambi (Hrsg.), Gedächtnis und Identität. Die deutsche Literatur nach der Vereinigung, Würzburg 2008.

* Quigley, A., The Evolution of Civilizations. An Introduction to Historical Analysis, 1961, Indianapolis 1979.

* Ribeiro, D., Der zivilisatorische Prozeß, Frankfurt/M. 1971.

* Rohkrämer, Th., Eine andere Moderne? Zivilisationskritik, Natur und Technik in Deutschland 1880-1933, Paderborn 1999.

* Sacks, J., The Dignity of Difference. How to Avoid the Clash of Civilizations, London 2003.

* Saggs, H.M.F., Civilization before Greece and Rome, London 1989.

* Scheltema, S.P., Wat is beschaving of civilisatie?, in: De Dageraad, 12, 1861.

* Schlögel, K., Im Raume lesen wir die Zeit. Über Zivilisationsgeschichte und Geopolitik, München 2003.

* Searle, J.R., Wie wir die soziale Welt machen. Die Struktur der menschlichen Zivilisation, Frankfurt/M. 2012.

* Sepp, H.R., Über Zivilisation, in: L. Hagedorn & M. Staudigl (Hrsg.), Über Zivilisation und Differenz. Beiträge zu einer politischen Phänomenologie, Würzburg 2007.

* Seppmann, W., Dialektik der Entzivilisation. Krise, Irrationalismus und Gewalt, Köln 1995.

* Stauffer, R.C. (Hrsg.), Science and Civilization, Madison 1949.

* Strich, F., Dichtung und Zivilisation, München 1928.

* Thompson, P., Der Keim unserer Zivilisation. Vom ersten Ackerbau bis zur Gentechnik, Darmstadt 2012.

* Vollmer, A., Heißer Friede. Über Gewalt, Macht und das Geheimnis der Zivilisation, München 1996.

* Vossler, K., The Spirit of Language in Civilization, London 2000 (The International Library of Philosophy, Bd. XLIII).

* Ward-Perkins, J.B., The Fall of Rome and the End of Civilization, Oxford 2005.

* Weber, J., Kanon und Methode. Zum Prozeß zivilisatorischer Begründung, Würzburg 1968.

* Weinich, D., Aussterben, Niedergang und Verfall. Der Zivilisationsprozeß aus biologisch-soziologischer Sicht, Dettelbach

* Wells, D.G., The End of Civilization. Science, Ideology, and Irrationality, Beckenham 2003.

* White, L.A., The Science of Culture. A Study of Man and Civilization, New York 1949.

* Wilson, C., Civilization and Oppression, Calgary 1999 (The Canadian Journal of Philosophy, Suppl.-Bd.).

* Yukichi, F., An Outline of a Theory of Civilization, Tokyo 1973.

* Zervos, Ch., La naissance de la civilisation en Grèce, 2 Bde., Paris 1962/63.

* Zill, R., Brechungen des Seins. Die Philosophie der symbolischen Formen als Theorie der Zivilisation, in: Philosophie. Ethik, 2/1998.

* Zimmerman, C.C., Family and Civilization, 1947.

> ZIZEK, SLAVOJ

* Boucher, G. & Glynos, J. (Hrsg.), Critical Responses to Slavoj Zizek. Traversing the Fantasy, Aldershot 2005.

* Brasser, M., Politisch man selbst sein. Badiou, Agamben, Zizek und Rosenzweig über Paulus, in: Rosenzweig-Jahrbuch, 4, 2009.

* Butler, J.P., Contingency, Hegemony, Universality. Contemporary Dialogues on the Left: Ernesto Laclau and Slavoj Zizek, 2000.

* Butler, R., Slavoj Zizek. Live Theory, London 2004 [Slavoj Zizek zur Einführung, Hamburg 2006].

* De Kesel, M. & Hoens, D. (Hrsg.), Wieder Religion? Christentum im zeitgenössischen kritischen Denken: Lacan, Zizek, Badiou u.a., Wien 2007.

* Eagleton, T., Figures of Dissent. Critical Essays in Fish, Spivak, Zizek, and Others, London 2003.

* Finkelde, D., Paulinisches Ereignis und politischer Diskurs. Slavoj Zizeks Kritik an Jürgen Habermas, in: Rosenzweig-Jahrbuch, 4, 2009.

* Finkelde, D., Zizeks Metapsychologie zwischen Lacan und Hegel. Politische Philosophie, Metapsychologie, Ethik, Wien 2008.

* Heil, R., Die Kunst des Unmöglichen. Slavoj Zizeks Begriff des Politischen, in: O. Flügel & R. Heil & A. Hetzel (Hrsg.), Die Rückkehr des Politischen. Demokratietheorien heute, Darmstadt 2004, Darmstadt 2008, S. 230-254.

* Heil, R., Zur Aktualität von Slavoj Zizek, 2010.

* Hoogenhijze, L. v. & Stehen, B. v.d. (Hrsg.), Linke Philosophie heute. Eine Einführung für Aktivisten zu Judith Butler, Antonio Negri und Slavoj Zizek, Stuttgart 2011.

* Kay, S., Zizek. A Critical Introduction, Oxford 2003.

* Khatib, S., Geschichte, Retroaktivität, Text. Erkundungen zum “Begriff der Geschichte” mit Walter Benjamin und Slavoj Zizek, in: M.A. Born (Hrsg.), Retrospektivität und Retroaktivität. Erzählen, Geschichte, Wahrheit, Würzburg 2009.

* Kim, H.K., Slavoj Zizek. Eine Einführung, München 2009.

