header


  

Philosophen/innen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Druckversion  |  Schrift: vergrößern verkleinern 

Faber - Fasching


FABER, RICHARD

geb. 1943, Promotion 1973, Habilitation 1977, Privatdozent am Fachbereich Philosophie und Sozialwissenschaften I der Freien Universität Berlin.

FABIAN, REINHARD

Reinhard Fabian, geb. 1943, Studium an den Universitäten in Graz und Göttingen (Philosophie, Klass. Philologie); 1972 Promotion zum Dr.phil. und bis 1983 Vertragsassistent an der Universität Graz; Mitarbeit an Forschungsprojekten zur österreichischen Philosophie, Edition der philosophischen Schriften von Ch. v. Ehrenfels (4 Bände, 1982-1990). Ab 1985 stellvertr. Leiter der "Forschungsstelle und des Dokumentationszentrums für österreichische Philosophie" in Graz.
Arbeitsgebiet: österreichische Philosophie

FAHRENBACH, HELMUT

geb. 1928, Studium der Philosophie, Germanistik und evangelische Theologie in Marburg und Heidelberg. Kam 1956 als Assistent von Walter Schulz nach Tübingen. 1968 Habilitation, anschliessend bis zu seiner Emeritierung Professor für Philosophie an der Universität Tübingen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Fahrenbach

FAHRBACH, LUDWIG

Promotion an der Universität Konstanz über "Baysianismus und naturalisierte Erkenntnistheorie", 2008 Mitarbeiter an der Universität Düsseldorf (Schurz).

FALK, HANS-PETER

Geboren 1953, erst Privatdozent, dann Professor an der Universität München.
Entwickelte 2003 einen nicht-reduktionistischen Ansatz der Bedeutungstheorie.

FALKE, GUSTAV

Geboren 1958, Hegelianer, Rezensent u.a. philosophischer Bürcher, kritischer, öfters spöttischer Autor, Mitarbeiter bei der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.
Arbeitsgebiet: Philosophie, Musik,

FALKENBURG, BRIGITTE

Studium der Physik und Philosophie, 1985 in Bielefeld zum Dr. phil., 1986 in Heidelberg zum Dr. rer. nat, 1992 Habilitation in Konstanz, 1996 Privatdozentin an der Universität Heidelberg, seit 1997 Professor für Theoretische Philosophie mit Schwerpunkt Philosophie der Wissenschaft und Technik an der Universität Dortmund.
Arbeitsgebiet: Naturwissenschaft (allgemein), Substanz, Quantentheorie, Kant (Naturwissenschaften)
http://mitarbeiter.fb14.uni-dortmund.de/showprofile.php?user=falkenburg

FALTER, REINHARD

Geb. 1960, Historiker und Philosoph. Mitbegründer des Instituts für naturphilosophische Praxis. Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Fliessgewässerschutz in Bayern, Leitung von Naturerfahrungsseminaren.
Vertritt einen alternativen, romantischen Ansatz der Naturphilosophie.
Beeinflusst von u.a. von Steiner, Schmitz, Böhme.

FANGERAU, HEINER

Professor fpr Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin an der Universität Düsseldorf. Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte der (Bio-)Medizin des 19. und 20. Jahrhunderts, die Geschichte der medizinischen Diagnostik und die Geschichte der Psychiatrie.

FASCHING, WOLFGANG

Geb. 1972, Lektor beim Wiener Passagen-Verlag sowie Lehrbeauftragter am Insititut für Philosophie der Universität Wien.
Interpretiert die Zen-Meditation von Husserl her.







© Information Philosophie     Impressum     Kontakt