* Lau, J., Auf der Suche nach dem Guten Terror. Über Slavoj Zizek, in: Merkur, 646,

* McMillan, Ch., Zizek and Communist Strategy. On the Disavowed Foundations of Global Capitalism, Edinburgh 2012.

* Sharpe, M., Slavoj Zizek. A Little Piece of the Real, Aldershot 2004.

* Silverman, H. & Vogt, E.M. (Hrsg.), Über Zizek. Perspektiven und Kritiken, Wien 2004.

* Torfing, J., New Theories of Discourse. Laclau, Mouffe, and Zizek, Oxford 1998.

* Wood, K., Zizek. A Reader’s Guide, 2012.

 

> ZIZIOULAS, JOHANNES

* McPartlan, P., The Eucharist Makes the Church. Henri de Lubac and John Zizioulas in Dialogue, 1993.

* Sigov, K., Das Problem des Bruchs zwischen Ontologie und Ethik in den Werken des Metropoliten Johannes Zizioulas und Emmanuel Lévinas’, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 3/2005.

 

> ZNANIECKI, FLORIAN

* Bain, R., Two Philosophic Sociological Theorists. Georg Simmel and Florian Znaniecki, in: Social Forces, 1937.

 

> ZOCHER, RUDOLF

* Rogg, T.W., Die Fundierung der Metaphysik in der Philosophie Rudolf Zochers, Aachen 1995.

 

> ZODIAKOS

* Böker, R. & Gundel, H.G., Zodiakos. Der Tierkreis in der antiken Literatur und Kunst, München 1972.

 

> ZOHAR

* Berg, R.P.S., The Essential Zohar, 2002 [De essentie van Zohar. Bron van kabbalistische wijsheid, 2003].

* Simon, M. & Sperling, H., The Zohar, 5 Bde., London 21984.

 

> ZOLA, EMILE

* Bertrand-Jennings, Ch., L'Eros et la femme chez Zola. De la chute au paradis retrouvé, 1977.

* Brookner, A., The Genius of the Future. Diderot, Stendhal, Baudelaire, Zola, The Goncourts, Huysmans. Essays in French Art Criticism. Ithaca 1971.

* Hemmings, F.W.J., Emile Zola, 1953, 21966.

* Robert, G., "La Terre" d'Emile Zola. Étude historique et critique, 1952.

* Roger, A., Schopenhauer, Huysmans et Zola, in: Schopenhauer. Cahier de l'Herme dirigé par Jean Lefranc, Paris 1997, S. 346-355.

* Schalk, F., Zur Romantheorie und Praxis von Emile Zola, in: H. Koopmann & J.A. Schmoll (Hrsg.), Beiträge zur Theorie der Künste im 19. Jahrhundert, Bd. I., Frankfurt/M. 1971 (Studien zur Philosophie und Literatur des 19. Jahrhunderts, Bd. XII1).

* Vinken, B., “Tränen zum Leben, Tränen zum Tode“. Katharina von Siena, Petrarca, Boccacio, Theresa von Avila, Zola, in: B. Söntgen & G. Spiekermann (Hrsg.), Tränen, München 2007.

* White, L.W., Moral Aspects of Zola's Naturalism Judged by His Contemporaries and by Himself, in: The Modern Language Quarterly, 23, 1962, S. 360-372.

 

> ZÖLIBAT

* Heid, St., Zölibat in der frühen Kirche. Die Anfänge einer Enthaltsamkeitspflicht für Kleriker, Paderborn 32003.

* Leinweber, W., Der Streit um den Zölibat im 19. Jahrhundert, Münster 1978.

* Sipe, A.W.R., Sexualität und Zölibat, Paderborn 1992.

 

> ZÖLLER, SIRI

* Adams, H.P., Siri Zöller. A Woman-Philosopher of Sweden, in: Philosophia (Belgrad), 3/1-4, 1938.

 

> ZOLLIKOFER,

* Heydenreich, K.H., Betrachtungen über die Würde des Menschen im Geiste der Kantischen Sitten- und Religionslehre mit Zollikofers Darstellungen über denselben Gegenstand, Leipzig 1803.

 

> ZÖLLNER, C.F.

* Wirth, M., F. Zöllner. Ein Vortrag, Leipzig 1882.

 

> ZOOLOGIE

* Carus, J.V., Geschichte der Zoologie, München 1872.

* Lamarck, J., Zoologische Philosophie. Mit Einleitung und einem Anhang: Das phylogenetische System der Tiere nach Haeckel, Leipzig 1909.

* Portmann, A., Die Zoologie und das neue Bild des Menschen, Hamburg 1951, Hamburg 1956.

 

> ZORN

* Engelen, E.-M., Eine kurze Geschichte von “Zorn” und “Scham”, in: Archiv für Begriffsgeschichte, 50, 2008.

 

> ZUBIRÍ, XAVIER

* Astray, R. & Ramón, J., La cuestión del bien y del mal. Diálogos con Hume, Kant, Schopenhauer y Zubirí, Madrid 2009.

* Diez del Corral, L. e.a., Homenaje a Xavier Zubirí, Madrid 1963.

* Fowler, T.B., Kausalität und Erklärung der Welt bei Meixner und Zubirí, in: Polylog, 7/2001.

* Marías, J., Xavier Zubirí, in: J. Marías, La escuela de Madrid, Buenos Aires 1959.

 

> ZÜCHTUNG

* Gehring, P., Zwischen “Menschenpark” und “soft eugenics”. Zur Aktualität und zu den hermeneutischen Verlegenheiten des Züchtungsbegriffs, in: G. Figal (Hrsg.), Internationales Jahrbuch für Hermeneutik, Tübingen 2003 (Schwerpunkt: Humanismus).





© Information Philosophie     Impressum     Kontakt